Off-Topic Sammelsurium des Sinnhaften und Unsinnhaften

21.891 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 11 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Alles Mindset, ne

Ne Freundin von mir war damals schon mit dem Konzept vertraut. Hatte dementsprechend ein positiveres Mindset.
Auf mich wirkte sie immer wie ein übertrieben fröhlicher Mensch, der einfach nicht sieht, wie scheiße alles ist.
Ich fand sie richtig anstrengend. 

Ich glaube, so muss sich die ,,it's over" Fraktion fühlen wenn man ihnen sagt, dass es nicht over ist. 

bearbeitet von Awakened

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten, Awakened schrieb:

Klar. 
Wusste man bloß noch nicht.

Hätteste geglaubt, wenn´s dir einer sagt?

Hatte auch so´n genervtes Jahr. 14-15ca. Viel rumgemuffelt. Computer zoggen und Rad der Zeit lesen war geil, aber man sah trotzdem nicht so aus, als hätt man Spaß. ^^
Ist meiner Mutter mal der Arsch geplatzt.
War ja eh nicht mehr anwesend beim Frühstück. Eines Morgens aber mal was früher aufgewacht und in die Küche, wo Family grad am essen war.
Meinen Teller wie immer ignoriert und nur stillschweigend Cornflakes klar gemacht, glaub ich.
 

pchiiiiuuuuuuuuu
"MIR. REICHT`S!!" sagte sie. "Krieg wenigstens die Kiemen zu nem GU.TEN. MOR.GEN auf! Das ist doch kein Zustand so!"
Musst ich ihr recht geben.
Wiurde dann auch schnell besser.

 

Glaube, das ist was hormonelles in dem Alter. Ist man dann ja auch fix wieder raus.

bearbeitet von Easy Peasy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Ich konnte recht schnell mit 18 von meinen Nebeneinkünften leben. 

Schule + Zivi + Ausbildung + nebenbei studieren waren dann gefühlt bis 23/24 eine Qual, weil neben meinen normalen 6-8 Stunden Arbeit dann halt noch so ein Quatsch + 1-2 Stunden Fahrt pro Tag dazu kam. Lief da immer wie ein Zombie rum und bin auch gerne mal in der Bahn eingeschlafen und dann zu weit gefahren. 

Mit so 22 dann einfach nur noch zur Arbeit gegangen, wann ich wollte. Was soll schon passieren in der Ausbildung, solange ich meine Arbeit mache. Hab damals über das Internet 60% aller Aufträge rein geholt und kostete irgendwas um die 800 EUR mtl. 30% gingen auf Nachbestellungen. 10% machte das Marketing mit 400.000 EUR Budget inkl. Personalkosten. 

Mit 23 oder 24 bin ich dann auf die Idee gekommen ihnen mitzuteilen, dass ich gerne für sie arbeite, aber nur freiberuflich und von zu Hause. Bessere Arbeit, bessere Motivation und alle sparen auch noch Geld. 

Fanden sie ganz gut. Haben mich 4 Monate arbeiten lassen ohne Zahlung, weil das von der Konzernmutter noch abgesegnet werden muss. Und parallel haben sie meinen Mitarbeiter KnowHow abziehen lassen und dann nach 4 Monaten gesagt: "Nö. Doch nicht. Und Geld gibts nicht, weil ist ja nichts vereinbart". 

Gott, war ich so schön sauer und was war das ein toller Antrieb. 

Ab da lief es. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, Easy Peasy schrieb:

Hätteste geglaubt, wenn´s dir einer sagt?

Hm, wahrscheinlich nicht. Der Horizont war einfach nicht so weit und als diese Freundin noch die nächsten Jahre versucht hat, es mir nahe zu bringen, hab ich sie nicht für voll genommen. 

vor 2 Minuten, Easy Peasy schrieb:

pchiiiiuuuuuuuuu
"MIR. REICHT`S!!" sagte sie. "Krieg wenigstens die Kiemen zu nem GU.TEN. MOR.GEN auf! Das ist doch kein Zustand so!"

