Diverse Probleme in LTR, Einschätzung

10 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Spoiler

 

1. Ich bin 20

2. Sie ist 20

3. Monogame Beziehung über 12 Monate

5. Kennen uns sehr lange freundschaftlich aus Uni etc.

6. Zwischen täglich und wöchentlich

7. Nein

 

 

 

Hallo zusammen,

ich melde mich mal wieder. Es gibt in meiner LTR mittlerweile mal wieder einige kleinere und größere Baustellen. Ich zähle diese nun einfach mal auf und lasse mich kurz darüber aus.

  • Für mich zu wenig Sex und auch die Qualität/Abwechslung etc. lässt nach
    -> Ich weiß ihr habt mir schon einige Male dazu geantwortet. Jedoch funktioniert das aufhören des initiieren nur kurzzeitig und folgt mit einer Phase mit viel Sex. Das flacht dann aber maximal nach einer Woche wieder komplett ab und weiterer Low Invest von mir ist nicht erfolgreich. Ich habe auch schon angesprochen,dass ich einfach ein höheres Bedürfnis habe und mich daher in Phasen wo sie keine Lust hat auch über Blow&Handjobs freue. Einige Handjobs folgten, aber auch nur sehr stark durch mich initiiert. Blowjobs habe ich nun gefühlt seit Monaten nicht mehr erhalten obwohl ich es liebe. (Früher gabs das mindestens wöchentlich, auch wenn sie immer die Ausrede "Es soll was besonderes bleiben" benutzte.") Was die Abwechslung angeht kann ich nur sagen, dass der Winter und der Fakt,dass wir beide zuhause wohnen, der Abwechslung des Sex nicht wirklich gut tat. Außerdem kommen so doofe Sachen dazu, dass wir zb immer gehemmt durch die Hellhörigkeit unserer Zimmer sind.

 

  • Einhergehend mit meinem "Sexmangel" versuche ich dann immer wieder Sachen wie leichte Freezeouts, Investment zurückziehen und mehr aufs eigene Leben zu fokussieren. Wenn ich mal sie mal 1-2 Tage nicht sehe und dies sogar durchaus (!) begründet ist, durch Uni, Arbeit etc. folgt oft schon bei der Mitteilung,dass wir uns nicht sehen ein Drama mit Punkten wie: "Ich investiere viel mehr als du und will dich immer sehen", "Du hättest ja trotzdem Zeit", "Warum willst du mich nicht sehen". Falle dann leider immer wieder auf dieses Drama rein und verliere sozusagen meinen Frame. 
    Das sind aber nicht die einzigen Momente wo Drama auftritt, eigentlich zickt sie dauernd rum und ist oft auch mMn respektlos und bemutternd. Fängt dabei an wie sie "Anweisungen" formuliert oder generell hyperempfindlich auf irgendwelche Scherze reagiert. usw. usw.

---> Ich weiß manchmal auch schon gar nicht mehr wann es Drama ist und wann es echte Probleme sind. Oder wann sie wirklich keinen Lust auf Sex hat (Kopffick, Schmerzen, Periode) oder nur "keine Lust hat" (Attraction, Hornyness etc.) 

Diese Probleme, so wie einige weitere Kleinigkeiten oder andere zu private Probleme für hier, führten jetzt schon 2 mal fast zur Trennung/Beziehungspause. Irgendwie haben wir uns dann beide aber wieder so zurechtgeredet, dass wir es nochmal versuchen oder es kam zu dem übertriebensten Versöhnungssex, welcher uns indirekt umstimmte. Ich sehe das Problem ganz klar darin, dass ich sie aktuell zu häufig sehe und die Qualität unserer Treffen fehlt. Sprich wir verbringen den ganzen Tag nur zuhause im Bett/Haus ohne Sex und sonstiges. (Ist natürlich auch Corona geschuldet). Allerdings hab ich ja erwähnt was für ein Drama sie macht wenn ich die Häufigkeit des Sehens selbst auf eine milde und "unverschuldete" Art reduziere. Mich stört eigentlich am meisten das unnötige Gezicke/Drama so wie der Fakt, dass ich wie ein Hund nach Sex durste und dann "selten" mal mittelmäßigen Sex bekomme, wo ich auch häufig alles machen muss.

 

Nochmal ein Beispiel von einer Situation die mich aufgeregt hat:

Wir hatten ein tolles Picknik im Wald und haben dort den ganzen Tag verbracht, ich habe keinen Sex initiiert oder angedeutet, höchstens rumgeknuscht, gestreichelt etc. Gegen Ende des Abends haben wir dann rumgemacht, uns gestreichelt, lagen übereinander etc. (Früher folgte zu 100% in einer solchen Situation sehr geiler Sex) und dann als ich den letzten Schritt machen will: "Neein ich will hier keinen Sex haben...wenn man uns erwischt und ich habe meine Periode..."

 

Das ist ein Ereignis was mich sowohl sauer macht, da ich mal wieder nicht zum Schuss gekommen bin und gleichzeitig needy war. Und andererseits verwirrt es mich weil ich nur schwer einschätzen kann was nun die wahren Gründe sind. Wenn ich sie frage wird sie ja kaum sagen "Deine Attraction ist einfach low, deswegen bin ich nicht horny"

bearbeitet von operotopoto
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ok, wieso genau machst du nicht einfach Schluss? Also wirklich Schuss mit 3 Kreuzen dahinter? 
 

