205 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

@HardballS4

 

Fein zu hören dass bei Dir soweit alles klar ist. DU bist auf nem gute Pfad.

Falls sich die EX wieder meldet: Ignorieren. 

Wie es Dir geht, was die X oder Y machen oder was auch immer...  geht sie nichts an. 

Du bist nicht beleidigt, unfreundlich oder sonstiges. Dich interessiert das Thema EX einfach nicht mehr.

Warum sie schreibt? Ist ebenso völlig egal. Völlig.

Vielleicht aus Höflichkeit, sie hat Ihre Tage, ihr liegt ein Furz quer oder ihr ist langweilig.. es hat einfach keine Sendezeit in Deiner Birne.

 

Happy weekend!

 

bearbeitet von PaulPanzer79
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.8.2020 um 19:41 , HardballS4 schrieb:

Hallo zusammen,

Kurzer Update nach der ersten Woche Ferien alleine.

Ich gewöhne mich wieder an das alleine sein und alleine zu wohnen. Die letzte Woche war recht Sportlastig und ich habe eigentlich jeden Tag etwas unternommen. Mal mit meinen Eltern, mal mit guten Freunden. Ich habe mir aber auch immer mal wieder Zeit für mich genommen und gelesen, Video zum Thema Trennung und Persönlichkeitsentwicklung geschaut und war auch öfters im Fitness oder mal m.it dem Bike unterwegs.

Hello @HardballS4,

das klingt doch wirklich alles sehr nett. Läuft gut bei dir, für so kurz nach der Trennung. Lass dich bitte nicht durch sporadische Downs verunsichern.

 

Am 3.8.2020 um 19:41 , HardballS4 schrieb:

Mein Selbstwertgefühl ist immer noch angeschlagen und ich Frage mich ob ich jemals den Mut aufbringen werde, eine Frau die mir gefällt anzusprechen.

Selbstwert baut sich langsam auf, parallel zu deinen Muskeln im Fitti. Und das Problem mit Ansprechen habe ich auch. 

Meine Empfehlung: Online Game (Tinder, Lovoo, ...)! Denn ein Match zu haben überwindet schonmal die Gefahr, dass du einer Frau optisch überhaupt nicht zusagst oder sie schlicht nix will und du nen Korb bekommst. Auch ist der erste Kontakt per Handy einfacher als in Real. Versuchs mal!

 

Am 3.8.2020 um 19:41 , HardballS4 schrieb:

Was ebenfalls ein Thema ist, die Erweiterung des sozialen Umfelds. Hier stehe ich ebenfalls auf dem Schlauch.

Bist sowieso sportlich aktiv? Schau mal im Fitti welche Kurse angeboten werden und wie die Stimmung der Teilnehmer davor/danach so ist. Wenn gut, dann machste da ab jetzt fleißig mit, beim Pilates💪

Alternativ sind Vereine auch sehr gut.

 

Am 3.8.2020 um 19:41 , HardballS4 schrieb:

Falls jemand von euch das Thema Motivation oder deren Mangel kennt und gute Tipps hat wäre das super!

Motivation: Ficken.

 

PS: Hast du deiner Ex nun eigentlich mal NICHT geantwortet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten, Suane schrieb:

PS: Hast du deiner Ex nun eigentlich mal NICHT geantwortet?

@Suane

Ich habe für mich entschieden, dass ich mit ihr nur kommuniziere, wenn es noch etwas organisatorisches gibt wegen den bereits gebuchten Ferien, oder wenn etwas mit Ihren Katzen ist die noch bei mir leben, bis sie eine neue Wohnung gefunden hat.

Ansonsten denke ich werde ich einfach NICHT antworten es sei denn es wäre etwas wirklich wichtiges.

Ich habe auf ihre Frage bezüglich meinem Wohlergehen nicht geantwortet. 

Das war glaube ich das erste Mal, das ich keine Antwort auf eine Frage gegeben habe. Fühlt sich irgendwie unhöflich an aber so ist es nun mal.

