Keinen hochbekommen beim ersten Date, weiteres Vorgehen

20 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 20
2. Alter der Frau: 20
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): FC
5. Beschreibung des Problems

Hatte gestern Abend ein Date mit einem Mädel von Tinder (HB9-10). Das Date lief sehr gut, sie war von Anfang an on, hat ständig Körperkontakt gesucht und war die ganze Zeit am Lachen über meine dummen Witze. Waren zuerst in 2 Bars etwas trinken (in der zweiten Bar gabs den KC, war nach etwa 2 Stunden). Später sind wir noch in einen Park in der Nähe, wo ich weiter eskaliert habe, daraufhin heavy Makeout. Nach etwa einer Stunde dort sind wir dann zu mir, um "noch 1 Bier zu trinken". Hab dann zuhause direkt weiter eskaliert und sie ausgezogen, als ich ihr die Unterhose ausziehen wollte gab es ein paar mal LMR (sie meinte vorher schon, dass das so schnell geht fürs erste Date, hat bis dahin aber nicht geblockt), woraufhin ich mich kurz weggedreht und wieder meinem Bier zugewendet habe. Beim dritten Versuch lies sie sich dann ausziehen und ich hab sie kurz gefingert.

Dann das Problem: Als es dann zur Sache gehen sollte, habe ich durch Nervosität (hatte noch nicht so viele Frauen, vor allem keine so heiße) und den Alkohol (anscheinend reicht bei mir schon wenig Alkohol, dass nichts mehr geht...) keinen mehr hochbekommen. Sie hat mich daraufhin mehrmals gefragt ob ich schul bin (hat wohl viele schwule Freunde), als ich das jedes Mal verneint habe, dachte sie es liegt an ihr und war dann beleidigt, meinte sie mag mich ja eigentlich gar nicht, hat sich angezogen und wollte gehen. Hab sie dann doch noch dazu bekommen bei mir zu schlafen, nach etwa 2 Stunden ist sie aufgewacht und dann hat es auch mit dem FC geklappt. Sie musste dann allerdings direkt danach gehen, weil sie das WE über wegfährt (keine Ausrede, wusste ich schon vorher). Haben dann noch Nummern ausgetauscht und uns verabschiedet. Meinte ich würde sie gern wiedersehen, was sie auch bejaht hat.


6. Frage/n

Ich vermute, durch den Zwischenfall ist einiges an Attraction verloren gegangen(sie meinte vorher noch, ich bin doch bestimmt so ein Player der ständig Frauen hat. Absolut nicht leider 😂, hab darauf reagiert mit "stimmt gar nicht, du bist erst die zweite heute"). Wie rette ich das am besten um komme zu einem zweiten Treffen? Wie lange soll ich warten, bis ich mich melde, und was soll ich ihr schreiben? Denke für das zweite Date kann ich sie direkt zu mir einladen wenn es dazu kommt, wie seht ihr das? (das ich den Alkohol diesmal weg lasse, ist klar)

PS: Natürlich sind auch Tipps für das Erektionsproblem gern gesehen (bei der letzten hat es auch erst beim dritten Versuch geklappt). Denke ich werde erstmal auf Pornos verzichten, kann ich sonst noch irgendwas tun außer "Übung"?

bearbeitet von beercules123
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, beercules123 schrieb:

Wie rette ich das am besten um komme zu einem zweiten Treffen?

ist nichts passiert, du muss da nichts retten. einfach weitermachen wie bisher und das thema abhacken. die dummen kommentare von ihr ignorieren. wir sind menschen und keine roboter. auch die harten kerle haben hier und da mal erektionsprobleme, ist menschlich.

rufe sie an wenn du lust auf sie hast und führe sie aus. direkt zu dir ist blöd. ja, das mit dem pornos weglassen und lass dich von ihre schönheit nicht einschüchtern.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Jimmy McNulty schrieb:

die welt ist hart. tinder ist am härtesten. frauen erwarten dort geilen sex. punkt.

war nicht geil. also wird sie vermutlich nexten. und wenn nicht, dann oft nur um es sich selber noch mal zu beweisen.

wenn das passiert gibt es nur zwei dinge, die du beachten solltest. 1. du entschuldigst dich nicht, dass du erektionsprobleme hattest. niemals rechtfertigen, das ist der tod. sie soll ruhig denken, dass es an ihr liegt.

