Off-Topic Sammelsurium des Sinnhaften und Unsinnhaften

4.121 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 9 Stunden, RyanStecken schrieb:

Schlaghosen?

 

 

 

Heißt das nicht Mom Style oder Boyfriend Style oder so?

 

Klassisch getragene Schlaghosen können an schlanken Frauen eigentlich ganz geil aussehen. Mal auf die Schnelle gegoogelt (aber die Schuhe sehen gruselig aus):

gettyimages-1179324490-1040x690.jpg

 

1157882_w500h457.jpg

 

Joa, find ich ok.

(Musste aber bei der Bildersuche auch erstmal n bißchen scrollen, zugegeben)

bearbeitet von Dalido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten, noraja schrieb:

Das Problem an der Sache ist, dass beides es enorm erschwert, zu erkennen, ob es eine HB10 ist. 

Das ist sowieso ne Unsitte von Frauen. Ich erinnere mich noch an die Zeit, als Frauen in Ballonkleidern auftauchten und man dann irgendwie am KFA rund um den Schlüsselbeinknochen abschätzen durfte, ob es man sie ansprechen sollte. 

Und dann wird halt gejammert, dass sie keine interessanten Männer kennen lernen. 

Männer machen das nicht, aber falls Du Dich da rein versetzen möchtest: 

Phase 1: Du gehst raus und siehst ihn hier

833f5ff5d4ea47df5e66f12e91b645db.jpg

Da denkst Du Dir "Komischer Typ". 

Phase 2: Ein paar Wochen später siehst Du schon 10 Männer, die so rum laufen. 

Und dann wird Dir klar: "Mist. Ein neuer Trend. Jetzt laufen sie bald alle so rum und es dauert noch Jahre, bis die letzten wieder damit aufhören." 

Der Liebling aller Frauen – schwarze Ballerinas | FemiMAN Fashion & Legs

Das du immer so übertreiben musst, warum kannst du nicht erkennen ob es eine HB 10 ist? Weil du ihren Oberschenkel Umfang nicht schätzen kannst bei einer Taille wo du mit beiden Händen fast drum fassen kannst? Wolltest du nicht deinen road trip planen statt hier weite Hosen bei Frauen, mit lack Kleidung bei Männern zu vergleichen 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten, Another_Cat schrieb:

Bevor ich friere und wenn ich keine bessere, wärmendere Alternative hätte, würde ich sowas also sicher trotzdem anziehen. Da wäre es mir auch egal was andere bzw. Männer denken, Hauptsache mir ist schön warm ;).

Die armen Frauen. 

100 Tops im Schrank, um sie farblich abzustimmen und alle paar Wochen werden neue angeschleppt, weil man ja im Sale so viel Geld sparen konnte. Aber bei einer Jacke muss man ihnen dann helfen, wenn sie nicht in einem mit Watte ausgestopften Müllsack rum laufen sollen. 

Musste da auch zu Weihnachten meiner Freundin was unter den Weihnachtsbaum legen, weil das arme Mädel nur am Frieren war. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten, noraja schrieb:

Die armen Frauen. 

100 Tops im Schrank, um sie farblich abzustimmen und alle paar Wochen werden neue angeschleppt, weil man ja im Sale so viel Geld sparen konnte. Aber bei einer Jacke muss man ihnen dann helfen, wenn sie nicht in einem mit Watte ausgestopften Müllsack rum laufen sollen. 

Musste da auch zu Weihnachten meiner Freundin was unter den Weihnachtsbaum legen, weil das arme Mädel nur am Frieren war. 

Nunja, ich trage an normalen Wintertagen sowieso lieber einen Mantel, den finde schicker, hübscher. Wenn es jedoch sehr kalt wird und schneit, hab ich jetzt zwar auch nicht so eine „Müllbeutel“-Jacke, aber eine wirklich hübsche, Figur betonende, trotzdem richtig wärmende Winterjacke, die über den Po geht, hab ich ich da bisher nicht gefunden. Hab da also auch eine Jacke, die jetzt nicht unbedingt zu meinem sonstigen Style passt. Ich achte zwar schon auch auf die Optik, ist mir also auch wichtig, aber so extrem oberflächlich bin ich dann doch nicht. Und frieren werde ich sicher nicht. Und ein Mann der so krass tickt und einen hysterischen, emotionalen Anfall bekommt, weil ich beispielsweise eine nicht so schicke, Figur betonende Winterjacke trage, passt sowieso nicht zu mir ;).

