Freundin "zu teuer" nutzt sie mich nur aus?

94 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

M (31)

W (25)

Zusammen seid Januar.

Wir sind seit Januar zusammen und ich habe das Gefühl, dass sie wirklich überhaupt nicht auf das Geld schaut und quasi alles ausgibt. Sie will immer mehr haben und auch wirklich jeden Mist, Bücher für 100te €, Klamotten, Yoga-Kurs, Friseur etc. Sie verdient selbst auch nicht so schlecht, aber ich bezahle quasi alles.

Man gibt quasi monatlich soviel aus wie man verdient und hat nichts übrig, weil sie immer mehr braucht. 

Ich möchte keine Summen nennen, aber mich stört es mittlerweile unheimlich. Ich werde ihr diesen Monat sagen, dass sie nur Summe ... zur Verfügung haben auch um zu schauen wie sie reagiert. Hat jemand von euch auch derartige Erfahrung gemacht? Sie bedeutet mir viel, ansonsten hätte ich den Kontakt schon abgebrochen, da ich mir tatsächlich etwas ausgenutzt vorkomme.

Falls sie komisch reagiert, denke ich sie nutzt einen nur aus.

Was würdet ihr machen? 

 

  • OH NEIN 3
  • TRAURIG 1
  • IM ERNST? 2
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Und wie kommst du dazu alles zu bezahlen? Fragt sie dann "Schaaaaatz......?" oder wie muss man sich das vorstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war z.b. mit ihr in einem Unterwäsche laden, weil sie etwas brauchte. (Sagen wir für 50€) dann hat sie sich noch wesentlich mehr ausgesucht und man war (500€  Beispielsumme) los. 

So ist es meistens. 

Oder sie sagt, dass es ja normal wäre, dass der Mann alles zahlt. 

 

Mich stört, dass sie den Hals nicht voll bekommt, was ich ihr kaufen will, ist auch ein anderes Thema, da sage ich ja nichts. Nur es ist einfach zum kotzen, wie sie mit dem Geld umgeht. Ich habe ihr z.b. letzte Woche item 1 gekauft, sie sagt dann zwar Danke, aber fragt auch direkt, was denn mit dem Teil xy wäre, wo wir ja auch drüber gesprochen hätten. 

Ich brauche die ganzen Sachen nicht und mittlerweile regt es mich sehr auf, dass sie immer mehr will. 

Ich habe generell kein Problem, auch etwas auszugeben, von mir aus auch etwas schönes und teueres, aber wie gesagt, mir kommt es mittlerweile wie Ausnutzung vor.

bearbeitet von Borusse31
Edit
  • OH NEIN 1
  • TRAURIG 1
  • IM ERNST? 3
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube du weißt die Antwort selbst. 

Wieso willst du ihr überhaupt eine Summe zur Verfügung stellen? Ist das deine Vorstellung von einer Beziehung?

Ich würde an deiner Stelle ihr sagen, dass sie alleine shoppen gehen soll, du hast anderes zu tun. 

  • LIKE 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, du hast natürlich Recht.

Aber vielleicht hat man "auch irgendwie" die Sorge das sie dann direkt wieder weg ist? 

Ich meine, man kann es ja jetzt diesen Monat Mal Machen, dass ich mir selbst ein Limit setzte und dann sieht man ja wie sie reagiert.

  • OH NEIN 9
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dir ist also bewusst, dass du dir die "Liebe" deiner Freundin erkaufst? Glaubst du, dass du eine Frau nur mit Geld halten kannst? Warum?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Samtschnute schrieb:

Ich glaube du weißt die Antwort selbst. 

Wieso willst du ihr überhaupt eine Summe zur Verfügung stellen? Ist das deine Vorstellung von einer Beziehung?

Ich würde an deiner Stelle ihr sagen, dass sie alleine shoppen gehen soll, du hast anderes zu tun. 

Also, ich sage es Mal so. Ich finde es persönlich auch nicht schlimm, wenn ich etwas kaufe etc. Nur sobald ich den Eindruck bekomme, dass es quasi nur Ausnutzung ist, habe ich natürlich auch keine Lust mehr darauf. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Borusse31 schrieb:

Aber vielleicht hat man "auch irgendwie" die Sorge das sie dann direkt wieder weg ist? 

Ich meine, man kann es ja jetzt diesen Monat Mal Machen, dass ich mir selbst ein Limit setzte und dann sieht man ja wie sie reagiert.

Du hast die Sorge, dass sie dann wieder weg ist?! Alter ich würd ne Flasche teuersten Sekt köpfen und einen drauf machen, wenn ich so eine parasitäre Person wieder los wäre. Was los mit dir?!

Da schreit deine getriggerte Verlustangst aus dir raus! Weil du einfach keine Alternative zu dieser Frau hast! Und du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die das nicht checkt?! Wenn man's doch hier schon raus liest. Demzufolge macht sie es mit dir, weil sie es kann. Das ist dein ganzes Problem.

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Samtschnute schrieb:

Dir ist also bewusst, dass du dir die "Liebe" deiner Freundin erkaufst? Glaubst du, dass du eine Frau nur mit Geld halten kannst? Warum?

Generell gesehen nicht, nur bei ihr habe ich den Eindruck, dass es "ohne Geld" keine Zukunft gibt. 

