Umzug an den Stadtrand - Nachteile bei Frauen?

15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich wohne aktuell relativ zentral, überlege aber lärmbedingt an den Stadtrand zu ziehen... wobei man hier eher von eingemeindeten Ortschaften VOR der Stadt sprechen muss.

Kleiner Kreis = aktueller Wohnort ... großer Kreis = evtl. zukünftiger Wohnort

111.jpg

Ist eigentlich ein Dorf, in 30 Minuten wäre man mit den Öffis am Hauptbahnhof.

Nun die Frage: Die meisten Citygirls sind eher faul, die haben nichtmal Bock von der Süd- in die Nordstadt zu fahren, deren Komfortzone ist relativ eingeschränkt 😉

Der zukünftige Wohnort wäre auch nicht mal schnell per Fuß oder Rad zu erreichen, auch gibt es keine direkt U-Bahn-Linie vor die Tür usw.

Was denkt ihr darüber? Schieß ich mich indirekt damit ins Aus?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In erster Linie ziehst du doch für dein Wohlbefinden um oder? Ich führe seit fast 5 Jahren eine Fernbeziehung über 300km + 

Wer will findet Wege, wer nicht will, findet Ausreden! Ich würde diese Entscheidung Nicht von potentiellen Faultieren abhängig machen.... Just my 2 cents 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Dickup schrieb:

Was denkt ihr darüber? Schieß ich mich indirekt damit ins Aus?

Bist Du Dir sicher, dass es da wirklich ruhig ist? Das ist zwar theoretisch ländlich, aber dort liegst Du genau zwischen ER, Fü und N. 

Das ist so der letzte verbliebene Zipfel Landwirtschaft (Knoblauchsland) dort, der hoffentlich nicht, wie alles in der Region, in den nächsten 10 Jahren auch immer mehr verdichtet werden wird. 

Für ONS nicht optimal, aber noch völlig okay, falls Du ein Auto hast. Für alles andere okay. Für Mädels aus ER sogar günstiger. Ich finde die Lage eine gute Balance zwischen City und Land. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, perfect10 schrieb:

Bist Du Dir sicher, dass es da wirklich ruhig ist? Das ist zwar theoretisch ländlich, aber dort liegst Du genau zwischen ER, Fü und N. 

Das ist so der letzte verbliebene Zipfel Landwirtschaft (Knoblauchsland) dort, der hoffentlich nicht, wie alles in der Region, in den nächsten 10 Jahren auch immer mehr verdichtet werden wird. 

Die Verdichtung findet aktuell eher vor dem Flughafen statt (oder soll stattfinden), also zwischen Marienbergpark und Flughafen.

Da draußen der einzige Lärm wären vielleicht Traktoren und Flugzeuge...

vor 11 Minuten, perfect10 schrieb:

Für ONS nicht optimal, aber noch völlig okay, falls Du ein Auto hast. Für alles andere okay. Für Mädels aus ER sogar günstiger. Ich finde die Lage eine gute Balance zwischen City und Land. 

Da Du Dich ja anscheinend auskennst: Ich hab noch ein anderes Angebot in Großreuth/Veste, wäre natürlich eine noch geilere Kombi von City/Land 😉 Und auch für ONS besser harhar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten, Dickup schrieb:

Was denkt ihr darüber? Schieß ich mich indirekt damit ins Aus?

Nö. Ich bin ein klassisches Landkind und könnte nie in einer Stadt leben. Das habe ich auch immer offen kommuniziert und auch die "Citygirls" haben dies nie als negativ empfunden.

Für ONS bin ich dann immer zu den Ladys nach Hause gegangen. Von dem her gibt es immer einen Weg.

Schlussendlich hat es @Schmidtskatze bereits sehr gut getroffen. Ziehst du um wegen deinem Wohlbefinden oder wegen den Ladys?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Dickup schrieb:

Da Du Dich ja anscheinend auskennst: Ich hab noch ein anderes Angebot in Großreuth/Veste, wäre natürlich eine noch geilere Kombi von City/Land 😉 Und auch für ONS besser harhar

Keine Ahnung, wie das mit dem Fluglärm da ist, aber die Flieger landen ja meist über die B4 einfliegend. 

ONS: Aktuell ist das ja ziemlich egal, wo Du wohnst, da die meisten Gathering Locations geschlossen sind. Und Spazieren gehen kann man da wohl überall. Da finde ich die erste Wahl mit Regnitzwiesen und Kanal nicht weit weg  ziemlich gut. 

