Wieso hat die Mehrheit der Frauen ein Problem mit großem Altersunterschied?

77 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich frage mich warum die meisten Frauen nicht offen dafür sind, dass der Mann älter ist. Klar ein bisschen älter soll er immer schon sein, gerade in jungen Jahren. Da sagen die 22-jährigen sie können keinen unter 30 nehmen, weil sie ja selbst schon so wahnsinnig reif seien. Wehe der Typ ist nur einen Tag jünger, so ungefähr. Aber wenn man sie fragt ob sie auch einen 40-jährigen nehmen würden heißt es gleich „Igitt, der könnte mein Vater sein." Aber er ist ja nicht ihr Vater. Als ich auf Reha war hat eine 18-jährige mit einem 49-Jährigen was angefangen, das hat keiner gepackt. Ihre bis dato beste Freundin hat sie sogar als „krank" und „ekelhaft" beschimpft.Und der Typ sah aus wie ein Hollywoodstar. War aber glaube ich trotzdem ernst gemeint und kein Neid.

Auf der Fanseite von „Sturm der Liebe", haben sogar Frauen geschrieben, sie hoffen nicht, dass zwei bestimmte Rollen in der Serie zusammen kommen, ihnen würde die Schauspielerin leid tun, wenn sie so einen alten Mann küssen muss. Sie ist 38 und er 56 und hoch attraktiv. Auch im Club wenn ältere Männer mit jungen Frauen flirten. Die Frauen sind sogar sehr höflich und machen ein bisschen Spaß, aber küssen lassen sie sich nicht.

Dabei ist doch Alter nur eine Zahl, da muss man doch Grenzen öffnen. Frauen haben ja auch oft kein Problem mit Über- und Untergewicht oder schlechter Haut. Warum sind dann ein paar Altersflecken ein Problem? Gut, bei Beziehungen verstehe ich es noch. Aber man kann doch eine gute Zeit erleben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha und du bist wie alt und wie alt soll deine Freundin sein? 

Versuche gerade herauszufinden  mit welcher Motivation jemand so ein Beitrag eröffnet...

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

attraction is not a choice! Wenn der Mann wesentlich älter ist, dann muß er in der Regel attraktiver sein, als die eigentliche Zielgruppe der Frau. Es ist ja auch so, dass wenn man als Mann jeweils die Wahl hat, entscheidet Mann sich (insbesondere mit zunehmendem Alter) sicher überproportional für eine jüngere Frau. Und da ist dann irgendwo der Engpass. Die Mitte 20 jährige hat alterstechnisch freie Auswahl und kann Altersflecken aussortieren, wenn sie das zu eklig findet. Umgekehrt muß der wesentlich Ältere, aus der Masse der Auswählbaren, einer plausiblen Begründung standhalten. Der Mann kann das durch sehr gutes Aussehen, sozialen Staus, viel Kohle oder ein entsprechend gutes Game ein Stück weit auch erreichen. Der Standard-Einfach-Daddy ist da aber aus dem Rennen.

bearbeitet von francisxs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Greyback123 schrieb:

Aha und du bist wie alt und wie alt soll deine Freundin sein? 

Versuche gerade herauszufinden  mit welcher Motivation jemand so ein Beitrag eröffnet...

Ich bin, vielleicht unerwartet, erst 23. Aber ich werde auch nicht jünger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Braddock19 schrieb:

Ich bin, vielleicht unerwartet, erst 23. Aber ich werde auch nicht jünger

Altersflecken sollten für dich vorerst noch kein Thema sein  😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Braddock19 schrieb:

Hallo, ich frage mich warum die meisten Frauen nicht offen dafür sind, dass der Mann älter ist. Klar ein bisschen älter soll er immer schon sein, gerade in jungen Jahren. Da sagen die 22-jährigen sie können keinen unter 30 nehmen, weil sie ja selbst schon so wahnsinnig reif seien. Wehe der Typ ist nur einen Tag jünger, so ungefähr. Aber wenn man sie fragt ob sie auch einen 40-jährigen nehmen würden heißt es gleich „Igitt, der könnte mein Vater sein." Aber er ist ja nicht ihr Vater. Als ich auf Reha war hat eine 18-jährige mit einem 49-Jährigen was angefangen, das hat keiner gepackt. Ihre bis dato beste Freundin hat sie sogar als „krank" und „ekelhaft" beschimpft.Und der Typ sah aus wie ein Hollywoodstar. War aber glaube ich trotzdem ernst gemeint und kein Neid.

