[OG-Profilcheck] teedlers Angriff auf die blonde artsy-HB7

1.643 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Kollege TE, wie läuft es bei dir? Wir sind uns ja von der Zielgruppe und dem Background nicht unähnlich, bei mir läuft es online überhaupt nicht. Finde kaum interessante Frauen auf Tinder und wenn, matche ich den Großteil nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Georg85 schrieb:

Kollege TE, wie läuft es bei dir? Wir sind uns ja von der Zielgruppe und dem Background nicht unähnlich, bei mir läuft es online überhaupt nicht. Finde kaum interessante Frauen auf Tinder und wenn, matche ich den Großteil nicht.

Grüße dich!

Ich habe noch nicht begonnen wieder zu daten. Ich habe gerade andere Baustellen, quasi. Meine fb/defacto Freundin tut mir aber aktuell ganz gut. Ich weiß noch nicht, ob ich im steath mode wieder OG betreibe oder erst „Schluss“ mache. 

Manchmal bekomme ich aber schon Lust, zu schauen, was bei tinder und bumble so geht. Bilde mir ein, dass ich schon die ein oder andere hübsche HB finden könnte. Für okc bin ich wohl nicht hipster-genug. 
 

Falls ich wieder starte, werde ich es hier natürlich posten. Eventuell mach ich einen extra thread auf, in dem ich auch Chats poste.

Hoffentlich kann ich wieder mit guten Stories (wie die mit der Flugbegleiterin) dienen und jemand kann auch was draus lernen, um meine Fehler nicht zu wiederholen.

Frohe Ostern! 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 16.2.2021 um 21:47 , teedler schrieb:

Hallo ihr lieben Cats und Kerle,

in Absprache mit der Moderation eröffne ich nun dieses Thema. Ich lasse hier meine Hosen runter, in der Hoffnung, ihr könnt meine Attacke auf die blonden, alternativen HB7s dieser Welt unterstützen. Ich denke auch, es ist gut, das OG an einem Beispiel durchzuexorzieren. Was ist online überhaupt möglich?

Ich bin seit Mai 2020 im OG aktiv und habe dort einige Frauen (über 20) gedatet. Es waren ohne Zweifel hübsche Frauen dabei. Ich habe hier eine solide FB und einige Alternativen gefunden. Dennoch habe ich meinen Traum noch nicht erfüllen können: eine LTR im OG zu finden. Eine Frau zu finden, die zu mir passt, nicht nur gut aussieht, sondern auch von der Zielgruppe her passt, wie die Faust aufs Auge.

Ziel des Threads soll sein, im Jahr 2021 mit euerer Hilfe die eine LTR-HB zu finden, eine Lebensabschnittsgefährtin quasi. Aktuell bin ich nicht im OG unterwegs, dies soll sich aber im Frühjahr ändern, sobald mein Profil steht. Ich werde in den nächsten Monaten auch neue Bilder von mir machen lassen.

Nun hier meine (besten) Bilder:

https://ibb.co/nkJJtbW
https://ibb.co/Kwt6Qjc
https://ibb.co/QrgdZM1
https://ibb.co/yh0mbcd
https://ibb.co/Gtr1xGr
https://ibb.co/0KC09bJ
https://ibb.co/VxfyMWP

Die Bilder, die auch in Frage kommen würden:

https://ibb.co/1fYvRKH
https://ibb.co/Hg1hbQT
https://ibb.co/BPSGmVw
https://ibb.co/SXHpSdB
https://ibb.co/XFprhbQ
https://ibb.co/Kwh7M0M

Profiltext: Biergärten, Sport, Kunst und italienisches Essen, Lead Engineer - 1,81m

Zielgruppe: eine blonde HB7, Alter 24-32, soll gerne mit mir essen und reisen, wandern, kunstinteressiert sein, akademisch gebildet und sportlich sein sowie möglichst keine Haustiere und Kinder besitzen.

In etwa solche Art von Damen:

https://www.instagram.com/p/B-WtIHLJT9p/

https://www.instagram.com/p/B99RCNjJLYc/

 

Welche App ist die beste für mich? Welche Bilder sind gut und welche nicht? Wie kann ich mein Profil optimieren? Brauche ich mehr Jawline? Ist das Ziel reine Utopie? Was kann man verbessern?

