7 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 25
2. Alter der Frau: 23
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): KC
5. Beschreibung des Problems:

Hey Leute, wäre euch für eure Meinung dankbar. Befinde mich seit ein paar Monaten in einer FB mit einer HB, deren Heimat über 500km entfernt liegt und Sie nur alle paar Wochen durch Verwandschaft in meiner Stadt ist. Der Sex ist gut und im Prinzip bin ich mit der FB durchweg glücklich. Wenn Sie hier ist, verbringen wir immer viel Zeit. Was mich an einer Beziehung gehindert hatte war bisher lediglich die Distanz unserer Wohnorte. Sie zieht sogar bald in meine Stadt, aber leider ziehe ich dann aus beruflichen Gründen zeitgleich in die Nähe ihrer Heimat 😕

Wegen Corona hab ich in letzter Zeit viel getindert und unverhofft eine neue Dame kennengelernt, die mich bereits nach dem zweiten Treffen ziemlich fasziniert hat. Sie ist nerdig, mag Anime, Games, Comics, Rollenspiele usw.. eben genau mein Typ 😄 Habe schon den KC und diese Woche ist sie bei mir zum kochen eingeladen, denke deswegen ein FC ist möglich. - Soweit so gut.

Mein Problem beginnt damit, dass meine FB diese Woche spontan in der Stadt ist und sich treffen möchte. Mein Plan war eigentlich, dass ich das Nerd-HB erstmal FC close um zu sehen, ob wir sexuell überhaupt kompatibel sind. Finde den Plan auch immernoch gut, allerdings macht mir da mein Gewissen ein Strich durch weil das Nerd-HB mir erzählt hat, dass sie schonmal betrogen wurde.


6. Frage/n

1. Findet ihr, dass ich jetzt schon Rücksicht nehmen sollte bzgl. parallelen (Sex-)Treffen? Ich habe nicht vorgehabt eine LTR anzustreben, weil ich ja bald wegziehe.

2. Was ist langfristig besser?

a) FB beenden

b) Nerd-HB erzählen, dass ich keine Beziehung möchte

c) Beides parallel managen

 

Komme leider nicht auf die richtige Lösung. Ehrlich gesagt erhoffe ich mir, dass ihr mir ein Mindset geben könnt mit dem ich beides managen kann ohne jemanden zu verletzen. Habe das Gefühl, dass egal was ich mache eine HB verloren gehen wird und im schlimmsten Fall sogar beide >.<

Danke fürs Lesen, Grüße

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Findet ihr, dass ich jetzt schon Rücksicht nehmen sollte bzgl. parallelen (Sex-)Treffen? Ich habe nicht vorgehabt eine LTR anzustreben, weil ich ja bald wegziehe.

 

Jetzt stell dir mal vor, das Nerd-Girl hat noch zwei andere Kerle an der Schnur und wollte mit dir nur mal ein wenig Abwechslung reinbringen.

Muss sie dir von den anderen Typen erzählen? Natürlich nicht, schließlich signalisiert sie dir keine LTR.

 

2. Was ist langfristig besser?

a) FB beenden

 

Bringt dir jetzt was genau? Klar hat diese FB ein Ablaufdatum, aber warum nicht noch ausreizen?

 

b) Nerd-HB erzählen, dass ich keine Beziehung möchte

 

Auf Nachfrage ihrerseits solltest du ehrlich sein.

 

c) Beides parallel managen

 

Was spricht dagegen, insofern du nicht einer der Beiden deine unendliche Liebe verkündet hast.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine FB mit 500 km Entfernung ist schon sehr krass. Ist doch klar, dass man sich auch nach was näherem umsieht. Hat dein Nerd HB schon gesagt, was sie sucht? Wenn sie zu einem Kochabend zu dir heim kommt , hat sie bestimmt nix gegen einen FC. Wie nah wohnt das Nerd Mädel an dir? Besteht die Gefahr , dass sie dich und das andere Mädel sieht ? Ich denke wenn du das 500 km Mädel verlierst, ist das verkraftbar. Wenn du es zeitlich gut mit beiden hinkriegst, würde ich beide treffen. Im OD ist es recht üblich , erstmal parallel zu Daten. Das weiß auch jede Frau. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 7 Stunden, Konfettikanone schrieb:

Findet ihr, dass ich jetzt schon Rücksicht nehmen sollte bzgl. parallelen (Sex-)Treffen? Ich habe nicht vorgehabt eine LTR anzustreben, weil ich ja bald wegziehe.

Das kommt auch drauf an ob du damit leben kannst wenn sich dann trotz Rücksichtsnahme die Dinge nicht so entwickeln wie du es dir erhofft hast.

Ich hatte mal ne Internetbekannschaft vor zig Jahren die ich aber auch schonmal 2mal im Reallife getroffen hatte und wir wollten auf ein Konzert und dann gemeinsam im Hotel übernachten und auch vögeln.

Lernte dann ne Freundin von ihr mal kennen übern Zufall und fande diese viel viel besser. Da sich da was zu entwickeln schien hab ich dann das (Sex)treffen mit der anderen abgesagt auch. Tja aber leider beendete die neue den Kontakt auch da es für sie nicht so ganz passte. Ergo keine von beiden gefickt.

Sollte dir bewusst sein. Auch dass bei einem Mädel dann doch wie aus Nichts plötzlich noch nen anderer Typ auf der Bildfläche steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Debri27 schrieb:

Eine FB mit 500 km Entfernung ist schon sehr krass. Ist doch klar, dass man sich auch nach was näherem umsieht. Hat dein Nerd HB schon gesagt, was sie sucht? Wenn sie zu einem Kochabend zu dir heim kommt , hat sie bestimmt nix gegen einen FC. Wie nah wohnt das Nerd Mädel an dir? Besteht die Gefahr , dass sie dich und das andere Mädel sieht ? Ich denke wenn du das 500 km Mädel verlierst, ist das verkraftbar. Wenn du es zeitlich gut mit beiden hinkriegst, würde ich beide treffen. Im OD ist es recht üblich , erstmal parallel zu Daten. Das weiß auch jede Frau. 

Sie hat noch nichts dazu gesagt. Bin wegen der Aussage von ihr zum Thema betrügen davon ausgegangen, dass sie nicht der Typ ist für was Lockeres.

Das Nerd-HB wohnt in meiner Stadt und die Gefahr ist eher gering würde ich sagen, da die Stadt doch etwas größer ist..

vor einer Stunde, PUA_Franky schrieb:

Lernte dann ne Freundin von ihr mal kennen übern Zufall und fande diese viel viel besser. Da sich da was zu entwickeln schien hab ich dann das (Sex)treffen mit der anderen abgesagt auch. Tja aber leider beendete die neue den Kontakt auch da es für sie nicht so ganz passte. Ergo keine von beiden gefickt.

Genau das möchte ich vermeiden, denke mal es ist wirklich besser wie ihr sagt und erstmal alles parallel laufen zu lassen und dann zu schauen wie es sich entwickelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Konfettikanone schrieb:

Sie hat noch nichts dazu gesagt. Bin wegen der Aussage von ihr zum Thema betrügen davon ausgegangen, dass sie nicht der Typ ist für was Lockeres.

 

Das eine hat meiner Meinung nach nichts mit dem anderen zutun. Solange nichts besprochen wird bezüglich Beziehung /monogam/ keine anderen Partner /nur sich zu Daten, spricht normalerweise nichts gegen parallel Dating. Ich hab auch keinen Bock betrogen zu werden (in einer Beziehung ) kann aber trotzdem als Single lockeren Sex mit mehreren Typen haben (sofern ich möchte und keinem was anderes zusage)

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Konfettikanone schrieb:

c) Beides parallel managen

Alles andere ist Käse. Du bist mit keiner von beiden Frauen in einer (monogamen) Beziehung. Die eine vögelst du nur und die andere würdest du gerne vögeln. Alles weitere ist Hirnfick. Solange du keine Exklusivität vereinbart hast, spielt dein Schwanz "frei für alle".

Und was dein Gewissen abgelangt: Deine 500km-FB hat garantiert zu Hause auch (mindesntens) einen Stecher sitzen. Ihr fickt ja nur, wenn sie mal da ist. Und dein Nerd-Girl kennt du nichtmal richtig, die HB beenden kannst du immernoch, falls sich mit der anderen Frau etwas "festes" entwickelt und ihr Eklusivität vereinbart. Bis dahin, locker bleiben und Spaß haben. Rest läuft dann von alleine.

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.