Freundin nimmt MDMA - Vertrauen

63 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten, Max_well schrieb:

Also, alles außer Alkohol (in Maßen), wäre bei mir als HB unten durch. Wer kifft, ein Crackhead ist, oder sich MDMA schmeißt, wäre bei mir für LTR unten durch. Hat nichts mit intolerant zu tun. Aber wie gesagt, aus Erfahrung, bringt mich das keinen Deut voran. Alle, mit denen ich bisher was hatte, die dazu einen Hang hatten, waren alle tief in sich drin unglücklich, und wollten das auf Droge vergessen (Sinn von Drogen). Wirklich zugeben tat das natürlich keine zu Beginn. Die LTR hat insofern zero Mehrwert gebracht. Bestand aus emotionaler Abhängigkeit des HBs, Drama, und dann wieder flüchten in Substanzen. Und ja, das waren, hübsche, teilweise studierte, "fest im Berufsleben" stehende, Frauen, Mitte 20.

Man kann jetzt einen auf Verharmlosen machen, aber nur so btw., Zucker und Koffein sind auch Drogen. Unsere Gesellschaft ist einfach total kaputt. Jeder soll sich frei entfalten, schön und gut, grade in Berlin und anderen Großstädten, aber man soll sich halt bewusst sein, was man da macht. Und 90% der Leute sind einfach totale Rindviecher, was alles, außer ihr spezielles Fachgebiet angeht. Ballerst du dir dein Leben lang, nur Weißbrot und Gummibärchen rein, leg ich dir die Hand für ins Feuer, dass du mit 50 Diabetes Typ 2 hast. Genauso mit allem anderen. Warum da keine massive Aufklärung stattfindet? Weil Vadda Staat und die Pharma massiv auf kranke, adipöse Leute angewiesen ist. Kasse klingelt und so.

Knallen, tu ich alles, was 2 schöne Titten unterm Gesicht hat, sich halbwegs artikulieren kann, und nicht Trump mit Nachnamen heißt. Aber in ner LTR muss man sich ergänzen, den anderen vortreiben, driven sein, und ne positive und vor allem, irgendwo die gleiche oder sich zumindest deckende Lebenseinstellung haben. Meine einzigen Drogen sind schweres Kreuzheben, Techno aufm Ohr, und Sex, und vllt mal ab Mitte 50, ne Testosteron-Ersatztherapie, aber das steht noch in den Sternen.

Will keinem meine Einstellung predigen, aber vllt gefällt einem mein Weg ja auch.

Bis auf Techno... D‘accord

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Lemonade schrieb:

Bis auf Techno... D‘accord

Probiers mal aus, manchmal isses auch metal oder rap, je nachdem mit welchem Fuß ich aufgestanden bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Max_well schrieb:

Also, alles außer Alkohol

ausgerechnet alkohol mit 74.000 tote im jahr. nur in deutschland wohlgemerkt. an konsum von thc ist bisher kein einziger mensch gestorben. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alkohol kannste nicht verbieten, außerdem, ich brauch doch das Gläschen Wein, dem das HB am nächsten Tag die Verantwortung zuschieben kann, "Mädels, ich war halt angeschwipst, kann ich auch nix für, dann isses halt passiert" Ob in meinem Glas nur Saft ist? Vielleicht. Ob ich an meinem nur nippe, und es eher als Gestikulier Instrument, wie ein Dirigent benutze? Vielleicht

bearbeitet von Max_well
  • OH NEIN 2
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Mo'Money_Mo'Bacon schrieb:

ist das lächerlichste was ich je gelesen hab. Kann nur von einem Alk-Säufer kommen, der Scheuklappen auf hat.

... und komm mir jetzt nicht mit "getriggert" und sowas an...

Klar wirst du getriggert, ansonsten würdest du nicht mit Alk ankommen und mich als Säufer titulieren 😉

Ich war schon auf genug Festivals und Partys, hab vor über einem Jahrzehnt selbst probiert und verk... der eine spricht unter Einfluss dieser "Stimmungsaufheller" alle Leute an und findet sie "voll nett" und alles cool, der andere legt sich auf die Couch und will nur noch kuscheln, wieder jemand anderes schiebt Filme und bekommt Panik. 

