80 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 8 Stunden, Marcforreal13 schrieb:

wieso kommt sie jetzt plötzlich aus dem nichts und will auch noch ihr Gewissen bereinigen

Dude, du hast die Antwort hier doch selbst geschrieben...

Die will sich nicht vertragen, die will nur deine Absolution für ihr Fehlverhalten und dann dir Fehlverhalten unterstellen - ist immer das Selbe.

Also keine weitere Nachfrage oder Reaktion deinerseits mehr nötig. Du antwortest GAR NICHTS! OK???

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Marcforreal13 schrieb:

Die letzten Tage liefen wirklich perfekt, ich habe Dinge mit Kollegen unternommen und einfach Spaß gehabt. Habe mich auch  nicht bei ihr gemeldet oder zu ihr „rübergeschaut“. Ich hab einfach das gemacht worauf ich Lust hatte. Heute Abend erreichte mich dann folgende Nachricht von ihr 

„Es tut mir einfach leid, dass ich dich jedes Mal einfach blockiert habe, aber es war einfach nur weil ich keinen Stress haben wollte und Ruhe haben wollte. Und das mit uns hätte sowieso nie funktioniert. Ich habe dich geliebt, aber es ist einfach nicht das richtige mit dir zusammen zu sein...“ 

wieso kommt sie jetzt plötzlich aus dem nichts und will auch noch ihr Gewissen bereinigen ? 

 

 

Diese Nachrichten ignorierst Du ab sofort.

Du siehst ab jetzt Ihren Namen auf dem Vorschaufensters und löscht diesen Schrott ungelesen.

 

Denn:

Es interessiert Dich nicht mehr. Du bist gerade auf einer Mission. Du erforscht Deine Psyche, Du verbesserst gerade Deinen Umgang mit diesen Situationen und Du verbesserst gerade Deinen Social Circle. Da bleibt einfach keine Zeit über Ihre Hirnwixe nachzudenken. Du liest viel und siehst beim Sport gerade anderen Frauen an den Arsch.

Du hast Feuer in den Augen und verbesserst Dich stetig. Täglich. Du bist mit den Jungs unterwegs und lachst. Du laberst dort auch nicht über die Ex. Denn Du holst Dir fünf neue Tel. Nummern.

 

Du bist auch kein Priester der Ihr vergibt und auch kein seelischer Mülleimer für Ihr Gewissen. 

Ausserdem warten Nadine, Petra und Bianca sehnsüchtig auf Deinen austrainierten Körper. 

Da bleibt einfach keine Zeit für schwache Persönlichkeiten die nur am pingen und nerven sind. 

In Deinem Leben ist nur Platz für coole Menschen. Suderanten mit Ihren negativen Gedanken sind nicht mehr Teil Deines Lebens.

 

Auf jetzt! 

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute, 

in der Zeit wo ich mit Ex auseinander war habe ich ein Mädchen kennengelernt, welches mich vor allem durch ihre Persönlichkeit begeistert hat. Ich hab echt das Gefühl das sie durch ihre Ansichten und durch die Gespräche die wir hatten, meinen Horizont erweitert hat. Sie kommt rüber wie eine Frau die langfristig kluge Entscheidung für sich und ihr Leben trifft. Sie ist wirklich wie man das so schön sagt absolut „Wife Material“ 


Wir haben uns sehr gut verstanden und es „lief“ dann auch verdammt gut. Ihr wisst schon was ich damit meine.  Ich fing dann auch an Körperkontakt aufzubauen trotzdem kam es aber nie zu einem Kuss. ehrlich gesagt fehlten mir da auch einfach die Eier. Aber bevor das jemand jetzt falsch versteht, wir trafen uns fast jeden Tag und kamen uns schon deutlich näher, habe es aber wie gesagt verpasst sie zu küssen.  und dann machte ich den nächsten Fehler : meine Ex. Ich traf mich wieder mit ihr und versetzte sie dafür einige male. Vllt weil ich wusste, das ich mit meiner Ex ohne großen Aufwand in die Kiste kann, während es bei ihr und mir deutlich langsamer lief. Trotzdem trafen wir uns in der Zeit gelegentlich. 
 

