Sinsplash Venus Lustmuschi meine Erfahrungen

4 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Heute möchte ich von einem der wenigen Sextoys berichten die ich aktuell nutze. In dem Sextoy Thread hier habe ich davon gelesen, dass die Sinsplash die beste "Lustmuschi" sein soll. Ich finde den Ausdruck komisch und nenne es einfach Sextoy. Ich habe 2 Versionen davon, einmal die der Seite http://sinsplash-venus.com/ und einmal eine andere Version, diese ist im Vergleich etwas handlicher, etwas dünner aber nicht so wie bei einer Flesh, wo es den Penis schon betäubt. Da die neue Version angekommen ist mache ich mal einen Bericht hier. 

Pro:

+ Einfach echt gutes Material, wärmt man es auf ist es richtig heftig gefühlsecht 
+ Keine Rillen wie bei anderen Inserts
+ Für Torsos geeignet (die Version 2 nicht mehr, die ist mehr nur für die Hand)
 + Penis wird "fleischiger" wie beim Sex
 + Erzeugt man einen Unterdruck hilft es auch beim Sex (Luft ganz rausdrucken) um schneller eine volle empfindliche Erektion zu haben
+ Ich kann dadurch länger Sex haben. Also auch bei "Durststrecken" verlernt man nichts haha
+ Kein künstliches Erdölmaterial 
+ Gute Verpackung und Serviece 

Minus

- Hoher Preis 
- Nicht so robust wie andere (über die Langlebigkeit kann ich nichts sagen, bisher klappt alles, andere nutze ich nicht daher weiß ich nicht ob die besser halten)
- Öfter ausverkauft und Wartezeiten 

Bestellt habe ich, da es aktuell einen günstigeren Preis gibt "Abverkauf der weiteren Versionen" laut Newsletter. Es gibt noch mehr Versionen, die zweite hatte mich angesprochen. Wie gesagt sist sie etwas enger, besser oder schlechter kann ich nicht sagen, sie ist etwas intensiver. Ergo ich komme dadurch etwas schneller, ist wie wenn eine Frau etwas mehr anspannt. Mit dem Sextoy kommt es nach einiger Zeit zu einem Gefühl wo es immer realistischer wird, die Penisnerven aufgeschlossen werden. Bei schlecher Libido oder totalen Erektionsproblemen vielleicht nicht oder wenn man sich mit Fleshlight oder dem Zeug kaputt onaniert hat. behaupten zumindest die Hersteller, keine Ahnung. Dieser Punkt ist bei mit bei geringerer Libido mit der zweiten Version schneller erreicht. Dafür komme ich schneller. Die maximalen Gefühle sind denke ich mit der ersten besser. Gestern hatte ich beide getestet, zuerst die neue, dann die alte. So passt es perfekt. Egal. Das sind Feinheiten. 

Geliefert wird in einer Holzbox wie bei einem edlen Wein, ich stelle sie einfach ins Wohnzimmer, alle glauben da ist Wein drinnen. ^^ So ist sie empfindlich, man kann sie sicher kaputt machen. Das Material ist ohne Pudder ganz leicht klebrig, sehr weich und sehr "zart". Man hat gleich ein gefühl etwas "empfdindliches" in der Hand zu haben. Direkt strange irgendwie wenn man es nicht gewöhnt ist. 

Ich lade später wenn gewünscht noch Bilder hoch.  





 

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klingst irgendwie verliebt, Bro...

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaja 😂 Wenn die HB 5 Toys (Wortwitz unbeabsichtigt ^^) beim Sex dabei hat, dann darf man sich als Mann auch mal was gönnen. Nennt sich Gleichberechtigung. 😉 

bearbeitet von cClazZz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.