Was bedeutet ein Kuss beim 1. Date?

38 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast

Hallo zusammen,

ich habe eine einfache Frage, sowohl an Männer als auch Frauen: ich date relativ viel, und schaffe es mit Anfang 30 bei sehr vielen Dates zu einem KC. Wir verstehen uns gut, lachen zusammen, verbringen Zeit, Kino wird gesteigert - KC. Die Frauen sind dabei Anfang 20 bis Mitte 30.

Trotzdem komme ich dann nicht so richtig weiter. Manchmal versuche ich nach dem KC den Pull, und entweder kommt sie dann zu mir nach Hause (und blockt), manchmal bleibt es bei einem normalen Date und wir verabschieden uns Händchenhaltend und mit Kuss.

Während ich selber ganz gute Gefühle habe, auch wenn nicht alles gepasst hat bei den Dates, kommt es viel zu selten zu Folgedates und FC. Ich kann schlecht jedes Date einzeln beschreiben, aber das ist schon auffällig und ich frage mich: was bedeutet es für die Frauen, beim ersten DAte zu küssen? Ich dachte bis jetzt eigentlich das bedeutet, sie mag mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Kuss hat heute kaum noch eine Bedeutung. Es ist ein Schritt in der Eskalation mehr nicht. Geküsst wird überall ohne das man sich danach wieder sieht.

Wenn du beim ersten Treffen zu dir pullen willst, dann wechsel mindestens einmal die Location, also von Platz A zu B und dann erst zu dir.

Wenn du eher auf long-term-dating spielst dann kann es sein das es an Anziehung mangelt oder oder oder, it's a numbers game. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hört sich für mich auch so an, dass du noch blind für das Problem bist. Vielleicht da nochmal drüber schreiben/ nachdenken und ausformulieren, woran es haken könnte. So bleibt nicht viel Ansatzpunkte für eine Diskussion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit den meisten Männern, mit denen ich geknutscht habe, hatte ich auch Sex. Wenn ein Kuss gut ist, will ich i.d.R. immer mehr. Mal früher, mal später. Ich bin aber auch nicht so die betrunkene Partygängerin, die mit vielen rumknutscht und habe auch spät mit Männern angefangen, falls jetzt wieder manche meinen, ich hätte schon mit 15 gevögelt. Wie andere Mädels/Frauen das sehen, kann ich dir nicht sagen. Aber ich küsse einen Mann nur, wenn er mir wirklich gut gefällt und ich auch Sex mit ihm will. Von daher überrascht mich deine schlechte Quote, aber hier meinen ja viele Männer, dass ein Kuss nix bedeutet. w27

Oh sorry, du fragst wie es beim 1. Date ist. Tatsächlich küsse ich sehr selten beim 1. Date. Die Männer machen es einfach nicht, finde ich auch gut so. Ein 1. Date ist für mich erstmal ein reales Abchecken, auch wenn ich dann oft schon weiß, ob ich mit dem Kerl mehr will oder nicht. 

bearbeitet von Debri27
Nachtrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 24.2.2020 um 07:41 , Debri27 schrieb:

Mit den meisten Männern, mit denen ich geknutscht habe, hatte ich auch Sex. Wenn ein Kuss gut ist, will ich i.d.R. immer mehr. Mal früher, mal später. Ich bin aber auch nicht so die betrunkene Partygängerin, die mit vielen rumknutscht und habe auch spät mit Männern angefangen, falls jetzt wieder manche meinen, ich hätte schon mit 15 gevögelt. Wie andere Mädels/Frauen das sehen, kann ich dir nicht sagen. Aber ich küsse einen Mann nur, wenn er mir wirklich gut gefällt und ich auch Sex mit ihm will. Von daher überrascht mich deine schlechte Quote, aber hier meinen ja viele Männer, dass ein Kuss nix bedeutet. w27

Oh sorry, du fragst wie es beim 1. Date ist. Tatsächlich küsse ich sehr selten beim 1. Date. Die Männer machen es einfach nicht, finde ich auch gut so. Ein 1. Date ist für mich erstmal ein reales Abchecken, auch wenn ich dann oft schon weiß, ob ich mit dem Kerl mehr will oder nicht. 

