In früher Phase selbst schreiben oder abwarten, Whatsapp Missverständnisse. BItte schnelle Hilfe, da heute Reaktion erforderlich

70 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Männer, es macht echt Spaß mit Eurer Hilfe hier zu lernen und zu sehen, wie sich die Puzzlesteinchen zusammenfügen! Thank you, thank you, thank you. ...und zu sehen wie man besser wird (in meinem Fall zwar laaangsam 😂, aber besser..).

Also: ein paar Überlegungen und Fragen an Euch, damit das Bild rund wird:

- Zeitfenster für früher pullen: Sie war um 22:15 da und hat ca. um 23:00 gesagt, das sie um 0:30 zu Hause sein muss. Bei 30 Minuten Fahrzeit mußte sie um 0:00 Uhr los. Wenn wir um 23:15 Uhr in meiner Bude angekommen wären, wäre sie also mit 45 für den fick zufrieden gewesen. Echt? Krass.. Ich nicht, ich hätte sie länger ficken wollen..🤣

- Die Kinder sind 13. Deshalb blieb für mich ein Rest Bedenken ob die im dem Alter wirklich nicht allein ins Bett gehen können...Deshalb mein Unmut..Aber gut Ihr habt insofern Recht, dass ich mit meinem Datevorschlag den Tag ohne Alternativen einfach fesgelegt habe (mache am Freitag das und das, kommst Du mit...) und sie drauf einging und nur fragte ob mir 22:00 Uhr nicht zu spät ist, aber unbedingt kommen wollte

- meint Ihr sie hat meine Needyness nicht gemerkt..? Das wäre nämlich ein Grund nicht zu schreiben, wenn sie es gemerkt hat, aber vermutlich reichen ja 5 Tage warten wenn ich dann morgen schreibe um das zu reparieren schon aus...?

- ich hatte beim date schon erwähnt, das ich unser Küssen heiß und vielversprechend finde und wir sicher viel Spaß haben werden, dennoch in datevorschlag mit reinschreiben? Wieder needy-Bedenken!

- ich habe diese Woche keine Zeit mehr für ein date, habe die Woche noch 2 andere dates und sonst auch viel andere Sachen im Plan, würde deshalb mit date-Vorschlag für nächste Woche (Stand morgen), nur wage bleiben können, da ich noch nicht weiß wann nächste Woche. Würde dann morgen schreiben: "Hey, war ein heißes date am Freitag, wenn auch leider zu kurz... Macht Lust auf mehr! Habe diese Woche leider keine Zeit mehr. Gern nächste Woche ein längeres date." Und dann nächste Woche nochmal den Tag und Ort schreiben, wenn ich weiß wann ich Zeit habe.

- was meinte sie mit "schreib mir" ? Echt gemeinte Ermunterung oder der Versuch die Oberhand zu gewinnen, weil sie gemerkt hat wie needy ich bin (vielleicht verwechsle ich needy hier auch mit ich war einfach horny..?)? Ich denke sie ist bisher ziehmlich in der Defensive gewesen und mein value ist höher.

- und noch was, ich habe jetzt schon bei beiden dates meine Wohnung erwähnt und versucht sie dahin zu pullen, trotzdem ungerührt auch beim 3. date wiederholen?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, TheSteve schrieb:

- Zeitfenster für früher pullen: Sie war um 22:15 da und hat ca. um 23:00 gesagt, das sie um 0:30 zu Hause sein muss. Bei 30 Minuten Fahrzeit mußte sie um 0:00 Uhr los. Wenn wir um 23:15 Uhr in meiner Bude angekommen wären, wäre sie also mit 45 für den fick zufrieden gewesen. Echt? Krass.. Ich nicht, ich hätte sie länger ficken wollen..🤣

- Die Kinder sind 13. Deshalb blieb für mich ein Rest Bedenken ob die im dem Alter wirklich nicht allein ins Bett gehen können...Deshalb mein Unmut..Aber gut Ihr habt insofern Recht, dass ich mit meinem Datevorschlag den Tag ohne Alternativen einfach fesgelegt habe (mache am Freitag das und das, kommst Du mit...) und sie drauf einging und nur fragte ob mir 22:00 Uhr nicht zu spät ist, aber unbedingt kommen wollte

Du machst den klassischen Männerfehler, und beurteilst die Dinge logisch-rational. Versuch es ein bisschen aus der unterbewusst-emotionalen Sichtweise einer Frau zu beurteilen.

vor 9 Minuten, TheSteve schrieb:

- und noch was, ich habe jetzt schon bei beiden dates meine Wohnung erwähnt und versucht sie dahin zu pullen, trotzdem ungerührt auch beim 3. date wiederholen?

Nächstes Date: Kochen bei dir. Sie bringt Wein mit. Fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, willian_07 schrieb:

Du machst den klassischen Männerfehler, und beurteilst die Dinge logisch-rational. Versuch es ein bisschen aus der unterbewusst-emotionalen Sichtweise einer Frau zu beurteilen.

Nächstes Date: Kochen bei dir. Sie bringt Wein mit. Fertig.

Ok, wird gemacht! Kannst Du noch kurz ein zwei Wort zu den restlichen 3 Fragen sagen, bitte?:

((- ich hatte beim date schon erwähnt, das ich unser Küssen heiß und vielversprechend finde und wir sicher viel Spaß haben werden, dennoch in datevorschlag mit reinschreiben? Wieder needy-Bedenken!

