AV mit Vorgängern, nicht mit mir

176 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo! Sie ist ü30, auf diese Spielchen lässt sie sich nicht mehr ein. Das hat sie früher alles mitgemacht. Immer nur den Männern gefallen wollen pfff... das war einmal.

Genau jetzt, wo ich jmd kennengelernt habe, der viel Liebe, Zeit und Geld in unsere Beziehung steckt, der mit mir evtl. sogar alt werden will... Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt für NoGos gekommen und mal klare Grenzen aufzuzeigen.

Weil, isso... muss der verstehen.

  • OH NEIN 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Rudelfuchs schrieb:

Deine Platte hat n Sprung. Entspann dich mal was. 

Kann mir richtig vorstellen wie du mit so nem Drama und deinen wahnsinnig rationalen Argumenten vor deiner Perle stehst und sie immer weniger Bock hat mit dir auch nur noch Händchen zu halten. 

Bitte unterlässt es doch anderen Typen die gleiche Klatschte ins Hirn zu labern. Muss ja nicht jeder so verkrampft enden wie du. 

Sry Dude... wenn Du hier den obercoolen Feminist und Frauenversteher spielst, ist das Deine Sache.

Was andere Mitleser zu glauben haben, überlässt Du bitte denen selbst.

  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Lance-Hardwood schrieb:

Sry Dude... wenn Du hier den obercoolen Feminist und Frauenversteher spielst, ist das Deine Sache.

Was andere Mitleser zu glauben haben, überlässt Du bitte denen selbst.

Das hat doch damit nichts zu tun. 

Eine Frau kann mit 18 anal probiert haben und seit 10 Jahren nicht mehr.

Das scheinst du nicht zu verstehen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer von euch leckt gerne seine Partnerin?

Und wer von euch macht das auch wenn die ihre Tage hat?

Es ist immer eure freie Entscheidung ob ihr das macht oder nicht. 

Jetzt stellt euch vor die Frauen erwarten das von euch obwohl ihr das total ekelhaft findet und ihr müsst das machen, weil sie sonst das Gefühl haben das ihr sie nicht genug liebt oder ähnliches. 

Wikinger wie ich, die in der Regel rote Bärte haben, kratzt das nicht. Aber ich denke ein Teil der Mitleser ist da anders.

Und ehrlicherweise wüsste ich nicht ob es mir noch Spaß macht, wenn meine Partnerin das dauernd einfordern würde.

bearbeitet von Sam Stage
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich das Wort ‚Respekt‘ lese in solchen Threads.... dann handelt es sich um Egoprobleme. Wer Respekt einfordern muss, hat ihn sich vorher nicht verdient. Kam aber in der Tat nicht vom TE.

Was das Thema selbst betrifft - Frauen sagen solche Dinge gerade in der Kennenlernphase gerne mal, um sich interessant zu machen bzw zu halten. Tust als Mann gut daran, solche Dinge generell nicht überzubewerten. Und Frauen daran, es nicht zu übertreiben mit solchen ‚DHV Stories‘. Falls der Fels in der Brandung dann doch nur aus Bimsstein sein sollte.

Wichtig ist, was jetzt spielt zwischen TE und Frau. TE - schau nach vorne. Im Moment betrachtest Du den fehlenden AV als Defizit, als Bringschuld. Versuch mal wieder, es als Potenzial zu sehen. Macht vieles einfacher.

bearbeitet von botte
  • LIKE 3
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann den TE schon verstehen. Man nimmt das dann schnell persönlich, vor allem weil er ja auch weiß, dass sie es mit anderen gemacht hat. Hat sie dir das denn unter die Nase gerieben oder hast du  speziell, vielleicht sogar mehrmals, nachgefragt?! Wenn ersteres wär scheiße von ihr, wenn zweiteres, hat sie dir denn da keinen Grund genannt? Einfach zu sagen "nö gibst nicht"; wär schon ne schwache Begründung. 

Das Ding ist, jetzt anfangen zu betteln bzw. das immer wieder anzusprechen, macht es nur noch schlimmer. Generell finde ich auch; über Sex reden ja, aber nicht zu viel. Wenn´s dann nur nach Drehbuch abläuft nach vorherigem Briefing; find ich ist der größte Abturn.

Die wichtigen Fragen für dich müssen doch sein: Will sie das generell nicht? Oder was müsste passieren, damit sie da Bock drauf hätte?

Und fang da nicht an, in der Vergangenheit rum zu stochern. Auch bei anderen. Da kommt in 99% nur Mist bei rum. Manche Sachen will man nicht wissen.

bearbeitet von Chris1337
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ein schwachsinniger Thread, worüber diskutiert ihr eigentlich?


