[OG-Profilcheck] teedlers Angriff auf die blonde artsy-HB7

237 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

So Leute,

habe heute morgen mit meiner fb Schluss gemacht. Es tat natürlich weh, aber es ist besser so. Wir haben uns respektvoll verabschiedet und vielleicht sind wir in 1-2 Monaten Freunde. 

Es ist immer schade, wenn eine Beziehung scheitert. 

Morgen Abend kommt R zum kochen vorbei, gerade habe ich aus gegebenen Grund nicht so Bock, aber das wird sich ändern. 
 

Wir kochen eine vegetarische Lasagne und als Überraschungsnachtisch gibts den besagten Kuchen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, teedler schrieb:

habe heute morgen mit meiner fb Schluss gemacht. Es tat natürlich weh, aber es ist besser so. Wir haben uns respektvoll verabschiedet und vielleicht sind wir in 1-2 Monaten Freunde. 

Es ist immer schade, wenn eine Beziehung scheitert. 

Ich finde das gut, wie Du das jetzt gehandhabt hast. Denke, dass das eine gute Entscheidung war. Auch wenn ich möglicherweise die Einzige hier bin, die das so sieht. Die Meisten hier würden wohl eher schreiben, dass das unnötig war und denken, dass eine Fortführung als FB besser gewesen wäre.

Aber für sie war es ja mehr als eine FB, wie Du beschrieben hast und dass Du da dann Verantwortung übernommen hast und sie respektvoll ziehen lässt, ist für mich persönlich ein sehr männliches Verhalten, das strahlt Stärke aus. Zumindest betrachte ich so ein Verhalten bzw. solch eine Entscheidung auf diese Weise. (Ich weiß natürlich nicht wie andere Frauen das sehen. Ich schildere hier nur meine Wahrnehmung.)

Du musst jetzt lediglich aufpassen, dass Du nicht zu fixiert und needy bei den Mädels wirst. Aber Du solltest ja auch unabhängig von Frauen Alternativen in Deinem Leben haben, die solch ein Verhalten verhindern.

Ich vermute außerdem, dass es in nächster Zeit sowieso in einem Drama geendet hätte. Wenn ich das richtig verstanden habe, habt ihr ja schon eine Art „Beziehung“ miteinander geführt und es lief exklusiv. Da Du nun aktiv andere Frauen datest, suchst und ja logischerweise auch Sex mit ihnen haben wirst, hättest Du sie also unnötig verletzt. Und sie von einer Art „Beziehung“ zur FB zu degradieren und die Auflösung von Exklusivität durchzuführen, das funktioniert sicher nicht ohne Drama. Das stellen sich Viele hier zu leicht vor. Da muss der Mann schon sehr konsequent und der entsprechende Typ für sein, um das durchführen zu können. Aber mit dem Schlussstrich wird sie Dich vermutlich in guter Erinnerung behalten. Und möglicherweise sogar nochmal irgendwann eine FB mit Dir eingehen, falls sich das nochmal bei euch ergeben sollte. Man weiß ja nie wie das Leben so spielt. Wir Frauen behalten jedenfalls im Kopf, mit wem es gut lief, wer uns gut und respektvoll behandelt hat.

Viele Männer hier verstehen mMn nicht, wie wertvoll ein respektvoller, authentischer, ehrlicher Umgang ist. Und dass sie damit langfristig mehr gewinnen, als sie verlieren.

Was das mit der Freundschaft betrifft, das könnte schwierig werden, wenn sie sehr emotional involviert ist. Und 1-2 Monate ist da auch eher unrealistisch mMn. Ich würde eher auf 3-6 Monate tippen, je nachdem wie stark ihre Gefühle sind und wie sehr sie es als eine LTR betrachtet hat.

Es ist auch verständlich, dass Du nun traurig bist. Du scheinst sie ja auf menschlicher Ebene zu mögen, ihr hattet eine gute Zeit miteinander, es hat eben nur nicht gefunkt bei Dir. Es ist immer traurig, wenn eine Beziehung, in welcher Form auch immer, auseinander geht. Auch für die Person, die sich trennt ist es eben nicht leicht. Aber ich denke trotzdem, dass Du das Richtige getan hast.