Auf der Fanseite von „Sturm der Liebe", haben sogar Frauen geschrieben, sie hoffen nicht, dass zwei bestimmte Rollen in der Serie zusammen kommen, ihnen würde die Schauspielerin leid tun, wenn sie so einen alten Mann küssen muss. Sie ist 38 und er 56 und hoch attraktiv. Auch im Club wenn ältere Männer mit jungen Frauen flirten. Die Frauen sind sogar sehr höflich und machen ein bisschen Spaß, aber küssen lassen sie sich nicht.

Dabei ist doch Alter nur eine Zahl, da muss man doch Grenzen öffnen. Frauen haben ja auch oft kein Problem mit Über- und Untergewicht oder schlechter Haut. Warum sind dann ein paar Altersflecken ein Problem? Gut, bei Beziehungen verstehe ich es noch. Aber man kann doch eine gute Zeit erleben

Natürlich gibt es immer wieder Ausnahmen. Aber dreh das ganze doch mal um von den Geschlechtern her..der 18-jährige der mit einer 49-jährigen was anfängt. Das dürfte deine Frage beantworten und den Spruch "Alter ist nur eine Zahl"  als Phrase entlarven.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, Pu Trainee schrieb:

Natürlich gibt es immer wieder Ausnahmen. Aber dreh das ganze doch mal um von den Geschlechtern her..der 18-jährige der mit einer 49-jährigen was anfängt. Das dürfte deine Frage beantworten und den Spruch "Alter ist nur eine Zahl"  als Phrase entlarven.

An sich würde ich auch das umgedrehte Beispiel feiern. Ich muss zugeben, dass ich die Frage nicht umsonst stelle. Ich habe jetzt schon Angst im Alter keine junge Frauen mehr zu bekommen. Weil ich mir nicht vorstellen kann mal nicht mehr in den Club zu wollen und irgendwie brauche ich die Option. Klar, die mit 49 noch gut ausschauen sind irgendwelche konservativen Top-Juristinnen, was an sich nicht mein Fall wäre. Aber an sich habe ich kein Problem damit. Ich will schon zusätzlich die Jungen haben. Aber ich verurteile keinen 18-jährigen der mit einer 49-jährigen ins Bett geht 

bearbeitet von Braddock19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach dir dazu keine Sorgen. Wenn du selbst älter bist wirst du höchstwahrscheinlich die Gesellschaft von Frauen ungefähr deines Alters mehr schätzen.

Hab schon von mehreren Männern um die 30 gehört dass sie sich früher nicht vorstellen konnten Mal nicht mehr auf unter 20 Jährige zu stehen, ihnen aber die Gespräche mit den jungen Dingern sogar die Freude an etwas kurzfristigem verderben und sie Frauen in ungefähr ihrem Alter bevorzugen. Da steht man als Mann mit 40 eher auf Frauen 30+, die noch immer knackig sind aber auch eine zusätzliche Gesprächsbasis liefern.

Auch das ständige clubben wird irgendwann weniger wichtig. Ich war früher auch jede Woche unterwegs und Partys waren mein Leben, jetzt mit 28 hab ich viele andere Prioritäten im Leben und freu mich zwar ab und zu in den Club zu gehen, aber defintiv nicht mehr so oft. Alles wird auf Dauer langweilig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es mag für dich überraschend sein aber auch der männliche korper sieht mit 40+ nicht mehr so lecker aus wie mit 20. 

Selbst mit Sport und guter Ernährung. 

Der feuchte Traum vieler Mädels sieht einfach anders aus. Deshalb ja... Wenn deine knackige Freundin mit 18 auf Typen mit Schlepphoden und Altmännermundgeruch steht dann ja....eeeeew.

  • HAHA 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 mal ganz im ernst  warum machst du dir mit 23 über sowas Gedanken und forderst quasi Akzeptanz? Sonst noch irgendwelche merkwürdigen Neigungen? Schaust du dir Pornovideos von alten Säcken an  die es mit jungen Frauen treiben? 