 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe ich, dass es sich unhöflich anfühlt. Ihre Frage basiert aber auch nicht auf einem höflichen, sondern auf einem egoistischen Hintergrund.

Meine Ex hat beispielsweise ein paar Tage nach der Trennung erwähnt, dass es ihr am Arsch geht, dass ich jetzt wohl meine "Weiber" kontaktieren werde, um mit ihnen Sex zu haben. 

Jede Wette, dass die Mehrheit hier Hoffnung aus ihrer Aussage geschöpft hätte. 

Ihre Worte basierten aber auf purem Egoismus, weil sie aus prognostizierten Verhalten meinerseits folgendes ableitete: 

-Warum kann er mich so leicht ersetzen?

-Hat er mich vlt. auch nicht geliebt?

-Warum trauert er nicht/läuft er mir nicht nach?

-Bin ich vlt. doch nicht so toll?

usw.

D.h. auf all solche Pings, ob im persönlichen Gespräch wie in meinem geschilderten Fall oder per WA reagiert Mann (!) nicht. Unhöflich ist dieses Verhalten de facto auch nicht.

Dein Weg ist daher der richtige. Du scheinst deine sieben Sachen beisammen zu haben. Find ich gut. Weiter so.

 

  • LIKE 1
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, HardballS4 schrieb:

 

Ich habe für mich entschieden, dass ich mit ihr nur kommuniziere, wenn es noch etwas organisatorisches gibt wegen den bereits gebuchten Ferien, oder wenn etwas mit Ihren Katzen ist die noch bei mir leben, bis sie eine neue Wohnung gefunden hat.

Die paar hundert Euro bringen Dich nicht um.

Ihre Katzen sind auch nicht Deine Sache. 

Sorry, aber das hat nix mit Höflichkeit zu tun. 

Madame lässt sich vielleicht schon durchorgeln und Du putzt den Katzendreck weg. 

 

Tu Dir selbst gutes und schliess das Kapitel selbst ab. 

Da tut sich auch etwas in Deiner Birne. Du hast ne Entscheidung getroffen. 

Das machst Du dann zur Gewohnheit. Dann biste von vielen aktzeptiert und die machen dann auch keine Faxen mehr. 

Lass das mit dem "mich müssen alle mögen wenn ich höflich bin"

 

 

Sollen Ihre Eltern oder wer auch immer die Viecher pflegen. 

Nadine wartet im Eiscafe.

Höflich biste dann zur Bedienung. Bitte, Danke, fettes Trinkgeld.

 

bearbeitet von PaulPanzer79
  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, HardballS4 schrieb:

Ich würde es aber nicht übers Herz bringen die beiden Katzen schlecht gepflegt und behandelt zu wissen... Hoffe das ist irgendwo verständlich...

Als Tierfreund kann ich dich da verstehen. Finde das übrigens sehr gut mit den Katzen. 

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.8.2020 um 17:39 , MCMLXXXIX schrieb:

dass ich jetzt wohl meine "Weiber" kontaktieren werde, um mit ihnen Sex zu haben. 

Und? haste? 😁

(während sie sicherlich selbst ordentlich vom Leder...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Suane schrieb:

Und? haste? 😁

(während sie sicherlich selbst ordentlich vom Leder...)

Wahrscheinlich nicht so bald, wie sie es erwartet hat, aber letztendlich durchaus.

Ihren Vorwurf konnte ich aber nie nachvollziehen, da es mich schon  nicht "stört", wenn meine Partnerin Sex mit anderen hat. Bei der Ex ists mir dann völlig egal.