mir ist bewusst das ich mit den Konsequenzen meiner Entscheidung leben muss. Naja aufjedenfall möchte ich wieder auf dem level wo ich mit ihr war, wenn nicht sogar eine „Stufe“ weiter. Sei weiß nichts davon, das ich wieder mit meiner Ex zusammen war. Aber sie kritisierte mehrfach das wir uns nicht mehr so häufig sehen usw. 

 

seit der Trennung ist das Verhältnis wieder besser aber noch nicht so wie es einmal war. Meine Ex ist mir mittlerweile scheiß egal, das ganze steht auch in keiner Verbindung zu ihr. Also ich will mich jetzt nicht vor lauter Trauer usw an die nächste Frau ranmachen. Aber was kann ich machen, damit ich diese Frau wieder für mich Gewinne ? Soll ich bei einen der nächsten treffen einfach den Kuss wagen? 
 

Ich fühle mich wie ein verzweifelter Teenager haha. Oh Gott. 

bearbeitet von Marcforreal13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 49 Minuten, Marcforreal13 schrieb:

Soll ich bei einen der nächsten treffen einfach den Kuss wagen
 

 Ich fühle mich wie ein verzweifelter Teenager haha. Oh Gott

Der Kuss hätte schon ganz lang kommen müssen. Du sagst ihr versteht euch? Mach ein Date aus und eskaliere ohne über deine ex zu reden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, NF23 schrieb:

Der Kuss hätte schon ganz lang kommen müssen. Du sagst ihr versteht euch? Mach ein Date aus und eskaliere ohne über deine ex zu reden!

Okay so hab ich es mir schon vorgestellt, noch ne Idee wie ich den Kuss am besten einleiten soll ? Klingt echt bescheuert oder soll ich es einfach so tun ? Kommt das vllt sogar noch selbstbewusster und besser rüber ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.6.2020 um 23:38 , Marcforreal13 schrieb:

wieso kommt sie jetzt plötzlich aus dem nichts und will auch noch ihr Gewissen bereinigen ? 

Reiner Egoismus von ihr. Sie merkt, dass da noch eine Rechung offen ist; legt Dir jetzt ein paar Brocken hin und wartet, dass Du darauf anspringst und irgendetwas Dummes sagst. Weil ist besser, wenn Du die Kiste nochmal richtig vor die Wand fährst, als wenn sie das mit sich selbst ausmachen muss.

Gib ihr den Ausweg nicht. Ignoriere sie. Und kümmere Dich um Dich selbst.

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab nur den eingangspost gelesen.

Konstellation coldread wie folgt:

 

Sie, leichte borderlinesymptomatik (nähe distanz problematik), du leicht narzisstische tendenzen (ihr nähesuchen schmeichelt dir, kannst nicht widerstehen, ignorierst die konsequenzen), leicht whiteknight angehaucht (ihr einziger retter, aufopfernd hilfst du ihr, ignorierst die konsequenzen)

 

Schlüssel schloss prinzip. Hör mal wirklich in dich rein, warum du immernoch so auf sie ansprichst.

Liege ich damit komplett daneben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.6.2020 um 10:56 , PaulPanzer79 schrieb:

Diese Nachrichten ignorierst Du ab sofort.

Du siehst ab jetzt Ihren Namen auf dem Vorschaufensters und löscht diesen Schrott ungelesen.

 

Denn:

Es interessiert Dich nicht mehr. Du bist gerade auf einer Mission. Du erforscht Deine Psyche, Du verbesserst gerade Deinen Umgang mit diesen Situationen und Du verbesserst gerade Deinen Social Circle. Da bleibt einfach keine Zeit über Ihre Hirnwixe nachzudenken. Du liest viel und siehst beim Sport gerade anderen Frauen an den Arsch.

