Bin ich oberflächlich? HB-Skala

71 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 45 Minuten, CoskunClooney schrieb:

Weil der erste Teil des Satzes zu gut passte. Mehr ist in Sachen Aussehen immer besser und der zweite war einfach nur so damit du dich darüber aufregst.

Ach ja, damit sich der Kreis schließt finde ich den Spruch: Jedem das seine 

auch schrecklich und überhaupt nicht so mit meinen Werten deckend.

das glaube ich dir sehr gerne. Erklärt auch deine reaktion darauf, dass ich nicht gleicher meinung wie du bin.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, CoskunClooney schrieb:

Ich hatte 1-2 vermeintliche 10 er und ja, die verzeihen dir nichts und es war auch immer ein struggle, die irgendwie bei Laune zu halten. 

Ja dann reden wir schlicht aneinander vorbei, weil du die Messlatte nur an das Aussehen einer HB legst, ich jedoch die Frau als Ganzes sehe und bewerte...

Und da ist ein HB, so wie du es oben beschrieben hast, charakterlich nicht cool sondern einfach nur kompliziert und anstrengend... und so ein Mädel, das mich mehr Energie kostet als sie mir wiedergibt, kann in der Gesamtwertung nie eine 10 sein.🤔

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, CoskunClooney schrieb:

Ich habe nie was anderes behauptet.Mir gefällt nur der Tenor nicht, dass alle ab HBs ab 8/ 9 total crazy sind,voller Macken und Unzulänglichkeiten und man sich deshalb lieber mit weniger zufrieden geben sollte.

Was man nicht haben kann, wovor man Angst hat, redet man lieber herunter. Vielen ist, natürlich, solche Einstellung lieber, als, sei es auch vor sich selbst,  zuzugeben, das sie es nicht schaffen würden, Partner einer begehrten, aufregenden Frau zu sein.

Und überhaupt, die meiste Probleme in den Beziehungen kommen daher, dass man nicht wirklich mit jemandem zusammen ist, mit dem man am liebsten sein würde. Daher ganzes Rechnungswesen in Bezug auf Partner und nicht wissen, was man will, obwohl man es in den Tiefen des Herzens sehr wohl weiß.  

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.6.2020 um 09:37 , botte schrieb:

Angst was zu verpassen zum Beispiel? Oder übertriebene Statusdenke ('Frau, nach der sich andere Männer umdrehen')?

Du hast da ne tolle Frau, die Du heiss findest, die Dich heiss findet. Die als HB7 im obersten Viertel der Verteilung liegt, was das Aussehen betrifft (das ist nämlich ne 7 in einer Normalverteilung). Die Dich versteht, die investiert. Das ist der Jackpot, Kollege. Such nicht nach dem vermeintlichen 'Upgrade'.

Ich habe nochmals darüber nachgedacht....ich denke, der Hauptgrund ist wirklich die Angst, etwas zu verpassen. Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit meinem Alter bzw. auch die negativen Aspekte davon. Und mache mir dann destruktive Gedanken wie "wenn es mit ihr nicht klappt bin ich bald 40ig Jahre alt....da wird es immer schwieriger ein junges knackiges Ding klar zu machen" oder "ist sie die letzte Frau mit der ich Sex haben werde?"...... Limiting Belief wahrscheinlich. Hat dann aber auch die Folge, dass ich mich wenig auf das Hier und Jetzt und meine Flamme konzentrieren kann, sondern immer irgendwo in der Zukunft bin mit den Gedanken.
Was kann ich dagegen tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, botte schrieb:

Du bist da schon auf der richtigen Spur. Ja, das ist ein Limiting Belief. Ich bin jetzt Ende 40 und kann Dir versichern: da kommt noch so einiges. Frauen, Sex, aber auch Karriere, Erlebnisse. Das Lustige ist, dass ich das bei allen anderen Lebensbereichen nicht habe...da habe ich noch so viel vor und freue mich auf die Zukunft....aber was das Thema Frauen und Sex angeht irgendwie nicht...
Wichtig und entlastend finde ich noch den Gedanken, dass man immer irgendwas "verpasst", wenn man sich für etwas entscheidet. Da ist halt die Frage wo ich den Fokus setze: Auf den Gewinn z.b. bei einer LTR oder dem "Verpassen".