Hier gehts nur um das OG, im RL werde ich auch wie ein Scharfschütze gamen, sobald es sich ergibt.

Ich bin gespannt auf euer Feedback und freue mich auf ehrliche Meinungen. Bei Erfolg spendiere ich ein Bier oder 10, Kontakt dann per PN 😉

Let the roast begin!

Euer teedler.

 

Hipster Bräute? Akademisch sind die aber nicht alle kann ich dir direkt sagen...achja und viele feminismus Diskussionen erwarten dich am nächsten Morgen...okcupid oder techno Club..."viel spass" 👍👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.3.2021 um 15:08 , Sam Stage schrieb:

Würde den Text sehr kurz fassen a la: "ich das Chop Sue, du den Grauburgunder" sowas in der Art. 

 

"Bring Wein mit, es gibt Lasagne! 1,81m, Ingenieur, geimpft" - ist "Covid-geimpft" zu sein ein witziger DHV? Frauen können nun wieder ohne Angst zu haben mit mir knutschen.

"Passende Begleitung für After-Corona-Reisen nach Italien gesucht, 1,81, Ingenieur"

"Wein, Lasagne, Espresso auf meinem Balkon. 1,81m, Ingenieur"

Das wären meine Ideen für Tinder.

Ich werde aber wohl mit Bumble beginnen. Dort habe ich mehr Möglichkeiten, etwas in mein Profil zu schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde das "1,81, Ingenieur" überflüssig. Also die Größe, okay, wenn es auch spielerischer geht. Wenn man es im Profil irgendwo unterbringen kann (kenn den Aufbau der Apps nicht) und es unbedingt sein muss dann auch den Ing. - aber als Profiltext wirkt das irgendwie sehr nach Qualifizierungsversuch und steifem Steckbrief nach dem niemand gefragt hat. Wobei ich auch zu den Leuten gehöre, die Profiltexte für überbewertet bzw. weitestgehend unnötig halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am besten gefällt mir 

"Bring Wein mit, es gibt Lasagne! 1,81m, Ingenieur, geimpft".

gefolgt von

"Wein, Lasagne, Espresso auf meinem Balkon. 1,81m, Ingenieur"

Wobei es sehr nüchtern / generisch rüberkommt.

Ich würde einwenig Wortwitz mit einbauen und das Gericht Lasagne durch italienische Gerichte ersetzen, in etwa:

"Bring Wein und Dessert mit ... Es gibt italienische Gerichte, Espresso sowie einen 1,81m großen und passionierten Ingenieur."

oder

"1,81m großer Ingenieur für tiefsinnigen Austausch bei einem Glas Wein, italienischen Gerichten und einem frisch gerösteten Espresso."

Das geht mit Sicherheit sicherlich noch deutlich besser und sollte nur exemplarisch veranschaulichen.

Da ein Ingenieur in der Regel eine Spezialisierung hat, würde ich daraus einen persönlichen Wortwitz herausarbeiten, um die Ernsthaftigheit des Jobs wieder rauszunehmen und deine Persönlichkeit einzubauen ohne, dass es weder ins offensichtliche DHV noch Sarkasmus abdriftet.

Bei der Impfung wäre ich persönlich leidenschaftslos. Sehe da keinen echten Mehrwert, da diese bei der Weiteransteckung praktisch nutzlos erscheint. Aber vielleicht findet man paar blöde Tinderellas, die darauf reinfallen.

Die Körpergröße würde ich an deiner Stelle in jedem Fall mit reinnehmen, da du mit deinen 1,81 über der oftmals imaginär grwünschten Grenze von 1,80 liegst und dir die Nachfragen ersparst ;-). Sind ja nur 4/5 zusätzliche Zeichen.


 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bleib dabei, und hatet mich ruhig:

 

Ob Du Ingenieur bist oder nicht, das interessiert KEINE ALTE SAU!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, THE DEVIL schrieb:

Ich bleib dabei, und hatet mich ruhig:

 

Ob Du Ingenieur bist oder nicht, das interessiert KEINE ALTE SAU!

 

Wenn schon, dann interessiert es gerade eben die ALTEN Säue Ü30 😂

Kommt halt immer auf die Zielgruppe an. U25 junge Insta-Trullas wird zu 99% natürlich nur der look interessieren.