Für die Zukunft würde ich Dir übrigens empfehlen erst gar keine Exklusivität oder eine Art „Beziehung“ einzugehen, wenn Du die Frau eigentlich nur vögeln möchtest und nur „magst“ und parallel auch noch andere Frauen kennenlernen möchtest. Daran könntest Du evtl. mal arbeiten.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Hellenic schrieb:

Ich denke, der Unterschied liegt darin, dass du gerne kochst und andere hier eben nicht. Dann ist das natürlich Aufwand für die.

Wenn ich absolut nicht gerne koche, auch nicht gemeinsam, dann würde ich das auch nicht machen. 

Mir kommt es eher so vor, als ob hier einige glauben, sie investieren so wenig wie möglich, weil wenn es dann nicht klappt, dann haben sie halt wenig investiert. Raus kommen 0815 langweilige Dates. Dann wundern sie sich, dass das Mädel ihnen einen Korb gibt. 

Ist doch irgendwie wie ein Schnuppertag in einer Firma, die Bewerber von sich überzeugen möchte. Sie können sich von der interessantesten Seite zeigen. Den Bewerbern zeigen, dass es Spaß macht. Es gutes Essen und gute Getränke gibt. Wenn es dann aber um 08:00 Uhr los geht mit ner Powerpoint Präsentation und einem Mittags erklärt wird, wo der Rewe ist und dass man sich dort ein paar Brötchen holen kann. Und das zu trinken. Dann darf man sich nicht wundern, wenn schon die ersten Bewerber vor der Mittagspause gehen und Nachmittags kaum noch jemand da hockt. 

Das kann ich machen, wenn ich die Bewerber selektieren will, die wirklich Interesse haben. Die muss ich dann aber auch haben. Und auch die werde ich nicht lange halten können, wenn mein Leben so aussieht. 

Mystery ist mal gesagt: "it's not about getting women, it's about getting a life"

Ich bekomme immer mehr den Eindruck, dass da einige "nichts" machen und das dann auf Dates übertragen. 

Vielleicht liegt es daran, dass einige neben ihren Pflichten (Studium, Schule, Job) nur noch rum hängen bei YouTube und Insta und dann "Dates" als unbequeme Aktivität ansehen. Weil am liebsten würden sie weiter rum hängen nur halt mit Mädel dabei. 

Keine Ahnung, ob da was dran ist. 

Kenn ich vor 10 Jahren hier als Baustelle im Forum nicht. 

Was ich schon ewig kenne sind Mädels, die Schluss gemacht haben, weil der Freund, wenn er mal vorbei kommt, nur vor dem PC hockt und WoW gespielt hat. Vielleicht hat sich so eine Einstellung einfach deutlich verbreitet. 

bearbeitet von noraja
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, noraja schrieb:

Mir kommt es eher so vor, als ob hier einige glauben, sie investieren so wenig wie möglich, weil wenn es dann nicht klappt, dann haben sie halt wenig investiert. Raus kommen 0815 langweilige Dates. Dann wundern sie sich, dass das Mädel ihnen einen Korb gibt. 

Für mich kann ich sagen, dass das hauptsächlich am Winter und an Corona lag. Man konnte halt absolut nichts machen. Jetzt kann ich wenigstens bei gutem Wetter zu einem Mädel mal sagen, komm, wir gehen in die Natur, wandern, radfahren, Picknick, Eis essen, Sport machen, weiß der Geier, irgendwas halt, was beide gerne machen. Gefühlt 90 % der Mädels fahren gerne Rad. Ich halt nicht. 😉
Für ein erstes beliebiges Tinder-Date würde ich das aber auch nicht machen. Außer ich wäre extrem gut im Screenen und wüsste vorher, dass da Potenzial besteht - so weit bin ich aber noch nicht.

vor 19 Stunden, noraja schrieb:

Was ich schon ewig kenne sind Mädels, die Schluss gemacht haben, weil der Freund, wenn er mal vorbei kommt, nur vor dem PC hockt und WoW gespielt hat. Vielleicht hat sich so eine Einstellung einfach deutlich verbreitet. 

