Wie oft habt ihr in einen langjährigen Beziehung Sex?

49 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo,

es interessiert mich einfach mal.

Wie oft habt ihr in eurer Beziehung Sex und wie lang geht der so?

Ich bin jetzt seit 7 Jahren mit meiner Freundin zusammen (seit 2 1/2 Jahren gemeinsame Wohnung). Wir haben circa 2 mal die Woche Sex (circa 20 Minuten). Wir beide sind voll berufstätig und betreiben Teamsport.

WIe sieht es bei euch aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

🤔

Das ist ziemlich unterschiedlich einmal die Woche, mehrmals die Woche, Mal jeden Tag die Woche, ab und zu mehrmals am Tag, die Länge variiert auch von 3min bis 3 Stunden ist alles dabei :-)...kommt immer darauf an wie gut/schlecht meine/ihre Woche lief.

Sind seit 1 1/2 Jahre zusammen, wohnen seit 3 Monaten zusammen, sind beide Anfang/Mitte dreißig und sind beide auch voll berufstätig. Ich studiere noch nebenbei und sie hat nebenbei ein eigenes Gewerbe am laufen.

Warum ist dir das wichtig, bist du mit deiner Frequenz nicht zufrieden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt drauf an wie oft man sich sieht. Meine letzte längere Beziehung ging fast 7 Jahre und da hatten wir zum zum Aus täglich Sex, am WE mehrmals täglich wenn es die Zeit zugleassen hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kollegin von mir hat das mal treffend beschrieben:

Wenn du zu Beginn einer Beziehung jedesmal wenn du Sex hast eine Murmel in ein Glas tust - und das die ersten 2 Jahre lang...

Und dann nach 2 Jahren jedesmal wenn du Sex hast eine Murmel aus dem Glas nimmst - dann wird das Glas nie leer.😏

  • HAHA 17

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn's nach meiner Freundin geht (1 Jahr LTR) täglich. Gemeinsame Wohnung seit 7 Monaten. Ich bremse da absichtlich etwas, 3-4x / Woche. Qualität vor Quantität, kann man nicht oft genug sagen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Laktatcowboy schrieb:

Wenn's nach meiner Freundin geht (1 Jahr LTR) täglich. Gemeinsame Wohnung seit 7 Monaten. Ich bremse da absichtlich etwas, 3-4x / Woche. Qualität vor Quantität, kann man nicht oft genug sagen.

Ich schwörs dir🤣🤣 wenn nach meiner gehen würde 100x am Tag 

bearbeitet von Kain0
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, Kain0 schrieb:

Ich schwörs dir🤣🤣 wenn nach meiner gehen würde 100x am Tag 

Wo find ich sowas? 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, arnoldisnumerouno schrieb:

Wo find ich sowas? 😂

Nur in Internetforen. 

Bist also nicht falsch hier.

  • LIKE 3
  • HAHA 7
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.2.2020 um 12:17 , arnoldisnumerouno schrieb:

Wo find ich sowas? 😂

Ok, mein Haus ist ein Forum 😉

Ständige Lust bzw. Verfügbarkeit des/der Partners/in in einer LTR und Ehe ist dennoch nicht immer Ideal für die sexuelle Spannung. Stichworte: Spaß am Verführen.

Gerade Männer, die permanent (direkt und indirekt) eine sexuell weniger triebhafte Frau dazu bringen wollen, "es mal wieder zu tun, weil ja 3 Tage und so", erreichen oft das Gegenteil.

Aber nein, es turnt auch nicht DAUERHAFT an, wenn man überhaupt nichts investieren muss um den/die Partner/in zum Sex zu bewegen... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, Laktatcowboy schrieb:

Ok, mein Haus ist ein Forum 😉

Ständige Lust bzw. Verfügbarkeit des/der Partners/in in einer LTR und Ehe ist dennoch nicht immer Ideal für die sexuelle Spannung. Stichworte: Spaß am Verführen.

Gerade Männer, die permanent (direkt und indirekt) eine sexuell weniger triebhafte Frau dazu bringen wollen, "es mal wieder zu tun, weil ja 3 Tage und so", erreichen oft das Gegenteil.

Aber nein, es turnt auch nicht DAUERHAFT an, wenn man überhaupt nichts investieren muss um den/die Partner/in zum Sex zu bewegen... 

Ist es nicht der Sinn einer Beziehung Sex zu bekommen, ohne zu investieren?

Mich würde noch was interessieren. Hattet ihr zu Anfang eurer Beziehung Gefühle für eure Partnerin? Falls ja, habt ihr es immer noch? Gibt ja Menschen die in eine Beziehung wegen einem bestimmten Vorteil eingehen.