Danke dir, sehr interessant ;)

Habe auch das Gefühl, dass ein Kuss mehr bedeutet als hier oft behauptet wird. Kommt halt auch darauf an, wie es nachher weiterläuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also erstmal was heißt erstes Date? Kennenlern-Location oder wirklich Date?

Es is ja gut wenn es zum KC kommt. Heißt aber auch nur, dass sie Dich heiß findet und Dich gern hat.

Nicht wenige haben einfach kein Sex beim ersten Date. Beim ersten Treffen noch weniger. Logistik ist auch ein Thema.

Kann nur empfehlen ein weiteres Date zu vereinbaren bei ihr oder Dir zuhause und dann da weiter zu gehen. Ich mein wenn Du das gut machst und das save hin bekommst, wieso etwas ändern?

Musst doch kein Rennen gewinnen. Schieb den Sex auf das zweite oder dritte Treffen. Kannst das Mädel besser kennenlernen und schauen ob ihr auch wirklich zusammenpasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 25.2.2020 um 16:24 , Marcel Herzog schrieb:

Also erstmal was heißt erstes Date? Kennenlern-Location oder wirklich Date?

Es is ja gut wenn es zum KC kommt. Heißt aber auch nur, dass sie Dich heiß findet und Dich gern hat.

Nicht wenige haben einfach kein Sex beim ersten Date. Beim ersten Treffen noch weniger. Logistik ist auch ein Thema.

Kann nur empfehlen ein weiteres Date zu vereinbaren bei ihr oder Dir zuhause und dann da weiter zu gehen. Ich mein wenn Du das gut machst und das save hin bekommst, wieso etwas ändern?

Musst doch kein Rennen gewinnen. Schieb den Sex auf das zweite oder dritte Treffen. Kannst das Mädel besser kennenlernen und schauen ob ihr auch wirklich zusammenpasst.

Der Kontakt kommt über Online Game kzu STande und es ist das 1. Treffen. Es ist mir schon klar, dass das einigen zu schnell geht - aber wieso kommen sie dann zu mir nach Hause?

Ich gebe mal ein aktuelles Beispiel: Das Gespräch lief OK, von ihr relativ viele IOIs, obwohl ich gefühlt gar nicht so im Flow war. Spaziergang, Kaffee getrunken, geredet und leichtes Kino. KC.

Pull zu mir in die Wohnung. Inzwischen denke ich fast, dass es an meiner Wohnung liegt. Die ist ziemlich klein, und dafür, dass ich Anfang 30 bin und einen guten Job habe wirkt eine "Studentenbude" vlt. etwas deplaziert. Auf jeden Fall: wir sitzen gemeinsam auf der Couch, reden und trinken was. KC und leichtes Makeout. "Du bist ja ziemlich schnell" Einen Gang zurückgeschaltet, weiter geredet. Wieder KC, kein Block, dann leicht eskaliert (Brüste) - Block und kurzes Gespräch:

Es wird sicher keinen Sex geben heute, was ich denn überhaupt suche. Habe wahrheitsgemäßg gemeint "was festes wäre schön, aber erst mal locker angehen lassen" und auf den Block mit Ende der Eskalation reagiert.

Wieder weitergeredet, wieder geküsst. Nochmal eskaliert (ganz sanft) die Brüste und wieder der Block. Sie "muss jetzt gehen". Ok... Sie ist dann doch noch nicht gegangen, wieder weitergeredet. Wieder KC. Nach paar min meinte sie dann, sie muss doch los, ich müsse sie ja nicht zum Auto bringen.

Klares Zeichen, dass sie weg möchte... wollte sie aber nicht "rauswerfen" und hab sie noch raus und zum Auto gebracht und wir haben uns freundlich mit einer Umarmung verabschiedet.