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist du wirklich geimpft? Wenn nein, weglassen. Könnte rechtlich bedenklich sein und ist moralisch fix bedenklich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, teedler schrieb:

"Bring Wein mit, es gibt Lasagne! 1,81m, Ingenieur, geimpft" - ist "Covid-geimpft" zu sein ein witziger DHV? Frauen können nun wieder ohne Angst zu haben mit mir knutschen.

"Passende Begleitung für After-Corona-Reisen nach Italien gesucht, 1,81, Ingenieur"

"Wein, Lasagne, Espresso auf meinem Balkon. 1,81m, Ingenieur"

Das wären meine Ideen für Tinder.

Ich werde aber wohl mit Bumble beginnen. Dort habe ich mehr Möglichkeiten, etwas in mein Profil zu schreiben.

Bin auch dafür den Covid geimpften Ingenieur raus zu lassen.
Die Größe ist mMn. absoluter Affenkram aber die Grrrls wollen's nun mal unbedingt.
Ich hatte das so im Profil stehen:

Akademiker | 185 | wasserdicht

"Du den Vino, ich die Langsagne (die ist wirklich zum niederknien 😇)"

Lass auch die Location raus, dann sieht's nicht so nach: Zerr dich gleich in's Kellerverließ aus.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, MaleCharacter schrieb:

"1,81m großer Ingenieur für tiefsinnigen Austausch bei einem Glas Wein, italienischen Gerichten und einem frisch gerösteten Espresso."

Gefällt mir ganz gut, kann mir aber vorstellen, dass die Tinder/Bumblerellas sich dann mit ihren Freudinnen darüber belustigen, den Spruch aber dennoch gut finden, da es eine Geschichte erzählt, finde ich.

Zum Job: ich habe mit chemischen Anlagen zu tun, weiß jetzt nicht, was man da humorvolles generieren könnte.

Wenn du noch Tipps hast, her damit!

vor 17 Stunden, Gotteskind schrieb:

Bist du wirklich geimpft? Wenn nein, weglassen. Könnte rechtlich bedenklich sein und ist moralisch fix bedenklich

Ja, ist durch meine aktuelle Baustellentätigkeit erforderlich. Ich lasse es aber raus.

vor 15 Stunden, Sam Stage schrieb:

"Du den Vino, ich die Langsagne (die ist wirklich zum niederknien 😇)"
 

Auch gut! Wusste gar nicht dass du auch mal getindert hast! 😉

vor 17 Stunden, MaleCharacter schrieb:

Wenn schon, dann interessiert es gerade eben die ALTEN Säue Ü30 😂

Kommt halt immer auf die Zielgruppe an. U25 junge Insta-Trullas wird zu 99% natürlich nur der look interessieren.

Zielgruppe sind Frauen zwischen 24 und 31, möglichst Akademikerinnen (Lehrerinnen etc.) und vorzugsweise blond. Es wird hart gescreent, "verdeckt" gebumbelt und notfalls gar nicht gedatet, da ich aktuell eine FB/defacto-LTR habe und wenn dann nur etwas "besseres" möchte. Bitte keine moralischen Diskussionen darüber!

Mein Traum sind natürlich solche Frauen, wie "Beck" eben. https://thetab.com/uk/2019/03/12/beck-from-you-netflix-95417

Ein süßes Girl-next-door, das wärs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, teedler schrieb:

"Bring Wein mit, es gibt Lasagne! 1,81m, Ingenieur, geimpft" - ist "Covid-geimpft" zu sein ein witziger DHV? Frauen können nun wieder ohne Angst zu haben mit mir knutschen.

Finde genau das ansprechend und würde jetzt mal extrem frech behaupten, dass ich deine Zielgruppe wäre. Wahrscheinlich ein bisschen zu viel next door und etwas zu wenig Pony. 😄

Über "geimpft" hat man direkt einen zusätzlichen Gesprächsfaden und gerade aktuell siebt man durch dieses Gespräch schnell die eso-homöopathischen Hipster aus deiner Zielgruppe. Ingenieur würde ich auch drin lassen, aber in jedem Fall auf deutsch. Vielleicht sogar noch ein weiteres Wort zum Bereich, in dem du arbeitest.