Naja, ich kann noch nachvollziehen wenn jemand mit mir über Gras und Alkohol debattiert aber bei Chemie finde ich so eine Diskussion irgendwie merkwürdig. Da muss schon was in der Wahrnehmung schief laufen - möglicherweise auf Chemie zurückzuführen 🤔

vor 1 Stunde, Mo'Money_Mo'Bacon schrieb:

hier kann man sein Zeug im Club und auf Festivals testen lassen. Also ist das mit dem Gütesiegel garnicht mal so weit entfernt.

Tja, warum ist das wohl so... gibt es aber nicht überall. 

Im Endeffekt ist es mir völlig egal was sich wer reinpfeifft. Meinetwegen kann die Menschheit die Russisch-Roulette Challenge ausrufen und sich so dezimieren... 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Mo'Money_Mo'Bacon schrieb:

ist das lächerlichste was ich je gelesen hab. Kann nur von einem Alk-Säufer kommen, der Scheuklappen auf hat.

... und komm mir jetzt nicht mit "getriggert" und sowas an...

Klar wirst du getriggert, ansonsten würdest du nicht mit Alk ankommen und mich als Säufer titulieren 😉

Ich war schon auf genug Festivals und Partys, hab vor über einem Jahrzehnt selbst probiert und verk... der eine spricht unter Einfluss dieser "Stimmungsaufheller" alle Leute an und findet sie "voll nett" und alles cool, der andere legt sich auf die Couch und will nur noch kuscheln, wieder jemand anderes schiebt Filme und bekommt Panik. 

Naja, ich kann noch nachvollziehen wenn jemand mit mir über Gras und Alkohol debattiert aber bei Chemie finde ich so eine Diskussion irgendwie merkwürdig. Da muss schon was in der Wahrnehmung schief laufen - möglicherweise auf Chemie zurückzuführen 🤔

vor 1 Stunde, Mo'Money_Mo'Bacon schrieb:

hier kann man sein Zeug im Club und auf Festivals testen lassen. Also ist das mit dem Gütesiegel garnicht mal so weit entfernt.

Tja, warum ist das wohl so... gibt es aber nicht überall. 

Im Endeffekt ist es mir völlig egal was sich wer reinpfeifft. Meinetwegen kann die Menschheit die Russisch-Roulette Challenge ausrufen und sich so dezimieren... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Greyback123 schrieb:

Klar wirst du getriggert, ansonsten würdest du nicht mit Alk ankommen und mich als Säufer titulieren 😉

Nee, war nur ne Antwort darauf, dass du hier alle, die "getriggert" wurden als Druffis tituliert hast ;-)

vor 17 Minuten, Greyback123 schrieb:

Ich war schon auf genug Festivals und Partys, hab vor über einem Jahrzehnt selbst probiert und verk... der eine spricht unter Einfluss dieser "Stimmungsaufheller" alle Leute an und findet sie "voll nett" und alles cool, der andere legt sich auf die Couch und will nur noch kuscheln, wieder jemand anderes schiebt Filme und bekommt Panik. 

Ist so. ist aber auch beim Alkohol so. Der eine wird lieb, der andere Aggro, der andere kotzt sich voll, etc. 

Wie du darauf kommst, dass eine LTR, die sich mal MDMA schmeisst, den Schweiss von fremden Männern im Club vom Körper leckt, musst du mir aber mal erklären. Selbst erlebt?

vor 19 Minuten, Greyback123 schrieb:

Naja, ich kann noch nachvollziehen wenn jemand mit mir über Gras und Alkohol debattiert aber bei Chemie finde ich so eine Diskussion irgendwie merkwürdig. Da muss schon was in der Wahrnehmung schief laufen - möglicherweise auf Chemie zurückzuführen 🤔

Die Alkoholherstellung bzw. Destillation ist doch ein chemisches Verfahren, soweit ich weiss. Interessant ist auch, dass du das deiner Meinung nach komisch findest, im nächsten Satz dann aber gleich unterstellst, dass ich aufgrund von Chemie Wahrnehmungsprobleme habe.. lustig irgendwie. 

vor 22 Minuten, Greyback123 schrieb:

Tja, warum ist das wohl so... gibt es aber nicht überall. 