Das das nicht das erste Mal ist, dass mir so etwas passiert, daher würde es mich wirklich interessieren, was hier falsch läuft. Die Eskalation klappt wunderbar bis zum Makeout in meiner Wohnung. Ab da gibt es Blocks. Völlig egal ob ich mich jetzt zurückziehe und wir weiterreden, ich es weiter versuche oder sonst was mache... Sie verabschiedet sich nach einer kurzen Zeit, und ein Date von 2-4 Stunden mit Pull zu mir nach Hause endet damit, dass sie sich verabschiedet und wir uns nicht mehr sehen. Weder von der Konversation noch von Kino mache ich IRGEND ETWAS anders als auf dem Date vorher, daher ist der einzige Unterschied, dass wir gemeinsam auf der Couch sitzen und eben bei mir zu Hause sind.

Das EINZIGE was mir momentan einfällt ist , dass die sehr kleine Wohnung als DLV wirkt. Sauber ist sie, gelüftet auch... aber halt sehr klein. Und das wirkt für mein Alter/Beruf irgendwie unangemessen. Eine andere Erklärung habe ich momentan nicht... wäre interessant zu sehen, wie der Vergleich mit einem Pull in ein schickes Penthouse aussehen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, volume1 schrieb:

Pull zu mir in die Wohnung. Inzwischen denke ich fast, dass es an meiner Wohnung liegt. Die ist ziemlich klein, und dafür, dass ich Anfang 30 bin und einen guten Job habe wirkt eine "Studentenbude" vlt. etwas deplaziert.

Bullshit! Denn...

vor 4 Minuten, volume1 schrieb:

wir sitzen gemeinsam auf der Couch, reden und trinken was. KC und leichtes Makeout. "Du bist ja ziemlich schnell" Einen Gang zurückgeschaltet, weiter geredet. Wieder KC, kein Block, dann leicht eskaliert (Brüste) - Block und kurzes Gespräch:

Es wird sicher keinen Sex geben heute, was ich denn überhaupt suche. Habe wahrheitsgemäßg gemeint "was festes wäre schön, aber erst mal locker angehen lassen" und auf den Block mit Ende der Eskalation reagiert.

Wieder weitergeredet, wieder geküsst. Nochmal eskaliert (ganz sanft) die Brüste und wieder der Block. Sie "muss jetzt gehen". Ok... Sie ist dann doch noch nicht gegangen, wieder weitergeredet. Wieder KC. Nach paar min meinte sie dann, sie muss doch los, ich müsse sie ja nicht zum Auto bringen.

Klares Zeichen, dass sie weg möchte... wollte sie aber nicht "rauswerfen" und hab sie noch raus und zum Auto gebracht und wir haben uns freundlich mit einer Umarmung verabschiedet

Du bekommst mehrmals die Rote Ampel gezeigt, verbal und physisch. Wie viele Blocks und Neins willst du denn an einem Abend noch bekommen. Ja nach einem Block machste nen Freeze aber doch nicht drei,vier mal am Abend. MMn hat Sie dir deutlich gemacht das nichts läuft aber du musst weiter pushen. Viele Frauen wollen keinen Sex beim ersten Date. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Das trifft es schon, aber: Insgesamt waren es zwei Blocks, KC dazwischen lief immer ganz normal und körperliche Nähe hat sie auch gesucht.

Was ist denn mit "nimm sie nciht ernst, sondern durch"? Was ist mit "heiß machen und drübereskalieren"?

Ich lerne gerade wirklich dazu, frage mich aber schon: was bitte ist eine angemessene Reaktion, wenn sie zu mir nach Hause kommt, wir auf dem Sofa rummachen, Musik hören und uns küssen. Dann blockt sie. OK und jetzt? Einfach gar nichts machen, zurückziehen und weiter reden und sämtliche Eskalation einstellen?

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe nicht wieso Du auf diesem Treffen so rumreitest?

Mach doch ein zweites und drittes Date klar und wenn es da immer noch nicht klappen sollte, kann man das noch einmal diskutieren aber dass es nicht immer beim ersten Date klappt, ist doch völlig normal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, volume1 schrieb:

Was ist denn mit "nimm sie nciht ernst, sondern durch"? Was ist mit "heiß machen und drübereskalieren"?

