33 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mein Alter: 29

Alter der Frau: 28

Eskalationsstufe: FC mehrere Male

Problem: unglaublich schlechter Sex

 

Habe vor einiger Zeit ein extrem cooles Girl über Tinder kenngelernt und es hat von Beginn an mega gefunkt, wir waren komplett auf einer Wellenlänge und die ersten 2-3 Wochen waren genial. Wir haben uns sehr oft gesehen und hatten immer eine super Zeit, wir schienen auch beide auf demselben Level enthusiatisch zu sein. Konnte mir auf jeden Fall LTR mit ihr vorstellen, hatte das Gefühl ein bisschen verknallt zu sein und sie sagte mir ähnliches. Sie meinte halt, dass sie nicht direkt Sex haben wollte und deswegen hab ich gewartet, irgendwann nach dem ein oder anderen Glas Wein (zu viel? :D) war sie dann aber nach besagten 2-3 Wochen doch ziemlich in Stimmung und es kam zum FC. Es war leider echt ziemlich schlecht, ich dachte okay der Alkohol...aber die nächsten Male waren genau so schlimm. Das hat die 'Beziehung' irgendwie ziemlich belastet, ich wollte es nicht ansprechen, weil ich sie nicht verunsichern wollte aber ich hatte dann auch gar keinen Bock auf Sex mehr, was sie dann verunsichert hat. Kontakt ist sehr selten geworden und irgendwann hatten wir ein Gespräch, wo wir beide meinten dass wir das gerade alles als recht komisch empfinden und lieber beenden wollen...Sie sagte zwar, dass sie es schade fände und eigentlich gern nochmal versuchen würde, aber ich war irgendwie komplett abgeturnt.

Danach nur ganz sporadischer Kontakt für ca 2 Wochen und jetzt schrieb Sie mir und fragte, ob wir uns nochmal treffen können und in person nochmal über alles reden. Bin gerade etwas ratlos - der Sex war schlecht, weil sie recht fix genommen ist (2-3 min) und dann erstmal für Ewigkeiten im Bad verschwunden, um sich alles mögliche abzuwaschen? Auch das gesicht? Obwohl es nie Oralverkehr gab!?!?  Es war insgesamt einfach komplett leidenschaftslos und danach einfach nur komisch...aber wie soll ich ihr das sagen? Kann das Basis für eine gesunde Beziehung sein? Als F+ kann ich sie mir aus besagten Gründen auf gar keinen Fall vorstellen aber 'ne LTR, wenns so schlecht anfängt...

 

Meine Frage: Kann ich das retten? Das Ding ist, ich könnte mir mit ihr schon mehr vorstellen und wir haben uns so krass gut verstanden, sodass ich das eigentlich nicht direkt in die Tonne treten will...aber wie soll ich das denn machen?! Kommt ja recht selten vor, dass Frau zu schnell kommt, weiß nicht ob das n generelles Problem von ihr ist, sie ist dann wie gesagt aber auch erstmal verschwunden und ich lag da dann immer wie so'n Depp...bin also bisher noch kein einziges mal gekommen, was sie nicht zu stören scheint? Ich versteh das nicht. Ich denke mir aber jetzt ist eh gerade alles im Eimer, d.h. es kann nur besser werden, wenn wir drüber reden, oder?

 

(P.S: an alle die den anderen thread kennen, ja vielleicht sollte ich aufhören zu Tindern :D)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selten so einen dämlichen Post gelesen? dann red doch mit ihr, frag sie warum sie nicht auch mal deinen Jagon in den Mund nehmen möchte und sag ihr, dass sie mega cool drauf ist, dir aber sexuell noch etwas fehlt. Aber Kontakt komplett abbrechen weil man 1-2 mal schlecht gevögelt hat, ist das dein ernst? Bei jeder meiner Sexualpartnerinnen war es bisher so, dass der Sex erst mit der Zeit mega gut wurde, weil man sich dann kennt, man weiß welche Stellungen und Finger/-Lecktechniken gut ankommen. Bei meiner jetzigen bin ich auch erst nach 2 Monaten das erste mal beim Blasen gekommen, sie musste an der Technik arbeiten, dafür klappt es nun immer.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten, Ajokal schrieb:

Kann ich das retten?

