Morgen-steif2.0 - bitte helft mir - Spezielle Frauen finden wie?

30 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hintergrund: Nachdem ich rote Pillen (Redpill) geschaut habe, möchte ich keine Ehe und keine Kinder. So bin ich am schauen für "Alternative Möglichkeiten". Eine weitere alternative Lösung wäre für mich Vasektomie - aber irgendwas in mir drin ist gegen Vasektomie. Ich (Mann) bin Anfang dreissig.

Morgen-steif2.0 - bitte helft mir - Spezielle Frauen finden wie - Mit Spezielle Frauen meine ich in diesem Thread:

  • A) Frauen die kein Kind möchten. 
  • B) Frauen die gar nicht erst Kind kriegen können.

Mit solchen Frauen kann ich mir fast alles vorstellen z.B. Sex, ONS, FB, LTR, Liebesbeziehung.

Hier meine Fragen dazu:

  • A) Frauen die kein Kind möchten. Welche Frauen sind das? Wie finde ich solche Frauen?
  • B) Frauen die gar nicht erst Kind kriegen können. Welche Frauen sind das? Wie finde ich solche Frauen?
bearbeitet von morgen-steif
  • IM ERNST? 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, morgen-steif schrieb:

B) Frauen die gar nicht erst Kind kriegen können. Welche Frauen sind das? 

Transvestiten

  • TRAURIG 1
  • HAHA 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, morgen-steif schrieb:

Hintergrund: Nachdem ich rote Pillen (Redpill) geschaut habe, möchte ich keine Ehe und keine Kinder. So bin ich am schauen für "Alternative Möglichkeiten". Eine weitere alternative Lösung wäre für mich Vasektomie - aber irgendwas in mir drin ist gegen Vasektomie. Ich (Mann) bin Anfang dreissig.

Morgen-steif2.0 - bitte helft mir - Spezielle Frauen finden wie - Mit Spezielle Frauen meine ich in diesem Thread:

  • A) Frauen die kein Kind möchten. 
  • B) Frauen die gar nicht erst Kind kriegen können.

Mit solchen Frauen kann ich mir fast alles vorstellen z.B. Sex, ONS, FB, LTR, Liebesbeziehung.

Hier meine Fragen dazu:

  • A) Frauen die kein Kind möchten. Welche Frauen sind das? Wie finde ich solche Frauen?
  • B) Frauen die gar nicht erst Kind kriegen können. Welche Frauen sind das? Wie finde ich solche Frauen?

Da bleibt nicht viel übrig ausser in dein OG Profil "möchte keine Kinder" zu schreiben oder nach Frauen zu suchen die "will keine kinder" im Profil stehen haben. In Real suchste da die Nadel im Heuhaufen. Obs Datingforen extra für Leute gibt die keine Kids wollen musste mal suchen. Wieso willst du keine Kinder? Ist doch irgendwo der natürliche Drang eines jeden Mannes seine Gene weiterzugeben?! 

Du hast mir in der PN nicht genau beschrieben was bei deinem Kuschelgesuch rauskam. Halte mich/uns mal auf dem laufenden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konzentrier dich doch erstmal darauf überhaupt Frauen kennenzulernen, anstatt danach zu filtern, ob die Frau Kinder haben möchte oder sonst irgendwas, nur um es dir selber noch schwieriger zu machen, überhaupt eine Frau zu finden... Ich persönlich habe auch nicht vor zu heiraten bzw Kinder zu bekommen, und trotzdem schließe ich entsprechende Frauen welche dies möchten nicht von vornherein aus, denn dies wäre ziemlich dämlich. Denn dann gebe es nochmal deutlich weniger Frauen welche für mich in Frage kommen würden, da nun mal so ziemlich jede Frau früher oder später Kinder haben möchte., sofern sie nicht bereits zu alt ist, bzw bereits welche hat, und keine weiteren Kinder haben möchte. 