- ich habe diese Woche keine Zeit mehr für ein date, habe die Woche noch 2 andere dates und sonst auch viel andere Sachen im Plan, würde deshalb mit date-Vorschlag für nächste Woche (Stand morgen), nur wage bleiben können, da ich noch nicht weiß wann nächste Woche. Würde dann morgen schreiben: "Hey, war ein heißes date am Freitag, wenn auch leider zu kurz... Macht Lust auf mehr! Habe diese Woche leider keine Zeit mehr. Gern nächste Woche ein längeres date." Und dann nächste Woche nochmal den Tag und Ort schreiben, wenn ich weiß wann ich Zeit habe.

- was meinte sie mit "schreib mir" ? Echt gemeinte Ermunterung oder der Versuch die Oberhand zu gewinnen, weil sie gemerkt hat wie needy ich bin (vielleicht verwechsle ich needy hier auch mit ich war einfach horny..?)? Ich denke sie ist bisher ziehmlich in der Defensive gewesen und mein value ist höher.))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, TheSteve schrieb:

- Zeitfenster für früher pullen: Sie war um 22:15 da und hat ca. um 23:00 gesagt, das sie um 0:30 zu Hause sein muss. Bei 30 Minuten Fahrzeit mußte sie um 0:00 Uhr los. Wenn wir um 23:15 Uhr in meiner Bude angekommen wären, wäre sie also mit 45 für den fick zufrieden gewesen. Echt? Krass.. Ich nicht, ich hätte sie länger ficken wollen..🤣

Solche Time Constraints seitens der Frau würde ich nicht überbewerten. Bekommt man bei den ersten Dates manchmal kommuniziert, aber wenn man es dann darauf ankommen lässt und die Kugel rollt, dann geht doch plötzlich länger und der Babysitter übernachtet ja eh.... würde ich einfach darauf ankommen lassen.

Zitat

- Die Kinder sind 13. Deshalb blieb für mich ein Rest Bedenken ob die im dem Alter wirklich nicht allein ins Bett gehen können...Deshalb mein Unmut..Aber gut Ihr habt insofern Recht, dass ich mit meinem Datevorschlag den Tag ohne Alternativen einfach fesgelegt habe (mache am Freitag das und das, kommst Du mit...) und sie drauf einging und nur fragte ob mir 22:00 Uhr nicht zu spät ist, aber unbedingt kommen wollte

Ob sie die Kinder mit 13 für alt genug hält, sollte Deine Sache nicht sein - da ist jede allein erziehende Mutti anders meiner Erfahrung nach. Also vergiss Deinen Unmut. Was zählt ist aufm Platz, und da ist sie Deinen Datevorschlag erst einmal klaglos mit gegangen. Alles gut, Invest von ihrer Seite.

Zitat

- meint Ihr sie hat meine Needyness nicht gemerkt..? Das wäre nämlich ein Grund nicht zu schreiben, wenn sie es gemerkt hat, aber vermutlich reichen ja 5 Tage warten wenn ich dann morgen schreibe um das zu reparieren schon aus...?

Needy ist, wenn Du überlegst, ob es needy war. Du bist 52. Entspann Dich. Lass ein oder zwei Tage absitzen und dann kontaktier sie ruhig wieder. Du musst da nix reparieren. SChau: wenn Du jetzt kunstvoll wartest, um ja nicht needy zu erscheinen, wertet sie das vielleicht als Desinteresse? So etwas kannst Du nur raten. Und deswegen lässt Du das besser und machst einfach das, was sich für Dich richtig anfühlt. Das einzige, was ich wirklich vermeiden würde: jetzt anzufangen, viel zu tippen oder zu telefonieren anstatt von Dates. Aber sonst bleibe einfach bei Deinem Tempo. 

Zitat

- ich hatte beim date schon erwähnt, das ich unser Küssen heiß und vielversprechend finde und wir sicher viel Spaß haben werden, dennoch in datevorschlag mit reinschreiben? Wieder needy-Bedenken!

Siehe oben. Sie weiss, dass Du sie heiss findest und mit ihr in die Kiste willst. Ist kein Fehler, das zu kommunizieren. Bloss das "wir werden sicher viel Spaß haben" würde ich raus lassen - versprich nichts, was Du nicht halten kannst 😉

Zitat

- ich habe diese Woche keine Zeit mehr für ein date, habe die Woche noch 2 andere dates und sonst auch viel andere Sachen im Plan, würde deshalb mit date-Vorschlag für nächste Woche (Stand morgen), nur wage bleiben können, da ich noch nicht weiß wann nächste Woche. Würde dann morgen schreiben: "Hey, war ein heißes date am Freitag, wenn auch leider zu kurz... Macht Lust auf mehr! Habe diese Woche leider keine Zeit mehr. Gern nächste Woche ein längeres date." Und dann nächste Woche nochmal den Tag und Ort schreiben, wenn ich weiß wann ich Zeit habe.

Ja. Mach Dir keinen Kopf, wenn's diese Woche nicht mehr geht. Du bist 52, hast Verpflichtungen. Da ist es ganz normal, wenn man sich eben nicht alle drei Tage sehen kann. Nächste Woche ist völlig OK. Signalisiere ihr Interesse und schlag etwas vor. Schau: sie hat ja auch Kinder und muss da ggf nen Babysitter oder ähnliches organisieren. Eine Woche Vorlauf zu geben ist da meiner Erfahrung nach ganz normal.