Warum das so ist? Weil die Leute aufgrund von Verboten null informiert sind und teils gar nicht wissen, wieviel sie von was sicher konsumieren können. Ist wie bei Alkohol. Da weiss es halt jeder, weil Deutschland ein Säufer-Volk ist. Und trotzdem schlagen sich mehr Leute sich besoffen die Birne ein oder fahren Menschen tot als vergebene Frauen auf MDMA fremden Männern den Schweiss vom Körper lecken ;-)

 

vor 26 Minuten, Greyback123 schrieb:

Im Endeffekt ist es mir völlig egal was sich wer reinpfeifft. Meinetwegen kann die Menschheit die Russisch-Roulette Challenge ausrufen und sich so dezimieren... 

Mir auch, Leben und leben lassen!

Aber ne kleine Frage noch: Wie kommst du vom Konsum von MDMA auf Russisch-Roulette? Irgendwas triggert doch dich - hast du Erfahrungen gemacht?

 

Schönes Wochenende allen - schmeisst nicht zu viel ein und besauft euch nicht zu heftig! 🙂

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, hugo_sanchez schrieb:

Jetzt meine Fragen: Sie fährt übers Wochenende weg in eine andere Stadt mit ihren Freunden clubben . Würde ich ihr gerne gönnen und solche Freiheiten würde ich mir selber auch nehmen. Auf jeden Fall wird sie höchstwahrscheinlich MDMA konsumieren dort. Und ich muss zugeben ich habe ziemlichen Hirnfick das sie mich betrügen könnte deshalb (was mich selber ärgert an mir da ich fast nie zur Eifersucht neige - zu mindestens bei anderen Frauen).Mach mir natürlich auch Sorgen ob es bei dem Trip gut geht. Klar sie kann mich immer und überall bescheißen aber die Wahrscheinlichkeit ist doch um ein vielfaches höher als wenn sie nüchtern wäre.

TE, nur eine Frage: Wo ist dein Screening?

Seit wann LTR'd man drogenabhängige Partyluder? Du sollst Spaß mit denen haben, keine Familie gründen!

Du musst dir hier selbst die Vorwürfe machen, da du offenbar eine Frau gewählt hast, die überhaupt nicht zu dir passt. Dafür kann sie nichts.

  • LIKE 1
  • IM ERNST? 1
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, Max_well schrieb:

Blindes Vertrauen gibt es nicht. Ich sag dir eins, aus Erfahrung. Der beste Weg, eine Frau zu Monogamie zu bewegen, ist, indem es dir scheiß egal ist. Und damit schläft man auch am besten.

Als ich diesen Kommentar gelesen habe, dachte ich „das kann doch nicht stimmen“

warum ist man sonst Monogam unterwegs, wenn es einem wirklich Scheissegal ist?

Oder ist es nur das, was man dem HB zeigt a la  „fake it Till u make it“

allein aus gesundheitlichen Aspekten darf es einem nicht egal sein.

 

bitte um Aufklärung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Lemonade schrieb:

Als ich diesen Kommentar gelesen habe, dachte ich „das kann doch nicht stimmen“

warum ist man sonst Monogam unterwegs, wenn es einem wirklich Scheissegal ist?

Oder ist es nur das, was man dem HB zeigt a la  „fake it Till u make it“

allein aus gesundheitlichen Aspekten darf es einem nicht egal sein.

 

bitte um Aufklärung 

Scheissegal heisst hier: du kriegst keine Panik. Ist sie nicht monogam, isse raus. Das laberst ihr aber nicht an die Backe. Das weisste für Dich selber. Und du bist cool damit, sie abzuschießen.

 

Ob sie dich heimlich betrügt, kannste eh nicht wissen. Biste ne paranoide Wussy, biste für die Frau nervig und unattraktiv. Ergo: höhere Chancen, dass sie eher Bock auf andere hat.