ich hatte mal beim ersten date mit einer hb10 zwar mega geil einen hochgekriegt, aber keinen cumshot geliefert. vermute auch den alkohol oder die aufregung, weil ich gar nicht erwartet hatte, dass die mich direkt nach dem 1. date mit zu sich nach hause nimmt. habe nach 10min abgebrochen, bevor ich sie trocken vögle. ihre reaktion "lieber widerlich als wieder nicht". bis heute weiß ich nicht, ob sie kurz dachte sie sei widerlich für mich oder ob sie sich widerlich gefühlt hat, mit mir sex gehabt zu haben. jedenfalls habe ich geschwiegen und sie sich ruhig widerlich fühlen lassen. 2 tage später gab es ein date und dann wahnsinnig guten sex und die welt war für sie wieder in ordnung und es gab weitere schöne dates

die zweite sache: wenn es komisch im bett war, einfach innerlich abhaken und gucken ob sie sich meldet. meldet sie sich nicht, hat sie einen schlechten charakter und zu hohe erwartungen und kannst froh sein. meldet sie sich dennoch, dann will sie dich weiter kennenlernen oder es sich selber beweisen. sich selber beweisen und jemanden kennenlernen vermengt sich oft. idr melden sich die geilen hbs, weil sie mit funkstille des typen nach miesem sex niemals rechnen. vermutlich denken sie dann dass du eine noch geilere am start hast und vermutlich ausgelaugt warst vom vielen vögeln mit den ganzen granaten. 😂

im prinzip kehre durch dein gelassenes verhalten alles um. die frauen sollen sich schuldig fühlen, du akzeptierst einfach das missgeschick. passiert ja auch dem besten. fühlen sich frauen schuldig, sind sie nur noch motivierter beim nächsten mal

 

so und nun zu den tipps, wie du niemals mehr erektionsprobleme beim ersten date bekommst:

1. 3 tage vor dem date keinen mehr wichsen

2. l-arginin (ein paar tage vorher und 30min vorm sex)

3. entspann dich. mach mehr erfahrungen mit geilen weibern, iwann setzt du dich gar nicht mehr unter druck wenn es gewohnheit wird

4. hör auf dich beim sex zu fragen, was ihr gefallen könnte. wenn jeder im bett an sich selber denkt, ist an jeden gedacht. mach das worauf du lust hast. der mann führt im bett. benutze sie für deine dreckigen fantasien. guck ihr aufs arschloch oder so, drück ihr den zeigefinger langsam rein und gucke einfach mal wie sie reagiert. und lache vor allendingen beim sex, mach dumme sprüche, mach comedy. sex ist kein geskripteter porno, sondern eine situative interaktion. sei einfach neugierig darauf was sie im bett macht, ob sie eine schauspielerin ist oder eine coole socke oder eine verklemmte. frauen haben idr keine ahnung von sex, sie tun nur das wovon sie denken, dass es einem mann gefallen könnte. und genau das mach dir zu nutze. fantasiere schon vorher was du im bett mit ihr anstellst

5. langsames vorspiel! nimm dir zeit sie erstmal zu küssen, mit der hand ihren körper zu erkunden etc. und wenn du dann merkst, dass du gerade nicht geil wirst, brichst du ab. fertig. das macht eine geile hb nur noch neugieriger nach dem ersten date

6. zur not viagra oder levitra

7. viel sport, kraftsport besonders...

8. lerne sportficken. ficke alles was du kriegen kannst, auch unter deinem niveau. lerne, dass sex ausschließlich in deinem kopf stattfindet

9. das wichtigste: sei im sex flow. wenn du einmal guten sex hattest, ist deine libido hart angeregt. in diesem flow fickst du immer gut.

10. es gibt noch etlich andere sachen, etliche medikamente, drogen und übungen. aber sind nicht nebenwirkungsarm, von daher empfehle ich sie nicht

 

Deine Ratschläge klingen alle echt voll total entspannt.

Ich vermute, ich würde da gar keinen mehr hoch bekommen.

Außer bei zu viel Alkohol treten Errektionsprobleme oft durch die Aufregung, Verunsicherung und eine übersteigerte Erwartungshaltung an sich selbst, Leistungsdruck und durch die Furcht davor als eins sich selbst erfüllende Prophetzeiung auf.

Deshalb treten sie bei beercules ja auch beim ersten Mal mit ihr auf, drei Stunden später klappt es.

Ich würde eher raten zu akzeptieren, dass Errektionsprobleme vorkommen können und einsehen, dass das überhaupt nicht schlimm ist.

Die beste Methode finde ich, dir klar zu machen, dass du nichts beweisen musst, dir Zeit lassen deine Nervosität abklingen zu lassen und dann gar nicht mehr darüber nachzudenken, dich voll auf deine Lust zu konzentrieren und die auszuleben.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Bro.

Du hast alles richtig gemacht. Schön c&f auch die tests von ihr hast du gekonnt abgewehrt.

