Richtige Reagiert für zukünftige Chance auf mehr?

41 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 18 Stunden, FighterTkd schrieb:

 

Wenn ich von Anfang an weiß das ich nix von der Frau will außer Sex, habe ich wenig bis keine Probleme. Also der klassische ONS. Genauso habe ich die Ex kennengelernt. Wenn ich aber nicht den klassischen ONS im Sinn habe, dann läuft es in der Regel nicht. Das würde im Umkehrschluss bedeuten ich müsste bei allen den ONS anstreben.

richtige beobachtung, das sagt aber nur was darüber aus, was frauen erstmal wollen. sex und das gefühl, dass der mann locker lässt, damit sie die anziehung spüren kann um letztlich ein klares gefühl zu bekommen binden oder nicht binden zu wollen.

es ist aber falscher ansatz den frauen, die du für was ernstes ansiehst, ein desinteresse vorzuspielen wie du sie für ons-material empfindest. 1. geht das nicht und 2. unterdrückst du deine bedürfnisse und du bist nicht mehr echt. ich kann das so genau sagen, weil ich das auch mal so gehalten habe, habe mal eine frau kennengelernt wo alles direkt passte. sex, humor, gespräche, ihr aussehen, ihre art... ich dachte, wow bei der kann ich mir eine menge vorstellen.

und was mach ich idiot? ich erzähle ihr nach 6..7 dates dass ich alles locker und entspannt sehe und - die dümmste lüge aller zeiten - ich in erster linie ein freundschaftliches verhältnis anstrebe. wollte ihr nur meine wertschätzung ausdrücken und natürlich wertschätzung zurückerhalten.

nur bekam ich dann nicht die wertschätzung in form einer ernsten beziehung, sondern eine vorübergehende f+, viel ambivalentes verhalten und nach 3 monaten kontakt einen anruf von ihr, dass sich ein alter bekannter wieder bei ihr gemeldet hätte und sie nun hin und hergerissen sei. 

wertschätzung bekam ich. wie ein kumpel halt, ehrlichkeit und loyalität aber eben halt auch kein sex mehr. allerdings hatte ich mir was anderes erhofft und fühlte mich ersetzt und in meiner männlichkeit gedemütigt. aber die kröte musste ich schlucken, hab mir den falschen frame ja selber eingebrockt. und wisst ihr was? freunde wurden wir trotzdem nicht, weil der neue macker natürlich ein problem mit mir hatte (obwohl er nicht wusste das was lief). also bekam ich nix. und ich habe die lust auf frauen, ja auf menschen lange zeit verloren...ich dachte einer müsste es doch würdigen, dass ich so viel still gelitten habe, um wenigstens einen liebgewonnenen menschen nicht gänzlich zu verlieren. in der hoffnung, wenn ich mehr zu bieten habe (studium abgeschlossen etc), dass ich dann noch mal angreifen könnte. dabei habe ich mich mit meinem falschen frame selber entwürdigt, weil ich nicht auf meine bedürfnisse rücksicht genommen habe, weil ich innerlich dachte ich verdiene sie nicht. weil ich dachte ich könnte mich als mann nicht mit meiner anziehung durchsetzen, mit meinem charme, mit meiner fähigkeit eine frau auch komplett loszulassen, wenn sie sich für ein anderes leben entschieden hat. und trotzdem weiter zu machen und dankbar für alles zu sein... und habe ganz vergessen mich selber dafür zu loben, dass ich 3 monate eine verdammt heiße braut regelmäßig in meiner kiste hatte, dass ich sie zum lachen und zum höhepunkt bringen konnte, dass ich mich 3 monate lang wie ein mann fühlte, der eigentlich noch nix hat, aber alleine durch meine lebensfrohe art einen reiz auf sie ausübte.

