Online Game ist eine Verarschung

66 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 20 Minuten, fmxmaster schrieb:

Männer lasst euch nicht an den Eiern packen, das ist mein Vorschlag an euch, auch wenn viele jetzt sagen, die layen bei Tinder regelmäßig, ja aber was für Frauen!!! Kenne auch jemanden der layed dort, er will aber nie zeigen was für Frauen das sind 😕


Hab meine Accounts gelöscht und alle Apps deinstalliert - Der Aufwand ist es nicht wert!

 

Cool Story, Bro. Ist doch nichts Neues. Von welcher Lüge sprichst du bitte?

Numbers Game und so. Hab einige Lays (von UG2-HB7) dank OG und am ersten Tag auf Tinder vor 2.5 Jahren direkt meine heutige LTR kennengelernt. Klar ist neben den üblichen Faktoren (Looks, Kreativität im Anschreiben...) auch Glück und teilweise viel Zeitinvest dabei...aber ganz verteufeln würd ichs nicht. Manchmal ist man eben der, der die Alte mit 1000+ Likes dated und layt. Ich will meine damalige OG Zeit nicht missen. Das Realgame profitabler ist sollte jedem klar sein.

Oder ist das so ne umgekehrte Psychologie Masche, bei der du hoffst alle melden sich jetzt von Tinder ab und du bleibst der einzige Stecher dort? 😉

Edit: Ich habe für OG nie auch nur einen Cent ausgegeben. Boosts oder Icebreaker oder was es nicht für Abzocken gibt wurden alle gemieden. Kein Plan inwieweit das die Sache noch einfacher gemacht hätte.

bearbeitet von Ayus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das wichtigste zuerst: wir haben die gleiche emailapp auf dem handy bruda ❤️

ansonsten sollte dir klar sein das die martksituation auf datingapps zum positiven für die frauen ausfällt.

außerdem sollte dir klar sein das daringappsbetreiber nicht zum ziel haben jedem mann einen stich klarzumachen, so frei dem motto, freie liebe, sex für alle. es geht um kohle, flocken, zaster, money dollars, cash, knete, goldstücke, $$$'s.

du deinstallierst die apps. finde ich gut. ich selber nutze sie auch nicht. aind wir schon zwei. aber die kuh wird weiter gemolken solange sie milch gibt. und das ist eine verdammt große kuh.

sei froh wenn andere nur auf tinder rumhängen. mehr girls auf den streets für dich. ändern wirst du mit so einem thread aber nichts. die datingappsbetreiber verdienen weiterhin je menge geld. gibt auch einige die gut was wegfickn mit tinder. wurde hier im forum schon mit milliarden posts analyisiert.

also kack drauf. solche verhaltensstudien wie du sie gemacht hast wurden schon oft gemacht. immer mit dem selben ergebnis. 

peace bruda.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hat egtl schonmal jemand tinder durchgespielt? kommt am ende ein großer endboss? laufen dann die credits im abspann? gibts da auch cheater? wann kommt teil 2 raus? kann man da auch clans bilden oder gegen andere clans antreten?

  • LIKE 1
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Ende gibt's 'ne "HB-Schleif": Alle Tinderellas werden dir erneut angezeigt. Ich wische nahezu immer nach links, dennoch kommen die ganzen Fratzen immer wieder.

Hatte wegen Corona gar kein Tinder mehr genutzt, musste mich vorletzte Woche sogar wieder neu anmelden, als ich mal reinschauen wollte. Absolut tote Hose und kaum brauchbare Frauen dabei, alles sehr lahm. Macht zu Coronazeiten eh keinen Sinn, sich zu treffen und nichts machen zu können, oder will man sich selbst wegen einer Tinderella und eines Ficks womöglich dauerhaft schädigen? 

Immerhin hat der TE einen *Carlos* geangelt!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten, fmxmaster schrieb:

Männers, ihr müsst den ganzen misst Boykotieren !!

Hier der Beweis das es alles eine Lüge ist! Um 22:00 mit einem sehr hässlichem weiblichen Profil angemeldet, exakt eine Stunde später 67 likes und 15 matches. Jetzt stellt euch vor, die Frau ist eine HB8-10, so eine bekommt in einer Stunde 1000 likes!