Ist normal, ja. Kenne ich auch viele.

Das Krasse ist aber eher, wie viele Mädels das mitmachen. Jahrelang. Warum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern hatte ich das 3. Date mit R. Es war schön und es kam zum Sex, ohne Probleme, Blocks oder sonstigem. Es war tatsächlich schön, aber ich bin halt nicht verliebt. Sie hat erwartet, dass sie bei mir schlafen darf, ich hab es ihr aber nicht angeboten. Wir sind ja nicht zusammen. Aber vllt darf sie beim nächsten Mal bei mir schlafen, mal sehen.

Ich verliere schon wieder die Lust an ihr, keine Ahnung was los ist. Diese Frau wirds auch nicht werden. Sie ist schlau, hübsch und jung, aber es kickt irgendwie doch nicht so richtig. Scheint an der Haarfarbe zu liegen, sie ist brünett 😉 Ja, vielleicht wirklich.

Natürlich werde ich mich weiter mit ihr treffen, ich finde sie nett und habe eine gute Zeit mit ihr. Aber mehr wird daraus wohl nix.

Zu meiner FB: Sie kann es nicht akzeptiereren und lässt nicht los. Gestern hat sie mir eine 15min-Sprachnachricht geschickt, in der sie sich entschuldigt für das was schief gelaufen ist und meinte, ich soll mich melden wenn ich sie noch will. Oh man, ich verstehe langsam wie needy Männer sind/es rüberkommt, wenn sie der Ex hinterherrennen. Ich habe das auch schon durch, leider.

Ich bin wieder leicht desillusioniert heute. Schade, dass es wieder nicht klappt mit R, oder L, oder was weiß ich wen. Der Unterschied zum letzten Jahr ist lediglich, dass ich Sex mit den Frauen habe, aber eine liebe LTR finde ich so wohl niemals. Tinder gäbe es noch, um die Matchrate zu erhöhen.

Naja, Sonntag machen bei uns die Boulderhallen wieder auf, ich freu mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du für dich Mal definiert, wie deine Traumfrau für eine LTR aussieht? Aussehen und Persönlichkeit.

Kann es sein, dass du dir selbst im Weg stehst, weil du nicht verletzt werden willst?

Liegt es am Aussehen, willst du eine Frau, für die dich alle Männer beneiden?

Einen perfekten Menschen gibt es nicht. Wer Alternativen hat, der darf auch wählerisch sein, keine Frage. Aber teilweise werden Kleinigkeit rausgepickt, die im Vergleich zu den vielen positiven Eigenschaften, total irrelevant sind. Musste ich selbst auch lernen..

Weiß nicht ob das hier schon behandelt wurde, schau nur sporadisch rein. Aber reflektiere das Mal für dich.

bearbeitet von Yolo
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten, teedler schrieb:

Gestern hatte ich das 3. Date mit R. Es war schön und es kam zum Sex, ohne Probleme, Blocks oder sonstigem. Es war tatsächlich schön, aber ich bin halt nicht verliebt. Sie hat erwartet, dass sie bei mir schlafen darf, ich hab es ihr aber nicht angeboten. Wir sind ja nicht zusammen. Aber vllt darf sie beim nächsten Mal bei mir schlafen, mal sehen.

Ich verliere schon wieder die Lust an ihr, keine Ahnung was los ist. Diese Frau wirds auch nicht werden. Sie ist schlau, hübsch und jung, aber es kickt irgendwie doch nicht so richtig. Scheint an der Haarfarbe zu liegen, sie ist brünett 😉 Ja, vielleicht wirklich.

Natürlich werde ich mich weiter mit ihr treffen, ich finde sie nett und habe eine gute Zeit mit ihr. Aber mehr wird daraus wohl nix.

Zu meiner FB: Sie kann es nicht akzeptiereren und lässt nicht los. Gestern hat sie mir eine 15min-Sprachnachricht geschickt, in der sie sich entschuldigt für das was schief gelaufen ist und meinte, ich soll mich melden wenn ich sie noch will. Oh man, ich verstehe langsam wie needy Männer sind/es rüberkommt, wenn sie der Ex hinterherrennen. Ich habe das auch schon durch, leider.