Für mich war es früher wichtig um mir ein Bild vom Gegenüber zu machen. Bei Profilen mit super Typen ohne Profiltext habe ich oft trotzdem weggeswiped weil mir die Gefahr zu groß war, dass ich zwei Tage nur in darein stecken muss die Basics zu erfahren nur um dann festzustellen, dass derjenige nicht in mein Screenigprofil passt. Also so ein grober Rahmen ist nicht übel. Außerdem finde ich Profile ganz ohne Text so faul. Null effort reingesteckt und trotzdem die Blumen pflücken wollen?

Würde übrigens noch drüber nachdenken deinen Wohnort mit reinzuschreiben. Muss ja nicht mega konkret sein, aber grobe Richtung. Fand das im OG immer super enttäuschend, wenn man ein Match hatte und geschrieben hat und derjenige dann nur zufällig angezeigt wurde und eigentlich 150 - 200 km weit weg wohnt.

 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten, Goldmariechen schrieb:

Finde genau das ansprechend und würde jetzt mal extrem frech behaupten, dass ich deine Zielgruppe wäre. Wahrscheinlich ein bisschen zu viel next door und etwas zu wenig Pony. 😄

 

Na wenn du so aussiehst wie Elliot, in meiner ostdeutschen Großstadt wohnst, und eine ganz liebe, fürsorgliche Frau bist, dann ja 😄

Spaß beiseite! Ich bin gespannt, welche Fische anbeißen werden, ggf. wende ich mich an dich um mein Profil noch weiter zu trimmen.

 

Zu den Bildern: Ich lad sie nicht nochmal hoch, ich denke die meisten wissen in etwa wie ich aussehe.

Ich habe geplant 6 Bilder zu nehmen:

1. SW-Lachbild

2. Bild im Industriegebiet, kein lächeln

3. Bild am Kanal

4. Bild in der Boulderhalle (wird ggf. ausgetauscht mit einem Bild, wo ich am "richtigen" Fels klettere und den Bizeps rausdrücke)

5. Bild beim Wandern

6. Lasagne

Viele Matches/Mädels haben mir mitgeteilt, sie hätten mich wegen dem Bild von der Lasagne geliked, oder dem Bild vom Wandern. Außerdem würde ich arrogant aussehen, wegen meiner Frisur und den Fotos. Naja, geschadet hat es scheinbar nicht.

Das Malbild habe ich erstmal rausgelassen. Das Thema Malen schneide ich beim Gespräch an und zeige die gemalten Bilder dann in meiner Wohnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich überlege gerade, ob man bei der Storytellingvariante auch die Zielgruppe bereits im Profiltext mitverwurschtelt, wie in etwa hier:


"1,82m charmanter Ingenieur aus XXX liebt italienisch köstliche Erfindungen: aromatischen Espresso und vollmundige Lasagne ...

Wenn du eine kesse, moderne Frau von neben bist, die ihr Leben genießt ...

... zusätzlich Wein mitbringst und seine Begeisterung für Schallplattenmusik teilen möchtest, wird das ein sehr gelungenes Match 🙏🏻"

Aber vielleicht lohnt es sich auch unseren OG-Großmeister @noraja zu befragen.


 

 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich kann mir jetzt nicht vorstellen dass das eine ansprechend findet, aber vielleicht kann ja mal eine von den Damen was dazu sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, teedler schrieb:

4. Bild in der Boulderhalle (wird ggf. ausgetauscht mit einem Bild, wo ich am "richtigen" Fels klettere und den Bizeps rausdrücke)

Bist nicht der erste mit der Idee 😄 An sich sehr geil, weil viele Girls ein Bild aus der Boulderhalle haben. (zumindest in meiner Region)

Oberkörperfrei bietet sich da auch gut an.


Solche Bilder sind halt extrem geil:

 Kletterwand

Der Kerl auf dem Bild ist ein Bekannter von mir und naja so Bilder zu machen sind laut ihm extrem aufwendig und der macht das Hauptberuflich. 

Was er mir empfohlen hat ist sowas:

Lieblings

oder sowas:

Mit-Klettermatten

Beides nicht so aufwendig . Ich werde Bild 2 in Oberkörperfrei nachstellen

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, MaleCharacter schrieb:

1,82m charmanter Ingenieur aus XXX liebt italienisch köstliche Erfindungen: aromatischen Espresso und vollmundige Lasagne ...