Bist du ein Soziopath? Es gibt Grenzen und du checkst es nicht weil du nur den FC siehst ohne jegliches Einfühlungsvermögen. 

vor 14 Minuten, volume1 schrieb:

Ich lerne gerade wirklich dazu, frage mich aber schon: was bitte ist eine angemessene Reaktion, wenn sie zu mir nach Hause kommt, wir auf dem Sofa rummachen, Musik hören und uns küssen. Dann blockt sie. OK und jetzt? Einfach gar nichts machen, zurückziehen und weiter reden und sämtliche Eskalation einstellen?

Du lernst das ein KC, ein Date bei dir daheim kein Freifahrtschein für einen Fick ist. Die Frau muss deswegen immer noch gar nichts. Nachdem zweiten Block ziehst dich zurück und versuchst es beim zweiten oder dritten Treffen.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 6 Minuten, Marcel Herzog schrieb:

Ich verstehe nicht wieso Du auf diesem Treffen so rumreitest?

Mach doch ein zweites und drittes Date klar und wenn es da immer noch nicht klappen sollte, kann man das noch einmal diskutieren aber dass es nicht immer beim ersten Date klappt, ist doch völlig normal...

Das eine Treffen ist ein Beispiel dafür, wie es öfter läuft. Es gibt also mehrere solcher Situationen. Und wenn es nicht klappt, findet ein zweites Treffen nur selten statt.

Was ich nicht verstehe: Frau lässt sich in die Wohnung pullen. Ist es so weit hergeholt, zu sagen, das ist ein klares Zeichen, dass mehr geht? Was sagen Frauen dazu, was erwartet ihr, wenn ihr zu einem Typen geht?

KC klappt - Makeout, dann Block. OK. 1-2 mal wieder versuchen, wenn es nicht klappt... dann was? Mir ist völlig klar, dass ich hier etwas pushe, aber mich würden echt mal andere Meinungen interessieren.

Weil gleichzeitig mit genau der gleichen Vorgehensweise einige Lays funktioniert haben, unter anderem meine jetzige FB.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, volume1 schrieb:

 

Was ich nicht verstehe: Frau lässt sich in die Wohnung pullen. Ist es so weit hergeholt, zu sagen, das ist ein klares Zeichen, dass mehr geht? Was sagen Frauen dazu, was erwartet ihr, wenn ihr zu einem Typen geht?

Also wenn ich zu einem Typen mitgehe oder mich dort bei ihm treffe, ist mir klar, dass es vermutlich zum Sex kommen wird. Wenn ich dabei ein ungutes Gefühl habe, lasse ich es bleiben. Mittlerweile bereue ich es auch, dass ich früher teils schon beim 1. Date mit nach Hause bin. Die Typen haben mir noch nicht mal soo gut gefallen, aber zuhause ist es halt deutlich einfacher, zum Lay zu pullen. (Hoffe ist richtig ausgedrückt ) Allerdings mag ich auch Sex und finde es auch wichtig, dass es passt, auch für eine Beziehung. Aber da wird's auch viele Frauen geben, die einen Mann noch etwas "jagen" lassen wollen. Mehr als 2 Blocks würde ich mir nicht geben lassen, da solltest du aufpassen. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hey Volume1,

du sagst selber, dass nicht alles stimmt. Was genau stimmte denn bei den Dates nicht?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Minute, Debri27 schrieb:

Also wenn ich zu einem Typen mitgehe oder mich dort bei ihm treffe, ist mir klar, dass es vermutlich zum Sex kommen wird. Wenn ich dabei ein ungutes Gefühl habe, lasse ich es bleiben. Mittlerweile bereue ich es auch, dass ich früher teils schon beim 1. Date mit nach Hause bin. Die Typen haben mir noch nicht mal soo gut gefallen, aber zuhause ist es halt deutlich einfacher, zum Lay zu pullen. (Hoffe ist richtig ausgedrückt ) Allerdings mag ich auch Sex und finde es auch wichtig, dass es passt, auch für eine Beziehung.