Du hast Feuer in den Augen und verbesserst Dich stetig. Täglich. Du bist mit den Jungs unterwegs und lachst. Du laberst dort auch nicht über die Ex. Denn Du holst Dir fünf neue Tel. Nummern.

 

Du bist auch kein Priester der Ihr vergibt und auch kein seelischer Mülleimer für Ihr Gewissen. 

Ausserdem warten Nadine, Petra und Bianca sehnsüchtig auf Deinen austrainierten Körper. 

Da bleibt einfach keine Zeit für schwache Persönlichkeiten die nur am pingen und nerven sind. 

In Deinem Leben ist nur Platz für coole Menschen. Suderanten mit Ihren negativen Gedanken sind nicht mehr Teil Deines Lebens.

 

Auf jetzt! 

 

Ich konnte in die Zukunft sehen. Anstatt das Du das mitnimmst machst Du das: Du triffst Dich wieder: 

Zitat

Ich traf mich wieder mit ihr und versetzte sie dafür einige male. Vllt weil ich wusste, das ich mit meiner Ex ohne großen Aufwand in die Kiste kann, während es bei ihr und mir deutlich langsamer lief. Trotzdem trafen wir uns in der Zeit gelegentlich. 
 

Zitat

Sei weiß nichts davon, das ich wieder mit meiner Ex zusammen war. Aber sie kritisierte mehrfach das wir uns nicht mehr so häufig sehen usw. 

 

Dein so genanntes "wife material" war grantig. Sie macht sich Gedanken wie "warum küsst er mich nicht, was ist da los? Warum treffen wir uns weniger"

Sir Marcforreal13   trägt seine Nase mit der EX herum. 

 

Kann man machen. Und dann hier wieder fragen. Wieder alles ignorieren.

Du schreibst dass es Dir an Konsequenz fehle. Was hast Du hier seitdem weitergebracht? NIX.  Wann gehst Du dass an? Du triffst Dich mit schon mit einer anderen.

Da klappt auch nicht. Warum? Weil die Damen nicht da sind um Deine Defizite aufzufüllen. Die will nen ganzen Mann der ihr Leben bereichert. 

Kannst Du das? Wenn nein -> Los. Arbeite daran. 

bearbeitet von PaulPanzer79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

Ich konnte in die Zukunft sehen

Das was ich erzählt habe stammt aber aus der Vergangenheit 😅 ich habe mich seit der Trennung nicht mit Ex getroffen. Ich spreche von der Trennung davor. Nun möchte ich ja wieder den Kontakt zu der anderen auf das nächste Level pushen aber nicht weil ich dadurch meinen Selbstwert definieren oder Abhängig mache, sondernd weil sie ein cooles Mädchen ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Marcforreal13 schrieb:

Sie ist wirklich wie man das so schön sagt absolut „Wife Material“ 

Frag dich selbst: Wie lange kennst du sie um das ernsthaft zu beurteilen. Und bist du überhaupt in der Lage objektiv eine Beurteilung abzugeben - so sehr wie du noch an deiner Ex hängst und bedürftig bist wie du es nunmal bist?

Ich mein, dass du dich lieber mit der schädlichen Ex triffst sagt viel über deine Prioritäten aus.

Auch solltest du dir mal ernsthaft überlegen, ob du nicht eine Pause von den Mädels machen solltest. Du klingst ziemlich bedürftig und das lässt dich immer wieder Dinge gegen die Wand fahren, weil du immer ein Mädel um dich bzw. als Fixpunkt brauchst - eben weil du kein selbstzufriedener Mensch bist der gut mit sich alleine auskommt.

 

Und zuletzt bzgl Ex:

vor 21 Stunden, botte schrieb:

Weil ist besser, wenn Du die Kiste nochmal richtig vor die Wand fährst, als wenn sie das mit sich selbst ausmachen muss.

