17 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter 24
2. Alter der Frau 20
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Knutschen, Fummeln, KC
5. Beschreibung des Problems

Vorgeschichte
 

Hallo PUler, ich habe vor 2 Wochen in der U-Bahn eine HB7 kennengelernt und sie mittels C&F und bisschen Kino attracted und Nummern getauscht. 2 Tage später hat sie sich von sich aus bei mir gemeldet haben dann bisschen geschrieben und da ich zufällig in der Gegend war spontan ein Treffen ausgemacht. Das erste Date (wenn man es so nenne möchte, hatte nur ne Stunde Zeit) lief ganz entspannt ab, habe sie abgeholt und bin mit ihr in den Stadtpark gegangen, dort haben wir viel gelacht und hatten sehr viel Körperkontakt und Nähe, habe dann weiter bis zum Block (bei Kuss) eskaliert, nach dem Block nen lockeren Spruch gebracht (Haha das üben wir aber nochmal Süße) anschließend weitergemacht bis meine Zeit vorbei war. 
 

Nach dem Date war mir sicher das das Ding Safe ist, sie hat mich seitdem ständig angeschrieben und extrem zugetextet wie toll es war und blabla

 

3 Tage später (letzter Donnerstag) war ich wieder in Ihrer Gegend und habe sie angerufen und gemeint sie soll rauskommen, wir machen jetzt ne kleine Spritztour. Habe sie dann abgeholt und bin mit ihr zu ner klasse Location von mir gefahren, haben es uns auf dem Sofa bequem gemacht Musik an, Shisha an und habe dann wieder eskaliert. Haben dann wild rumgeknutscht und ich war schon dabei sie auszuziehen und zum Sex anzusetzen. Leider kamen in genau diesem Moment 2 Kollegen mit Ihren Freundinen in die Location und der größte CockBlock dieses Jahres ist entstanden… 😜 Naja haben dann eben weiter geknutscht und danach habe ich das Date beendet und habe sie heimgefahren (war schon ca 2 Uhr Nachts), danach hab’s noch vor Ihrem Elternhaus bisschen Knutschen anschließend KC.

 

Danach hat sie mir direkt wieder geschrieben das es ja so toll war und es schade findet das die Zeit immer so schnell vergeht, meinte dann zu Ihr sie kann Samstag gerne vorbeikommen, schmeiße eine Hausparty und sie soll sich schonmal heiße Unterwäsche bereitlegen, denn sie wird Samstag meine Nachspeise. Sie natürlich mega gefreut und schon geil mich wieder zusehen.

Problem:

 

Plötzlich hat sie mich Freitag Nachts mit weinender Stimme angerufen und meinte Ihr Hund muss am Montag eingeschläfert werden und sie weiß noch nicht ob sie Samstag kommen kann gibt mir aber nochmal Bescheid, habe sie dann bisschen aufgemuntert und gemeint schon okay, verbring die letzten Tage mit deinem Hund und kümmern dich um Ihn.

Samstag hat sie mir dann noch viel Spaß geschrieben und sich nochmal mega entschuldigt, habe dann wieder betont das es völlig normal und okay ist etc. Habe aber die Konversation auf Sparflamme gehalten da sie dauerhaft am weinen war und ich beschäftigt.

Sonntag habe ich nichts von ihr gehört, habe mich aber auch nicht bei ihr gemeldet.

Montag hat sie dann ein Bild mit Ihrem Hund gepostet mit paar Trauer Sprüchen, habe ihr dann mein Beileid gewünscht und gesagt falls sie halt braucht, bin ich für sie da. Daraufhin hat sie mich angerufen und mir weinend gesagt das sie zurzeit einfach Abstand haben möchte und sich dann nochmal entschuldigt, habe ihr wieder gesagt das ich volles Verständnis habe und sie meine Nummer hat und sich melden kann.

 

Mittwoch hat sie mir dann eine kurze Nachricjt geschrieben, wie es mir denn geht etc. Habe dann bisschen C&F versucht und sie in Stimmung bringen wollen aber dann schnell gemerkt das sie noch immer an weinen ist, weshalb das ganze Gespräch auch nicht wirklich warm wurde, dachte mir dann okay sie braucht noch Zeit.. habe dann das Gespräch beendet da ich ins Bett bin.

 

Jetzt sind 6 Tage vergangen aber habe seitdem kein Lebenszeichen mehr von Ihr gehört.

