Tinder vs. Nebenan.de

20 BeitrÀge in diesem Thema

Empfohlene BeitrÀge

Hallo Zusammen,

hier geht es nicht um eine bestimmte Online Game Situation. Ist eher eine Art Fun Thread 🙂

Vor zwei Wochen habe ich mir mal Tinder installiert.

Ich kenne Freunde, die klĂ€ren sich darĂŒber ein ONS so wie wenn andere sich eine Pizza nach Hause bestellen. Cool, muss ich auch mal probieren!

Aber irgendwas mache ich fundamental falsch: Keine Frau antwortet mir zurĂŒck!Â đŸ€”

Mir wird gutes Aussehen nachgesagt aber bin alles andere als ein typischer Chad (um mal auf Incel-Vokabular zurĂŒckzugreifen). Meine Fotos gehen doch eigentlich klar denk ich mir....einige Fotos in Aktion, keine Selfies...

Und fĂŒr den Opener habe ich doch extra das Profil der Chick ausgecheckt. Irgendetwas lockeres, originelles, Push + Pull, keine KinderwĂŒnsche Ă€ußern...na wenn sie darauf nicht anspringen 🙂

Aber alles vergebens - also in Berlin eine Wohnung zu finden ging bei mir viel, viel, viel schneller und einfacher als ein Tinder-Date zu klĂ€ren 😄 (wir brauchen mehr Frauen um die angespannte Lage aufn Dating-Markt zu beruhigen so dass kein Mann ein Freier werden muss)

Resignierend swipe ich weiter hin und her: Fake Profil...Fake Profil...HĂŒbsch... geht so...120 KG und schreibt "keine ONS!"...Fake Profil...She-Male...HĂŒbsch (aber will nur ihr Insta promoten)

Ah geil, plötzlich habe ich einmalig so ein Feature, mit dem man versteckte Likes aufdecken kann. Mal schauen, was sich dahinter verbirgt...

Na toll, noch ein She-Male aus Thailand!

Ach leckt mich doch alle am Arsch! Entweder sind diese Tinderdate-Geschichten nur Fake oder ich bin genetisch halt das untersten Glied der Paarungskette. Mies gelaufen...

WĂ€hrenddessen in der App "Nebenan.de":

Ich bin neulich umgezogen und habe ein Post verfasst, worĂŒber ich einige Leute fĂŒr Jam-Sessions suche (ich spiele Gitarre).

Innerhalb kĂŒrzester Zeit bin ich nun mit drei Frauen verabredet!

Mit einer Frau gehe ich am Sonntag Gassi mit ihrem Hund. 

Eine andere spielt Schlagzeug und mit der bin ich Dienstags verabredet.

Und eine weitere Frau möchte von mir an der Gitarre unterrichtet werden (oh, so habe ich damals meine Ex kennengelernt 😼)

Ich weiß nicht, wie sie alle aussehen und ob die ĂŒberhaupt fĂŒr mich sexuell interessant wĂ€ren (immerhin mĂŒssten sie etwas im selben Alter sein). Aber das ist nicht wesentlich fĂŒr mich da ich mich gerade eher auf die Erweiterung meines Social Circles konzentrieren möchte. Und ich freue mich einfach ĂŒber neue Bekanntschaften!

Fazit: 

Über diese asexuelle App "Nebenan.de" bekomme ich in 2 Tagen mehr Treffen zustande als vermutlich mit Tinder in 2 Jahren! 😄

Klar, da kann auch mal die Omi von gegenĂŒber dabei sein.

Aber ein Skatabend mit ihr ist sicherlich erfĂŒllender als mit irgendwelchen Trans-ThailĂ€nderinnen zu schreiben, die einen deutschen Mann heiraten wollen. Oder irgendwelchen Chicks Attention zu geben, von der sie wahrscheinlich schon viel zu viel bekommen.

Ne also diese Tinder Geschichte zeigt mir, wie sehr ich doch eher das Kennenlernen in quasi ganz normalen Alltagssituationen schĂ€tze. Also deinstalliere ich mal diesen kranken Scheiß, tschĂŒss!

bearbeitet von Django Rodriguez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 36 Minuten, Django Rodriguez schrieb:

Über diese asexuelle App "Nebenan.de" bekomme ich in 2 Tagen mehr Treffen zustande als vermutlich mit Tinder in 2 Jahren! 😄

Das ist schon krass. 

