Ist rar machen jetzt richtig, wie mache ich weiter

101 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 10 Stunden, revir schrieb:

Erwarte jedoch nicht, dass eine Frau wirklich Interesse an einen Mann hat, den sie so schnell zum Sex herbestellen kann.

Bitte was? "Ich schlaf nur mit dir wenn das ganze Richtung Beziehung läuft. Weil ich bin nicht so einer!"

Komplett verkehrte Welt. Du bist der Mann, du willst ficken. Sie ist die Frau, sie will binden (oder auch nicht). Die Einstellung "kein Sex ohne Aussicht auf Beziehung" ist beziehungsneedy ^3 und absolut unmännlich. Du hast Sex mit ihr, schenkst ihr aber sonst keine Aufmerksamkeit wenn sie sich die nicht verdient. Nur so signalisierst du gleichzeitig Männlichkeit und lässt sie arbeiten für das was sie eigentlich will: Kontrolle durch Emotionale Abhängigkeit (=Bindung). Das knappe Gut im Angebot der Frau ist Sex, das knappe Gut im Angebot des Mannes ist Bindung. Nicht umgekehrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach 10-järhiger Beziehung wollte sie sich etwas austoben, gefickt werden, von einem 37-jährigen Mann, und bekam einen, der sein Leben nach ihrem Whats-App-Status richtet.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch auch ne absolute Typsache. 

Der eine Kerl freut sich, dass er  unverbindlich vögeln kann, der andere ist da nicht der Typ für, will auch garnicht so ein Typ sein und lässt sich nur auf Frauen ein, wo er potential sieht.

Ich mein dieses sinnlos bumsen ist halt auch maximal stumpf und das bekommst du in der heutigen Zeit auch echt an jeder Ecke. Da ist ne anständige LTR finden schon deutlich schwerer zu finden. So 0815-rein-raus-Dates... mach so Sachen nicht größer als sie sind.

Hör halt in dich rein, was du eigentlich für ein Typ bist und was du willst. Und dann handelst du danach. 

Soll ja auch noch Typen geben, die keinen Bock auf Booty-Calls oder eben so ne "Callboy"-Nummer haben. Finde ich jetzt aber auch nichts schlimmes dran. Im Gegenteil.

Sie sucht halt aktuell sowas. Du kannst ja für dich eigenständig entscheiden, ob da genug für dich drin ist oder eben nicht.

bearbeitet von Chris1337

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja wenn ich keine Gefühle habe ist sowas auch eine nette Sache.

Hatte ich auch mehrmals und kein Problem damit, jetzt ist es halt anders.

Sorry wenn ich da nicht so abgestumpft bin und alles nach Drehbuch fahre.

 

Ich will was ich will

bearbeitet von Uio0890

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Chris1337 schrieb:

Ist doch auch ne absolute Typsache. 

Der eine Kerl freut sich, dass er  unverbindlich vögeln kann, der andere ist da nicht der Typ für, will auch garnicht so ein Typ sein und lässt sich nur auf Frauen ein, wo er potential sieht.

Ich mein dieses sinnlos bumsen ist halt auch maximal stumpf und das bekommst du in der heutigen Zeit auch echt an jeder Ecke. Da ist ne anständige LTR finden schon deutlich schwerer zu finden. So 0815-rein-raus-Dates... mach so Sachen nicht größer als sie sind.

Ja, ändert aber nichts daran, dass auch die HBs, die eine LTR suchen, von Beziehungsneedyness abgetörnt sind. Deshalb ist es egal was du als Kerl suchst, ONS, FB oder LTR, dein game ändert sich nicht. Wenn du kein Potential siehst und keinen Sex willst dann nexte sie, aber durch kein/weniger/langsamerer Sex werden ihre Gefühle für dich nicht stärker, im Gegenteil.

Für den TE:

Du willst sie vögeln? Go for it. Wenn nicht dann halt nicht.