Ergo: Es ist dir egal, ob sie nicht monogam ist. 

bearbeitet von Dustwalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm halt Crack, oder Heroin. Dann is dir das laue MDMA auch völlig wumpe.

Und ja, Junkies lutschen irgendwann jeden AIDS Lörres, hauptsache der nächste Trip is gesichert.

bearbeitet von Noodle
  • LIKE 1
  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Lemonade schrieb:

bitte um Aufklärung 

Den Treuefetischisten, geht es doch gar nicht um Monogamie per se. Sie wollen besitzen. Kontrollieren. Weil sie Angst haben, dass die Dame sich sonst verabschiedet. Sie fürchten Konkurrenz. Und mit derer, soll der Kontakt regelrecht verboten werden, eingekesselt im Vertrag von Monogamie, und mit Schuldzuweisungen, wenn nur mit anderen Herren der Schöpfung gesprochen wird. Hört sich das alles sexy an? Eben, nö. 

Scheiß egal, heißt in diesem Bezug, dass du sie einfach mal machen lässt, auf was sie Bock hat. Ich würde mal behaupten, dass Frau, gar nicht so viel Interesse hat, 5 Kerle gleichzeitig zu ficken, wenn sie wirklich in dich verliebt ist, und du dich nicht dermaßen bescheuert verhältst, dass sich das ändert. Wir Männer sind da deutlich anders gepolt, weil wir unsere Gene so weit wie möglich zerstreuen müssen. Selbst, wenn du über beide Ohren verschossen bist, würdest du zu ner Süßen, die nackt auf deinem Bett liegt, sicher nicht nein sagen. Wenn da nur die doofe Treuekonditionierung nicht wäre, nech? Aber frag deinen Pullermann da unten, er wird dir die Wahrheit sagen. Ob deswegen die Liebe zu deiner LTR leidet? Oh keineswegs. Reihenweise versuchen sich Männer, ihre Verliebtheit wegzuficken. Hats in den letzten 200 Jahren geklappt? Eben, nö.

Vermittelst du der Frau Eifersucht (den oben vermittelten Kontrollwahn), treibst du sie mehr in die Arme von Carlos, als wenn du ihr einfach n schönen Abend wünschst, und darauf vertraust, dass du eh der Geilste für sie bist.

Hoffe macht nun Sinn für dich.

bearbeitet von Max_well
  • HAHA 1
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Yolo schrieb:

Mich ärgert die Unwissenheit und Intoleranz gegenüber Drogen wirklich. 

Aber da habe ich wohl deinen Satz einfach falsch interpretiert. Meine Aussage war dann etwas harsch formuliert, nix für ungut.

Das glaubst du wirklich? 
ich finde, jeder der sich über einen längeren Zeitraum regelmäßig Teile einbaut, wird zu einem üblem Charakter arschloch. Aber als Konsument merkt man das nicht so, so gesehen finde ich Alkohol in der Hinsicht wesentlich unproblematischer 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, Max_well schrieb:

Den Treuefetischisten, geht es doch gar nicht um Monogamie per se. Sie wollen besitzen. Kontrollieren. Weil sie Angst haben, dass die Dame sich sonst verabschiedet. Sie fürchten Konkurrenz. Und mit derer, soll der Kontakt regelrecht verboten werden, eingekesselt im Vertrag von Monogamie, und mit Schuldzuweisungen, wenn nur mit anderen Herren der Schöpfung gesprochen wird. Hört sich das alles sexy an? Eben, nö. 

Scheiß egal, heißt in diesem Bezug, dass du sie einfach mal machen lässt, auf was sie Bock hat. Ich würde mal behaupten, dass Frau, gar nicht so viel Interesse hat, 5 Kerle gleichzeitig zu ficken, wenn sie wirklich in dich verliebt ist, und du dich nicht dermaßen bescheuert verhältst, dass sich das ändert. Wir Männer sind da deutlich anders gepolt, weil wir unsere Gene so weit wie möglich zerstreuen müssen. Selbst, wenn du über beide Ohren verschossen bist, würdest du zu ner Süßen, die nackt auf deinem Bett liegt, sicher nicht nein sagen. Wenn da nur die doofe Treuekonditionierung nicht wäre, nech? Aber frag deinen Pullermann da unten, er wird dir die Wahrheit sagen. Ob deswegen die Liebe zu deiner LTR leidet? Oh keineswegs. Reihenweise versuchen sich Männer, ihre Verliebtheit wegzuficken. Hats in den letzten 200 Jahren geklappt? Eben, nö.

