LTR, viele männliche Freunde, wenig invest

15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Dein Alter: 25
2. Ihr Alter: 22
3. Art der Beziehung: monogam
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 1,5 Monate
6. Qualität/Häufigkeit Sex: gut-sehr gut
7. Gemeinsame Wohnung? nein
8. Probleme, um die es sich handelt: s.u.
9. Fragen an die Community: s.u.

 

Hi Leute,

 

meine ltr lief eig gut an. Aus vergangenen ltrs und Bekanntschaften hatte ich gelernt mit Eifersucht gut umzugehen, und wenn dann einmal bestimmt etwas zu sagen. Hier gerate ich aber grade wieder an meine Grenzen. Dazu gepaart investiert sie im Moment in meinen Augen wenig.

 

Meine LTR, hat bis auf eine Freundin nur Kerle in ihrem Freundeskreis. Sie unternimmt auch manchmal mit 2 davon etwas. Fährt auf Tagestrips, sie gucken zu dritt Serien, oder bestellen sich Pizza, oder gehen feiern. Ich finde die Konstellation etwas komisch, weil die beiden ziemliche naturals sind, immer auf Achse sind und verschiedene Weiber haben, und dann mit einer vergebenen abends Serien gucken. Ich kenne die beiden flüchtig, als mir ihr Freundeskreis vorgestellt wurde. 

Bei solchen Unternehmungen habe ich nie was gesagt, und habe mir zum guten altern PU Vorbild gehandelt, selber mal mit Mädels und Freundinnen mehr Zeit zu verbringen, was sie auch weiß, aber ungefähr null interessiert 😅

So weit so gut. Nun sagt sie mir neulich. Ja sie und der eine, sie haben jetzt ein neues Ritual. Nämlich dass jeder 1x pro Woche für den anderen abends kocht. Das erzählte sie mir, da ich am Donnerstag etwas mit ihr machen wollte, aber da jetzt immer Kochabende mit Kumpel x sind. 

Dazu kommt, dass wir uns 1 Woche nicht gesehen haben, da sie im Urlaub war, nun ist sie seit gestern zurück, ich habe sie nur kurz abends am Bahnhof abgeholt, dann morgen der Abend mit ihrem Kumpel, und am Wochenende ist sie schon wieder weg, bei ihrer Familie. 

Zudem freezt sie mich neuerdings öfter und antwortet mir auf Dinge in Whats app, die ich um 18 Uhr sende, erst am nächsten Morgen. Ich verbiete mir dann immer etwas zu sagen oder nachzuwerfen, um nicht needy zu wirken. Und tue so, als wäre das alles kein Thema, erst am nächsten Tag zu antworten. Bzw ich gehe einfach gar nicht darauf ein..

Wie seht ihr das? Ich empfinde das eher als Freundschaft als als ltr. 1 Wochen nicht gesehen und den einzigen freien Tag mit nem Kumpel kochen? Dann wieder übers WE weg. Besonders als Frau vermisst man doch seinen Partner? Dazu diese unmögliche Kommunikation . Außerdem zu zweit kochen. Als vergebene. Sowas finde ich irgendwie unnötig. Wie seht ihr das? 

Ich weiß genau, wenn ich da was sage, wird sie mich mega in die "Eifersuchtsschublade" packen..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann passt sie nicht zu dir, ganz einfach. Gerade in der Anfangszeit kann man die Finger nicht voneinander lassen und ist ans Bett gefesselt.

So wie es läuft, kommt sie anscheinend damit klar. Nur du halt nicht. Dann sortiere sie aus.

Für mich wäre sie nichts, weil sie dir irgendwas wegen Kochen mit nem Kumpel und so an den Kopf knallt. Und dich dann versetzt. Ausserdem war sie eine Woche weg und anstatt mit dir erstmal in die Höhle zu gehen, will sie erstmal zu ihrem Kumpel. Und du holst sie auch noch brav ab.

Per se sind mMn Frauen, die gut mit Männern können oft auch sehr attraktiv, aber nicht selten auch interessengesteuert und hoch manipulativ, weil sie wissen was sie bekommen können.

Aber zurück zu dir: Also gerade weils am Anfang ist, wär das nichts für mich. Sie gibt eurer Beziehung keinen hohen Stellenwert und macht halt mehr so ihr Ding. Siehe es wie du schon richtig bemerkt hast als FB oder so. Aber mehr nicht.

Und

vor 3 Stunden, lucnue schrieb:

Außerdem zu zweit kochen. Als vergebene. Sowas finde ich irgendwie unnötig. Wie seht ihr das? 

