Gefriendzoned? außergewöhliche Lage

35 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hab nochmal nachgelesen. Nach 2 Wochen lagt ihr also wie beim 1. Date wieder im gleichen Bett und du hast sie nicht mal geküsst ? Hauptfehler war dann wirklich fehlende Eskalation. Hätte sie sich total ätzend/komisch/unattraktiv gefunden, hätte sie dich kein 2. Mal ins Bett gelassen. Bist du noch Jungfrau oder sehr unerfahren? Ihr habt doch so viel miteinander geschrieben. Da muss sie doch erzählt haben , was sie so an einem Mann attraktiv findet? Stellst du das dar? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, *L* schrieb:

Gut Möglich. Aber außer das ich ziemlich viel falsch gemacht habt, seid ihr euch auch nicht einig xD

Wir können hier auch nur vermuten. Roderich hat natürlich auch recht mit seiner Darstellung und am Ende ist die Welt viel zu bunt und Menschen viel zu unterschiedlich um mit einem Forum die Wahrheit zu finden. Es geht meist über die aktuelle Frau hinaus, nämlich die Arbeit an dir und dem Umgang mit deiner Sexualität.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Volltrottel86 schrieb:

ach leute. ihr vergesst den kontext. sie will keine führung. Sie hat sich doch den soften typen ausgesucht, hat monatelang eine brieffreundschaft ausprobiert und hat gemerkt, dass sie dabei doch nicht feucht zwischen dne schenkeln wird. wenn jetzt der softe typ iwas mit führung anfängt, dann macht er sich nur lächerlich. das ganze kann man jetzt nicht mehr ändern. 

bleib einfach bei dir, die weiß einfach nicht was sie will. sie brauchte jemanden zum reden und für aufmerksamkeit, die hast du ihr gegeben. und sie hat gemerkt, dass sie doch was anderes braucht, aber ist zu feige, es mit einem ficker aufzunehmen, weil sie angst vor der enttäuschung hat. solange sie so denkt und nicht weiß, dass loyalität und so weiter ganz wichtige dinge sind, ist sie ohnehin nicht beziehungsfähig. eine beziehungsfähige frau sucht das gesamtpaket. sie suchte den lieben als ein extrem  und jetzt wieder den ficker als extrem. solange das so ist, kann sie deine qualitäten gar nicht erkennen. klingt nach buyers remorse. einfach achselzucken ist schon ok und entwickel dich einfach weiter nach dieser erfahrung. auch du hast noch einiges zu lernen, wenn es um verführung geht

Hmmmm könnte genauso sein. Aber wenn ich jetzt ein weiteres Detail einwerfe, werden wahrscheinlich wieder 5 neue Theorien kommen. Ihre letzte Beziehung endete vor gut 1 1/2 Jahren und in den letzten 4 Jahren der Beziehung ging im Bett komplett gar nichts mehr. Danach hatte sie einmal kurz was mit einem, aber das wars

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 22 Minuten, Debri27 schrieb:

Hab nochmal nachgelesen. Nach 2 Wochen lagt ihr also wie beim 1. Date wieder im gleichen Bett und du hast sie nicht mal geküsst ? Hauptfehler war dann wirklich fehlende Eskalation. Hätte sie sich total ätzend/komisch/unattraktiv gefunden, hätte sie dich kein 2. Mal ins Bett gelassen. Bist du noch Jungfrau oder sehr unerfahren? Ihr habt doch so viel miteinander geschrieben. Da muss sie doch erzählt haben , was sie so an einem Mann attraktiv findet? Stellst du das dar? 

nein, das passt nicht dazu dass sie monatelang vorher ins schreiben mit ihn investiert hat. sie hat sich vertan, dachte es könnte klappen. jetzt bereut sie es und bietet ihm eine freundschaft an, damit auch sie einen sinn in ihre investition sieht. er hatte eigentlich nie eine chance

bei einem rebound typen ist das eher so, zb wenn sie von einem kerl enttäuscht wurde und zum aufbau den netten sucht, der dann plötzlich im bett nen nervenzusammenbruch bekommt. dann wird aber nicht gefriendzoned sondern weggeworfen, weil enttäuscht vom typen, der zu doof ist ihr "geschenk" anzunehmen. 