Ich würde es ehrlicherweise gar nicht retten wollen. Was willst du mit einer Frau die sich offenbar so (vor dir?) ekelt, das sie sich erstmal so gründlich reinigen muss, als ob sie gerade von einer Horde haariger Neandertaler vergewaltigt worden wäre.

Verstehe mich nicht falsch, mir tut das Mädel wirklich sehr leid. Es ist schlimm das sie Sex offenbar als so was schmutziges empfindet das sie sich danach so ausgiebig pflegen muss. Aber einen solchen Menschen will ich nicht in meinem Bett und noch viel weniger zum Partner haben.

Wie siehst du das?

bearbeitet von Sam Stage
  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus meiner Erfahrung haben Beziehungen mit Frauen immer gehalten, wenn der Sex geil war. Meistens war er das dann auch von Anfang an. Und die Beziehungen, in denen der Sex nach wie vor hammer war, die hielten auch sehr lang. Und wenn das dann doch nicht hielt, lag es daran, dass beide ein Selbstwertproblem hatten und es einfach pausenlos Drama gab. Entweder beendet es dann jemand, oder aber einer oder beide nehmen das Ruder in die Hand und die Gewohnheiten werden irgendwie gebrochen. Zweiteres ist sau selten.

Die andere Seite, die ich kenne: Wenn der Sex von Anfang an scheiße ist, dann liegt es daran, dass die Chemie nicht stimmt. Dann wird das in keiner Hinsicht was.

Aber in deinem Fall ist es eine ganz andere Situation: Anscheinend stimmt die Chemie zwischen euch, der sex ist dir aber viel zu unerfüllend, weil zu kurz und du wunderst dich dann über ihr verhalten. Für ne 28-jährige klingt das Verhalten schon merkwürdig, muss ich da gestehen. Vielleicht hat sie eine zu große Scham. 

Gibt zwei Optionen:

-Du sprichst das thema ohne anspruchs tonalität einem neutralen raum (nicht bei ihr oder bei dir, am besten bei nem spaziergang oder sowas) an und sagst ihr, dass du gern längeren sex mit ihr hättest, bzw du dir auch mal mehr intitiative von ihrer seite als sehr heiß vorstellst. Bau sie dabei auf, indem du an ihre guten eigenschaften appelierst. Kannst ja mal schauen, ob es sich dann bessert. Solche Probleme am anfang der beziehung deuten allerdings darauf hin, dass es nicht bei so einem problem bleiben wird. 

-Du beendest es kurz und schmerzlos, lässt den kontakt sein und triffst die frauen, die sich stundenlang von dir durch die laken schieben lassen. 

Ich tendiere wie @Sam Stage zu zweiterem.

bearbeitet von Kalter Kakao
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten, Ajokal schrieb:

. Sie meinte halt, dass sie nicht direkt Sex haben wollte und deswegen hab ich gewartet,

Sie ist ja auch nicht so eine!:-D

vor 32 Minuten, Ajokal schrieb:

Bin gerade etwas ratlos - der Sex war schlecht, weil sie recht fix genommen ist (2-3 min) und dann erstmal für Ewigkeiten im Bad verschwunden, um sich alles mögliche abzuwaschen?

Und sie hat nach dem ersten Mal einfach aufgehört? Oder du? Wo bleibt da die Führung? Soll sie halt Hand/Mund/Fuß (was weiß ich worauf du stehst) anlegen..
Jeder ist für seinen Orgasmus selbst verantwortlich. Nimm dir halt was du brauchst (also im übertragenem Sinne). Oder lässt du sie reiten bis sie kommt und bist sauer wenn sie aufhört?