Wenn’s dir um eine Beziehung geht, screene besser. Sowas, und mit Sicherheit ganz viele andere Dinge fallen dir ein, die entweder ein absolutes KO-Kriterium sind, No-Go‘s oder Dinge, über die man vielleicht noch hinweg schauen kann. Bist du dir diesen Dingen nicht bewusst bzw. gibst du dir nicht genügend Zeit, dir eine Frau genau anzuschauen, schlitterst du in irgendwas rein. Und dann kommt der Thread.

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sagt man so schön. Die ersten 6 Monate einer Beziehung sind Probezeit. Und Du merkst jetzt nach 1,5 Monaten schon, wie Dir das alles auf den Keks geht und sie Dir kein gutes Gefühl gibt, sondern nur Kopfkino.

Kobehero hat das ja schon gut gesagt. Sie passt nicht zu Dir und Du solltest sie aussortieren. Eine gute Beziehung sieht am Anfang auch nicht so aus. Da vernachlässigen Frauen lieber ihren gesamten Freundeskreis nur um Dich zu sehen. Das hier sieht so aus, als wenn Du nur ein weiterer ihrer zahlreichen Freunde bist, mit dem sie zufällig auch noch Sex hat.

Reden brauchst Du das nichts, dann bist du nur der eifersüchtige Typ der kein Verständnis für sie hat und ihr ihre Freunde verbieten will.

Aber das ist doch ne gute Ausgangsposition. Du kannst Dich nebenbei mit Nadine und Marie treffen. Vielleicht ergibt sich da ja eine Alternative.

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Roderich schrieb:

Wie sagt man so schön. Die ersten 6 Monate einer Beziehung sind Probezeit. Und Du merkst jetzt nach 1,5 Monaten schon, wie Dir das alles auf den Keks geht und sie Dir kein gutes Gefühl gibt, sondern nur Kopfkino.

Kobehero hat das ja schon gut gesagt. Sie passt nicht zu Dir und Du solltest sie aussortieren. Eine gute Beziehung sieht am Anfang auch nicht so aus. Da vernachlässigen Frauen lieber ihren gesamten Freundeskreis nur um Dich zu sehen. Das hier sieht so aus, als wenn Du nur ein weiterer ihrer zahlreichen Freunde bist, mit dem sie zufällig auch noch Sex hat.

Reden brauchst Du das nichts, dann bist du nur der eifersüchtige Typ der kein Verständnis für sie hat und ihr ihre Freunde verbieten will.

Aber das ist doch ne gute Ausgangsposition. Du kannst Dich nebenbei mit Nadine und Marie treffen. Vielleicht ergibt sich da ja eine Alternative.

 

Wie lange seit ihr shcon zusammen? Wieso hast du ausgerechnet diese wichtige Info im Eingangstext weggelassen (und damit die anderen Antworter verwirrt)???

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wegen ihrer Freundschaften zu anderen Jungs oder Männern ist sie sich vielleicht gar nicht bewusst wie eine "richtige" Beziehung eigentlich läuft. 

Diese Dreieckkonstellation mit zwei anderen Typen, die sie scheinbar öfter sieht als dich, klingt auch nicht danach als ob sie unterscheiden könnte, was man mit "Freunden" und was man mit einem "festen Freund" so macht. So zusammen auf der Couch Serien gucken und kochen sind ja eher so Sachen die man mit einem potenziellen "festen Freund" macht. 

Da frag ich mich was ihr beide denn so zusammen macht? 

Im Prinzip bleibt dir nur eins, ihr sagen was du von der Situation hältst. 

Wenn sie da keinen Kompromiss eingeht - beende es. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, lucnue schrieb:

Ich verbiete mir dann immer etwas zu sagen oder nachzuwerfen, um nicht needy zu wirken. Und tue so, als wäre das alles kein Thema, erst am nächsten Tag zu antworten. Bzw ich gehe einfach gar nicht darauf ein..

Es ist doch nicht needy, zu seinen Bedürfnissen zu stehen und danach zu handeln. Was Du hingegen machst ist needy af. Dich stören Dinge in eurer "Beziehung", aber anstatt für Dich Konsequenzen zu ziehen, machst Du nichts, weil Du Schiss hast, dass sie sonst weg wäre. Change it, love it or leave it.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.3.2020 um 12:52 , lucnue schrieb:

Nachtrag: Dauer der LTR circa 4 Monate

Und nun?