 

An sich verstehe ich das voll und ganz und respektiert das, ich meine ich würde auch an was anderes denken an ihrer Stelle. Alternativen habe ich auch einige, jedoch ist sie in meinen Augen bisher ein potenzielles LTR Material, welche ich ungern wegen diesem Schicksalsschlag gehen lasse, lief einfach super davor, kann mir auch nicht vorstellen das meine Attraction deswegen gekillt ist.

 

6. Frage/n

Was ist euer Meinung dazu? Habe ich richtig gehandelt?
 
Wie sollte ich weiter vorgehen? Warten bis sie sich meldet wenn es ihr besser geht oder selbst nochmal kontaktieren?
 
Verbesserungsvorschläge/Feedback?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlag ihr einfach ein weiteres Treffen vor und schlag dir das ausm Kopp das die kleine LTR Material ist, macht dir das Leben einfacher.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten, H54 schrieb:

Schlag ihr einfach ein weiteres Treffen vor und schlag dir das ausm Kopp das die kleine LTR Material ist, macht dir das Leben einfacher.

Ja da gebe ich dir recht, macht entspannter werde ich machen! Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Raspberry4 schrieb:

Plötzlich hat sie mich Freitag Nachts mit weinender Stimme angerufen und meinte Ihr Hund muss am Montag eingeschläfert werden und sie weiß noch nicht ob sie Samstag kommen kann gibt mir aber nochmal Bescheid, habe sie dann bisschen aufgemuntert und gemeint schon okay, verbring die letzten Tage mit deinem Hund und kümmern dich um Ihn.

Samstag hat sie mir dann noch viel Spaß geschrieben und sich nochmal mega entschuldigt, habe dann wieder betont das es völlig normal und okay ist etc. Habe aber die Konversation auf Sparflamme gehalten da sie dauerhaft am weinen war und ich beschäftigt. 

Schon mal überlegt, dass es vielleicht tatsächlich nicht an dir liegt, sondern dass sie wirklich an dem Köter gehangen hat? Ich hab Frauen und auch Männer kennengelernt die haben ihre scheiß Köter mehr geliebt als ihre Eltern und das mein ich todernst.

vor 6 Stunden, Raspberry4 schrieb:

An sich verstehe ich das voll und ganz und respektiert das, ich meine ich würde auch an was anderes denken an ihrer Stelle. Alternativen habe ich auch einige, jedoch ist sie in meinen Augen bisher ein potenzielles LTR Material, welche ich ungern wegen diesem Schicksalsschlag gehen lasse, lief einfach super davor, kann mir auch nicht vorstellen das meine Attraction deswegen gekillt ist.

Du hast potenzielles LTR Material in ihr erkannt, nach 2 Treffen?!

Also du solltest dir wirklich bewusst werden, dass es mehr als 2 Treffen bedarf um sich als LTR Material zu quailifizieren. Wir reden da von Monaten, wenn nicht sogar von Jahren.

vor 6 Stunden, Raspberry4 schrieb:

Wie sollte ich weiter vorgehen? Warten bis sie sich meldet wenn es ihr besser geht oder selbst nochmal kontaktieren?

Hak halt nochmal vorsichtig bei ihr nach, aber spiel nicht den Seelenklemptner, du bist nicht ihr Therapeut. Wenn von ihrer Seite da kein Invest mehr kommt, scheiß auf Sie. Du wirst wieder eine andere kennenlernen.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, RobertoBlanko schrieb:

Schon mal überlegt, dass es vielleicht tatsächlich nicht an dir liegt, sondern dass sie wirklich an dem Köter gehangen hat? Ich hab Frauen und auch Männer kennengelernt die haben ihre scheiß Köter mehr geliebt als ihre Eltern und das mein ich todernst.

Am 23.11.2021 um 06:48 , Raspberry4 schrieb:

This. Sie ist 20, Hunde werden im Schnitt ca 10-13 Jahre alt. Ergo hat sie ihre gesamte Schullaufbahn& Pubertät den Hund an ihrer Seite gehabt. Das ist hier halbes Leben. Das schafft auch eine enge Bindung. Natürlich wirft sie das ein wenig aus der Bahn und das trauern ist normal. 
Mach dir nicht so viele Gedanken. Mach einen Vorschlag für ein Treffen, nimm den Druck raus und verschaff ihr einfach einen coolen Tag. 
 

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.11.2021 um 13:34 , RobertoBlanko schrieb:

Schon mal überlegt, dass es vielleicht tatsächlich nicht an dir liegt, sondern dass sie wirklich an dem Köter gehangen hat? Ich hab Frauen und auch Männer kennengelernt die haben ihre scheiß Köter mehr geliebt als ihre Eltern und das mein ich todernst.

