Brasilianische Mitbewohnerin in der WG verführen

54 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

 

Background:

in meiner WG ist ne brasilianische Mitbewohnerin eingezogen, die seit paar Jahren in DE studiert. Sie ist ca 27-30 und hat sich vor kurzem von ihrem Freund getrennt, die waren scheinbar irgendwie schon verheiratet und der war ein ziemlich großes Tier mit nem hohen Lebensstandard. Jetzt ist sie hier in ner Studentenbude, weil sie halt selber studiert.

 

Datefortschritt:

Bei unserer Begegnung, bei der ich fast (ungeplant) nackt war hat sie mich direkt am Arm angefasst. Haben ein wenig gequatscht, und hab dann paar Tage später mit ihr ein Date ausgemacht zu nem klassischen Italiener. Hat ziemlich viel Körperkontakt wo sie mich ständig angefasst hatte mit leichten Berührungen, z.B. vom Fahrradweg gezogen etc. Habe das ähnlich erwiedert. Später als wir wieder in unserer Bude waren haben wir uns unsere Zimmer gezeigt und hatten dann ein bisschen Deep Talk wo wir gemerkt haben dass wir zu vielen Themen eine sehr ähnliche Einstellung haben. Ich habe dann irgendwann gesagt, dass sie jetzt mal in mein Zimmer rüberkomm soll und wir nen Film schauen. Sie war aber "not in the mood/müde/whatever". Hab ihr ne gute Nacht gewünscht und thats it. Bis auf Haarespielen sind da aber sonst nur eher mäßige iOIs

 

Einen Tag später hat sie mich nach dem Film gefragt. Hab dann irgendeinen Titel genannt ("Beauty and a beast") und von ihr kam dann sowas wie "vielleicht hätte ich doch mit dir schauen sollen hahah, war aber zu müde". 

 

 

Fehler?
 

Ich habe physisch nicht wirklich eskaliert weil mir die Dynamik hier abhanden gekommen ist. Normalerweise gehe ich ALL In und setze beim 1. Date immer zum Kuss an. Dadurch dass sie in meiner WG wohnt, wollte ich nicht so schnell eskalieren (war das ein Fehler?) und hab dementsprechend nix gemacht. Das Mädel ist auf jeden Fall aus der oberen Kategorie, ca HB8-9. Labert natürlich auch viel über ihren Ex, und ist nicht wirklich von ihm weg, obwohl sie mit ihm Schluss gemacht hat.

 

Mein Ziel

Lay. Mir ist hier wirklich egal, ob das Verhältnis danach blöd ist oder nicht.

 

 

Wie gehe ich hier vor?

bearbeitet von SouuL
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ne brasilianische Frau nur halbwegs auf dich steht, ist es eigentlich ein Selbstläufer (war dreimal so bei mir). Eskalieren ist aber Pflicht, Brasilianerinnen wollen Männer, keine unsicheren Typen...

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Affe777 schrieb:

Wenn ne brasilianische Frau nur halbwegs auf dich steht, ist es eigentlich ein Selbstläufer (war dreimal so bei mir). Eskalieren ist aber Pflicht, Brasilianerinnen wollen Männer, keine unsicheren Typen...

was wäre dein Vorschlag? Nochmal treffen außerhalb der Wohnung oder direkt im Wohnzimmer eskalieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, SouuL schrieb:

was wäre dein Vorschlag? Nochmal treffen außerhalb der Wohnung oder direkt im Wohnzimmer eskalieren?

Direkt bei der nächsten sich bietenden Situation, ihr wohnt Ja zusammen, da musst du nicht auf ein Date warten... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Logistik ist hier ein bisschen dumm.

Wir haben nur ne Küche und dort sehen wir uns nur um uns was zu essen zu machen.

Also ein klassisches "jo ich bin im Wohnzimmer chillen" und ich leg mich dazu ist hier nicht. Also bleibt nur konkretes "komm rüber in mein Zimmer"

bearbeitet von SouuL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sei kurz angebunden, biete ihr noch ein, zwei weitere male an mit dir einen Film zu schauen (aber nichts so ultraschwules, wie Beauty and the Beast), oder zu einfach gemeinsam zu chillen. Wenn sie darauf eingeht, ran an die Titten, wenn sie aber ablehnend reagiert ignorier' sie, dann kommt sie wahrscheinlich früher oder später auf dich zurück. Wichtig ist, dass sie dann aber den Kontakt zu dir initiiert. Dann wieder ins Zimmer einladen, den Kreislauf konsequent wiederholen, bis du in ihr bist.