Verstehe das Gejammer nicht. Bist doch ein freier Mann oder etwa nicht?
 

Das Problem liegt in deiner ängstlichen Betanatur.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, operotopoto schrieb:
  Unsichtbare Inhalte anzeigen

 

1. Ich bin 20

2. Sie ist 20

3. Monogame Beziehung über 12 Monate

5. Kennen uns sehr lange freundschaftlich aus Uni etc.

6. Zwischen täglich und wöchentlich

7. Nein

 

 

 

(Früher gabs das mindestens wöchentlich, auch wenn sie immer die Ausrede "Es soll was besonderes bleiben" benutzte.")

Allein das liest sich schon so uncool. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, AnonymX schrieb:

Ok, wieso genau machst du nicht einfach Schluss? Also wirklich Schuss mit 3 Kreuzen dahinter? 
 

Verstehe das Gejammer nicht. Bist doch ein freier Mann oder etwa nicht?
 

Das Problem liegt in deiner ängstlichen Betanatur.

 

Weil ich sie sehr liebe, wir uns super verstehen und abseits von den angesprochenen Problemen eigentlich alles super ist 😌

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Same shit, different Thread:

Du hast seit Monaten die gleichen Probleme, hast mittlerweile den dritten Thread dazu aufgemacht und ignorierst anscheinend alle Ratschläge. 

Fakt ist: Du kannst Sie nicht ändern. Nur du kannst etwas ändern.

bearbeitet von H54
  • LIKE 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, H54 schrieb:

Same shit, different Thread:

Du hast seit Monaten die gleichen Probleme, hast mittlerweile den dritten Thread dazu aufgemacht und ignorierst anscheinend alle Ratschläge. 

Fakt ist: Du kannst Sie nicht ändern. Nur du kannst etwas ändern.

Du kannst wohl nicht so gut lesen. Ich habe bereits Lösungsansätze und modifizierte Probleme aus den anderen Threads aufgegriffen, angewendet und erwähnt. 
 

Gibt es hier noch andere hilfreiche Antworten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, operotopoto schrieb:

Weil ich sie sehr liebe, wir uns super verstehen und abseits von den angesprochenen Problemen eigentlich alles super ist 😌

Joa.. "alles super, aber".

Läufts im Bett nicht, ist die Beziehung auch nichts Wert. Ist so. Wird immer so sein. Ihr habt völlig andere Sex Drives.
Lernste mit deinen 20 noch. Aus den anderen Threads haste einfach noch nichts gelernt.

Mach mit ihr mal lieber Schluss, spring is kalte Wasser. Du wirst merken, dasses da draußen genug unkomplizierte Frauen gibt, die dir unglaublich gerne den Sack leer nuckeln, ohne daste dich verbiegen musst.
Aber hey.. mancheiner brauchts ja richtig hart, tief und mit Glasscherben besetzt in den Arsch.

Your choice.

bearbeitet von Noodle
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, operotopoto schrieb:

Ich habe bereits Lösungsansätze und modifizierte Probleme aus den anderen Threads aufgegriffen, angewendet und erwähnt. 

Der Sex ist und war Scheisse und nochmal, ändern kannst du Sie nicht. Ob du es nun glaubst oder nicht. 

Ihr matcht halt nicht.

Btw- mit lesen und schreiben haperts bei mir manchmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir deine alten Threads nicht durchgelesen, aber dieser hier wirkt irgendwie inhaltslos. Du erzählst viel, aber ohne wirkliche Pointe. Sie will zu wenig ficken, ihr hängt nur aufeinander, und verbringt nur gehaltlose Zeit, aber keine quality time, wenn du sie aber seltener siehst, wird sie zickig. Wohlmöglich weil auch dann, die Treffen keine quality time darstellen?!

Was finden Frauen sexy? Eine Mission haben, eine Meinung haben, sich nicht verunsichern lassen. Aber auch sich Bemühen, Sicherheit geben, Wohlfühleffekt. In deinen Beschreibungen machst du nichts davon. Das einzige was du machst ist, mehr Blasen fordern, PDM betreiben, aber nichts ändern. Auch das Picknick kommt wohl am Ende so bei ihr an, dass du dir die Mühe nur gemacht hast, um im Wald danach rumlümmeln zu können.

Du kannst/willst sie nur 2-3x die Woche sehen? Gut, dann verklicker ihr, dass du die anderen 4 Tage wichtiges zu tun hast. Stichwort Mission. Dabei ists egal ob das dein Ruderverein ist, deine Arbeit, oder du passionierter Angler bist, solange man das Leuchten in den Augen sieht. Und die Tage wo ihr euch seht, lass dir halt mal was einfallen. Du spielst gerne Schach? Brings ihr bei, und besauft euch dabei. Lernt zusammen Handstand. Macht was, das nicht der alte Trott ist. Und dann wird sie dir auch wieder mehr unten Rumsaugen. 

bearbeitet von Max_well

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.