Nicer move. 
Sind dafür Eltern nicht auch da? Erziehung? Ne Richtung zumindest grob vorgeben?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 35 Minuten, Awakened schrieb:

Du hast deine Eltern als ,,sehr korrekt" bezeichnet. Ich sehe meine als gute Menschen, aber nicht ganz so gute Eltern. Da hätten sie einiges besser machen können. 

Ich fand meine Eltern auch nervig. Hab die auch angezickt. Mal die Tür zugeknallt.

Aber um ehrlich zu sein, war da meistens ich das Problem. So im Nachhinein betrachtet vor allem.

vor 9 Minuten, Awakened schrieb:

Sind dafür Eltern nicht auch da? Erziehung? Ne Richtung zumindest grob vorgeben?

Wobei. Jetzt fällt mir ein. Wenn meine Mama RICHTIG wütend auf mich war, hat sie manchmal meine Legohäuser kaputt gemacht. Haha. Glaub, war ihr einziger Ausweg, mir keine zu scheuern.

bearbeitet von Cordelia
  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 24 Minuten, Cordelia schrieb:

Wenn meine Mama RICHTIG wütend auf mich war, hat sie manchmal meine Legohäuser kaputt gemacht.

Ich hab als Kind in Russland mal das Sofa mit einem Kugelschreiber angemalt. Also das war schon so ein Alter in dem eigentlich wusste, was man da macht. 
Meine Mutter war so sauer, dass sie mein - von ihr selbst genähtes Kleid - einfach von unten bis oben aufgeschnitten hat :(. 

Aber ich mag meine Eltern und fands erziehungstechnisch echt gut. Auch als jugendliche kaum Probleme gehabt, eigentlich immer beste Freunde gewesen. 
Meine Mutter fand im nachhinein, dass sie zu streng mit mir war. 
Ich, dass sie nicht streng genug war. 

Und ich hab ihr versprochen, wenn ich groß bin, all meine Schulden (alles an Geld, was sie für mich ausgeben musste) bei ihr zurückzuzahlen. 
Soll sie mal schön Belege aufbewahren. 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, capitalcat schrieb:

 Ich hab als Kind in Russland mal das Sofa mit einem Kugelschreiber angemalt.

Am 3.8.2021 um 21:06 , Minou schrieb:

Und seit @capitalcat von ihrem blauen Sofa erzählt hat, würde ich zu gern mal probesitzen.

...Zufall? 

vor 5 Minuten, capitalcat schrieb:

Und ich hab ihr versprochen, wenn ich groß bin, all meine Schulden (alles an Geld, was sie für mich ausgeben musste) bei ihr zurückzuzahlen. 
Soll sie mal schön Belege aufbewahren


Ist ja süß. Wie alt warste? 
Und ich dachte, dafür ist der Generationenvertrag da...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten, capitalcat schrieb:

Ich hab als Kind in Russland mal das Sofa mit einem Kugelschreiber angemalt. Also das war schon so ein Alter in dem eigentlich wusste, was man da macht. 
Meine Mutter war so sauer, dass sie mein - von ihr selbst genähtes Kleid - einfach von unten bis oben aufgeschnitten hat :(. 

Ich hab meiner Schwester mal mit Kuli ganz viele Bilder auf die Beine gemalt. Wir durften dann sehr lange nur noch Buntstifte.

Und meine Schwester hatte dicke, lange Locken. Richtige Mähne. Und meine Mama hatte eine Rundbürste. Ich schwör, ich wollte nur bürsten. Und dann wollte ich vielleicht auch ein bisschen gucken, wie man die Haare eindrehen kann. Und vielleicht hat mir das gefallen und ich hab immer weiter hin und hergedreht.

Und ja. Dann ging die nicht mehr raus. Und ich hab gezogen und meine Schwester losgeschrien.

Und dann kam meine Mama. Und hat versucht, die Bürste rauszukriegen. Müsste man vielleicht rausschneiden. Alle Locken ab. Meine Schwester geheult und geschrien wie am Spiess. Ich steh hilflos daneben. Da guckt meine Mama mich an und sagt: Und dir schneiden wir dann nen Jungenhaarschnitt, ist dir hoffentlich klar. Musste dann auch ziemlich heulen.

Irgendwann war die Bürste raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten, Awakened schrieb:

Ist ja süß. Wie alt warste? 

