68 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Das ist weder BR noch sonst irgendetwas worüber man rätselraten sollte. 

Sie - 21 - fand es mit Sicherheit unheimlich aufregend von einem "älteren" hofiert zu werden. Die Küsse waren der Extra Kick für Sie.

Das macht sie nicht weil sie ne Money Bitch ist, sonst würde sie ihn für invest auch sexuell belohnen bzw. damit "erziehen" (Immerhin sub kommuniziert er, dass er das mit sich machen lassen würde).

Freundschaft? Glaubst du, die will dich in ihrem Freundeskreis? Sie nexted dich einfach "höflich". 

Dein Zeitfenster hat sich für den Sex geschlossen - nur das, allein das ist der Grund für ihre Aussage. Warum? Weil sie mit Sicherheit ihren Freundinnen von dir erzählt hat und das alle voll komisch fanden. Ihre "on Phase" (Aufregung, neue Situation) hätte dazu geführt die Lady layen zu können. 

Würdest du dem Treffen zusagen, würde sie fast sicher flaken. Wenn nicht, allerletzte Chance. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Yolo schrieb:

Nur Mal so als Denkanstoss, weil du ständig die Logistik als Excuse bringst.

Eine Zeit lang war die Situation eine HB zu mir zu pullen schlecht. Was macht der schlaue Yolo? Ein Auto Date. Einfach ne Runde fahren gehen. War eine Standard Bergroute zu einem schönen, ruhigen Örtchen.

Dann habe ich mit ihr rumgemacht. Kurz an die frische Luft. 

“Hast du schon gesehen wie viel Platz hinten ist?“

Und dann hab ich sie schön auf dem Rücksitz gebumst. 

Will nicht wissen wie oft ich das abgezogen hab. Und die Mädels fanden es immer mega geil, haben es teilweise noch nie davor im Auto gemacht.

Sei Mal kreativer du Larry. Sex kann man auch außerhalb vom Bett machen.

Das Ding ist durch, du bist in der Friendzone. Nächstes mal eskalieren hilft.

Vielleicht hast Du echt recht. Ich war bisher ehrlich gesagt auch eher so gepolt, dass mein primäres Ziel beim ERSTEN Date war, dass sie ein ZWEITES Date WILL und ich deshalb die Eskalation nicht gleich komplett übertreiben wollte. Das klingt für Dich vielleicht wie ein Widerspruch aber manche Mädels fühlen sich doch auch bedrängt, wenn man zu schnell rangeht - und damit macht man vllt. auch alles kaputt? Oder ist das AFC-Denken? Beim zweiten Date gebe ich dann natürlich schon immer ordentlich Gas, weil ich dann glaube Gewissheit zu haben, nicht zurückgewiesen zu werden.

Also kurz gesagt / gefragt: In Zukunft immer schon ab Date 1 so weit eskalieren wie möglich und auf „Risiko“ gehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, BlowMinder81 schrieb:

manche Mädels fühlen sich doch auch bedrängt, wenn man zu schnell rangeht

alles eine frage von game und kalibrierung... keiner sagt, dass du sie nach der begrüßung by the pussy grabben sollst. nichts tun, damit "sie sich wohl fühlt" ist aber halt auch kacke und unsicheres beta denken. im optimalfall fühlt ihr euch beide wohl während du führst und das ding läuft.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.1.2020 um 22:01 , Debri27 schrieb:

 

Zuhören und tiefsinnige Gespräche kriegt Frau bei jedem Depp. 

Das würd ich so nicht formulieren...  Für Gespräche bestimmter Kategorien ist imo ein gewisser Intellekt notwendig, den nicht jeder "Depp" hat.   Nicht einmal ansatzweise...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Vrack schrieb:

Das würd ich so nicht formulieren...  Für Gespräche bestimmter Kategorien ist imo ein gewisser Intellekt notwendig, den nicht jeder "Depp" hat.   Nicht einmal ansatzweise...

Zuhören und tiefsinnige Gespräche kriegt Frau bei den Deppen, die ihr eigentlich an die Wäsche wollen, sich aber nicht trauen 🙂 

Frau redet.

