Tattoos am Arbeitsplatz & im PU

24 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

mich würden Eure Erfahrungen & Meinungen sowohl beruflich als auch im Pickup bezüglich Tattoos (vor allem an sichtbaren Stellen) interessieren.

Wir bekommen in letzter Zeit immer mehr Bewerbungen von tätowierten Menschen (wobei der weibliche Anteil sogar um einiges höher ist, zumindest bei den sichtbaren Stellen). Bei uns ist das kein Hindernis.

Ich zum Beispiel habe eine Leitende Postition und Europaweit mit Ingenieuren zu tun (Softwarebranche). Sichtbare Stellen wie Hände, Hals, Nacken bis Hinter die Ohren unten sind Tätowiert und bis jetzt hat sich noch keiner dran gestört weil ich durch mein Fachwissen/ meine Arbeit überzeuge.

Die Leute sind eher neugierig und erzählen dann "voll geil aber ich würde mich das nicht trauen, kannste ja nicht verstecken", "ich hab ein kleines aufm Schulterblatt", "ich würde eigentlich auch voll gerne" und man kommt von dort durch Ihre Fragen schnell auf andere Nenner wie Motorradfahren, Fußball usw.

Wenn jemand erst am Anfang des Berufslebens steht würde ich erstmal bei nicht sichtbaren Stellen anfangen je nach Branche, solange du etabliert bist. Wenn du Bauarbeiter bist interessierts eher keinen, bei der Volksbank dann schon wenn dun Totenkopf oder so auf den Händen hast😅.

Zum Pickup brauch ich ja eigentlich nicht viel zu sagen wenn Ihr meine Reports gelesen habt. Meist gehen die Frauen von selbst drauf ein als "opener" im OG oder in Clubs nachdem ich sie approacht habe. Gibt aber bestimmt auch welche die sagen "boah ne den kann ich nicht mit heim zu meinen Eltern bringen".

Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

Ich persönlich finde es schon sexy wenn ne Frau Tattoos hat die feminin gehalten sind z.B. son chicanosleeve mit Rosen, Clowngirl, Schriftzügen etc. aber ist kein muss!

Gruß

DR

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbst großflächig tätowiert, auch sichtbar, ab Januar 2022 folgt dann der komplette Rücken. 

Ja, mei. Wird immer Leute geben, denen's nicht gefällt aber das ist auch gut so. Ist auch nicht mein Anspruch, jedem zu gefallen. Ist auch ein gutes Auswahlverfahren, ohne aktiv etwas tun zu müssen 😇

Beruflich achte ich bei gewissen Terminen/Anlässen darauf, die sichtbaren zu verdecken, aber das war mir im Vorfeld bewusst und stellt auch kein Problem dar. Ich finde, man merkt schon, dass in der letzten Zeit die Akzeptanz wächst. Ist auch richtig so. 
Ich würd mir jetzt nicht den Hals und das Gesicht tätowieren lassen, Hände geht leider nicht beruflich, wobei ich gerne würde. Aber vielleicht in ein paar Jahren, who knows. 

Ansonsten, wie du sagst - ist oft ein guter Opener und Selbstläufer. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gesicht würde ich auch nicht machen. Hals bei Frauen ist jetzt auch ned soo meins aber kann gut aussehen je nachdem.

In welcher Branche bist du tätig? MUSST Du verdecken oder machst dus freiwillig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, DirtyRabbit schrieb:

Gesicht würde ich auch nicht machen. Hals bei Frauen ist jetzt auch ned soo meins aber kann gut aussehen je nachdem.

In welcher Branche bist du tätig? MUSST Du verdecken oder machst dus freiwillig?

Öffentlicher Dienst. 😇 
Müssen im normalen Alltag nicht, bei gewissen Terminen ist es unausgesprochen erwünscht bzw. selbst mein Anspruch an mich. Hab auch nicht immer Bock, darauf angesprochen zu werden. 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, DirtyRabbit schrieb:

Sichtbare Stellen wie Hände, Hals, Nacken bis Hinter die Ohren unten sind Tätowiert und bis jetzt hat sich noch keiner dran gestört

Wasn jetzt mit deinen Runen (oder was immer es ist)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Jingang schrieb:

Wasn jetzt mit deinen Runen (oder was immer es ist)?

was für Runen?? ich hab auch keine rechten Tattoos wtf 😂

Auf jeden Fall ist das was keinen etwas angeht aufm Arm verdeckt und im Nacken hab ich im Außendienst n Rollkragenpulli an wo nur ein Teil rausguckt.

bearbeitet von DirtyRabbit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe Full Sleves aber kann Sie verdecken wenn ich nen Hemd trage. Würde gerne Hände machen aber dann halt nie zu verdecken. Wird wohl erst was wenn ich die Mio habe und nicht mehr arbeiten muss 😂

Darf im Büro mit T-Shirt etc. frei rumlaufen. Sowieso sehr locker bei uns. Jeans Sneaker etc.

Bei Kundenkontakt verdecke ich müsste es aber nicht.

Großes Dax Immobilienunternehmen.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, RoyalDutch schrieb:

Großes Dax Immobilienunternehmen.

LOL. So viele Immobilienunternehmen sind jetzt nicht im DAX gelistet. Da hättest du ja auch gleich den Firmennamen schreiben können.