Screenshot-20201228-230450.jpg

 


Es ist alles totaler Blödsinn man soll:
- Herausstechen aus der Menge
- Authentisch sein
- Gut schreiben können
- usw.

DENN, ein Männerprofil wird in den Suchergebnissen nicht so oft angezeigt, hängt auch damit zusammen das es dort zuviele Kerle gibt.
Nicht ausser Acht zu lassen ist, beim online dating gibt man den Frauen die Kontrolle, das ist entgegengesetzt der Natur denn eine Frau kann von natur aus sich nicht entscheiden. Sie geht in den Baumarkt, grübelt 2 Stunden über die richtige Tapete, nimmt eine, auf dem Weg zur Kasse geht sie zurück und nimmt eine andere. In der Schlange an der Kasse geht sie wieder zurück und nimmt die vorherige Tapete. Nach dem Tapezieren sagt sie 'hmmm hätte ich mal doch die andere genommen'. So ist es mit dem Schreiben, sie schreibt gleichzeitig mit 20 Typen die sie nicht kennt. Ein Wort was sie falsch versteht, man ist selbst gar nicht dran schuld und sie meldet sich nicht mehr. Gerade die die in ihrem Profil schreiben 'Humor & Intelligenz wird erwartet' sind die die am wenigsten davon mitbringen und bei einem ironischem Spruch sich nicht melden weil die das nicht peilen.

Ich bin ein gutausehender Mann 43j, approache auf der Staße nur Frauen die mir wirklich gefallen und da sind sogar 20 jährige Frauen dabei. Ich approache eigentlich nie was über 30. Meine letzten 3 Beziehungen waren 22, 21, 21, alle von der Straße, und es waren aus meiner Sicht gesehen gesehen HB8/HB6/HB7 (2Jahre/9 Monate/3 Monate).
Seit nun exakt 4 Monaten mache ich wegen der Corona Kacke aktiv Tinder, Bumble, Badoo, Jaumo und Lovoo paralel. Habe in diesen 4 Monaten locker 5000 likes verteilt, geschätzt 300 matches, mit fast jeder die gleiche Leier geschrieben und nur eine eine Frau gelayed, die aber auch nur weil die mich bei Jaumo angeschrieben hat. Die Dates die ich hatte, kannst du alle knicken, waren alles Schabraken die ich draussen auf der Straße nie approached hätte (Fotofilter und Photoshop machens möglich). Viele mit denen ich geschrieben habe, würde ich draussen nicht mit dem Arsch anschauen und online machen die sogar noch auf Ansprüche. Hab mal eine gedatet 41 Jahre, 5 Kinder von 3 verschiedenen Männern und sie sucht noch immer ihren Traumprinzen der den Ersatzvater spielt.

Männer lasst euch nicht an den Eiern packen, das ist mein Vorschlag an euch, auch wenn viele jetzt sagen, die layen bei Tinder regelmäßig, ja aber was für Frauen!!! Kenne auch jemanden der layed dort, er will aber nie zeigen was für Frauen das sind 😕

Hab meine Accounts gelöscht und alle Apps deinstalliert - Der Aufwand ist es nicht wert!

 

Danke für deinen Post und kann ich auch so bestätigen. Frauen haben online echt ein leichtes Spiel, investieren selbst wenig in Kommunikation und haben dabei noch eine große Auswahl an Kerlen, auch als UG mit 3 Kindern 😁 Entweder man macht da mit oder nicht, ist einem selbst überlassen. Die Qualität meiner Matches lässt sich auch zur Wünschen übrig, vielleicht liegt es aber auch an mir ^^.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Ayus schrieb:

Cool Story, Bro. Ist doch nichts Neues. Von welcher Lüge sprichst du bitte?

Numbers Game und so.

Genau von der Leier spricht er. "Numbers game" ist der größte Quatsch der hier im Forum propagiert wird. Klar, verbringt ruhig euer Leben damit, jeder eckeligen Frau hinterherzurennen und nennt das dann ganz stilvoll "Numbers game". Echte Ficker machen sowas nicht. Siehe TE.

  • VOTE-4-AWARD 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja Kinder sind für uns Männer relativ egal im OG wenn man nur mit der Absicht einen wegzustecken seine Frauen matched. 