Mann nickt alles ab. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, BlowMinder81 schrieb:

Vielleicht hast Du echt recht. Ich war bisher ehrlich gesagt auch eher so gepolt, dass mein primäres Ziel beim ERSTEN Date war, dass sie ein ZWEITES Date WILL und ich deshalb die Eskalation nicht gleich komplett übertreiben wollte. Das klingt für Dich vielleicht wie ein Widerspruch aber manche Mädels fühlen sich doch auch bedrängt, wenn man zu schnell rangeht - und damit macht man vllt. auch alles kaputt? Oder ist das AFC-Denken? Beim zweiten Date gebe ich dann natürlich schon immer ordentlich Gas, weil ich dann glaube Gewissheit zu haben, nicht zurückgewiesen zu werden.

Also kurz gesagt / gefragt: In Zukunft immer schon ab Date 1 so weit eskalieren wie möglich und auf „Risiko“ gehen?

Schau es kommt sehr stark auf die Logistik und das Setting an.

Du bist 38, sie 21. Du besuchst sie in ihrer Stadt. Sie ist doch nicht blöd, sie weiß was du willst. Ich hab das Gefühl, sie hatte Lust auf ein Abenteuer. Ein Abenteuer mit einem erfahrenen Mann, der weiß was er will und führt. Das hat sie bei dir nicht bekommen. 

Ich kenne sie nicht und war nicht dabei. Kann mich natürlich täuschen, aber für mich hört es sich sehr stark danach an.

Grundsätzlich ist es kein Fehler beim 1. Date nicht immer voll auf den Lay zu gehen, das geht mit bestimmten Mädels auch nicht. Aber nochmal, in eurer Situation, hätte sie ohne Gefahr als Schlampe zu gelten, ein Sexabenteuer mit einem älteren Mann eingehen können (dank Wendler vielleicht für einige jetzt interessant :D). Das heißt wenn du eine Frau in deiner Stadt kennen lernst, vielleicht auch in deiner Altersklasse, dann kannst du durchaus auch etwas vom Gas weggehen. Hier in der Konstellation hätte ich richtig aggressiv auf den Lay gegamed - Eskalation bis zum physischen Block ein muss.

Bezüglich tiefsinnige Gespräche. Das ist etwas, das ich sehr gerne mit Frauen tue. ABER meistens erst nach dem Sex. Da fühlt sich alles viel vertrauter und tiefer an - man ist present to the moment. Ich glaube das ist auch der entscheidende Unterschied zu denjenigen, die eine Frau mit intellektuellen Ergüssen nass reden wollen. Bis zum Sex bin ich ein Tier. Geb mich weniger interessiert, Kommunikation fast nur zum Treffen vereinbaren, bin physisch, cocky, bisschen Arschloch. Sie muss das Gefühl haben sie muss mich chasen und mit Sex binden. Und dann belohne ich, indem ich mich öffne. Natürlich schließt das kein Comfort im Vorfeld aus, aber so richtig deep im Vorfeld ist nicht mein Ansatz.

 

 

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 23 Stunden, BlowMinder81 schrieb:

Das klingt für Dich vielleicht wie ein Widerspruch aber manche Mädels fühlen sich doch auch bedrängt, wenn man zu schnell rangeht - und damit macht man vllt. auch alles kaputt?

Kalibrierung und wenns nicht daran liegt dann meist weil die Frau dich so oder so nicht ranlassen wollte. Ein paar wenige gibts natürlich die dann einen auf "du hast mich bedrängt, bin das Opfer!" machen und dich dafür verurteilen weil du es versuchst hast. Hab ich früher ernst genommen, heute nexte ich weil ist mir zu blöd wenn die Frau meint mich als "Triebtäter" hinstellen zu wollen, obwohl sie im Grunde halt einfach nur kein Bock hatte, dies aber nicht kommunizieren kann es es vorzieht dir eher nen schlechtes Gewissen einzureden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.1.2020 um 10:22 , PaulPanzer79 schrieb:

Zuhören und tiefsinnige Gespräche kriegt Frau bei den Deppen, die ihr eigentlich an die Wäsche wollen, sich aber nicht trauen 🙂 

Frau redet.

Mann nickt alles ab. 

 

Ich kann einer Frau auch an die Wäsche gehen, WÄHREND ich über ein hochreligiöses Thema laber und sie ihren Mund für etwas anderes als reden benötigt....