Nimmste ein Messer, ritzt dir den Satz spiegelverkehrt in die Stirn und liest ihn jeden Morgen und Abend beim Zähneputzen. Damit du es endlich mal verstehst. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Grund für ihre „Entschuldigung“ ist nun klar, wie ich auch schon vermutet hatte hat sie einen neuen. Deshalb also das „schlechte Gewissen“ bereinigen. 

  • TRAURIG 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.6.2020 um 21:06 , *Bastet* schrieb:

Ich zitiere mal Endless Enigma als ich vor vielen Monaten einen Anflug von Oneitis hatte: "Sie ist ne Hure! Es sind Huren!"

Steh auf, nimm deinen Hut und ziehe ein Haus weiter, das kann doch nicht so schwer sein!

 

Vor drei Wochen wurde hier, in verknappter Version, alles gesagt.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Marcforreal13 schrieb:

Der Grund für ihre „Entschuldigung“ ist nun klar, wie ich auch schon vermutet hatte hat sie einen neuen. Deshalb also das „schlechte Gewissen“ bereinigen. 

Und was lernst du daraus? Stell dir diese Frage gerne jetzt, in einer Woche, einem Monate, einem Jahr...

Dein späteres Ich wird die Info zu schätzen wissen. Hilft dir das doch nun evtl mal diese Dame los zu lassen, abzuschließen und endlich deine Kontaktsperre zu starten. 

Viel Erfolg!

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.6.2020 um 23:30 , Suane schrieb:

Und was lernst du daraus?

Für mich ist es quasi sogar ein schuld Eingeständnis von ihrer Seite aus. Sie hat sich entschuldigt, da sie höchstwahrscheinlich Angst hat, ich könnte ihrem neuen irgendwas von dem was sie in unsere Beziehung „gemacht“ hat erzählen. Und warum hat sie Angst davor ? Nicht weil ich ein Schwein bin welches lügen verbreitet, weil sie weiß das niemand mit so einer Person zusammen sein möchte, welche so ein Verhalten an den Tag legt. Und genau das gleiche sollte ich auch aus dieser Sache mitnehmen !


Dieses ganze On/Off mit ihr und außerdem es ist auch nicht das erste mal, das sie in diesen On/off Phasen plötzlich einen neuen Partner hat. Sie hat definitiv Angst davor das er davon erfährt. Sie hat niemanden, weder eine intakte Familie noch richtige Freunde die hinter ihr stehen. und sie wollte dieses mit der Nachricht vor kurzem „bereinigen“ bzw ihr Gewissen beruhigen. 

Das war aber keine ehrliche Entschuldigung aus freien Stücken.

Ihre Ausbildung fängt erst im Oktober an, bis dahin wollte sie arbeitslos bleiben. Ich schätze das sie auch jemanden braucht der sie durchfüttert bis dahin, auch wenn es hart klingt bin ich das durchaus von ihr gewohnt. ich habe sie auch ständig durchgefüttert und finanziell unterstützt. 
 

Das ist jetzt aber alles nicht mehr mein Bier. Ich halte mich daraus und habe auch keinerlei Reaktion von mir gegeben. Es gibt auch keinen Grund dies zu ändern. Der neue muss selbst seine Erfahrung mit ihr machen und ehrlich gesagt tut er mir einfach nur leid. Er sah ziemlich unerfahren und schüchtern aus, glaube kaum das er viele Erfahrungen mit Frauen hat. Er ist ein leichtes Ziel für sie. 
 

Morgen habe ich frei und mache ein Tagesausflug nach Holland. Für meinen Sommerurlaub ist unter anderem auch ein Tagestrip mit dem Mädchen geplant, welches mir so gut gefällt und ich letztens erwähnt hatte. Ich bin zurzeit sehr zufrieden. 

bearbeitet von Marcforreal13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blockiere deine Ex! Überall! Und dann spring über deinen Schatten und mach mit dem neuen Mädchen rum. Und das bitte bevor du mit ihr einen Tagestrip machst. Wenn sie darauf Bock hat, dann wartet sie nur darauf, dass du sie küsst etc pp. Enttäusche sie bitte nicht. Viel Erfolg!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, aines schrieb:

Blockiere deine Ex! Überall! Und dann spring über deinen Schatten und mach mit dem neuen Mädchen rum. Und das bitte bevor du mit ihr einen Tagestrip machst. Wenn sie darauf Bock hat, dann wartet sie nur darauf, dass du sie küsst etc pp. Enttäusche sie bitte nicht. Viel Erfolg!