Irgendwie liest sich das etwas merkwürdig. Mir fehlen Informationen. Blockt sie den Sex total ab oder erwartest du einfach mehr Einsatz?

bearbeitet von Remo
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ernsthaft? Die einzige echte Segnung der Neuzeit, Du musst nicht ewig schmachten und vorher heiraten um dann zu bemerken, dass das nicht passt und für ewig aneinander gekettet bist. Du lebst im Heute und es passt überhaupt nicht, das A und O der Leidenschaft fehlt? 
 

Ich hab lieber ne Solonummer als sowas. Da muss man nicht lange Drumrum reden, dafür kann man ja nun mal nichts, wenn da alles unterschiedlich tickt aber dann flüchtet man doch.

Abhaken bevor sich das im Gefühl vertieft und neu auf die Pirsch.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden, Sam Stage schrieb:

 Es ist schlimm das sie Sex offenbar als so was schmutziges empfindet das sie sich danach so ausgiebig pflegen muss. Aber einen solchen Menschen will ich nicht in meinem Bett und noch viel weniger zum Partner haben.

Wie siehst du das?

 

Am 30.11.2020 um 13:44 , markhassan schrieb:

Selten so einen dämlichen Post gelesen? dann red doch mit ihr, frag sie warum sie nicht auch mal deinen Jagon in den Mund nehmen möchte und sag ihr, dass sie mega cool drauf ist, dir aber sexuell noch etwas fehlt. Aber Kontakt komplett abbrechen weil man 1-2 mal schlecht gevögelt hat, ist das dein ernst? Bei jeder meiner Sexualpartnerinnen war es bisher so, dass der Sex erst mit der Zeit mega gut wurde, weil man sich dann kennt, man weiß welche Stellungen und Finger/-Lecktechniken gut ankommen. Bei meiner jetzigen bin ich auch erst nach 2 Monaten das erste mal beim Blasen gekommen, sie musste an der Technik arbeiten, dafür klappt es nun immer.

Wegen dem was Sam geschrieben hat, bin ich halt etwas unentspannt. Es ist nicht 'nur' man muss sich aufeinander einstimmen, das ist absolut komisch und ich weiß nicht, ob da irgendwas bei ihr im Kopf falsch ist bzw ob sie super schlechte Erfahrungen gemacht hat oder so!

vor 23 Stunden, Remo schrieb:

Sie ist ja auch nicht so eine!:-D

Und sie hat nach dem ersten Mal einfach aufgehört? Oder du? Wo bleibt da die Führung? Soll sie halt Hand/Mund/Fuß (was weiß ich worauf du stehst) anlegen..
Jeder ist für seinen Orgasmus selbst verantwortlich. Nimm dir halt was du brauchst (also im übertragenem Sinne). Oder lässt du sie reiten bis sie kommt und bist sauer wenn sie aufhört?

Irgendwie liest sich das etwas merkwürdig. Mir fehlen Informationen. Blockt sie den Sex total ab oder erwartest du einfach mehr Einsatz?

Wir haben schon Sex aber Sie will immer dieselbe Stellung - Sie ist oben, Sie kommt und Sie geht (ins Bad) 😄 ich hab versucht das mal zu durchbrechen aber keine Chance..und bevor wir da anfangen zu wrestlen, lass ich sie halt reiten 😄

vor 23 Stunden, Keltica schrieb:

Ernsthaft? Die einzige echte Segnung der Neuzeit, Du musst nicht ewig schmachten und vorher heiraten um dann zu bemerken, dass das nicht passt und für ewig aneinander gekettet bist. Du lebst im Heute und es passt überhaupt nicht, das A und O der Leidenschaft fehlt? 
 

Ich hab lieber ne Solonummer als sowas. Da muss man nicht lange Drumrum reden, dafür kann man ja nun mal nichts, wenn da alles unterschiedlich tickt aber dann flüchtet man doch.

Abhaken bevor sich das im Gefühl vertieft und neu auf die Pirsch.

Ja, keine Ahnung vielleicht bin ich zu konservativ oder zu wenig PUA (bin ich eig eh nicht :D) aber ich finde diese 'Next'-Kultur eigentlich scheiße und versuche den Menschen erstmal kennenzulernen und nicht wegen Kleinigkeiten sofort anzuschießen... Das Ding ist, irgendwie wirkt das für mich nicht wie eine Kleinigkeit.