Wenn es sich lediglich um einen ONS oder einer FB handeln sollte, ist es ohnehin irrelevant, ob die Frau Kinder haben möchte oder nicht.... 

bearbeitet von platin.
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach doch endlich mal was- installiere dir ne Dating App und triff Frauen. Allerdings sollteste am Anfang das thema Kinder und Ehe nicht erwähnen, denn damit fällste für den größten Teil raus, egal was in deren Profil steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, morgen-steif schrieb:

m ich rote Pillen (Redpill) geschaut habe, möchte ich keine Ehe und keine Kinde

Ich weiß, du willst es nicht hören. Aber die richtige Hilfe bei dir ist. VErabschiede dich von der Indoktrinierung durch Rd Pill. Frauen sind nicht eine Bedrohrung und wenn du später eine gründest, bist du nicht automatisch Provider, während Carlos deine alte fickt

Du bist Anfang 30, wo du ganz normal eine Freundin Mitte 20 finden kannst. Dann verbringt man fünf Jahre miteinander und dann kennt man sich in der Regel so gut, dass man weiß, ob man auch gemeinsam Kinder haben kann ohne, dass der andere davon läuft  Scheitern tun die Leute, welche zu schnell Familie gründen. 

Und befvor du eine Beziehung einfehst, lernstr du auch erstmal Frauen kennen, hast Sex mit ihnen, kuschelst und verbringst mit denen eine gute Zeit. Bis dann eine Frau hervorsticht, die etwas besonderes ist und mit der du eine feste Beziehung eingehst. Für diesen Weg musst du nur den ganz klassischen Weg gehen, wofür dir PU viuele Tipps bietet! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, morgen-steif schrieb:
  • A) Frauen die kein Kind möchten. 
  • B) Frauen die gar nicht erst Kind kriegen können.

Mit solchen Frauen kann ich mir fast alles vorstellen z.B. Sex, ONS, FB, LTR, Liebesbeziehung.

Bei Sex, ONS, FB spielt ein Kinderwunsch grundsätzlich keine großartige Rolle. Und auch sonst gibt es fast überall genug Frauen bei denen Kinder keine besonders hohe Priorität haben, da muss mus man sich nur mal die aktuelle Geburtenrate anschauen. Du musst nur mal loslegen Frauen kennenzulernen. Oder willst warten bis beinahe nur noch Frauen nach ihrer Menopause in Frage kommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, DirtyRabbit schrieb:

Da bleibt nicht viel übrig ausser in dein OG Profil "möchte keine Kinder" zu schreiben oder nach Frauen zu suchen die "will keine kinder" im Profil stehen haben. In Real suchste da die Nadel im Heuhaufen. Obs Datingforen extra für Leute gibt die keine Kids wollen musste mal suchen. Wieso willst du keine Kinder? Ist doch irgendwo der natürliche Drang eines jeden Mannes seine Gene weiterzugeben?!  

Ja ich glaub ich tendiere zu Online Game. DAS wäre FÜR MICH etwa der einzige Grund der für Kind(er) sprechen würde - demgegenüber stehen mehrere/viele Gründe dagegen - bin nicht sicher ob ich hier Gründe schreiben soll - damit's nicht unbedingt offtopic geht und unübersichtlich wird - es sei denn ihr denkt es hilft / interessiert euch dann schreib ich's.

vor 13 Stunden, nasty_pig schrieb:

Such dir doch junge Mädels Anfang 20 die wollen idR auf absehbare Zeit (=5-10 Jahre) keine Kinder

Es ist korrekt dass ich ganz junge Frauen (16, 18, Anfang 20) sehr sexy finde - aber die sind derart fruchtbar dass FÜR MICH infrage kommen:

  • nur ONS
  • bei FB, LTR müsste also wirklich mehrfach verhütet (Vasektomie+Kondom) werden.
vor 13 Stunden, platin. schrieb:

Konzentrier dich doch erstmal darauf überhaupt Frauen kennenzulernen, anstatt danach zu filtern, ob die Frau Kinder haben möchte oder sonst irgendwas, nur um es dir selber noch schwieriger zu machen, überhaupt eine Frau zu finden.