und das ist es was man lernen muss, wenn man sowohl ein ons mit einer haben möchte oder eine beziehung mit deiner traumfrau: behandle alle frauen gleich, lass sie im ungewissen über deine absichten mit ihnen, lass locker und versuch nicht durch angepasstes verhalten oder falsch vermittelten selbstbildern (oder besser gesagt manipulation) die kontrolle über etwas zu erlangen, sondern übe dich in selbstkontrolle. du kannst es nicht planen was aus einem kontakt wird. egal, lebe lieber den moment. fühlt es sich über einen längeren zeitraum immer gut und leicht an, dann ist die chance groß, dass es gut und leicht bleibt und langsam was ernstes entsteht, wo man sowas wie gegenseitige erwartungen des anderen gerne erfüllt weil man ja grundsätzlich das selbe bedürfnis hat (zusammen zu bleiben). und diese einstellung kommt aus dir, das sollte auch dein anspruch sein. dass du beziehungen findest, die dich erfüllen und nicht welche wählst und in welchen verstrickt bleibst, um die du kämpfen musst und solange manipulieren musst, bis die alte genervt einlenkt.

die frage ist ja, warum du an solchen negativen beziehungen festhälst. die frau um die es hier ging, bringt dir doch nix. sie sendet dir nur signale, die dein kopf nicht verstehen will und letztlich so zurecht legt, dass du statt nein ein vllt ja bald interpretierst und dich fragst wie du sie nun doch noch ins bett bekommst. und sei es in 5 jahren. letztlich schiebst du aber nur hirnfick bei einer, mit der nix erwähnenswertes passiert ist.

warum machst du das? ich erklärs mal kurz: das menschliche hirn sucht im außen immer nach bestätigungen für das eigene selbstbild bzw selbstkonzept. das hirn interpretiert eine soziale interaktion also so, dass im bewusstsein immer nur der teil ankommt, der das eigene selbstbild bestätigt. obwohl das bauchgefühl schon mächtig alarm schlägt. und man redet sich dann lieber chancen bei frauen ein, die überhaupt nichts von einem wollen als sich einzugestehen, dass man keine anziehung auf diese frauen hat. wenn das mal passiert, dann kann man das als pech antun. aber wenn das immer wieder passiert, dann stimmt einfach etwas mit deinem selbstkonzept nicht und dadurch stimmt deine wahrnehmung nicht. aber um deine verzerrte wahrnehmung aber am laufen zu halten, verstellst du dich bei frauen, die dir wichtig sind. aus angst dass sie dein fragiles selbstkonzept auseinander nehmen. -> was depressionen, selbstzweifel, aggressionen, kontrollverlust, verlust von positiven gefühlen zur folge hätte. und das was du über dich im inneren denkst (meistens ein minderwertigkeits- und ein großartigkeitskonzept) strahlst du aus. meistens strahlt man über kurz oder lang unklarheit, ambivalenz und ängste aus, wenn man sich nicht selber gefunden hat. noch mal, du bist 39 jahre alt. wie kann das sein?

und genauso kommuniziert das mädel dann auch mit dir: ambivalent. "bin mir unsicher mit dir." aber statt die ablehnung daraus zu erkennen und darüber zu stehen, liest du daraus, dass vllt ja in 3 jahren was aus euch werden könnte, damit du dich wieder kurz besser fühlst, weil du dich einem selbstbeschiss hingibst. 

menschen kommunizieren und verhalten sich klar, wenn sie wirklich was wollen

menschen kommunizieren ambivalent und undeutlich, wenn sie etwas vermeiden wollen. eine beziehung, eine situation etc.

und gegen ambivalente kommunikation hilft nur, sich selber ernst zu nehmen und die situation mit voller entschiedenheit zu verlassen, besonders gedanklich. weil da zwei menschen sind, die unvereinbare bedürfnisse haben. deswegen sind deine bedürfnisse aber nicht weniger wichtig, also kümmere dich darum dass du sie woanders erfüllen kannst. und auch nicht auf sie zu warten, sich zurückzunehmen, in der hoffnung, dass sie dich doch vermisst. es bringt dir nix, wenn ein mensch dich immer erst dann vermisst, nur weil es ihm schlecht geht. nein, vermeide einfach zukünftig unklare menschen oder frauen, die sich von deiner inneren klarheit nicht angezogen fühlen und dich nicht aus liebe bereichern wollen

dazwischen gibt es nix, auch wenn das irgendwelche internet-helden versprechen. "tu einfach so als wäre es scheißegal und sie kommt zurück, blabla". nein, eine interessante und reife persönlichkeit, mit der man spaß im leben haben kann, wird erst gar nicht verlassen oder so, dass es beide seiten gut verstehen können