Mir persönlich käme es aber mehr drauf an, wo ich regelmäßig hin möchte, als das für PU zu optimieren. Wenn Du aber das willst, dann brauchst Du eine Studiowohnung innerhalb der Burgmauern, sowas kostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Stadt kenne ich doch!

Modernere Butzen kosten mittlerweile ganz schön was, kommt darauf an, was dem TE eine moderne Whg. im Innenstadtbereich wert ist. 

Was ist ruhig? Ich wohne in N innerhalb des Stadtrings und habe mich daran gewöhnt. Außerhalb des Rings kann man sicher auch ruhigere Viertel erwischen.

@Dickup

Was hast Du in Großreuth in Aussicht? Mein Stadtteil wäre jetzt nicht gerade, aber immer noch zentrumsnäher als Färdd-Stadtgrenze. Zumindest ne brauchbare Anbindung an den ÖPNV wäre mir wichtig. Außer die Bleibe ist superschick und kokurrenzlos günstig oder hat sonst etwas, das Dich überzeeugt.

Am besten Studentinnen aus ER klären, die sind radfahren gewöhnt. 

 

Viel Erfolg...

bearbeitet von Niemann-N
Ergänzung
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.5.2021 um 13:03 , Dickup schrieb:

in 30 Minuten wäre man mit den Öffis am Hauptbahnhof.

Großstadtbewohner in 30 Minuten am Hautpbahnhof ist für mich fast Mitte 😁

 

Am 4.5.2021 um 13:03 , Dickup schrieb:

wäre auch nicht mal schnell per Fuß oder Rad zu erreichen, auch gibt es keine direkt U-Bahn-Linie vor die Tür

das ist schon schlechter...manche jüngere HBs haben halt kein Auto

 

Am 4.5.2021 um 13:03 , Dickup schrieb:

Schieß ich mich indirekt damit ins Aus?

für manche ja, aber die willst du auch nicht. Eine Haltestelle sollte schon in 10 Minuten erreichar sein

 

Sag einfach, du wohnst bei Poppenreuth, da kommen die ons von alleine

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da war ich doch letztens ...

Was stört dich denn aktuell am Innenstadt-Leben?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab, als ich in Kopenhagen studiert habe, ebenfalls für 9 Monate ca. 40 Minuten vom Zentrum entfernt gelebt. Ging eigentlich immer klar - lediglich das Taxi war nur etwas teuer, wenn ich aus dem Club in mein Apartment pullen wollte. Auch hatten Mädels nicht immer Lust den weiten Weg auf sich zu nehmen (in Dänemark ist Autobesitz, insb. unter Studenten, eine ziemliche Rarität). 

Nichtsdestotrotz, wenn die Dame Bock auf dich hat, wird sie immer Mittel und Wege finden. Außerdem würde ich vermuten, dass deine Wohnung am Stadtrand sicherlich etwas billiger ist, sodass du diese schick einrichten kannst (Mädels stehen nicht selten auf schön eingerichtete Wohnungen, kann man daher immer gut als Vorwand nutzen, insb. wenn man so Gimmicks wie Heimkino oder Whirpool hat). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.5.2021 um 15:08 , DirtyD schrieb:

Gibt Zentral gelegen keine "ruhigere" Ecken ggf. moderne Buden?

Das klappt manchmal erstaunlich gut - geschlossener Innenhof FTW. Wenn da viiele Wohnungen sind, steigt aber die Chance auf Baulärm. Kann man mit Maps 3d bißchen abschätzen, aber wirklich weiß man's erst vor Ort (auch mal so Lärmstoßzeiten checken).

bearbeitet von Jingang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.5.2021 um 13:03 , Dickup schrieb:

Hallo zusammen,

ich wohne aktuell relativ zentral, überlege aber lärmbedingt an den Stadtrand zu ziehen... wobei man hier eher von eingemeindeten Ortschaften VOR der Stadt sprechen muss.

Kleiner Kreis = aktueller Wohnort ... großer Kreis = evtl. zukünftiger Wohnort

111.jpg

Ist eigentlich ein Dorf, in 30 Minuten wäre man mit den Öffis am Hauptbahnhof.

Nun die Frage: Die meisten Citygirls sind eher faul, die haben nichtmal Bock von der Süd- in die Nordstadt zu fahren, deren Komfortzone ist relativ eingeschränkt 😉

Der zukünftige Wohnort wäre auch nicht mal schnell per Fuß oder Rad zu erreichen, auch gibt es keine direkt U-Bahn-Linie vor die Tür usw.

Was denkt ihr darüber? Schieß ich mich indirekt damit ins Aus?