Das Problem am Probleme ansprechen in diesem bereich ist, dass es da kein mittelding gibt entweder es macht alles vieeeeeeeeeeeeeeeeeel schlimmer, weil die person sich mega auf den Schlips getreten fühlt bzw verunsichert ist oder es wird absolut super (wenn der Knoten dann geplatzt ist)...aber was dazwischen ....Und ich habe die starke Befürchtung, dass es bei ihr eher so ist, dass sie dann komplett dicht macht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Ajokal schrieb:

ich hab versucht das mal zu durchbrechen aber keine Chance..und bevor wir da anfangen zu wrestlen, lass ich sie halt reiten 😄

Wie reagiert sie denn auf deine Versuche und wie genau sehen die aus?
Hast du es mal Spielerisch nach 2-3 Gläsern Wein versucht? "Arrrr du machst mich so scharf *schmatz*. Ich will dich. Und ich hole mir jetzt was ich brauche *dreckig grins*" - Dann ihre Arme festhalten und ihren Körper/Hals küssen.. bis du schließlich in der Missionars in ihr eindringst. Dabei natürlich immer schön die Hände festhalten und ihr signalisieren, dass du die Führung hast und auch hältst. Du sollst sie ja nicht sofort durch die ganze Wohnung vögeln. Fang mal klein an. Einfühlvermögen ist hier gefragt.
Ansonsten würde mich echt interessieren wie die Blocks aussehen und wie du es bisher angestellt hast.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Ajokal schrieb:

Sie ist oben, Sie kommt und Sie geht (ins Bad) 😄 

😂😂😂 

Made my Day

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Ajokal schrieb:

Ja, keine Ahnung vielleicht bin ich zu konservativ oder zu wenig PUA (bin ich eig eh nicht :D) aber ich finde diese 'Next'-Kultur eigentlich scheiße und versuche den Menschen erstmal kennenzulernen und nicht wegen Kleinigkeiten sofort anzuschießen... Das Ding ist, irgendwie wirkt das für mich nicht wie eine Kleinigkeit.

Das Problem am Probleme ansprechen in diesem bereich ist, dass es da kein mittelding gibt entweder es macht alles vieeeeeeeeeeeeeeeeeel schlimmer, weil die person sich mega auf den Schlips getreten fühlt bzw verunsichert ist oder es wird absolut super (wenn der Knoten dann geplatzt ist)...aber was dazwischen ....Und ich habe die starke Befürchtung, dass es bei ihr eher so ist, dass sie dann komplett dicht macht

Ich glaube dass es einen großen Unterschied dazu gibt, sich selber und seine Bedürfnisse gut zu kennen und dazu zu stehen und sich dann den passenden Partner auszusuchen und dem Umstand sich einfach jemanden zu nehmen, es irgendwie hinbiegen zu wollen und es dann so darzustellen als wolle man ihn „wegen Kleinigkeiten“ nicht abschießen.

Mit Verlaub, wenn Du konservativer bist, dann sicher monogam. Dann gibt es genau eine extrem wichtige Sache die sich nur mit dem Partner erleben lässt und das ist nun mal Sex. Und wenn das eine Kleinigkeit wäre, dann würdest Du hier nicht im Forum einen Thread eröffnen. That’s it. 
Exakt, es gibt kein Mittelding bei Leidenschaft oder nicht Leidenschaft, es knistert nun mal nicht bei jeder. Was soll man da besprechen mit Hirn, was doch animalischer Instinkt ist. Einiges mag Technik sein aber nicht das. Und weil das hoch persönlich ist passt es oder eben nicht, alles was Du da sagen würdest vermittelt doch, dass Du sie nicht akzeptierst und willst dass sie anders sein soll als sie nun mal ist.