Kumpel hat so ne App entdeckt, die heißt Draußen und er meint, da lernt er an einem Abend mehr heiße MĂ€dels kennen als bei Tinder in einem Monat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, Django Rodriguez schrieb:

Hallo Zusammen,

hier geht es nicht um eine bestimmte Online Game Situation. Ist eher eine Art Fun Thread 🙂

Vor zwei Wochen habe ich mir mal Tinder installiert.

Ich kenne Freunde, die klĂ€ren sich darĂŒber ein ONS so wie wenn andere sich eine Pizza nach Hause bestellen. Cool, muss ich auch mal probieren!

Aber irgendwas mache ich fundamental falsch: Keine Frau antwortet mir zurĂŒck!Â đŸ€”

Mir wird gutes Aussehen nachgesagt aber bin alles andere als ein typischer Chad (um mal auf Incel-Vokabular zurĂŒckzugreifen). Meine Fotos gehen doch eigentlich klar denk ich mir....einige Fotos in Aktion, keine Selfies...

Und fĂŒr den Opener habe ich doch extra das Profil der Chick ausgecheckt. Irgendetwas lockeres, originelles, Push + Pull, keine KinderwĂŒnsche Ă€ußern...

Resignierend swipe ich weiter hin und her. Ah geil, plötzlich habe ich einmalig so ein Feature, mit dem man versteckte Likes aufdecken kann. Mal schauen, was sich dahinter verbirgt...

Na toll, noch ein She-Male aus Thailand!

Leckt mich doch alle am Arsch, ich deinstalliere die Scheiße! Entweder sind diese Tinderdate-Geschichten Fake oder ich bin genetisch in der untersten Kette der Paarungskette 😞

WĂ€hrenddessen in der App "Nebenan.de":

Ich bin neulich umgezogen und habe ein Post verfasst, worĂŒber ich einige Leute fĂŒr Jam-Sessions suche (ich spiele Gitarre).

Innerhalb kĂŒrzester Zeit bin ich nun mit drei Frauen verabredet!

Mit einer Frau gehe ich am Sonntag Gassi mit ihrem Hund. 

Eine andere spielt Schlagzeug und mit der bin ich Dienstags verabredet.

Und eine weitere Frau möchte von mir an der Gitarre unterrichtet werden (oh, so habe ich damals meine Ex kennengelernt 😼)

Ich weiß nicht, wie sie alle aussehen und ob die ĂŒberhaupt fĂŒr mich sexuell interessant wĂ€ren (immerhin mĂŒssten sie etwas im selben Alter sein). Aber das ist nicht wesentlich fĂŒr mich da ich mich gerade eher auf die Erweiterung meines Social Circles konzentrieren möchte. Und ich freue mich einfach ĂŒber neue Bekanntschaften!

Fazit: 

Über diese asexuelle App "Nebenan.de" bekomme ich in 2 Tagen mehr Treffen zustande als vermutlich mit Tinder in 2 Jahren! 😄

Klar, da kann auch mal die Omi von gegenĂŒber dabei sein.

Aber ein Skatabend mit ihr ist sicherlich erfĂŒllender als mit irgendwelchen Trans-ThailĂ€nderinnen zu schreiben, die einen deutschen Mann heiraten wollen. Oder irgendwelchen Chicks Attention zu geben, von der sie wahrscheinlich schon viel zu viel bekommen.

Auf Tinder geht man schnell als Mann in der Masse der Konkurrenz unter, selbst wenn man gutaussehend ist.

Bei den von der genannten FĂ€llen, geht es nicht ums Daten, zumindest soll es diesen Anschein erwecken. Also gut möglich daß die 3 mehr wollen als mit dir Gitarre zu spielen.

Es ist halt wesentlich lockerer und etwas unverbindliches, nimmt den Druck auf beiden Seiten raus, wenn man sich erst mal so trifft um zu schauen ob es sich ĂŒberhaupt lohnt denjenigen kennenlernen bzw. Daten zu wollen.

So in etwa wurden auch hier in meiner Region Dating-Apps genutzt bevor Corona eingefallen ist.

Man hat einfach kurz eine auf Lovoo angeschrieben, was hier regional bedingt die hauptsĂ€chlich genutzte App ist, sein Interesse verkĂŒndet, 3-4 SĂ€tze geschrieben und dann einfach gesagt daß man heute Abend (Freitag/Samstag) dort und dort ist und sie doch vorbeischauen könnte.

NatĂŒrlich formuliert man das dann etwas besser, mit etwas Humor, nicht so trocken wie ich es jetzt getan habe.

Oft hat man diese Frauen dann auch getroffen, mit ihren Freundinnen im Schlepptau.