Zitat

- was meinte sie mit "schreib mir" ? Echt gemeinte Ermunterung oder der Versuch die Oberhand zu gewinnen, weil sie gemerkt hat wie needy ich bin (vielleicht verwechsle ich needy hier auch mit ich war einfach horny..?)? Ich denke sie ist bisher ziehmlich in der Defensive gewesen und mein value ist höher.

Vielleicht hat sie ja gemeint, dass Du ihr schreiben sollst? Just sayin - lass Dir nicht von irgendwelchen PU-Kniffen das Hirn vernebeln. Im Moment stehen da alles Zeichen auf grün, da muss man nicht hinter jedem Halbsatz böse Falle vermuten.

bearbeitet von botte
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, botte schrieb:

 Lass ein oder zwei Tage absitzen und dann kontaktier sie ruhig wieder.

 

Seit Freitag sind es 4 Tage her...! Noch ein, zwei Tage ab heute vergehen lassen, oder reichen die 4 Tage seit Freitag schon...??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, TheSteve schrieb:

Seit Freitag sind es 4 Tage her...! Noch ein, zwei Tage ab heute vergehen lassen, oder reichen die 4 Tage seit Freitag schon...??

Wenn Du jetzt willst, dann mach jetzt. Wie gesagt - fang nicht an, da künstlich Spielchen zu spielen. Du bist der Mann. Dein Tempo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Dein Problem ist, dass sie Dich gut findet, was von Dir will und Du sie gut findest und was von ihr willst? Das sind die besten Voraussetzungen, die Du da hast.

Das ist ein absoluter Selbstgänger. Warum so ein Trara? 

Du denkst viel zu viel, lasse das. Freue Dich und lasse es laufen.

Sie wollte Dich sehen und der Kinder wegen musste sie eben nun mal um 0.30 Uhr  zu Hause sein. Sie wäre sicherlich gern mit Dir länger zusammengeblieben. Davon bin ich fest von überzeugt. Aber es ging halt nicht. Das hat aber absolut nix mit Dir zu tun. Sehe es eher so, sie wollte Dich unbedingt sehen und wäre es auch nur für eine Stunde gewesen. FC wäre Mist gewesen, da Zeitdruck und somit über das Knie gebrochen. Sie will sich dabei entspannen können. Und das hätte sie nicht tun können, da sie ständig die 0.30 Uhr im Kopf gehabt hätte. Sie will auf jeden Fall, aber eben nicht so. Absolut verständlich.

Jetzt interpretiere nicht so viel da hinein. Wenn Du Bock hast, ihr zu schreiben, tust Du das. Wenn Du mit ihr telefonieren willst, tust Du das. Immer natürlich in Maßen. Also in einem Verhältnis welches zu ihrem Invest passt. Wenn Du zu viel hinterherläufst und nur dann, dann bist Du needy. Sonst nicht. Sie freut sich, von Dir zu hören. Aber wie gesagt, nicht too mich geben. Sie soll nicht denken, dass sie Dich sicher hat.

In diesem Sinne, viel Erfolg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Wieso hängt ihr eine Stunde küssend nachts im Park rum? Wenn eine Frau um 22:00 zu mir fährt nehme ich die doch nach Hause 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.11.2020 um 16:36 , willian_07 schrieb:

 

Update:

Vorab: wisst Ihr was das coole an dem Forum ist: es hilft mir selbst zu analysieren und zu verbessern während ich etwas hier poste. Ohne das die Profis hier mich bei jeder Kleinigkeit an die Hand nehmen müssen… Hier also mein selbstständiger Analyseversuch:

Ich hatte es gemacht wie angedacht. Nach ein paar Tagen geschrieben: date fand ich heiß, aber zu kurz, habe Lust auf Fortsetzung, diese Woche keine Zeit mehr aber gern nächste Woche längeres date. Sie antwortet, das sie möchte. Ich schlage kochen bei mir vor. Sie antwortet mein Zeitvorschlag ist zu früh wegen der Kinder und sie überlegt welcher Zeitplan funktioniert. Ich schreibe: dann überleg mal. Dann wartete ich ab. Nach einigen Tagen schreibt sie das meine vorgeschlagene Zeit nun passt.

Also wieder maximale Compliance. Alles gut.

Gestern das Kochdate. In meiner zweiten Wohnung. Reden, dann Kochen, dabei Kino. Nach dem Kochen aufs Sofa, ein paar alte Fotos von mir ansehen, Spiel was auf der Gitarre usw. Comfort und Rapport aufbauen. Dann küssen, Heavy Makeout. Eskalationsleiter.

Sie ist sichtbar heiß und hat sichtbar aufs Küssen und makeout gewartet und macht alles mit. Zunächst keine Blocks, auch nicht als ich meine Hand in ihrer Hose am nackten Hintern habe. Dann aber sagt sie, sie kann heute nicht, weil sie ihre Tage hat. Ich mache nach kurzer Pause weiter und sage es würde mit nichts ausmachen. Sie meinte ihr würde es aber was ausmachen und sie würde staunen das es mir nichts ausmachen würde. Ich sage das ich ihr nicht glaube das sie ihre Tage hat. Dann sagt sie im Moment noch nicht aber morgen und sie wisse wie unangenehm dann Sex für sie heute wäre und kenne sich.