Genau das war auch mein Gefühl. Normalerweise heißt Pull nach Hause = wahrscheinlich gibt es Sex. Und da mir das öfter passiert, dass es mti dem Sex nicht klappt, und das einzige, was "neu" dazukommt, die kleine Wohnung ist... schließe ich das einfach mal nicht aus als Einflussfaktor.

Zitat

Aber da wird's auch viele Frauen geben, die einen Mann noch etwas "jagen" lassen wollen. Mehr als 2 Blocks würde ich mir nicht geben lassen, da solltest du aufpassen. 

Danke, das ist genau der Punkt. Mit jedem Block "sinkt" (der anfänglich hohe) Value und ein FC wird immer unwahrscheinlicher.

Was würdest du denn an meiner Stelle tun? Wir sitzen auf dem Sofa, hören Musik, KC klappt und beim Makeout wird geblockt. Ich denke mir inzwischen: höchstens noch 1 Mal versuchen, ansonsten völlig entsannt bleiben. Rückzug, normal weiter reden und schauen, was passiert. Gar nichts mehr machen.

Was bis jetzt passiert ist: nach 2-3 Blocks hat sich die Frau verabschiedet und es kam zu keinem weiteren Treffen.

Oder eben: es gab Lays, und die waren dann harte Arbeit aber die Frau hat sich mir total hingegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 4 Minuten, Slowdown schrieb:

Hey Volume1,

du sagst selber, dass nicht alles stimmt. Was genau stimmte denn bei den Dates nicht?

 

Kennst du wahrscheinlich selbst: man trifft sich zum 1. Mal. Manchmal läuft das Gespräch, manchmal stockt es. Insgesamt alles OK, aber es ist halt ein "normales" 1. Date und nciht Liebe auf den 1. Blick... mehr fällt mir dazu gerade nicht ein, was nicht laufen würde.

Vlt. erleben die Frauen das ja ganz anders, wäre interessant zu hören, was die sagen, die mich tatsächlich daten. Fakt ist: sie kommen beim 1. Date zu mir nach Hause, wir küssen und machen rum.

Dann pushe ich etwas (nach Blocks) und es gibt meist kein 2. Date.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Minute, volume1 schrieb:

Kennst du wahrscheinlich selbst: man trifft sich zum 1. Mal. Manchmal läuft das Gespräch, manchmal stockt es. Insgesamt alles OK, aber es ist halt ein "normales" 1. Date und nciht Liebe auf den 1. Blick... mehr fällt mir dazu gerade nicht ein, was nicht laufen würde.

Vlt. erleben die Frauen das ja ganz anders, wäre interessant zu hören, was die sagen, die mich tatsächlich daten. Fakt ist: sie kommen beim 1. Date zu mir nach Hause, wir küssen und machen rum.

Dann pushe ich etwas (nach Blocks) und es gibt meist kein 2. Date.

Und genau da hast du vermutlich ein Thema: Meine Dates laufen immer sehr gut, da ich die Mädels gut vorqualifiziert habe. Das bedeutet, dass ich auf einer "Wellenlänge" mit ihr bin.

Wie lernst du die Frauen denn kennen und wie lange sprichst du vor dem Date mit ihnen? Genau, da sortierst du nämlich aus, mit wem willst du wirklich deinen Abend verbringen und mit wem läuft es "schleppend"?

Das zweite was mir auffällt ist, dass du die Mädels wie du schon richtig erkannt hast ("erleben") genau in dieses "erleben" schicken musst. Erzähle deine Geschichten, lockere die Stimmung mit peinlichen Geschehnissen und enthemme hier schon die Mädels. Eine Frau die sich später bei dir fallen lassen soll, muss dir vorher schon vertrauen können und wie geht es besser als mit etwas peinlichen und lustigen Geschichten? Ich teste, ob die Frau zu mir passt und nicht andersherum. Dann läuft das wirklich wie von selbst. Wechsel 2 - 3 mal die Location, wie bereits erwähnt und habe Spaß. 

Berühre sie, bis zum KC schaffst du es ja so wie du es schilderst bereits. Kann es sein, dass du danach aufhörst zu spielen oder liege ich mit der Vermutung völlig daneben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Danke dir Slow, aber ich glaube, über deine Punkte bin ich schon raus... ;) Deswegen laufen die Dates ja auch, wie sie laufen. Stimmung passt, Geschichten passen... sonst würden sie ja nicht zu mir nach Hause kommen. Der Grund muss wo anders liegen.