Aber so empfindet eben jeder anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, MCMLXXXIX schrieb:

Aber so empfindet eben jeder anders

Lustig wird's, wenn sie in das Alter kommen, wo sie eine Nachfolgerin noch zähneknirschend hinnehmen (Frau ist ja erwachsener geworden), dann aber total frei drehen weil die Neue jünger ist als sie 😄

 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Suane schrieb:

Lustig wird's, wenn sie in das Alter kommen, wo sie eine Nachfolgerin noch zähneknirschend hinnehmen (Frau ist ja erwachsener geworden), dann aber total frei drehen weil die Neue jünger ist als sie 😄

Aus unerklärlichen Gründen dürfte ich davor gefeilt sein. Ich habe nach der Trennung keine meiner Exen jemals wieder gesehen noch von ihnen gehört. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, MCMLXXXIX schrieb:

Aus unerklärlichen Gründen dürfte ich davor gefeilt sein. Ich habe nach der Trennung keine meiner Exen jemals wieder gesehen noch von ihnen gehört. 

Das kann ich auch nur so bestätigen. Außer bei einer, die aber auch, zugegeben, einen attestierten Dachschaden hatte. Naja, war trotzdem ne lustige Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, WhyThankYou schrieb:

Aus unerklärlichen Gründen dürfte ich davor gefeilt sein. Ich habe nach der Trennung keine meiner Exen jemals wieder gesehen noch von ihnen gehört. 

Die einzige Ex mit der ich noch Kontakt habe, ist meine erste Ex :-)
wir haben öfters mal Mail Kontakt und so ein oder zwei mal im Jahr sieht man sich mal zum Quatschen.

Sonst habe ich mit keiner Ex mehr Kontakt ausser die "Nice Guy" nachrichten zum Geburtstag :-D 

@MCMLXXXIX 
wie hast du es geschafft über deine Beziehungszeit die anderen Damen in deinem Leben zu halten?
Mir ist noch nie wirklich gelungen Bekannte oder alte Dates im Leben zu behalten wenn ich in einer
Beziehung war. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, HardballS4 schrieb:

 

@MCMLXXXIX 
wie hast du es geschafft über deine Beziehungszeit die anderen Damen in deinem Leben zu halten?
Mir ist noch nie wirklich gelungen Bekannte oder alte Dates im Leben zu behalten wenn ich in einer
Beziehung war. 

Wenn Personen Interesse an Dir und deinem Leben haben, musst du nichts halten. Es ist ein gegenseitiger Invest. 

Ein Beispiel: Du schreibst jemanden, den du magst, es kommt aber nie oder sporadisch nur eine Rückmeldung, oder DER/DIE verschiebt immer wieder treffen = Es besteht kein Interesse an deiner Person und solchen Menschen solltest du ebenfalls keine Energie schenken. 

Wer Dich mag, pflegt automatisch den Kontakt zu Dir. Ganz easy eigentlich, so kannst du dein Bekanntenkreis immerwieder aufs neue selektieren.

  • LIKE 3
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, HardballS4 schrieb:

wie hast du es geschafft über deine Beziehungszeit die anderen Damen in deinem Leben zu halten?
Mir ist noch nie wirklich gelungen Bekannte oder alte Dates im Leben zu behalten wenn ich in einer
Beziehung war.

Die Frauen, um die es sich bei mir dreht, sind sexuell sehr sehr offen und stehen auch dazu. Da die meisten Männer - wie in diesem Forum auch ersichtlich - von Eifersucht getrieben sind, musste ich gar nichts machen, außer ehrlich zu sein und darauf zu verweisen, dass ich ihren Lifestyle gut finde. Das hat offensichtlich einen solchen Eindruck hinterlassen, dass etwa eine Bilder mir mit in ihrem Insta hatte, während ich auf dem IG meiner damaligen Freundin auch nach 4 Jahren noch nicht zu sehen war. War dann schon etwas skuril. Zusammenfassend: ich musste gar nichts machen, außer mich alle heiligen Zeiten mal auf einen Kaffee mit ihnen zu treffen.

 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.8.2020 um 01:48 , MCMLXXXIX schrieb:

Ich habe nach der Trennung keine meiner Exen jemals wieder gesehen noch von ihnen gehört. 

So mache ich es mittlerweile auch und ich glaube das erspart einem viele viele graue Haare.

vor 17 Stunden, MCMLXXXIX schrieb:

während ich auf dem IG meiner damaligen Freundin auch nach 4 Jahren noch nicht zu sehen war. War dann schon etwas skuril.