Die Freundin des TE ist ja sonst experimentierfreudig, glaube weniger dass es wert ist darüber nachzudenken. 


Darüber hinaus sind unerfahrene und junge Frauen halt deswegen auch geiler. Und wenn sich eine Frau einem total hingibt dann lässt sie ohnehin fast alles mit sich machen. Es stimmt schon dass sexuelle Gefälligkeiten ein sehr guter Indikator ist, wie geil sie ein findet. In dem Fall aber eher unberechtigt.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Elisa_Day schrieb:

Kam dir echt noch nicht der Gedanke, dass sie vielleicht früher Spaß dran hatte, aber mit einem Typ vor dem TE dann etwas passiert ist, was ihr diesen verdorben hat? Denkst du wirklich, sie „verweigert“ es dem TE jetzt absichtlich, obwohl sie eigentlich drauf steht? Das macht doch überhaupt keinen Sinn. 

Um es etwas zu vereinfachen:
Angenommen, du isst seit 10 Jahren gern Bratwurst. Eines Tages erwischst du plötzlich eine, die dir 3 Tage lang Magen-Darm beschert. Dann wirst du erst mal für lange Zeit keine Bratwurst mehr anrühren, egal wie gut sie zubereitet ist. Und nun stell dir vor, ich würde dir erklären, dass das ja wohl überhaupt nicht sein kann, dass du dich nur anstellst, denn warum hast du dann nicht von Anfang an nie Bratwurst gegessen?!? Einmal Bratwurst, immer Bratwurst!! Was für eine gemeine Doppelmoral!!11!!!?!

Jetzt klar?

Ja aber trotzdem vielleicht dann nicht so clever ihm das unter die Nase zu reiben.  Wenn dir den Typ sagen würde er hat früher jede pussy geleckt auch ungewaschen beim ons nachm Club,  aber an deine Pussy willer nicht,  wie würdest du dich fühlen? Du würdest denken du stinkst untenrum oder etwas stimmt nicht mit deiner Spalte  

  • LIKE 4
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten, Peterpan81 schrieb:

Wenn dir den Typ sagen würde er hat früher jede pussy geleckt auch ungewaschen beim ons nachm Club,  aber an deine Pussy willer nicht, 

Ich gehe mal stark davon aus, dass das Gespräch so nicht verlaufen ist.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie habe ich es zuletzt gehört (frei Coach Micha zitiert, in seiner oft recht blumigen Sprache):

"Eine Frau die dich wahrhaftig begehrt, wird für dich Regeln brechen. - Eine Frau die dich nicht wahrhaftig begehrt, wird für dich Regeln aufstellen."

 

PS: Lebt der TE eigentlich noch?

  • LIKE 3
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, Suane schrieb:

Wie habe ich es zuletzt gehört (frei Coach Micha zitiert, in seiner oft recht blumigen Sprache):

"Eine Frau die dich wahrhaftig begehrt, wird für dich Regeln brechen. - Eine Frau die dich nicht wahrhaftig begehrt, wird für dich Regeln aufstellen."

 

PS: Lebt der TE eigentlich noch?

Das trifft natürlich nicht auf Lebenslagen zu. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Peterpan81 schrieb:

Ja aber trotzdem vielleicht dann nicht so clever ihm das unter die Nase zu reiben.  Wenn dir den Typ sagen würde er hat früher jede pussy geleckt auch ungewaschen beim ons nachm Club,  aber an deine Pussy willer nicht,  wie würdest du dich fühlen? Du würdest denken du stinkst untenrum oder etwas stimmt nicht mit deiner Spalte  

Eventuell hat er sie gefragt???? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lance-Hardwood wenn es so ist, das die Dame mit zweierlei Maß misst, hast du Recht. Allerdings wissen wir das nicht.

Ich bin in einem solchen Fall lieber vorsichtig und lasse das Thema dann, bevor ich meinem Mädel etwas antue das ihr den Sex mit mir verleidet.  

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Suane schrieb:

Wie habe ich es zuletzt gehört (frei Coach Micha zitiert, in seiner oft recht blumigen Sprache):

"Eine Frau die dich wahrhaftig begehrt, wird für dich Regeln brechen. - Eine Frau die dich nicht wahrhaftig begehrt, wird für dich Regeln aufstellen."

 

PS: Lebt der TE eigentlich noch?