Wenn du eine kesse, moderne Frau von neben bist, die ihr Leben genießt ...

... zusätzlich Wein mitbringst und seine Begeisterung für Schallplattenmusik teilen möchtest, wird das ein sehr gelungenes Match 🙏🏻"

Ah. Ne. So Nicht. Da würd ich als kesse (lol ;)), moderne Frau nach links wischen. Vielleicht bei Elitepartner oder so. Klingt richtig nach altbackener Kleinanzeige (sorry, @MaleCharacter). Auch noch in dritter Person. Vollmundig. ;).

Am 12.4.2021 um 20:41 , teedler schrieb:

"Bring Wein mit, es gibt Lasagne! 1,81m, Ingenieur, geimpft"

Find ich so gut. Lass die Grösse drin. Ist für mich als relativ grosse Frau jedenfalls immer gut, wenn ich weiss, wie hoch die Absätze sein können.

Ingenieur kann man auch reinschreiben. Geimpft find ich gut. Gute Vorlage für die Frau.

Für mich persönlich würd zum perfekten Profiltext eindeutig noch ein lahmer Witz fehlen, aber sowas ist halt Geschmackssache. Debri, 28, w, würd da wahrscheinlich die Krise kriegen.

Und das ist auch ein Punkt. Du suchst ja eher Richtung Beziehung. Also Passung über Quantität. Deswegen kannste dich hier an den Tipps zwar orientieren, aber solltest natürlich so schreiben, wie du dich positiv authentisch repräsentiert fühlst.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 4 Stunden, teedler schrieb:

Außerdem würde ich arrogant aussehen,

Das sind die ersten Anzeichen das deine Bilder besser werden. Das arrogant ist nicht wortwörlich gemeint. Betrachte das mal als einen lowkey (Jugendsprache hahahaha) ioi.

vor 7 Stunden, teedler schrieb:

den Spruch aber dennoch gut finden, da es eine Geschichte erzählt, finde ich.

Meiner Meinung nach willst du schon bevor es zu einem Match kommt zuviel. Ich hab beispielsweise nur ein Wort drinstehen.

vor 7 Stunden, teedler schrieb:

Ein süßes Girl-next-door, das wärs.

wie wärs das reinzuschreiben 😄 natürlich witzig formuliert:

z.B. "A sweet girl-next-door. Thats all!"

 

 

Achja, alles was du im Vorfeld ins Profil schreibst, fehlt später. Lass die Damen doch die Infos die sie möchten selbst herausfinden.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten, Cordelia schrieb:

Für mich persönlich würd zum perfekten Profiltext eindeutig noch ein lahmer Witz fehlen, aber sowas ist halt Geschmackssache

Größe: 1,81m und zufällig genau so groß

Ok. Gibt bessere.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, MaleCharacter schrieb:

Ich überlege gerade, ob man bei der Storytellingvariante auch die Zielgruppe bereits im Profiltext mitverwurschtelt, wie in etwa hier:


"1,82m charmanter Ingenieur aus XXX liebt italienisch köstliche Erfindungen: aromatischen Espresso und vollmundige Lasagne ...

Wenn du eine kesse, moderne Frau von neben bist, die ihr Leben genießt ...

... zusätzlich Wein mitbringst und seine Begeisterung für Schallplattenmusik teilen möchtest, wird das ein sehr gelungenes Match 🙏🏻"

Aber vielleicht lohnt es sich auch unseren OG-Großmeister @noraja zu befragen. 


 

 

Sehr gut, aber ist etwas zu viel des guten?

@noraja möchte leider nur derartige Beratungen gegen Geld durchführen, wir wollen ja nicht sein Business zerstören 😉

vor 19 Stunden, Neal Caffrey schrieb:

Bist nicht der erste mit der Idee 😄 An sich sehr geil, weil viele Girls ein Bild aus der Boulderhalle haben. (zumindest in meiner Region)

Oberkörperfrei bietet sich da auch gut an.


Solche Bilder sind halt extrem geil:

 

Klar, ich werde nicht der einzige sein, der sowas im Profil hat. Aber das ist eh kaum möglich.