Vermittelst du der Frau Eifersucht (den oben vermittelten Kontrollwahn), treibst du sie mehr in die Arme von Carlos, als wenn du ihr einfach n schönen Abend wünschst, und darauf vertraust, dass du eh der Geilste für sie bist.

Hoffe macht nun Sinn für dich.

Danke für deinen Beitrag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Greyback123 schrieb:

MDMA enthemmt im übrigen (um einiges stärker und schneller als Alkohol), die Sorge dass da dann mal "was" passieren kann ist damit durchaus berechtigt. Hätte auch kein Bock, dass meine Freundin auf irgendwelchen Harmonies durch den Club läuft und die nasse Haut von irgendwem anders ableckt - was bei dieser Chemie nie auszuschließen ist. 

Frauen werden von MDMA sowas von rattiger, die ganze Fotze füllt sich mit Blut, es enthemmt und bietet auch noch Comfort.

 

vor 2 Stunden, Max_well schrieb:

Den Treuefetischisten, geht es doch gar nicht um Monogamie per se. Sie wollen besitzen. Kontrollieren. Weil sie Angst haben, dass die Dame sich sonst verabschiedet. Sie fürchten Konkurrenz. Und mit derer, soll der Kontakt regelrecht verboten werden, eingekesselt im Vertrag von Monogamie, und mit Schuldzuweisungen, wenn nur mit anderen Herren der Schöpfung gesprochen wird. Hört sich das alles sexy an? Eben, nö. 

Es geht nicht um Monogamie. Es geht darum, dass man nicht alles einfach abnickt. Das ist ja die Idee einer LTR, das man gegenseitig Rücksicht nimmt. Ich mein sie nimmt Drogen während sie mit ihren Freundinnen clubben geht...das als vergebene 24-Jährige Frau. Äh ja lol. Und ich war ja selbst in ein wenig in diesen Kreisen, und es geht auch immer um Typen, wenn auch überwiegend um Aufmerksamkeit. Geh mal als HG9 in nen Club, übelste RedPill. Würde mir von ihr einfach erklären lassen, warum sie genau das macht. Die Wahrscheinlichkeit dass sie wirklich fremdfickt, erachte ich für eher gering, da ist Erasmus-Semester oder so viel schlimmer.

bearbeitet von RyanStecken
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach 4-6 Monaten fällt dir also auf, dass du mit einer ihrer Verhaltensweisen ein Problem haben könntest, Hut ab. In meiner Welt fragt man Redflags schon während der ersten Treffen charmant ab.

Wie du damit umgehst, musst einzig und allein du selbst wissen. Wenn du denkst, du könntest auf Dauer evtl damit klar kommen, dann lass sie machen und wart mal ab. Wenn nicht, dann quatsch mit ihr ne Runde und frag, wie ihre ehemaligen Beziehungen so gelaufen sind. Ist ja nicht so, dass man gleich den erstbesten Schwanz bespringt. Hab auch einige Mädels im Bekanntenkreis, die ab und zu mal Emma die Hand schütteln, da geht es ganz gechillt zu. Denen gibste n Pilsken in die Hand und danach kannste die den ganzen Abend tanzend in die Ecke stellen.

Dazu gibbet wie immer kein Patentrezept. Each to his own.

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, RyanStecken schrieb:

Frauen werden von MDMA sowas von rattiger, die ganze Fotze füllt sich mit Blut, es enthemmt und bietet auch noch Comfort.

 

Dazu braucht es kein MDMA. Periode reicht.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessiert sich der TE eigentlich für die Beiträge hier? Oder wollte er nur mal irgendwo jammern, weil er sich das vor seiner Freundin nicht traut - und hier kann zu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bun jetzt selber übers Wochenende weggefahren. 