Du willst ne LTR? Sie nicht. Also zurück zur Frage drüber.

bearbeitet von jklö

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie hat doch an dir auch viel Interesse ! Sonst wäre sie nicht 3 mal ins bett mit dir... nutze das

sie wird auf jeden Fall wieder ankommen... Verdiene dir aber etwas Respekt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, jklö schrieb:

Bitte was? "Ich schlaf nur mit dir wenn das ganze Richtung Beziehung läuft. Weil ich bin nicht so einer!"

Völlig falsche Aussage und Perspektive. Daran erkennt man eben im weiteren Verlauf wer wirklich Persönlichkeitsentwicklung macht und wer einfach nur stumpf irgendwelchen Regelwerken folgt. Aber gut dass du es thematisierst, weil es gibt sicherlich Personen, die ganz am Anfang stehen, die so schlussfolgern könnten.

  • "Ich habe genug Auswahl an Frauen und ein cooles Leben und daher beschränke ich mich auf die, welche ich charakterlich interessant finde und in unser Miteinander hinreichend investieren" => von sie muss sich zum ersten Treffen für eine LTR mit mir entscheiden oder dergleichen ist da erst mal gar nicht die Rede, sie muss einfach noch in die Schublade Beziehungsmaterial passen - dies betrifft rein meine Sichtweise auf das Miteinander; natürlich entscheidet sich ob es für eine LTR passt, aus beider Sicht viel später
  • "Meine Gesundheit ist mir wichtiger, als durch die Welt zu ficken."
  • "Ich bin als Mann genug, um meine Dates nicht mit anderen Kerlen teilen zu müssen." => Da ich es kongurent rüberbringe, muss ich es nicht einmal verbalisieren.

Ich kann verstehen, dass es als Teenager erst mal noch irgendwo erstrebenswert ist zum FC zu kommen und sich rein auf die Optik zu beschränken. Aber wenn man erfolgreich ist, kann man ganz ohne langweilige Dates, enttäuschte Erwartungen und dem ganzen Brieftaubenquatsch jederzeit eine Frau mit nach Hause nehmen zum Sex. Ich kenne welche bei denen Geld keine Rolle spielt und die es auch so bei Frauen schaffen, die regelmäßig eine Escort dabei haben, oft sogar recht gebildete und sympathische Frauen. Einfach der Diskretion und Einfachheit halber. Wie viele Stunden Lebenszeit wendet man auf um dies mit Frau A und Frau B mit 1. Woche Urlaub Frau A und 2. Woche Frau B hinzubekommen, wenn die LTR Perspektive erst mal keine Rolle spielt und es eh nur um belanglosen Sex und etwas Smalltalk geht? Meins ist das nicht, aber ein FC ist wenn man viele Dates hatte und es relativ leicht dazu kommt nicht mehr das, wofür ich mehrere Stunden meiner Zeit aufbringe.

Ich muss die Frau auf ganzer Linie interessant finden und das ganze drumherum, mein Leben positiv anstatt negativ ergänzen, damit ich meine eigenen Ziele und Fokus nicht verliere. Thema Prioritäten im Leben.

Wer als Typ aber einfach nur Bock auf Rumficken hat, der kann legtimerweise auch anders handeln. Aber wer mehr Ansprüche an Zweisamkeit mit einer Frau hat und dem seine Gesundheit wichtig ist, legt eben einen anderen Screening-Fokus an, verhält sich vom Mindset ganz anders und dann ist das nicht Mission Nice Guy, sondern einfach die Einbeziehung und Anwendung der Lebenserfahrung.

bearbeitet von revir
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, jklö schrieb:

Ja, ändert aber nichts daran, dass auch die HBs, die eine LTR suchen, von Beziehungsneedyness abgetörnt sind. Deshalb ist es egal was du als Kerl suchst, ONS, FB oder LTR, dein game ändert sich nicht. Wenn du kein Potential siehst und keinen Sex willst dann nexte sie, aber durch kein/weniger/langsamerer Sex werden ihre Gefühle für dich nicht stärker, im Gegenteil.

