Alte Affäre wieder aufnehmen?

6 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mein Alter: 25

Ihr Alter: 21

Dates damals über 4-5 Monate

 

Hallo Leute. Ich habe eine Dame Anfang des Jahres gedatet, im Frühling (Approach durch daygame). Wir haben dann eine tolle Affäre gehabt, über März, April, Mai, Juni, Juli. 

Wir hatten tollen Sex, aber sie wollte eine LTR mit mir. Ich habe ein wenig rumgeeiert, und meinte ich brauche noch Zeit um sie kennenzulernen. Ich habe auch zu wenig gemacht. Sie stellte mir zu Recht in Kritik, dass ich zu wenig mache, und sie Angst hätte weiter Gefühle zu entwickeln etc. 

Woran das lag, weiß ich gar nicht, an ihr auf jeden Fall nicht. Ich hatte einen Trauerfall in der Familie, und war sehr introvertiert in der Zeit, ich war viel für mich alleine und spazieren. Sie weinte auch öfters dass sie nicht an mich herankomme.

Auf jeden Fall tat es ihr sehr leid, aber sie schoss mich im Juli ab. Ich bat sie dann noch um ein Gespräch, und entschuldigte mich für mein Verhalten. Sie meinte dass sie nicht wisse, ob das alles nochmal was werde, ob das mit den Gefühlen gut geht etc. Dann trennten sich unsere Wege. 

Ich schrieb ihr 3 Wochen später, dass ich sie vermisse, und wie es ihr geht. Darauf erhielt ich keine Antwort, was ich ziemlich schade fand. 

Naja, jetzt habe ich ihr frohe Weihnachten geschrieben. Sie bedankte sich, und es entwickelte sich ein nettes Gespräch, in welchem wir in gleichen Anteilen, investierten, und Fragen zum Leben des jeweils anderen stellten. 

Meine Frage: Soll/Kann ich sie nach einem Treffen fragen? Oder sollte das ihre Aufgabe sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, someoneelse1 schrieb:

Mein Alter: 25

Ihr Alter: 21

Dates damals über 4-5 Monate

 

Hallo Leute. Ich habe eine Dame Anfang des Jahres gedatet, im Frühling (Approach durch daygame). Wir haben dann eine tolle Affäre gehabt, über März, April, Mai, Juni, Juli. 

Wir hatten tollen Sex, aber sie wollte eine LTR mit mir. Ich habe ein wenig rumgeeiert, und meinte ich brauche noch Zeit um sie kennenzulernen. Ich habe auch zu wenig gemacht. Sie stellte mir zu Recht in Kritik, dass ich zu wenig mache, und sie Angst hätte weiter Gefühle zu entwickeln etc. 

Woran das lag, weiß ich gar nicht, an ihr auf jeden Fall nicht. Ich hatte einen Trauerfall in der Familie, und war sehr introvertiert in der Zeit, ich war viel für mich alleine und spazieren. Sie weinte auch öfters dass sie nicht an mich herankomme.

Auf jeden Fall tat es ihr sehr leid, aber sie schoss mich im Juli ab. Ich bat sie dann noch um ein Gespräch, und entschuldigte mich für mein Verhalten. Sie meinte dass sie nicht wisse, ob das alles nochmal was werde, ob das mit den Gefühlen gut geht etc. Dann trennten sich unsere Wege. 

Ich schrieb ihr 3 Wochen später, dass ich sie vermisse, und wie es ihr geht. Darauf erhielt ich keine Antwort, was ich ziemlich schade fand. 

Naja, jetzt habe ich ihr frohe Weihnachten geschrieben. Sie bedankte sich, und es entwickelte sich ein nettes Gespräch, in welchem wir in gleichen Anteilen, investierten, und Fragen zum Leben des jeweils anderen stellten. 

Meine Frage: Soll/Kann ich sie nach einem Treffen fragen? Oder sollte das ihre Aufgabe sein?

Hast Du keine Alternativen oder warum willst Du etwas aufwärmen, dass Du damals schon nicht wolltest? Trauerfall hin oder her, das Eiern wird einen Grund gehabt haben. Wie viele hast Du seither denn getroffen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe das auch wie Keltica, dir fehlen Coronabedingt die Alternativen.

Mach dir mal ernsthaft Gedanken was dich an ihr stört. Wenn da nichts sein sollte dann go for it. Ansonsten lass das Mädel ziehen anstatt sie wieder in was reinzuziehen was du am Ende dann doch nicht willst.  

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.12.2020 um 21:24 , someoneelse1 schrieb:

Meine Frage: Soll/Kann ich sie nach einem Treffen fragen? Oder sollte das ihre Aufgabe sein?

Da wirst Du sehr lang drauf warten, bis eine Frau Dich fragt 😜 Vorher friert die Hölle ein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Marcel Herzog schrieb:

Da wirst Du sehr lang drauf warten, bis eine Frau Dich fragt 😜 Vorher friert die Hölle ein...

Naja, ich hätte ja kein Problem mit, aber sie hatte mich halt schonmal ignoriert beim ersten versuch sie zu kontaktieren

 

Am 28.12.2020 um 21:24 , someoneelse1 schrieb:

Ich schrieb ihr 3 Wochen später, dass ich sie vermisse, und wie es ihr geht. Darauf erhielt ich keine Antwort

Jetzt hab ich sie ja schon wieder angeschrieben, und dann noch nach dem Treffen zu fragen steht mir ein bisschen mein ego im Weg. Außerdem wäre das vllt eine needy Dynamik dann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.