Die Bilder sind geil, ich werde mal meine Freunde briefen, dass sie mal ein geiles Bild am Fels von mir machen. Danke für den Tipp!

EDIT: Ist es mies seine FB zu fragen, ob sie mal Fotos von einem machen könnte? 😉

Na gut, meine Ex hat auch Bilder im OG drin, die ich geschossen habe.

vor 18 Stunden, Cordelia schrieb:

Ah. Ne. So Nicht. Da würd ich als kesse (lol ;)), moderne Frau nach links wischen. Vielleicht bei Elitepartner oder so. Klingt richtig nach altbackener Kleinanzeige (sorry, @MaleCharacter). Auch noch in dritter Person. Vollmundig. ;).

Find ich so gut. Lass die Grösse drin. Ist für mich als relativ grosse Frau jedenfalls immer gut, wenn ich weiss, wie hoch die Absätze sein können.

Ingenieur kann man auch reinschreiben. Geimpft find ich gut. Gute Vorlage für die Frau.

Für mich persönlich würd zum perfekten Profiltext eindeutig noch ein lahmer Witz fehlen, aber sowas ist halt Geschmackssache. Debri, 28, w, würd da wahrscheinlich die Krise kriegen.

Und das ist auch ein Punkt. Du suchst ja eher Richtung Beziehung. Also Passung über Quantität. Deswegen kannste dich hier an den Tipps zwar orientieren, aber solltest natürlich so schreiben, wie du dich positiv authentisch repräsentiert fühlst.

Danke Cordelia. Ja für @Debri27 wäre es wohl gar nix. Die mag auch schon meine Bilder nicht!

Ich werde es bei diesem simplen Text belassen: "Bring Wein mit, es gibt Lasagne! 1,81m, Ingenieur, geimpft"

vor 17 Stunden, Thxggbb schrieb:

Das sind die ersten Anzeichen das deine Bilder besser werden. Das arrogant ist nicht wortwörlich gemeint. Betrachte das mal als einen lowkey (Jugendsprache hahahaha) ioi.

Meiner Meinung nach willst du schon bevor es zu einem Match kommt zuviel. Ich hab beispielsweise nur ein Wort drinstehen. 

wie wärs das reinzuschreiben 😄 natürlich witzig formuliert:

z.B. "A sweet girl-next-door. Thats all!" 

 

 

Achja, alles was du im Vorfeld ins Profil schreibst, fehlt später. Lass die Damen doch die Infos die sie möchten selbst herausfinden. 

Danke auch für dein Feedback. Diese simple Text ist gut für Tinder, bei Bumble muss Mann eh mehr liefern. Ich glaube auch, dass es IOIs waren, diese Frauen die das sagten, haben sich letztlich von mir verführen lassen, alles gut.

Die Frage nach dem, was ich suche, kann ich bei Bumble reinnehmen: "A sweet girl-next-door. Thats all!" 

 

bearbeitet von teedler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gents and Ladys,

Da ich nicht der typische 185cm grosse Macho mit riesen Bizeps bin und eher zu den "Sweet Boys from the Neighborhood" zähle, frage ich mich auf was ich auf meinen Bildern oder auf meinem Profil achten soll. (Ich hoffe @teedler das du mir diese Frage hier erlaubst. Extra ein neues Thema wollte ich deswegen nicht eröffnen und es stehen hier schon gute Tipps drinn.)

Zu meiner Person:

-28 jährig aber ein Gesicht wie ein 23 jähriger.

-180cm gross und ein schlanker, aber sportlicher, Körperbau.

-Mache gerne Sport, wenn es in die Richtung Fussball, Fitness oder Schwimmen geht. Ich interessiere mich absolut nicht für wandern, klettern oder auch joggen.

-Ich bin der kreativere Bursche welcher gerne Sachen "erschafft". Beispielsweise arbeite ich an einen Roman und habe auch begonnen meinen musikalischen Hotizont zu erweitern. (Fange an Keyboard zu spielen)

-Arbeite als Verkaufsberater in einem Küchengeschäft. Wenn jemand eine neue Küche braucht, bin ich die perfekte Ansprechsperson für ihn.