Ich bin aber auch generell keine Shopping-Queen, die ständig Neues braucht, obwohl ich es nicht bräuchte und/ oder 100 Tops im Schrank hat, die ich dann wahrscheinlich nicht mal tragen würde. Aber jeder Mensch ist anders. Und Geschmäcker zum Glück verschieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 33 Minuten, Schmidtskatze schrieb:

Das du immer so übertreiben musst, warum kannst du nicht erkennen ob es eine HB 10 ist? Weil du ihren Oberschenkel Umfang nicht schätzen kannst bei einer Taille wo du mit beiden Händen fast drum fassen kannst? Wolltest du nicht deinen road trip planen statt hier weite Hosen bei Frauen, mit lack Kleidung bei Männern zu vergleichen 

Du hast einen dicken Hintern.
Steh einfach dazu. Du musst mich ja deswegen nicht angreifen.
Woran man übrigens auch dicke Hintern erkennt. Also man muss nicht mal das Schlüsselbein begutachten. 
Die Reaktion der Frauen reicht schon.  

Falls es Dich wirklich interessiert: 

Roadtripp geplant. 
Auto gekauft. 
Bett eingebaut. 
Standheizung und Drehkonsole hilft mir die Tage ein freundlicher Hobby KFZ Schrauber. 

Der Camper ist auch schon Mitte Mai und Anfang Juni vermietet. Ab Mitte Juli geht es dann los, wenn Corona mitspielt. 

Hab ich alles erledigt und darf wieder bei OT mitreden? Bitte? 🤗

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten, noraja schrieb:

Du hast einen dicken Hintern.
Steh einfach dazu. Du musst mich ja deswegen nicht angreifen.
Woran man übrigens auch dicke Hintern erkennt. Also man muss nicht mal das Schlüsselbein begutachten. 
Die Reaktion der Frauen reicht schon.  

Falls es Dich wirklich interessiert: 

Roadtripp geplant. 
Auto gekauft. 
Bett eingebaut. 
Standheizung und Drehkonsole hilft mir die Tage ein freundlicher Hobby KFZ Schrauber. 

Der Camper ist auch schon Mitte Mai und Anfang Juni vermietet. Ab Mitte Juli geht es dann los, wenn Corona mitspielt. 

Hab ich alles erledigt und darf wieder bei OT mitreden? Bitte? 🤗

Was du so alles weißt, solltest lotto spielen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die diskutierte Hose ist doch keine Schlaghose! Schlaghosen sind das, was @Dalido gepostet hat. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, Elisa_Day schrieb:

Die diskutierte Hose ist doch keine Schlaghose! Schlaghosen sind das, was @Dalido gepostet hat. 

Stimmt es sind Palazzo Hosen, aber lass sie doch in dem Glauben.... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten, Elisa_Day schrieb:

Die diskutierte Hose ist doch keine Schlaghose! Schlaghosen sind das, was @Dalido gepostet hat. 

Schlaghosen sind aber auch kacke.

 

vor 43 Minuten, Another_Cat schrieb:

. Und ein Mann der so krass tickt und einen hysterischen, emotionalen Anfall bekommt, weil ich beispielsweise eine nicht so schicke, Figur betonende Winterjacke trage, passt sowieso nicht zu mir ;).

Es geht nicht darum, dass man eine Winterjacke trägt, die schön warmhält aber nicht so hübsch ist. Das ist nicht der Grund, warum die Jacke getragen wird, sondern weil sie im Trend ist, weil sie dazugehören wollen. Das ist auch das was ich eigentlich kritisieren wollte, man ordnet sich Trends unter, obwohl man damit "objektiv" schlechter aussieht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, Elisa_Day schrieb:

Die diskutierte Hose ist doch keine Schlaghose! Schlaghosen sind das, was @Dalido gepostet hat. 

This. 
Hosen 101 für Männer:

Schlaghosen; man sieht schon abhängig von Modell und Körper kann das mal besser mal schlechter aussehen, prinzipiell mMn oft eher schlecht als recht. Sieht eich nur akzeptabel an sehr schlanken und hohen Frauen aus.
SHEIN Einfarbige SchlaghosePin auf TASTE... Haha279c90fa36c93446288bb60dfe6d01e4.jpg

Weite Hosen: 
Das was Ryan gepostet hat. Als Jeans imho echt hässlich. In Stoffhose an einem guten Körper geil. 
74d71c4545c8257086ef7953e4b9e47a.jpga4b71ae9f892d8f5e519d18eaea3273a.jpg5a6ca20a5aff01f3d82ecf7541dd3f45.jpg

Boyfriend:
f9112090324a5b5a11b19ffdf6e7d582.jpg83f4664e4ce3607de0bb4852161733b4.jpg

Mom Jeans:
97f522eb7adf6849aaf4111374da4f3f.jpg7e4db9a756452aa1fa8ec7a954cae5fd.jpg8145a6cbf7808a01e261582031297b51.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, noraja schrieb:

Du hast einen dicken Hintern.
Steh einfach dazu. Du musst mich ja deswegen nicht angreifen.
Woran man übrigens auch dicke Hintern erkennt. Also man muss nicht mal das Schlüsselbein begutachten. 
Die Reaktion der Frauen reicht schon. 