 

vor 26 Minuten, DirtyRabbit schrieb:

und im Nacken hab ich im Außendienst n Rollkragenpulli an wo nur ein Teil rausguckt.

Das wäre nichts für mich, den Kleidungsstil so wählen zu müssen, das ja nichts rausschaut. Dann lieber nur dort, wo man es auch bei normaler Arbeitskleidung nicht sieht (wobei das hier egal wäre - ich könnte mir in der Hinsicht auch ein Gesichtstatto zulegen, würde niemanden im Job stören).
Was machst du im Sommer? Bei 30°C im Rollkragenpulli klingt jetzt nicht angenehm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Kaiserludi schrieb:

LOL. So viele Immobilienunternehmen sind jetzt nicht im DAX gelistet. Da hättest du ja auch gleich den Firmennamen schreiben können.

 

Das wäre nichts für mich, den Kleidungsstil so wählen zu müssen, das ja nichts rausschaut. Dann lieber nur dort, wo man es auch bei normaler Arbeitskleidung nicht sieht (wobei das hier egal wäre - ich könnte mir in der Hinsicht auch ein Gesichtstatto zulegen, würde niemanden im Job stören).
Was machst du im Sommer? Bei 30°C im Rollkragenpulli klingt jetzt nicht angenehm.

da lass ich ihn weg und zieh n Tshirt an. Ich verdecke auch nur freiwillig um mir wenigstens ab und an das geglotze zu sparen bzw. das ansprechen das ich "interessante tattoos" habe

bearbeitet von DirtyRabbit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, DirtyRabbit schrieb:

was für Runen?? ich hab auch keine rechten Tattoos wtf 😂

Dann versteh ich dein Gewese nicht. Ok, organisierte Kriminalität wäre noch.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde nackte Haut schöner. Sowohl bei mir selbst, als auch bei den Frauen... Auch wenn es tätowierte Frauen gibt, welche ultra heiß sind, stehen Tattoos nur den wenigsten. Gesichtstattoos sind generell das Dümmste was man machen kann! Einer meiner Onkels welchen ich bisher vielleicht 3 oder 4 mal im Leben gesehen habe, hatte früher mal Stacheldraht auf der Stirn tätowiert, wobei man nur noch die Narben auf der Stirn sehen kann, da er dies irgendwann weglasern ließ. xD

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Frau unter der Brust tätowiert ist, ist schon heiß. Geht dann auch am Arbeitsplatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten, Affe777 schrieb:

Für mich sind viele tattoos ne red flag 😅

Jeder wie er mag 😉

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, itisthetruth schrieb:

Wenn die Frau unter der Brust tätowiert ist, ist schon heiß. Geht dann auch am Arbeitsplatz.

Meinst du diese Gardinen? Können gut aussehen wenn der Körper dazu passt. Aber ich mag generell mehr so chicano style als mandalas etc. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwas individuelles. Aber auch nur unter ihre linke Titte, bitte.

Selbst bin ich mit 2 Tattoos unterwegs (li. Brust u. re. Wade), es wird aber kein Drittes geben, ich schwöre.

bearbeitet von itisthetruth
Tittenspezifikation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, itisthetruth schrieb:

Irgendwas individuelles. Aber auch nur unter einer Titte, bitte.

Machen öfter Mädels mit gemachten Titten um die Narbe zu kaschieren 😉

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, DirtyRabbit schrieb:

Meinst du diese Gardinen? 

Nen Mädel hier in der Stadt trägt die Gardine/Kette auf der Stirn, und hat damit ihre Optik kaputt gemacht, obwohl sie eigentlich richtig hübsch/heiß ist. 

 

vor 2 Stunden, itisthetruth schrieb:

Bin schon bei künstlichen Fingernägeln raus.

Generell keine langen Fingernägel mehr, mein Rücken war vor einigen Jahren so zerkratzt, dass es Monate gedauert hatte, bis er wieder halbwegs normal aussah...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, platin. schrieb:

mein Rücken war vor einigen Jahren so zerkratzt, dass es Monate gedauert hatte, bis er wieder halbwegs normal aussah...

Weil du so schön bist, ist sie gleich bis zum Hangelenk eingedrungen, richtig?

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Jingang schrieb:

ist sie gleich bis zum Hangelenk eingedrungen, richtig?

So ungefähr, das extreme Kratzen etc. oder wie sie sich mehr oder weniger mit den Fingernägeln in meine Hüfte gebohrt hat, hat man ja gemerkt, allerdings war es im Eifer des Gefechts zweitrangig. Wie das Ganze aber tatsächlich ausgesehen hat, hab ich erst am nächsten Morgen festgestellt, als ich zur Toilette wollte und sie auf einmal meinte, "Ups war ich das etwa!?" und sich die ganze Zeit entschuldigt hatte... Als ich dann in den Schrankspiegel geguckt habe dachte ich auch nur ach du scheiße....Weil der Rücken halt echt krank aussah, als wäre man 2std ausgepeitscht worden etc.

2-3 Monate später sah es dann aber wieder halbwegs normal aus. War aber trotzdem scheiße mitten im Sommer. Vor allem beim duschen und im Wasser am Strand, hat es gebrannt ohne Ende.

bearbeitet von platin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.