Mach dir nicht ins Hemd weil einmal nix ging.

 

Mach einfach ganz normal weiter in der verführung.

Easy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach Dir keinen Kopf, kann jedem mal passieren, zum FC kam’s ja trotzdem. 
 

Sollte es öfter passieren: 

weniger Pornos, mehr Sport, gute Ernährung und Stress reduzieren. 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, beercules123 schrieb:

 

Hatte gestern Abend ein Date mit einem Mädel von Tinder (HB9-10). Das Date lief sehr gut, sie war von Anfang an on, hat ständig Körperkontakt gesucht und war die ganze Zeit am Lachen über meine dummen Witze. Waren zuerst in 2 Bars etwas trinken (in der zweiten Bar gabs den KC, war nach etwa 2 Stunden). Später sind wir noch in einen Park in der Nähe, wo ich weiter eskaliert habe, daraufhin heavy Makeout. Nach etwa einer Stunde dort sind wir dann zu mir, um "noch 1 Bier zu trinken". Hab dann zuhause direkt weiter eskaliert und sie ausgezogen, als ich ihr die Unterhose ausziehen wollte gab es ein paar mal LMR (sie meinte vorher schon, dass das so schnell geht fürs erste Date, hat bis dahin aber nicht geblockt), woraufhin ich mich kurz weggedreht und wieder meinem Bier zugewendet habe. Beim dritten Versuch lies sie sich dann ausziehen und ich hab sie kurz gefingert.

Dann das Problem: Als es dann zur Sache gehen sollte, habe ich durch Nervosität (hatte noch nicht so viele Frauen, vor allem keine so heiße) und den Alkohol (anscheinend reicht bei mir schon wenig Alkohol, dass nichts mehr geht...) keinen mehr hochbekommen. Sie hat mich daraufhin mehrmals gefragt ob ich schul bin (hat wohl viele schwule Freunde), als ich das jedes Mal verneint habe, dachte sie es liegt an ihr und war dann beleidigt, meinte sie mag mich ja eigentlich gar nicht, hat sich angezogen und wollte gehen. Hab sie dann doch noch dazu bekommen bei mir zu schlafen, nach etwa 2 Stunden ist sie aufgewacht und dann hat es auch mit dem FC geklappt. Sie musste dann allerdings direkt danach gehen, weil sie das WE über wegfährt (keine Ausrede, wusste ich schon vorher). Haben dann noch Nummern ausgetauscht und uns verabschiedet. Meinte ich würde sie gern wiedersehen, was sie auch bejaht hat.

 

Weiss nicht, ob ich mit jemand so unempathischem noch weiteren kontakt halten würde, ausser vielleicht fürs vögeln...aka red flag.
Ansonsten: Tinder halt. Battlefield of love.

bearbeitet von Astra
Ergänzung
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, beercules123 schrieb:

meinte sie mag mich ja eigentlich gar nicht, hat sich angezogen und wollte gehen.

Zu deiner Frage: Sie ist zu nicht retten und von daher kein Thema für ein zweites Treffen. Außer du willst ihr helfen ihre Manipulation, gehässiges Auftreten und Selbstwertprobleme zu bereinigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten, DuSiehstDich schrieb:

Zu deiner Frage: Sie ist zu nicht retten und von daher kein Thema für ein zweites Treffen. Außer du willst ihr helfen ihre Manipulation, gehässiges Auftreten und Selbstwertprobleme zu bereinigen.

Ach Quark. Hier geht‘s ums Vögeln, nicht um Therapie.

TE - gerade wenn Du noch nicht so viel Erfahrung hast, machst Du weiter, bis sie wirklich blockt. Immer zuende spielen, so lernst Du am meisten.

Also: anschreiben; wenn sie antwortet, gute Laune verbreiten; nichts(!) entschuldigen. Höchstens ihr die Schuld in die Schuhe schieben („war nervös. Weisst Du eigentlich, wie heiss Du mich gemacht hast?“).

Sollte sie nicht antworten, kannst Du sie immer noch abschreiben.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, DuSiehstDich schrieb:

Zu deiner Frage: Sie ist zu nicht retten und von daher kein Thema für ein zweites Treffen. Außer du willst ihr helfen ihre Manipulation, gehässiges Auftreten und Selbstwertprobleme zu bereinigen.

Nee die ist einfach nur noch viel unerfahrener als er. Deshalb kann sie die Errektionsschierigkeiten nur als persönliche Kränkung sehen. Das Selbstwertproblem heißt hier Unsicherheit und Unerfahrenheit.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So sie hat mich gerade angeschrieben, hab mir wohl mal wieder zu viel Stress gemacht.. Was würdet ihr in der Situation als zweites Date vorschlagen? Direkt bei mir oder nochmal draußen? Wahrscheinlich sollte ich jetzt auch nicht zu viel texten, richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, beercules123 schrieb:

Direkt bei mir oder nochmal draußen?