Solange der kleine Kevin,Taylor-Jerome ,Fin Malte nicht applaudierend am Bett bei stehen während mutti den Seestern meistert..  

Für reine Ficks im OG sind Kinder einfach nur ein Anzeichen für " die rollige Alte ist i.d.r. nicht spontan und geplante Dates kommen nicht zustande weil Kevin wieder Dünnschiss mit Kotzerrei hat " 

Solange man sich dessen bewusst ist , kann man auch Single Mums Flanken.  

Ich für meinen Teil aber lasse meine Finger davon,  da auf Tinder die meisten Frauen ihre Kinder als ihren persönlichen Mehrwert ansehen und nicht als ein Hindernis. 

Und wegen knapp 100 likes in 1 Stunde:

Sind genug Ausrutscher likes auch dabei sowie rage liker sowie fake Männer ,die hinter ihrem maskulinen Bild eher schäbig und selbst Fett sind. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, fmxmaster schrieb:

 

Screenshot-20201228-230450.jpg

 

 

 

Sonnilein?!

... darf Online-Game so sexy sein?

Kein Wunder, dass so ein heißer Leckerbissen richtig durch die Decke geht  😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin zwar selbst nicht auf Tinder, dennoch würde ich sagen, daß man solche Seiten für sich durchaus nutzen kann, wenn man es nicht zur Zeitverschwendung werden läßt.

Wenn viele Männer, vor allem unter Corona, sich nun mehr oder weniger an Dating-Apps/Portale klammern, weil man sonst keine Möglichkeiten mehr hat oder meint zu haben, um Frauen kennenzulernen, kann das zu jeder Menge Frust führen.

Noch schlimmer sind die Typen dran, die sonst nix gebacken bekommen aber meinen online bei den Frauen eher zu punkten, also z.b ihre Defizite übers Schreiben kaschieren zu können.

Ich bin nur auf Lovoo, was sicher nicht ganz zu vergleichen ist, doch mache ich das mehr zum Spaß. Schreibe hier mal da mit einer eine schaue was bei rum kommt und das ist bei mir auch nicht viel.

Über was ich mich aufregen könnte aber eher mit Humor nehme, ist die Tatsache daß ich davon überzeugt bin, daß die meisten Frauen, die ich like oder anschreibe, mich im Reallife nicht einfach so links wegwischen oder ignorieren würden.

Ich weiß daß es so ist, bin davon voll und ganz überzeugt, daher juckt mich das Verhalten der Damen auch recht wenig. Ich denke mir da viel mehr, schade für sie.

Natürlich gefällt es mir nicht, daß ich aufgrund meiner Situation unter Corona aufn Land, jetzt gerade kaum eine andere Wahl habe außer online zu gehen, doch was bringt es mir jetzt mich ich Dinge aufzuregen die ich selbst kaum beeinflussen kann?

bearbeitet von Nelson Muntz
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon mal die Typen angeschaut die da liken? Sind auch nicht gerade die heissesten und wohl begehrtesten Männer... 

wer sich wie ein afc verhält und simpt, darf sich auch nicht wundern. 

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die für mich spannendstes Frag gerade, was hat "Theo" da in der Hand auf seinem Profilbild und warum zum fi... Tindert man mit sowas :-D

Ich sehe schon, die meisten Kerle könnten einen Tinderguyde aus dem PUF brauchen :-D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, Maximo M. schrieb:

Die für mich spannendstes Frag gerade, was hat "Theo" da in der Hand auf seinem Profilbild und warum zum fi... Tindert man mit sowas :-D

Ich sehe schon, die meisten Kerle könnten einen Tinderguyde aus dem PUF brauchen :-D 

Ich frag mich ja wie verzweifelt die typen da wirklich sind, dass die Frauen die so aussehen auf so ein Podest heben. 

 

Ich würde übrigens mal die Gesichter und das Foto, das offensichtlich nicht dich darstellt, anonymisieren. Rechtlich ziemlich bedenklich das Ganze. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Raist schrieb:

Ich frag mich ja wie verzweifelt die typen da wirklich sind, dass die Frauen die so aussehen auf so ein Podest heben. 