Vielleicht hilft Dir ein anderes Bild. Du hast Dir eine Banane aus dem Regal genommen. Eine sehr hübsche Banane. Aber eigentlich magst Du, wenn ganz ehrlich bist, lieber Kiwis. Aber weil die Banane so praktisch ja schon da ist, modelst Du so lange an der armen Kleinen herum und malst sie am Ende auch noch grün und braun an, damit sie aussieht wie eine Kiwi. Sie wird aber nie eine Kiwi sein und warum sollte sie auch! Sie hätte einfach nur jemanden gebraucht, der sie als Banane bestätigt und sie genau mit ihrem Schwung und dem hübschen gelb zu schätzen weiß, der es mag wie Bananen duften. Nun ist sie totunglücklich aber glaubt, sie mußte sich so verunstalten lassen, weil sie gefallen will. Aber sie wird nie zu einer Kiwi werden. Wer ist denn jetzt Schuld? Die Banane oder der, der sich nicht vorher oder beizeiten darüber klargeworden ist, dass er eigentlich sich von Kiwis angezogen fühlt. Und ist irgendwas doof an Bananen? Nein. Weil sowohl Bananen wie Kiwis haben ihre Abnehmer.

Du sagst auch keinem Fisch, dass er einen Baum hinaufklettern soll. Also sei fair und lass sie los.

bearbeitet von Keltica
  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir den Thread nochmal durchgelesen.

Mein Eindruck ist mittlerweile das die Dame dich als menschlichen Dildo benutzt. Sie mag dich wahrscheinlich, ist aber null attracted. Insbesondere das sie sich bei dir holt was sie braucht und dich dann liegen lässt, sprich für mich dafür. Ich denke nicht mal das sie sich danach schmutzig fühlt, sie hat einfach keine Lust sich weiter mit dir zu beschäftigen, denn sie hat ja was sie braucht. Ich kenne da jemanden der das genauso macht. Wenn es so sein sollte, finde ihr Verhalten nicht verwerflich, da viele Männer das mit Frauen genauso machen. 

Aber du kannst dich ja mal fragen warum du dir sogar eine Beziehung mit einem Menschen vorstellen kannst, der dich quasi wie einen Vibrator benutzt.  

bearbeitet von Sam Stage
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sam Stage - an den Dildo glaube ich eher nicht. Ein Mädel, das nen gut funktionierenden Dildo hat, geht mit dem anders um. Ich würd eher vermuten, dass da bei ihr etwas schief hängt mit der Sexualität und sie dem TE was vorspielt.

@Ajokal - ad1 mal anders führen. Nicht gleich penetrieren. Verweigere ihr das doch mal spielerisch und ‚zwinge‘ sie dazu, Dir nen Handjob zu geben vorher. Wer den Rappen nicht striegelt, der darf ihn nicht reiten. Oder so ähnlich. Alles mit Humor.

...und dann sprich in einer ruhigen Minute mit ihr, wenn die Stimmung sonst gut ist. Hast doch dabei nichts zu verlieren - wenn‘s so bleibt, fährt das Ding nämlich sauer. Da kannst Du es auch mal ansprechen.

bearbeitet von botte
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.11.2020 um 13:34 , Ajokal schrieb:

Meine Frage: Kann ich das retten?

Glaubst Du echt, dass in den 28 Jahren sich noch kein Typ diese Frage gestellt hat? 
Glaubst Du echt, die Frau hat noch nicht gemerkt, dass Typen es scheiße findet, wenn sie nach 3 Minuten aufspringt und den Typen ohne Orgasmus liegen lässt? 

Denkst Du, die hat in der Bravo nicht vor langer Zeit gelesen, dass sie einen Penis in den Mund nehmen kann? 

Und auch mit dem ganzen Wissen und den daraus entstehenden Problemen ist ihre Strategie, bei einem neuen Typen

- auf Zeit zu spielen und danach
- nach wenigen Minuten ins Bad zu rennen und den Typ liegen zu lassen

Denkst Du echt, dass Du jetzt der Typ bist, der einer 28-jährigen erklärt, dass sie jetzt sexuell nicht unbedingt in die Kiste "best-sex-ever" fällt? 

 

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein neuer Lieblingsthread. Reiten, ankommen, absteigen. Wunderbar!