das heißt also. wenn du eine beziehung mit deiner traumfrau haben möchtest, dann musst du dich einfach ihr gegenüber aus voller überzeugung so verhalten als wärst du in einer beziehung mit ihr, die auf augenhöhe, gegenseitigkeit und verlässlichkeit beruht. ohne anmaßend zu werden, ohne sie zu bedrängen, ohne es verbal zu fordern, indem man respektiert, dass man sich beim kennenlernen zeit lässt, guckt wie sie das anfühlt und das thema beziehungen und erwartungen erstmal lange aufschiebst, weil erstmal der spaß und das gegenseitige interesse aneinander und das flirten in vordergrund stehen sollte (was hast du zu bieten, was hab ich zu bieten), damit überhaupt erst ein gefühl füreinander entstehen kann. ganz ohne frame wie 1. date und mann sagt: "ich suche jetzt was ernstes". nein, du verhälst dich einfach wie eine ernst zu nehmende person, die zu sich (seinen stärken und schwächen) und seinen bedürfnissen steht ohne das eigentliche aus den augen beim flirten zu verlieren, den spaß. punkt.

und wenn dann beziehungen thematisiert werden, interessierst du dich einfach aus dem herzen heraus für ihre person und dann musst du gut zuhören. und nicht weghören, wenn dir ein mädel dann auch beim kennenlernen sagt, dass sie generell nicht weiß was sie will, wenn sie sagt sie braucht viel zeit für sich usw...

dann ist sie auch nicht die richtige. 

 

bearbeitet von Jimmy McNulty
  • TOP 3
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, FighterTkd schrieb:

MWC? Finde das Kürzel in der Liste der Kürzel nicht.

Madonna Whore Complex

Ursprünglich durch Freud entdeckt. Geht darum, dass Männer denken, sie bräuchten 2 Frauen. 

 

Einmal die Madonna, die Mutter für Geborgenheit und einmal die Hure im Bett.

Auf dich abgewandelt: Du denkst, dass du vor dem ersten Akt zwischen Beziehung und ONS entscheiden müsstest. Meist spielen da die Gedanken verrückt.

“Eine vernünftige steigt nicht am ersten Abend mit einem in die Kiste“

“Vernünftige Frauen haben nur in Beziehungen Sex“

“Oh, sie steht auf Dreier oder Gangbang. Schlampe. Nicht für eine Beziehung geeignet“

“Sie bläst wie der Teufel. Bestimmt hatte sie schon 100 Nudeln im Mund. Nicht für eine Beziehung geeignet“

„Sie war auf Tinder? SCHLAMPE“

Merkst du, was ich meine?

 

Auf der anderen Seite steht dann die heilige

“Oh, sie will nur in einer Beziehung Sex. Sehr gut. Vernünftige Frau“

 

Aber wo disqualifiziert sich eine promiskuitive Frau für eine Beziehung?

Warum ist es schlecht, wenn die Frau zu ihrer Sexualität steht und diese auslebt?

 

Mal ehrlich drüber nachdenken. Dann kommt man meist selbst dahinter, dass das Problem in dem eigenen Kopf entsteht. 

 

Meine Meinung und die vorherrschende Lehrmeinung der PUA Hochschule Sindelfingen ist, dass eine Beziehung immer über viel hemmungslosen Sex beginnt. Ohne Gedanken an eine LTR. Es wird hübsch gefickt und sich kennengelernt. Ohne MWC im Kopf.

So hast du im Idealfall deine Partnerin über längeren Zeitraum kennengelernt und weißt, dass sie die Hure im Bett ist, die man will.

Sex ist halt eine Grundlage von Beziehungen. Das ist bei Frauen übrigens genauso. Also bei denen, die zur ihrer Sexualität stehen.

Es sei denn, man lebt in der Disneytraumwelt.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok Danke erstmal. Muss über einiges erstmal ein paar Nächste schlafen und das verarbeiten.