Menschen gibts...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man sich so die Hate comments unter Wendler's Videos anschaut, hat das denk ich sehr viel mit Neid zu tun. Sowohl vom weiblichen als auch männlichem Geschlecht ausgehend. Viele Frauen wollen sich wohl auch nicht eingestehen, dass Looks oft der entscheidende Faktor ist warum Mann auf Frau steht und dass Look leider i.d.R. mit der Zeit declinen. 

  • LIKE 3
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Braddock19 schrieb:

´ Ich habe jetzt schon Angst im Alter keine junge Frauen mehr zu bekommen. Weil ich mir nicht vorstellen kann mal nicht mehr in den Club zu wollen und irgendwie brauche ich die Option.

Bei den meisten Leuten verschieben sich die Prioritäten mit steigendem Alter: Karriere, Gesundheit, Familie, Freunde, Hobbys, Altersvorsorge, persönliche Entwicklung usw.

 

Man kann auch mit ü35 noch 1x die Woche in den Club um versuchen ne geile 19-jährige aufzureißen aber in dem Alter führt das beinahe immer zu Interessenkonflikten. Und so einen Lifestyle durchzuhalten ist nicht einfach und hat oft seinen Preis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frauen reden viel wenn der Tag lang ist. Habe auch immer von einer HB gehört ich sei viel zu alt und nun ist sie mit einem Kerl zusammen, der ein Jahr älter ist als ich. Wenn sie auf dich steht ist das Alter nebensächlich. Bekannter ist mitte 40 und hat eine Freundin die mitte 20 ist.

Wobei es schon vom Lifestyle passen muss. Habe mich letztens mit einer 10 Jahre jüngeren getroffen (bin 33), macht anscheinend nichts anderes als saufen und Zigaretten rauchen. War früher auch so drauf, aber wenn man älter wird ändern sich halt die Prioritäten und da passt das halt nicht mehr so mit meiner gesunden Lebensweise.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Greyback123 schrieb:

 mal ganz im ernst  warum machst du dir mit 23 über sowas Gedanken und forderst quasi Akzeptanz? Sonst noch irgendwelche merkwürdigen Neigungen? Schaust du dir Pornovideos von alten Säcken an  die es mit jungen Frauen treiben? 

Menschen gibts...

Es ist vielleicht ungewöhnlich, dass ich mir über sowas Gedanken mache, aber das sind doch keine komischen Neigungen. Ist doch eher gut, dass ich zu den Leuten halte, wenn sie sonst nur Gegenwind bekommen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Pu Trainee schrieb:

Bei den meisten Leuten verschieben sich die Prioritäten mit steigendem Alter: Karriere, Gesundheit, Familie, Freunde, Hobbys, Altersvorsorge, persönliche Entwicklung usw.

 

Man kann auch mit ü35 noch 1x die Woche in den Club um versuchen ne geile 19-jährige aufzureißen aber in dem Alter führt das beinahe immer zu Interessenkonflikten. Und so einen Lifestyle durchzuhalten ist nicht einfach und hat oft seinen Preis.

Das kann ich mir sogar vorstellen. Und es gibt ja noch viele hübsche Ü30.Aber bis zu welchem Alter geht das mit. Kann man mit 70 auch Lust auf gleichaltrige haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.5.2020 um 22:17 , Braddock19 schrieb:

Hallo, ich frage mich warum die meisten Frauen nicht offen dafür sind, dass der Mann älter ist. Klar ein bisschen älter soll er immer schon sein, gerade in jungen Jahren. Da sagen die 22-jährigen sie können keinen unter 30 nehmen, weil sie ja selbst schon so wahnsinnig reif seien. Wehe der Typ ist nur einen Tag jünger, so ungefähr. Aber wenn man sie fragt ob sie auch einen 40-jährigen nehmen würden heißt es gleich „Igitt, der könnte mein Vater sein."

Ich tippe da mehr auf soziale Konditionierung als auf den tatsächlichen Naturfaktor.  Außerdem ist das was Frauen sagen und was sie tatsächlich tun teilweise ein himmelweiter Unterschied...