Du hast hier genug Input bekommen und das auch noch einstimmig: Deine Freundin schätzt deine Beziehung nicht so hoch ein, wie du es tust. Und wenn das jetzt schon so ist, wird es mit den Monaten immer unausgeglichener, statt besser. 

Was machst du jetzt mit der Erkenntnis und den Ratschlägen, dass ihr nicht zusammen passt?

Bleibst du weiterhin handlungslos? Oder nimmst du dein Leben wieder in die eigenen Hände und suchst dir eine echte Partnerin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Empfehle Dir auch die Beziehung zu beenden. Dieses Gefühl was Du jetzt im Bauch hast, diese Schwere wird Dich immer begleiten. 

Deine Möglichkeit Deine LTR zu ändern sind sehr begrenzt. Besonders in der aktuellen Situation. Du hast keinen Hebel und Du brauchst auch keinen. 

Was Du brauchst ist ein besserer Mechanismus, um Frauen zu selektieren für Deine LTRs. Liegt es daran, dass Du zu wenig Möglichkeiten hast? Als ich noch jünger war, hab ich mich auch arrangiert, aus Mangel an Möglichkeiten. Das ist okay und normal. 

Jetzt wo ich mehr Erfahrungen gesammelt habe, fällt es mir deutlich leichter nicht nach jedem Grashalm zu greifen. Ich mache die Regeln und ich treffe mich nur mit Frauen, denen diese Regeln gefallen (d.h. die damit wirklich cool sind und nicht für mich einen Kompromiss eingehen). 

Wenn Du Mal 2-3 Monate kein Mädel am Start hast, dann ist das okay. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.3.2020 um 00:07 , lucnue schrieb:

Sie unternimmt auch manchmal mit 2 davon etwas. Fährt auf Tagestrips, sie gucken zu dritt Serien, oder bestellen sich Pizza, oder gehen feiern.

Oder vögeln im Sandwich während du brav daheim sitzt und Computerspiele spielst oder im Pickupforum schreibst.

Frau mit überwiegend männlichem Freundeskreis ist 'ne big BIIIG Red Flag für eine LTR.

Rate dringlichst zu next.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.3.2020 um 00:07 , lucnue schrieb:

Ja sie und der eine, sie haben jetzt ein neues Ritual. Nämlich dass jeder 1x pro Woche für den anderen abends kocht. Das erzählte sie mir, da ich am Donnerstag etwas mit ihr machen wollte, aber da jetzt immer Kochabende mit Kumpel x sind. 

und allerspätestens hier würde ich für mich entscheiden, dass ich die dame nicht weiter in meinem leben brauche und würde sie verabschieden.

wenn ich bei meiner perle nicht die nr. 1 bin, ist sie auch nicht mehr meine perle. da gibts genügend andere, die mich gerne als nr. 1 nehmen würden.

next.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.3.2020 um 00:07 , lucnue schrieb:

1. Dein Alter: 25
2. Ihr Alter: 22
3. Art der Beziehung: monogam
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 1,5 Monate
6. Qualität/Häufigkeit Sex: gut-sehr gut
7. Gemeinsame Wohnung? nein
8. Probleme, um die es sich handelt: s.u.
9. Fragen an die Community: s.u.

 

Hi Leute,

 

meine ltr lief eig gut an. Aus vergangenen ltrs und Bekanntschaften hatte ich gelernt mit Eifersucht gut umzugehen, und wenn dann einmal bestimmt etwas zu sagen. Hier gerate ich aber grade wieder an meine Grenzen. Dazu gepaart investiert sie im Moment in meinen Augen wenig.

 

Meine LTR, hat bis auf eine Freundin nur Kerle in ihrem Freundeskreis. Sie unternimmt auch manchmal mit 2 davon etwas. Fährt auf Tagestrips, sie gucken zu dritt Serien, oder bestellen sich Pizza, oder gehen feiern. Ich finde die Konstellation etwas komisch, weil die beiden ziemliche naturals sind, immer auf Achse sind und verschiedene Weiber haben, und dann mit einer vergebenen abends Serien gucken. Ich kenne die beiden flüchtig, als mir ihr Freundeskreis vorgestellt wurde. 

Bei solchen Unternehmungen habe ich nie was gesagt, und habe mir zum guten altern PU Vorbild gehandelt, selber mal mit Mädels und Freundinnen mehr Zeit zu verbringen, was sie auch weiß, aber ungefähr null interessiert 😅

So weit so gut. Nun sagt sie mir neulich. Ja sie und der eine, sie haben jetzt ein neues Ritual. Nämlich dass jeder 1x pro Woche für den anderen abends kocht. Das erzählte sie mir, da ich am Donnerstag etwas mit ihr machen wollte, aber da jetzt immer Kochabende mit Kumpel x sind. 