Du hast potenzielles LTR Material in ihr erkannt, nach 2 Treffen?!

Also du solltest dir wirklich bewusst werden, dass es mehr als 2 Treffen bedarf um sich als LTR Material zu quailifizieren. Wir reden da von Monaten, wenn nicht sogar von Jahren.

Hak halt nochmal vorsichtig bei ihr nach, aber spiel nicht den Seelenklemptner, du bist nicht ihr Therapeut. Wenn von ihrer Seite da kein Invest mehr kommt, scheiß auf Sie. Du wirst wieder eine andere kennenlernen.

Danke, werde ich morgen früh machen👍🏻

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, Remo schrieb:

This. Sie ist 20, Hunde werden im Schnitt ca 10-13 Jahre alt. Ergo hat sie ihre gesamte Schullaufbahn& Pubertät den Hund an ihrer Seite gehabt. Das ist hier halbes Leben. Das schafft auch eine enge Bindung. Natürlich wirft sie das ein wenig aus der Bahn und das trauern ist normal. 
Mach dir nicht so viele Gedanken. Mach einen Vorschlag für ein Treffen, nimm den Druck raus und verschaff ihr einfach einen coolen Tag. 
 

Danke für die Antwort, ja da hast du recht. Habe wie gesagt auch volles Verständnis dafür, nur hatte ich so eine Situation wie diese bisher noch nie… Möchte auch nichts falsches machen, gerade wenn sie trauert.

 

War denke ich auch ganz gut das wir seit über 1 Woche nun keinen Kontakt mehr hatten, habe das eingeleitet da ich nur hätte verlieren können. Dadurch müsste auch meine Attraction gehalten worden sein.

Jetzt gehts mir Primär darum das Eis wieder zu brechen, die Frage nur wie am besten da ich 0 abschätzen kann wie ihre Lage aktuell ist…

 

Habe mir einen Spruch ala C&F überlegt oder ein simples Na wie gehts dir, beides aber iwie nicht so genial.. oder einfach direkt mit Datevorschlag, Datum Uhrzeit anschreiben?

Was meinen die erfahrenen User hier? 
 

MfG 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Raspberry4 schrieb:

Habe mir einen Spruch ala C&F überlegt oder ein simples Na wie gehts dir, beides aber iwie nicht so genial.. oder einfach direkt mit Datevorschlag, Datum Uhrzeit anschreiben?

Was meinen die erfahrenen User hier? 

"Hey, ich hab am X noch nichts vor. Ich muss dir da unbedingt das coole Cafe, die geile Aktivität oder das leckerste Essen zeigen. 18:00 an Treffpunkt X?"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So kurzes Update meinerseits:

Habe Ihr geschrieben: Hey, bin morgen wieder in der Gegend, hab ab 19:00 Zeit und würde dich gerne wieder entführen 😉 Lass dich überraschen babe. 😌

 

Daraufhin kam relativ schnell folgende Antwort:

Mir gehts momentan noch schlecht und ich kann morgen nicht.


Meine Antwort:

Okay verstehe ich, sowas braucht Zeit.

Aber immerhin ein Lebenszeichen von dir, hatte schon Angst die Taliban hätten dich entführt. 😉 


Sie:

Ich habe momentan einfach keine Lust auf Menschen.


Habe dann geschrieben:

Okay, nun muss ich meinen Organhändler aber enttäuschen.😜

 

Die Nachricht hat sie gelesen aber keine Antwort mehr gegeben, ich leg sie jetzt einfach aufs Eis und konzentriere mich auf meine anderen HBs, vielleicht meldet sie sich ja in 1-2 Wochen wieder.

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten, Arthur_ schrieb:

Das Mädchen hat ihren Hund verloren und du machst C&F? Wie unkalibriert ist das denn?

Also der TE ist für das Mädel definitiv schon mal kein LTR-Material...

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Raspberry4 schrieb:

Meine Antwort:

Okay verstehe ich, sowas braucht Zeit.

Aber immerhin ein Lebenszeichen von dir, hatte schon Angst die Taliban hätten dich entführt.

Also du bist so dermaßen taktlos und weird übers Ziel hinausgeschossen, dass ich mich an der Stelle von dem Mädel mit dir getroffen hätte, einfach nur um dir Vollspann in die Eier zu treten 😄

Ne mal im Ernst, selbst wenn sie den Tod vom Hund nur als Vorwand benutzt um dich loszuwerden, C&F ist in dieser Situation unangebracht. Therapieren musst du sie auch nicht, aber wenns ihr wirklich scheiße geht dann bisschen vorsichtiger herantasten.

vor 12 Stunden, Raspberry4 schrieb:

vielleicht meldet sie sich ja in 1-2 Wochen wieder.

