[Beratung Blueberryy] Winterjacke

38 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Tach alle zusammen,

 

suche momentan eine Winterjacke von Wellensteyn, habe 3 verschiedene raus gesucht könnt ja mal eure Meinung da lassen.

1.https://www.wellensteyn.com/page/products/mod/CARM/mat/878/col/MDB

2.https://www.wellensteyn.com/page/products/mod/SEAM/mat/870/col/DN

3.https://www.wellensteyn.com/page/products/mod/CASI/mat/565/col/DN

Wenn ihr andere Winterjacken habt von Wellensteyn könnt ihr sie gerne posten.

Falls es relevant sein sollte, 25 Jahre, 1,78m, 75kg, hellerer Haut Typ, Style geht in Richtung casual wear, Hemden/Pullover.

 

Grüße,

Blue

bearbeitet von Blueberryy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Blueberryy schrieb:

Tach alle zusammen,

 

suche momentan eine Winterjacke von Wellensteyn, habe 3 verschiedene raus gesucht könnt ja mal eure Meinung da lassen.

1.https://www.wellensteyn.com/page/products/mod/CARM/mat/878/col/MDB

2.https://www.wellensteyn.com/page/products/mod/SEAM/mat/870/col/DN

3.https://www.wellensteyn.com/page/products/mod/CASI/mat/565/col/DN

wenn ihr andere Winterjacken habt von Wellensteyn könnt ihr sie gerne posten.

Falls es relevant sein sollte, 25 Jahre, 1,78m, 75kg, hellerer Haut Typ, Style geht in Richtung casual wear, Hemden/Pullover.

 

Grüße Blue

Warum Wellensteyn? Finde alle drei nicht wirklich hübsch und farblich langweilig

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, RoyalDutch schrieb:

Warum Wellensteyn? Finde alle drei nicht wirklich hübsch und farblich langweilig

Mir gefällt die Marke mit dem minimalistischen Kreuz und wollte schon immer eine von denen haben.

Was gefällt dir denn nicht und hast du gegen Vorschläge die in diese Richtung gehen?

Und zur Farbe, will was dunkleres haben Schwarz/Dark/Navy Blue was in der Richtung Winterjacke halt.

bearbeitet von Blueberryy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Blueberryy schrieb:

Mir gefällt die Marke mit dem minimalistischen Kreuz und wollte schon immer eine von denen haben.

Was gefällt dir denn nicht und hast du gegen Vorschläge die in diese Richtung gehen?

Und zur Farbe, will was dunkleres haben Schwarz/Dark/Navy Blue was in der Richtung Winterjacke halt.

Farbe würde ich halt eher grün/oliv oder gelb oder nehmen oder wenn blau dann ein helleres blau nehmen.

Mit ner dunklen Jeans/Raw bist du halt ton in ton. Finde ich langweilig

Alternativen Woolrich

Canada Goose

https://image-cdn.hypb.st/https%3A%2F%2Fhypebeast.com%2Fimage%2F2020%2F09%2Fwoolrich-fall-winter-2020-lookbook-01.jpg?q=90&w=1400&cbr=1&fit=max

https://www.woolrich.com/de/de/arctic-parka-CFWOOU0483MRUT0001_DAG.html?size=01_4&gclid=Cj0KCQjw5JSLBhCxARIsAHgO2Se9o8z-NncpUIEEsVkeueVCCvTi_KA1Kq5XSZVCGG4Vl_FZs6z5vFgaAl0xEALw_wcB

bearbeitet von RoyalDutch
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, RoyalDutch schrieb:

Hab mal geguckt ist leider alles sehr viel teurer, sollte max. 300€ kosten, von den Farben her versteh ich dein Punkt nur fühl ich mich wohler da eher zu dunkleren Tönen zu greifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

gebe Royal Dutch da recht mit den Farben. Aber blau ist zumindest besser als schwarz.

Eventuell ein (helles) Grau?

Wellensteyn ist ja so ein bisschen wie Jack Wolfskin vom Markenimage. So gepflegte Langeweile.

Schau doch auch mal bei Ski-/Surfmarken wie Quicksilver, Vans, Scott, O`Neill, ...

Oder bei den Outdoormarken wie Mammut, Vaudé, Maier oder North Face, ...

Von der Qualität ist das ja alles ähnlich und meist 100 % Polyester und sollte auch in dein Preisbudget passen.

Gruß Hulahoop

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

mir persönlich gefällt die Columbia Jacke am besten. Eventuell noch ohne Kapuze im Blouson/Harrington Style.

Ob solche Jacken aber mehr als einen Winter überstehen ist zweifelhaft.

Sowas solltest du aber unter einem Hunni bei Best Secret kriegen können....

z.B. die für 60 €. Kapuze kann man glaube ich abnehmen.

image_31554964_36_620x757_0.jpg

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Hulahoop schrieb:

Hallo,

mir persönlich gefällt die Columbia Jacke am besten. Eventuell noch ohne Kapuze im Blouson/Harrington Style.

Ob solche Jacken aber mehr als einen Winter überstehen ist zweifelhaft.