Gibt noch eine ganze Reihe weiterer 40er und 50er hier im Forum, die Dir das gerne bestätigen werden. Die Anschlussfrage ist dann: woher kommt eigentlich dieser Glaube, dass mit 40 spätestens alles vorbei sei? Wahrscheinlich eine Mischung aus den LB`s "je älter, desto schwerer junge, attraktive Frauen für sich begeistern zu können" und "zu wenig Kompetenz Frauen anzusprechen/im Alltag kennenzulernen"
Schau Dich mal in Deinem Umfeld um. Hast Du da Männer, die Dir eventuell als Vorbild dienen könnten? Es ist leicht, die LEute zu sehen, die in dem Alter wirklich fest gefahren und ohne weitere Aussichten auf positive Entwicklungen sind. Gibt nämlich viele davon. Aber gibt's nicht auch bei Dir positive Beispiele, wo Du einen Mitt50er anschaust und denkst: "cooler Typ, läuft bei dem"? Nee, kenn da wirklich niemanden, der in meinem Alter oder älter ist, dessen Lebensstil genau meinem entspricht oder für mich erstrebenswert ist. Die meisten haben entweder Familie, sind geschieden, setzen voll auf die Karte Karriere und Job, haben wenig Leidenschaft in ihrem Leben und haben keine Kompetenzen im Bereich Frauen.....oder eine Mischung aus allem....ziemlcih traurig.

Für mich haben zwei Dinge funktioniert. Zum einen die (krisenbedingte) Notwendigkeit, mit Anfang 40 nochmal ein paar wesentliche Aspekte in meinem Leben neu aufzusetzen. Zum anderen aber auch die Fähigkeit zur Akzeptanz. Akzeptieren zu können, dass man manche Dinge eben auch nicht mehr machen oder erfahren wird. Kann Dir leider keine Anleitung an die Hand geben, weil das nichts ist, was ich mir jetzt ganz bewusst erarbeitet hätte. Getriggert haben es für mich wirklcih existenzielle Krisen im Hinblick auf Gesundheit, Karriere, Beziehung. Wenn Du danach wieder aufstehst, bist Du ein anderer. Ich habe einige Krisen meiner Meinung nach gemeistert: Jobtechnisch ne völlige Neuorientierung, Todesfälle, Trennung nach langjähriger Beziehung.

Anderer Gedanke: Wie haltet ihr es mit Street/Day-game in einer LTR? Irgendwie habe ich das Gefühl, ich sollte mich da weiterentwickeln, da ich mittlerweile Frauen nur noch über Zufall im Freundeskreis kennenlerne oder häuptsächlich übers OG. Dabei habe ich mir nach der letzten LTR gesagt, dass ich Day-Game/Frauen einfach so ansprechen trainieren will. Und da habe ich auch wenige Fortschritte gemacht.
Aber ist ja auch eigentlich nichts, was ich noch mit 40ig oder 50ig lernen könnte...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Jiggaone schrieb:

"ist sie die letzte Frau mit der ich Sex haben werde?"...... Limiting Belief wahrscheinlich

Ich glaube du hast zu viel Cinderella geschaut... oder war es die kleine Meerjungfrau? Da steckt noch zu viel Disney-Denken in dir und lustigerweise fickt das gerade dein Hirn.

Weil du die Vorstellung/Glauben hast, das jetzt wäre bzw. müsste die Frau für's Leben sein, die du niemals wieder los wirst und wie Kaugummi am Schuh an Dir kleben bleibt...

Wahrscheinlicher ist jedoch, dass auch diese Frau Dir hops gehen wird. Dass eure Beziehung scheitert. Dass sie nicht die letzte Frau deines Lebens sein wird... 

Und mit der Gewissheit, dass auch diese Beziehung ein Ablaufdatum haben wird, sofern du das verinnerlichst, kannst du deinen Hirnfick mal endlich ablegen und im Hir und Jetzt deine Zeit genießen - denn es (deine Beziehung) wird schon schief gehen 👍

 

PS: Was ist diese Woche los im Forum? Überall Jungs fern ihres Attraktivitätsmaximums, die alle Torschlusspanik mit 17 haben???