Bei mir ist es so, ich habe keine Lust auf eine Beziehung, wenn ich in ein Mädel nicht verliebt bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie oft habt ihr in einen langjährigen Beziehung Sex?

Das Paar möchte ich sehen, das nach 5 Jahren – beide berufstätig und am Besten mit Kindern – jeden Tag Sex hat, oder noch mehrmals täglich.

Das mag es ja geben - es soll aber auch UFOs geben, die Menschen entführen.

 

  • LIKE 3
  • HAHA 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, Sprachlos schrieb:

Das Paar möchte ich sehen, das nach 5 Jahren – beide berufstätig und am Besten mit Kindern – jeden Tag Sex hat, oder noch mehrmals täglich.

Ach, das kommt immer auf die Konstellation an. Als meine damalige Freundin und ich zusammengezogen sind, haben wir direkt einige Dinge festgelegt die für uns wichtig sind. z. B. auch mal getrennt zu pennen - ich hatte meinen Büroraum, in dem eine ausklappbare Couch stand. Wenn man die Beziehung nicht zu eng hält und alltägliches manchmal zu besonderem macht, hilft das definitiv dabei, die Anziehung über die Jahre hoch zu halten. Und generell waren wir beide ziemlich viel unterwegs. Trotz Berufstätigkeit und Sport hatten wir in 99% der Fälle (Tage) Sex. 

Mit Kindern ist das natürlich noch mal ein Thema für sich

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Sprachlos schrieb:

Wie oft habt ihr in einen langjährigen Beziehung Sex?

Das Paar möchte ich sehen, das nach 5 Jahren – beide berufstätig und am Besten mit Kindern – jeden Tag Sex hat, oder noch mehrmals täglich.

Das mag es ja geben - es soll aber auch UFOs geben, die Menschen entführen.

 

Was erwartest du?

Das war doch klar, dass hier 90% der User jeden Tag bummsen, oder gar öfter...genauso wie es klar ist, dass in einem "Wieviel verdient ihr?" Thread jeder nicht unter 80.000k jährlich nach Hause geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Enatiosis schrieb:

Trotz Berufstätigkeit und Sport hatten wir in 99% der Fälle (Tage) Sex.  

Also nur 3-4 Tage im Jahr waren ohne Sex. Und während der Periode wurde dann auch jeden Tag gevögelt oder wie darf man sich das vorstellen?

Wie lange kann man als Mann so eine Performance eigentlich durchhalten?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, wernerd schrieb:

Also nur 3-4 Tage im Jahr waren ohne Sex. Und während der Periode wurde dann auch jeden Tag gevögelt oder wie darf man sich das vorstellen?

Wie lange kann man als Mann so eine Performance eigentlich durchhalten?

Ne, während der Periode wollten wir beide nicht :D Aber das habe ich aus der "Kalkulation" auch herausgelassen, genau wie Streitphasen. Von denen es aber nicht so viele gab. Da geht es nur um Tage, an denen wir beide Zeit, Bock und Gelegenheit hatten. Dazu will gesagt sein, dass wir locker 1-2 Abende pro Woche keine Zeit hatten, zB wenn ich länger auf Terminen war und erst um 0 Uhr oder so von der Autobahn runter bin - oder mal mit den Jungs unterwegs war. Aber sowas wie "Ne, ich will heute nicht" gabs bei uns nie.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal so halb offtopic: Wie sind Frauen mit HD eigtl. psychisch drauf, also auf langzeit? Die abgefahrenen Sex-Stories höre ich entweder von Asi-Bitches, Kunstfrauen, Goa-Frauen, Big-Tiddy-Goth-Gf oder Otaku-Frauen (alles absolut nichts für mich, für LTR). Wenn eine Frau zielorientiert ist, Karriere macht und quasi DIE Schwiegertocher ist, hört man solche Stories eher weniger, jedenfalls in meinem Umfeld.

Habt ihr schon Frauen kennengelernt, die quasi alle Qualitäten einer perfekten Schwiegertochter mit den Skills und der Sexfrequenz von Nutten vereint?

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, schmiernippel schrieb:

Mal so halb offtopic: Wie sind Frauen mit HD eigtl. psychisch drauf, also auf langzeit? Die abgefahrenen Sex-Stories höre ich entweder von Asi-Bitches, Kunstfrauen, Goa-Frauen, Big-Tiddy-Goth-Gf oder Otaku-Frauen (alles absolut nichts für mich, für LTR). Wenn eine Frau zielorientiert ist, Karriere macht und quasi DIE Schwiegertocher ist, hört man solche Stories eher weniger, jedenfalls in meinem Umfeld.