Ich versuche es nach kurzer Pause nochmal mit meiner Hand von außen an Ihrer Hose an den Schenkeln und an der Pussy. Dann schaut sie plötzlich ernst und sagt  das sie jetzt gehen würde. Was sie auch gleich tut. Sie sagt das würde nicht bedeuten, dass wir uns nicht mehr sehen, aber sie würde das heute nicht können. Ich halte sie nicht auf, bin entspannt und sage ich muß heute nicht unbedingt sex haben. Bringe sie noch zum Fahrstuhl. Bin locker und witzig. Sie sagt: ich hoffe nicht das Du dich nun nicht mehr meldest, weil wir heute kein sex hatten. Ich scherze damit etwas: wirst ja merken wenn mein WA Profilbild weg ist usw. Signalisiere dann aber ernsthaft das es für mich kein Problem ist.

Bis jetzt keine Nachricht von ihr.

So, jetzt meine Analyse: entweder ich habe bei der Eskalationsleiter einen Fehler gemacht, weil ich vom Hintern nicht bis zur Pussy vor bin (habe ich nicht gemacht, weil ich natürlich nicht einen potentiell tatsächlich vorhandenen Tampon oder eine Binde anfassen wollte) und sie nicht heiß genug gemacht habe und vielleicht auch noch etwas Comfort fehlte. Was ich aber nicht unbedingt glaube.

Ich denke eher, wenn ich mir die ihre Compliance und die KC der ersten dates ansehe und ihre Aussagen gestern von wegen, wenn ich jetzt gehe heißt es nicht das wir uns nicht mehr sehen und bitte ghoste mich nicht, weil ich heute nicht mit dir ficken konnte usw., dass sie tatsächlich ihre Tage hatte oder eben ganz kurz davor war. Und das sie gegangen ist, weil sie befürchtet hat, das ich weiter eskaliere und sie sich dann doch rumkriegen lässt, aber dann eben keinen maximalen Spaß dabei hat. Also durch das gehen eine Art eigene Notbremse gezogen hat.

Da aber irgendwie bei mir trotz der scheinbaren Schlüssigkeit ihres blocks und gehens, ein unschöner Nachgeschmack geblieben ist, vor allem wegen des abrupten gehens (der ganze Aufwand für das kochen und Getränke in einer Wohnung wo man nicht wohnt usw. plus ihr fluchtartiges gehen), würde ich jetzt erstmal freezen. Habe auch echt kein Bock nach gestern mich selbst zu melden. Ich will jetzt invest und das sie weiß, das beim nächsten date der FC dran ist.

Was für mich als Frage steht, warum geht sie zu einem Kochdate, wo klar ist worum es geht, wenn sie ihre Tage hat? Ist sie so interessiert, dass sie das date unter allen Umständen wollte, auch mit ihren Tagen (ich habe ja wieder relativ alternativlos Tag, Zeit und Ort vorgeschlagen). Wobei, ist auch Quatsch, als sie zugesagt hat waren es noch 2 Tage bis zum date und so genau wußte sie natürlich nicht wann sie ihre Tage bekommt…hhmm.

Also fazit: ob das game aktuell noch gut läuft steht und fällt mit der Frage, ob sie wirklich ihre Tage hatte.

Und übrigens nein, ich wollte ihre Hand nicht auf meinen Schwanz legen und wollte auch kein BJ. Ich will sie lieber beim nächsten Mal ficken.

 

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach so, noch was zu ihrem gehen: es war dann auch schon wieder 23:30 als sie ging und das war bisher ja immer so ungefähr ihre Startzeit nach Hause wegen der Kinder. Weiß nicht ob es gestern auch wieder so war. Habe nicht gefragt wie lange sie Zeit hat. War mir zu blöd und needy das zu fragen... 

Und ja, ich denke wenn ich die Eskalationsrampe 1 Stunde früher gestartet hätte, wäre das gleiche Thema sie hat ihre Tage gekommen. Ich glaube ihr das einfach. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Änder bitte den zitierten Text so, dass mein Name da nicht mehr drüber steht.

2. Was hast du falsch gemacht? Du hast ein "Nein" nicht akzeptiert, sondern hast sie (VERBAL!) weiter bedrängt. Das hat sie maximal abgeturnt. Und jetzt hat SIE keine bock mehr.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, willian_07 schrieb:

1. Änder bitte den zitierten Text so, dass mein Name da nicht mehr drüber steht.

2. Was hast du falsch gemacht? Du hast ein "Nein" nicht akzeptiert, sondern hast sie (VERBAL!) weiter bedrängt. Das hat sie maximal abgeturnt. Und jetzt hat SIE keine bock mehr.

1. Wie mache ich das?  Habs probiert, weiß nicht wie. Wäre dankbar für einen kurzen Tip. Will es gern machen. 

 

2. Ach, hier heißt es sofort aufhören, wo es sonst immer heißt, weiter versuchen...? Und ich habe nur versucht eine Tür zu öffnen, indem ich gesagt habe, dass es mir nichts ausmacht, wenn sie ihre Tage hat, sowie genau 1x noch probiert. Manche Frauen machen es auch wenn sie ihre Tage haben. Von allein, oder eben wenn man ihnen zeigt, dass es ok für einen selbst ist. 

Eskalieren, Block, weiter Ekalieren usw. impliziert doch oft temporär ein "Nein". Liege ich da so falsch? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde, willian_07 schrieb:

1. Wie mache ich das?  Habs probiert, weiß nicht wie. Wäre dankbar für einen kurzen Tip. Will es gern machen. 

Dinge, die die Welt bedeuten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte den Text nur wie immer bei "auf dieses Thema antworten" reingeschrieben und es stand dann als Zitat von willian_07 drin... Hhhmmm.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.11.2020 um 14:11 , TheSteve schrieb:

Was für mich als Frage steht, warum geht sie zu einem Kochdate, wo klar ist worum es geht, wenn sie ihre Tage hat?

