706 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Sehe das ähnlich.

Am Ende gehts hier um dich. Um deine persönliche Weiterentwicklung. Jana ist da nur ein Symptom. 

Wenn du dich hier nicht öffnen willst, okay. Aber das feedback der user hier wird weniger werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, apu2014 schrieb:

Jo, 28 Seiten hoch und runter über die Frauen geredet, was hat die gesagt, was könnte die damit gemeint haben usw usw blablabla (wie Frauen in ihren Threads) und jetzt, wo es mal ans Eingemachte bei dir geht, wo man mal richtig drückt, wo es weh tun könnte, kommt der denial und Rückzug oder was? 

Gut, dann zerpflücke ich deinen vorherigen Beitrag, aber ich weiß nicht so recht was die Vergleiche mit HG6 der bei BMW arbeitet und HG8, der Pfleger ist, in meiner Situation gerade bringt. Zudem ist das gegenüber den Pflegern nicht gerade nett, aber anderes Thema. Ich weiß ja, worauf du hinaus willst.

vor 10 Stunden, apu2014 schrieb:

Ich denke was du brauchst ist mal ein gründlicher Realitycheck. Ich denke eher, dass du ne 6 bist und an die 8en nicht rankommst und bei der einen 8 durchdrehst.  

Wie ich mich einstufe ist erstmal zweitrangig, kann ich eh nicht beurteilen. Ich versuche das beste aus mir zu machen, mehr kann man bis zu einem gewissen Punkt ja sowieso nicht tun. Das Problem ist, dass ich tatsächlich bei Jana dachte, dass ich über meinem eigenen Level date, also nach oben date. Das hatte ich bei den Frauen zuvor nicht. Und das habe ich auch aktuell bei meiner jetzigen LTR nicht.

Das ist denke ich bis heute ein springender Punkt. Tatsächlich fühlte ich mich leider durch die Tatsache, dass Jana immerhin temporär an meiner Seite war (wenn ihrerseits auch nur als FB oder whatever) natürlich gepusht und attraktiv(er). Eigentlich habe ich ganz ganz am Anfang, wo Jana damals noch den Bekannten von mir getroffen hatte, gedacht, dass ich bei so einer mal gerne landen würde, aber habe sie halt außerhalb der erreichbaren Range gesehen.

Nach Jana hatte ich aber durchaus Frauen kennengelernt, die Jana ebenbürtig oder gar noch heißer waren. Da hatte ich aber diese Gefühl nicht mehr, dass ich nach oben date, das war nach Jana irgendwie weg. Was Jana aber geschafft hat und das hat seitdem keine andere mehr geschafft, ist eben, dass ich mich schon übertrieben gut gefühlt habe, aber soweit waren wir ja schon, dass ich den Fehler gemacht habe, eben über die Bestätigung von Frauen auf den Selbstwert zu schließen, was der falsche Weg ist.

vor 10 Stunden, apu2014 schrieb:

Was ist dein Job? Hast du studiert? (Nicht zwingend notwendig, als Techniker/Meister bei Metalltarif verdient man auch gut und hat gute Aussichten, aber idR ein guter Fingerzeig bzgl. Persönlichkeit und Zukunft) Habe irgendwo "q.e.d." gelesen. Wenn ja: Was? Wie ist dein EinkommensPOTENTIAL, denn darum geht's. Gibt Abschlüsse und Jobs mit Potential nach oben und andere sind früh gedeckelt (im Durchschnitt). 

Ich bin Abteilungsleiter in einem mittelständischen Unternehmen und habe in Summe aktuell rund 45 Mitarbeiter unter mir (inkl. Aushilfskräfte, 20 festangestellte MA). Ich habe studiert, Bachelorabschluss. BWL mit Logistikschwerpunkt. Ich verdiene überdurchschnittlich, hatte aber schon Jobangebote, wo ich ca. 10-20T€ mehr verdienen könnte, wäre aber mit Umzug verbunden, was sich dann unterm Strich nicht rechnet.

Mein Chef hatte mal den berufsbegleitenden Master in den Raum geworfen, habe ich aber ehrlich gesagt keine Motivation zu, ich habe schon den Bachelor über Fernstudium gemacht und das war ne harte Zeit.

vor 10 Stunden, apu2014 schrieb:

Und: Toll, dass Recruiter dir schreiben. Die copy-pasten und schießen raus. Und glaub mal: "Porsche und BMW" werden sich da eher selten bei dir melden, die haben schon genug Zulauf. Das wird dir nicht in den Schoß fallen. 

Dessen bin ich mir auch bewusst. Das Beispiel mit Porsche und BMW sollte nur verdeutlichen, dass ich nicht für eine unbekannte 0815 Firma den Job wechseln würde. Wenn müsste das was namhaftes sein, da mein Arbeitgeber auch relativ bekannt ist, ist aber Nahrungsmittelindustrie, also ganz andere Branche. Reiz für Wechsel in Automotive ist natürlich da, aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen aber natürlich auch bedenklich.

vor 10 Stunden, apu2014 schrieb:

Und nochmal: Welche Ziele hast du? Wo siehst du dich in 5 Jahren

Ziel ist es Jana hinter mir zu lassen. 😄 Nein, beruflich soll es natürlich weiter nach oben gehen. Mehr Gehalt + mehr Verantwortung, gerne Bereichsleitung. Bin aktuell in Führungsebene 2 und würde schon gerne den Sprung in die 1 im jetzigen Betrieb schaffen oder eben eine neue Herausforderung in anderer Branche suchen.