Ich habe momentan 4 Bilder welche 3 von vorne sind und eines in der ich in einem Museum zu sehen bin. Da ich angefangen habe Keyboard zu spielen, werde ich sicher noch ein Bild am Keyboard raufladen. Habt ihr sonst noch Tipps zu Fotos welche meine Chancen für Matches erhöhen könnte? Wie gesagt, ich sehe überhaupt nicht "Bad Boy" aus.

In meiner Bio im Profil steht simpel: "Girl, I'm your Typ. Your Typ 1. Peacock - has Diabetes."

Was meint ihr dazu?

Viele Grüsse,

Dr. Peacock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Dr. Peacock schrieb:

Gents and Ladys,

Da ich nicht der typische 185cm grosse Macho mit riesen Bizeps bin und eher zu den "Sweet Boys from the Neighborhood" zähle, frage ich mich auf was ich auf meinen Bildern oder auf meinem Profil achten soll. (Ich hoffe @teedler das du mir diese Frage hier erlaubst. Extra ein neues Thema wollte ich deswegen nicht eröffnen und es stehen hier schon gute Tipps drinn.)

Zu meiner Person:

-28 jährig aber ein Gesicht wie ein 23 jähriger.

-180cm gross und ein schlanker, aber sportlicher, Körperbau.

-Mache gerne Sport, wenn es in die Richtung Fussball, Fitness oder Schwimmen geht. Ich interessiere mich absolut nicht für wandern, klettern oder auch joggen.

-Ich bin der kreativere Bursche welcher gerne Sachen "erschafft". Beispielsweise arbeite ich an einen Roman und habe auch begonnen meinen musikalischen Hotizont zu erweitern. (Fange an Keyboard zu spielen)

-Arbeite als Verkaufsberater in einem Küchengeschäft. Wenn jemand eine neue Küche braucht, bin ich die perfekte Ansprechsperson für ihn.

Ich habe momentan 4 Bilder welche 3 von vorne sind und eines in der ich in einem Museum zu sehen bin. Da ich angefangen habe Keyboard zu spielen, werde ich sicher noch ein Bild am Keyboard raufladen. Habt ihr sonst noch Tipps zu Fotos welche meine Chancen für Matches erhöhen könnte? Wie gesagt, ich sehe überhaupt nicht "Bad Boy" aus.

In meiner Bio im Profil steht simpel: "Girl, I'm your Typ. Your Typ 1. Peacock - has Diabetes."

Was meint ihr dazu?

Viele Grüsse,

Dr. Peacock

Grüße dich peacock,

klar, kein Problem!

Ich denke für dich ist dann auch eher Bumble oder OKC etwas. Obwohl ich bei Tinder auch meine Matches hatte, trotz dass ich auch nicht dem Pumperklischee entspreche (no offense, pumpe selbst gerne daheim). Die Frauen sind aber bei Bumble eher mein Geschmack.

Bekommst du aktuell Matches? Was suchst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Dr. Peacock schrieb:

Ich interessiere mich absolut nicht für wandern, klettern...

Kann das sehr empfehlen, lerne da interessante Frauen kennen.
Die würde ich mir nicht entgehen lassen.
Mit wandern bekommst du die Frauen direkt an den Start, ohne viel getippel.
Und hast genug Zeit dir ein Bild von ihr zu machen und sie umkehrt und vorallem ZWANGLOS auch von dir, denn es ist ja erstmal kein Date.
Das würde ich mal nicht unterschätzen.

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 18 Stunden, Neal Caffrey schrieb:

Der Kerl auf dem Bild ist ein Bekannter von mir und naja so Bilder zu machen sind laut ihm extrem aufwendig und der macht das Hauptberuflich. 

Was er mir empfohlen hat ist sowas:

Solche Bilder sind genial.

Vor allem, weil man den Mädels "Muskeln" und "Körperbeherrschung" nicht plump rein drücken kann. 
Mach nicht nur eins oberkörperfrei sondern auch eins mit T-Shirt, wo man die Muskulatur an den Armen sieht. 
Mädels können sich das schon vorstellen und es wirkt nicht so "try hard". 
Oberkörperfrei funktioniert aber auch. Das würde ich dann mal A/B testen. 

vor 1 Stunde, teedler schrieb:

 

@noraja möchte leider nur derartige Beratungen gegen Geld durchführen, wir wollen ja nicht sein Business zerstören 😉

Das habe ich nie geschrieben. Ich wollte das Forum sogar mit extrem viel kostenintensiv getesteten OG scheiß fluten. Nur da ich meine Threads nicht mehr finde (und ich ganz gut im suchen bin) und solcher Content Geld kostet (mach mal 50 Tinder Profile), bin ich da nicht motiviert. 