PPS: Auch Frauen über 30 können noch recht ansehnlich sein wenn gut erhalten und haben mitunter mehr Erfahrung 🙂

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Jiggaone schrieb:

Wie haltet ihr es mit Street/Day-game in einer LTR? Irgendwie habe ich das Gefühl, ich sollte mich da weiterentwickeln,

Ähm vor kurzem warst du doch noch in ner Beziehung? Was ist jetzt damit? 

Falls das noch aktuell ist, würde ich dir dringend raten ein Bier aufzumachen und mal ernsthaft runter zu kommen! Du scheinst gerade etwas hysterisch... 

Denn wenn meine Partnerin so etwas wie deinen Satz schreiben würde, hätte sie offensichtlich keinen Respekt mehr vor mir und das Ding wäre aus.

 

Was also willst du???

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Suane schrieb:

Ähm vor kurzem warst du doch noch in ner Beziehung? Was ist jetzt damit? 

Falls das noch aktuell ist, würde ich dir dringend raten ein Bier aufzumachen und mal ernsthaft runter zu kommen! Du scheinst gerade etwas hysterisch... 

Denn wenn meine Partnerin so etwas wie deinen Satz schreiben würde, hätte sie offensichtlich keinen Respekt mehr vor mir und das Ding wäre aus.

 

Was also willst du???

 

Am Ende vom Tag will ich eine tiefgründige Beziehung mit einer coolen Frau.
Das "Ansprechen"-lernen bzw. Daygame will ich wohl lernen um mich abzusichern für den Fall, dass die LTR nicht lange hält......🤷‍♂️

  • OH NEIN 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub ja, du hast einfach noch nicht die Richtige kennengelernt. Sonst würdest du NULL über andere Frauen nachdenken und so ne scheiß HB-Skala benutzen. 

Nach immer "mehr" zu streben ist für manche halt eben auch eine Art Motor. Mich mit weniger zufrieden geben würde ich auch nicht, bin ich ganz ehrlich. 

DU musst halt mit ihr glücklich sein. Und wenn sie dir nicht gut genug aussieht ist das eben so. Scheiß drauf. Hat niemand das Recht dich dafür zu verurteilen oder dir da reinzureden. Und diese Standard-Kalendersprüche ( die gibt es nicht, musste dir backen lassen o.ä.) kommen immer. Lass dir da nichts einreden. Du wirst schon noch deine für DICH perfekte Frau finden.

ich würde mich auch nicht mit weniger zufrieden geben. Bist ja 35. Da geht auch noch was. Ab einen bestimmten Alter wird die Luft natürlich dünner. 

 

bearbeitet von Chris1337
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gibts nicht zu lernen. Sprechen kannst du ja hoffentlich. Wenn du nicht der maximale Volltrottel bist, wirst du doch wohl eine halbwegs ungezwungene Unterhaltung mit einer Frau führen können?

Rumzulaufen und jede Olle anzusprechen, die deinen Weg quert, ist nicht notwendig. Außer du bist verzweifelt ohne Ende. Aufgrund deiner LTR dürfte das nicht der Fall sein. 

Also brauchst du auch nichts "erlernen". Es sind "nur" Frauen. Menschen, wie du und ich. Sprich mit ihnen im situativen Kontext. Solltet ihr auf einer Wellenlänge sein, wirst du das schon merken. 

Keep it simple!

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden, Jiggaone schrieb:

Daygame will ich wohl lernen um mich abzusichern für den Fall, dass die LTR nicht lange hält.

Mit dieser Einstellung hast du schon verloren! Geht gar nicht. Du scheinst ein tolle HB gefunden zu haben, wo viele hier im Forum froh drum wären. Du erweckst den Anschein, weiterziehen zu wollen. Vielleicht lese ich deine Beiträge falsch, dann entschuldige - aber ansonsten gehört dir mal der Kopf gewaschen! Mit solch einer Einstellung, hast du deine aktuelle HB nicht verdient und in ihrem Wohle, solltest du sie gehen lassen. Ein anderer Mann wäre froh und um einiges dankbarer als du, so jemanden zu finden.

Schätze Wert was du hast, ansonsten lass es sein und zieh weiter.

