3 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Meine sehr verehrten Herren,

denn nur um euch geht es in diesem Beitrag.

Im Rahmen meiner Arbeit an einem neuen Werk der Philosophie bin ich an ihrer Meinung interessiert. Es geht um die Differenz in der Wahrnehmung von Attraktivitätsmerkmalen bei Männern zwischen selbigen und Frauen. Eingebettet werden soll diese Studie in einer Art philosophischer Auseinandersetzung mit Frauen, weitergeführt wird diese Reihe mit einer Auseinandersetzung mit dem Mann und mündet in einem Werk über die Ehe. Natürlich sollen meine Publikationen auch einem gewissen Standard entsprechen, weshalb ich eine Studie durchführen möchte, welche selbstverständlich anonymisiert wird. Zu finden ist dies unter folgendem Link: 

https://forms.gle/oSavSLEjj9V7QB368

 

Über eine rege und ehrliche Teilnahme würde ich mich freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

das Team um den Philosophen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Philosophie befasst sich nicht mit empirischen Erhebungen.

bearbeitet von Nachtzug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.