Wenn man sich nicht ganz blöd anstellt lÀuft dann auch was und wenn nicht mir ihr, dann halt mit einer von ihren Freundinnen. Auf diese Art und Weise ist es relativ einfach Frauen kennenzulernen und wesentlich unkomplizierter als OG, das rein aufs Daten abzielt.

Auf Daten bin ich gar nicht so scharf, denn diese Vorgehensweise wie ich sie beschrieben habe, ist das auf was ich aus bin und endlich wieder haben möchte. Derzeit nahezu unmöglich đŸ˜©

Genaugenommen will ich ĂŒbers OG nur sehen was hier verfĂŒgbar ist und diese dann schauen was geht, OG an sich interessiert mich recht wenig.

 

Nutzt du auf Tinder auch Fotos von dir wo du Gitarre spielst oder sich diese zumindest im Hintergrund befindet? Du weißt schon daß dies ein ziemlicher Pussymagnet ist, den man fĂŒr sich nutzen sollte?

Danke fĂŒr die Inspiration, denn das sollte ich eigentlich auch mal machen.

bearbeitet von Nelson Muntz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, Informatiker schrieb:

Ich hatte von Nebenan schon öfter Flyer im Briefkasten. Wie alt bist du? Findet sich dort auch "Frischfleisch"?

Ich bin 29...vom Alter her dĂŒrfte es bunt gemischt sein. HĂ€ngt aber auch davon ab, wo du wohnst (der Kontakt beschrĂ€nkt sich wirklich auf deine Nachbarschaft)

Hat also auch mit GlĂŒck zu tun, ob man bei einer Single HB9 Anfang 20 die GlĂŒhbirne auswechseln kann...oder n Kabel verlegen 🙂

vor 15 Minuten, noraja schrieb:

Das ist schon krass. 

Kumpel hat so ne App entdeckt, die heißt Draußen und er meint, da lernt er an einem Abend mehr heiße MĂ€dels kennen als bei Tinder in einem Monat. 

Ja ey, diese App kenne ich auch! Gibt's aber bisher nur fĂŒr Apple fĂŒrchte ich 😞

 

vor 14 Minuten, Nelson Muntz schrieb:

Nutzt du auf Tinder auch Fotos von dir wo du Gitarre spielst oder sich diese zumindest im Hintergrund befindet? Du weißt schon daß dies ein ziemlicher Pussymagnet ist, den man fĂŒr sich nutzen sollte?

 

Glaube schon, dass ich auf einem Bild Gitarre zocke...ist aber in Schwarz-Weiß.

Leider sind nicht alle  Frauen fĂŒr sowas empfĂ€nglich. HĂ€ngt eben auch stark von ab, aus welcher Subkultur sie kommt.

 

 

 

 

bearbeitet von Django Rodriguez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten, Django Rodriguez schrieb:

Hallo Zusammen,

hier geht es nicht um eine bestimmte Online Game Situation. Ist eher eine Art Fun Thread 🙂

Vor zwei Wochen habe ich mir mal Tinder installiert.

Ich kenne Freunde, die klĂ€ren sich darĂŒber ein ONS so wie wenn andere sich eine Pizza nach Hause bestellen. Cool, muss ich auch mal probieren!

Aber irgendwas mache ich fundamental falsch: Keine Frau antwortet mir zurĂŒck!Â đŸ€”

Mir wird gutes Aussehen nachgesagt aber bin alles andere als ein typischer Chad (um mal auf Incel-Vokabular zurĂŒckzugreifen). Meine Fotos gehen doch eigentlich klar denk ich mir....einige Fotos in Aktion, keine Selfies...

Und fĂŒr den Opener habe ich doch extra das Profil der Chick ausgecheckt. Irgendetwas lockeres, originelles, Push + Pull, keine KinderwĂŒnsche Ă€ußern...na wenn sie darauf nicht anspringen 🙂

Aber alles vergebens - also in Berlin eine Wohnung zu finden ging bei mir viel, viel, viel schneller und einfacher als ein Tinder-Date zu klĂ€ren 😄 (wir brauchen mehr Frauen um die angespannte Lage aufn Dating-Markt zu beruhigen so dass kein Mann ein Freier werden muss)

Resignierend swipe ich weiter hin und her: Fake Profil...Fake Profil...HĂŒbsch... geht so...120 KG und schreibt "keine ONS!"...Fake Profil...She-Male...HĂŒbsch (aber will nur ihr Insta promoten)

Ah geil, plötzlich habe ich einmalig so ein Feature, mit dem man versteckte Likes aufdecken kann. Mal schauen, was sich dahinter verbirgt...