Bei dir Treffen, und dann erst einmal Draussen etwas unternehmen. Nach einen Spaziergang an der frischen Luft, klappt es erfahrungsgemäss einfach besser mit der Erektion. Mal so als Anregung: Man kann auch schon beim Spaziergang mit einem Heavy-Make-Out anfangen und sich schon mal ein bisschen Appetit holen.

 
bearbeitet von wernerd
Typos
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Ausschlafen

2.kein Alkohol

3.was mit ordentlich tierischem Fett wie Salami paar Stunden vorher essen

4. Am Wochenede Nachmittags um 17 Uhr bist du dann oberhorny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.6.2020 um 20:53 , beercules123 schrieb:

Sie hat mich daraufhin mehrmals gefragt ob ich schul bin (hat wohl viele schwule Freunde), als ich das jedes Mal verneint habe, dachte sie es liegt an ihr und war dann beleidigt, meinte sie mag mich ja eigentlich gar nicht, hat sich angezogen und wollte gehen.

Next

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, Bud_Fox schrieb:

 

Was ein Bullshit.

Von mir aus wenn's über nen längeren Zeitraum nicht klappt. Oder bei reinem Ficktreff ohne sonstigem Interesse. Oder wenn sie ultra LSE ist. 

Ansonsten gibt es andere Punkte bei denen Frauen zugegeben - und mit Sicherheit teils auch unbewusst - recht 'unforgiving' sind und dich schnell abschießen.

Aber so pauschal wie er das äußert, wenn du einmal nicht deliverst bist du sofort raus, ist das substanzloses inkorrektes Geschwafel von nem Wichtigtuer, der anderen Jungs Scheiße ins Hirn pflanzt.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nur als Update für euch:

Hatten gestern Abend das zweite Date, haben uns draußen getroffen und sind dann zu mir, nach 1h FC (wäre wahrscheinlich auch früher gegangen, hatte aber noch keinen Bock direkt am Anfang). Stimmung war direkt wieder wie beim ersten Date vor dem "Zwischenfall".

An die Kommentare, dass ich sie abschießen soll: Kann euch nachvollziehen, allerdings bin ich Anfänger und hab mir vorgenommen immer bis zum Block durchzuziehen; außerdem ist sie wohl ziemlich unerfahren (wollte mir auch unbedingt das Kondom überziehen und hat es dann vorher aufgerollt..). Zudem ist sie Latina, da kann ich eh nicht anders 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 23.6.2020 um 15:03 , jona.vark schrieb:

Was ein Bullshit.

Von mir aus wenn's über nen längeren Zeitraum nicht klappt. Oder bei reinem Ficktreff ohne sonstigem Interesse. Oder wenn sie ultra LSE ist. 

Ansonsten gibt es andere Punkte bei denen Frauen zugegeben - und mit Sicherheit teils auch unbewusst - recht 'unforgiving' sind und dich schnell abschießen.

Aber so pauschal wie er das äußert, wenn du einmal nicht deliverst bist du sofort raus, ist das substanzloses inkorrektes Geschwafel von nem Wichtigtuer, der anderen Jungs Scheiße ins Hirn pflanzt.

Seh ich ähnlich. Wollt das Ding einfach nur zur Diskussion stellen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.6.2020 um 20:53 , beercules123 schrieb:

Sie hat mich daraufhin mehrmals gefragt ob ich schul bin

Es ist nichts schlimmes, schwul zu sein. Vielleicht redest du dir den Hetero-Aspekt nur ein, vielleicht bist du sogar BI-Sexuell. Heterosexuellen tut Pornokonsum jedoch nicht gut. 
Musst du nächstes mal darauf achten, wenn du Fünf gegen Willy spielst: Schaust du Pornos trotz des männlichen Darstellers, oder vielleicht gar wegen? 

Ich für meinen Teil habe erst letztes Wochenende eine 17 Jährige genudelt, auch noch nach größerer Menge Alkohol. Wie ich das schaffe? Lass es mir dir mit einem Gedicht sagen:

Macht die Stute eine Schere,
Gibt's im Bilde keine Speere,

So ists das Hetero aller Porn,
Hilft dem Phallus in seine Form

Weshalb ich die Lesben ehre
(gegen Homoehe trotzdem wehre)

 

Kurz gesagt: Lass das mit dem Pornos schauen, und falls es unbedingt sein muss, dann lieber Lesbenpornos. Alles andere tut dir nicht gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.