Hard Facts: Ich selbst bin bereits 4X im Leben in der Situation gewesen, dass HB an der ich Interesse hatte oder gehabt hätte einen 15 - 40 Jahre älteren BF hatte, der mir mehr oder weniger im Weg stand oder den die Frau mir gegenüber bevorzugt hat.  Das extremste Beispie hierbei war:  Sie war 19,  er +65.   

Interessant ist, dass die heutige ID20-20 - Social Media Welt die Existenz solcher Beziehungen quasi komplettverleugnet!

Ich weiß nicht ob es irgendwer schon mitbekommen hat, aber ist irgendwem schonmal aufgefallen, dass alle, wirklich alle Paare von namhaften Youtubern sich zu 99,99% immer (!!!!) in einem sichtbar ähnlichen Alter von max. 3-4 Jahren befinden?  Also überhaupt nicht solche wie oben beschriebene Unterschiede von  mehreren Jahrzehnten, geschweige, dass der Freund mal plötzlich >3X älter ist.   Meiner Meinung nach handelt es sich hierbei keineswegs um Zufall (geschweige um eine realistische Abbildung der Wirklichkeit) sondern es ist durchaus politisch gewolltes? Kalkül dahinter...

Warum ist dabei egal...

 

 

Zitat

Aha und du bist wie alt und wie alt soll deine Freundin sein? 

Versuche gerade herauszufinden  mit welcher Motivation jemand so ein Beitrag eröffnet...

Man sollte eher die Frage stellen weshalb jemand Interesse daran hat eine solche Hinterfragung in Frage zu stellen.

Man sollte eher die Frage stellen weshalb jemand Interesse daran hat eine solche Hinterfragung in Frage zu stellen.

bearbeitet von Deadmonkey
  • LIKE 1
  • OH NEIN 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Großer Altersunterschied is relativ.
Es gibt Männer die stehen auf ältere Frauen und das gleiche gilt für manche Frauen. Is halt einfach Geschmacksache und Geschmäcker sind halt verschieden.

Einfach chillen und nicht so viele Gedanken machen über sowas machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Geben tut es Beziehungen und Affären mit größerem Altersunterschied durchaus. Im Grunde hatten viele Männer und Frauen die ich kenne, in ihrem Leben mindestens eine Beziehung welcher Art auch immer mit größerem Altersunterschied. Ist es die Norm? Nein eher nicht.

Die meisten jungen Frauen leben da meist ein Abenteuer aus. Als Mann sollte man die ganze Show genießen, aber wirklich 0 Emotionen reinzustecken. Denn dann ist das ganze Abenteuer schneller vorbei, als Mann denkt. Es lebt von dem Aufschauen. Da führt jedes Needy verhalten sofort zum Abschuss in den Orbit. Denn von den unselbständigen Kletten ohne Eier finden sie in ihrem Alter genug. Aber andersherum muss man sich beim Drama der Ladys auch nicht mehr beweisen. Also macht man auch nicht mehr so auf Macker und wird irgendwie entspannter und freundlicher.

Was habe ich ganze Bänke von jungen Studentinnen sabbern hören, über den geilen Prof. der auch durchaus im Alter ihrer Eltern war. So eine Schwärmere hält aber nur genauso lange, bis das Semester dauert. Es sind schwärmereien, die halt manchmal Realität werden. Jetzt nicht mit dem Prof. aber durchaus mit einem erfahrenen Mann. Andere Frauen finden dafür ältere Männer abstoßend. 

Anziehend ist die Mischung aus Attraktivitiät, Erfolg und der Ausstrahlung alles im Griff zu haben, also einer gesunde dominante Art. Aber ohne Attraktivität nützt weder Erfolg oder Ausstrahlung. Und es geht garnicht so um die Zahl oder Geld, sondern um das Gesamtpaket. Mancher Mann sieht mit 30 schon verlebt aus. Ein anderer Mitte 40 strahlt gerade zu Energie aus. Der dicke schwabbeliger Abteilungsleiter wird da genauso wenig einen Stich machen, wie der körperliche fitte Burgerbrater. Wobei der letzte durchaus noch größere Chancen hätte.,3 Wenn die aber schon mit 20 keinen Stich gemacht haben wird auch später nichts draus.

