Die Freundin und die Affäre - auf Bauchgefühl hören?

16 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast

1. Dein Alter 28
2. Ihr/Sein Alter 28
3. Art der Beziehung (monogam)
4. Dauer der Beziehung - 8 Monate
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR - 1 Monat
6. Qualität/Häufigkeit Sex oft - gut
7. Gemeinsame Wohnung? Nein
8. Probleme, um die es sich handelt: Ihre Ex Affäre 

Ich versuch mich kurz zu fassen, falls es Fragen gibt, sagt Bescheid. Also meine Freundin hatte eine Affäre, die jedoch paar Wochen bevor sie mich kennen gelernt hat beendet wurde. Der Typ hat mal mich kennen gelernt und direkt über mich hergezogen, er kam wohl nicht damit klar, dass es aus zwischen denen ist. Keine Ahnung wer das beendet hat. Komisch war aber, dass sie das irgendwie genossen hat, dass er sich darüber so aufregt. Wie auch immer, das war am Anfang (erster Monat) der Beziehung. Da hatte ich schon überlegt, ob ich sie weiterhin sehen sollte, aber es ist ja nicht passiert. Wir waren auch mal wieder mit ihm unterwegs, aber ich war so schlecht gelaunt durch ihn, dass sie entschieden hat, dass sie uns nie wieder gleichzeitig sehen würde und in der Tat, hab ihn seitdem nicht mehr sehen 'dürfen" bzw. war durch Corona eh kaum möglich. Ach ja, mit ihren Leuten bin ich bisher auch kaum weg, nur mit ihren wirklich engen Freunden, was ich komisch finde, aber sie meinte das wäre ihr erstmal wichtiger.

Na ja, der Typ ist immer wieder ein Thema. Sie erwähnt ihn oft in bestimmten Situationen. Sie meinte ich soll mir da nicht nicht so viel denken, das würde sie langsam zermürben, dass sie immer aufpassen muss, das sie ihn nicht erwähnt. Wie auch immer, ich habe da einfach ein schlechtes Gefühl, obwohl sie mir versichert, dass sie nie wieder was mit ihm haben würde obwohl sie meiner Meinung nach ihn doch noch ganz gut findet (das sieht man einfach wenn sie über ihn redet), obwohl sie oft über ihn lästert. Es kam auch auf, wo sie besoffen ihn erwähnt hat, da eine Situation sie an ihn erinnert hat oder in einem Gespräch seinen Namen erwähnt hat, obwohl es gar nicht um ihn ging. Evtl. interpretier ich da zu viel rein?

Ich habe auch erfahren, dass sie auch schreiben (hat sie mir selbst erzählt), da er ja immer noch zu ihrer Clique gehört. Ich hab einfach ein schlechtes Bauchgefühl, dass er noch so eine große Rolle in ihrem Leben steht. Manchmal denke ich, dass sie selbst nicht weiss, dass sie ihn wohl evtl. noch gut findet. Sie meinte ich soll das akzeptieren (die haben auch manchmal zusammen Projekte), aber irgendwie habe ich ein schlechtes Gefühl. Jedoch bin ich mir zu 100% sicher, dass da nichts zwischen denen was ist, aber es geht eher hier darum, dass ich denke, dass sie noch auf ihn steht und was könnte in der Zukunft passieren?

Ich weiß, dass ich das nicht nochmal ansprechen kann, da wir schon so oft darüber geredet haben. Falls ich das anspreche, wird das zum Ende führen.

Des Weiteren habe ich gemerkt, dass sie auf Partys ziemlich flirty (auch mit meinen Freunde) hatte da das Gefühl, dass sie sich "umschaut" bzw. immer noch im Affären modus ist. Noch paar Infos, die evtl. helfen. Wir sehen uns ziemlich oft und der Sex ist gut. Des Weiteren kenne ich ihre ganze Familie und bin auch oft bei denen eingeladen. Auch habe ich noch nie so eine "erwachsene" Beziehung geführt wie mit ihr. Sie sagt immer was Sache ist, bei ihr muss man nicht raten, ist ziemlich direkt.