Na toll, noch ein She-Male aus Thailand!

Ach leckt mich doch alle am Arsch! Entweder sind diese Tinderdate-Geschichten nur Fake oder ich bin genetisch halt das untersten Glied der Paarungskette. Mies gelaufen...

WĂ€hrenddessen in der App "Nebenan.de":

Ich bin neulich umgezogen und habe ein Post verfasst, worĂŒber ich einige Leute fĂŒr Jam-Sessions suche (ich spiele Gitarre).

Innerhalb kĂŒrzester Zeit bin ich nun mit drei Frauen verabredet!

Mit einer Frau gehe ich am Sonntag Gassi mit ihrem Hund. 

Eine andere spielt Schlagzeug und mit der bin ich Dienstags verabredet.

Und eine weitere Frau möchte von mir an der Gitarre unterrichtet werden (oh, so habe ich damals meine Ex kennengelernt 😼)

Ich weiß nicht, wie sie alle aussehen und ob die ĂŒberhaupt fĂŒr mich sexuell interessant wĂ€ren (immerhin mĂŒssten sie etwas im selben Alter sein). Aber das ist nicht wesentlich fĂŒr mich da ich mich gerade eher auf die Erweiterung meines Social Circles konzentrieren möchte. Und ich freue mich einfach ĂŒber neue Bekanntschaften!

Fazit: 

Über diese asexuelle App "Nebenan.de" bekomme ich in 2 Tagen mehr Treffen zustande als vermutlich mit Tinder in 2 Jahren! 😄

Klar, da kann auch mal die Omi von gegenĂŒber dabei sein.

Aber ein Skatabend mit ihr ist sicherlich erfĂŒllender als mit irgendwelchen Trans-ThailĂ€nderinnen zu schreiben, die einen deutschen Mann heiraten wollen. Oder irgendwelchen Chicks Attention zu geben, von der sie wahrscheinlich schon viel zu viel bekommen.

Ne also diese Tinder Geschichte zeigt mir, wie sehr ich doch eher das Kennenlernen in quasi ganz normalen Alltagssituationen schĂ€tze. Also deinstalliere ich mal diesen kranken Scheiß, tschĂŒss!

Plot Twist: du bist nicht gutaussehend. WĂ€rst du gutaussehend dann hĂ€ttest du mit nem spiegelselfie auf'm Klo jetzt nen 3er mit 2 HB8+. 🙂

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Django Rodriguez schrieb:

Glaube schon, dass ich auf einem Bild Gitarre zocke...ist aber in Schwarz-Weiß.

Leider sind nicht alle  Frauen fĂŒr sowas empfĂ€nglich. HĂ€ngt eben auch stark von ab, aus welcher Subkultur sie kommt.

Nothing else matters und Wonderwall kamen auf jeder Studentenparty gut an.đŸ€Ł

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Invictus_1 schrieb:

Plot Twist: ï»żdu bist nicht gutaussehend. WĂ€rst du gutaussehend dann hĂ€ttest du mit nem spiegelselfie auf'm Klo jetzt nen 3er mit 2 HB8+. 🙂

Na gut, dass es auf Nebenan.de nicht auf oberflĂ€chlich Werte ankommt und sogar ein Troll mit Knollnase eine Chance hat 🙂

Vllt klappt es dort mit einem Dreier, worĂŒber ich dann einen Field Report schreiben kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 19 Minuten, Django Rodriguez schrieb:

oder n Kabel verlegen 🙂

...und danach gleich ein Rohr 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne Nebenan eher als Sammelbecken fĂŒr Notleidende, Alternative und Einem-in-die-Tasche-Steiger. Selbst diverse Gruppen innerhalb brachten nix. Bin nach einer Zeit wieder raus. 

Aber ok, wenn es dem TE nutzt, warum  nicht. 

bearbeitet von Niemann-N
Rechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch Mal reingeschaut, hauptsĂ€chlich Boomer die sich gegenseitig aushelfen. Unter den Mitglieder sind einige heiße jĂŒngere Frauen dabei, die sich aber nicht an der Diskussion beteiligen. Ich kann mir also schon vorstellen, dass die Masche mit dem Gitarrespielen funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er hatte noch kein einziges Date ĂŒber nebenan. NĂ€chste Woche heißt es "wurde gleich dreimal geflaked" und die eine lernt nun Bass statt Gitarre. Nicht auf halber Strecke den Erfolg feiern!