Naja .... wenn deine tussi sagt, wenn du dich von mir nicht mit nem Dildo in den Arsch ficken lässt liebst du mich nicht.... und dann mit dem Zitat ankommt... lol 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Lance-Hardwood schrieb:

Da ich einer 29 jährigen Frau so viel Erfahrung und emotionale Intelligenz unterstelle, dass sie weiß wie verletzend das für ihren Freund sein kann, halte ich das für ausgesprochen respektlos.

Bis hierhin konnte ich Dir folgen. Aber das ist ne Annahme, die meiner Erfahrung nach nicht stimmt. Frauen sind eben nicht die berechnenden Biester, die ihren Mann ständig shittesten. Sondern zwischenmenschlich oft einfach genau so ungelenk wie Männer. Auch mit 29.

Da haste dann nen dummen Typen, der auf cool tut und Dinge fragt, wo er mit den Antworten gar nicht umgehen kann. Vielleicht sogar nachbohrt, weil als geiler Stecher kann man über sowas ja reden. Und ihm gegenüber sitzt ein dummes Mädel, das ihm diese Coolness einfach mal so abnimmt und denkt, es machte sie attraktiver, wenn sie‘s schön bunt ausschmückt, weil wenn andere sie schon begehrt haben....

Aber irgendwann merken beide, dass das nicht funktioniert. Dass ‚preselected by men‘ eben kein Qualitätssiegel ist. Weil männliche Egos dafür oft zu fragil sind. Er hätte besser nicht gefragt; sie hätte besser die Klappe gehalten. Don‘t ask, don‘t tell.

Respektlos? Nicht zwingend. Dumm? Jawoll. Weil auch in unserer hypersexualisierten Gesellschaft viele Männer und Frauen letztendlich überfordert sind.

Edit: das ist übrigens ein Aspekt, der sich mit dem Alter beider Teilnehmer entspannt. Weil sich diese Fiktion, der erste/einzige/geilste/längste/ausdauerndste zu sein, ab 35 irgendwann wirklich nicht mehr halten lässt. Es sei denn, natürlich, man brauchte das für Selbstverständnis. Dann wird‘s zunehmend blöder.

bearbeitet von botte
  • LIKE 4
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, botte schrieb:

Da haste dann nen dummen Typen, der auf cool tut und Dinge fragt, wo er mit den Antworten gar nicht umgehen kann. Vielleicht sogar nachbohrt, weil als geiler Stecher kann man über sowas ja reden. Und ihm gegenüber sitzt ein dummes Mädel, das ihm diese Coolness einfach mal so abnimmt und denkt, es machte sie attraktiver, wenn sie‘s schön bunt ausschmückt, weil wenn andere sie schon begehrt haben....

Aber irgendwann merken beide, dass das nicht funktioniert. Dass ‚preselected by men‘ eben kein Qualitätssiegel ist. Weil männliche Egos dafür oft zu fragil sind. Er hätte besser nicht gefragt; sie hätte besser die Klappe gehalten. Don‘t ask, don‘t tell.

 

Ganz genau so ist es.

Manche Mädels können sich bei ONS oder F+ besser fallen lassen, weil es eben unverbindlich ist. Scheiß egal, was der andere über mich denkt. Bei einer Beziehung geht es halt eben um was.

Da sind immer Ängste dabei a la "der denkt dann ich bin ne Hoe, weil das ja eigentlich voll die Schweinerei ist." Kannste so gesehen noch als Kompliment nehmen. Ich bin lieber der Typ, wo ihr wichtig ist, was ich über sie denke, als irgendein anonymer Kerl aus´m Club, der mal eben in beide Löcher reinhalten darf.

Das nachfragen war halt dumm. Bei so Sachen muss man sich halt vorher überlegen, ob man mit der Antwort dann leben kann. Ich z.B. möchte keine Details aus der Vergangenheit hören. 

Da hilft jetzt nur abwarten und versuchen da mögliche Ängste zu nehmen. Wenn sie es zu 100% nicht mehr will, wird er das erstmal so akzeptieren müssen.

 

 

bearbeitet von Chris1337
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tenor.gif?itemid=9467020

 

vor 32 Minuten, Chris1337 schrieb:

Manche Mädels können sich bei ONS oder F+ besser fallen lassen

Nur und ausschließlich andersrum erlebt. Der Krasspfeil über der Zeit zeigt immer nach oben. Nie nach unten.

Zum Fallen lassen braucht´s nämlich auch Vertrauen. Auf beiden Seiten.

bearbeitet von Easy Peasy
  • LIKE 2
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Easy Peasy schrieb:

tenor.gif?itemid=9467020

 

Nur und ausschließlich andersrum erlebt. Der Krasspfeil über der Zeit zeigt immer nach oben. Nie nach unten.