Ja aufjedenfall ! Danke für den Zuspruch. 
aber ich setzte jetzt auch nich alles auf eine Karte. Ich habe auch noch ein paar andere Alternativen mit denen ich Kontakt stehe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Marcforreal13 schrieb:

Für mich ist es quasi sogar ein schuld Eingeständnis von ihrer Seite aus. Sie hat sich entschuldigt, da sie höchstwahrscheinlich Angst hat, ich könnte ihrem neuen irgendwas von dem was sie in unsere Beziehung „gemacht“ hat erzählen. Und warum hat sie Angst davor ? Nicht weil ich ein Schwein bin welches lügen verbreitet, weil sie weiß das niemand mit so einer Person zusammen sein möchte, welche so ein Verhalten an den Tag legt. Und genau das gleiche sollte ich auch aus dieser Sache mitnehmen !


Dieses ganze On/Off mit ihr und außerdem es ist auch nicht das erste mal, das sie in diesen On/off Phasen plötzlich einen neuen Partner hat. Sie hat definitiv Angst davor das er davon erfährt. Sie hat niemanden, weder eine intakte Familie noch richtige Freunde die hinter ihr stehen. und sie wollte dieses mit der Nachricht vor kurzem „bereinigen“ bzw ihr Gewissen beruhigen. 

Das war aber keine ehrliche Entschuldigung aus freien Stücken.

Ihre Ausbildung fängt erst im Oktober an, bis dahin wollte sie arbeitslos bleiben. Ich schätze das sie auch jemanden braucht der sie durchfüttert bis dahin, auch wenn es hart klingt bin ich das durchaus von ihr gewohnt. ich habe sie auch ständig durchgefüttert und finanziell unterstützt. 
 

Das ist jetzt aber alles nicht mehr mein Bier. Ich halte mich daraus und habe auch keinerlei Reaktion von mir gegeben. Es gibt auch keinen Grund dies zu ändern. Der neue muss selbst seine Erfahrung mit ihr machen und ehrlich gesagt tut er mir einfach nur leid. Er sah ziemlich unerfahren und schüchtern aus, glaube kaum das er viele Erfahrungen mit Frauen hat. Er ist ein leichtes Ziel für sie. 
 

Morgen habe ich frei und mache ein Tagesausflug nach Holland. Für meinen Sommerurlaub ist unter anderem auch ein Tagestrip mit dem Mädchen geplant, welches mir so gut gefällt und ich letztens erwähnt hatte. Ich bin zurzeit sehr zufrieden. 

Mein Freund, ich überfliege diese Zeilen und sehr hier groben PDM.

In Reinform.

 

Du wurdest gefragt: Was lernst Du daraus?  Was unternimmst Du für Dich? Was machste besser? 

Was Madame macht und denkt interessiert keinen Schwanz

bearbeitet von PaulPanzer79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

Mein Freund, ich überfliege diese Zeilen und sehr hier groben PDM.

In Reinform.

 

Du wurdest gefragt: Was lernst Du daraus?  Was unternimmst Du für Dich? Was machste besser? 

Was Madame macht und denkt interessiert keinen Schwanz

Naja naja, ich habe ja nicht ohne Grund danach gefragt, was er dann in einer Woche, einem Monate, einem Jahr,... darüber denkt. 

Ich finde jetzt gerade hört es sich angesichts der zeitlich nahen Trennung schon recht gut an - Rückfälle sind dennoch immer möglich. Jemand mit mehr Erfahrung oder weniger Herz hätte wohl unseren Ansprüchen Genüge getan. Hier aber steht nur ein Mensch mit Gefühlen und der reflektiert und lernt...