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, Niemann-N schrieb:

Ich kenne Nebenan eher als Sammelbecken fĂŒr Notleidende, Alternative und Einem-in-die-Tasche-Steiger. Selbst diverse Gruppen innerhalb brachten nix. Bin nach einer Zeit wieder raus. 

ï»ż Aber ok, wenn es dem TE nutzt, warum  nicht. 

Schade, dass du keine guten Erfahrungen damit machen könntest.

Generell ist doch alles ein Sammelbecken von irgendetwas. Tinder könnte man ja auch als Sammelbecken von Attention Whores und Dick-Pick-Verschicker sehen.

Wichtig ist, gut zu screenen um toxische Menschen zu identifizieren und von sich fernzuhalten. Es gibt den Einem-in-die-Tasche-Steiger und es gibt den, der sich in die Tasche steigen lÀsst.

vor 6 Stunden, Neo1 schrieb:

Er hatte noch kein einziges Date ĂŒber nebenan. NĂ€chste Woche heißt es "wurde gleich dreimal geflaked" und die eine lernt nun Bass statt Gitarre. Nicht auf halber Strecke den Erfolg feiern!

Auf jeden Fall eine wichtige Anmerkung, nehme ich mir zu Herzen!

Ich bin noch in der Trennungsphase und kann mir eigentlich nicht vorstellen, schon etwas mit einer anderen Frau zu haben. Da muss schon einiges stimmen.

Daher lautet das Ziel erstmal Social Circle ausbauen...wenn ich geflaked werde dann ist es eben so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Django Rodriguez

Das war ziemlich zum Anfang von Nebenan. Ich sah das nie, als Möglichkeit da was klar zumachen. Kommt sicher auf das Viertel an, wo man wohnt. So schlimm war es nicht, brachte halt nur keinen Nutzen. Deswegen war ich da fix wieder raus. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wĂŒrde auch sagen, warte doch erstmal nĂ€chste Woche ab bis die Dates stattgefunden haben! Auf nebenan.de fragen eher alleinstehende Ă€ltere Damen nach Hilfe, nur um dann ein bisschen Quatschen zu können in diesen kontaktarmen Zeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.8.2021 um 22:19 , Django Rodriguez schrieb:

Na gut, dass es auf Nebenan.de nicht auf oberflĂ€chlich Werte ankommt und sogar ein Troll mit Knollnase eine Chance hat 🙂

Vllt klappt es dort mit einem Dreier, worĂŒber ich dann einen Field Report schreiben kann

Aber sicher doch. Der Troll mit Knollnase wird darĂŒber locker nen 3er klĂ€ren.

Sag mal welche Pillen du nimmst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, Invictus_1 schrieb:

Aber sicher doch. Der Troll mit Knollnase wird darĂŒber locker nen 3er klĂ€ren.

Sag mal welche Pillen du nimmst.

Starke Pillen...magste auch? 🙂

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.8.2021 um 21:43 , Gast schrieb:

Das ist schon krass. 

Kumpel hat so ne App entdeckt, die heißt Draußen und er meint, da lernt er an einem Abend mehr heiße MĂ€dels kennen als bei Tinder in einem Monat. 

wie hey wie heißt die App? Im AppStore finde ich die nicht. Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, nick77 schrieb:

wie hey wie heißt die App? Im AppStore finde ich die nicht. Lg

Medienkompetenz. Soooo wichtig. Wann immer hier von irgendjemand eine App "nebenbei" empfohlen wird, achte man darauf: Ist der User ein gut integriertes Mitglied der Community? Oder schneit er quasi wie zufĂ€llig in dieses Forum, um uns angeblich einen absoluten "Geheimtipp" zu verraten, den er nur uns anvertraut, der aber mit 100%iger Sicherheit zu erotischen Abenteuern fĂŒhrt?

Verstehst Du, was ich meine.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, cdc schrieb:

Medienkompetenz. Soooo wichtig. Wann immer hier von irgendjemand eine App "nebenbei" empfohlen wird, achte man darauf: Ist der User ein gut integriertes Mitglied der Community? Oder schneit er quasi wie zufĂ€llig in dieses Forum, um uns angeblich einen absoluten "Geheimtipp" zu verraten, den er nur uns anvertraut, der aber mit 100%iger Sicherheit zu erotischen Abenteuern fĂŒhrt?

Verstehst Du, was ich meine.

Und deswegen ist hier mal zu. Weitere Fragen, Anregungen und Diskussionen hier:

Der Tinder Diskussions Thread - Kreativraum - Pickup Forum - The Pick Up Artist Community

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde fĂŒr weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.