Zum Fallen lassen braucht´s nämlich auch Vertrauen. Auf beiden Seiten.

Hast du denn viele ONS in Affären/LTR verwandelt? 

Will sagen: 

Man weiß doch idR gar nicht wie offen eine Frau sonst ist. Vll. hast du dir besonders offene Damen für mehr gescreent oder hast einfach bessere Überredungskünste als der TE. 

Meine Erfahrung ist, dass ONS eher verkrampfter und unsicherer ablaufen können. Genauso aber auch sehr versaut, wo der Alkohol und das Anonyme eben sicher seinen Beitrag geleistet haben. 
Daher weiß ich gar nicht, ob gerade die Damen der zweiten Variante besonders Gas gegeben haben und in einer LTR es noch viel bunter wird oder ob diese in der Situaiton des ONS einfach nur aus ihrer Normalwelt ausgebrochen sind. Genauso ist meine Erfahrung, dass in einer Beziehung im Laufe der Zeit man weniger Varianten ausprobiert, wenn man dem nicht bewusst entgegenwirkt. 

Aus dem Grund tue ich mir auch extrem schwer dem TE hier einen Tipp oder eine Diagnose zu geben:

- Vielleicht wollte sie wirklich dem Typen gefallen. 

- Vielleicht wollte sie sich (besoffen?) maximal unterwerfen und fand dieses Versaute und "Verbotene" beim AV eben geil, aber im Normalmodus ist das eher nichts für sie. 

-  Vielleicht wollte sie in der Experimentierphase alles mal ausprobieren und AV fand sie einfach nicht geil. 

- Vielleicht hast du nen Riesendödel und der Ex war da handlicher (Hat eine Ex bei mir mal als Ausrede benutzt - Ging runter wie Öl)

- Vielleicht sind es Wertvorstellungen, dass man vor der  LTR auch gewisse Werte transportiert. Da sagt bspw. jeder Zweite wie schrecklich man ONS denn findet man ja sowas niieee machen würde und wenn, dann war es nur ein Ausrutscher. Und da wollen sich halt viele vom Vater ihrer Kinder nicht in den Arsch f*cken lassen. Gibt´s übrigens auch bei uns Männern. 

Den einzigen Tipp, der ihm hier schon haufenweise gegeben wurde ist der: 

Chill dich und no pressure. Er wirkt tatsächlich wie der permanente Quengler, der endlich mal auch die Schippe haben will. Das ist super unsexy und so wird das nicht. Begrabe das Thema komplett für 2 Monate (Quasi ein Themen-Freeze 😄 ) und danach kannst du mal in einer nicht sexuellen Situation bei nem Glas Wein über Vorlieben sprechen oder wie sie das so grundsätzlich fand. Andersrum auch du: Was turned dich dabei besonders an oder vll. durftest du es noch nie ausprobieren und würdest es einfach mal. Aber lass zuerst sie reden und halte doch zurück. Im Zweifel sagst du lieber nichts. Und bemühe dich, dass dir nicht "Lass mich auch mal" auf die Stirn geschrieben steht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, The-Rock schrieb:

Hast du denn viele ONS in Affären/LTR verwandelt? 

Wenn´s die Logistik hergab, ist die Conversion Rate schon recht hoch, ja.
So hoch, dass ich beinah ein Axiom aufstellen würde: "Lieferst du, wollen sie alle nochmal."

Laufen freilich noch paar verdeckte Faktoren nebenher, wo man keinen Einblick hat. Sollte man also nicht sein Ego dran aufhängen. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Wenn´s die Logistik hergab, ist die Conversion Rate schon recht hoch, ja.
So hoch, dass ich beinah ein Axiom aufstellen würde: "Lieferst du, wollen sie alle nochmal."

Laufen freilich noch paar verdeckte Faktoren nebenher, wo man keinen Einblick hat. Sollte man also nicht sein Ego dran aufhängen. ^^

Nur zur Einstufung. 

Bei klassischen ONS hatte ich sehr oft einfach nicht das Bedürfnis nach einer Round 2. 

Hast du dann nie die Erfahrung gemacht, dass einige von denen zu Beginn sehr Gas gegeben haben und dann wurde es "normaler"? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, The-Rock schrieb:

Hast du dann nie die Erfahrung gemacht, dass einige von denen zu Beginn sehr Gas gegeben haben und dann wurde es "normaler"? 

Nope. Überhaupt nicht.

Läuft halt nicht linear. Klar. Is ja kein Wettrennen. Eher in Spikes, wenn´s der Moment jeweils hergibt.
Aber dass eine irgendwann aktiv die Handbremse anzieht? Noch nicht erlebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.