42 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Foristen, 

 

Statistik vorab:

mein Alter: 40

ihr Alter: 35

Dates: 0

Phase: 1

ich benötige hier mal eine Einschätzung und Hilfe von euch!

Ein paar Worte zu mir! Ich bin ein geschiedener attraktiver 40 Jähriger Akademiker, mit einen gut bezahlten Job im Beamtenverhältnis! Ich bin Hedonist und schätze die schönen Dinge des Lebens! 
Ich bin was materielle Dinge angeht recht bescheiden (Auto, Wohnung) aber geb für Dinge die mir gefallen (Uhr, Klamotten) auch gern mal viel Geld aus.

Ich habe nun eine Frau über Tinder kennengelernt, die ziemlich heiß ist! Sie ist 36 und sehr spektakulär tätowiert! Allerdings hat sie ihre beste Zeit schon etwas hinter sich! Beruflich  ist sie als Krankenschwester tätig und hat einem Sohn (16)! 

Es gab intensiven Kontakt über Tinder und dann WhatsApp! Wir vereinbarten ein erstes Treffen, was kurzfristig nicht zustande gekommen ist! 
Ich vermutete und das tue ich jetzt wieder, dass sie für den „Termin“ ein besseres Date gefunden hat! 
Ein Tag später intensivierte Sie plötzlich den Kontakt und es gab spontane Videotelefonate (drei an einem Tag) und wir vereinbarten ein Date zum Abendessen am Donnerstag! 
Die Unterhaltungen kamen mir so vor, als würde sie mir immer ein bisschen nach dem Mund reden! 
Nach ihrem Angaben behauptete Sie einen Mann für was Festes zu suchen, der mit ihr den Alltag teilt! 

Im Vorfeld des neuen Treffens schickte Sie mir ein Bikini 👙 Bild und erwähnte den Preis (300 Euro) und in der Unterhaltung ließ sie durchblicken, dass sie sowas als Geburtstagsgeschenk erwartet! Diesen hat sie von einem Freund (seit 23 Jahren) geschenkt bekommen! Der Freund hatte angeblich kein Interesse an Sex mit ihr!

 

Besonders nach dieser Aussage wurde ich stutzig! Welcher Freund schenkt einer platonischen Freundin so etwas hochwertiges? 
 

Ich vermute, dass die Frau einen Versorger oder „Sugardaddy“ sucht! Ich überlege ob ich Sie treffen soll? 
 

Was denkt ihr?
 

Was schenkt ihr euren Damen so? Finde 300 Euro Geschenke 🎁 zu teuer!

 

Danke für eure Antworten! 
 

 

bearbeitet von RedHot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, RedHot schrieb:

Ich vermutete und das tue ich jetzt wieder, dass sie für den „Termin“ ein besseres Date gefunden hat! 

Ja, aber du weißt es nicht sicher. Ist als Mangel an Interesse zu bewerten wenn es öfter vorkommt, sie testet halt, hat Alternativen. Müssen nicht unbedingt Dates sein.

Ich habe keine guten Erfahrungen mit sehr materiell eingestellten Frauen gemacht. Hab deinen Spaß, schau dass du ebenfalls Alternativen hast, damit du dich nicht zu stark comittest.
Was du ihr schenkst, bleibt ganz dir überlassen. Geschenke fordert man nicht ein, auch nicht so implizit, erst recht nicht so früh, man gibt sie auf Eigeninitiative, alles andere wäre ein übler Beta-Move. Wäre sowieso strange einen Bikini zu schenken, schenke lieber gemeinsame Erfahrungen/Erlebnisse/Events. Und das auch erst, wenn das Ding halt stimmig ist, wenn du z.B. ihren Sohn kennengelernt hast. Bis dahin gibt es nur eine Flasche Sekt und einen Klaps auf den Po.

Lies dich mal ein.
Wenn deine Alarmglocken jetzt angehen, da rote Flaggen sind, dann hat das vermutlich einen Grund. 