 

PS: und allgemein: in der heutigen Optimierungsgesellschaft haben viele (Frauen sowie Männer) das Gefühl, es kommt immer noch was besseres oder man verpasse etwas. Da wird mir übel...

PPS: du müsstest einfach nur mal ein Jahr als HB6 auf den Dating Markt gehen - dann würdest meine Sichtweise bestens verstehen.. und Dinge anderst wahrnehmen und nicht als selbstverständlich erachten.

bearbeitet von nonameman
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, MCMLXXXIX schrieb:

Da gibts nicht zu lernen. Sprechen kannst du ja hoffentlich. Wenn du nicht der maximale Volltrottel bist, wirst du doch wohl eine halbwegs ungezwungene Unterhaltung mit einer Frau führen können?

Und du bist jederzeit in der Lage eine heisse Frau in der Fussgänger-Zone anzusprechen und sie klar zu machen. Ich mag ja völlig falsch liegen. Aber ich glaube das können und trauen sich nur die wenigsten Männer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, wernerd schrieb:

Und du bist jederzeit in der Lage eine heisse Frau in der Fussgänger-Zone anzusprechen und sie klar zu machen. Ich mag ja völlig falsch liegen. Aber ich glaube das können und trauen sich nur die wenigsten Männer.

Wenn sie mir gefällt, spreche ich sie an. Kann aber auch sein, dass mich meine berufliche Tätigkeit - habe täglich mit dutzenden ca. 20-30-Jährigen zu tun - hier etwas desensibilisiert. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.7.2020 um 18:07 , Jiggaone schrieb:

Am Ende vom Tag will ich eine tiefgründige Beziehung mit einer coolen Frau.
Das "Ansprechen"-lernen bzw. Daygame will ich wohl lernen um mich abzusichern für den Fall, dass die LTR nicht lange hält......🤷‍♂️

Ja dann solltest du dich jetzt mal endlich zeitnah trennen. Denn die von dir gewünschte tiefgründige Beziehung führst DU nicht und kannst du auch nicht.

Ich weiß nicht wie gut oder schlecht sich deine Perle anstellt, oder wieviel zuviel ihr Busen gerade hängt um keine tiefgründige Beziehung zu führen...

Fakt ist aber: Mit Dir kann man bei deinem aktuellen Mindset keine tiefgründige Beziehung führen. Wie willst du einerseits eine Beziehung vertiefen, wenn du davor Angst hast und dich parallel in Dating flüchtest? Das passt nicht zusammen. Das geht nicht zusammen. Schlicht, weil du inkongruent bist.

Finde erst einmal deinen Weg: Beziehung zu ihr oder nicht, kein "naja..." - erst dann bist du ein ernstzunehmender Mann, und keine 20jährigen Studentin die nicht weiß was sie will. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.7.2020 um 18:07 , Jiggaone schrieb:

abzusichern für den Fall, dass die LTR nicht lange hält......🤷‍♂️

Eine Sicherheit wirst du nie haben und warum bist du der Meinung, dass du es dann nicht auch noch erlernen könntest? Verlernst du dann das Sprechen oder entwickelst eine Phobie gegen Menschen allgemein? 
Du sagst selber, dass du keinen gleichaltrigen in deinem Umfeld kennst, der so ist wie du. Warum sollte sich das ändern? Warum solltest du nicht mit Anfang 40 noch das Streetgame erlernen können? 
 

Ausserdem finde ich diese Panik, sie könnte die letzte Frau sein, mit der du Sex hast im Leben, irgendwie süß, ohne es abwertend zu meinen 😉 Kettet sie dich im Keller an für den Rest deines Lebens? Sollte sie wirklich die letzte sein, dann wird es ja DEINE (hoffentlich) freiwillige Entscheidung sein. Aber mit Mitte 30 und das in der heutigen Zeit, wird es wohl eher nicht so sein. 
 

Du musst dich nicht überzeugen (lassen), dass du diese LTR möchtest. Fühlt es sich gerade gut an? Möchtest du es in nächster Zeit so weiter leben? Sollten die Antworten ein Ja beinhalten, dann sind die anderen Sorgen über die Zukunft unnötig, denn du musst dich nicht hier und heute entscheiden, wie der Rest deines Lebens verlaufen wird, das Leben sucht sich seinen Weg schon selber. 