Was die fehlenden Alternativen angeht, für die Zeit von März bis jetzt würde ich dem uneingeschränkt zustimmen. Da wegen Conrona weder Feiern im Zuge der Vereinsaktivitäten stattfanden noch sonst irgendwelche Party's oder Discos besuchbar waren. Und aus neugier habe ich mir mal den Verlauf der Kommunikation mit dieser Frau angeschaut. Pi mal Daumen würde ich schätzen das ca. 70% - 80% der Kommunikation von mir gestartet wurden. Und zwar tatsächlich auch zu Zeiten wo ich mehr oder weniger "Langeweile" hatte und es im Grunde um unverbindlichen Kram ging. 🙂

 

Ihr sagt also im Kern, ich fasse das mal mit meinen Worten zusammen, da mir die ganzen Abkürzungen (noch) nicht geläufig sind.

Die Frau treffen. Eskalieren, eskalieren eskalieren, unter der Annahme das Sie auch entsprechende Signale sendet. Logisch.

Falls Sie das abblockt, ignorieren und warten bis Sie sich wieder meldet. Oder "und tschüss andere Mütter haben auch schöne Töchter".

Und was die generelle Kommunikation mit der Frau angeht insoweit schwammig und abwartend verhalten bis Sie sich meldet und einen Hinweis liefert aufgrund dessen ich Ihr ein Date vorschlage. Das wäre dann diese Invest Geschichte, hab ich hier irgendwo aus einem anderen Thread.

Beispiel:

Frau meldet sich : "Ich würde gerne mal wieder asiatisch essen".

Ich verlaute: "Lass und nächste Woche am xx um xx bei XXXXX essen gehen." -> Ende warten auf Antwort.

Ist das verkürzt in etwa richtig?

 

Und noch ein genereller Punkt. Also Drama SMS/WhatsApp geht natürlich gar nicht. Verstanden. ABER. Wenn die Frau etwas tut was meinem Verständnis nach falsch oder von mir aus auch unfair ist. Dann kann ich Sie doch freundlich und bestimmt darauf hinweisen oder? Habe hier einige Threads gelesen wo die einen sagen auf keinen Fall und die anderen eher der Meinung waren man müsste "führen" und auch klar machen was geht und was nicht, also Grenzen aufzeigen. Scheint also eher ein Glaubensthema zu sein der Punkt.

bearbeitet von FighterTkd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, FighterTkd schrieb:

 

Und noch ein genereller Punkt. Also Drama SMS/WhatsApp geht natürlich gar nicht. Verstanden. ABER. Wenn die Frau etwas tut was meinem Verständnis nach falsch oder von mir aus auch unfair ist. Dann kann ich Sie doch freundlich und bestimmt darauf hinweisen oder? Habe hier einige Threads gelesen wo die einen sagen auf keinen Fall und die anderen eher der Meinung waren man müsste "führen" und auch klar machen was geht und was nicht, also Grenzen aufzeigen. Scheint also eher ein Glaubensthema zu sein der Punkt.

führen heißt nicht grenzen zeigen. führen ist im sinne von verführen gemeint. frauen folgen immer dem spaß...

so, und wenns mal nicht so läuft wie erhofft mit einer frau, kann ich nur eines empfehlen. akzeptanz und drüber hinwegsehen. sie geht nicht auf euer flirten ein? sie ignoriert eure verzweifelten rufe nach aufmerksamkeit? akzeptanz, die frau will nicht und ist anderweitig gut versorgt. drüber hinwegsehen auch wenn es aus eurer sicht unfair ist.

so ist das leben. eine frau kann sich nicht bei jedem entschuldigen, nur weil sie kein date mit ihm möchte. sieh sowas spielerisch und nicht so bierernst und gelange wieder den spaß am flirten zurück, in dem du bei frauen weitermachst, die dir zugeneigter sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, FighterTkd schrieb:

ABER. Wenn die Frau etwas tut was meinem Verständnis nach falsch oder von mir aus auch unfair ist. Dann kann ich Sie doch freundlich und bestimmt darauf hinweisen oder?

Wenn Dich das wirklich interessiert, schau dir die Konzepte:

Frame
IOI Indicator of interest
IOD Indicator of desinterest
Hoops
Qualification
Value
Attraction
Compliance

an. Etwas einlesen, wie die anderen schon meinten, reicht nicht, wenn Du es wirklich verstehen willst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, FighterTkd schrieb:

Die Frau treffen. Eskalieren, eskalieren eskalieren, unter der Annahme das Sie auch entsprechende Signale sendet. Logisch.