  • LIKE 4
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Funktioniert das wirklich Im Bett zu eskalieren  so ohne vorher eskaliert zu haben? Habe ich so noch nie erlebt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Sam Stage schrieb:

Was ne Frage...

Bro, die frisst dich mit Haut und Haaren.

Warum riskierst du den WG Frieden für nen Fick? Don't shit were you eat...

Seh ich auch so.

Der WG Frieden sollte schon gehalten werden. 

Wenn ich dich wäre, würde ich einfach die Füße still halten. Ist ein heikles Thema in der WG. Speziell, dass sie noch an ihrem Ex hängt macht es nicht besser.

Klar, wenns nur Sex ist, why not? Kann aber tierisch in die Hose gehen.

Ich würd da den passiven Part eimmehmen. Klar, Mann verführt. Aber in diesem Fall, dem WG Frieden zu gute würd ich warten, ob sie einen Schritt auf dich zu geht oder es einfach lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ne reine Zweck WG und so lange bleibe ich hier eh nicht. Außerdem bin ich nicht beleidigt oder sauer nach nem Korb, was soll der Käse 

 

und wie soll ich denn passiv verführen? Ohne konkrete Handlungen passiert doch eh nichts, gibt ja keine Gemeinschaftsräume wo man plötzlich aufeinander hockt 

bearbeitet von SouuL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Sam Stage schrieb:

Was ne Frage...

Bro, die frisst dich mit Haut und Haaren.

Warum riskierst du den WG Frieden für nen Fick? Don't shit were you eat...

Was ist an der Frage verkehrt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, SouuL schrieb:

Was ist an der Frage verkehrt?

Gegenfrage: Was ist verkehrt daran im Bett zu eskalieren? 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, der TE schreibt doch schon ausdrücklich

"Mir ist hier wirklich egal, ob das Verhältnis danach blöd ist oder nicht."


Also was solls...
Zum eigentlich Thema, wie @Zerborstian schreibt, nur dass ich jetzt der Kongruenz halber bei "Beauty and the Beast" bleiben würde. Geht doch eh nicht darum, den Film dann wirklich zu schauen.

bearbeitet von Progentius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Filmtitel war ein Platzhalter, sorry dafür

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso sollte die Eskalation im Bett nicht funktionieren, nur weil davor nicht eskaliert wurde?

Insbesondere in deiner Konstellation easy möglich.

Sie kann sich dann schön eine Begründung zurecht legen "Wir haben, wie es in einer WG üblich ist, einfach zusammen einen Film geguckt. Dann sind wir uns irgendwie näher gekommen und es ist zum Sex gekommen..."

Ansonsten würde ich genau so vorgehen wie von @Zerborstian beschrieben.

bearbeitet von Yolo
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch, werde das mal so umsetzen

edit: versuch 1 hat eher so semi funktioniert ("gerne anderes mal,  muss früh raus, viel spaß bla bla"

 

 

würde tendenziell nochmal in 2 tagen probieren und dann es auch sein lassen

bearbeitet von SouuL
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man änger mit einem Mädel irgendwo abhängt, oder regelmäßig trifft, kann sich teilweise etwas Geduld auszahlen (darunter fällt nicht mangelnde Eskalation weil man Schiss hat). Die haben höhere Schwankungen, was ihren Sex-Drive angeht. Beobachte sie und ihr Verhalten, da musst du son bisschen auf dein Bauchgefühl achten. Die senden so unbewusst Signale, schwer zu beschreiben kann alles mögliche sei, sucht deine Nähe, hat sich heruasgeputzt etc. Wenns soweit ist, sofort (!)drauf gehen.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.9.2020 um 00:04 , SouuL schrieb:

Funktioniert das wirklich Im Bett zu eskalieren  so ohne vorher eskaliert zu haben? Habe ich so noch nie erlebt 