Man, wegen dieser Ex Affäre kann ich mich einfach nicht auf sie komplett einlassen. Der Typ wird immer "dazu gehören". Ich frage mich, ob ich auf mein Bauchgefühl hören soll, weil mit angezogener Bremse funktioniert es einfach nicht, obwohl sie mir keinen wirklichen Grund gegeben hat für eine Trennung, aber diese Gefühl..finde es nicht gut, dass sie mit mir zusammen ist und aber noch zu Ex Affäre so viel Kontakt hat. 

 

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm schwierige situation, wenn man sie nicht kennt. Aber zwei persönliche Anmerkungen: 1. bauchgefühle haben ihre berechtigung. 2. Ex-affären und -beziehungen waren und sind bei mir in LTRs selten thema. Schon gar nicht regelmässig. Wieso auch? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie ist, nach dem, was du hier schreibst, vom Naturell eher Geliebte (Affäre, FB) als eine Partnerin. Sie weiß es nur nicht. (Das sind ohnehin nicht so viele, wie das Glauben, obwohl so viele den Prinzen suchen. Gibt es bei Männern ja auch.)

- Sie braucht (geschlechtsbezogene) Aufmerksamkeit und hat keine Hemmung, sich die selbst bei Deinen Freunden zu holen.
- Sie setzt dich geschickt mit Exlovern in Konkurrenz. In den ersten Monaten der Beziehung. WTF?
- Sie kommuniziert geschickt eine Nebelwolke, wenn du das, was du im Magen fühlst, ansprichst. Von wegen klar...

Ich würde sie (zumindest innerlich) herabstufen zur Geliebten, keinesfalls mit ihr zusammenziehen, Verhütung auf Maximum (nicht: sie nimmt die Pille) und meinen Spaß haben.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Pasolaso schrieb:

Des Weiteren habe ich gemerkt, dass sie auf Partys ziemlich flirty (auch mit meinen Freunde) hatte da das Gefühl, dass sie sich "umschaut" bzw. immer noch im Affären modus ist.

Das musst du ihr verdammt nochmal sagen, dass dich das stört. Wenn du dabei bist wird nicht mit anderen Typen geflirtet. Punkt. Das ist respektlos dir gegenüber.

vor 3 Stunden, Pasolaso schrieb:

Man, wegen dieser Ex Affäre kann ich mich einfach nicht auf sie komplett einlassen.

Da wird sich auch nichts dran ändern, solange die Situation so ist. Dein Bauchgefühl ist richtig und ich mich würde der Umgang auch stören, auch dass sie noch von sich aus anfängt über den zu reden, wenn ihr zusammen seid.

Hab auch so das Gefühl, sie nimmt dich nicht so richtig für voll. Das flirten, der Umgang mit dem Typ. Das würden sich andere Kerle nicht bieten lassen.

Damit leben kannst du nicht, sonst würdest du nicht hier im Forum fragen. Also kannst du sie nur drauf ansprechen, deinen Standpunkt klar machen und Respekt für deine Gefühle einfordern. Ansonsten Konsequenzen ziehen. 

bearbeitet von Chris1337

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Pasolaso schrieb:

Des Weiteren habe ich gemerkt, dass sie auf Partys ziemlich flirty (auch mit meinen Freunde) hatte da das Gefühl, dass sie sich "umschaut" bzw. immer noch im Affären modus ist.

Vielleicht ist das einfach ihre Art? Wird uns mit Stock hier doch auch gepredigt. Sei Attraktiv beim anderen Geschlecht, hab Spaß. Konkurrenz. Und jetzt ist dieser Grundsatz falsch? Ich denke eher, du interpretierst da viel rein.

vor 4 Stunden, Pasolaso schrieb:

Na ja, der Typ ist immer wieder ein Thema. Sie erwähnt ihn oft in bestimmten Situationen

Wenn ich hier jetzt nur mal die Fakten anschaue, ist hier nur eine Sache faul. Deine Eifersucht. Sie spielt soweit scheinbar mit offenen Karten. Du bist hier am am rumvaginan. Arbeite zu erst an deiner Eifersucht.

vor 4 Stunden, Pasolaso schrieb:

Ich frage mich, ob ich auf mein Bauchgefühl hören soll

Diggi, Bauchgefühl ist doch Lotto. Klar, mal liegt man richtig. Wenn ich mir aber im Bekanntenkreis manchmal Leute und deren Bauchgefühl anschaue, merkt man wie weit die eigenen Empfindungen manchmal neben der Realität liegen.