Andersherum ist eine junge attraktive Frau natürlich ein Jackpott, aber nur bis zu einem gewissen Alter. Wird der Unterschied zu groß, dann hat man auch als Mann irgendwann kein größeres Interesse mehr. Z.B. Als 30 Jähriger ist unter 20 alles zu weit weg, als 40 jähriger Mann ist alles unter 25 schon zu weit weg.  Und ab 50 vermutlich alles unter 30. So ungefähr.

In einem Satz haben das mal ein paare Freundinnen Anfang 20 als "Mann mit Erfahrung" oder  " halt ein richtiger Mann" beschrieben und "so ein knackiger Mittdreißiger ist doch völlig in Ordnung." Aber für 20-25 ist dann 40 ungefähr die Schallmauer. Da beginnt dann nämlich das Mittelalter 😉, oder besser gesagt das Alter was mit Papa und Mamma assoziert wird.

Also im Grunde alles was man hier so im Pickup als Maßstab nimmt. Deshalb ist das Alter bei Männern wichtig, aber nicht ganz so relevant, wie vielleicht bei Frauen.Aber ohne Attraktivität, Erfahrung und Ausstrahlung kannst du es komplett vergessen.

 

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.5.2020 um 01:15 , Braddock19 schrieb:

An sich würde ich auch das umgedrehte Beispiel feiern. Ich muss zugeben, dass ich die Frage nicht umsonst stelle. Ich habe jetzt schon Angst im Alter keine junge Frauen mehr zu bekommen. Weil ich mir nicht vorstellen kann mal nicht mehr in den Club zu wollen und irgendwie brauche ich die Option. Klar, die mit 49 noch gut ausschauen sind irgendwelche konservativen Top-Juristinnen, was an sich nicht mein Fall wäre. Aber an sich habe ich kein Problem damit. Ich will schon zusätzlich die Jungen haben. Aber ich verurteile keinen 18-jährigen der mit einer 49-jährigen ins Bett geht 

Also sollen Frauen in ihrer Blüte Zeit alte Säcke nehmen und den Altersunterschied ignorieren aber andersrum willst du keine ältere oder gleich alte Frauen haben ? Haha lol

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.6.2020 um 16:06 , Bossmodus schrieb:

Habe ein Problem mit mein alter, bin 30 aber steh auf so 17-25 Jährige 😞

Wenn du gut aussiehst (Minimum HG7) sollte solch ein Altersunterschied noch kein Problem darstellen, die Frauen in dem Alter sind sehr anspruchsvoll was männliche Optik angeht. Unter HG6 hingegen sieht es düster aus und dann ist es auch egal, ob du 20 oder 40 bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.5.2020 um 22:17 , Braddock19 schrieb:

Auf der Fanseite von „Sturm der Liebe", haben sogar Frauen geschrieben,...

😀 soso....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.6.2020 um 14:35 , ErBehaartAuf schrieb:

Alles ok, solange es keine 13-Jährigen sind.

Naja, ich wollte mit Anfang 20 keine unter 18 haben. Irgendwie peinlich wenn man sich dann eine Minderjährige klar machen muss. Mit Ende 20 bin ich dann aber mit einer Anfang 20 jährigen zusammen gekommen und es gibt immer wieder Probleme aufgrund des Alterunterschiedes. Man kann viel erzählen wenn der Tag lang ist aber wenn man wirklich ein geistiges Alter erreicht hat findet man die Themen der Anfang 20 jährigen einfach grenzdebil. 

Ich mein der Wendler ist ja im Endeffekt auch komplett hängengeblieben da wundert es einen nicht dass er sich jemand entsprechend seiner geistigen Reife sucht.

Andersherum, hätte ich jede 40 Jährige genommen die mich innerhalb meines Arbeitsumfelds angeflirtet hat wäre ich jetzt wahrscheinlich 3 stellig beim GV unterwegs. Gibt genug ältere Frauen die sich von einem durchtrainierten MID 20er durchnehmen lassen wollen. War aber nie meine Zielgruppe und daher blieb es immer bei einem Flirt. So verzweifelt war ich eben nie... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.