der rebound-guy hingegen wird gefriendzoned, wenn ers in der kiste gebracht hat, weil genauso buyers remorse einsetzt. zumindest bis sie ihren freund kennengelernt hat

erst bei buyers remorse bietet eine frau eine freundschaft an.

und wenns dus im bett gebracht hat, und sie hatte erst echte absichten mit dir, tritt dann aber auf die bremse, weil ein anderer spannender typ dazwischen funkte, den sie auch kennenlernen möchte und du anfängst rumzuheulen, dann wirst du genauso weggeworfen weil du dich wie eine plage benimmst.

frauen bieten eigentlich nem kerl, den sie gebumst haben, nie eine freundschaft an, weil sie ihrem neuen freund nicht erklären wollen, woher sie ihren kumpel eigentlich kennen. 😂

also friendzone bedeutet für mich immer, dass man eigentlich nie eine chance hatte und man solange im leben der dame teilnehmen darf bis sie ihren macker gefunden hat, zumindest der rebound-guy. in diesem fall kann tatsächlich wirklich eine gute freundschaft entstehen, wenn er es einsieht, dass das nix mehr wird und nicht anfängt iwi die führung zu übernehmen. wenn sie ihn wirklich will, hätte sie seinen schwanz von sich aus genommen, weil sie doch wusste dass er schüchtern und schrullig ist.

außerdem sagte er doch, dass er das gefühl hatte eine ordentliche klatsche zu kassieren, wenn er an sie rangegangen wäre. und das wird wohl auch so gewesen sein

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Volltrottel86 schrieb:

nein, das passt nicht dazu dass sie monatelang vorher ins schreiben mit ihn investiert hat. sie hat sich vertan, dachte es könnte klappen. jetzt bereut sie es und bietet ihm eine freundschaft an, damit auch sie einen sinn in ihre investition sieht. er hatte eigentlich nie eine chance

dem würde ich zumindest mit dem letzten wiedersprechen. Sie ist mir teilweise nachgelaufen und hat mir auch stellenweise ziemlich dummes verhalten verziehen

 

vor 12 Minuten, Debri27 schrieb:

Hab nochmal nachgelesen. Nach 2 Wochen lagt ihr also wie beim 1. Date wieder im gleichen Bett und du hast sie nicht mal geküsst ? Hauptfehler war dann wirklich fehlende Eskalation. Hätte sie sich total ätzend/komisch/unattraktiv gefunden, hätte sie dich kein 2. Mal ins Bett gelassen. Bist du noch Jungfrau oder sehr unerfahren? Ihr habt doch so viel miteinander geschrieben. Da muss sie doch erzählt haben , was sie so an einem Mann attraktiv findet? Stellst du das dar? 

Kann natürlich gut sein

ersteres

ja hat sie. Und ob ich das darstelle? Im Grunde schon. Zumindest hat sie das immer gesagt. Sagt sie im übrigen immer noch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, *L* schrieb:

Kann natürlich gut sein

ersteres

ja hat sie. Und ob ich das darstelle? Im Grunde schon. Zumindest hat sie das immer gesagt. Sagt sie im übrigen immer noch

Wenn eine Frau einen Kerl zu einer Übernachtung einlädt, erwartet sie Sex, zumindest Eskalation. Die kam aber nicht und sie hat dir noch ne 2. Chance gegeben. Wieder nichts. Dann hält sich die Frau entweder selbst für sehr unattraktiv , normal ist das ja schließlich nicht. Oder sie hält dich für schwul, was auch immer. Oder wusste sie, dass du komplett unerfahren bist? Hast du keine gute freundin, die dich ein bissch anleiten kann? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Debri27 schrieb:

Wenn eine Frau einen Kerl zu einer Übernachtung einlädt, erwartet sie Sex, zumindest Eskalation. Die kam aber nicht und sie hat dir noch ne 2. Chance gegeben. Wieder nichts. Dann hält sich die Frau entweder selbst für sehr unattraktiv , normal ist das ja schließlich nicht. Oder sie hält dich für schwul, was auch immer. Oder wusste sie, dass du komplett unerfahren bist? Hast du keine gute freundin, die dich ein bissch anleiten kann? 

