15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast

Mein Alter: 24

Sie: 20

Dates: 11

Etappe: Sex

Problem: Aus dem Dating eine Beziehung machen

Frage: Soll ich sie nach einer Beziehung fragen bzw. sagen, dass es eine ist?

 

Hallo zusammen,

folgendes (Luxus-)Problem: Ich date seit einigen Wochen ein Mädel und alles läuft super, wir verhalten uns eigentlich schon wie in einer Beziehung (Küssen, Sex, in der Öffentlichkeit Händchen halten, Planungen, was wir zsm machen usw.). Sie fragt allerdings nicht von sich aus klar , ob es jetzt eine Beziehung ist, sondern erzählte bei den letzten beiden Treffen, dass ihre Freundinnen und Eltern nerven würden und fragen, ob wir endlich ein Paar seien. Daraufhin habe ich mich aber immer zurückgehalten, weil ich ein etwas Angst habe, falsch zu reagieren... Nachdem ich mit Bindungsversuchen schon etliche Frauen in die Flucht getrieben habe, habe ich mir vorgenommen, jetzt zu warten, bis sie fragt. Das ist ja auch das, was man überall hört: "Der Mann verführt, die Frau bindet". Bei ihr habe ich jetzt aber irgendwie das Gefühl, dass sie mit diesen Aussagen versucht, aus mir herauszuquetschen, dass ich sage, dass es eine Beziehung ist. 

Was meint ihr, was ich machen soll? Weiterhin warten, bis sie von sich aus offen fragt und dann evtl. riskieren, dass sie irgendwann die Nase voll hat vom warten oder beim nächsten Mal einfach sagen "Wir sind doch jetzt zusammen" (oder so in der Art. Natürlich wenn die Situation passt!)? Fest steht für mich, dass ich das nicht als Frage formulieren werde, ob wir jetzt in einer Beziehung sind! Damit ordnet man sich mMn ihr unter.

Danke vorab 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keine Kontrolle geben, also redest du nicht darüber... ihr seid bereits in einer beziehung... gemeinsame aktionen...nie darauf direkt antvvorten oder du hast verloren

 

   
   
   
   
   
   
bearbeitet von Partyboy123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Doc Dingo schrieb:

Ich würde einfach die Füße still halten und wenn sie wieder mit sowas ankommt sie angrinsen und irgendwas lockeres sagen ala "Aber mit den Kindern warten wir noch" oder du sagst einfach furztrocken "sind wir doch." und grinst sie dann an, oder küsst sie, oder, oder, oder.

total falsch! hier  geht er  ja darauf ein...dann kann sie sich seiner  sicher  sein und reduziert den sex ...zudem ergibt sich das einfach daraus dann man sich über länger trifft also auch über  taten nicht durch reden!

  • OH NEIN 3
  • IM ERNST? 5
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Partyboy123 schrieb:

dann kann sie sich seiner  sicher  sein und reduziert den sex

...Und Frauen lauern ja nur darauf wann sie endlich den Sex reduzieren können weil sie Sex ganz furchtbar finden....

vor 15 Minuten, Partyboy123 schrieb:

zudem ergibt sich das einfach daraus dann man sich über länger trifft also auch über  taten nicht durch reden!

Stimme dir Grundsätzlich zu. Möchte aber noch einwerfen dass man Situationen individuell betrachten muss. Wenn niemand Anstalten macht darüber zu reden würde ich das Zitierte bevorzugen. In diesem Fall möchte die Frau aber subtil das Comittement vom TE, kommt das nicht wird sie über kurz oder lang gehen.

 

Es is n Unterschied ob man Frauen auf Zehenspitzen hält oder ob man überhaupt nicht auf sie eingeht.

  • LIKE 3
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Lukas1504 schrieb:

Problem: Aus dem Dating eine Beziehung machen

Nö, ist keines. Du machst eines draus.

 

vor 2 Stunden, Lukas1504 schrieb:

Frage: Soll ich sie nach einer Beziehung fragen bzw. sagen, dass es eine ist?

 

Nein.

 

vor 2 Stunden, Lukas1504 schrieb:

Sie fragt allerdings nicht von sich aus klar , ob es jetzt eine Beziehung ist, sondern erzählte bei den letzten beiden Treffen, dass ihre Freundinnen und Eltern nerven würden und fragen, ob wir endlich ein Paar seien.

Sie fragt doch gar nicht. Die ganze Diskussion ist wieder einmal eine Gespensterdebatte.