Nach meiner ersten Trennung habe ich das Ganze auch nicht gleich gesehen und sogar noch Jahre später kamen mir Einsichten zur LTR.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Suane schrieb:

Naja naja, ich habe ja nicht ohne Grund danach gefragt, was er dann in einer Woche, einem Monate, einem Jahr,... darüber denkt. 

Ich finde jetzt gerade hört es sich angesichts der zeitlich nahen Trennung schon recht gut an - Rückfälle sind dennoch immer möglich. Jemand mit mehr Erfahrung oder weniger Herz hätte wohl unseren Ansprüchen Genüge getan. Hier aber steht nur ein Mensch mit Gefühlen und der reflektiert und lernt...

Nach meiner ersten Trennung habe ich das Ganze auch nicht gleich gesehen und sogar noch Jahre später kamen mir Einsichten zur LTR.

Danke erstmal für das Feedback.

Es ist ja nicht unsere erste Trennung. Ich kenne also sozusagen eigentlich schon all die Antworten und habe schon sehr viel gelernt und Reflektiert. 
 

Auch wenn es immer einen neuen gab, ist es das erste mal das sie sich öffentlich mit diesem glücklich zeigt. Und genau dadurch ist doch nochmal ordentlich bei mir etwas hochgekommen, also gefühlsmäßig. Schon crazy das einen das so triggert, weil es ja eigentlich nichts an dem vergangenen ändert. Es ändert einfach absolut nichts. 
 

Einer meiner Erkenntnisse ist, das sie definitiv Beziehungsunfähig ist und das ich nicht am mehrfachen scheitern der Beziehung Schuld bin. Gerade diese Erkenntnis war schwierig zu erlangen, weil sie mir das Gegenteil immer und immer wieder eingetrichtert hat. Also das ich an allem Schild bin. Deshalb ist es irgendwo spannend zu sehen ob diese Beziehung wieder nur kurz anhält (wie auch in der Vergangenheit) und sie diese wieder voll gegen die Wand fährt.
 

Irgendwie erwische ich mich immer dabei, mir Selbstbestätigungen bei ihr zu suchen obwohl ich eigentlich genügend schon von ihr bekommen hab.

bearbeitet von Marcforreal13
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Marcforreal13

 

Du stellst Dir selbst die falschen Fragen und gibts Dir die einfachsten Antworten.

 

Hier die wichtigste Fragen an Dich selbst:

"Warum zieht es mich immer und immer wieder zu dieser Person?"

"Warum halte ich immer wieder Kontakt, obwohl schon mehrmals getrennt?" 

 

Schau da mal genau hin. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

@Marcforreal13

 

Du stellst Dir selbst die falschen Fragen und gibts Dir die einfachsten Antworten.

 

Hier die wichtigste Fragen an Dich selbst:

"Warum zieht es mich immer und immer wieder zu dieser Person?"

"Warum halte ich immer wieder Kontakt, obwohl schon mehrmals getrennt?" 

 

Schau da mal genau hin. 

Ich werde mir Zeit lassen um diese Fragen zu beantworten. Zurzeit ist es wieder so heftig, das sie wieder ständig gedanklich bei mir im Vordergrund steht und es mir Magenschmerzen bereitet wenn ich daran denke. Echt brutal das löst ein richtig komisches Gefühl in der Magen Gegend aus. Denke aber auch das mangelnde Alternativen und vllt sogar schneller und „einfacher“ Sex mit dazu spielen. Ich meine klar, lerne ich auch andere kennen aber wirklich Erfolg habe ich dann doch nicht.
 

Das mit dem neuen hat mir echt den Boden, den ich mir so erbaut habe einfach weggerissen. Ich bin komplett neben der Spur und könnte sogar einfach losheulen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kopf hoch Alter. Das vergeht. 

Sie zu, dass Du immer unter Menschen bist. Andere Reize. 