Kann gut sein. Wir wohnen doch ein paar Kilometer mehr auseinander. Die Aussage war, ich muss nicht in der Nacht nach Hause fahren^^ was weiß ich. Sie wusste, das ich mich eigentlich schon vor langer Zeit dazu entschieden habe, alleine zu bleiben

Ne hab ich nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 19 Stunden, *L* schrieb:

Ja ich weiß, ihr werdet da jetzt ansetzten und den Fehler suchen. Wäre ich da aber voll ran gegangen, hätte ich mich 100% sofort ins Aus geschossen. Ist ja nicht so, als ob ich es nicht versucht hätte.

leute, ich gehe immer davon aus dass männer im grunde immer wissen woran es gelegen hat, wenn man nur ehrlich zu sich selber ist.

hier war er sehr ehrlich. und ihr körper hat nein gesagt (und ihr geist zu ihrem bedauern wahrscheinlich ja). wenn sie sich aufgrund seiner mangelnden eskalation unattraktiv gefunden hätte, dann tut die menschliche psyche alles um an die gegen bestätigung zu kommen. sie hätte angefangen ihn zu verführen, weil sie sich eingeredet hätte dass er nur schüchtern ist. wenn sie wirklich auf ihn stehen würde.

ihr wars aber egal. und hat überlegt was das alles für einen sinn hatte. und hat ihm ehrlich mitgeteilt, dass sie wieder zurück zur freundschaft möchte. es ist nicht immer so, dass bei frauen nein ja heißt und ja nein. 😂

vllt sollte man einfach mal den gesamtzusammenhang sehen. warum war sie mit monatelangem schreiben zufrieden? hat ihre dose etwa nicht gejuckt als sie ihn kennengelernt hat? für mich klingt das danach, dass sie mal böse enttäuscht wurde und einfach mal einen kerl probiert hat, auf den sie eigentlich nicht steht, weil sie irgendeinen ratgeber a la "beziehung heißt nur wollen" gelesen hat. 😂

die einzige frau, die hier auf seinen post reagiert hat, hat hier direkt die wahrheit geschrieben. nur die männer denken wieder, dass frauen anders denken, dass körperliche attraktivität bei nem mann zweitrangig ist, hauptsache er weiß wie man eskaliert. ach leute, come on . 😂

eskalieren ist die dritte stufe der verführung. die 1. ist aussehen/ausstahlung, 2. lockere und lustige unterhaltung und 3. eskalation. man kann drei nicht an 1. schieben

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit mir mal nicht böse, aber wie ich jetzt weiter komme, da bringts nichts auf mich drauf zu hauen xD

 

Ich bin eigentlich  jetzt nach dem ganzen Imput hier soweit klar mit mir um dann am Wochenende nochmal anzugreifen, bzw mich auch hinzustellen und zu sagen, das Freundschaftsding läuft für mich nicht.  Wenns dann in die Hose geht, ist es halt so. Etwas vernünftige Hilfe wäre wirklich nett. Aber mit den üblichen Ideen komm ich einfach nicht weit. Zumal mit Corona usw mehr wie irgendwo ruhig spazieren gehen eh nicht drin sein wird. Das mit dem Selbstsicher auftretten, hinstellen und klar zeigen und kommunizieren was ich will, ist bei mir angekommen😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.4.2020 um 20:45 , *L* schrieb:

Es wäre aber nett, wenn ihr es ein wenig beachten würdet, das ich einfach nicht der Standard Typ bin und mir daher die Standard Sprüche auch nicht wirklich helfen.
(...)
und ps, ich weiß, im Grunde ist es Kasperles Theater, aber nicht jeder Mensch endspricht der Standard Norm

Bevor du dir noch länger wie etwas Besonderes vorkommst: Du bist ein 08/15 AFC der typische Anfängerfehler macht und sich selbst darin noch einbildet, besonders zu sein.

Deine "aussergewöhnliche Lage" ist die Standard Ausgangssituation für die meisten, die hier um Rat fragen.

Das Ding drehst du nicht mehr. Dafür müsstest du schon aussergewöhnlich begabt sein.

 

N E X T

 

Viel Spaß noch beim Onanieren.

 

M O P A R

  • LIKE 2
  • HAHA 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.