Sowas solltest du aber unter einem Hunni bei Best Secret kriegen können....

z.B. die für 60 €. Kapuze kann man glaube ich abnehmen.

image_31554964_36_620x757_0.jpg

Danke für die Antwort und Empfehlungen, finde die von Columbia ziemlich gut habe nochmal paar raus gesucht schwanke zwischen eine von den Jacken.

https://www.peek-cloppenburg.de/wellensteyn/herren-levante-870-funktionsjacke-mit-abnehmbarer-kapuze-marineblau-1345300_10/

Was spricht gegen die Wellensteyn? finde die auch ziemlich gut, aber ist wohl sowieso alles persönlicher Geschmack.

https://www.columbiasportswear.de/DE/p/autumn-park-daunen-hooded-daunenjacke-fur-manner-1930241.html?dwvar_1930241_color=464&pos=4

https://www.def-shop.com/columbia-pike-lake-hooded-jacket-collegiate-navy.html

https://www.columbiasportswear.de/DE/p/oak-harbor-isolierte-wasserdichte-jacke-fur-manner-1958661.html?dwvar_1958661_color=452

https://www.columbiasportswear.de/DE/p/horizon-explorer-kapuzenjacke-fur-herren-1803931.html?dwvar_1803931_color=010&pos=28

https://www.breuninger.com/de/marken/canada-goose/daunenjacke-lodge/1000879234/p/?variant=b80e6b13790d5613b70694f3d5134dcc#&gid=1&pid=2

Bin am überlegen doch paar Euro drauf zu legen für die Canada Goose Jacke was meint ihr?

Sollte 5 Jahre mindestens halten und guter Wiederverkaufswert bei der Canada Goose.

Aber lohnt sich das überhaupt für über 200-300€ ne Winterjacke zu kaufen?

Was ist euch bei Jacken wichtig und worauf achten Frauen bei Jacken?

Werde auch nochmal nach Roermond fahren und gucken was es da so gibt im Outlet.

 

 

 

 

bearbeitet von Blueberryy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Blueberryy schrieb:

Was ist euch bei Jacken wichtig

An Winterjacken ist mir wichtig, dass sie warm halten und ich nicht friere. Steht auf der gleichen Stufe wie die Optik.

Außer die Wellensteyn kannst die Jacken alle für den deutschen Winter vergessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, ToTheTop schrieb:

An Winterjacken ist mir wichtig, dass sie warm halten und ich nicht friere. Steht auf der gleichen Stufe wie die Optik.

Außer die Wellensteyn kannst die Jacken alle für den deutschen Winter vergessen.

Gut zu wissen.

Bei der Goose steht dran bis -15* Grad mit T-Shirt/Hemd/Pullover sollte das doch easy reichen für deutsche Temperaturen?

Habe die noch gefunden

https://www.breuninger.com/de/marken/peak-performance/daunenjacke-rivel/1001049380/p/?variant=73a48b77918f9dfabb0c4032c4603636

Könnt auch gerne posten was euch gefällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hattest du bei der Canada Goose vorhin noch nen anderen Link drin? Oder ich hab mich verguckt... die schaut tatsächlich ok aus.

Peak Performance hab ich ne Skijacke von, die haben ne gute Quali.

Ich finde Daunenjacken jetzt halt überhaupt nicht schick. Irgendwo muss man aber Abstriche machen. Halten super warm, mit dicken Pullover drunter siehste aber aus wie’s Michelin Männchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, ToTheTop schrieb:

Hattest du bei der Canada Goose vorhin noch nen anderen Link drin? Oder ich hab mich verguckt... die schaut tatsächlich ok aus.

Peak Performance hab ich ne Skijacke von, die haben ne gute Quali.

Ich finde Daunenjacken jetzt halt überhaupt nicht schick. Irgendwo muss man aber Abstriche machen. Halten super warm, mit dicken Pullover drunter siehste aber aus wie’s Michelin Männchen.

Ja hab die Goose von Breuniger rein gepackt weil sich die Farbe in dem Link speichert nicht wie beim Goose Shop selber, ist aber exakt die gleiche Jacke.

Was präferierst du statt Daunenjacken?

Parker würde ich noch gut finden die gehen dann auch etwas tiefer, wie bei der Wellensteyn eben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Blueberryy schrieb:

Ja hab die Goose von Breuniger rein gepackt weil sich die Farbe in dem Link speichert nicht wie beim Goose Shop selber, ist aber exakt die gleiche Jacke.

Was präferierst du statt Daunenjacken?

Parker würde ich noch gut finden die gehen dann auch etwas tiefer, wie bei der Wellensteyn eben.

