8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 25
2. Alter der Frau: 21
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Dating über 4 Monate, 2-3 Dates/Woche
4. Etappe der Verführung: Sex
5. Beschreibung des Problems : plötzlich abweisend, Hot&cold
6. Frage/n: Warten bis mehr kommt?

Hallo liebe Leute,

ich lernte besagtes HB übers Daygame kennen. Alles wie am Schnürchen. Schneller FC, Vertrauen aufgebaut, eine gute solide FB, ohne es wirklich zu konkretisieren. Nach circa 2 Monaten fingen die Fragen " Was ist das für dich zwischen uns" an. Ich sagte ich wahrheitsgemäß, dass ich sie toll finde, aber dass ich für LTR ähnliche Sachen Zeit brauche und das gerne noch ein bisschen auf dem Modus hätte den wir grade fahren. Ich fand ich kam in meinen letzten LTRs immer viel zu schnell zusammen. Dafür hatte sie nur bedingt Verständnis. Sie machte viel Drama, ob ich was mit anderen hätte, dass ich mich zu wenig melden würde für eine LTR Anbahnung, und dass andere Typen immer viel süßer und verliebter zu ihr gewesen wären in der Anfangszeit. 

Ich mochte sie, keine Frage, hatte aber viel mit der Uni zu tun, und wollte sie einfach mal 4-5 Monate kennenlernen. Das hatte ich mir mal als einen guten Richtwert gesetzt. Sie machte mir aber einen Strich durch die Rechnung, da sie es vorher beendete, da ich sie verletzt hätte, und sie scheinbar emotional nicht an mich ranlassen würde. Ich machte wenig Drama, war aber traurig. 

Ich kontaktiere sie eine Woche nicht. Dann schrieb ich ihr, meinte es tut mir leid sie verletzt zu haben, und dass ich einfach in den letzten LTR kein screening betrieben habe, und das diesmal einfach langsam angehen lassen wollte. Sie antwortete total süß und einem riesen Text, dass das stimmt, und sie schon die ganze Zeit überlegen würde was sie darauf antworten solle. Es wirkte dass sie sehr on aber unsicher war. 

Ich schlug ein Treffen vor für die nächsten Tage. Sie meinte sie hätte viel mit der Arbeit zu tun, und wäre übers WE weg. Ob es nächste Woche ginge.

Das passte für mich nicht ins Bild. Ich dachte wir treffen uns in den nächsten Tagen, nun haben wir uns für heute in einer Woche verabredet. 

Soll ich mich bis dahin melden? Wenn ja was ? Die Situation ist recht komisch und Hot&cold

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir stellen sich im Endeffekt nur 2 Fragen

1.) Hast du ihr das Gefühl gegeben das du auch ehrlich an ihr interessiert bist?

2) Falls Ja: Willst du so eine Dramaqueen wirklich als LTR oder falls Nein: Erübrigt sich dann nicht die Frage wieso das bei euch so daneben lief?

 

vor 11 Stunden, eberli schrieb:

Dann schrieb ich ihr,

Wieso rufst du nicht einfach mal an? Ich mein, vollgeschwitzt, im Unterhemd kackend auf dem Klo sitzend mal eben ne WhatsApp raus zu hauen ist doch auch lahm. Einfach mal anrufen und die Dinge face2face klären. Ist zumindest meine Meinung.

vor 11 Stunden, eberli schrieb:

Ich schlug ein Treffen vor für die nächsten Tage. Sie meinte sie hätte viel mit der Arbeit zu tun, und wäre übers WE weg. Ob es nächste Woche ginge. 

 

vor 11 Stunden, eberli schrieb:

Das passte für mich nicht ins Bild. Ich dachte wir treffen uns in den nächsten Tagen, nun haben wir uns für heute in einer Woche verabredet. 

Datevorschlag gemacht - Sie den Gegenvorschlag gesetzt. Passt doch. Es ist alles i.O.

Du schiebst nur erste Anzeichen einer Oneitis. Pass besser auf.

vor 11 Stunden, eberli schrieb:

Soll ich mich bis dahin melden? Wenn ja was ?