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.1.2020 um 21:32 , BlowMinder81 schrieb:

Danke an Alle für Eure Unterstützung. Nur die von SLOGGY fand ich jetzt nicht so ganz freundlich. Alles andere hat mir sehr geholfen. Ich bin noch am lernen Leute - deshalb bin ich hier und nehme Eure Ratschläge auch konstruktiv an. Das mit dem "Junge" habe ich in meinem vorletzten Post ja jetzt aufgeklärt. Aus diesem Bittsteller-Modus muss ich unbedingt raus, ist mir klar. Jedoch - wie schon gesagt - hat so das Ansprechen inkl. KC+NC schon öfters funktioniert. Wenn ich stattdessen als fortgeschrittener Anfänger (der ich nun mal bin) tölpelhaft den Alpha miene, dann mach ich mich nur lächerlich und blitze von vornherein ab. Daher mache ich aktuell halt das was funktioniert!? Weil öfters auf das "altersgerechte Benehmen" angespielt wurde - ja, ich bin 38, aber ich wirke wie schon gesagt viel jünger und führe auch (authentisch) einen relativ jungen Lebensstil. Inzwischen habe ich den WhatsApp Chat mit ihr weitergeführt:

 

Sie: "hallo, wir können nächsten samstag ausgehen, weil ich für dieses wochenende schon zusagen gemacht habe. Ich wollte dir auch sagen, dass du ein wunderschöner und sehr guter Junge bist, aber im Moment will ich nichts anderes als eine Freundschaft"

Ich: "Wenn Du Zeit zum Ausgehen hast, komm nächste Woche doch zu mir.. ich zeig Dir meine Stadt und auch gleich noch ein paar andere Dinge :P"

Ich: "Wir werden sicher eine tolle Freundschaft haben ;)"

Sie: "Ok :-)"

 

Also ich bin wohl noch nicht ganz raus..

So, ich hab ihr heute morgen nochmal eine Nachricht geschrieben - nur um den Kontakt zu halten und die Details für Samstag zu klären:

Ich: „Hallo HB, ab wieviel Uhr hast Du denn am Samstag Zeit?“

Sie antwortete mir nachmittags mit einer Sprachnachricht ala „sie hat Samstag nun leider doch keine Zeit weil ihre Tante aus Köln zu Besuch kommt und die ist nur 3 Tage da und sie will da was mit ihr machen.. bla bla bla..  sie meldet sich bei mir wenn sie Zeit hat“

Die Absage kam immerhin rechtzeitig und nicht AM Samstag oder am Tag davor..

Soll ich da jetzt nochmal drauf reagieren und sagen „Kein Problem - meld Dich einfach dann„? Oder garnicht mehr antworten? Oder konkret nachfragen warum sie auf einmal nicht mehr „on“ ist?

Ich komm mit allem klar - bin ihr nicht emotional verfallen oder so - möchte da jetzt nur „richtig“ reagieren..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Alles Käse. Kam mir doch gleich suspekt vor. Wünsch ihr ein schönes Wochenende und hake sie ab. Geldbörse überprüft? Und nächstes Mal muss Logistik vorhanden sein. Und Ehrlichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, BlowMinder81 schrieb:

So, ich hab ihr heute morgen nochmal eine Nachricht geschrieben - nur um den Kontakt zu halten und die Details für Samstag zu klären:

Ich: „Hallo HB, ab wieviel Uhr hast Du denn am Samstag Zeit?“

Haha Alter, die Details klären nennst du das...

Sie muss denken das du nix besseres zu tun hast als für sie standby zu sein.

Das solltest du unbedingt ändern.

FO.

 

M O P A R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, mopar schrieb:

Haha Alter, die Details klären nennst du das...

Sie muss denken das du nix besseres zu tun hast als für sie standby zu sein.

Das solltest du unbedingt ändern.

FO.

 

M O P A R

Wie hättest Du es denn gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Sloggy schrieb:

Alles Käse. Kam mir doch gleich suspekt vor. Wünsch ihr ein schönes Wochenende und hake sie ab. Geldbörse überprüft? Und nächstes Mal muss Logistik vorhanden sein. Und Ehrlichkeit.

Das mit der Logistik hab ich inzwischen schon geschnallt.

Ja, zumindest Geld ist noch alles da 😕

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, BlowMinder81 schrieb:

Wie hättest Du es denn gemacht?