Für den TE:

Du willst sie vögeln? Go for it. Wenn nicht dann halt nicht.

Du willst ne LTR? Sie nicht. Also zurück zur Frage drüber.

Verzweiflung und Bedürftigkeit sind beim Dating so oder so nie gut. Gebe ich dir vollkommen Recht.

Aber klar kommunizieren, dass er nicht der Typ für ne schnelle Nummer ist bzw. da grade keine Lust drauf hat, kann er sehr wohl klar machen. Das ist dann im Übrigen das Gegenteil von bedürftig. Muss dann natürlich auch mit den Konsequenzen leben, wenn sie dann reinhaut, weil sie grad nur was Unverbindliches will. 

Zu seinen Bedürfnissen stehen, ist absolut okay und erfordert manchmal halt auch paar Eier in der Hose. Wird sie aber garantiert mehr Respekt vor haben, anstatt das er jetzt irgendwas mitmacht, wo er selber keinen Bock drauf hat.

 

bearbeitet von Chris1337
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden, jklö schrieb:

Bitte was? "Ich schlaf nur mit dir wenn das ganze Richtung Beziehung läuft. Weil ich bin nicht so einer!"

Komplett verkehrte Welt. Du bist der Mann, du willst ficken. Sie ist die Frau, sie will binden (oder auch nicht). Die Einstellung "kein Sex ohne Aussicht auf Beziehung" ist beziehungsneedy ^3 und absolut unmännlich. Du hast Sex mit ihr, schenkst ihr aber sonst keine Aufmerksamkeit wenn sie sich die nicht verdient. Nur so signalisierst du gleichzeitig Männlichkeit und lässt sie arbeiten für das was sie eigentlich will: Kontrolle durch Emotionale Abhängigkeit (=Bindung). Das knappe Gut im Angebot der Frau ist Sex, das knappe Gut im Angebot des Mannes ist Bindung. Nicht umgekehrt.

das knappe gut der frau ist sex. ich lach mich schlapp. 😂

das knappe gut der frau ist bindung. das geht nämlich nur mit einem, nämlich mit dem sie n kind kriegen möchte. die natur lässt eine frau aus gutem grund nicht 24/7 befruchtungsfähig sein.

sex hat für frauen eine große soziale funktion. krieg und frieden mein freund, war schon immer so, wird immer so bleiben... man feierte bis zur christianisierung in allen epochen orgien...

ein mann konnte auch mit 10 frauen kinder zeugen (was du wohl mit bindung meinst?), da die ernährungsbeschaffung zum großen teil über die gruppe lief. eine frau konnte aber nur mit einem mann kinder zeugen, da sie zum einen dann ein kind versorgen musste und ihr sozialleben beeinträchtigt wurde und zum anderen ihre soziale stellung innerhalb ihres stammes, die für mütter und ihre kinder, überlebenswichtig waren, da der soziale rang des vaters ihres kindes eine große rolle bei der verteilung der ressource nahrung, schutz und ansehen spielte.

es musste nicht immer der höchste im rang sein für den sich eine frau für das zeugen eines kindes (das ist bindung und nicht emotionale abhängigkeit) entschied, da der stärkste mann natürlich auch am gefährlichsten lebte und bei kämpfen mit anderen stämmen voran gehen musste. und nix ist und war jemals beschissener für eine frau als eine alleinerziehende mutti zu sein. man war dann weder attraktiv für die neuen starken, noch genoß man als witwe genügend ansehen um an den ressourcen weiter wie vorher teilhaben zu können. eine frau musste schon immer abwägen, mit wem sie ein kind zeugt. einfach weil das ein riesiger nachteil in ihrem leben bedeutete ein kind zu bekommen aber es zugleich ihre natürliche lebensaufgabe war, ein kind großzuziehen

falls es dir nicht aufgefallen ist: aber frauen ficken ohne ende. sie ficken aus langeweile, sie ficken weil sie sich begehrt fühlen wollen, sie ficken um streit zu vermeiden, sie ficken um jemand anderen eifersüchtig zu machen, sie ficken aus spaß... und nicht nur um kinder zu zeugen. 