Hab jetzt hier nicht alles gelesen...aber evtl. weil sie dich mag? Weil sie gern zeit mit dir verbringt? Weil es witzig mit dir ist? Ich find derartige Einlassungen immer total komisch 😄 Wenn man tatsächlich beleidigt ist, weil eine die man ernsthaft kennenlernen will ihre Tage hat, dann sollte man das ganze vielleicht überdenken, denn man selbst sollte ja auch 'so' einfach gern zeit mit ihr verbringen wollen und wenn man sich dadurch verunsichern lässt, dass eine sich trifft, obwohl sie ihre tage hat, weil man das irgendwie als kein Bock auf Sex blabla auslegt, sollte man an seinem Sebstbewusstsein arbeiten..wie gesagt, vllt findet sie dich einfach ziemlich toll und wollte dich gerne sehen?

 

Wie gesagt nicht alles gelesen, falls das 'nur' ne Bettgeschichte oder was auch immer ist, gilt das natürlich nicht.

bearbeitet von Ajokal
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Ajokal schrieb:

Hab jetzt hier nicht alles gelesen...aber evtl. weil sie dich mag? Weil sie gern zeit mit dir verbringt? Weil es witzig mit dir ist? Ich find derartige Einlassungen immer total komisch 😄 Wenn man tatsächlich beleidigt ist, weil eine die man ernsthaft kennenlernen will ihre Tage hat, dann sollte man das ganze vielleicht überdenken, denn man selbst sollte ja auch 'so' einfach gern zeit mit ihr verbringen wollen und wenn man sich dadurch verunsichern lässt, dass eine sich trifft, obwohl sie ihre tage hat, weil man das irgendwie als kein Bock auf Sex blabla auslegt, sollte man an seinem Sebstbewusstsein arbeiten..wie gesagt, vllt findet sie dich einfach ziemlich toll und wollte dich gerne sehen?

 

Wie gesagt nicht alles gelesen, falls das 'nur' ne Bettgeschichte oder was auch immer ist, gilt das natürlich nicht.

Das glaube ich inzwischen auch... Und dann hatte sie wirklich ihre Tage und alles wäre gut. WENN sie sich nicht bedrängt gefühlt hat. Hoffe nicht. Und 2 Versuche wenn sie ihre Tage hat sind aus meiner Sicht doch auch kein Bedrängen, oder? Denn wie gesagt manche Frauen wollen auch ficken wenn sie ihre Tage haben. Von allein, oder eben wenn man ihnen zeigt, dass es ok für einen selbst ist und man kein Problem damit und sie trotzdem begehrt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.11.2020 um 14:52 , willian_07 schrieb:

 

2. Was hast du falsch gemacht? Du hast ein "Nein" nicht akzeptiert, sondern hast sie (VERBAL!) weiter bedrängt. Das hat sie maximal abgeturnt. Und jetzt hat SIE keine bock mehr.

Ich denke es ist nochmal gutgegangen. Ich hatte nach Deinem Beitrag das Gefühlt, sie am Tag danach nochmal anschreiben zu müssen, ob zu schauen ob sie noch im game ist:

***

Ich:

....So, heute gibt es ein etwas größeres Kaliber... 😁. Leider fragen alle, ob ich ihn selbst gefangen habe (4kg Schleie aus dem Straussee)😔. Die mühevoll von Dir vorbereiteten Knoblauchzehen haben wir auch noch verwenden können (rechts über der Schwanzflosse liegen sie brav...).. 😂 ((Foto vom Fisch))

 

Sie in drei WA nach 10 min:

😂😂 Meine Knoblauchzehen 🧄

Es war schön gestern.

Wollte nicht zickig sein, aber.. you know, Frauen eben ☺️

 

Ich in zwei WA nach 5 min:

Was gibt es denn bei Euch? Schickst Du mir ein schönes Foto...? 😆

No problem, little girl... Du bekommst Gelegenheit es gut zu machen... versprochen 🤣

***

Das sieht nicht so aus als hätte sie kein Bock mehr, oder?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es aber vielleicht nun tatsächlich so ist, dass willian_07 in Teilen Recht hat und sie zumindest etwas abgetörnt war nach meinem 2. Versuch, was ich für warscheinlich halte und wenn Ihr den letzten Chat seht, was denkt Ihr, sollte ich mich jetzt wieder melden und wann, oder sollte ich besser warten bis sie sich meldet?

Ich wollte sowieso mal warten, bis sie sich mal von allein (mit date-Vorschlag! - angepingt hatte sie mich früher schon von allein mal) meldet. Aber das ist jetzt vielleicht nicht der günstigste Zeitpunkt zu warten bis sie sich meldet. Ich glaube gelesen zu haben, das es HBs gibt, die immer auf den date-Vorschlag vom HG warten und dennoch on und voll im game sind und interresiert. Richtig?

Sie ist von nächsten Fr. bis übernächsten Di in Stadt A. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass es gut wäre, wenn ich ihr vorher noch spontan ein kurzes Kaffeetrinken vorschlage und nicht bis übernächste Woche warte mit einem date-Vorschlag für übernächstes WE. Beim Kaffee dann noch etwas Rapport und Comfort erzeugen und kurz(!) über das letzte date reden und persönlich schauen, ob sie noch on ist. So ein lockeres Kaffetrinken ohne das Sex auf dem Programm steht ist doch perfekt um nochmal Comfort nachzuschieben, denke ich..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.11.2020 um 10:58 , TheSteve schrieb:

Ich glaube gelesen zu haben, das es HBs gibt, die immer auf den date-Vorschlag vom HG warten und dennoch on und voll im game sind und interresiert.