Gab es deswegen Diskussion? Und ist das dMn vllt ein Indikator dafür, dass sie nur teilweise in der LTR angekommen war? Also weil sie "öffentlich" auf Insta "nicht zu dir steht"? - würden es die Damen sagen 😁

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Suane schrieb:

Gab es deswegen Diskussion? Und ist das dMn vllt ein Indikator dafür, dass sie nur teilweise in der LTR angekommen war? Also weil sie "öffentlich" auf Insta "nicht zu dir steht"? - würden es die Damen sagen 😁

Nein gab es nicht. Wir haben 4 Jahre lang zusammen gewohnt mit allem Drum und Dran. Da schien es mir doch unnötig, über Social Media zu reden, zumal ich bei IG selbst nicht mal nen Account habe. Richtig negativ aufgefallen, ist es mir erst ein paar Wochen vor der Trennung. 

Sie war aber generell eine kühlere Frau. Deswegen habe ich ihren LTR-Wunsch auch dreimal abgelehnt. 

Letztendlich gab es in den 4 Jahren kein einziges "Ich liebe dich". Weder von mir noch von ihr. Sie beschwerte sich zwar darüber, dass ich ihr gegenüber meine Liebe wohl nie gestehen werde, sie selbst hat es aber auch nie ausgesprochen. Die Trennung zu kommunizieren, das ging ihr hingegen zweimal sehr leicht von der Hand. Nach der ersten Trennung konnte ich unterbewusst nicht mehr von Liebe sprechen, da ich zu verstehen begann, dass sie mir gegenüber nie so empfinden wird. 

Für die Allgemeinheit bleibt mir nur zu sagen, screent sehr genau, lange und vor allem vertraut eurem Bauchgefühl. Nach einem Jahr Kennenlernphase wusste ich, dass eine mögliche Beziehung mit meiner Ex an ihrem jungen Alter, ihrer Wesen als Attention Whore (brauchte regelmäßig Bestätigung von Männern, um ihre Minderwertigkeitskomplexe abzubauen) und ihrer Kühle früher oder später zerbrechen wird. Unwichtig zu sagen, dass es am Ende genau so gekommen ist. 

Die Hoffnung, dass sich red flags mit dem Alter von selbst verlieren, könnt ihr in de Tonne klopfen. Sie war mit 25 noch härter auf männliche Bestätigung aus als mit 21. 

-->Lifelession 

  • LIKE 1
  • TRAURIG 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MCMLXXXIX

Danke für deine Schilderung oben.

Darin erkenne ich stellen weise meine Ex-Beziehung. Sie war auch sehr sehr kontrolliert und das in jeder Lebenslage.
Sie lebte ihre Gefühle nahezu nie aus sondern war immer sehr "glatt gebügelt" ich weiss nicht ob sie loslassen konnte
wenn sie alleine war. Ein "Ich liebe dich" gab es in den 4.5 Jahren auch sehr sehr sehr sehr selten. 

Rückblickend und ohne noch in der Beziehung zu stecken, erkenne ich immer mal wieder etwas das jetzt mit dem heutigen
Wissen meine Gedanken in Gang bringen. Auch das "normale Beziehung-Miteinander" wurde irgendwie über das letzte Jahr
hinweg immer wieder eher "brüderlich und WG mässig" (klar kann es das mal geben wenn beide sehr im Stress sind)
Jedoch habe ich zu dieser Zeit die Dynamik zwischen Nähe und Distanz aufrech halten können in dem ich mich zurück 
genommen habe und wieder mehr für mich geschaut habe. 
Gegen Ende habe ich dies dann komplett vernachlässigt und habe meiner Meinung nach mein Leben zu sehr nach Ihr
ausgerichtet da sie ja mit der Abschlussarbeit total ausgelastet war und für nichts anderes mehr "Zeit oder den Kopf" gehabt hat.

finde den Hinweis bezüglich Screening sehr sehr wichtig und ich möchte aus der ganzen Situation in der ich mich jetzt befinde
für mich mitnehmen das ich auch in einer Beziehung mehr auf mich achten und meine Bedürfnisse als wichtig sehen muss um
selber mit mir glücklich zu sein. Meiner Meinung nach ist es nur so möglich, auch eine glückliche Beziehung führen zu können.

