Mindfuck: FB lädt mich zur Verkündung von LJBF zum Essen ein

53 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter 31
2. Alter der Frau 30

Eine Fickfreundin mit der es schon ca. 1,5 Jahre sporadisch läuft, schrieb mir im Sommer bereits, dass sie auf so "lockere Sachen" generell nicht mehr so Bock hätte. Im Großen und Ganzen hat sie sich immer über zu wenig Kontakt beschwert. Wir machten dann trotzdem noch ein Treffen aus, zu welchem es jetzt am Freitag kam. Ich hab Sachen eingekauft und bei ihr gekocht und Wein serviert.

Die eher kryptische Beschreibung ihres Problems konkretisierte sie dann, indem sie erklärte, nur noch platonisch mit mir befreundet sein zu wollen. trotzdem folgte ausgiebiges Gelaber über ihren Ex, über den sie nicht weg ist, eine unnötige Info, dass sie ein bisschen in einen Kollegen verknallt sei usw. -Wirkte alles in allem eindeutig nach Stichelei.

Auch hörte man raus, dass sie schon an Kinder dachte und sich oft abgetörnt gefühlt hatte, weil ich das Thema ausschließe – also das ganze zwischenzeitlich wohl ernster meinte als ich. Trotzdem war es ihr sehr wichtig, klarzustellen, dass sie einfach nach unseren Dates nicht mehr so intensiv an mich denken würde.

Also alles in allem sehr widersprüchlich – auf einen KC (hätte ich vllt. nicht machen sollen) ließ sie sich dann aber doch (sehr bereitwillig) ein. - dadurch Unglaubwürdig

Als ich am Ende schrieb, dass ich den Abend trotz allem schön fand kam von ihr: nichts.

Habe jetzt irgendwie 'nen Hals, dass sie mich einfach antanzen ließ, sehe es als Racheaktion für meinen mangelnden Kontakt (aufgrund mangelnder Kommunikation ihrerseits) oder dafür, dass es eben für mich nur eine FB war und bin versucht, auch genau das zu sagen: Dass die Szene übertrieben war und die Klärung auch per SMS oder Anruf hätte stattfinden können.

Was würdet ihr da machen? Steckt evtl doch was anderes dahinter?
 

 

bearbeitet von William Cabalero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohh hat deine FB Schluss gemacht? 😄

Vielleicht nimmst du das halt nicht locker auf und dir tut es weh. 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Branx schrieb:

Ohh hat deine FB Schluss gemacht? 😄

Vielleicht nimmst du das halt nicht locker auf und dir tut es weh. 😄

Wieso extra einladen? Wieso hat sie sich vorher über mangelnden Kontakt beschwert? Warum ist es nötig, Geschichten von ihrem Ex und nem angeblich neuen Lover zu erzählen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, William Cabalero schrieb:

Wieso extra einladen? Wieso hat sie sich vorher über mangelnden Kontakt beschwert? Warum ist es nötig, Geschichten von ihrem Ex und nem angeblich neuen Lover zu erzählen?

Wahrscheinlich aus mangelndem Selbstbewusstsein.

Derselbe Grund, warum du es nicht akzeptieren kannst, dass sie dich abgewiesen hat.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Branx schrieb:

Wahrscheinlich aus mangelndem Selbstbewusstsein.

Derselbe Grund, warum du es nicht akzeptieren kannst, dass sie dich abgewiesen hat.

Kann es nicht sein, dass sie einfach lügt und gerne hätte, dass ich mich mehr um sie bemühe?

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, William Cabalero schrieb:

Kann es nicht sein, dass sie einfach lügt und gerne hätte, dass ich mich mehr um sie bemühe?

Ja. Schließt das andere aber nicht aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Branx schrieb:

Ja. Schließt das andere aber nicht aus.

Keinesfalls. Würde das von dir erwähnte mangelnde Selbstbewusstsein sogar implizieren. Es klang halt alles nicht so eindeutig nach FB von ihr aus.

Aber was würdest du in dem Fall tun, falls du A. doch noch Interesse hättest? Oder B. einfach nur wissen wolltest, was die Show soll?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, William Cabalero schrieb:

Keinesfalls. Würde das von dir erwähnte mangelnde Selbstbewusstsein sogar implizieren. Es klang halt alles nicht so eindeutig nach FB von ihr aus.

Aber was würdest du in dem Fall tun, falls du A. doch noch Interesse hättest? Oder B. einfach nur wissen wolltest, was die Show soll?