Ich bin persönlich der Freund vom telefonieren statt vom schreiben. Ich hab zwei Jobs, bin selbstständig.. keine Lust den ganzen Tag am Handy zu hängen. Das kommuniziere ich auch so. Wenn ich was will, rufe ich am Abend an und melde mich dann wieder den ganzen Tag nicht. Funktioniert super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie ist 21! rennen ihr nicht hinterher.

Wie dem auch sei, du kannst dich melden, musst halt ein Grund haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es war ein Fehler sich bei ihr zu entschuldigen. Du hast ihr offen gesagt, dass du es so weiter fahren lassen willst wie es ist. Sie macht Drama und versucht dich zu betaisieren mit ihrem Gerede von wegen andere Boys waren viel süßer zu ihr. Ihr Problem wenn sie verletzt ist, würde ich sagen. Willst du so eine Dramaqueen als Freundin?
 

Ich würde mich bis zum Treffen nicht mehr melden. Beim Treffen dominant auftreten, Themen wie „was ist das mit uns?“ ignorieren und eskalieren um sie als FB zu halten. 
 

Don 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, bin ja echt kein Frauenversteher, aber: Weil sie traurig und verletzt ist beendet sie die Sache - das macht sie doch noch nicht zur Dramaqueen. Ihr Verhalten vorher war doch ganz normales Bindungsverhalten einer Frau. Dass sie dann mit Shit-Tests reagiert wenn er sich nicht binden will ist ebenso normal. Da muss man souverän bleiben, nicht mehr und nicht weniger. Die kleine ist 21, meine Güte, was erwartet ihr?

Jeder der hier gleich von Dramaqueen und Next spricht hat mMn noch keine Dramaqueen erlebt sowie auch nicht die Fähigkeit eine Frau anständig zu führen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mann verführt, frau bindet. ganz klassisch wie es laufen soll ❤️

auf ewig würde das so nicht weiter laufen, ist klar. 2 monate sind normaler zeitrahmen in der bindungsversuche beginnen. ab dann liegt es in deiner hand. ltr oder next, du entscheidest. drama ist auch bis zu einem gewissen grad normal. sehe da noch keine red flag. 

date steht. gibt nichts mehr zu klären. gibt keinen grund zu schreiben.

vor 20 Stunden, eberli schrieb:

Das passte für mich nicht ins Bild. Ich dachte wir treffen uns in den nächsten Tagen, nun haben wir uns für heute in einer Woche verabredet. 

sie will binden, du sagst nein, sie macht schluss und du meldest dich eine woche nicht. da ist eine woche wait mehr als verständlich. auch frauen haben ihren stolz. wenn dir jetzt empathie fehlt sehe ich bei dir mehr redflag als bei ihr.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.7.2020 um 16:18 , bbtrp schrieb:

Sorry, bin ja echt kein Frauenversteher, aber: Weil sie traurig und verletzt ist beendet sie die Sache - das macht sie doch noch nicht zur Dramaqueen. Ihr Verhalten vorher war doch ganz normales Bindungsverhalten einer Frau. Dass sie dann mit Shit-Tests reagiert wenn er sich nicht binden will ist ebenso normal. Da muss man souverän bleiben, nicht mehr und nicht weniger. Die kleine ist 21, meine Güte, was erwartet ihr?

Jeder der hier gleich von Dramaqueen und Next spricht hat mMn noch keine Dramaqueen erlebt sowie auch nicht die Fähigkeit eine Frau anständig zu führen.

Sehe ich genauso!

Finde das eher geradlinig von ihr, sie wollte binden und mehr, er wollte nicht, sie hat einen Schlussstrich gemacht, weil sie emotional zu tief drin war. Können sich viele ein Beispiel davon nehmen.

Sich bei ihr entschuldigen muss aber nicht sein. Du warst schließlich ehrlich.

Ich bin mittlerweile so drauf, dass ich sage, eine FB würde ich mit ihr nicht eingehen. Ich ficke auch gerne und nutze mein Wissen zu meinem Vorteil, trotzdem sind Frauen auch Menschen. Ja, du hast gerade richtig gelesen. Im Ernst, die Kleine mag dich offensichtlich richtig gerne und will nicht verletzt werden. Wenn du jetzt einfach noch 2-3x reinhalten willst, dann empfehle ich dir, dass sie in Ruhe lässt. Entscheiden tut jeder selbst.