Heute ist mal wieder ein eher nachdenklicher Tag an dem ich wieder etwas mehr in der ganzen Situation drin hänge und mich
weniger von der Vergangenheit / der Ex-Beziehung lösen kann. Hoffe nach dem geplanten intensiven Training inklusive Sauna
und Entspannung kann ich dann ohne die "trüben Gedanken" ins Wochenende starten!

Cheers und ein schönes Weekend!

HardballS4

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.8.2020 um 12:42 , MCMLXXXIX schrieb:

Letztendlich gab es in den 4 Jahren kein einziges "Ich liebe dich". Weder von mir noch von ihr.

Kommt mir sehr vertraut vor... Bist du sicher, dass sie nicht parallel was mit mir hatte?😉😅

Vielen Dank für die Ausführungen bzgl. Screening. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass viele Damen mit jedem Jahr immer spießiger werden. Spontanität nimmt ab, Eintönigkeit ("nein, ich muss morgen wieder arbeiten") nimmt zu. 

Und ja, oft haben wir die Hoffnung, mit etwas Führung die red flaggs glatt bügeln zu können. Oder dass der schlechte Sex jetzt eben nur mal ne Phase ist...

Aber ich glaube, in dem Moment in dem wir das XYZ erstmal so hinnehmen, bestätigen wir, dass diese negative Sache für und ok ist - weshalb sie bestehen bleibt und offensichtliche red flaggs nunmal nicht mit gut zureden und Verständnis verschwinden...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Suane schrieb:

Kommt mir sehr vertraut vor... Bist du sicher, dass sie nicht parallel was mit mir hatte?😉😅

Wenn dann nur in den letzten Wochen der Beziehung 😄

 @Screening: abschließend noch zwei Tipps von mir

1) Überrasche sie in der Kennenlernphase mal ne Kleinigkeit und beobachte, wie sie reagiert. Es ist die einfachste Methode, um herauszufinden, ob sie Herz hat und sich über etwas wahrhaftig freuen kann. 

2) Schau dir ihre beste Freundin genauestens an. Sie sagt über den Wertekanon deines Dates am meisten aus. Eine Frau wird sich im schlimmsten Fall verstellen, wenn sie dich unbedingt binden will. Ihre beste Freundin wird das nicht. Ist diese etwa eine Attention Whore, ist es dein Date auch. Gleich und gleich gesellt sich nun mal gerne, vor allem wenn es um "longterm" Freundschaften geht.

bearbeitet von MCMLXXXIX
  • VOTE-4-AWARD 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

Heute ist ein absoluter Scheiss Tag! 

Ich kann tun was ich will, ich habe immer meine Ex im Kopf... Egal ob bei der Arbeit, im Gym oder beim Lesen... Es zieht mich heute einfach total runter und ich fragte mich immer wieder den selben doofen Mist. 

  • Warum habe ich es nicht kommen sehen?
  • Warum habe ich meine Bedürfnisse nicht ernster genommen?
  • Warum habe ich mich wie ein Weich Ei verhalten?
  • Warum habe ich nicht mehr geführt und gemacht worauf ich Lust hatte?
  • Warum bin ich nicht in der Lage eine Frau anzuquatschen die mir gefällt?
  • Warum habe ich mich so vernachlässigt in der Beziehung?
  • Warum interessiert es mich wie es meiner Ex geht und was sie macht?
  • Und überhaupt, interessiert es sie eigentlich wie es mir geht?

Ach ich könnte einfach los schreien und los heulen und weiss gerade nicht wo hin mir mir und meinen Gedanken...