 

Willst du dich von Frauen abhängig machen? Haste auch Freunde, die dich dann nicht mehr besuchen, weil zu faul? Sind das dann noch "echte" Freunde? Genauso isses dann mit den Frauen.
Kein Bock zu fahren? >> Kein Bock auf dich! >> Next.

Und ganz ehrlich, wenn die Frau dich mag, bringt sie noch n Kasten Bier mit. Nackt. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Am 4.5.2021 um 16:47 , Niemann-N schrieb:

Was ist ruhig? Ich wohne in N innerhalb des Stadtrings und habe mich daran gewöhnt. Außerhalb des Rings kann man sicher auch ruhigere Viertel erwischen.

Mir geht's weniger ums Viertel, sondern um hellhörige Altbauten (und trampelnde Nachbarn). Und wenn die Schlafzimmer auch noch zur Straße raus sind, dann ... (morgens Müllabführ, Straßenreinigung, Paketdienste, Parkplatzrangiere, Autotürengeknalle, ...)

Daher Ziel: Neubau, keine Leute über mir, im Haus möglichst wenig Parteien, ruhige Seitenstraße.

Am 4.5.2021 um 16:47 , Niemann-N schrieb:

@Dickup

Was hast Du in Großreuth in Aussicht? Mein Stadtteil wäre jetzt nicht gerade...

Klar, dort ist ja auch nix los 🙂 Aber deswegen ziehe ich ja hin *g*

Unterm Strich:

- nur paar Minuten mit dem Rad weiter weg als jetzt von der City/Arbeit

- Bushaltestelle 1 Minute entfernt

- Nightliner 3 Minuten entfernt -> wichtig wenn z.B. T90 wieder aufmacht oder Parks usw.

- Marienbergpark direkt um die Ecke -> Sport

- Knoblauchsland -> radeln

Am 4.5.2021 um 16:47 , Niemann-N schrieb:

, aber immer noch zentrumsnäher als Färdd-Stadtgrenze.

Na die Stadtgrenze ist ja eigentlich noch wo ganz anders als auf dem Foto eingezeichnet 🙂 Das geht ja fast schon Richtung Erlangen...

ABER: die Wohnung hat sich erledigt. Wäre echt zu weit weg vom Schuss gewesen.

Am 4.5.2021 um 16:47 , Niemann-N schrieb:

Zumindest ne brauchbare Anbindung an den ÖPNV wäre mir wichtig.

Mit auch. Radel meistens und wenn es mal pisst, dann sollte ein Bus/U-Bahn in der Nähe abfahren...

Am 4.5.2021 um 16:47 , Niemann-N schrieb:

Außer die Bleibe ist superschick und kokurrenzlos günstig oder hat sonst etwas, das Dich überzeeugt.

Superschick aber 800 warm... ist ja aber auch Neubau, Erstbezug, nur 3 Parteien, Laminat, Fussbodenheizung, Balkon, Bad mit Wanne + Fenster, elektrische Rollos, immer Parkplätze vor Tür, DSL/TV inkl. usw.

Am 11.5.2021 um 17:16 , luffy123 schrieb:

Da war ich doch letztens ...

Was stört dich denn aktuell am Innenstadt-Leben?

Nur der Lärm, sonst nix 🙂

Am 13.5.2021 um 09:46 , Noodle schrieb:

Willst du dich von Frauen abhängig machen? Haste auch Freunde, die dich dann nicht mehr besuchen, weil zu faul? Sind das dann noch "echte" Freunde? Genauso isses dann mit den Frauen.
Kein Bock zu fahren? >> Kein Bock auf dich! >> Next.

Und ganz ehrlich, wenn die Frau dich mag, bringt sie noch n Kasten Bier mit. Nackt. 

Stimmt schon, habe aber auch mal am Stadtrand gewohnt und hatte da tatsächlich weniger Besuch - bin aber selbst auch weniger raus 🙂 Es macht schon etwas aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.5.2021 um 15:32 , suchti. schrieb:

Außerdem würde ich vermuten, dass deine Wohnung am Stadtrand sicherlich etwas billiger ist, sodass du diese schick einrichten kannst

Hehe, ist eher umgedreht: ist teurer, dafür an sich schon "schick".

Aktuell: Altbau, billiger, "musste" aber erst schick eingerichtet werden.

Am 12.5.2021 um 15:32 , suchti. schrieb:

(Mädels stehen nicht selten auf schön eingerichtete Wohnungen, kann man daher immer gut als Vorwand nutzen, insb. wenn man so Gimmicks wie Heimkino oder Whirpool hat). 

Yep die letzten sind immer gerne zu mir gekommen von sich aus. Weil a) schick, b) gemütlich und immer b) sauber/aufgeräumt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.