Wird sie wahrscheinlich nicht.

Hätte sie wirklich Bock gehabt, hätte sie, auch wenn sie trauert, anders reagiert zuvor schon. Hätte dir die Situation ausgiebig erklärt und dass es nicht an dir liegt, dass sie sich gerne treffen möchte, aber noch etwas Zeit braucht, weil ihr der Verlust wirklich weh tut.

Kurzum, sie hätte versucht dich nicht zu verlieren, auch wenn sie aktuell nicht in der Lage ist sich auf dich einzulassen.

Aber das Mädel von dir, so Leid es mir tut, aber du bist ihr scheißegal. Und mit dem letzten texten hast du halt den Vogel abgeschossen.

Scheiß auf die, konzentrier dich auf andere. Sie weiß nicht was sie verpasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.11.2021 um 06:48 , Raspberry4 schrieb:

 

An sich verstehe ich das voll und ganz und respektiert das, ich meine ich würde auch an was anderes denken an ihrer Stelle. Alternativen habe ich auch einige, jedoch ist sie in meinen Augen bisher ein potenzielles LTR Material, welche ich ungern wegen diesem Schicksalsschlag gehen lasse, lief einfach super davor, kann mir auch nicht vorstellen das meine Attraction deswegen gekillt ist.

7efac074ff6ddbfe391919040c4ba11d0f3e49a9

Ich weiß nicht, wie oft ich das in den 10 Jahren hier jetzt gelesen habe aber NEIN. NEIN NEIN. Und nochmals NEIN.
Nicht nach 1 oder 2 Treffen. Niemals. 
Jedesmal, wenn das hier jemand schreibt, stirbt ein kleiner Teil in mir irgendwo. Lasst das. DAS ist der Inbegriff von Unsicherheit und Needyness. 

Am 23.11.2021 um 13:34 , RobertoBlanko schrieb:

Schon mal überlegt, dass es vielleicht tatsächlich nicht an dir liegt, sondern dass sie wirklich an dem Köter gehangen hat? Ich hab Frauen und auch Männer kennengelernt die haben ihre scheiß Köter mehr geliebt als ihre Eltern und das mein ich todernst.

Du hast potenzielles LTR Material in ihr erkannt, nach 2 Treffen?!

Also du solltest dir wirklich bewusst werden, dass es mehr als 2 Treffen bedarf um sich als LTR Material zu quailifizieren. Wir reden da von Monaten, wenn nicht sogar von Jahren.

Hak halt nochmal vorsichtig bei ihr nach, aber spiel nicht den Seelenklemptner, du bist nicht ihr Therapeut. Wenn von ihrer Seite da kein Invest mehr kommt, scheiß auf Sie. Du wirst wieder eine andere kennenlernen.

this, vollumfänglich! 🙌🏻

vor 12 Stunden, Raspberry4 schrieb:

So kurzes Update meinerseits:

Habe Ihr geschrieben: Hey, bin morgen wieder in der Gegend, hab ab 19:00 Zeit und würde dich gerne wieder entführen 😉 Lass dich überraschen babe. 😌

Dein Ernst? Nach 2 Dates? Nachdem ihr Hund tot ist und sie dir schon mehrfach schildert, wie schlecht es ihr geht? 
Da wäre eine Einladung zum Spazieren gehen / Essen gehen was gewesen, aber doch nicht sowas abgeklatschtes, zweideutiges und vor allem "Babe". 

vor 12 Stunden, Raspberry4 schrieb:

Meine Antwort:

Okay verstehe ich, sowas braucht Zeit.

Aber immerhin ein Lebenszeichen von dir, hatte schon Angst die Taliban hätten dich entführt. 😉 

Mit Anlauf ins nächste Fettnäpfchen...

vor 12 Stunden, Raspberry4 schrieb:


Habe dann geschrieben:

Okay, nun muss ich meinen Organhändler aber enttäuschen.😜

 

Empathie much? Einfühlungsvermögen? Gibt's das in deiner Welt? PU-Roboter on a mission? 
Also mal ganz ehrlich, das Forum kann wirklich bei vielen Situationen helfen, hat es auch, aber Empathie und Taktgefühl hat man oder hat man nicht..
Brr. 

  • LIKE 4
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.