  • LIKE 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:
Ich hab dem ganzen eine Chance gegeben, mir die Hinweise und Tips vom Forum zu Herzen genommen. Wir waren 2 Wochen in den Ferien. Für mich eigentlich zu früh, bin sonst immer zurückhaltend diesbezüglich...keine Ahnung wieso...zuviel Commitment wahrscheinlich. Auf jeden Fall dachte ich mir "scheiss drauf, entweder es wird cool oder eben nicht, auf jeden Fall lern ich sie so noch besser kennen und wie wir harmonieren". Was soll ich sagen, sie ist wirklich ein Goldstück! Ich will sie gar nicht auf ein Podest stellen, aber sie ist einfach krass anders als jede EX vor ihr. Bis jetzt absolut keine red-flags....Der Sex mit ihr ist Hammer....sie ist praktisch dauergeil auf mich, macht alles mit, bringt Ideen, kauft sich Dessous, macht sich hübsch für mich/achtet auf ihr Äusseres. Wir hatten jeden Tag Sex, oftmals mehrmals und haben nur mal eine Pause von einem halben Tag eingelegt, weil ich es körperlich nicht mehr raffte 😃 Ansonsten führten wir viele coole Gespräche, sie investiert en masse (bringt Vorschläge was wir unternehmen können, was wir kochen können, will mich massieren, packt einfach so mal meinen Schwanz aus und bläst ihn, wenn ihr danach ist....), wir haben Ausflüge unternommen, gleichzeitig plant sie ihre Karriere, hat Ziele, pflegt ihren Freundeskreis und Familie etc. Einmal hatten wir eine kleine Meinungsverschiedenheit, die wir aber nach einem Gespräch aus der Welt geschafft haben, sprich sie hat auch "Streit-/Kommunikationsskills". Es fühlt sich einfach so einfach und fliessend an....null Stress bis jetzt.

Keine Ahnung, aber irgendwie macht mir das ganze Angst...es fühlt sich zu gut an 🤔😄 Suche immer noch den Haken an der ganzen Sache....😜

Deshalb: Ja, sie ist objektiv wohl immer noch kein HB10, aber mit ihrer Persönlichkeit macht sie locker 2 Punkte wett. Natürlich seh ich auf der Strasse immer noch HBs die grössere Titten haben, prallere Pos oder sonstwie attraktiv sind, aber ich hol mir da mittlerweile eher den Hunger und akzeptiere den Fakt, dass es immer besser, schneller, weiter, höher gehen könnte. Dass mich das aber auf Dauer nicht glücklich macht. Kenn ich ja auch, da werden HB`s dann wie Autos miteinander verglichen und am Ende "kauft" man sich keins, weil man ja immer was verpassen könnte und es im Kopf immer noch was Besseres gäbe. Hätte ich mich nicht auf sie eingelassen, hätte ich bereits jetzt so viele gute Dinge verpasst, die ich nie für möglich gehalten hätte. Geduld zahlt sich also manchmal aus.
Es fühlt sich im Moment also einfach sehr, sehr gut an.😊

bearbeitet von Jiggaone
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Jiggaone schrieb:

null Stress bis jetzt.

Genau das macht den Leser Stützig...

Interessant, wie lange reicht ihr die Kraft aus, in dich so hingebungsvoll zu investieren, ohne einzigen Anspruch an dich zu stellen, ohne auch nur hauchweise rebellisch zu sein... wann wird sie von ihrer Mutter- und kampfinstinkt aufgewacht und was danach folgt.

Interessant, wie lange bleibt die Leidenschaft bei dir aufrechterhalten und ab wann wirst du das Gefühl der Gefangenschaft in ihrer Güte und Tugend bekommen, in denen es für einen ersten Blick nichts schlimmes vorhanden zu sein scheint...

Und interessant, Witterung was für eines Wetters hinterlässt all dein Text...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Somnambulin schrieb:

Genau das macht den Leser Stützig...

Interessant, wie lange reicht ihr die Kraft aus, in dich so hingebungsvoll zu investieren, ohne einzigen Anspruch an dich zu stellen, ohne auch nur hauchweise rebellisch zu sein... wann wird sie von ihrer Mutter- und kampfinstinkt aufgewacht und was danach folgt.