Das hier solltest du noch korrigieren:
 

3. Der Inhalt des Topics MUSS folgender Formatierung entsprechen:

1. Mein Alter
2. Alter der Frau
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")
5. Beschreibung des Problems
6. Frage/n

bearbeitet von Ipsokinetikon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, RedHot schrieb:

Eintag später intensivierte Sie plötzlich den Kontakt und es gab spontane Videotelefonate (drei an einem Tag) und wir vereinbarten ein Date zum Abendessen am Donnerstag!

a) du lässt das Treffen ,  zu viele Red-Flags

b) du bringst das Gespräch indirekt zb das fiktive Erlebnis eines Kumpels von dir auf das Thema Geld/Gleichberechtigung/Geschenke innerhalb einer Beziehung und schaust wie sie reagiert

c) du investiert halt die paar Euro für Fahrt und Abendessen (für dich es sei, denn sie investiert und kommt in deine Stadt oder so) und lernst die Frau real kennen

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, RedHot schrieb:

Ich vermute, dass die Frau einen Versorger oder „Sugardaddy“ sucht! Ich überlege ob ich Sie treffen soll? 
Was denkt ihr?

Du gibst vor die schönen Dinge im Leben zu genießen, also was willste mit so einer Braut? Klar kannste mal einen weg stecken aber mehr würde ich hier nun nicht in Betracht ziehen.

vor 1 Stunde, RedHot schrieb:

Was schenkt ihr euren Damen so? Finde 300 Euro Geschenke 🎁 zu teuer!

Passiert eher selten, kann aber passieren das ich mal so ein Geschenk mache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Investiere lieber in dich und dein Selbstbewusstsein, dann musst du keine Angst haben, dass Frauen nur einen Versorger in dir sehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, RedHot schrieb:

Ein paar Worte zu mir! Ich bin ein geschiedener attraktiver 40 Jähriger Akademiker, mit einen gut bezahlten Job im Beamtenverhältnis! Ich bin Hedonist und schätze die schönen Dinge des Lebens! 
Ich bin was materielle Dinge angeht recht bescheiden (Auto, Wohnung) aber geb für Dinge die mir gefallen (Uhr, Klamotten) auch gern mal viel Geld aus.

Gute Einstellung. Man sollte schon standesgemäß aussehen außerdem kann man sich mal was gönnen. Und meine Meinung zu den Tinder Trulla: Kauf ihr ein günstigeres Modell. Vielleicht nicht eins in Kik aber H und M sollte für den Anfang reichen. Wenn sie dich wirklich mag, wird es am Badeanzug nicht scheitern. Wenn sie dich wirklich wirklich sehr mag, braucht es gar keine Geschenke. Alles andere wäre eine finanzielle Zumutung. Ihr kennt euch nicht mal richtig. Du forderst von ihr schliesslich auch keine extrem abnormen Sexualpraktiken beim ersten Date. Oder du verlangst für einen 300 Euro Designer Badeanzug auch eine entsprechende sexuelle Zuwendung deiner Wahl. Da sollte so einiges Abartiges drin sein für 300 eus! Also auch Sachen, die man beim Oma Besuch nicht gerade erwähnen sollte. Frage: diese volltätovierten, aufgespritzten Duckface plastische Chirurgieschen waren mir schon immer suspekt. Arbeitet sie zufällig in der Branche, wo man 300 Euro pro Nummer bekommt? Hat sie auf tinder vielleicht nur nach Kunden gesucht? Nichts gegen diese Arbeit. Hab da grossen Respekt vor. Nur fallen mir häufig diese Ladies mit Schönheitsoperations Sucht auf. Das könnte teuer werden.

bearbeitet von Creapy-kuku

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzen Akademiker eigentlich ausschließlich Ausrufezeichen als Satzzeichen?

vor 11 Stunden, RedHot schrieb:

Im Vorfeld des neuen Treffens schickte Sie mir ein Bikini 👙 Bild und erwähnte den Preis (300 Euro) und in der Unterhaltung ließ sie durchblicken, dass sie sowas als Geburtstagsgeschenk erwartet! Diesen hat sie von einem Freund (seit 23 Jahren) geschenkt bekommen! Der Freund hatte angeblich kein Interesse an Sex mit ihr!

Würde aufpassen. Kann auch so ne Lockpuppe sein die am Ende mit nicht so netten Herren kooperiert die dich dann mit Fotos oder sonst was erpressen.