Jo vielleicht bumst er sie in 2 Monaten. Vielleicht aber auch nicht. Was ändert deine Eifersucht jetzt daran? Sie treibt deine Perle höchstens nur weiter weg, in seine Richtung. Weil sie dann mal wieder nen lockeren Chad haben will und keine Muschi.

Du kannst dich nur trennen und kapitulieren oder dich mal etwas mit dir und deiner Eifersucht auseinander setzen.

Also komm mal klar und kümmere dich ein bisschen um dich selbst. Sonst hast dein Bauchgefühl bald auf jeden Fall recht.

 

vor 4 Stunden, Pasolaso schrieb:

Dauer der Kennenlernphase vor LTR - 1 Monat

Vielleicht merkst du es selbst. VIEL zu kurz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten, Chris1337 schrieb:

Respekt für deine Gefühle einfordern.

Respekt fordern geht immer nach hinten los. Daraufhin wird sie nur noch mehr testen. 

Gibt mehrere Möglichkeiten:

- ihr sagen dass dich das stört, aber da hast du schon selbst bemerkt dass er da noch mehr einbüßen wird

- ihr Verhalten spiegeln

- sich ne andere suchen

Mehr fällt mir Grad nicht ein.

vor 4 Stunden, Pasolaso schrieb:

Komisch war aber, dass sie das irgendwie genossen hat, dass er sich darüber so aufregt. 

Sowas ist ne absolute Red Flag. Da bist du Mittel zum Zweck um ihn eifersüchtig zu machen.

Ich hab da so n bisschen das Gefühl dass sie mehr von ihm wollte, er nicht und jetzt wird mit seinen Verlustängsten gespielt indem sie dich mit ihm in Konkurrenz setzt. Find ich n bissl Kinderkacke von ner 28 Jährigen.

Überleg dir das nochmal ob du dir sowas ans Bein binden willst. Wenn das jetzt schon so holprig losgeht mit der Beziehung, dann wird das erfahrungsgemäß nicht besser. Das ist nur die Spitze des Eisberges. 

 

  • LIKE 4
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1 Monat Kennenlernphase? Zu wenig.. Ansonsten klassisch rebound. She's not yours, it's just your turn. Guck dir doch mal ihr Verhalten an, und die Frau geht auf die 30 zu..

vor 4 Stunden, Pasolaso schrieb:

Sie meinte ich soll mir da nicht nicht so viel denken, das würde sie langsam zermürben, dass sie immer aufpassen muss, das sie ihn nicht erwähnt

Ab dem Punkt bist du schon in der kompletten AFC Schublade.

Du merkst es, wenn ne Frau absolut von dir überzeugt ist. Wie du siehst ist das hier nicht der Fall. Hat nix mit dir zu tun, bei ihr drückt der Schuh in der alten Liebschaft.

Willst du wirklich deine letzten 2 Jahre der 20er damit verbringen, nach Normalität in dieser LTR hinterherzuhecheln?

Würde mich sofort nur noch um mich selber kümmern. Die Beziehung freundlich beenden, und ihr alles gute bei der Suche wünsche. Such dir sofort jüngere Frauen ohne Baggage, die dich wirklich wollen. Alles andere wird dir nur noch 4-5 Monate ein eingeölter Pfahl im Arsch sein.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach Ingo Lenssen befragt

 


Einfach lesen.

TE du suchst dir Probleme mit deiner LTR. Gibst es im Faden ja auch zu, dass du Verlustangst hast.

Ich denke deine Probleme sind außerhalb des Forums in professionellen Händen am besten aufgehoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss mir nur deinen alten Thread durchlesen und den aktuellen.