Habt ihr schon Frauen kennengelernt, die quasi alle Qualitäten einer perfekten Schwiegertochter mit den Skills und der Sexfrequenz von Nutten vereint?

Mal so eine ganz grobe Antwort darauf. Je höher der Bildungsstand der Dame ist, desto weniger wird herum erzählt und geprotzt damit.

vor 11 Minuten, schmiernippel schrieb:

Wenn eine Frau zielorientiert ist, Karriere macht und

Dann heisst das noch lange nicht, dass sie im Schlafzimmer verklemmt ist und nicht 3x täglich gefickt wird.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, wernerd schrieb:

Dann heisst das noch lange nicht, dass sie im Schlafzimmer verklemmt ist und nicht 3x täglich gefickt wird.

Mein Schubladen-Hirn denkt da direkt wieder and Lack&Leder. Montag dann wieder Abteilungsleiterin.

bearbeitet von schmiernippel
  • HAHA 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten, schmiernippel schrieb:

Mal so halb offtopic: Wie sind Frauen mit HD eigtl. psychisch drauf, also auf langzeit? Die abgefahrenen Sex-Stories höre ich entweder von Asi-Bitches, Kunstfrauen, Goa-Frauen, Big-Tiddy-Goth-Gf oder Otaku-Frauen (alles absolut nichts für mich, für LTR). Wenn eine Frau zielorientiert ist, Karriere macht und quasi DIE Schwiegertocher ist, hört man solche Stories eher weniger, jedenfalls in meinem Umfeld.

Habt ihr schon Frauen kennengelernt, die quasi alle Qualitäten einer perfekten Schwiegertochter mit den Skills und der Sexfrequenz von Nutten vereint?

Stille Gewässer sind tief. Du hörst von den „Schwieger-Töchtern“ deshalb keine Sex-Geschichten, weil sie eben Schwieger-Töchter sein möchten. Sie behalten es für sich.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, saschaaa schrieb:

Stille Gewässer sind tief. Du hörst von den „Schwieger-Töchtern“ deshalb keine Sex-Geschichten, weil sie eben Schwieger-Töchter sein möchten. Sie behalten es für sich.

Und ein Gentleman genießt und schweigt, von dem hörst du das also auch nicht... Ich weiß jedenfalls aus gesicherter Quelle, dass es durchaus Frauen gibt, wo ne stabile LTR und regelmäßig Pornosex möglich sind. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Nahilaa schrieb:

Und ein Gentleman genießt und schweigt, von dem hörst du das also auch nicht... Ich weiß jedenfalls aus gesicherter Quelle, dass es durchaus Frauen gibt, wo ne stabile LTR und regelmäßig Pornosex möglich sind. 

Jap. Halt nicht täglich weil dann irgendwann der Reiz verloren geht, aber zu 99% der Fälle wenn ich Bock hab. Und auch noch Hochschulabschluss und attraktiv, gibt's doch nicht 😂😉

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Laktatcowboy schrieb:

Und auch noch Hochschulabschluss und attraktiv, gibt's doch nicht 😂😉

Ey das habe ich nie bestritten! OK, es gibt anscheinend die Variante mit stille Wasser sind tief etc.. aber das schließt ja eine Korrelation zwischen Pornosex und ein paar Tassen weniger im Schrank nicht aus! :p

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, saschaaa schrieb:

Stille Gewässer sind tief. 

Das ist mEn oft nur männliches Wunschdenken - weil Mann sich schlicht nicht vorstellen/glauben mag, dass ein Mensch wirklich so prüde/verklemmt/frigide sein kann. Die Realität ist dann aber oft so - und besagte stille Wasser interessieren sich dann doch tatsächlich eher für Oma-Strickjacken, Häkeln, Gegenstände aus Filz...

War zumindest bei mir an der Uni so, wo über 50 % meiner Mitdoktorandinnen mit Mitte 20 noch nicht entkorkt waren und es heute Jahre später immer noch sind...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur um die Diskussionsgrundlage zu klären: Wie definieren wir hier "Pornosex"? So ganz trocken auf Befehl in alle Löcher reinhämmern und dann minutenlanger Cumshot ins Gesicht bei ausgestreckter Zunge, während sie auf den Knien sitzt und so tut als ob die Kunstwimpern gerade nicht zusammenklebt sind?

Cheryl Hines Tv Suburgatory GIF

bearbeitet von capitalcat
  • LIKE 3
  • HAHA 5
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.