Gerade wenn du z.B. als Beamter In einer bestimmten Position sitzt kann das sogar gezielt sein (wobei ob das über Tinder geht kA).

Aber das hier hört sich eher nach Sugardaddy an.

vor 11 Stunden, RedHot schrieb:

Was schenkt ihr euren Damen so? Finde 300 Euro Geschenke 🎁 zu teuer!

Wenn ich mit einer Frau seit Jahren zusammen bin kann es auch noch teurer sein. 

bearbeitet von Greyback123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

300€ für eine quasi unbekannte Frau, dass du da überhaupt nachfragen musst...

Gewöhn dir Mal die vielen !!! ab. Schreibst du immer so? Komplett nervig. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum essen kannst du sie ja einladen. Ich bin da relativ tradionell und habe nix dagegen beim ersten Date die Getränke oder das Essen zu bezahlen. Jedoch sollte das mit den Kosten danach relativ ausgegelichen sein 50/50. Sprich ich würde dann erwarten das sie die Getränke beim nächsten Date bezahlt. Eine Alte welche irgendwelche (teuren) Geschenke von mir erwartet wäre sofort bei mir unten durch denn das turnt mich ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach dir doch selbst ein 300€ geschenk, ne knackige 20 Jährige Escort für ne Stunde, mit der musst du auch keinen belanglosen smalltalk halten, besser investiert  als das Geld nem Monetengeilen Golddigger in den rachen zu werfen die nen Provider sucht

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werter TE

Du zerfickst Dir dir Birne für nichts.

Ob die Frau ein Gold Digger ist, sie sich bei Dir schlicht qualifizieren will ,weil sie meint Dir sei das wichtig oder sie tatsächlich diese Erwartungen hat ist doch scheiss egal...stand jetzt.
Das kann alles sein, und selbstverständlich darf sie das auch alles wollen. Easy.

So wie Du all das nicht wollen darfst. Kein Problem so weit.
Wer sagt denn das Du nicht zu Deinen Werten stehen kannst?

Treffe Dich mit ihr, geht ja um nix, ein bisschen outcome independence und easy going.
Kommt so ein Quatsch auf den Tisch kann man entweder mit c&f darauf reagieren oder entspannt entschieden mitteilen, dass das nicht Deine Welt ist.

Und dann? Ja dann sucht sie sich einen Anderen und Du bist froh selektiert zu haben oder sie akzeptiert das und ihr habt eine tolle Zeit und lernt euch kennen.

Erwartungen kann man, wenn man outcome independent ist, ganz easy spielen...gibt dutzende Beispiele hier:

Am 2.3.2017 um 10:59 , LeDe schrieb:

HB: Ok, aber du solltest wissen dass ich drauf bestehe dass du mich einlädst.
ME: Wow, endlich mal eine Frau die die Karten auf den Tisch legt. Finde ich toll.
HB:: Eben ich auch. Ich empfinde das als Höflichkeitsgeste. Schliesslich opfere ich dir ja meine Zeit.
ME: Logisch. Sehe ich auch so und freue mich schon auf Deinen Arsch.
HB: ?
ME: Vordehnen nicht vergessen, schliesslich wollen wir doch nicht, dass Du das Restaurant zusammen schreist, wenn Du mir aus reiner Höflichkeit, noch vor dem Aperitif Deinen Hintern auf der Toilette anbietest.

Wenn mir tatsächlich Erwartungen zugetragen werden dann hab ich meinen Spass damit.
Kann man alles auch ganz stumpf spielen wenn man Eier hat und einem das Ergebnis scheiss egal ist.

LeDe

  • LIKE 3
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe dich und ich würde mir auch bei der Frau Gedanken machen. Nicht desto trotz, wenn sie mir optisch gut gefällt und ich sie flachlegen will, würde ich ihr schon eine Chance geben und sie einladen.
Nach kennenlernen und harten Sex würde ich wissen ob ich sie ein zweites oder drittes Mal sehen will.

Viel Spaß

Ata The Crow

bearbeitet von AtaTheCrow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PDM und Hirnfick bevor das erste Treffen überhaupt stattgefunden hat. Triff und fick sie halt erstmal, bevor du darüber nachdenkst, ob du lust hast ihr was materielles zu schenken.

vor 15 Stunden, RedHot schrieb:

Besonders nach dieser Aussage wurde ich stutzig! Welcher Freund schenkt einer platonischen Freundin so etwas hochwertiges?