Dann bleibt mein altbekanntes "Problem" dass ich zwar Frau(en) kennenlerne mit Sex und LTR - aber dies wieder in die Brüche geht wie auch schon weil eben Frau(en) Kind will und ich nicht.

vor 3 Stunden, jon29 schrieb:
vor 22 Stunden, morgen-steif schrieb:

m ich rote Pillen (Redpill) geschaut habe, möchte ich keine Ehe und keine Kinde

Ich weiß, du willst es nicht hören. Aber die richtige Hilfe bei dir ist. VErabschiede dich von der Indoktrinierung durch Rd Pill. Frauen sind nicht eine Bedrohrung und wenn du später eine gründest, bist du nicht automatisch Provider, während Carlos deine alte fickt 

Du bist Anfang 30, wo du ganz normal eine Freundin Mitte 20 finden kannst. Dann verbringt man fünf Jahre miteinander und dann kennt man sich in der Regel so gut, dass man weiß, ob man auch gemeinsam Kinder haben kann ohne, dass der andere davon läuft  Scheitern tun die Leute, welche zu schnell Familie gründen.  

ICH versichere dir/euch dass ich nach vielen roten Pillen (redpill) Material + viel MGTOW Material ein anderer Mensch bin als vorher - ICH versichere dir/euch ich bin wie "umprogrammiert" + ich weiss nicht Mal ob ich da teilweise was ändern kann, möglicherweise bleibt das lebenslänglich. Deshalb frage ich ja nach alternative Möglichkeiten.

vor 1 Stunde, Pu Trainee schrieb:
vor 22 Stunden, morgen-steif schrieb:
  • A) Frauen die kein Kind möchten. 
  • B) Frauen die gar nicht erst Kind kriegen können.

Mit solchen Frauen kann ich mir fast alles vorstellen z.B. Sex, ONS, FB, LTR, Liebesbeziehung.

Bei Sex, ONS, FB spielt ein Kinderwunsch grundsätzlich keine großartige Rolle.

Ich müsste mehrfach (siehe oben) verhüten.

vor 1 Stunde, Pu Trainee schrieb:

Oder willst warten bis beinahe nur noch Frauen nach ihrer Menopause in Frage kommen?

Frauen mit Menopause - klingt interessant - DAS ist FÜR MICH ein möglicher Lösungsansatz.

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das manche User auf so ein Getrolle bzw. geistigen Dünnpfiff hier überhaupt noch ernsthaft Antworten...Ich weiß nicht ob das meine Bewunderung oder ein Facepalm verdient.

Ich empfehle dir, lieber Morgen-Steif, nicht nur mit Kondom und Vasektomie, sondern zusätzlich auch mit Spirale, Pille, Pille danach und Penisabhacken sowieso zu verhüten. Und zur Sicherheit trittst du ihr aller paar Wochen mal richtig in den Wanst, damit die fruchtbare Dirne auch sicher keine Chance hat zu werfen. 

Dann hast du sicher keinen Nachwuchs und tust damit nicht nur dir sondern auch dem Rest der Menschheit einen Gefallen🤗

  • TRAURIG 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, morgen-steif schrieb:

aber die sind derart fruchtbar dass FÜR MICH infrage kommen:

  • nur ONS
  • bei FB, LTR müsste also wirklich mehrfach verhütet (Vasektomie+Kondom) werden.

Moment.
Wieso sollte die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei 100 ONS mit verschiedenen Frauen geringer sein als  bei 100 mal Sex innerhalb einer FB oder LTR mit der gleichen Frau?
Wenn dir bei letzteren nur doppelte Verhütung sicher genug ist, warum reicht dir dann bei erstem auch einfache?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten, Kaiserludi schrieb:
vor einer Stunde, morgen-steif schrieb:

aber die sind derart fruchtbar dass FÜR MICH infrage kommen:

  • nur ONS
  • bei FB, LTR müsste also wirklich mehrfach verhütet (Vasektomie+Kondom) werden.

Moment.
Wieso sollte die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei 100 ONS mit verschiedenen Frauen geringer sein als  bei 100 mal Sex innerhalb einer FB oder LTR mit der gleichen Frau?
Wenn dir bei letzteren nur doppelte Verhütung sicher genug ist, warum reicht dir dann bei erstem auch einfache?