Jedes Mal wenn ich was von Signalen höre, die man braucht um zu eskalieren, könnte ich in den Kühlschrank kacken.

Du bekommst ein Signal, wenn du nicht weiter eskalieren sollst. Einen Block.

  • LIKE 3
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, kleiner pinguin schrieb:

Jedes Mal wenn ich was von Signalen höre, die man braucht um zu eskalieren, könnte ich in den Kühlschrank kacken.

Du bekommst ein Signal, wenn du nicht weiter eskalieren sollst. Einen Block.

Haha

Auf Signale zu achten ist schon wichtig und richtig. Aber es sind halt ganz andere Signale, die sich der TE und Anfänger hier oft wünschen.

Die von Perfect10 angesprochenen "IOI Indicator of interest" sind solche Signale.

Also lieber TE, es gibt diese Signale. Die sind aber für Laien meist kaum erkennbar und unterschwellig. Wenn du auf ein Schild wartest, auf dem in leuchtenden Schriftzug "BITTE KÜSS MICH ENDLICH" steht, dann wirst du vermutlich dein Leben lang darauf warten.

Das heißt, immer eskalieren bis zum Block, scheiß egal welche Signale du scheinbar wahrnimmst oder eben nicht wahrnimmst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Leute. 

Ich werde die Anregungen aufgreifen und mich entsprechend mit IOI's, IOD's etc. eingehender beschäftigen. Einige der IOI's sind mir bereits bekannt andere nicht.

Die Nummer hier im Forum war in soweit hilfreich als das mir dadurch klarer geworden ist welche Kriterien zu meinen Ausschlusskriterien gehören (müssen), das ich eindeutig zu viel kommuniziere in Form von z.B. WhatsApp und das ich emotional zu schnell zu viel investiere.

Und Rückblickend war es gut bei der Frau nachzufragen. Denn das hat, zumindest bei mir, sehr schnell (innerhalb von 3 Tagen) dazu geführt das ich mich emotional lösen konnte. In der Zeit war mein Ego allerdings hin- und hergerissen. 🙂 Und was Sie von jemandem denkt den Sie eh nicht mehr treffen will ist mir dann auch egal. Ich bleibe lieber als der Spinner in Erinnerung als gar nicht. 🙂

Also auch wenn der generelle Rat sich gar nicht zu melden nachdem Sie sich einfach "stumm stellt" für die Fälle wo man emotional noch nicht stark involviert ist sicher genau der richtige ist. Könnte er in den anderen Fällen helfen um sich selbst für die Zukunft schnell wieder frei zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten, FighterTkd schrieb:

Und Rückblickend war es gut bei der Frau nachzufragen. Denn das hat, zumindest bei mir, sehr schnell (innerhalb von 3 Tagen) dazu geführt das ich mich emotional lösen konnte. In der Zeit war mein Ego allerdings hin- und hergerissen. 🙂 Und was Sie von jemandem denkt den Sie eh nicht mehr treffen will ist mir dann auch egal. Ich bleibe lieber als der Spinner in Erinnerung als gar nicht. 🙂

 

naja, als spinner wirst du nun auch nicht in erinnerung bleiben. bedeutungslos bleibt aber bedeutungslos. sie hat ja anfangs mitgemacht, wollte deine aufmerksamkeit. und dann hat sie das interesse verloren und hat die typischen mittel einer desinteressierten frau benutzt, um nicht als arschloch dazustehen, sondern lieber people pleaser als frau mit charakter. der ganz normale single wahnsinn und ich behaupte dass 98% aller frauen, ihr desinteresse in faulen ausreden hüllen. warum wieso und weshalb, sollte dir allerdings egal sein.

wichtig ist nur, dass du das zukünftig rechtzeitig annehmen kannst und den spaß am flirten nicht verlierst. frauen lieben es nun mal angeflirtet zu werden, du hast es versucht, hat nicht geklappt. fertig. und genau das musst du lernen, weil frauen nur solche männer respektieren, die eben nicht hinterherlaufen und drüber hinwegsehen können, wenn sie nur mal spielen wollten. 