Danke für due Beiträge. In unserer Beziehung läuft es so gut das der Hirnfick eh unnötig ist. Werde mit ihr über die Sache reden wenn sie zurück ist und ihr anbieten mal gemeinsam Erfahrungen zu machen in dem Bereich. Hätte das selber bock darauf und sie ist ein Mensch mit der ich das gerne machen würde. 

Werde ausführlicher antworten sobald ich zurück bin. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, hugo_sanchez schrieb:

wenn sie zurück ist und ihr anbieten mal gemeinsam Erfahrungen zu machen in dem Bereich.

Puh, puh, puh Bruder. Dein Eingangspost ging doch auf Eifersuchtsproblematiken zurück, dass sie auf Substanz, nicht eher zu Bunga Bunga neigt.

vor 31 Minuten, hugo_sanchez schrieb:

Hätte das selber bock darauf und sie ist ein Mensch mit der ich das gerne machen würde

Sicher, dass der Wunsch, nicht einfach nur da herrührt, dass du den Kontrolletti spielen willst? Horch da mal in dich selber rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Max_well schrieb:

Puh, puh, puh Bruder. Dein Eingangspost ging doch auf Eifersuchtsproblematiken zurück, dass sie auf Substanz, nicht eher zu Bunga Bunga neigt.

Sicher, dass der Wunsch, nicht einfach nur da herrührt, dass du den Kontrolletti spielen willst? Horch da mal in dich selber rein.

Ich denke ich bin alt genug und erfahren genug selber zu entscheiden was ich meinen Körper zuführen will. Hab schon vieles ausprobiert aber meiner Meinung nach mit den falschen leuten wo ich mich nicht 100% wohl fühlte. 

Hab nix per se gegen chemische Drogen nach dem ich darüber nachgedacht habe. Als ob Alkohol besser wäre weil es legal ist. Die gefährlichsten und giftigsten Sachen kommen in der Natur vor (z. B. Botox). Gibt genug Frauen die dafür Koma saufen gehen und Alkohol hat dazu noch die schlimmeren Langzeit Folgen. 

Nachdem ich darüber nachgedacht habe soll sie ihren Spaß haben. Würde mir auch kein Wochenende mit den kumpels verbieten lassen. Soll sie halt bis in die Morgenstunden tanzen und Spaß mit ihren Freunden haben. Wenn sie mit ihren Freunden nachher kuschelt kann ich damit leben die kenn ich sowieso und bei deinen würds mich nichtmal stören. Wenn sie mich bescheißt dann weiß ich wenigstens jetzt das wir nicht zueinander passen soll nix schlimmeres passieren. 

Das einzige wovor ich Angst habe das sie ungeschützten Verkehr hat und mir nix davon erzählt. Soll ich das nach dem Wochenende ansprechen irgendwie? Darauf hätte ich nun wirklich keinen Bock. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, hugo_sanchez schrieb:

Das einzige wovor ich Angst habe das sie ungeschützten Verkehr hat und mir nix davon erzählt. Soll ich das nach dem Wochenende ansprechen irgendwie? Darauf hätte ich nun wirklich keinen Bock.

Traust du das deiner LTR zu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin diesem Forum dankbar in vielerlei Hinsicht. Hier sehe ich eine Chance etwas zurückzugeben. Wie immer kurz und knackig:

Zum MDMA: Höheres Abhängigkeitspotenzial als Kokain und Meth. Neben der anderen Neurotransmitter führt es auch zum Oxytocinrelease. Macht mehr Psychosen und häufiger Manien als die beiden anderen genannten Drogen. Überdosis tötet, Entzug nicht. Führt zu Depression bei wiederholtem Konsum. Wie jegliches Suchtverhalten, ist MDMA Konsum Fluchtverhalten.

Zum Alkohol: Überdosis tödlich, Entzug potenziell tödlich. Die Auswirkungen sind Individuden- und Dosisabhängig. Von Enthemmt kommunikativ aggressiv bis zu still zurückgezogen weinerlich.

Der TE muss wissen was er tut. Hoffe, dass er mit den Infos von mir eine informierte Entscheidung treffen kann und sich der Konsequnzen besser bewusst ist.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.