  • HAHA 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, Ajokal schrieb:

Das Problem am Probleme ansprechen in diesem bereich ist, dass es da kein mittelding gibt entweder es macht alles vieeeeeeeeeeeeeeeeeel schlimmer, weil die person sich mega auf den Schlips getreten fühlt bzw verunsichert ist oder es wird absolut super (wenn der Knoten dann geplatzt ist)...aber was dazwischen ....Und ich habe die starke Befürchtung, dass es bei ihr eher so ist, dass sie dann komplett dicht macht

Du hast doch nix zu verlieren. Ohne Gespräch ist das Ding doch auch durch. Du kannst also nur gewinnen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte es da ja mit den alten PUF Zitaten.

Zitat

Sei nicht ihr Therapeut 


Ich würde sie konsequent nexten und keinerlei Energie in die Mission Impossible stecken. Hier hilft zu 99% Sicherheit kein Gespräch, keine Eigentherapieversuche oder anderen Tricks.

 

“War schön mit dir, aber es passt nicht, hasta pronto“ Ende. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier muss man denke ich nicht das Rad neu erfinden. Der Sex passt nicht. Next. So wie hoffe ich es jeder in dem Fall nach paar Fickdates auch tut.

Oder wie machst du das im Laden? Hab größe L, hier ist aber nur größe S. Wie kann ich das Ding retten mich doch mit irgendwelchen Tricks darein zu zwängen?

Halte sie als gute Freundin wenn ihr euch so gut versteht.

Thats life. Wo ist das Problem?

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Lafar schrieb:

Hier muss man denke ich nicht das Rad neu erfinden. Der Sex passt nicht. Next. So wie hoffe ich es jeder in dem Fall nach paar Fickdates auch tut.

Oder wie machst du das im Laden? Hab größe L, hier ist aber nur größe S. Wie kann ich das Ding retten mich doch mit irgendwelchen Tricks darein zu zwängen?

Halte sie als gute Freundin wenn ihr euch so gut versteht.

Thats life. Wo ist das Problem?

Das Problem wird, wie so oft sein, dass es ihm an Alternativen mangelt.

Sonst hätte er nach der ersten Reiterhofnummer schon das weite gesucht.

Ist halt Cockdown im Lockdown gerade.

  • LIKE 1
  • HAHA 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solidarität mit allen Cockdowner. Investiert nicht nur fürs Alter, sondern auch ins Bett. Gibts schon ETFs für Ficks? Exchange Trade Fucks? Sollten maln Gide dazu schreiben. 
Aber irgendwie schräg die Vorstellung. Sie kommt auf deinem Teil und springt dann ab und läuft ins Bad? Haha noch nie gehört. Wenn sie wenigstens zuende blasen würde....

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Lafar schrieb:

Sie kommt auf deinem Teil und springt dann ab und läuft ins Bad? Haha noch nie gehört. Wenn sie wenigstens zuende blasen würde....

Hatte mal eine die einfach nur (rückwärts) auf mir saß und sich nicht bewegt hat. So gar nicht. Null. Bin mir nicht einmal sicher ob sie geatmet hat. Sie saß da einfach nur minutenlang.. War mein schnellster Next überhaupt. :D

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Input schreit ja förmlich nach einem Strangest Sex Experience Faden

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da gab es doch diese eine Geschichte von Endless Enigma, der eine solche Frau festgehalten hat, stumpf gevögelt hat und als er fertig war ist er schnell in die Küche gegangen um Kaffee zu kochen oder so...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor du nextest, sags ihr wenigstens. Kann auch sein dass sie wirklich verpeilt ist und keine Ahnung hat, wie maximal unattraktiv das Ganze für dich (und andere Männer) ist. Wenn du dann weg bist ist es für dich eh egal, aber so gibt es die kleine Chance, dass sie vllt doch mal was ändert beim Nächsten. Und wenn du es nur 2 Minuten in nem Text schreibst. So viel Zeit und Ehrlichkeit für jmd, den man sonst gerne mag, halte ich nicht für falsch.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.