eine frau hat während der ersten phase ihres zykluses (nicht befruchtungsfähig) deutlich mehr lust auf sex als in der befruchtungsfähigen phase. dh in der befruchtungsfähigen phase wird sie vorsichtiger und wählerischer wenn sie sex hat... und richtig lust auf sex haben sie wenns unten blutet wie schwein. 😂

männer haben gar kein knappes gut. die müssen sich einfach durchsetzen in der welt. deswegen sind wir wettkampfgeil. ach so, und die emotionale abhängigkeit ist eher ein symptom durchsetzungsschwacher männer. die, die auswahl an frauen haben, haben auch weniger kummer wenn eine wieder weg ist... frauen allerdings trauern jahrelang dem einen hinterher, obwohl sie 10 andere geile kerle haben könnten

bearbeitet von Jimmy McNulty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, revir schrieb:

Völlig falsche Aussage und Perspektive. Daran erkennt man eben im weiteren Verlauf wer wirklich Persönlichkeitsentwicklung macht und wer einfach nur stumpf irgendwelchen Regelwerken folgt. Aber gut dass du es thematisierst, weil es gibt sicherlich Personen, die ganz am Anfang stehen, die so schlussfolgern könnten.

  • "Ich habe genug Auswahl an Frauen und ein cooles Leben und daher beschränke ich mich auf die, welche ich charakterlich interessant finde und in unser Miteinander hinreichend investieren" => von sie muss sich zum ersten Treffen für eine LTR mit mir entscheiden oder dergleichen ist da erst mal gar nicht die Rede, sie muss einfach noch in die Schublade Beziehungsmaterial passen - dies betrifft rein meine Sichtweise auf das Miteinander; natürlich entscheidet sich ob es für eine LTR passt, aus beider Sicht viel später Das passt doch und widerspricht dem was ich gesagt habe nicht. Natürlich ist Selektivität nicht falsch, vll sogar positiv zu sehen, auch hinsichtlich "eignet sich für LTR", aber mit dem Sex warten zu wollen weil man selbst noch nicht so weit ist, ist ein Abturner für Frauen, egal ob jung, alt, HSE, LSE, etc. Wenn sie dir zu schnell Sex will und du sie deshalb nicht mehr als Beziehungsmaterial siehst, dann next. Aber sie eigentlich zu wollen und deshalb den Sex abzulehnen um damit irgendwas an ihren Gefühlen zu drehen wird a) nicht funktionieren und ist b) ultraneedy
  • "Meine Gesundheit ist mir wichtiger, als durch die Welt zu ficken." Sehe hier den Zusammenhang nicht. Hab nie gesagt du/er soll Dorfmatrazen vögeln und/oder das Kondom weglassen.
  • "Ich bin als Mann genug, um meine Dates nicht mit anderen Kerlen teilen zu müssen." => Da ich es kongurent rüberbringe, muss ich es nicht einmal verbalisieren. Keine Ahnung wie man das kommuniziert ohne zu verbalisieren, immerhin muss sie ja wissen warum du sie ablehnst sonst kann sie es dirzuliebe auch nicht ändern. Du erhöhst damit halt enorm was sie investieren muss ohne zu wissen ob es sich für sie lohnt - sie wird kaum ihren geilen FB korben bevor sie weiß dass du nicht ne komplette Flasche bist im Bett. Aber wenn du damit leben kannst wegen solcher Prinzipien länger zu suchen ist das ja ok.