Du hast recht:

Ich schrieb oben "nur ONS" als Möglichkeit da ich davon ausging/ausgehe:

  1. dass Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei nur einem einzigem Mal Sex relativ sehr gering ist - wobei es ein "Restrisiko" gibt.
  2. dass ein ONS also bei nur ein einziges Mal Sex - ein derart flüchtiger Kontakt, dass die Frau dann möglicherweise auch selber vermehrt gegen Schwangerschaft/Kind entscheidet - auch hier: Restrisiko.

Insofern: Ja Du hast recht: doppelte Verhütung ist sicherer.

bearbeitet von morgen-steif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Niemann-N schrieb:

Hilf Dir selbst

Bin ja dran.

Vielleicht habt ihr pickup Frauenversteher ja gute Lösung(en) für mich.

Evtl muss ich noch einmal über die Bücher was Verhütung anbelangt - bzw. evtl sogar doch Vasektomie durchziehen.

Oder z.B. wie oben genannt wurde "reifere" Frauen daten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am besten Du legst ne generelle Forumspause ein und meldest Dich erst wieder, wenn Du ein berichtenswertes, diskussionswürdiges Ergebnis vorzuweisen hast. 

bearbeitet von Niemann-N
Rechtschreibung
  • LIKE 1
  • TRAURIG 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Niemann-N schrieb:

Am besten

Lies doch bitte den Eingangspost zu diesem Thread hier.

Auch du bist eingeladen - wenn du willst/kannst - konstruktive Lösung(en) in diesem Thread zu schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, jon29 schrieb:

Ich weiß, du willst es nicht hören. Aber die richtige Hilfe bei dir ist. VErabschiede dich von der Indoktrinierung durch Rd Pill. Frauen sind nicht eine Bedrohrung und wenn du später eine gründest, bist du nicht automatisch Provider, während Carlos deine alte fickt

Du bist Anfang 30, wo du ganz normal eine Freundin Mitte 20 finden kannst. Dann verbringt man fünf Jahre miteinander und dann kennt man sich in der Regel so gut, dass man weiß, ob man auch gemeinsam Kinder haben kann ohne, dass der andere davon läuft  Scheitern tun die Leute, welche zu schnell Familie gründen. 

Und befvor du eine Beziehung einfehst, lernstr du auch erstmal Frauen kennen, hast Sex mit ihnen, kuschelst und verbringst mit denen eine gute Zeit. Bis dann eine Frau hervorsticht, die etwas besonderes ist und mit der du eine feste Beziehung eingehst. Für diesen Weg musst du nur den ganz klassischen Weg gehen, wofür dir PU viuele Tipps bietet! 

Also ich bin auch red pilled, habe aber keine Angst vor Frauen oder verteufele sie (warum auch?). Ich glaub er hat sich nur extrem und ungesunderweise in irgendetwas reingesteigert…

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Affe777 schrieb:

Also ich bin auch red pilled

Ich habe beides: redpill und MGTOW.

Deshalb suche ich ja alternative Möglichkeiten.

bearbeitet von morgen-steif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, morgen-steif schrieb:

Ich habe beides: redpill und MGTOW.

Wenn du mgtow bist, sollten dich Frauen doch überhaupt nicht interessieren, außer für Sex…

das deckt sich allerdings nicht mit deinem Wunsch.

dein nickname scheint aber zu passen, sei mal net so versteift 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 5 Minuten, morgen-steif schrieb:

Ich habe beides: redpill und MGTOW.

Deshalb suche ich ja alternative Möglichkeiten.

 

vor 2 Minuten, Affe777 schrieb:

Wenn du mgtow bist, sollten dich Frauen doch überhaupt nicht interessieren, außer für Sex…

das deckt sich allerdings nicht mit deinem Wunsch.

Z.B. um Sex geht es ja in diesem Forum und in diesem Thread.

Ich glaube ich habe - insbesondere im Eingangspost - von diesem Thread ziemlich gut beschrieben was ich will und was nicht - wenn nicht, bitte mir mitteilen was nicht so klar ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.