Ich bin wieder leicht desillusioniert heute. Schade, dass es wieder nicht klappt mit R, oder L, oder was weiß ich wen. Der Unterschied zum letzten Jahr ist lediglich, dass ich Sex mit den Frauen habe, aber eine liebe LTR finde ich so wohl niemals. Tinder gäbe es noch, um die Matchrate zu erhöhen.

Naja, Sonntag machen bei uns die Boulderhallen wieder auf, ich freu mich.

Hört sich solide an.

Bei dir schwingt bei mir so das Gefühl mit, dass du dich irgendwie auch noch bisschen austoben willst. Du denkst zwar, du willst unbedingt was festes, im Grunde aber vielleicht doch noch nicht so richtig. Ist ja auch oft so bei Typen, die in der jugendlichen Zeit nicht so zum Schuss gekommen sind und dann noch was nachholen wollen. Nur ne Vermutung, weiß nicht ob das bei dir so ist/ war.

Einfach weiter daten und vögeln, dann kommt schon die Zeit, wenn es für dich passt und die passende dabei ist. (dann wirste vielleicht auch mal bisschen "unwählerischer" 😉 ) 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Yolo schrieb:

Liegt es am Aussehen, willst du eine Frau, für die dich alle Männer beneiden?

Ich glaube, eine Frau muss eben hübsch "genug" sein. Ja, was ist hübsch genug. Hübscher als meine Ex. Und das ist gar nicht so einfach, sag ich mal. Hier wird immer gesagt, man soll nicht vergleichen, aber man gibt sich doch nicht mit weniger ab.

Das kann schon das Problem sein, dass ich jemanden finden möchte, der besser aussieht als die Frauen meiner Freunde, das war schon immer so. Und als ich es geschafft hatte, war ich eben glücklich und verliebt. Eigentlich quatsch, da ich keine Frau brauche, um mich wertvoll zu fühlen. Ich fühle mich ja gut. Aber ihr wisst was ich meine.

vor 1 Stunde, Chris1337 schrieb:

Hört sich solide an.

Bei dir schwingt bei mir so das Gefühl mit, dass du dich irgendwie auch noch bisschen austoben willst. Du denkst zwar, du willst unbedingt was festes, im Grunde aber vielleicht doch noch nicht so richtig. Ist ja auch oft so bei Typen, die in der jugendlichen Zeit nicht so zum Schuss gekommen sind und dann noch was nachholen wollen. Nur ne Vermutung, weiß nicht ob das bei dir so ist/ war.

Einfach weiter daten und vögeln, dann kommt schon die Zeit, wenn es für dich passt und die passende dabei ist. (dann wirste vielleicht auch mal bisschen "unwählerischer" 😉 ) 

Ich sollte eigentlich froh sein, dass es aktuell gut läuft.

Ich will mich echt nicht austoben, ich war seit ich 17 bin quasi durchgehend in Beziehungen, mit Phasen des Single-Seins (2013, ab 2020). Ich habe jetzt nicht 100 Lays, aber das ist auch wirklich nicht mein Ziel.

Wie @RyanStecken mal geschrieben hat, es trifft für mich auch zu: Ich kann nur verliebt sein, wenn ich denke, es ist die beste Frau, die ich bekommen kann. Und das denke ich aktuell bei keiner Frau, die ich so kennen lerne.

Ja, so eine scheißegal-Mentalität führt dann zu Lays mit den Frauen, da ich null needy bin. Aber was bringts mir?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, teedler schrieb:

Ich glaube, eine Frau muss eben hübsch "genug" sein. Ja, was ist hübsch genug. Hübscher als meine Ex. Und das ist gar nicht so einfach, sag ich mal. Hier wird immer gesagt, man soll nicht vergleichen, aber man gibt sich doch nicht mit weniger ab.

Du hörst dich wie so eine typische Tinder-Trulla an :lol:  no offense though, kann das gut nachvollziehen. 

 

vor 2 Stunden, teedler schrieb:

Ich kann nur verliebt sein, wenn ich denke, es ist die beste Frau, die ich bekommen kann. Und das denke ich aktuell bei keiner Frau, die ich so kennen lerne.