Das kann ich bestätigen. Was allerdings sehr anstrengend werden kann, da Du ständig der bist, der die Initiative ergreifen musst. Bei mir war es so, dass ich immer der war, von dem alles ausging. Sie hat sich auch immer sehr zeitnah daraufhin gemeldet und zugesagt und sich gefreut. Das ist alles super, solange Du mit ihr keinen Streit hast -es sei denn, sie verhält sich dann anders, als das bei mir der Fall war. Stellen wir uns vor, sie hat sich absolut daneben benommen und nun sollst Du wieder derjenige sein, der sich bei ihr zuerst meldet, weil sie das ja so von Dir gewöhnt ist? Weil sie keinerlei Reue zeigt, -kann natürlich auch narzisstischer Natur sein- meldet sie sich nicht, sie dazu noch einen geringen Selbstwert hat und Angst hat, möglicherweise von Dir abgelehnt zu werden, erwartet sie von Dir, dasss Du wieder angedackelt kommst. Das wiederholt sich dann immer wieder und wieder. In meinem Fall habe ich mich, als ich die Schnauze voll hatte, nie wieder gemeldet, weil sie davon ausging, dass ich mich bei ihr ja eh wieder melden würde. Für mich war das zu einseitig und zu blöd und hat mir gezeigt, dass ein wahres Interesse an einem Menschen anders aussieht. Und wenn die Frau in Dich verliebt ist, würde sie sich auf jeden Fall bei Dir ganz schnell melden, weil sie einfach möchte, dass es zwischen Euch harmoniert, weil Streit immer blöd ist und schnell aus dem Weg geräumt werden sollte.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okay... bitte stell zuallererst deine Hirnfickerei ab, was den Tag und die Zeit betrifft, wann du ihr schreiben darfst/sollst!

Ich hatte schon solche Typen, da konnte ich die Uhr stellen... wenn ich nach xy-Stunden/Minuten antwortete, antwortete er dann nach einer Dauer von xy-Stunden mal 2. Ist zwar jetzt n Extremfall, nervt tierisch und fällt auf. Wenn ich Zeit habe, dann antworte ich, und wenn ich zufällig grade am Handy bin, wo du mir schreibst, dann antworte ich da auch gleich. ist ne Sache von Respekt und Höflichkeit. und wenn ich es grade sehe und keine Zeit habe, dann kann's auch vorkommen, dass ich kurz texte, dass ich mich später melde. da fällt mir kein Stein aus der Krone. 


zum besseren Verständnis: stell dir vor, du textest mit nem Kumpel. wie lange würdest du mit der Antwort warten? genau so lange wartest du auch bei ihr. nennt man dann auch authentisch 😉

und das betrifft auch das texten (unmittelbar) nach dem Date/Treffen. schreib, wenn du das Bedürfnis hast! Diese (wann schreib ich zurück -) Dauer hat nichts, absolut garnichts mit needy oder AFC oder sonst was in diese Richtung zu tun! 

 

so, zu dem "ich krieg meine Regel"-Ding. Ja, es gibt Frauen, die stört es nicht und es gibt Frauen, die stört es doch. Punkt, isso. Das Ding hier ist aber, dass sie (in meinen Augen) etwas verunsichert war, ob du sie überhaupt nochmal treffen wollen würdest, nachdem es nicht zum FC gekommen war. ICH hätte dir in diesem Fall nicht mehr geschrieben und damit abgeschlossen, wenn du dich nicht gemeldet hättest. sofern ich dich wirklich mag bzw interessant finde. deswegen auch (für mich) logisch, dass sie dir antwortet und noch immer on ist. die mag dich einfach. 

 

und eine Sache noch... Thema Zeitfenster... kann ich auch nur von mir sprechen, aber mein Zeitfenster ist zu Beginn (erste Wochen der Kennenlernphase) in etwa 1 Woche. dann ist das Ding durch für mich. und ich spreche jetzt nicht von Treffen, wir sind erwachsene Menschen mit eigenem Leben und Verpflichtungen. aber wenn ich (unkommuniziert) 1 Woche nichts von einem Mann höre/lese, dann ist das Ding für mich (falls ich den Mann wirklich interessant finde und/oder mir sogar LTR vorstellen könnte) absolut durch. Den ping ich nur noch an, wenn ich rein sexuelles Interesse habe. liegt aber an MEINEM Screening und ist MIR einfach wichtig



 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Lafrat schrieb:

Das kann ich bestätigen. Was allerdings sehr anstrengend werden kann, da Du ständig der bist, der die Initiative ergreifen musst. Bei mir war es so, dass ich immer der war, von dem alles ausging. Sie hat sich auch immer sehr zeitnah daraufhin gemeldet und zugesagt und sich gefreut. Das ist alles super, solange Du mit ihr keinen Streit hast -es sei denn, sie verhält sich dann anders, als das bei mir der Fall war. Stellen wir uns vor, sie hat sich absolut daneben benommen und nun sollst Du wieder derjenige sein, der sich bei ihr zuerst meldet, weil sie das ja so von Dir gewöhnt ist? Weil sie keinerlei Reue zeigt, -kann natürlich auch narzisstischer Natur sein- meldet sie sich nicht, sie dazu noch einen geringen Selbstwert hat und Angst hat, möglicherweise von Dir abgelehnt zu werden, erwartet sie von Dir, dasss Du wieder angedackelt kommst. Das wiederholt sich dann immer wieder und wieder. In meinem Fall habe ich mich, als ich die Schnauze voll hatte, nie wieder gemeldet, weil sie davon ausging, dass ich mich bei ihr ja eh wieder melden würde. Für mich war das zu einseitig und zu blöd und hat mir gezeigt, dass ein wahres Interesse an einem Menschen anders aussieht. Und wenn die Frau in Dich verliebt ist, würde sie sich auf jeden Fall bei Dir ganz schnell melden, weil sie einfach möchte, dass es zwischen Euch harmoniert, weil Streit immer blöd ist und schnell aus dem Weg geräumt werden sollte.

....und wenn man es dann bei so einer HB drauf ankommen lässt und (vorausgesetzt es gab keine Verstimmungen) wartet bis sie sich meldet, wird es als Desinteresse und Oberflächlichkeit, whatever, ausgelegt, weil man sich so lange nicht meldet....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Himmelgrün schrieb:

okay... bitte stell zuallererst deine Hirnfickerei ab, was den Tag und die Zeit betrifft, wann du ihr schreiben darfst/sollst!

Ich hatte schon solche Typen, da konnte ich die Uhr stellen... wenn ich nach xy-Stunden/Minuten antwortete, antwortete er dann nach einer Dauer von xy-Stunden mal 2. Ist zwar jetzt n Extremfall, nervt tierisch und fällt auf. Wenn ich Zeit habe, dann antworte ich, und wenn ich zufällig grade am Handy bin, wo du mir schreibst, dann antworte ich da auch gleich. ist ne Sache von Respekt und Höflichkeit. und wenn ich es grade sehe und keine Zeit habe, dann kann's auch vorkommen, dass ich kurz texte, dass ich mich später melde. da fällt mir kein Stein aus der Krone. 

zum besseren Verständnis: stell dir vor, du textest mit nem Kumpel. wie lange würdest du mit der Antwort warten? genau so lange wartest du auch bei ihr. nennt man dann auch authentisch 😉

und das betrifft auch das texten (unmittelbar) nach dem Date/Treffen. schreib, wenn du das Bedürfnis hast! Diese (wann schreib ich zurück -) Dauer hat nichts, absolut garnichts mit needy oder AFC oder sonst was in diese Richtung zu tun! 

Erstmal Wow, sehr hilfreich! Vielen Dank. Die Frauensicht ist eben u.U. deutlich besser...Ihr seid eben emphatischer und das meine ich ohne Rumschleimerei Ernst...

Bisher habe ich auch wechselnd schnell geantwortet, denke ich... Habe eben so mein Tempo. Jedenfalls am Anfang vermeide ich es eben immer gleich zu schreiben/zu antworten. Später schneller...

vor 2 Stunden, Himmelgrün schrieb:


😉

 

 

so, zu dem "ich krieg meine Regel"-Ding. Ja, es gibt Frauen, die stört es nicht und es gibt Frauen, die stört es doch. Punkt, isso. Das Ding hier ist aber, dass sie (in meinen Augen) etwas verunsichert war, ob du sie überhaupt nochmal treffen wollen würdest, nachdem es nicht zum FC gekommen war. ICH hätte dir in diesem Fall nicht mehr geschrieben und damit abgeschlossen, wenn du dich nicht gemeldet hättest. sofern ich dich wirklich mag bzw interessant finde. deswegen auch (für mich) logisch, dass sie dir antwortet und noch immer on ist. die mag dich einfach. 

Gut. Dann war mein Gefühl richtig mich am nächsten Tag mit einer funny Nachricht zu melden.

vor 2 Stunden, Himmelgrün schrieb:

 

und eine Sache noch... Thema Zeitfenster... kann ich auch nur von mir sprechen, aber mein Zeitfenster ist zu Beginn (erste Wochen der Kennenlernphase) in etwa 1 Woche. dann ist das Ding durch für mich. und ich spreche jetzt nicht von Treffen, wir sind erwachsene Menschen mit eigenem Leben und Verpflichtungen. aber wenn ich (unkommuniziert) 1 Woche nichts von einem Mann höre/lese, dann ist das Ding für mich (falls ich den Mann wirklich interessant finde und/oder mir sogar LTR vorstellen könnte) absolut durch. Den ping ich nur noch an, wenn ich rein sexuelles Interesse habe. liegt aber an MEINEM Screening und ist MIR einfach wichtig

Yepp. Verstehe ich. Klasse Rat/feedback von Dir. Dir Vollprofijungs hier sind da z.T. zwar anderer Meinung und deutlich härter drauf, aber Deine Sicht leuchtet mir ein.