Wenn du aber ernsthaftes Interesse hast, dann kannst du sie locker treffen und eskalieren und Mal schauen, wie es weiter geht. Geh aber nicht davon aus, dass du dir 6 Monate Zeit lassen kannst. Musst sicher nicht sofort eine Entscheidung treffen, aber nach ~1 Monat wird sie dir höchstwahrscheinlich wieder die Pistole an die Brust halten "LTR oder Next". Das muss dir bei dieser Frau klar sein. Ob du das willst darfst du wieder selbst entscheiden. Werde deshalb aber nicht Needy, behalte schon ein wenig von deinem Hard2Get und Preis Frame. 

 

bearbeitet von Yolo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist kein heiß-kalt von ihr. das sieht anders aus und bedeutet im prinzip, dass die frau dich nicht will aber andererseits deine bewunderung benötigt weil sie keine persönlichkeit hat.

in dem fall passt sie sich nur deinem stil an und du bist derjenige der damit nicht klarkommt, weil du gewohnt bist, die kontrolle über sie zu haben. sie aber scheint ganz gut fortgeschritten in ihrer persönlichkeitsentwicklung.

sie findet dein beziehungsverhalten nicht normal (weil sie andere erfahrungen hat) und stellt dich zu rede. sie fragt sich einfach nur, ob es sich für sie lohnt weiter zu investieren oder ob sie in einer anderen beziehung glücklicher wäre. bedenke: frauen ziehen vorrangig ihr wohlbefinden aus gesunden partnerschaftlichen beziehungen. männer haben noch andere quellen.

andererseits, und das ist typisch frau, findet sie dein hinhalten faszinierend und es steigert ihr interesse an dir. sie macht jetzt wohl zum ersten mal die erfahrung, dass ein kerl nicht rein nach optik geht sondern auch erstmal die persönlichkeit näher kennenlernen will für was ernstes. frauen sind da übrigens nicht so! sie gehen rein nach dem optischen und dem status, weil hübsche frauen es gewohnt sind, dass alle männer nett und freundlich zu ihnen sind (also ist ja bei jedem die persönlichkeit in ordnung).

daher auch ihr drama: sie möchte nicht die erfahrung machen die zweite wahl für dich zu sein, da sie es auf ihr äußeres beziehen und ihr selbstwert dadurch nachhaltig absinken würde. lieber geht sie vorher um ihre selbstachtung nicht zu verlieren. denn sie fragt sich was sie dir denn noch mehr bieten müsste, damit du dich zu ihr bekennst.

offenbar hast du dich aber glaubhaft entschuldigt und sie hat es als zeichen wahrgenommen, dass du tatsächlich hinter deiner meinung stehst und sie erstmal persönlich noch näher kennenlernen willst und sie erweitert gerade ihr bewusstsein für die partnerwahl. und jetzt passt sie sich dir an. und kommst du jetzt damit zurecht, dass sie jetzt auch beginnt genauer hinzugucken wie du auf ihre autonomie bedürfnisse eingehen kannst? deswegen geht ihr invest etwas zurück, weniger in die beziehung, etwas mehr in sich selber

und ja, menschen mit gesunder persönlichkeit schauen ganz genau hin mit welchen spielregeln ihr datingpartner spielt. es gibt nur eine version, in der man gefühle zulassen darf: nämlich beim exklusiven kennenlernen zwischen zwei menschen, die füreinander die 1. wahl sind. in der regel sieht man es 4-6 wochen locker und entspannt, aber dann wird genauer hingeguckt und verhalten hinterfragt. sobald man feststellt nur die 2. wahl zu sein, muss man gehen, weil diese konstellation niemals auf gegenseitiges interesse beruhen wird, egal wie viel pick up, egal wie geduldig man wartet, egal wie gleichgültig man sich verhält. die 2. wahl wird immer nur benutzt von einem brauchenden.

bearbeitet von Jimmy McNulty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.