Mein Tipp: "Beste Frau" bedeutet nicht unbedingt Aussehen sondern Gesamtpaket, das sieht imo auch dein Unterbewusstsein so. Ich rate in solchen Fällen immer dazu, die Selektion auf Attraktivitätsmerkmale zu fokussieren, die weniger objektiv sind, aber für dich wichtig sind. Gerade beim Aussehen muss man ordentlich draufzahlen, weil das mit das begehrteste Merkmal ist. 

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute starte ich mit OKCupid. Im Vergleich zu Bumble sind dort tatsächlich die Frauen schon eher mein Geschmack, wenn nicht sogar sehr.

Ich habe nur 3 Fotos (welche am ehesten als Alternativ/Hipster durchgehen) drin, keine Lasage, kein Sport, keine Faxen und nur ein kurzer Text, ala Wein und Kochen, und wie groß ich bin und was ich arbeite.

Ansonsten habe ich eine neue FB akquiriert, R, 26. Ein nettes Mädel, aber mehr als Kochen, Sex, und Zeit verbringen wird nix. Meine alte FB (nicht die defacto-LTR) von Oktober habe ich auch wieder getroffen, sie mag mich scheinbar immer noch sehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Chasing the rabbit in the rabbit hole. 

Die perfekte Frau(oder auch Mann) gibt es nicht.

Es gilt zu differenzieren zwischen passt mehr zu mir oder weniger zu mir.

Ich hab früher auch jeder,die ein hübsches Gesicht und Bumsbaren Hintern hatte Zeit geschenkt, nur damit ich nicht "leerlaufe" Sex zu haben wenn ich Bock drauf habe.

Aber so wirklich "Bock " auf die Person selber außerhalb des Bettes hatte ich oft nie.

Meist weil der Humor oder Interessen sich nicht treffen konnten.

Bei mir ist es so, daß meine LTR Partnerin für irgendwas brennen muss,und nicht so passiv durchs Leben geht. Sprich Begeisterungsfähig.

Aber viele in meiner Altersklasse leben eher eine Routine ala

Von 8 bis 16/17h arbeiten,dann 1std Sport ,nicht weil sie es wollen sondern weil es jeder macht,dann Haushalt/einkaufen und rest des Abends auf dem Sofa bei Instagram oder netflix das Gehirn ausmachen. 

Am Wochenende dann die vergangene Woche mit Wein wegspülen in kleinen Kreise und die 2 Pauschalreisen für die nächsten 2 Jahre planen in Spanien,Ägypten oder sonst wo es günstig und warm ist.

Aber auf was erleben oder aktiv noch was machen haben die wenigsten noch aus eigenen Antrieb her weniger Lust.

Klar bin ich sehr picky,und ich habe einen eigenen Anspruch an mich selbst,doch aber meine Wertvolle Zeit mit unzählige Dates zuzuknallen, nur um immer was zum rödeln zu haben hab ich längst abgelegt. 

Dann lieber einen soliden Gebraucht Wagen(Hb6-7) ,der ordentlich fährt,als ein Flitzer(HB8-9) der nur rumzickt .

Die Steigerung vom optischen besseren Mädel ist normal,die hat jeder vor Augen.

Einfach schauen ob noch was hübscheres möglich ist ,ist legitim. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.5.2021 um 14:10 , teedler schrieb:

Meinen beiden FBs hattee ich am "Lasagneabend" noch einen selbstgebackenen Kuchen serviert. Italienischer Schokotarte. Das sorgte für Überraschungen und wohl noch nie ein HG für sie gemacht.

https://www.chefkoch.de/rezepte/872301192623077/Torta-al-cioccolato-morbide.html

Danach hatte ich diese am Haken.

 

Kuchen und andere Backwaren kannst du sehr gut Stückweise einfrieren. Oder Nachtisch wie z.b. Panna Cotta im Glas etc., dann hast du immer was daheim ohne Arbeit zu haben.
Ich mache fast immer große Portionen und friere einige ein. 

bearbeitet von AustinPowers
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.