Würde ihr am liebsten eine Nachricht senden und sie einfach fragen ob sie jetzt glücklich ist und weiss was sie mir gefühlsassig angetan hat... Ob sie wisse wie sehr ich sie in meinen Augen unterstützt haben in der letzten Zeit und wie alleine gelassen ich mir jeweils vorgekommen bin wenn sie wieder nur ihre Scheiss Ausbildung im Kopf hatte...

Nun ich hoffe, das ich mich hier auskotzen konnte hilft mir das ich mindestens diese doofe Nachricht nicht schreibe! Verdammt ich komme mir vor wie ein 16 jähriger Schuljunge nach der ersten Freundin die Schluss gemacht hat...  

Soviel zu den Themen Selbstwert, Selbstvertrauen und stark sein... Heute einfach alles nur leere Worte für mich!

Wünsche euch einen schönen Abend!

SoftballS4

  • TRAURIG 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dich hat die Trennung von ihr damals komplett überrumpelt? 

Ist total normal, dass du dich so fühlst.

Bleib stark und Kopf hoch. Es dauert einfach alles seine Zeit.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten, HardballS4 schrieb:

Hallo zusammen,

Heute ist ein absoluter Scheiss Tag! 

Ich kann tun was ich will, ich habe immer meine Ex im Kopf... Egal ob bei der Arbeit, im Gym oder beim Lesen... Es zieht mich heute einfach total runter und ich fragte mich immer wieder den selben doofen Mist. 

  • Warum habe ich es nicht kommen sehen?
  • Warum habe ich meine Bedürfnisse nicht ernster genommen?
  • Warum habe ich mich wie ein Weich Ei verhalten?
  • Warum habe ich nicht mehr geführt und gemacht worauf ich Lust hatte?
  • Warum bin ich nicht in der Lage eine Frau anzuquatschen die mir gefällt?
  • Warum habe ich mich so vernachlässigt in der Beziehung?
  • Warum interessiert es mich wie es meiner Ex geht und was sie macht?
  • Und überhaupt, interessiert es sie eigentlich wie es mir geht?

Ach ich könnte einfach los schreien und los heulen und weiss gerade nicht wo hin mir mir und meinen Gedanken...

Würde ihr am liebsten eine Nachricht senden und sie einfach fragen ob sie jetzt glücklich ist und weiss was sie mir gefühlsassig angetan hat... Ob sie wisse wie sehr ich sie in meinen Augen unterstützt haben in der letzten Zeit und wie alleine gelassen ich mir jeweils vorgekommen bin wenn sie wieder nur ihre Scheiss Ausbildung im Kopf hatte...

Nun ich hoffe, das ich mich hier auskotzen konnte hilft mir das ich mindestens diese doofe Nachricht nicht schreibe! Verdammt ich komme mir vor wie ein 16 jähriger Schuljunge nach der ersten Freundin die Schluss gemacht hat...  

Soviel zu den Themen Selbstwert, Selbstvertrauen und stark sein... Heute einfach alles nur leere Worte für mich!

Wünsche euch einen schönen Abend!

SoftballS4

Es wird immer mal wieder Rückschläge geben, heute war bei dir so ein Tag! Es ist nicht alles schlecht was du bisher erreicht hast, klar bist du nicht von heute auf morgen da, wo du eben hinwillst! Lass dir Zeit und mach stur so weiter, wie du es bisher gemacht hast. Es sind nur Gefühle, diese sind temporär, mal hat man gute, mal schlechte. Nimm es einfach an, ohne es ändern zu wollen. 
 

Halte ihn oben! 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, WhyThankYou schrieb:

Dich hat die Trennung von ihr damals komplett überrumpelt? 

Weiter hatten unsere Differenzen bezüglich Nachwuchs aber da ich mit das nach reiflicher Überlegung mit ihr hätte vorstellen könnten, dachte ich nicht an eine Trennung...

Wenn ich ehrlich bin, ist es langfristig gesehen gut so wie es ist! Wir wären wohl nicht mehr glücklich geworden zusammen... Der Kopf und der rationale Teil versteht das, aber der kleine Junge in mir tut sich noch schwer damit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.