Interessant, wie lange bleibt die Leidenschaft bei dir aufrechterhalten und ab wann wirst du das Gefühl der Gefangenschaft in ihrer Güte und Tugend bekommen, in denen es für einen ersten Blick nichts schlimmes vorhanden zu sein scheint...

Und interessant, Witterung was für eines Wetters hinterlässt all dein Text...

Interessant für mich ist einzig, wieso ich dich bis jetzt noch nicht geblockt habe. Deine beiträge sind für mich absolut nicht konstruktiv....wenn ich sie denn überhaupt inhaltlich verstehe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Jiggaone schrieb:

Interessant für mich ist einzig, wieso ich dich bis jetzt noch nicht geblockt habe. Deine beiträge sind für mich absolut nicht konstruktiv....wenn ich sie denn überhaupt inhaltlich verstehe.

Lese mehr, im allgemeinen.

Eine im lesen geübte Wahrnehmung ist schärfer und weist keine wesentliche Schwierigkeiten damit auf, verschiedene Inhalte zu verstehen...

 

P.S. Wenn du nur Meinungen `hören`möchtest, die mit deiner Selbstbeschwichtigung- sowie besänftigung, warum du deinen traum von HB-9/10 aufgeben solltest,    übereinstimmen sollten, ist allein dein Selektionswunsch. Forum ist dafür da, dass man verschiedene Meinungen schreibt und ich lasse mir nicht vorschreiben, was ich dies oder jenbezüglich denke.

 

bearbeitet von Somnambulin
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.7.2020 um 12:47 , Jiggaone schrieb:

ch habe nochmals darüber nachgedacht....ich denke, der Hauptgrund ist wirklich die Angst, etwas zu verpassen. Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit meinem Alter bzw. auch die negativen Aspekte davon. Und mache mir dann destruktive Gedanken wie "wenn es mit ihr nicht klappt bin ich bald 40ig Jahre alt....da wird es immer schwieriger ein junges knackiges Ding klar zu machen" oder "ist sie die letzte Frau mit der ich Sex haben werde?"...... Limiting Belief wahrscheinlich.

Ich würde nicht sagen, dass das ein Limiting Belief ist. Muss man sich bloß mal die Statistiken anschauen wie groß die Altersdifferenz von Paaren ist. 10 Jahr sind vielleicht möglich, aber 15-20 schon sehr unrealistisch. Das heißt nicht, dass nicht auch mal was kurzfristiges möglich ist. Aber was Längeres eher nicht. Insbesondere Eine im Alter von 25-29 zu bekommen wird dann schwierig. Eine in den mittleren 30igern geht da vlt noch eher, wegen Kinderwunsch, aber wer will das schon. 

Ich würde nicht immer nach ganz (!) oben schauen, sonst geht man irgendwann leer aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Somnambulin schrieb:

Lese mehr, im allgemeinen.

Eine im lesen geübte Wahrnehmung ist schärfer und weist keine wesentliche Schwierigkeiten damit auf, verschiedene Inhalte zu verstehen...

 

P.S. Wenn du nur Meinungen `hören`möchtest, die mit deiner Selbstbeschwichtigung- sowie besänftigung, warum du deinen traum von HB-9/10 aufgeben solltest,    übereinstimmen sollten, ist allein dein Selektionswunsch. Forum ist dafür da, dass man verschiedene Meinungen schreibt und ich lasse mir nicht vorschreiben, was ich dies oder jenbezüglich denke.

 

Deine arrogante, esoterischen Schreibe und deine praxisirrelevanten Tips scheinen auch einigen anderen Usern im Forum aufzufallen....Deshalb nochmals in aller Deutlichkeit: Bitte äussere dich nicht mehr zu meinem Thema. Danke vielmals.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Jiggaone,

Wenn du mich in deinem Thema nicht mehr lesen möchtest, ist dein gutes Recht und ich werde daran halten. Das ist meine  letzte Post:

Die Männer, like you, die sich von einer Frau bedienen lassen, die sie eigentlich nicht wirklich toll finden und mit größerer Hingabe einige andere bumsen würden (wäre nur nicht dieses durch erhöhte neediness entstandene Investment seitens der besagten Frau und mangelnde Interesse seitens der erwünschenswerteren Frauen) und Frauen, die bei Männern, die nicht wirklich auf sie stehen, aus dem verzweifelten, exaltierten Effektivitätswunsch selbst die Männerrolle übernehmen, aus letzter Kraft versuchend, dem Mann den fabelhaften Komfort zu erschaffen, um ihn zu verwirren und nicht wirklich vorhandene Anziehung zu kompensieren, begraben echte Liebe und Leidenschaft auf den Erde. 