7hY9.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, RyanStecken schrieb:

Schlaghosen sind aber auch kacke.

Damals, kurz nachm Krieg, hab ich die super gern getragen. Die fielen so gut über die Buffalos 🤷‍♀️

pik_46461_9ce9238f546476e1722f6eca16fd9326.jpg

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten, Elisa_Day schrieb:

kurz nachm Krieg

Wat fürn Krieg lol?

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Stunden, noraja schrieb:

Erzähl ihm das mal: https://www.pickupforum.de/topic/172026-tagebuch/

Man kann sich da schon ziemlich tief rein steigern. Vor allem, wenn es dann noch dazu dienst, sich von sich selbst abzulenken.

Ich habe da selbst noch paar Baustellen an denen ich arbeite. Denke, dass es andere User gibt, die ihre Arbeit an sich größtenteils schon abgeschlossen haben und deshalb sehr viel kompetenter sind diesbezüglich. Ich mische mich da nicht ein. Zumal ihm ja auch schon viele gute Ratschläge von unterschiedlichsten Seiten gegeben wurden. Umsetzen muss man die Tipps dann selbst.

Und klar dienen Ablenkungs-/ Vermeidungsmechanismen dazu nicht auf die eigenen Baustellen schauen und diese angehen zu müssen.

vor 14 Stunden, noraja schrieb:

Nein, habe ich nicht. 

Man kann nicht immer so ganz auf mich schließen von dem, was ich hier schreibe. Will jemand wissen, wie man schnell viele Frauen auszieht, dann kann ich davon schreiben, weil ich das mit 25-30 mal in Singlephasen versucht habe auszureizen. Und ich gehe nichts mit 10% an. Auch nicht mit 90%. Wenn mich etwas interessiert, dann gehe ich da intensiver dran als fast alle anderen Menschen. 

Massenhaft Frauen ausziehen interessiert mich aber schon lange nicht mehr.

Ok. Ich habe da in der Tat aufgrund Deiner Beiträge gedanklich ein Bild von Dir. Du hattest beispielsweise in einem anderen Thread von Deinem sehr effizienten NG, mit anschließendem, getimten, getakteten Telefonaten und schnellem, raffiniert eingefädeltem Date berichtet. Von Deinen Beiträgen wirkst Du da also schon so, als wären es viele, schnelle, kurzlebige Geschichten. Heißt aber natürlich nicht, dass jmd deswegen immer so agiert. Bedürfnisse ändern sich ja manchmal. Sollte auch sicher kein Angriff sein. War einfach nur ein Gedanke, ob das evtl. ein Aspekt bzgl. der Nichtraucherinnen/ Raucher-Thematik sein könnte.

vor 14 Stunden, noraja schrieb:

Weißt Du, coole, attraktive Mädels gibt es nicht wie Sand am Meer. Und ich habe besseres zu tun, als die ganze Zeit nach ihnen zu suchen und zwischen drin mich mit irgendwelchen doofen Idiotinnen zu beschäftigen. Ich suche sie. Wenn ich sie habe, behalte ich sie. Finde ich effektiver. Anstatt 15 HB6 und 5 HB7 weg zu ballern, suche ich mir eine coole HB7 oder HB8 und verbringe viel Zeit mit ihr. 

Nachvollziehbar und sicher eine bessere Taktik, wenn man eine LTR favorisiert. Ist umgekehrt bei Männern dasselbe. Da gibt es auch wenige gut aussehende, attraktive, tolle, coole, gute Männer.

vor 14 Stunden, noraja schrieb:

Leider muss man sie vögeln

Du armer, armer Mann.. Immer diese bösen, bösen Sex hungrigen Frauen.. ;). Wirklich ein sehr hartes Los ;).

vor 14 Stunden, noraja schrieb:

Ich habe ernsthaft mal probiert, Frauen 10 x zu daten ohne Sex, weil ich dann echt spüre, ob ich sie mag oder nur geil finde. Leider dauert es dann ein paar Dates und sie labern einen mit anderen Dates voll. Selbst wenn man ihnen das Konzept erklärt. 