So verzweifelt, dass sie ein Fake Profil anlegen und sich dann am Ergebnis abarbeiten können. Hilft bei der Festigung des eigenen Weltbildes, aber gefickt wird (natürlich) trotzdem nicht...

Zitat

 

Ich würde übrigens mal die Gesichter und das Foto, das offensichtlich nicht dich darstellt, anonymisieren. Rechtlich ziemlich bedenklich das Ganze. 

Richtig.

Edit: ah, da fühlt sich schon jemand angesprochen... magst du erzählen, @Iam#1 ?

 

bearbeitet von Masterthief
  • OH NEIN 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 30 Minuten, Masterthief schrieb:

Edit: ah, da fühlt sich schon jemand angesprochen... magst du erzählen, @Iam#1 ?

 

vor 10 Minuten bearbeitet von Masterthief

Nö. Ich fande die Aussage einfach dumm aber habe keinen Bock in diese Diskussion wieder einzusteigen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Maximo M. schrieb:

Die für mich spannendstes Frag gerade, was hat "Theo" da in der Hand auf seinem Profilbild und warum zum fi... Tindert man mit sowas :-D

Das dürfte wohl so ne Art Peitsche für bdsm spielchen sein ... joa Tinder ist und bleibt ne App zum ficken. Wer glaubt seine neue LTR auf tinder oder was längerfristiges zu finden, der wird enttäuscht werden. Ist wie das Suchen nach dem Heu im Nadelhaufen (sic!), da man sich an der ein oder anderen stelle pickst, indem man gehofft hatte den Mann/die Frau fürs Leben gefunden zu haben, kurz darauf aber enttäuscht wird.

An sich ist uns das hier klar. Nur halt vielen Frauen und Männern da draußen halt nicht und sich die große liebe erhoffen. Meist spielen die Männer am Anfang mit und nach ein paar ficks sind die, die es können wieder weg. Alle anderen AFCs und Mauerblümchen sind leider lost, weil die a) nicht wie erhofft zum Zug kommen und b)u attraktive Frauen daten, die einfach unter ihrem Niveau sind. 

Natürlich entstehen hin und wieder Beziehungen daraus, aber das sind eher Ausnahmen. Und Ausnahmen bestätigen die Regel. 

vor 5 Stunden, Nelson Muntz schrieb:

Wenn viele Männer, vor allem unter Corona, sich nun mehr oder weniger an Dating-Apps/Portale klammern, weil man sonst keine Möglichkeiten mehr hat oder meint zu haben, um Frauen kennenzulernen, kann das zu jeder Menge Frust führen.

Glaube aktuell ist das GeschlechterVerhältnis ziemlich mies ... schätze hier in Süddeutschland bei mir eher 2-3 Männer auf 1 Frau. Und viele Frauen wollen sich auch aktuell nicht treffen oder schreiben nicht (zurück) oder ghosten.

vor 5 Stunden, Nelson Muntz schrieb:

Noch schlimmer sind die Typen dran, die sonst nix gebacken bekommen aber meinen online bei den Frauen eher zu punkten, also z.b ihre Defizite übers Schreiben kaschieren zu können.

+1. Witzigerweise hörte ich beim Streeten im Sommer vor mir einer Gruppe zu. Pärchen mit einem Typen befreundet, spazieren vor mir. Die Frau zu dem Typen:"Sag mal, du ist doch seit Ewigkeit Single. Wie läuft es aktuell bist du auf Tinder?" Der Typ so:"gar nicht. Nur schreiben, schreiben, schreiben und nichts kommt dabei rum." 

Musste echt schmunzeln, da ich an dem Tag nicht so unerfolgreich war. 

Mir ist aufgefallen, dass vermehrt auch über Instagram versucht wird anzubandeln und zu flirten. Dachte Instagram sei mehr so ne Plattform zur Selbstinszinierung und chaten und weniger die Verlagerung von misslungener Tinder-Quoten auf Instagram oder noch schlimmer Facebook. Dadurch kriegen ja die Frauen noch mehr gratis Aufmerksamkeit, die sie nicht wirklich verdient haben. 

Soweit kommt es noch, dass wir uns hier zu Affen machen ... 🐒

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tinder ist schon lange unterste Schublade was Dating-Apps angeht. Im OG geht aber einiges, wenn Mann sich richtig in Szene setzt.