Werd Dir doch erstmal klar, was Du willst. Jetzt mal gesetzt den Fall, dass das noch eine Aufforderung von ihr war, Dich doch noch um eine LTR zu bemühen - würdest Du das denn wollen?

Falls es so sein sollte, dann hast Du schlicht und einfach verpennt, ihr da zu einem früheren Zeitpunkt mehr Sicherheit zu geben. Und dann ist eben jetzt Game Over. Klar kannst versuchen, jetzt nochmal Gas zu geben, aber wie inkongruent wäre das bitte?
Falls nicht, verstehe ich Dein Problem nicht. Jede FB läuft früher oder später ab.Sie macht das menschlich anständig bei einem vertrauten Abend unter 4 Augen. Und lässt Dir sogar noch etwas verklausuliert die Gründe da, warum es mit Dir und ihr eben nicht mehr weiter geht.

  • LIKE 2
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, William Cabalero schrieb:

Aber was würdest du in dem Fall tun, falls du A. doch noch Interesse hättest? Oder B. einfach nur wissen wolltest, was die Show soll?

A: ihr sagen, dass ich Interesse hab. Viel früher. Und nicht erst jetzt, als sie Schluss macht

B: es gab keine show. In deinem Kopf existiert nur eine show. Ich glaube diese Show trifft dich härter als das sie weg ist.

Sie wollte eventuell nur ein letzten Abend mit dir, indem sie darauf spekuliert hat, dass du dich nun für sie entscheidest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, William Cabalero schrieb:

Als ich am Ende schrieb, dass ich den Abend trotz allem schön fand kam von ihr: nichts.

Sie hat mit dir abgeschlossen, du aber offenbar noch nicht mit ihr.

vor 1 Stunde, William Cabalero schrieb:

Was würdet ihr da machen? Steckt evtl doch was anderes dahinter?

Nichts mehr.
Jeder weitere Invest wird deine Unzufriedenheit nur noch steigern.
Jede beleidigte Reaktion wird dich nur armselig aussehen lassen. 
Akzeptiere es einfach, je eher desto besser.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, William Cabalero schrieb:

Sie sagte aber nich "Bis in 6 Wochen dann", weil das unsere Frequenz war ca.

? Was dem zitierten Satz doch entgegenkommen würde. Sie schließt ab, und da sagt man dann nicht : Bis in ...

Ca. alle 6 Wochen sehen, und eine Einladung zum Essen als Racheakt definieren. Starker Tabak, oder halt Tobak.

Frau ist 30, und muss und möchte mal langsam in die Pötte kommen. Da möchte sie das nicht mehr benötigte Inventar loswerden, was Platz einnimmt, aber nicht für den Rest des Lebens taugen kann.

Für mich liest sich zwar schon, dass du Potential gehabt hast, und vielleicht auch noch hättest, aber das du nicht mehr Kontakt willst und Kinder ausschließt, möchte sie das nicht mehr in der Form so, weil sie nun einen neuen Lebensabschnitt möchte. Zwar könntest du da ansetzen, aber die Frage ist dann wie viel das nun nach 1,5 Jahren bringt, und wie authentisch das ist/wäre.

Zudem verstehe ich dann nicht, wieso du an dem Abend nicht bis zum Sex eskaliert hast!? Das wäre das Minimum für alle Wege, die du bestreiten wollen würdest mit ihr. Da finde ich das Geschreibe mit "fand das war ein schöner Abend" in der Relation hier sogar als sehr schwach.

Wenn es mir mit ihr gefallen hat, dann würde ich sie iwann kontatieren, falls von ihr nichts kommt, und schauen was machbar ist (minimum mich [freundschaftlich] einladen lassen, und dann natürlich das volle Buffet abgreifen, yammi)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wo vorbei ist, entwickelst du Gefühle? Du willst keine Kinder, also passt das doch ohnehin nicht. Du hättest sie binden können, indem du rechtzeitig Päärchenaktivitäten, tiefgründige Gespräche über Wünsche/Ziele, etc. eingebaut hättest. Es ist definitiv fürs erste vorbei, sonst hätte sie es einfach auslaufen lassen und sich dich als Option offen gehalten. Trotzdem mal ne Dame mit Anstand.

Wenn du jetzt kein Drama machst, sie richtig verwöhnt hast und der neue es nicht bringt, kommt sie vielleicht irgendwann nochmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte mind. 3 Gänge bestellt. Inkl den teuersten Scotch.

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Branx schrieb:

Derselbe Grund, warum du es nicht akzeptieren kannst, dass sie dich abgewiesen hat.

tenor.gif

bearbeitet von Noodle
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Noodle schrieb:

Ich hätte mind. 3 Gänge bestellt. Inkl den teuersten Scotch.