In 5 Jahren sehe ich mich natürlich im nächsten Level, was die Karriere betrifft. Social Circle kann gerne bleiben wie er ist, da bin ich gut aufgestellt. Ziele beim Sport erreichen, da ich Kraftsport mache ist das in dem Fall logischerweise die saubere Gewichtserhöhung.

vor 10 Stunden, apu2014 schrieb:

Ich habe das Gefühl, dein ganzes Leben dreht sich nur um die Bestätigung von Frauen. Auf einer Mission, einem Weg zu sein, dem sich eine Frau gerne anschließen möchte, sehe ich hier nicht. 

Da musste ich kurz drüber nachdenken. Leider trifft das seit ca. 3 Jahren zu. Also ich sehe mich auf keiner "Mission". Ich versuche Rahmenbedingungen zu schaffen, die auf Frauen attraktiv wirken sollten. Das ist meiner Ansicht nach ein guter Job, gepflegtes und trainiertes Äußeres, stabiles soziales Umfeld und sicheres Auftreten. Ich habe aber nicht das Mindset, dass sich eine Frau mir auf meiner geilen Reise durch ein geiles Leben anschließt, wie es hier so mal geschrieben wurde, also in dem Forum.

vor 10 Stunden, apu2014 schrieb:

Lass doch mal den Selbstbeschiss weg hier, ist einfach nur unerträglich.

Ja gut, das sollte ich korrigieren. Natürlich hätte ich in dem Fall trotzdem gerne, dass wenn ich mit meiner LTR an Jana vorbeilaufe, dass Jana mir hinterherrennt. Ich habe mir das tatsächlich oft ausgemalt, also das mich Jana mit ner geilen Frau sieht, die attraktiver ist als sie. Ich habe mich tatsächlich gefragt, warum ich mir so ein Szenario überhaupt ausmale, weil ich mir dann irgendwann gedacht habe, dass sie es vermutlich gar nicht mehr interessiert. 😄

vor 10 Stunden, apu2014 schrieb:

Na, das ist doch die Hauptsache, 'ne? 

Ich lege tatsächlich sehr großen Wert darauf, dass meine Partnerin bei externen gut ankommt und als attraktiv angesehen wird. Wenn ich mit meiner jetzigen LTR auf einem Fest bin und Bekannte aus dem Dorf ankommen, und mich fragen, wer denn die hübsche Brünette ist, fühle ich mich natürlich gut. Ist aber denke ich auch normal.

 

 

bearbeitet von Celica2k

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na also, geht doch! Jetzt passiert hier endlich mal was. 

vor 4 Minuten, Celica2k schrieb:

ich habe schon den Bachelor über Fernstudium gemacht und das war ne harte Zeit.

Hammer. Respekt dafür. Gute Arbeit. Diejenigen, die das nicht machen, wissen gar nicht, wieviel dahinter steckt. Wieviele Opfer man dafür bringt. 

Auch zu deiner Position. Cool, dass du Verantwortung übernimmst.

 

Digga, was soll das dann hier? Ehrlich jetzt. Wo kommt denn deine gefühlte Minderwertigkeit her, weil da einer der Kameramann von nem gegenwärtig angesagten YouTuber ist? Was soll der dir denn voraus haben? Was soll das denn man? 

Und wieso stellst du dich bei Jana so unter den Scheffel? Wir hatten alle mal ne große Verliebtheit, das hat man doch irgendwann hinter sich. Dass man da grade zu Beginn fantasiert, wie man "es ihr zeigt" mit einer anderen attraktiven Frau ist auch normal. Aber da muss doch irgendwann mal ne Gleichgültigkeit einkehren. 

 

vor 11 Minuten, Celica2k schrieb:

Ich versuche Rahmenbedingungen zu schaffen, die auf Frauen attraktiv wirken sollten. Das ist meiner Ansicht nach ein guter Job, gepflegtes und trainiertes Äußeres, stabiles soziales Umfeld und sicheres Auftreten

Okay. Was willst DU denn? Offenbar funktioniert ja das Maximieren der Dinge, die Frauen durchschnittlich gut finden, irgendwie nicht für dich. Sonst wärst du ja nicht am selben Punkt wie vor zwei Jahren. 

Willst du denn Kraftsport machen? Und willst du deinen aktuellen Job oder einen ähnlichen machen? 

Wie stellst du dir denn ein Leben vor, das DIR gefällt und nicht vermeintlich den Frauen? Willst du mal ins Ausland für ein paar Jahre? Usw. usw. 

Was fändest DU toll? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS: Weil du Ragnar und Björn erwähnst. Wir sind doch aus der selben Generation: Kennste die South Park - Folge, wenn Satan mit Chris zusammen ist und plötzlich sein Ex Sadam wieder vor der Tür steht und Gott ihm ein paar Takte erzählt? 

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, apu2014 schrieb:

PS: Weil du Ragnar und Björn erwähnst. Wir sind doch aus der selben Generation: Kennste die South Park - Folge, wenn Satan mit Chris zusammen ist und plötzlich sein Ex Sadam wieder vor der Tür steht und Gott ihm ein paar Takte erzählt? 

^^ this !

 

Die Episode sollte sich JEDER Dude anschauen der vorhat seine  toxische Ex zu Vögeln wenn sie plötzlich wieder auf der Matte steht!

bearbeitet von SmartHD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo ich mach hier wieder zu. Du fängst schon wieder in 2020 an. 

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.