Diese Aussage von dir macht MICH stutzig.

Preisfrage: Was ist besser, ein Geschenk einfach nur so machen, weil man dem Menschen eine Freude machen will?

Oder: Einem Menschen etwas schenken, ausgeben, gefällig sein, weil man etwas im Gegenzug erwartet/erhofft?

 

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entgegen den Angaben in der Einleitung gab es also schon ein Date?

Wieso lese ich hier nichts von Eskalation?
Statt dessen machst du dir ne Platte wegen einem möglichen Geburtstagsgeschenk? Hä? Da kann die doch erwarten, was sie will.
Geschenke gäbe es doch frühestens, wenn man sich näher kennt bzw. mal irgendwann ein Paar wäre.
Vorher verschwende ich an sowas gar keinen Gedanken und würde das auch so kommunizieren.

Überleg dir erst mal was DU willst. Was SIE will, wissen wir ja jetzt schon.
Und dann, falls das dein Interesse sein sollte, mach die Dame erst mal lang.
Weiß doch kein Mensch, ob du dich mit der länger abgeben willst. Kann dir hier aufgrund der oberflächlichen Beschreibung keiner
ernsthaft sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:
 

Date lief viel besser als ich es gedacht hätte!

Wir waren Essen, die Rechnung übernahm sie...was mich überraschte. Wir führen danach in ihrem Sportwagen (teuer) durch die Stadt! Sie hat einen extrem gut bezahlten Job, da sie immer noch Soli zahlt, was ich im Gespräch erfuhr. Wir besuchten danach einen Aussichtspunkt über der Stadt und knutschten rum (sind eskaliert).
Wir haben waren uns am Ende des Dates einig, dass wir das wiederholen wollen.
 

Ich würde sagen, das lief besser als gedacht! Die Geschichte mit dem Freund der teure Dinge schenkt bleibt merkwürdig, da dieser EU Rente bezieht. Aber egal.
 

liebe Grüße und danke für euer Feedback!

 

P.S.: Ich hab mich bemüht auf Ausrufezeichen zu verzichten...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...eine Krankenschwester mit einem extrem gut bezahlten Job, teurem Sportwagen und 300,- € Bikini "von einem Freund"...

Nicht, dass ich was sinnvolles beizutragen hätte, aber ich bin gespannt, wie das hier weitergeht.

 

  • LIKE 5
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, LegallyHot schrieb:

...eine Krankenschwester mit einem extrem gut bezahlten Job, teurem Sportwagen und 300,- € Bikini "von einem Freund"...

Nicht, dass ich was sinnvolles beizutragen hätte, aber ich bin gespannt, wie das hier weitergeht.

 

Spannend, spannend.

Wenn sie schon ihren Sugardaddy hätte (der "Freund") dann wäre das doch auch cool...denn dann wäre der TE in dem Fall der sagenumwobene Carlos bei dem sie sich lang macht während der Andere die Abende samt Kutsche zahlt *tusch*

Für's Forum auf jeden Fall eine Bereicherung das mal von der Carlos Seite mitzuerleben.

LeDe

bearbeitet von LeDe
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann auch ne Masche sein. Beim dritten oder fünften Date brauch sie plötzlich Kohle... Aber dafür spielst Du als Beamter wohl nicht in der passenden finanziellen Liga. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5er auf NutSexarbeiterin aufm Absprung 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.6.2021 um 21:49 , H54 schrieb:

300 Euro

Dafür sollte stattdessen ein nicht tätowiertes, 20jähriges Escort-Mädel, das noch nicht gejungt hat, drin sein🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.6.2021 um 00:24 , RedHot schrieb:

da sie immer noch Soli zahlt, was ich im Gespräch erfuhr.

Was ist "Soli"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Solidaritätszuschlag?! Ist für ?90 %? der arbeitenden Menschen hier abgeschafft. Der Rest der Gutverdiener zahlt ihn noch. Ergo, sie ist ne Gutverdienerin zwischen 73.000 - > 100.000 Öcken brutto.  

bearbeitet von Niemann-N
Ergänzung
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.