Das Ding ist zum scheitern verurteilt. Man kann jetzt noch 100x sagen, lese dich ein, aber das bringt eh nichts. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, ihr habt den KFKA nicht weit genug oder gar nicht gelesen.

Der TE wurde als Kind Opfer eines sexuellen Übergriffes. 

Da hilft ihm hier einlesen auch nicht weiter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Pasolaso schrieb:

Man, wegen dieser Ex Affäre kann ich mich einfach nicht auf sie komplett einlassen. Der Typ wird immer "dazu gehören".

Brech das Ding ab, nimm die Beine in die Hand und lauf. Dein Text ist ein riesengroße Red Flag. Aber sowas von.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir kennen die Situation ja nicht genau, aber eigentlich hat man ja immer nur 2 Möglichkeiten:
- Akzeptieren 
- sich eine andere Freundin suchen

Scheinbar bist du deiner Freundin nicht genug Wert, dass Sie etwas was dich offensichtlich stört unterlässt.
Oder Sie weiss einfach das Sie dich auf Sicher hat und du nicht die Konsequenzen ziehst.

Es stört dich stark deswegen bist du hier und daher gebe ich Chris recht, du musst Ihr einmal eine Ansage machen und ansonsten die Konsequenzen ziehen oder direkt die Konsequenz ziehen.


Deine Situation ist aber deutlich ungünstig, da du bereits mehrfach mit deiner Freundin darüber gesprochen hat und man hier eigentlich nur rumgeeiert hat. Sie lässt dich mit einer alten Affäre konkurieren und durch dein rumgeiere gibst du dem Typ sogar noch mehr Value als er hat. Da kannst du nun nicht mehr ändern, aber beim nächsten mal besser machen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Doc Dingo schrieb:

Ich hab da so n bisschen das Gefühl dass sie mehr von ihm wollte, er nicht und jetzt wird mit seinen Verlustängsten gespielt indem sie dich mit ihm in Konkurrenz setzt. Find ich n bissl Kinderkacke von ner 28 Jährigen.

Denke ich auch. Ich denke auch, die ist noch heiß auf den, er will/wollte nicht oder sowas. Oder es geht sogar schon parallel was. Kann auch sein.

Mit ihm macht sie auf jeden Fall den Lolli. Nochmal: Im Beisein von ihm mit seinen Kollegen flirten?! Ständiges Tippern und treffen mit nem Typ, mit dem sie mal was hatte?!

Kann man sich einfach nicht bieten lassen. Meine Meinung. Ob er da nochmal nen Fuß in die Tür bekommt?! Ich denke nicht. Die hat längst gecheckt, dass er nichts sagt und nicht konsequent ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok. Das Forum ist am Ende.

Die Fusion mit Planet Liebe steht kurz bevor.

Ich pack denn mal und kehre später die Scherben zusammen.

Gibt es irgendwo ne Kneipe, wo Fastlane und Konsorten jetzt rumhängen? Frag für nen Freund.

 

Eine Frage noch: Das rosa Hemd oder den rosa Pullunder?

 

bearbeitet von kleiner pinguin
  • IM ERNST? 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Pasolaso schrieb:

Ich weiß, dass ich das nicht nochmal ansprechen kann, da wir schon so oft darüber geredet haben. Falls ich das anspreche, wird das zum Ende führen.

Des Weiteren habe ich gemerkt, dass sie auf Partys ziemlich flirty (auch mit meinen Freunde) hatte da das Gefühl, dass sie sich "umschaut" bzw. immer noch im Affären modus ist.

 

Selbst wenn sie ihre ehemalige Affäre aus ihrer Clique und ihre Clique für dich aufgeben würde (was sie nicht tun wird), es würde ja gar nichts nutzen. Du wirst sie in der nächsten Situation wieder zu "flirty" finden. und die nächste Szene machen.

Das führt ziemlich bald zum Ende, wenn du nicht in der Lage bist, deine Eifersucht augenblicklich einzustellen. Du kannst es ja schon gar nicht mehr ansprechen. Sag Bescheid, falls du ein paar Gedanken dazu willst, die dir helfen könnten, deine Eifersucht zu bekämpfen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.