Oder der einzige Grund, warum sie überhaupt zu mir kommen und es KC gibt ist meine Optik - der Gedanke kam mir auch schon. Glaube ich aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, volume1 schrieb:

Genau das war auch mein Gefühl. Normalerweise heißt Pull nach Hause = wahrscheinlich gibt es Sex. Und da mir das öfter passiert, dass es mti dem Sex nicht klappt, und das einzige, was "neu" dazukommt, die kleine Wohnung ist... schließe ich das einfach mal nicht aus als Einflussfaktor.

Danke, das ist genau der Punkt. Mit jedem Block "sinkt" (der anfänglich hohe) Value und ein FC wird immer unwahrscheinlicher.

Was würdest du denn an meiner Stelle tun? Wir sitzen auf dem Sofa, hören Musik, KC klappt und beim Makeout wird geblockt. Ich denke mir inzwischen: höchstens noch 1 Mal versuchen, ansonsten völlig entsannt bleiben. Rückzug, normal weiter reden und schauen, was passiert. Gar nichts mehr machen.

Was bis jetzt passiert ist: nach 2-3 Blocks hat sich die Frau verabschiedet und es kam zu keinem weiteren Treffen.

Oder eben: es gab Lays, und die waren dann harte Arbeit aber die Frau hat sich mir total hingegeben.

Wie groß ist denn deine Wohnung? Ist sie passabel eingerichtet? Natürlich kann es auch an der Wohnung liegen, aber dann steht die Frau generell nicht so auf dich. Einen habe ich auch mal kennengelernt. Guter Job, etwas geizig, völlig verranzte Bude. Kleine Wohnung, dreckige winzige kleine Küche, im Schlafzimmer 20.000 Kartons am stehen, tote Pflanzen überall und löchrige Bettwäsche. War ihm alles selbst nicht so ganz bewusst. Ich wäre lieber tot umgefallen, als so Besuch zu empfangen. Mittlerweile hat er sich auch was vernünftigeres gesucht und es sieht tatsächlich ordentlicher aus. 

Naja, wenn Frau bei den Dates/bei dir zuhause das Gefühl hat, dass du 10 mal an sie ran willst, obwohl sie immer stoppt, kann das schon ätzend sein. Ich hab bei einem kerl auch bei 2 Dates nur geknutscht, obwohl er mehr wollte. Beim 3. war ich iwie bereit. Er war dann ganz überrascht, dachte ich wäre voll frigide. Warum das so war, weiß ich selber nicht genau. Ich war aber nicht ganz heiß auf ihn, erst später. Was heißt bei dir" es gab lays, die waren harte Arbeit? " 

Also ich bin kein Freund von Wohnungstreffen beim 1. Date, also evtl solltest du es lassen, sie schon beim 1. Date zu dir einzuladen. Könnte mir vorstellen, dass die Frauen dann wirklich nur bissch absacken wollen und quatschen. Und wir sind neugierig und es ist immer spannend, wie ein Typ seine Wohnung eingerichtet hat;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@Debri27 konkrete Frage: Wir sitzen auf dem Sofa und unterhalten uns - KC und Block beim Makeout.

Wie soll man an der Stelle weitermachen? Kein weiterer Makeout, entspannt bleiben... und was dann? Das erste Date läuft an der Stelle oft schon 2-3 Stunden, wir haben schon über Gott und die Welt geredet.

Vlt. bin ich total daneben, aber wenn wir dann bei mir zu Hause sitzen, sie mir gefällt und wir uns küssen, dann will ich an der Stelle einfach Sex. Wie sollte so ein Date denn weiterlaufen, dass es zu Date 2 kommt, wie @Marcel Herzog sagt?

Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn es mit der Dame nicht funkt und sie nicht zu mir will, KC blockt etc. Dann hat es halt nicht sollen sein, aber das scheint mein Problem nicht zu sein. Offensichtich ist so viel Attraction und Comfort da, dass es für den Pull nach Hause und KC beim 1. Date reicht. Und ich mucss dazusagen: das läuft problemlos. Ich pushe hier gar nicht, die Frauen kommen freiwillig und ohne große Probleme zu mir.

KC ist auch jedes Mal problemlos.

Gibt also mehrere Möglichkeiten:

1. Die Damen stehen trotzdem nicht auf mich und der KC und Makeout und Pull zu mir nach Hause bedeuten praktisch nichts. Scheint nicht so zu sein, denn so einfach kommen so viele Frauen nicht zum KC zu jemandem nach Hause.

2. Es liegt tatsächlich an der Wohnung. Die ist sauber aber ziemlich klein.

3. Es liegt am Game. Dann dürfte ich sie entweder gar nicht zu mir pullen. Oder ich müsste nach dem KC sobald geblockt wird etwas ändern. Einfach entspannt bleiben... und was tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vill solltest du wirklich mal versuchen (wenn es so oft schief geht) , es max beim KC beim 1. Date zu belassen. Und dann ein Wohnungsdate beim 2. Date vorzuschlagen. Sex beim 1. Date vermeiden beziehungssuchende Frauen i.d.R., ich denke sie wollen einfach nur nett bei dir chillen und du bist denen dann zu aufdringlich. 2-3 h reichen für ein erstes Date auch völlig. 

Situation auf dem Sofa: wann versuchst du das Makeout? Vill Versuch erstmal ne halbe Stunde zu kuscheln, Film gucken , ka und dann erstmal knutschen. Wenn das Knutschen gut ist, will ne Frau auch meist mehr. Aber halt oft nicht schon beim 1. date! Wenn sie dann blockt beim ausziehen/ etc, würde ich weiter knutschen oder kuscheln ohne weiteren MO. Dass die Damen es nach deinen MO versuchen gar kein Date mehr wollen, heißt du gefällst ihnen entweder nicht oder bist du aufdringlich. Oder nehmen dir nicht ab dass du auch eine Beziehung willst. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, volume1 schrieb:

 

Vlt. bin ich total daneben, aber wenn wir dann bei mir zu Hause sitzen, sie mir gefällt und wir uns küssen, dann will ich an der Stelle einfach Sex. Wie sollte so ein Date denn weiterlaufen, dass es zu Date 2 kommt, wie @Marcel Herzog sagt?

Naja wenn Du den Druck erhöhst und immer so stark den Sex anfokussierst ohne dass Du ihr das Gefühl gibst, dass Du sie einfach näher kennenlernen willst, um zu schauen wo das alles hinführt... Dann wirst Du vielleicht Frauen rum kriegen, die von Anfang an Bock auf Sex haben aber nie Frauen, die das Thema etwas ernster nehmen und eben auch auf Beziehung selektieren.

Du bist zu verkrampft. Nimm es locker und höre doch einfach auf das was ich Dir hier die ganze Zeit sagen will. Das erste Treffen is primär zum kennenlernen. Wenn mehr klappt - gut. Wenn nein, dass mach einfach locker. Frauen spüren den Druck und weichen aus. Wenn Du 5 Mal in den Block läufst und immer noch weiter auf Eskalation gehst, is doch klar, dass das Mädel sich fragt, was is mit dem falsch... Du bist da einfach zu Needy.

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Jap, werde ich das nächste Mal machen.

Ich habe mit der Dame von gestern noch Kontakt, läuft aber natürlich nicht gut. Habe keinen Peil ob oder wie das noch was werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, volume1 schrieb:

Habe keinen Peil ob oder wie das noch was werden kann.

Merkt man! 

Du bist der Meinung wenn du Knopf 1,2,3 drückst kommt bei jeder Frau sofort der FC raus und weil es nicht so läuft irritiert dich das und du kommst nicht weiter! 

Menschen sind zu individuell um es immer gleich zu handhaben.

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Naja, du hast es nötig, andere Leute online aufs übelste zu beschimpfen, weil sie 1x zu viel eskalieren... So hat jeder seine Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.