Mindfuck extrem - Freundin hatte MMF

57 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Am 8.1.2020 um 13:17 , Wrexxus schrieb:

Ich selbst hab mich - zwar vor gut 8 Jahren - ordentlich ausgetobt.

 

Am 8.1.2020 um 13:17 , Wrexxus schrieb:

Bei uns hat sie die Tür allerdings dafür geschlossen. 

Wie ist denn der Sex so? Machst du dir Sorgen, dass es ab jetzt nur noch Blümchensex gibt? Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Frauen in jungen Jahren austoben und danach einen Provider an sich binden.

bearbeitet von MrNicestGuy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, RyanStecken schrieb:

als Frau ist Rumficken absolut keine Leistung, im Gegenteil, denn als Frau ist Quantität weniger wichtig als Qualität.

...sagte er und ging die nächste ficken. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, MrNicestGuy schrieb:

 

Wie ist denn der Sex so? Machst du dir Sorgen, dass es ab jetzt nur noch Blümchensex gibt? Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Frauen in jungen Jahren austoben und danach einen Provider an sich binden.

Der Sex ist gut, sie ist recht aufgeschlossen und auch Themen wie Anal (Noch nicht gemacht), Soft-Bondage und Besuche im Kit Kat Club (noch nicht gemacht) gehen klar.

 Ich denke, dass sich vieles in Wohlgefallen auflöst, sobald ich merke, dass ich nicht weniger als andere bekomme - Dreier hin oder her.

Groß jammern möchte ich eigentlich nicht. Es geht mir besser. Mir hat absolut die Perspektive und vor allem ein Ventil gefehlt.

 Die Beiträge hier sind allesamt hilfreich. Sie helfen um- bzw. neu zu denken.

 So langsam finde ich dabei zurück zu mir selbst und finde den Boden unter den Füßen.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieh es mal so - besser eine, die erfahren ist als eine, die dir in 2-3 Jahren die Ohren voll heult, weil nichts erlebt (in sexueller Hinsicht).

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, kobehero schrieb:

Sieh es mal so - besser eine, die erfahren ist als eine, die dir in 2-3 Jahren die Ohren voll heult, weil nichts erlebt (in sexueller Hinsicht).

Wichtiger Punkt. 
Und sehe es mal ganz einfach. Genieße den Sex so sehr es geht wenn der mit ihr gut ist. Wenn dein Hirnfick wieder anfängt dann lass es dir von deiner Dame raus ficken 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, jezebel schrieb:

Wichtiger Punkt. 
Und sehe es mal ganz einfach. Genieße den Sex so sehr es geht wenn der mit ihr gut ist. Wenn dein Hirnfick wieder anfängt dann lass es dir von deiner Dame raus ficken 😄

Hart gelacht!

Leider kann ich nicht 24/7 ficken, worauf ich durchaus Bock hätte.

 Tatsächlich hilft das aber!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Wrexxus schrieb:

Hart gelacht!

Leider kann ich nicht 24/7 ficken, worauf ich durchaus Bock hätte.

 Tatsächlich hilft das aber!

Wir leben in einer dualistischen Realität. Alles Positive entsteht durch ein Equilibrium aus Yin und Yang. Alles negative aus einem Ungleichgewicht, einer Instabilität, einem Ringen um Kontrolle über dein Spiegelbild, was von deinem Superego ausgelöst wird. Der Türsteher, der von dir beauftragt wurde nur auserlesene Selbstbilder in deinen Tempel zu lassen. Dein Brain fuck rührt daher, dass dein Yang die Kontrolle übernommen hat. Doch die Realität hat gerade nichts für die Ansprüche des Türstehers bereit gestellt. Nun bricht die Leere in deinem Verstand aus. "Hell is empty and all the devils are here" - Shakespeare. Ich kenne dieses Problem im übrigen sehr gut. Du fühlst dich betaisiert, würdest wohl Komplexe bekommen wenn du ihren MMF Partnern begegnen würdest. Als würden sie einen MMF Dreier mit deiner LTR in deinem inneren Sanktum mitten auf dem Altar starten.

Der Schlüssel um diesen Komplex zu lösen ist, dass du diese Gefühle akzeptierst. Wenn du sie versuchst zu verdrängen im Sinne von "Ach Dreier sind schon meist eh nicht so geil" kommt die kleine Stimme aus dem dunklen deiner tiefsten Komplexe auf "Und wenn doch?! Was wenn unser Dreier die Krönung aller MMF Dreier überhaupt wär?". Du kannst dein Unterbewusstsein nicht verarschen. Aber du kannst es lernen zu verstehen. Das beginnt mit Selbstrespekt und Akzeptanz. Den Selbstrespekt musst du dir erarbeiten, in dem du handelst, wie du denkst und wie du fühlst. Die Selbstakzeptanz solltest du innewohnen haben. Sie erdet dich. Sie ist dein Yin.

Ein Beispiel: Ich wurde erst neulich von einer HB, die ich mehrfach approached habe zurückgewiesen. In ihrer Welt bin ich damit vorerst eher ein Beta als ein Alpha. Das ist nicht ihre Schuld, sondern der Tatsache geschuldet, dass ich sie nicht verstanden habe zu verführen. Ich habe einen Freund, der in einer LTR mit einer extrem LSE HB ist und zudem eine Affäre hat mit einer ziemlichen Hoe, von der die o.g. HB weiss,. Das scheint bei ihr sonderlich viel Attraction bezogen auf ihn zu erzeugen. Klingt eigentlich selbstredent, ist aber dennoch eine seltsame Konstellation, da dieser Freund so lange ich ihn kenne, nie im Ansatz Alpha war. Ich hätte zu mir sagen können, dass alles Scheisse ist und mein Brain damit fucken können, dass das HB, dass mich abweist auf meinen Kollegen steht, oder ich akzeptiere die Situation einfach. Keine Frau kann mich allerdings  zu einem Beta machen wenn ich es nicht als meine Realität akzeptiere. Und genau das tue ich auch nicht. Das Ende vom Lied war das wir unterwegs waren, er es mir aufs Brot geschmiert hat wie geil die HB auf die ich stehe auf ihn ist und ich es nach paarminütigem Brain fuck akzeptiert habe. Seine Affäre war vorort, das Hoe. Hat mich gesehen, mit mir getanzt, sich die geilste HB im Laden dazugeholt und ich hab einen fantastischen MFF Dreier die ganze beschissene Nacht gehabt. Weil ich mich nicht eingepussyt habe. Und selbst wenn es nicht so gekommen wär hätte ich immer noch eine schöne Zeit gehabt.

bearbeitet von Black Knight 369
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.