Dazu kommt, dass wir uns 1 Woche nicht gesehen haben, da sie im Urlaub war, nun ist sie seit gestern zurück, ich habe sie nur kurz abends am Bahnhof abgeholt, dann morgen der Abend mit ihrem Kumpel, und am Wochenende ist sie schon wieder weg, bei ihrer Familie. 

Zudem freezt sie mich neuerdings öfter und antwortet mir auf Dinge in Whats app, die ich um 18 Uhr sende, erst am nächsten Morgen. Ich verbiete mir dann immer etwas zu sagen oder nachzuwerfen, um nicht needy zu wirken. Und tue so, als wäre das alles kein Thema, erst am nächsten Tag zu antworten. Bzw ich gehe einfach gar nicht darauf ein..

Wie seht ihr das? Ich empfinde das eher als Freundschaft als als ltr. 1 Wochen nicht gesehen und den einzigen freien Tag mit nem Kumpel kochen? Dann wieder übers WE weg. Besonders als Frau vermisst man doch seinen Partner? Dazu diese unmögliche Kommunikation . Außerdem zu zweit kochen. Als vergebene. Sowas finde ich irgendwie unnötig. Wie seht ihr das? 

Ich weiß genau, wenn ich da was sage, wird sie mich mega in die "Eifersuchtsschublade" packen..

 

Ganz ehrlich, hör hier nicht auf Pickup.Die alte passt nicht zu dir ganz einfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.3.2020 um 18:45 , StareAtTheSun schrieb:

Frau mit überwiegend männlichem Freundeskreis ist 'ne big BIIIG Red Flag für eine LTR.

Seh ich auch so.

 

Ansonsten wurd ja alles schon gesagt.

  LerneGame bzw verbessere es und dann machst DU die Regeln und bist nicht ständig in der Position dich mit dem Verhalten der Frau arrangieren zu müssen was dir innerlich zutiefst gegen den Strich läuft aber aus einem Mangel an Alternativen heraus du dich dazu gezwungen siehst.

 

Am 12.3.2020 um 00:07 , lucnue schrieb:

Außerdem zu zweit kochen. Als vergebene. Sowas finde ich irgendwie unnötig. Wie seht ihr das? 

Ich weiß genau, wenn ich da was sage, wird sie mich mega in die "Eifersuchtsschublade" packen..


Klar wird die Eifersuchtsmasche kommen, du musst den heutigen Zeitgeist verstehen dass vorallem jungen attraktiven Frauen von 95% der Männer auch keine Grenzen mehr aufgezeigt werden, hinzu kommt dann noch bisschen Feminismus der ihnen einredet "kein Mann hat mir was zu sagen"  und so bekommt die Frau eben das Gefühl dass sie machen kann was sie will, und Kerle sich dem unterzuordnen haben und wenn einer ihr Verhalten nicht so toll findet es einer dieser bösen Männer ist vor denen die Feministinnen immer warnen.

Warscheinlich hat die Frau auch noch nie nen Typen gehabt von dem sie sich wirklich sehr stark angezogen gefühlt hat mit hoher Attraction, und der dann sagt "wenn du dies und das machst dann gehe ich" und der dann wirklich auch gegangen ist. Ändern wirst du die Frau sowieso nicht, zumindest nicht in ihrem jetzigen Alter, sie muss die Erfahrung erst selbst machen dass sie für einen Mann von hoher Qualität sie eben auch Einschränkungen machen muss weil dieser sonst geht.

 

Wenn du es sexuell laufen lassen kannst ohne dich emotional zu weit reinzusteigern dann spricht nichts dagegen sich den Spaß mitzunehmen, kannst du es nicht dann besser einen Cut machen.

Die Frage ist sowieso ob nach 1,5Monaten es nicht sowieso viel zu früh für eine LTR ist. Ich würde eher so 6 Monate ansetzen unter LTR verstehe ich aber auch was wirklich ernstes nichts was man eingeht weil man halt grad paar Wochen miteinander Sex hat. Nach 1,5Monaten sieht man gewisse RedFlags für ne LTR noch nicht so.

bearbeitet von Danisol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat der TE nun Schluß gemacht? Ne LTR in der Konstellation wäre mir auch definitiv zu anstrengend. Die HB passt besser zu nem Typen, der genauso tickt wie sie und sich nichts weiter bei denkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.