ich persönlich setze mir 6 wochen und beobachte die hb, wie sie sich mir gegenüber verhält. gerade dann wenn regelmäßig dates stattfinden. dann kann man schon gut abschätzen, ob die hb ernstzunehmen ist oder nur mal spielen wollte. spielt sie und verbreitet in mir ein ungutes gefühl, einfach ignorieren. das ärgert frauen am meisten, die keine ernsthaften absichten mit dir hatten. und hake es als lustige zeit zwischen zwei menschen ab, die mal ihr ego durch sex pushen wollten. völlig bedeutungslos für mein leben. aber jemanden, der dazu neigt mit mir zu spielen möchte ich nicht für was ernsthaftes in meinem leben gewinnen, aussicht auf weiteren sex hin oder her. ein mann lässt sich nicht zum bewunderer manipulieren. man verliert nur seine selbstachtung und das ist die wahre attraction. weil um es aufrechtzuerhalten, einfach immer mehr invest nötig wird und man sich sinnlos reinsteigert oder anfängt die lügen einer frau zu glauben. schlimm wirds nur wenn gefühle entstehen, und da kenne ich mittlerweile meine grenzen. und die liegt erfahrungsgemäß so bei 6 wochen invest, bis es mir wichtig wird und gefühlsmäßig der point of no return kommt und man sich nur noch blamiert weil es nicht wirklich auf ernsthaftes interesse beruht.

man darf nur nicht mit sich spielen lassen und es gibt da einen haufen eindeutiger anzeichen. dann hilft nur finger weg, da ist nämlich keine attraction, wenn eine frau zur belustigung ein wenig mit dir spielt.

einfach locker bleiben. vermutlich warst du einfach 10 schritte im denken voraus

bearbeitet von Jimmy McNulty
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da der eine oder andere Kommentar von euch war recht hilfreich um ein bisschen Distanz zu bekommen und mir Dinge klar zu machen die ich bei der Frau "ausgeblendet" habe. Ein Update. 🙂

Die Frau hatte noch eine Nachricht geschrieben sinngemäß: "Ich schätze Dich sehr egal was ist oder sein wird und ich mache mega gerne Sport mit Dir. Vielleicht sehen wir uns ja schon morgen beim Training".

Ich habe nicht geantwortet sondern bin normal zum Training. Beim Training bin ich normal mit Ihr umgegangen, habe Sie ansonsten aber ignoriert und mich mit den anderen Frauen unterhalten. Ihren Blicken nach zu urteilen hat Ihr das nicht gefallen. Nach dem Training habe ich kurz geschrieben "Ich sollte Dir bei Disziplin xyz Nachhilfe geben". Gab ein Smilie von Ihr. Darauf ich "Und Du gibst mir Nachhilfe bei Disziplin xyz". Darauf von Ihr "Das mache ich sehr gerne".

Ich habe dann noch einmal einen Vorschlag für eine Unternehmung gemacht, habe aber nicht mit einer Antwort gerechnet und es kam auch keine. Beim Training, ein paar Tage später war Sie anwesend aber geistig abwesend. Völlig nervös und konnte sich nicht konzentrieren. Ich habe Sie wieder soweit möglich ignoriert und mich mit den anderen Frauen beschäftigt. Sie hat dann weinend das Training vorzeitig verlassen.

Da Sie nicht innerhalb des Zeitraums, den ich mir selbst gesetzt habe für eine Reaktion (5 Tage), reagiert hat habe ich die Konsequenzen für mich gezogen und social Media Verbindungen aufgehoben. Warum sollte ich eine Frau an meinem Leben teilhaben lassen die kein Interesse an mir zeigt? Unnötiger Ballast ist abzulegen.Und eine Frau die erst auf Nachfrage offen kommuniziert, wobei irrelevant ist ob wahr oder nicht, ist eh unbrauchbar.

 

Und nun das gute an der Geschichte. 