Ich kann verstehen, dass es als Teenager erst mal noch irgendwo erstrebenswert ist zum FC zu kommen und sich rein auf die Optik zu beschränken. Aber wenn man erfolgreich ist, kann man ganz ohne langweilige Dates, enttäuschte Erwartungen und dem ganzen Brieftaubenquatsch jederzeit eine Frau mit nach Hause nehmen zum Sex. Ich kenne welche bei denen Geld keine Rolle spielt und die es auch so bei Frauen schaffen, die regelmäßig eine Escort dabei haben, oft sogar recht gebildete und sympathische Frauen. Einfach der Diskretion und Einfachheit halber. Wie viele Stunden Lebenszeit wendet man auf um dies mit Frau A und Frau B mit 1. Woche Urlaub Frau A und 2. Woche Frau B hinzubekommen, wenn die LTR Perspektive erst mal keine Rolle spielt und es eh nur um belanglosen Sex und etwas Smalltalk geht? Meins ist das nicht, aber ein FC ist wenn man viele Dates hatte und es relativ leicht dazu kommt nicht mehr das, wofür ich mehrere Stunden meiner Zeit aufbringe.

Ich muss die Frau auf ganzer Linie interessant finden und das ganze drumherum, mein Leben positiv anstatt negativ ergänzen, damit ich meine eigenen Ziele und Fokus nicht verliere. Thema Prioritäten im Leben.

Wie gesagt, das passt ja alles und ich kann es nachvollziehen. Meine Aussage bezog sich darauf, dass es von Frauenseite nicht positiv aufgenommen wird wenn du mit dem Sex warten willst während sie dazu bereit ist. Und das ist unabhängig davon was sie sucht und wofür (FC/LTR) sie sich eignet.

Wer als Typ aber einfach nur Bock auf Rumficken hat, der kann legtimerweise auch anders handeln. Aber wer mehr Ansprüche an Zweisamkeit mit einer Frau hat und dem seine Gesundheit wichtig ist, legt eben einen anderen Screening-Fokus an, verhält sich vom Mindset ganz anders und dann ist das nicht Mission Nice Guy, sondern einfach die Einbeziehung und Anwendung der Lebenserfahrung. kA was Screening und Gesundheit mit dem zu tun haben, was ich gesagt hab. Ich hab doch nicht gesagt er soll jede besteigen. Wenn du erst beim 5. oder 10. Date Sex haben willst, dann nexte halt alle die das früher haben wollen. Vollkommen legitim. Nur deine Attraction bei Frauen die früher wollen wirst du halt nicht steigern können indem du länger wartest. Und wenn die Frau merkt dass du eine Beziehung mit ihr möchtest obwohl sie dieses Bedürfnis (noch) nicht hat, dann ist das aus ihrer Sicht needy und der Reiz, Jagdinstinkt, Bindungsversuche etc. werden bei ihr alle nicht mehr getriggert. Genau das ist OPs Problem und daher mein post.

 

Zitat

Aber klar kommunizieren, dass er nicht der Typ für ne schnelle Nummer ist bzw. da grade keine Lust drauf hat, kann er sehr wohl klar machen. Das ist dann im Übrigen das Gegenteil von bedürftig. Muss dann natürlich auch mit den Konsequenzen leben, wenn sie dann reinhaut, weil sie grad nur was Unverbindliches will. 

Zu seinen Bedürfnissen stehen, ist absolut okay und erfordert manchmal halt auch paar Eier in der Hose. Wird sie aber garantiert mehr Respekt vor haben, anstatt das er jetzt irgendwas mitmacht, wo er selber keinen Bock drauf hat.

Ich war halt selbst schon zigmal in der Situation des OPs. Das Problem ist, das OP mehr will als nur Sex. Sex will er aber auch, nur eben mit Bindung. "Ich habe keine Lust auf Sex mit dir" ist in dem Fall gelogen, zu seinen Bedürfnissen zu stehen würde in dem Fall heißen "Ich will Sex, und ich will eine Beziehung mit dir."