Wiederhole: Begraben ECHTE Liebe und Leidenschaft auf der Erde.

Weiterhin, sind solche verdächtigen Bemühungen (wie du schon selbst vorahnst), eine Art Kredit an den Verführten, der später eine verdreifachte Rückzahlung erzielt. Sie hat noch Geduld und Hoffnung mit dir, aber weh ihre Erwartungen werden nicht erfüllt, dann spürst du die ganze Wucht ihrer Wut und Enttäuschung auf deine Haut. Das kann ich dir so gut wie propezeihen. 

Du lässt dich im Moment noch von deinem Ego leiten, begeistert mit so viel Achtsamkeit dir gegenüber, aber erkennst deren wahre Abstammung und Natur nicht. Bei dir entsteht erst nur ein komisches Gefühl, welches du gern überhören würdest, aber man kann es nicht mehr rückgängig machen...

Deine Faulheit und mangel an Selbstbewusstsein, sowie Unfähigkeit jegliche Initiative bei für dich tollen Frauen zu ergreifen, spielt dir, wie du schon selbst schreibst, immer den Streich, mit Einer zusammen zu sein, die nicht wirklich deine Sehnsüchte befriedigt und du machst auch nichts dafür, dass es sich ändert. Gern drehst dich im gleichen Kreise und beschwerst dich doch noch.

Vielleicht, ist es ja deine Arroganz (die du anderen gern zuschreibst) und du möchtest dich einfach über die Frau stellen, glauben, dass du besser bist und eine Bessere verdienst, aber, eh... Und nur so deinen Wert in einer Beziehung zu spüren vermagst. Wer weiss...

Mehr Respekt für eigene Körper, Empfindlichkeit, Intuition, Geschmack, Wünsche, Wahrheit hätte dir echt nicht geschadet.

Sorry, wenn du lieber etwas anderes lesen würdest.

Alles Gute

  

 

 

 

 

bearbeitet von Somnambulin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.8.2020 um 10:58 , Jiggaone schrieb:

Update:
Ich hab dem ganzen eine Chance gegeben, mir die Hinweise und Tips vom Forum zu Herzen genommen. Wir waren 2 Wochen in den Ferien. Für mich eigentlich zu früh, bin sonst immer zurückhaltend diesbezüglich...keine Ahnung wieso...zuviel Commitment wahrscheinlich. Auf jeden Fall dachte ich mir "scheiss drauf, entweder es wird cool oder eben nicht, auf jeden Fall lern ich sie so noch besser kennen und wie wir harmonieren". Was soll ich sagen, sie ist wirklich ein Goldstück! Ich will sie gar nicht auf ein Podest stellen, aber sie ist einfach krass anders als jede EX vor ihr. Bis jetzt absolut keine red-flags....Der Sex mit ihr ist Hammer....sie ist praktisch dauergeil auf mich, macht alles mit, bringt Ideen, kauft sich Dessous, macht sich hübsch für mich/achtet auf ihr Äusseres. Wir hatten jeden Tag Sex, oftmals mehrmals und haben nur mal eine Pause von einem halben Tag eingelegt, weil ich es körperlich nicht mehr raffte 😃 Ansonsten führten wir viele coole Gespräche, sie investiert en masse (bringt Vorschläge was wir unternehmen können, was wir kochen können, will mich massieren, packt einfach so mal meinen Schwanz aus und bläst ihn, wenn ihr danach ist....), wir haben Ausflüge unternommen, gleichzeitig plant sie ihre Karriere, hat Ziele, pflegt ihren Freundeskreis und Familie etc. Einmal hatten wir eine kleine Meinungsverschiedenheit, die wir aber nach einem Gespräch aus der Welt geschafft haben, sprich sie hat auch "Streit-/Kommunikationsskills". Es fühlt sich einfach so einfach und fliessend an....null Stress bis jetzt.

