2 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mein Alter: 27

Alter des HBs: 22

 

Hallo Leute,

ich wende mich heute einmal mit ein paar Gedanken an euch. Vor circa 4 Monaten, trennte sich ein HB von mir. Es war nie eine richtige LTR, allerdings wollte sie eine, und ich war immer ein bisschen auf Abstand. Ich hatte wenig Zeit, und habe mich auch offensichtlich zu wenig um das Verhältnis mit ihr gekümmert, zudem ich parallel noch eine andere F+ hatte. Das ganze war gegen November letzten Jahres, als sie den Schlussstrich zog. Ich war schon ziemlich traurig, auch weil ich sie verstehen konnte. Ich war nicht grade sehr einfühlsam, über unsere Zeit hinweg. 

Jegliche "Entschuldigungen" meinerseits verliefen im Sande. Sie wollte einfach nicht mehr. 

Ich würde keineswegs sagen, dass meine Gedanken aus Oneitis heraus motiviert sind. Aber sie war wirklich eine gute vom Charakter her, auch äußerlich natürlich.

In den 4 Monaten hatten wir keinen Kontakt. Ich wusste einfach nicht was ich noch sagen sollte, und dachte mir wenn sie wirklich will, wird sie kommen. Kam aber nicht.

Seht ihr hier noch irgendwie Raum für etwas? Wie und mit was, eröffnet man so eine "vorbelastete" Bekanntschaft? Eine LTR mit ihr könnte ich mir wirklich ehrlich vorstellen, da ich in den 4 Monaten ordentlich rumgevögelt habe, und es mir aktuell keine wirkliche Befriedigung mehr liefert, und mich eher nach etwas menschlicher Nähe abseits des Bettes sehne. Bei den letzten lays war menschlich einfach nichts vergleichbares dabei.

Danke für eure Anregungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

<modmode>

Ich mache mal dicht. Dieses Thema gehört hier rein.

</>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.