 

Zitat

das knappe gut der frau ist sex. ich lach mich schlapp. 😂

Das knappe Gut im Angebot der Frau. Das was auf dem Markt knapp ist, was die Frau im Angebot hat. Wofür du als Mann eine Nachfrage hast.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, jklö schrieb:

Das Problem ist, das OP mehr will als nur Sex. Sex will er aber auch, nur eben mit Bindung. "Ich habe keine Lust auf Sex mit dir" ist in dem Fall gelogen, zu seinen Bedürfnissen zu stehen würde in dem Fall heißen "Ich will Sex, und ich will eine Beziehung mit dir."

 

Da war jetzt viel Evolutionstheorie und zweierlei Meinung dabei.

 

Im Endeffekt sind es genau die zitierten Worte.

 

bearbeitet von Uio0890

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Uio0890 bin auf das Treffen gespannt und wie es weitergeht,
bitte berichte uns! 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Uio0890 schrieb:

Da war jetzt viel Evolutionstheorie und zweierlei Meinung dabei.

 

Im Endeffekt sind es genau die zitierten Worte.

 

na dann, dann fick nicht bis sie auf geheimnisvolle weise "bindet", sondern zieh dich zurück und guck ob sie investiert. wenn nicht, dann bist du kein potentieller partner für sie. fertig aus....

vllt für die zukunft als tipp damit du nie wieder hirnfick bei frauen schiebst. habe 2-3 dates mit ihnen, fick sie, hab spaß und danach komplett den invest einstellen. und dann lass sie hinterherrennen bis sie heult... denn wenn du es nach 2..3 dates nicht geschafft hast, im kopf einer frau zu sein, dann niemals...

verliebtsein hat nix mit geduld zu tun, im gegenteil. es läuft einfach und je länger du sie hinterherrennen lässt, desto stärker wird dieses verliebtseingefühl der frau. darum gehts wenn man gut datet. die verliebten von den brauchenden erkennen und die verliebten sich beweisen und im ungewissen lassen.... einfach weil es spaß macht und sich so gehört und man damit den frauen ihre tägliche seifenoper-stories für ihre freundinnen gibt.

das ist tatsächlich alles was du über die art von liebe, die frauen wollen, wissen musst. wenn du das konsequent machst, musst du nicht mal mehr screenen. dann wühlst du nie wieder in der beziehungsvergangenheit einer frau, dann beschränkst du alles komplett auf flirten und spaß, während sie sich entweder für deine person interessiert oder nur den spaß mit dir teilt.

bearbeitet von Jimmy McNulty
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, Jimmy McNulty schrieb:

vllt für die zukunft als tipp damit du nie wieder hirnfick bei frauen schiebst. habe 2-3 dates mit ihnen, fick sie, hab spaß und danach komplett den invest einstellen. und dann lass sie hinterherrennen bis sie heult... denn wenn du es nach 2..3 dates nicht geschafft hast, im kopf einer frau zu sein, dann niemals

Das klappt, aber nur wenn dich die Frau nicht komplett vom Hocker reißt. Eine richtig geile, tiefgehende und erfüllende Beziehungsforum (LTRs >5 Jahre/Ehe) fängt niemals mit so einer unreifen Taktiererei an - denn da flasht man sich gegenseitig - will sich gegenseitig auffressen und verschwendet keine Sekunde daran ob es hilfreich wäre, wenn sie einem heulend nachlaufen würde.

Das tut sie dann auch so, ganz ohne Tränen. Und du machst das gleiche. Sollte jeder mal erlebt haben 🤫

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Laktatcowboy schrieb:

Das klappt, aber nur wenn dich die Frau nicht komplett vom Hocker reißt. Eine richtig geile, tiefgehende und erfüllende Beziehungsforum (LTRs >5 Jahre/Ehe) fängt niemals mit so einer unreifen Taktiererei an - denn da flasht man sich gegenseitig - will sich gegenseitig auffressen und verschwendet keine Sekunde daran ob es hilfreich wäre, wenn sie einem heulend nachlaufen würde.