Wenn sie es tun sollte, und nur dann, kannst du ihr ja ehrlich antworten. Im Stile von "Wir haben da etwas wunderschönes am Laufen. Ich fühle mich sehr wohl bei Dir. Aber lass uns nicht den Fehler machen, das jetzt mit einem Etikett zu versehen und irgendwie zu benennen. Wir sind doch keine zwölf und fragen uns, ob wir miteinander gehen. Ich kann mir  gut vorstellen, dass das eine Zukunft hat. Vielleicht sitzen wir zusammen im Schaukelstuhl."

 

  • LIKE 1
  • IM ERNST? 2
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Fastlane schrieb:

Nö, ist keines. Du machst eines draus.

 

Nein.

 

Sie fragt doch gar nicht. Die ganze Diskussion ist wieder einmal eine Gespensterdebatte.

Wenn sie es tun sollte, und nur dann, kannst du ihr ja ehrlich antworten. Im Stile von "Wir haben da etwas wunderschönes am Laufen. Ich fühle mich sehr wohl bei Dir. Aber lass uns nicht den Fehler machen, das jetzt mit einem Etikett zu versehen und irgendwie zu benennen. Wir sind doch keine zwölf und fragen uns, ob wir miteinander gehen. Ich kann mir  gut vorstellen, dass das eine Zukunft hat. Vielleicht sitzen wir zusammen im Schaukelstuhl."

 

Völlig gaga. Vor allem in dem Alter des TE‘ s noch mehr.

 

Stimme hier @Doc Dingo zu.

 

Gruß

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hör auf den doc!! Mit genau sowas wie einen auf den coolen machen oder so alte 90er PU Phrasen a la ”lass uns dem kein Etikett geben, die Zeit genießen und bla“ geht einem ne gute Frau durch die Lappen. Kommt nochmal sowas von ihr kannst du unbesorgt sagen dass ihr ne Beziehung habt oder dass du es schön mit ihr findest und das gerne ne Beziehung sein kann etc. Der Mann verführt die Frau bindet stimmt, aber wenn sie durch die Hintertür bindet, übernimm die Führung und mach den Sack zu 

bearbeitet von Bud_Fox
  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Lukas1504 schrieb:

Bei ihr habe ich jetzt aber irgendwie das Gefühl, dass sie mit diesen Aussagen versucht, aus mir herauszuquetschen, dass ich sage, dass es eine Beziehung ist. 

Sie tastet auf jeden Fall vor und schaut, wie Du das so siehst. 

Weißt Du, warum man sagt "Mann verführt, Frau bindet"? Damit Jungs das hier nicht machen: 

vor 3 Stunden, Lukas1504 schrieb:

Nachdem ich mit Bindungsversuchen schon etliche Frauen in die Flucht getrieben habe, habe ich mir vorgenommen, jetzt zu warten, bis sie fragt.

Wenn Du aber verstehst, warum Du sie damit in die Flucht treibst, hast Du danach Narrenfreiheit. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Lukas1504 schrieb:

erzählte bei den letzten beiden Treffen, dass ihre Freundinnen und Eltern nerven würden und fragen, ob wir endlich ein Paar seien

und was hat sie ihren Eltern/Freunden/Hamster dann geantwortet? Ist doch eigentlich der optimale Einstieg. Dann eiert sie bisschen rum und du kannst die Führung übernehmen und ihr zeigen, dass es okay ist.

 

Würde es aber in der Situation auch eher mit Humor machen und sowas sagen wie "und, hast du es ihnen endlich gebeichtet?" - sofern du willst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab dasselbe wie Fastlane geschrieben aber bei mir. war.es falsch 🙄 bei ihm Pokal...kein Etikett geben also doch!

 

bearbeitet von Partyboy123
  • OH NEIN 3
  • TRAURIG 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sie das nächste mal sowas von sich gibt, würde ich einfach lachen und sagen: Ja ist doch alles entspannt, fühlt sich für mich auf jedenfalls so an, als würde es ernster sein. Falls das die Frage deiner Eltern oder Freunde beantwortet:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Lukas1504 schrieb:

dass ihre Freundinnen und Eltern nerven würden und fragen, ob wir endlich ein Paar seien.

Zwei Lösungsansätze:

"Und, was hast Du geantwortet?" -> Kann sie ja mal sagen, wie sie das sieht. Musst Du noch nicht mal Deinen eigenen Bindungswunsch offenbaren, wenn es nicht in Deine Richtung geht.
"Und, sind wir?" und neckisch grinsen. Auch hier die Möglichkeit, dass sie drauf eingeht. Hab ich selbst so gemacht, hat funktioniert.

"Klar sind wir das!" Gibst Du vor, kann aber nach hinten losgehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.