Abgesehen davon versuche ich immer noch herauszufinden, ob mir das überhaupt Spaß macht und was soll ich sagen... ich mag z.B. Hunde und ich arbeite ehrenamtlich im Tierheim mit Hunden für den Wesenstest. Betreut von einer Tiertrainerin, die das auch ehrenamtlich macht. So ein wenig kann ich das schon. Aber ne Bekannte von mir hat einen Chihuahua und dem "Sitz" beizubringen hat mich schon Stunden gekostet. Der ist so durchgeknallt, der bekommt es irgendwie nicht hin, ein Leckerli zu entdecken, das man ihm vor die Nase hält. Das Spannende ist, dass mich das frustet nach einer Weile. 

Man kann das mal beobachten: Es ist fast unmöglich, jemanden mit schlechten Fotos und schlechter Mimik dahin zu bekommen, gute Fotos mit guter Mimik zu bekommen. Entweder schauen die in die Kamera und es passt. Oder nicht. Ein Profi bekommt dann technisch gute Fotos hin, der Typ schaut aber immer noch komisch. Was funktioniert ist jemand, der "gut" aussieht und gute Fotos hat auf "herausragend" zu pushen. Was auch funktioniert sind ein paar Sachen auf Bildern raus zu bekommen, die einen in die falsche Ecke schieben. Assi Stereotyp z.B.. Das wird schnell so wie mit dem Chihuahua - Du steckst Stunden rein und es kommt nix raus. Und das wäre glaube ich nichts für mich. 

 

Am 12.4.2021 um 17:03 , MaleCharacter schrieb:

"Wein, Lasagne, Espresso auf meinem Balkon. 1,81m, Ingenieur"

+

vor 19 Stunden, MaleCharacter schrieb:

Ich überlege gerade, ob man bei der Storytellingvariante auch die Zielgruppe bereits im Profiltext mitverwurschtelt, wie in etwa hier:


"1,82m charmanter Ingenieur aus XXX liebt italienisch köstliche Erfindungen: aromatischen Espresso und vollmundige Lasagne ...

Wenn du eine kesse, moderne Frau von neben bist, die ihr Leben genießt ...

... zusätzlich Wein mitbringst und seine Begeisterung für Schallplattenmusik teilen möchtest, wird das ein sehr gelungenes Match 🙏🏻"

Aber vielleicht lohnt es sich auch unseren OG-Großmeister @noraja zu befragen.

Ihr müsst mal darauf achten, welche "Story" im Kopf entsteht bei einer Frau. 

Erstmal ist "Weintrinken bei mir" schon als Profiltext ziemlich gepushed. Kann man machen, aber es polarisiert halt auch (unnötig). Das interpretieren einige Mädels auf "lass uns bei mir treffen und ficken". Da schießt man sich bei einigen Mädels raus, bei denen tatsächlich genau das nach ein paar Nachrichten gehen würde. 

Der zweite Text ist aber fürchterlich. 

Erstmal ist es ein "Roman" und total "try hard". Instinktiv: Bei dem Typ läuft nix. Alternativ: Die Dates sind irgendwie langweilig. Welche Frau sieht sich denn als "kesse, moderne Frau von nebenan". Das Wort "kess" ist komisch. Genauso wie das Hobby "Schallplattenmusik". Wenn Du ein Foto hast, wo Du DJ bist, ok. Wenn Du eine High-End Anlage hast und wirklich gerne Musik hörst... hebe ein anderes Hobby hervor. Und "liebe vollmundige Lasagne" hört sich auch komisch an. Nebenbei, weil das Wort falschverwendet wird. 

Das löst bei zu vielen Mädels so was aus

8d222868d64da7dadbf492feb0fa3952.jpg

Das ist die eigentliche Geschichte, die Du im Kopf entstehen lässt. Nicht "wir sitzen bei guter Musik und essen richtig gute Lasagne und trinken Wein und Espresso".

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.