Ich habe selber auch den Emory Parka in military green. Die Farbe Nothern Night ist aber auch fresh wenn es blau sein soll

wichtig ist hält warm und man schwitz nicht wie nen idot. Kannst auch noch easy bis 0 Grad nur nen T-Shirt drunter ziehen was ich zum clubben super finde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, RoyalDutch schrieb:

Ich habe selber auch den Emory Parka in military green. Die Farbe Nothern Night ist aber auch fresh wenn es blau sein soll

wichtig ist hält warm und man schwitz nicht wie nen idot. Kannst auch noch easy bis 0 Grad nur nen T-Shirt drunter ziehen was ich zum clubben super finde

Warum hast du ausgerechnet den Parker genommen statt einen für weniger Geld die kosten ja so um die 1,2k wo liegt der unterschied zu einer für 200-300€, hauptsächlich zahlt man da doch für den Namen oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten, Blueberryy schrieb:

Warum hast du ausgerechnet den Parker genommen statt einen für weniger Geld die kosten ja so um die 1,2k wo liegt der unterschied zu einer für 200-300€, hauptsächlich zahlt man da doch für den Namen oder?

ich habe vor 2 Jahren 900 bezahlt. Sicherlich zahlst du auch für nen Namen aber CG oder auch Woolrich sind halt spezialisiert auf Polar Expeditionen etc und mir war wichtig dass sie warm sind und ich trotzdem nicht schwitze (Gänsefedern) und wollte Echtpelz (Bring the Hate) und meiner hat noch den Fuchsschwanz an der Kapuze.

bearbeitet von RoyalDutch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sagt ihr zu denen?

https://gyazo.com/cade8d579cc02271173e37cdc878fac1 https://gyazo.com/62bc8d3cf45aa58f065675ff95e47d1b

So wie auf den Bildern dann mit schwarzen Schuhen und hellen Oberteil, Schwarze Jacken find ich auch sehr viel leichter zu kombinieren als farbige Jacken.

 

bearbeitet von Blueberryy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Blueberryy schrieb:

Was sagt ihr zu denen?

https://gyazo.com/cade8d579cc02271173e37cdc878fac1 https://gyazo.com/62bc8d3cf45aa58f065675ff95e47d1b

So wie auf den Bildern dann mit schwarzen Schuhen und hellen Oberteil, Schwarze Jacken find ich auch sehr viel leichter zu kombinieren als farbige Jacken.

 

ganz im gegentiel schwarze jacken passen nur zu schwarzen hosen. Also alles andere als leichter bzw flexibler zu kombinieren.

Schwarz ist nur bei all black in ordnung bei allem anderen bitte von schwarz abstand nehmen

bearbeitet von RoyalDutch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich jetzt nochmal ausführlicher mit einem Freund unterhalten der auch im Pua unterwegs ist, hat mich überzeugt meinen gesamten Style männlicher zu gestalten und auch ne andere Jacke raus zu suchen als die aufgelisteten

Wenn ihr Vorschläge oder Inspirationen habt speziell für Winterjacken könnt ihr sie gerne posten.

Danke für den ganzen Input.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wellensteyn und The north Face werden meiner Meinung eigentlich ziemlich häufig von Asozialen getragen - no go!

im Winter Trag ich nur bogner Jacken, schau halt mal da…

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten, Affe777 schrieb:

Wellensteyn und The north Face werden meiner Meinung eigentlich ziemlich häufig von Asozialen getragen - no go!

im Winter Trag ich nur bogner Jacken, schau halt mal da…

Hätte nicht gedacht das so viele was gegen Wellensteyn haben auch in meinem Umfeld aber verstehe den Punkt, North Face bin ich auch absolut kein Fan von.

Die Jacken von Bogner sehen gut aus nur nicht in meinem Budget sollte max 300€ sein.

Orientiere mich jetzt an der Jacke von Canda Goose für 1,2k aber als günstigere Alternativ für 200-300€ wenn ihr Vorschläge habt gerne posten.

 a831ea590c28414e8625acf96a2540ae-png.jpg

bearbeitet von Blueberryy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Winter-Parka sind halt einfach ultralangweilige 08/15-Jacken.

In der Preisklasse bis 300 kämen z. B. gefütterte Trucker-Jackets oder ggf. auch Deck-Jackets in Frage. Wenn du noch 150 Tacken rauf legst, dann empfehle ich die Winter-Version der G9 von Baracuta. Oder halt einen Mantel: Pea Coat, Duffle Coat…

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Affe777 schrieb:

Wellensteyn und The north Face werden meiner Meinung eigentlich ziemlich häufig von Asozialen getragen - no go!

im Winter Trag ich nur bogner Jacken, schau halt mal da…

Quatsch. Assis tragen im Winter eher Lederjacke mit Cap und Air Max kombiniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Zoidberg79 schrieb:

So Winter-Parka sind halt einfach ultralangweilige 08/15-Jacken.

In der Preisklasse bis 300 kämen z. B. gefütterte Trucker-Jackets oder ggf. auch Deck-Jackets in Frage. Wenn du noch 150 Tacken rauf legst, dann empfehle ich die Winter-Version der G9 von Baracuta. Oder halt einen Mantel: Pea Coat, Duffle Coat…

Meinst du sowas?

https://gyazo.com/940616bdf3ad3ffcbbd5eb2101345c6b

Wenn ja halten die warm im Winter? mit oder ohne Kapuze besser?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.