Ich hätte sie nicht gefragt sondern ihr konkret gesagt wann ich los will um Kart, Jet Ski, Fallschirmspringen, Cocktailabend, Oper, Harleytour, weiß der Geier was es noch für Sachen gibt die Spaß versprechen zu machen. "Komm doch einfach mit"..."Ich hol dich dann und dann ab - und zieh dir gefälligst was passendes an".

Tenor ist: Sie darf dabei sein wenn du was tolles machst.

Du aber fragst ausgerechnet sie wann sie denn wohl Zeit hat....

See any coincidence?

 

M O P A R

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, BlowMinder81 schrieb:

Soll ich da jetzt nochmal drauf reagieren und sagen „Kein Problem - meld Dich einfach dann„? Oder garnicht mehr antworten? Oder konkret nachfragen warum sie auf einmal nicht mehr „on“ ist?

„Ich verstehe.“ Und dann Freeze. Der übrigens nur furch Invest(!) ihrerseits beendet wird. Nicht durch Pings wie „na Du?“ oder freistehende Emojis.

Auf gar keinen Fall bettelst Du noch um eine Begründung. Wenn sie halbwegs an Dir interessiert ist, kommt sie von selbst wieder rum.

  • LIKE 1
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freeze und mental schonmal nexten, die hat kein Interesse, ob ihre Tante nun wirklich kommt, sei dahingestellt und ist auch nicht wichtig. Sie bringt keinerlei Invest dafür, dass ihr euch treffen könnt.

 

Am 17.1.2020 um 21:32 , BlowMinder81 schrieb:

Sie: "hallo, wir können nächsten samstag ausgehen, weil ich für dieses wochenende schon zusagen gemacht habe. Ich wollte dir auch sagen, dass du ein wunderschöner und sehr guter Junge bist, aber im Moment will ich nichts anderes als eine Freundschaft"

Ich: "Wenn Du Zeit zum Ausgehen hast, komm nächste Woche doch zu mir.. ich zeig Dir meine Stadt und auch gleich noch ein paar andere Dinge :P"

Ich: "Wir werden sicher eine tolle Freundschaft haben ;)"

Sie: "Ok :-)"

 

Also ich bin wohl noch nicht ganz raus..

 

Du warst imho hier schon zu 100% raus. Sowas passiert, abhaken und weiterziehen, gehört dazu und damit umgehen zu können, muss man genauso lernen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, botte schrieb:

„Ich verstehe.“

Finde ich jetzt nicht so doll. Kann auch wirken wie ein beleidigtes 38jähriges Kind, das die Pussy nicht kriegt. Darauf kommt zu 99% ein "Bist du jetzt sauaaaaa auf miiiich?!" zurück, falls die Katze noch etwas mit der halbtoten Maus spielen will (und das wollen sie meistens). 

Am 22.1.2020 um 17:47 , BlowMinder81 schrieb:

antwortete mir nachmittags mit einer Sprachnachricht ala „sie hat Samstag nun leider doch keine Zeit weil ihre Tante aus Köln zu Besuch kommt und die ist nur 3 Tage da und sie will da was mit ihr machen.. bla bla bla..  sie meldet sich bei mir wenn sie Zeit hat“

Sie kann ja nachweislich Sprechen. Also anrufen und mit (gutem!) Telefongame könnte da noch was zu reissen sein (aber wirklich nur, wenn man es drauf hat; aber hier scheint schon die mauer weit oben zu sein). Sonst Sprachnachricht mit leichtem C&F zurück mit "Alles klar! Dann sei mal besser ein braves Mäuschen und vielleicht bringt die Tante dir sogar was zum naschen mit. Viel Spaß euch und byebyebye!" + vergiss die 21 bis sie von selbst wieder konkret andackelt.

bearbeitet von Paladion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Euch. Wie gesagt ist mir die Lady mental jetzt zum Glück nicht so wichtig. Aber ich konnte mit Eurer Hilfe jetzt mal gut meine Fehler analysieren und beim nächsten mal besser vorgehen. Wobei ich nach wie vor nicht 100% check warum sie so plötzlich „off“ war. Am Ende des Dates war echt ein guter Vibe und es leuchtet mir daher einfach nicht ein, warum sie mich dann nicht wiedersehen will. Ich geh wie vorgeschlagen jetzt in den FO und reagiere erst auf einen ECHTEN Invest wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.