Keine Ahnung, aber irgendwie macht mir das ganze Angst...es fühlt sich zu gut an 🤔😄 Suche immer noch den Haken an der ganzen Sache....😜

Deshalb: Ja, sie ist objektiv wohl immer noch kein HB10, aber mit ihrer Persönlichkeit macht sie locker 2 Punkte wett. Natürlich seh ich auf der Strasse immer noch HBs die grössere Titten haben, prallere Pos oder sonstwie attraktiv sind, aber ich hol mir da mittlerweile eher den Hunger und akzeptiere den Fakt, dass es immer besser, schneller, weiter, höher gehen könnte. Dass mich das aber auf Dauer nicht glücklich macht. Kenn ich ja auch, da werden HB`s dann wie Autos miteinander verglichen und am Ende "kauft" man sich keins, weil man ja immer was verpassen könnte und es im Kopf immer noch was Besseres gäbe. Hätte ich mich nicht auf sie eingelassen, hätte ich bereits jetzt so viele gute Dinge verpasst, die ich nie für möglich gehalten hätte. Geduld zahlt sich also manchmal aus.
Es fühlt sich im Moment also einfach sehr, sehr gut an.😊

Kleiner Nachtrag, damit kein verzerrtes Bild entsteht: Natürlich lasse ich sie nicht nur investieren und lehne mich zurück und lass mich wie ein Pascha bedienen und ergöze mich daran wie sie sich abstrampelt. Ich investiere genauso: Ich habe u.a. in den Ferien einen Tauchlehrgang für sie organisiert, einen Ausflug in eine natürliche, kleine Bucht mit ihr gemacht als Roofblast (weil ich weiss, dass sie alles was mit Wasser zu tun hat, abgöttisch liebt), für sie gekocht, sie massiert und natürlich hart durchgenommen 😏

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist aufgefallen, dass ihr - bei 3 Monaten und alle 1-2 Wochen am WE sehen - nicht mehr als 2 Hände voll Treffen hattet. Das ist mit Verlaub nicht viel. Zumal ich diesen Wochenendemodus kenne. Der beschönigt ein Zusammensein. Auch ein Urlaub ist kein reguläres Zusammensein und schon gar nicht Alltag.

Ihr seid in der Kennenlernphase und sie ist verknallt. Nach 3 Monaten ist normalerweise der übliche Break, an dem der Mann dabeibleibt oder die Flucht ergreift. Allerdings unter normalen Vorraussetzungen der täglichen "Verfügbarkeit". Netto gesehen, fängst du also schon vor 3 Monaten an, zu zweifeln. Wenn du verknallt wärst, würdest du keine Skala-Bewertung ins Feld führen. Ziemlich rational. Euren Altersabstand halte ich dabei für nicht relevant.

Hört sich für mich so an, als wäre es EINE Freundschaft+ für dich. Du genießt das, ABER es könnte Bessere geben. Wenn du verknallt wärst, würdest du hier gar nicht schreiben und versuchen, eine Postiv-überwiegt-Negativ-Liste aufzumachen. Das ist der Anfang vom Ende. Da gibt es somit schon Punkte, die euer Verhältnis früher oder später auf die Kippe führen lassen. Sie monogam, du schielst nach geileren Frauen. Zum Beispiel.

Schau dir das mal von ihrer Seite an: Was hat sie an dir, dass sie mit dir eine LTR eingehen sollte?
Du bist attraktiver als sie, du bist älter, du hast besonders gute Skills in Adventure and EXKLUSIVEN! Sex, mit der Perspektive auf mehr davon. Ich sag dir, der letzte Punkt MUSS sitzen falls du nicht ein fettes Bankkonto hast. Aber bisher sehe ich auch nur, dass sie sich eine schöne Ferienzeit mit dir macht. Sie will keinen Stress, sie macht keinen Stress.

Derjenige, der den Haken sucht, bist du. Du wirst ihn finden. Definitiv.

Just my 2 cents,

Amid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.