Eine andere Frau aus dem weiteren Bekanntenkreis hat mitbekommen das ich seit letztem Jahr wieder single bin. Hat sich gemeldet. Es gab ein Picknick bisschen quatschen. Ich habe Sie am WE darauf mit auf eine OpenAir Veranstaltung genommen. Und Sie hat ein gemeinsames langes Wochenende vorgeschlagen. Wir suchen uns morgen zusammen das Hotel raus. Mal schauen was passiert. 🙂

bearbeitet von FighterTkd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du machst genau da weiter, wo du aufgehört hast.

Du hast nix draus gelernt.

Anstatt die Dame in Ruhe zu lassen, obwohl offensichtlich keinerlei Interesse an DIR besteht, tippst du wieder und versuchst jeden Furz zu deuten. Vollkommener Hirnfick. 

Du denkst jeder Furz von ihr, hat mir dir zu tun. Das ist völlig abwegig.

 

vor 7 Minuten, FighterTkd schrieb:

Und nun das gute an der Geschichte. 

Da ist nix gut dran.

vor 7 Minuten, FighterTkd schrieb:

Eine andere Frau aus dem weiteren Bekanntenkreis hat mitbekommen das ich seit letztem Jahr wieder single bin. Hat sich gemeldet. Es gab ein Picknick bisschen quatschen. Ich habe Sie am WE darauf mit auf eine OpenAir Veranstaltung genommen. Und Sie hat ein gemeinsames langes Wochenende vorgeschlagen. Wir suchen uns morgen zusammen das Hotel raus. Mal schauen was passiert.

Auch hier machst du weiter, wie du angefangen hast.

Eskalation?

Du bist doch jetzt schon wieder auf Wolke 7. Gemeinsames langes Wochenende? Jetzt schon? Hilfe! Das ist zu viel.

Ich wette, Deine hohen Erwartungen an das Wochenende werden enttäuscht. 

Zahlst du das eigentlich?

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, kleiner pinguin schrieb:

Du machst genau da weiter, wo du aufgehört hast.

Du hast nix draus gelernt.

Anstatt die Dame in Ruhe zu lassen, obwohl offensichtlich keinerlei Interesse an DIR besteht, tippst du wieder und versuchst jeden Furz zu deuten. Vollkommener Hirnfick. 

Du denkst jeder Furz von ihr, hat mir dir zu tun. Das ist völlig abwegig.

 

Da ist nix gut dran.

Auch hier machst du weiter, wie du angefangen hast.

Eskalation?

Du bist doch jetzt schon wieder auf Wolke 7. Gemeinsames langes Wochenende? Jetzt schon? Hilfe! Das ist zu viel.

Ich wette, Deine hohen Erwartungen an das Wochenende werden enttäuscht. 

Zahlst du das eigentlich?

Ich zahle es nicht, zumindest nicht Ihren Teil.

Es gab Eskalationen bei der OpenAir Party ja. Berühren von Rücken, Hüfte, Bein und Hand.

Der Vorschlag für das Wochenende kam von der Frau ein paar Tage nach der Party. Nachdem ich bei der Party einen Vorschlag für einen Tagesausflug gemacht habe.

Ich lasse mich überraschen.

 

bearbeitet von FighterTkd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du lebst in deiner eigenen Realität und nimmst keine Tipps an.

Noch viele Enttäuschungen erleben du wirst.

Bin hier raus, good luck

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein verlängertes Wochenende nach einem Picknick und Berührungen an Armen, Rücken und Beinen.

Einen andern User hätte ich geschrieben " Ist etwas viel, meinste nicht" 

 

Aber weil Du eben Du bist.. sage ich " Toll, mach das! Gerechnet habe ich mit " Wir fliegen 3 Wochen auf Hawaii" 

 

Zum Teil1 Deiner Story, haben die anderen schon alles richtig geschrieben.

 

bearbeitet von PaulPanzer79
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@FighterTkd

Die erste Frau hat überhaupt kein Interesse an dir und du creepst ihr wochenlang hinterher.

Die zweite Frau ergreift die Initiative, ihr veranstaltet ein Picknick und seid auf einem OpenAir-Ding und du eskalierst nicht! Und jetzt plant ihr auch noch ein langes Wochenende!

Lies dich ein und reflektiere mal dein Verhalten! Bisher bekommst du gar nichts geschissen...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.