Meine persönliche Erfahrung: durchschnittlich bekomme ich pro Woche aus drei verschiedenen Dating Apps ca. 15-20 Matches (>HB6). Davon sind vielleicht 50% nach wenig blabla offen für ein Treffen. (Bei Tinder ist die Bereitschaft am Niedrigsten.) Im Schnitt schafft es dann mindestens eine Frau (>HB7) wirklich Interesse zu wecken und es kommt zum Treffen.

Ich weiß jetzt nicht genau, wie viel Zeit ich in den Apps verbringe, aber ich nutze sie nicht täglich. Im Schnitt vielleicht 20min/Tag. Jetzt kann man sagen, lohnt sich nicht. 

Fair enough. Für mich lohnt es sich durchaus, weil ich die eine Frau anhand vieler Kriterien vorgescreent habe.

Klar, man sollte nicht die Liebe seines Lebens erwarten; sollte man aber auf der Straße oder im SC auch nicht.

Das Dating-App bashing kommt mir irgendwie zu gefrustet rüber...

 

Edit:

Ich verstehe nicht weshalb die Leute immer über das Rumtexten meckern. Wenn mir die Frau nach 5-8 Nachrichten nicht ihre Nummer gibt. Next.

bearbeitet von Playtex
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Playtex schrieb:

Edit:

Ich verstehe nicht weshalb die Leute immer über das Rumtexten meckern. Wenn mir die Frau nach 5-8 Nachrichten nicht ihre Nummer gibt. Next.

Ich hab auch schon erfolgreiche Treffen auf Tinder gehabt wo die Frau mir nicht die Nummer gegeben hat. Aber wenn Sie nach nen paar Nachrichten keine Lust hat sich zu treffen ist das vergebene Mühe. Trotzdem halten viele krampfhaft am Match fest, weil Sie denken dass sie die Frau doch noch rumkriegen würden. Das Texten wird dann meist immer unsinniger und weniger zielführend. Und da dieser Teil nachher den Großteil des Chats ausmacht entsteht der Gesamteindruck, dass das Texten scheiße war. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, Playtex schrieb:

Fair enough. Für mich lohnt es sich durchaus, weil ich die eine Frau anhand vieler Kriterien vorgescreent habe.

Klar, man sollte nicht die Liebe seines Lebens erwarten; sollte man aber auf der Straße oder im SC auch nicht.

Das Dating-App bashing kommt mir irgendwie zu gefrustet rüber...

 

Das ist es auch, da sich scheinbar viele bei diesem Dating-Apps hoffnungslos verennen.

Ich werde weiterhin ab und zu mal eine anschreiben, mit teils geklauten Sachen ausm PUF.

Wenn die mir nicht zurückschreiben kommt mir oft als erstes die Reaktion meines Profilbildes hier ausm Forum in den Sinn. Also Ha, Ha!! 😄

bearbeitet von Nelson Muntz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Raist schrieb:

Ich hab auch schon erfolgreiche Treffen auf Tinder gehabt wo die Frau mir nicht die Nummer gegeben hat. ...

Klar, geht auch. Aber die Bereitschaft mir ihre Nummer zu geben (kein Insta o.ä.) ist einer meiner Filter. Wurde noch nie versetzt; ich denke das hat auch damit was zu tun.

vor 9 Minuten, Nelson Muntz schrieb:

Wenn die mir nicht zurückschreiben kommt mir oft als erstes die Reaktion meines Profilbildes hier ausm Forum in den Sinn. Also Ha, Ha!! 😄

Als das mit den Dating Apps anfing war ich extrem unentspannt. Habe jeden Match analysiert und überlegt wie ich das Gespräch am besten angehe. Heute sind meine Chats oberflächlich gesehen eher langweilig, weil extrem zielführend. Die Frau hat sich (A) schon für mich entschieden oder sie will (B) nur Bestätigung. Ich will dann eigentlich nur noch rausfinden ob A oder B.

Nummer. Fertig.

bearbeitet von Playtex
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man auf 2 Screening Punkte zuspitzen:

1. Fickbar

+

2. Fickrig

=

Treffen und Ficken

Nummer ist total nebensächlich bei OG.

bearbeitet von Amidnistrator

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.