Jetzt plane ich, da  Sie ist von nächsten Fr. bis übernächsten Di in Stadt A ist, ihr vorher noch spontan ein kurzes Kaffeetrinken vorzuschlagen und nicht bis übernächste Woche warte mit einem date-Vorschlag für übernächstes WE. Aus dem selben Grund den Du nennst. Beim Kaffee dann noch etwas Rapport und Comfort erzeugen und kurz(!) über das letzte date reden und persönlich schauen, ob sie noch on ist. So ein lockeres Kaffetrinken ohne das Sex auf dem Programm steht ist doch perfekt um nochmal Comfort nachzuschieben, denke ich..

vor 2 Stunden, Himmelgrün schrieb:



 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, TheSteve schrieb:

Dir Vollprofijungs hier sind da z.T. zwar anderer Meinung und deutlich härter drauf, aber Deine Sicht leuchtet mir ein

du wirst immer verschiedene Meinungen hören - deswegen bist du ja hier (ich ebenso). Man kann von verschiedenen Sichtweisen sehr viel mitnehmen. Keine ist richtiger oder falscher. Der Großteil basiert hald auf den selbst gemachten Erfahrungen und Einstellungen.

pick dir das raus, was dich am meisten anspricht und was du authentisch rüber bringen kannst. ob das dann klappt oder nicht ist eher nebensächlich. wichtig ist, dass du zu dem stehst, was du tust - ist/wird nämlich Teil deiner Ausstrahlung

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.11.2020 um 14:19 , TheSteve schrieb:

Erstmal Wow, sehr hilfreich! Vielen Dank. Die Frauensicht ist eben u.U. deutlich besser...Ihr seid eben emphatischer und das meine ich ohne Rumschleimerei Ernst...

Bisher habe ich auch wechselnd schnell geantwortet, denke ich... Habe eben so mein Tempo. Jedenfalls am Anfang vermeide ich es eben immer gleich zu schreiben/zu antworten. Später schneller...

Gut. Dann war mein Gefühl richtig mich am nächsten Tag mit einer funny Nachricht zu melden.

Yepp. Verstehe ich. Klasse Rat/feedback von Dir. Dir Vollprofijungs hier sind da z.T. zwar anderer Meinung und deutlich härter drauf, aber Deine Sicht leuchtet mir ein.

Jetzt plane ich, da  Sie ist von nächsten Fr. bis übernächsten Di in Stadt A ist, ihr vorher noch spontan ein kurzes Kaffeetrinken vorzuschlagen und nicht bis übernächste Woche warte mit einem date-Vorschlag für übernächstes WE. Aus dem selben Grund den Du nennst. Beim Kaffee dann noch etwas Rapport und Comfort erzeugen und kurz(!) über das letzte date reden und persönlich schauen, ob sie noch on ist. So ein lockeres Kaffetrinken ohne das Sex auf dem Programm steht ist doch perfekt um nochmal Comfort nachzuschieben, denke ich..

 

So, exakt so lief es. Nochmal Kaffee date für Comfort. 

Dann letzten Mittwoch nächstes date. Wieder 22:00 Uhr wegen ihrer Kinder... Plan war KINO beim Spaziergang und take away Cocktails  und dann pull in meine alte Wohnung... 

Lief sehr gut. Ich war bei minus 2 Grad 15 Min zu spät und sie durchgefroren, sagt bei Begrüßung" ich kriege bei der Kälte eine Eierstockentzündug...." Ich habe dann etwas die Zeit aus den Augen verloren und zu spät ca. ab Stunde 1,5 ihres 3,0 Zeitfensters in meine alte Wohnung gepullt. Sie lehnte ab - (ab hier wie angekündigt ist der Bericht auch für Member "Keltica") mit den Worten "ich komme jetzt nicht mehr mit in Deine Wohnung, ich weiß nicht was da passiert...  DAS dauert 3h, die habe ich jetzt nicht mehr...."Und dann fragt sie ob ich jetzt böse bin weil sie geht.... 

Mein Fehler: zu lange Zeit in der Kälte mit ihr vertrödelt, ich hätte wissen müssen, dass sie wieder nur 3h hat... 

Aber,  "Keltica"  jetzt kommt es: wenn alles passt, funktioniert m. E. auch eine scheinbare Abgabe der Führung an das HB ohne Attraction Verlust. Mein Fazit: wenn die Attraction tief ging/geht ist es ziemlich egal was man so per WA schreibt.... Meine Erfahrung ist einfach mangelnde WA Compliance bzw. wenn WA wichtiger genommen wird als real life ist das ein schlechtes Zeichen... Fazit, ich hätte das HB aus meinem anderen aktuellen Thema einfach, nach ihrer  gleich anrufen sollen.... 

Zurück zum Thema hier:

Sie schreibt am nächsten Tag ob ich noch sauer bin weil sie nach Hause wollte...Ich mache ein Mini freeze von 2 Tagen. 

Es folgt der WA chat. Schön zu sehen was Compliance und nachhaltige Attraction ist und was eben nicht (sie schlägt selbst ein Treffen in meiner alten Wohnung vor und fragt nicht nach der aktuellen Wohnung) ... - und nein, sie ist nicht 18 oder HB 5....:

 

HB:

Bist du noch erbost? 😉

Ich:

Ja, ich koche vor Wut, habe alles kurz und klein geschlagen. Gitarren sind Kleinholz...😆
Tut mir leid, dass ich uns unsere schöne Zeit in der Kälte mit frieren habe vertrödeln lassen. "Erbost", bin ich wenn dann über mich selbst...

HB:

Lass uns nächstes Mal in deiner Wohnung in XY treffen. Ich komme mit Terminvorschlägen. ☺️

 

Ich:

... genau, wenn ich zu blöd bin, sagst Du eben was wir machen...herrlich 🤣🤣🤣...

Braves Mädchen, ich sehe wir verstehen uns... 😉. Tagsüber/früher Nachmittag passt bei mir im Moment gut.

HB:

Ich schaue, wann es passt. 😄

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.