Er hat selbst kochen müssen, und Wein und Zutaten waren auch seine Verantwortung... Möglicherweise ist er jetzt deswegen so butthurt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah jetzte.

Ayo.

 

Gut dann hätte ich ihr die Klorollen geklaut.

bearbeitet von Noodle
  • HAHA 4
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten, Kameltreiber schrieb:

? Was dem zitierten Satz doch entgegenkommen würde. Sie schließt ab, und da sagt man dann nicht : Bis in ...

Ca. alle 6 Wochen sehen, und eine Einladung zum Essen als Racheakt definieren. Starker Tabak, oder halt Tobak.

Frau ist 30, und muss und möchte mal langsam in die Pötte kommen. Da möchte sie das nicht mehr benötigte Inventar loswerden, was Platz einnimmt, aber nicht für den Rest des Lebens taugen kann.

Für mich liest sich zwar schon, dass du Potential gehabt hast, und vielleicht auch noch hättest, aber das du nicht mehr Kontakt willst und Kinder ausschließt, möchte sie das nicht mehr in der Form so, weil sie nun einen neuen Lebensabschnitt möchte. Zwar könntest du da ansetzen, aber die Frage ist dann wie viel das nun nach 1,5 Jahren bringt, und wie authentisch das ist/wäre.

Zudem verstehe ich dann nicht, wieso du an dem Abend nicht bis zum Sex eskaliert hast!? Das wäre das Minimum für alle Wege, die du bestreiten wollen würdest mit ihr. Da finde ich das Geschreibe mit "fand das war ein schöner Abend" in der Relation hier sogar als sehr schwach.

Wenn es mir mit ihr gefallen hat, dann würde ich sie iwann kontatieren, falls von ihr nichts kommt, und schauen was machbar ist (minimum mich [freundschaftlich] einladen lassen, und dann natürlich das volle Buffet abgreifen, yammi)

Hatte mich vertippt: Sie hatte es noch gesagt ;-)

Durcheskalieren ging nicht, war schon an ihren Titten. Sie wollte ja explizit keinen Sex mehr und wurde nur kurz schwach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dude, Schwamm drüber. Man the fuck up. Du bis 30. Keine 16 mehr. Gönn dir n Bier und fertig. Ich unterstelle dir mal, daste nich am Hungertuch knabberst und selbst nu keine Kohle mehr fürs Essen hast.
Ja, Ihre Tour is schwach, deine Reaktion auch. Topf > Deckel. 

Bist halt spitz wie Nachbars Lumpi da hin, weil dachtest es gibt Ficki Ficki. Hättest dich einfach mal im Park treffen können.

Spielt aber auch keine Rolle, kann dir immer mal passieren. Kannst aber nu auch weiterhin die Leberwurst spielen.

Machen würde ich da nichts mehr. Wozu? Retour für die Retour-Tour? Wo isn dein Stolz? Nicht melden. Andere Daten. Evtl meldet sie sich mal. Dann darf Sie kochen und du machst dann zum Dank den Angry Pirate oder Dirty Chewbacca.

bearbeitet von Noodle
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, William Cabalero schrieb:

Hatte mich vertippt: Sie hatte es noch gesagt

Joa, dann schauen was beim nächsten mal passiert, dein bestes geben dass sie nicht anders kann. Mehr kann man doch nicht machen. Falls sie sich trifft und was geht, dann finde ich schon, wie erwähnt, dass sie sich auch mit dir eine LTR (mit Kinder ; Zukunft+) vorstellen kann, aber sie nicht ewig nun warten wird.

Gut, du hast eskaliert, und sie ist einen Schritt zurück. Jetzt weiss ich natürlich nicht wie die Intensität und das Gesamtspiel war, aber egal. Macht sie einen Schritt zurück, machst du zwei. Aber 6-Wochen-Distanz ist für mein Empfinden eigtl. eh schon 1000-Schritte-zurück, von daher ja: ist es relativ egal, aber ich würde mich definitiv mit ihr treffen, und schauen was alles möglich ist. Wüsste auch nicht warum man sich da aktuell den Kopf zerbrechen sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat sie stilvoll gelöst. Wenn sie nur eine SMS mit "It is over." geschrieben hätte, hättest Du Dich auch beschwert.

Ist nur gekränkte Eitelkeit. 

Wenn nicht, gilt, was Botte schrieb.

bearbeitet von Explorer1
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.