Das Kopfkino grade haut Dich richtig um.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

Kopf hoch Alter. Das vergeht. 

Sie zu, dass Du immer unter Menschen bist. Andere Reize. 

Das Kopfkino grade haut Dich richtig um.

Hab ich auch gemacht. War gerade noch mit einem Kollegen unterwegs. Ärgere mich trotzdem stark über mich selbst, das es wieder so weit kommen konnte und mich so weghaut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden, Marcforreal13 schrieb:

Es ist ja nicht unsere erste Trennung. Ich kenne also sozusagen eigentlich schon all die Antworten und habe schon sehr viel gelernt und Reflektiert. 

Sorry @Marcforreal13, aber hier muss ich entschieden reinhauen. Lies dir deine eigene Aussage hier nochmal durch - du widersprichst dir selbst und merkst es nicht. 

Dass du meinst eigentlich schon alle Antworten zu kennen, zeigt schon, dass dem eben nicht so ist. Ebenso der Fakt, dass es nicht deine erste Trennung ist. Und dass du noch immer extrem needy bist. Hättest du schon alle Antworten, wäre deine erste Trennung deine letzte gewesen. Also übe dich in Bescheidenheit. Du bist erst am Anfang der Aufarbeitung. In zwei Jahren hast du dann vielleicht einigermaßen nen Plan was du hier zuletzt getan hast...

 

Zudem liegt der Mitkommentator richtig:

vor 18 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

Du stellst Dir selbst die falschen Fragen 

Lies dir mal deine Posts durch. Es geht immer nur um sie sie sie. Du interessierst dich für ihre Gefühle, ihre Ansichten, ihre neue Beziehung.... 

und jetzt sage mir bitte was das mit dir zu tun hat??? Es sollte um dich gehen und nicht um eine Person, die dir mehrfach gezeigt hat, dass sie nicht in dein Leben gehört. Und dennoch machst du sie weiterhin zum Zentrum deines Universums...

 

Fang endlich mit der Kontaktsperre an und das zu hundert Prozent - statt ihr hinterher zu stalken. 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.6.2020 um 23:51 , Suane schrieb:

Sorry @Marcforreal13, aber hier muss ich entschieden reinhauen. Lies dir deine eigene Aussage hier nochmal durch - du widersprichst dir selbst und merkst es nicht. 

Dass du meinst eigentlich schon alle Antworten zu kennen, zeigt schon, dass dem eben nicht so ist. Ebenso der Fakt, dass es nicht deine erste Trennung ist. Und dass du noch immer extrem needy bist. Hättest du schon alle Antworten, wäre deine erste Trennung deine letzte gewesen. Also übe dich in Bescheidenheit. Du bist erst am Anfang der Aufarbeitung. In zwei Jahren hast du dann vielleicht einigermaßen nen Plan was du hier zuletzt getan hast...

 

Zudem liegt der Mitkommentator richtig:

Lies dir mal deine Posts durch. Es geht immer nur um sie sie sie. Du interessierst dich für ihre Gefühle, ihre Ansichten, ihre neue Beziehung.... 

und jetzt sage mir bitte was das mit dir zu tun hat??? Es sollte um dich gehen und nicht um eine Person, die dir mehrfach gezeigt hat, dass sie nicht in dein Leben gehört. Und dennoch machst du sie weiterhin zum Zentrum deines Universums...

 

Fang endlich mit der Kontaktsperre an und das zu hundert Prozent - statt ihr hinterher zu stalken. 

Hey hab das erstmal sacken lassen und mir dann auch nochmal vor Augen geführt, was alles schief gelaufen ist. Irgendwo bin ich jetzt auf froh das er sich jetzt mit ihr rumschlagen muss. Sie wird ja nicht plötzlich ihre Muster ablegen können. 
 

das mit dem zu ihr rüber schauen war auch dumm und habe ich jetzt komplett sein gelassen und mich mit anderen Dingen beschäftigt. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.