Das tut sie dann auch so, ganz ohne Tränen. Und du machst das gleiche. Sollte jeder mal erlebt haben 🤫

ja die menschen sagen einfach innerlich ja zueinander und bleiben zusammen, weil sie sich für eine beziehung entschieden haben. es läuft einfach.

aber für einen mann läuft es auch anders. und das kann man sich zu nutze machen, besonders wenn man wie viele hier evtl nur der rebound-guy ist. ich meine das ist keine taktierei, sondern man gibt verliebten frauen eigentlich das was sie wollen. einen mann, der sie zappeln lässt. der ihr rätsel aufgibt... für den sie auf heißen kohlen sitzt.

doch das verstärkt ihr verliebtheitsgefühl und du erscheinst ihr sehr viel wertvoller. auch ständige verfügbarkeit könnten verliebtheitsgefühle killen. und falls du der reboundguy bist, steigerst du dich emotional nicht rein und hast trotzdem sex mit ihr, oder gerade deswegen...

das wollte ich nur sagen. man muss sich gar keine gedanken machen, kann sich eigentlich in beiden fällen völlig gleich verhalten und gewinnt in beiden fällen bzw maximiert seinen profit.

weil hier sinnlos hirnfick geschoben wird oder gefragt wird wie man sich verhalten muss um das interesse des hb hochzuhalten. ich sage dazu, das interesse des hb ist da oder nicht mehr da. du kannst es nicht wirklich erzeugen, außer du erkennst die lage früh genug und distanzierst dich. was aber, wenn die frau drauf anspringt, ohnehin eher toxische züge annehmen wird und zwei manipulative und bindungsgestörte menschen voraussetzt.

bearbeitet von Jimmy McNulty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So was ist jetzt los beim TE??? Es geht ja um n Betreuung bis zum Erfolg normal wir machen uns ja nicht die Mühe hier, damit alles im Sande verläuft

bearbeitet von Partyboy123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir schreiben.

Sonntag Abend kam es nicht zum Treffen.

Hab gestern wegen gemeinsam Kochen gefragt.

Antwortet: das wir 5 Tage warten müssen, falls ich mehr machen will als kochen...

Meine Antwort: das wir auch ohne nen schönen Abend haben können.

Da wurden erst 4 Tage von ihr genannt, wo und warum es da nicht geht.

Also steht bisher der Sonntag im Raum.

Weiteres wird sich zeigen

 

 

bearbeitet von Uio0890

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, Uio0890 schrieb:

Wir schreiben.

Sonntag Abend kam es nicht zum Treffen.

Hab gestern wegen gemeinsam Kochen gefragt.

Antwortet: das wir 5 Tage warten müssen, falls ich mehr machen will als kochen...

Meine Antwort: das wir auch ohne nen schönen Abend haben können.

Da wurden erst 4 Tage von ihr genannt, wo und warum es da nicht geht.

Also steht bisher der Sonntag im Raum.

Weiteres wird sich zeigen

 

 

Die Gute will von dir geballert werden, teilt dir dann mit, dass sie nicht kann (Rote Woche) und du schreibst "das(s) wir auch ohne nen schönen Abend haben können." - Sorry, aber ich ahne nichts Gutes!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, Raketenbernd schrieb:

Die Gute will von dir geballert werden, teilt dir dann mit, dass sie nicht kann (Rote Woche) und du schreibst "das(s) wir auch ohne nen schönen Abend haben können." - Sorry, aber ich ahne nichts Gutes!

dachte auch, wie kann man das nur nicht erkennen. 😂

iwi verarbeitest du ihre botschaften falsch. sie will dich treffen um sex mit dir zu haben und nicht um dich kennenzulernen. 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ködern und Warten vom Feinsten... lass dich nicht hinhalten... entweder hat sie die nächsten 2 tage abends mal zeit für dich (rote woche hin oder her) oder du willst keinen Kontakt mehr zu ihr ...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.