  • OH NEIN 6
  • TRAURIG 2
  • IM ERNST? 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Borusse31 schrieb:

Aber vielleicht hat man "auch irgendwie" die Sorge das sie dann direkt wieder weg ist? 

Was willst du mit einer die nur auf deine Kohle guckt und weg ist wenn der Geldhahn zugedreht wird? 

vor 5 Minuten, Borusse31 schrieb:

Ich meine, man kann es ja jetzt diesen Monat Mal Machen

Nein kann man nicht. Mal hier oder da aber nicht über Wochen. Find deine Eier wieder und sprich mal ein Machtwort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Next-Time schrieb:

Du hast die Sorge, dass sie dann wieder weg ist?! Alter ich würd ne Flasche teuersten Sekt köpfen und einen drauf machen, wenn ich so eine parasitäre Person wieder los wäre. Was los mit dir?!

Da schreit deine getriggerte Verlustangst aus dir raus! Weil du einfach keine Alternative zu dieser Frau hast! Und du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die das nicht checkt?! Wenn man's doch hier schon raus liest. Demzufolge macht sie es mit dir, weil sie es kann. Das ist dein ganzes Problem.

Also, ich habe ehrlich gesagt zum Zeitpunkt als wir zusammen waren (bzw. Seitdem wir zusammen sind) nicht mehr nach alternativen geschaut. Zuvor gab es schon Alternativen.

Ich habe mich eben für sie entschieden, was ich auch nicht als falsch ansehe, nur die ganze Entwicklung sehe ich nicht mehr als normal an. 

Wahrscheinlich war ich blind und sehe jetzt die Zustände endlich wieder. 

Auch meine Freunde etc. sagen es zu mir, es gäbe andere die froh wären wenn sie mich hätten, wieso ich überhaupt bei ihr bleiben würde, andere hätten schon 10mal (zu ihr)gesagt, du kannst mich mal.

bearbeitet von Borusse31
Erweiterung2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Wtf...Alter Junge. Du machst jetzt ganz genau das folgende:

Du machst nichts und wartest, bis ihr das nächste Mal einkaufen geht. Und wenn sie dann irgendwas anschleppt, dann stellst du dich stumm neben sie an die Kasse und wartest, bis sie ihren Kram selbst bezahlt hat. Und wenn sie dann sagt "Schaatz" oder dich fragend anguckt, dann zuckst du mit den Schultern oder sagst "nein" oder von mir aus freundlich guckend: "Beeilst du dich mit dem Zahlen? Wir müssen gleich los."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, Borusse31 schrieb:

 

Oder sie sagt, dass es ja normal wäre, dass der Mann alles zahlt. 

 

War früher normal, als Frauen noch kein eigenes Geld verdient haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, Borusse31 schrieb:

Aber vielleicht hat man "auch irgendwie" die Sorge das sie dann direkt wieder weg ist? 

Gibt's einen Grund warum du von dir als "man" sprichst?

 

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten, Borusse31 schrieb:

Aber vielleicht hat man "auch irgendwie" die Sorge das sie dann direkt wieder weg ist? 

Was würdest du dabei verlieren? Dein Geld und deine Nerven schon mal nicht.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Borusse31 schrieb:

Wir sind seit Januar zusammen und ich habe das Gefühl, dass sie wirklich überhaupt nicht auf das Geld schaut und quasi alles ausgibt. Sie will immer mehr haben und auch wirklich jeden Mist, Bücher für 100te €, Klamotten, Yoga-Kurs, Friseur etc. Sie verdient selbst auch nicht so schlecht, aber ich bezahle quasi alles.

Man gibt quasi monatlich soviel aus wie man verdient und hat nichts übrig, weil sie immer mehr braucht.

Wie muss man sich das denn praktisch vorstellen? Ihr habt ja kein gemeinsames Konto und wohnt auch nicht zusammen.

Du gibts ihr also immer Geld. Gibst du ihr dann das Geld in bar oder überweist du es auf ihr Konto?

Evtl. könnte man damit einfach aufhören.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde sie verlieren, aber wie auch weiter oben geschrieben wurde, man würde sie wahrscheinlich sowieso Verlieren, wenn man "nichts mehr hätte".

Daher am besten einfach aufhören und sehen was passiert, wenn sie geht, war sie es sowieso nicht wert.

 

Ich habe eigentlich immer in bar gezahlt.

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geh lieber zu Prostituierten. Da hast du wenigstens Abwechslung. Für 1200,-eur kannst du mit 3-5 spanischen Pornostars 3 Tage lang auf Ibiza blank ficken. Soviel du willst. Das ist wohl auch günstiger als deine Freundin. Und nein, das ist kein Sarkasmus. Wenn man schon eine Frau bezahlt, damit sie mit einem in einer Beziehung lebt...kann man gleich das Geld auch direkt in bezahlte Frauen investieren. Weil man davon ein Mehrwert hat.

bearbeitet von saschaaa
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 4 Minuten, saschaaa schrieb:

Für 1200,-eur kannst du mit 3-5 spanischen Pornostars 3 Tage lang auf Ibiza blank ficken. Soviel du willst.

Link pls, Frage für einen Freund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Villa auf Ibiza? Wäre ich skeptisch. Sehr skeptisch.

  • LIKE 3
  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.