Ich habe ja schon öfters mal von einer „10 Date- Regel“ gehört, aber selbst noch nie dazu was gelesen. Empfinde ich ehrlich gesagt auch bisschen schwierig. Ich gehöre zwar auch nicht zu der Sorte Frau die sich allzu schnell auf Sex einlässt, aber 10 Dates ist schon ein ziemlich langer Zeitraum. Wenn ein Mann nicht zumindest versucht mich zu verführen, hätte ich sicherlich auch das Gefühl, dass die Anziehung nicht stark genug ist bzw. er nicht auf mich steht und wir einfach nur einen freundschaftlichen Kontakt pflegen.

Was für ein Konzept ist das denn bzw. wie und in welcher Situation hast Du ihnen das denn erklärt?

vor 13 Stunden, noraja schrieb:

Ehrlich gesagt bin ich sowieso nicht sicher, ob Frauen mit mir befreundet sein wollen. Ich habe echt das Gefühl, dass ich eine ganz passable männliche Freundin abgeben würde.

Es gibt Frauen und Männer, die wollen einfach keine Freundschaft zum jeweils anderen Geschlecht. Oder glauben nicht daran, dass es funktionieren kann. Da muss man vermutlich auch der Typ Mensch für sein.

vor 13 Stunden, noraja schrieb:

Wahrscheinlich bin ich einfach ein ziemlich unangenehmer Typ und unglaublich gut im Bett. Da ertragen sie ein paar Stunden Gesellschaft um Sex zu bekommen. Aber ohne Sex hängen sie dann lieber mit irgendwelchen anderen Typen ab. 

+

vor 14 Stunden, noraja schrieb:

Bei mir trudeln mehrfach pro Monat von irgendwelchen alten FBs Nachrichten ein in Richtung "Hey. Bin wieder Single. Lass poppen". Halt weiblich nett verpackt. Wie geht es Dir. Was gibt es bei Dir neues. Ah.. interessant. Wir könnten uns ja mal wieder treffen. 

Nur wenn sie ficken wollen. Oder Ablenkung wollen. 

Die melden sich z.B. auch nicht, wenn ich Geburtstag habe. 

Vllt liegt das am „Ficker-Frame“? Vlt. strahlst Du ja auch aus oder signalisierst, dass Du sonst kein Interesse an einer Frau hast, wenn es nicht auf Sex hinausläuft?

Ist übrigens auch nicht wertend gemeint, ich kenne Dich ja überhaupt nicht. Aber kam mir beim Lesen so in den Sinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 54 Minuten, capitalcat schrieb:

Weite Hosen: 
Das was Ryan gepostet hat. Als Jeans imho echt hässlich. In Stoffhose an einem guten Körper geil. 
74d71c4545c8257086ef7953e4b9e47a.jpga4b71ae9f892d8f5e519d18eaea3273a.jpg

Das sind die einzigen beiden Beispiele/ Looks die mir persönlich auch gefallen.
 

Stimme Dir zu, dass das bei sehr schlanken, eher sogar schon sehr dünnen Mädels/ Frauen in dieser Kombi, diesem Style gut aussieht. Aber selbst eine sportlich-schlanke Frau würde darin vermutlich schon nicht mehr so gut aussehen. Ich denke, das steht wirklich nur dünnen Mädels/ Frauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, capitalcat schrieb:

This. 
Hosen 101 für Männer:

Schlaghosen; man sieht schon abhängig von Modell und Körper kann das mal besser mal schlechter aussehen, prinzipiell mMn oft eher schlecht als recht. Sieht eich nur akzeptabel an sehr schlanken und hohen Frauen aus.
 

 

Hechel 😛. Als vor etwa 5-6 Jahren die ersten Mädels wieder weiten Hosen angezogen haben war ich noch sehr kritisch eingestellt aber mittlerweile finde ich all diese Hosen der Hammer. Bei sportlichen Frauen unter 30 sieht es einfach top und stylisch aus. Freue mich jedenfalls schon total auf den Frühling und Sommer.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, Another_Cat schrieb:

Das sind die einzigen beiden Beispiele/ Looks die mir persönlich auch gefallen.

Dito 🙂.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt jedoch einen Style den ich doch ziemlich hässlich finde, weiss nicht ob das bei euch in Deutschland auch der Fall ist, aber hier tragen mittlerweile doch einige Mädels diese hässlichen low Waist Miss Sixty Hosen aus den Anfang 00er Jahren, wo man dann auch noch den Tanga/Unterwäsche sieht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   1 Mitglied