Ziemlich alt schon. 16 oder so. 

Das blaue Samtsofa macht leider nicht mehr lange mit und ich werde mich langsam nach einem treuen Nachfolger - vielleicht in Petrol???? - umschauen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, Cordelia schrieb:

Und meine Schwester hatte dicke, lange Locken. Richtige Mähne. Und meine Mama hatte eine Rundbürste. Ich schwör, ich wollte nur bürsten. Und dann wollte ich vielleicht auch ein bisschen gucken, wie man die Haare eindrehen kann. Und vielleicht hat mir das gefallen und ich hab immer weiter hin und hergedreht.

Kinder sind schon komisch. 
Meine Mutter hat mir mal erzählt wie sich die Nachbarsmädels Schönheitssalon gespielt haben und eine der anderen die Wimpern mit Nagellack färben wollte. 

War ich echt froh, dass ich nicht das Versuchsobjekt war, schauderts mich jetzt noch bei der Vorstellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, capitalcat schrieb:

Das blaue Samtsofa macht leider nicht mehr lange mit und ich werde mich langsam nach einem treuen Nachfolger - vielleicht in Petrol???? - umschauen müssen.

WTF? Was hast du damit gemacht, dass das nach so kurzer Zeit schon den Geist aufgibt? Vielleicht solltest du beim Nachfolger auf bessere Verarbeitung achten.

 

vor einer Stunde, capitalcat schrieb:

Und ich hab ihr versprochen, wenn ich groß bin, all meine Schulden (alles an Geld, was sie für mich ausgeben musste) bei ihr zurückzuzahlen. 
Soll sie mal schön Belege aufbewahren.

Ich habe als kleines Kind mal zu meinem Vater gemeint, dass ich ihm irgendwann einen Ferrari schenken werde. Ich denke, ich komme da günstiger bei weg als du :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor einer Stunde, Kaiserludi schrieb:
vor 2 Stunden, capitalcat schrieb:

Und ich hab ihr versprochen, wenn ich groß bin, all meine Schulden (alles an Geld, was sie für mich ausgeben musste) bei ihr zurückzuzahlen. 
Soll sie mal schön Belege aufbewahren.

Ich habe als kleines Kind mal zu meinem Vater gemeint, dass ich ihm irgendwann einen Ferrari schenken werde. Ich denke, ich komme da günstiger bei weg als du :-D

Meine Eltern waren Idioten. 

Dafür habe ich heute die finanziellen Mittel, mich mit Side-by-Side Kühlschränken rum zu ärgern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor 11 Minuten, capitalcat schrieb:

Aussicht ist so geil

Such mal nach 111W57 und bedenke, dass die oberen Stockwerke noch nicht fertig sind und man den Kran noch im Blick hat. 
Da hast Du komplett zentral einen Ausblick auf den Central Park und ich bin gespannt, wie die Penthäuser ganz oben werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Warum? Hätte da echt lieber den Ozean und die Morgensonne

Ich finds schön. Ist nicht vergleichbar mit Ozean und Morgensonne, weil ganz anderes Scenario. Klah. 
Aber Stadtblick und Morgensonne hat auch was.

bearbeitet von capitalcat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten, Easy Peasy schrieb:

@Aspie der SHB Thread ist Wohlfühloase.

Muss das sein?

Geschmäcker sind verschieden Easy. ^^ Lass dem Kleinen doch seine „Dame“.

 

Bedeutet „Darstellerin“ in diesem Fall eigentlich für ein bestimmtes Genre? :D.

bearbeitet von Another_Cat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, capitalcat schrieb:

Aber Stadtblick und Morgensonne hat auch was.

jo

iiiiiieeeeeeuuuuhhhhhhh
iiiiiieeeeuuuuuhhhhhh

iaiaiaiaiaiaiaia
iaiaiaiaiaiaia

 

Nicht drauf geclickt. Aber der klappt da kein Fenster auf, oder? ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Muss das sein?

Ja, das muss sein!

Mit den meisten dort gezeigten Frauen kann ich gar nichts anfangen. Da sind ja teilweise solche Hungerhaken dabei! Nee, das ist nichts für mich.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.