Hatte zu Studentenzeiten ne 1-Zimmer Bude, Kein Sofa, nur ein Bartisch, ein Schreibtisch + Stuhl und das Bett. Da wurde die Dame entweder im stehen an die Wand gedrückt und eskaliert, oder sich direkt aufs Bett gelegt (weil, Sofa gabs ja nicht). Dabei gab es oft genug die Situation, dass man zusammen im Bett lag, und erst da mit der Eskalation gestartet wurde. Absolut ohne Probleme.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, willian_07 schrieb:

Hatte zu Studentenzeiten ne 1-Zimmer Bude, Kein Sofa, nur ein Bartisch, ein Schreibtisch + Stuhl und das Bett. Da wurde die Dame entweder im stehen an die Wand gedrückt und eskaliert, oder sich direkt aufs Bett gelegt (weil, Sofa gabs ja nicht). Dabei gab es oft genug die Situation, dass man zusammen im Bett lag, und erst da mit der Eskalation gestartet wurde. Absolut ohne Probleme.

Kann ich nur unterschreiben. Studiwohnheimzimmer mit Tisch und Bett letsgo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.9.2020 um 11:59 , Glückskatze schrieb:

halt uns auf dem laufenden ist eine spannende Geschichte ;-)

So Leute, kurzes Update.

Ich hab sie letztes Wochenende gelayt, und es war absolut krass was Südamerikanerin drauf haben. Aber es kommt noch besser: wir haben echt bis 7 Uhr morgens im Bett verbracht, ich habe noch nie soviel rumgemacht, meine Lippen waren danach trockener als die Sahara.

Sie konnte/wollte die ganze Zeit nicht weg gehen, dabei hat sie im Vorfeld kaum IOIs gezeigt - auch danke an euch, dass ihr mir hier zugesprochen habt, dass Eskalation auch erst im Bett passieren kann. Allerdings ist die Eskalation sehr langsam bei ihr verlaufen, sie hat mich nur schrittweise eskalieren gelassen. Langer Atem hat sich auf jeden Fall bewährt. Dumme Shittests wie "wir wohnen zusammen, wir dürfen das nicht" habe ich einfach weggelacht. Während sie in meinem Arm lag kamen dafür ständig IOIs "du bist so hot etc.., könnte dich stundenlang küssen bla"

 

Gestern habe ich sie erneut in mein Zimmer gerufen - konnte sie aber nicht layen. Haben nur stundenlang rumgemacht - sie war auch schon halbnackt aber sie wollte partout keinen Sex. Ich habe da echt keine Ahnung, was ich falsch gemacht habe. Hatte gute Musik an, habe 1:1 das selbe gemacht nur in etwas komprimierter Form. Hat am Ende immer wieder geblockt und wollte am Ende auch nicht im selben Zimmer übernachten (allerdings nach 4-5h rummachen).

 

Hatte bei ihr das Gefühl, dass sie hin und her gerissen ist - einerseits will sie meine Nähe und will die ganze Zeit da bleiben (zeigt das auch sehr stark durch extremes rummachen, Nähe) will aber anderseits auch nicht im selben Raum einschlafen (zumindest beim "2. Date")

 

Wie bekomme ich es hin, dass Mädel in eine FB zu verwandeln?

 

bearbeitet von SouuL
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was die Latinas besonders krass können sind heiss-kalt-Spielchen. Auch da brauchst du einen langen Atem. Kannst dich warm anziehen. 😄

D.h. lass dich nicht verrückt machen dadurch! Schmeiss sie raus wenn sie blockt. Und mach sie ne halbe Stunde später in der Küche wieder an. Einfach spiegeln.

Trockene Lippen? Hattet ihr da Alkohol getrunken? Schau, dass du die Umstände des Lays wieder hinkriegst. Wenn das einmal so funktioniert, sollte das bei dem Hottie wieder so funktionieren. Rar machen, heiss machen. Da stehen die drauf. Und was trinken nicht vergessen!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratuliere zum erfolgreichen Lay. 

Jetzt stelle sie nicht gleich auf ein Podest. Schau dir doch erst mal an, ob sie dir nicht nächste Woche schon auf die Ketten geht, bevor du sie als FB haben willst. Ist nicht inmer alles Gold was glänzt...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden