Online Game - The Guide

45 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast

Hola,

 

suche auf diesem Wege eine Person welche gemeinsam mit mir einen Onlinegame-Guide (Schwerpunkt: TInder) erarbeitet. Hierbei benötige ich hauptsächlich Hilfe bei dem Gewerk "Fotos", selbstverständlich aber auch gerne jedweden weiteren Input.

Dein Profil:

Du hast wirklich, wirklich Ahnung von der Materie "Bilder im OG und Onlinegame", bist bereit an einem Werk mitzuarbeiten und tauschst dich hierfür mit mir regelmäßig aus.

Du bist kreativ, kannst etwas zu Papier bringen und bist verbindlich. Desweiteren verlangst du natürlich kein Entgelt, weil dir der Community etwas zurückzugeben wichtiger ist.

 

okbyeee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darf ich gleich einen Wunsch äußern? Ich vermisse in vielen alten guides hier, den Übergang von C+F hin zu comfort.

Hier wird meistens C+F in vielen Beispielen übertrieben. Das hat immer etwas von Clown und Entertainer, meistens dann aber ohne wirkliche Tiefe. Damit die Frau auch weiß, er hat nicht nur Humor sondern Value, nicht nur in Form von DHV.

Hoffe du weißt worauf ich hinaus will. 
Finde es spannend, hab Dir Damals schon gesagt, du solltest über ein Coaching-Programm nachdenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, OskarWild schrieb:

Darf ich gleich einen Wunsch äußern? Ich vermisse in vielen alten guides hier, den Übergang von C+F hin zu comfort.

Wenn die Leute endlich mal begreifen würden das C&F via Text eher kontraproduktiv ist und Comfort aufbauen auch eher im realen Leben herzustellen ist, dann ist das mal ein Fortschritt.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 6 Stunden, OskarWild schrieb:

Darf ich gleich einen Wunsch äußern? Ich vermisse in vielen alten guides hier, den Übergang von C+F hin zu comfort.

Hier wird meistens C+F in vielen Beispielen übertrieben. Das hat immer etwas von Clown und Entertainer, meistens dann aber ohne wirkliche Tiefe. Damit die Frau auch weiß, er hat nicht nur Humor sondern Value, nicht nur in Form von DHV.

Hoffe du weißt worauf ich hinaus will. 
Finde es spannend, hab Dir Damals schon gesagt, du solltest über ein Coaching-Programm nachdenken.

Ist notiert und wird mit einfließen.

Wichtig ist, wie schon angesprochen nicht in die Clownschiene abzudriften. Ein, zwei Statements die den eigenen Humor unterstreichen können durchaus den Unterschied machen.

vor 6 Stunden, H54 schrieb:

Wenn die Leute endlich mal begreifen würden das C&F via Text eher kontraproduktiv ist und Comfort aufbauen auch eher im realen Leben herzustellen ist, dann ist das mal ein Fortschritt.

Das kommt natürlich auf den Kontext an. Prinzipiell bin ich der Meinung das eine lachende Frau eine glückliche Frau ist. Und Glück suchen wir doch alle?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glück suchen vielleicht alle, die Mehrheit, aber es ist ja gerade der falsche Weg. Vor allem das Glück bei und in einer Frau suchen. Da ist der Anfang vom Unglück 😉

Glück fängt bei einem selbst an und dafür ist man auch selbst verantwortlich. 

Der Einwand von wilden Oskar ist gut, da C&F schon immer ein Selbstläufer war - zumindest bei mir. In frühen Jahren als "Natural", als das Internet noch Internet war und man einfach lebte und machte. Optimal war das aufkommende Chatten: Unter Tage/Woche/Uni gesehen, chattete man kurz am Abend mit dieser HB  (weil alles neu war, hockte schon mal deren Freundin gleich mit ihr vorm Monitor). Das waren Zeiten, mit heute nicht mehr zu vergleichen 😞

Zuletzt hatte es aber auch gut iRL und Tinder funktioniert. Übertreibung ist immer schlecht. Sollte aber auch zu einem passen - zum Gesamtbild wie Aussehen und Auftreten. Sicher, wenn die HB einen bereits vom Sehen kennt und nicht abgeneigt ist, kann's ein Selbstläufer werden (die Dame nimmt das gerne an). Die Kunst ist für mich das intuitive Flirten im sexuellen Subkontext. Nach Anleitung wüsste ich nicht recht, wie man es beschreiben könnte. Mit der richtigen Frau unter Feuer & Flamme läuft es einfach und man kann sich in Doppeldeutigem austoben/ausprobieren. 

Grenze  die Ausgangs- und Zielgruppe genauer ein: Alter, Bildung, Milieu ...(wegen der Unterschiede in der Schriftsprache und Anrede /Umsetzung). Gutes Ding!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ein super OG Guide in paar Sätzen:

-Fotoshootings machen, Bilder in verschiedenen Szenarien, zB beim Sport, beim Instrument spielen und ganz wichtig beim Katzen/Hunde lieb haben&streicheln.
-auf Photofeeler mit 20 Votes die besten Bilder bewerten lassen.
-Besten 3-4 Bilder mit mindestens 9,5 in Attractivität ins Profil.
-Tinder Premium+Bumble und Lovoo holen.
-Nach maximal 10 Nachrichten folgendes schreiben: Hast du Lust auf ein Date? Ich würde dich gerne kennen lernen 🙂
-Ganz viele Frauen treffen!

Viel Spaß!

 

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Typ87

Nur zum Verständnis. Ist das dein Guide oder nicht.

Zu Punkt 1, ist ja schon ein alter Hut. Grad Hund/Hamster/Mietz (Frau mit Gaul) wird hier häufig als Negativkriterium bewertet.  Das Photofeeler-Lalala ist nach deiner Aussage wichtig. Mich würde echt interressieren, wieviel Tinderinos das reißen. Mir schon klar, warum ich die Finger vom OG lasse. 

Der Rest ist bekannt. 

Dein Erfolg gibt Dir recht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, Niemann-N schrieb:

@Typ87

Nur zum Verständnis. Ist das dein Guide oder nicht.

Zu Punkt 1, ist ja schon ein alter Hut. Grad Hund/Hamster/Mietz (Frau mit Gaul) wird hier häufig als Negativkriterium bewertet.  Das Photofeeler-Lalala ist nach deiner Aussage wichtig. Mich würde echt interressieren, wieviel Tinderinos das reißen. Mir schon klar, warum ich die Finger vom OG lasse. 

Der Rest ist bekannt. 

Dein Erfolg gibt Dir recht. 

Ja das ist mein "Guide", ganz simple und effektiv, keine Raketenwissenschaft. Viele sind halt zu faul um richtig gute Bilder zu machen, deshalb bleibt mehr für mich übrig 👌 Wie oft hielt ich schon Bilder von mir für sehr gut bis mich Photofeeler eines besseren belehrte. Auch sind die Kommentare dort sehr nützlich. zB Wenn relativ oft "I would date them" drin steht hatte ich mit diesem Bild auch deutlich mehr Erfolg im OG. Mein Signature Bild hat sogar 9,8 Attraktivität bei 20 Votes, das ist schon krank gut. Es vereint auch viele wichtige Aspekte in einem Foto....Leidenschaft, Humor, Gelassenheit, Ausstrahlung und körperliche Fitness/Definition. Die Leute in dem Forum wo ständig rumheulen wie chancenlos Sie im OG sind sind, die gleichen wo absolut nichts dagegen tun. Es ist ja auch so viel Aufwand mal bisschen was zu investieren, gute Bilder zu machen und diese bei Photofeeler bewerten zu lassen.  Aber wieso genau lässt du jetzt die Finger vom OG? Verstehe den Zusammenhang nicht.

bearbeitet von Typ87
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Typ87 schrieb:

Hier ein super OG Guide in paar Sätzen:

-Fotoshootings machen, Bilder in verschiedenen Szenarien, zB beim Sport, beim Instrument spielen und ganz wichtig beim Katzen/Hunde lieb haben&streicheln.
-auf Photofeeler mit 20 Votes die besten Bilder bewerten lassen.
-Besten 3-4 Bilder mit mindestens 9,5 in Attractivität ins Profil.
-Tinder Premium+Bumble und Lovoo holen.
-Nach maximal 10 Nachrichten folgendes schreiben: Hast du Lust auf ein Date? Ich würde dich gerne kennen lernen 🙂
-Ganz viele Frauen treffen!

Viel Spaß!

 

 

Komm dann hau doch mal bisschen raus:

welche HB7+ würde sich dort auf photofeeler rumtreiben?

ich glaube dir deinen Erfolg und Feier ihn. Hast du für dich selber ein HB Level welches du mit Schnitt erreichst, z.b HB7

welchen Bildungsgrad haben die Damen? 
 

ist kein Front, weil ich dir deinen Erfolg glaube. Absolut glaube. Mich würde nur die Qualität interessieren und wie du es geschafft hast, sowohl gut aussehende als auch emotionale Top Frauen zu erreichen.

da muss ja im Textgame zur Selektion sehr viel passieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Typ87 schrieb:

beim Instrument spielen und ganz wichtig beim Katzen/Hunde lieb haben&streicheln.

Ganz wichtig: Das Instrument quälen und den Hund streicheln. Nicht umgekehrt! Manche machen das immer wieder falsch herum und wundern sich dann, dass sie auf Tinder keine Likes bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es gut was du vor hast. Gute Fotos sind so viel mehr als das Iphone durch eine Spiegelreflex zu substituieren, es ist Arbeit. In einem guten Shooting werden hunderte Fotos von dir geschossen, jedes ist anders. Gesichtsausdruck, Emotion, Hintergrund alles zählt, alles gleichermaßen wichtig. Am Ende bleiben die besten Fotos übrig, meistens nicht mal eine Handvoll. Und die bekommen dann noch die Photoshop-Therapie. Übrigens, sich in der Wohlfühlbubble von photofeeler bewerten zu lassen ist Zeitverschwendung. Jedes meiner dreckigen Spiegelselfies knackt da die beste Bewertung. Sich auf Tinder über 2 Likes freuen, weil man mal wieder verzweifelt genug war um sich Tinder Premium zu kaufen ist doch fucking belastend. Wie könnt ihr nur? 

Offtopic: meiner Meinung muss sich der Grundtenor ändern. Was bringt es sich für ein gutes Foto ein Bein auszureißen, wenn das Problem eurer unansehnliches Gesicht ist. Schaut euch das Feedback im Bewerte-mein-Aussehen an. Was da geschrieben wird ist so fundamental irrelevant und kaum hilfreich. Helfen würden Skincare-Routinen für eure Haut. Invisalign und Bleaching für eure Zähne. Rhinoplastik für eure Nase. Das ist der Weg. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 40 Minuten, Njo schrieb:

Ich finde es gut was du vor hast. Gute Fotos sind so viel mehr als das Iphone durch eine Spiegelreflex zu substituieren, es ist Arbeit. In einem guten Shooting werden hunderte Fotos von dir geschossen, jedes ist anders. Gesichtsausdruck, Emotion, Hintergrund alles zählt, alles gleichermaßen wichtig. Am Ende bleiben die besten Fotos übrig, meistens nicht mal eine Handvoll. Und die bekommen dann noch die Photoshop-Therapie. Übrigens, sich in der Wohlfühlbubble von photofeeler bewerten zu lassen ist Zeitverschwendung. Jedes meiner dreckigen Spiegelselfies knackt da die beste Bewertung. Sich auf Tinder über 2 Likes freuen, weil man mal wieder verzweifelt genug war um sich Tinder Premium zu kaufen ist doch fucking belastend. Wie könnt ihr nur?  

Lese da nen gewissen Grad an dem was ich suche raus. Bist du affin mit der Kamera und Bildkomposition/-auswahl?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Typ87 schrieb:

Ganz viele Frauen treffen!

Einspruch!

https://www.independent.co.uk/life-style/love-sex/overdating-dates-too-many-stop-love-why-men-women-relationships-a8241951.html

Fokussieren lautet das Zauberwort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Typ87

Erstmal danke für die Erhellung.

Warum, voll einfach. Kein HG, da erspare ich mir Photo-Feeler. Wenn ich das täte, müßte ich im Tinder-Heul-Thread greinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, OskarWild schrieb:

Komm dann hau doch mal bisschen raus:

welche HB7+ würde sich dort auf photofeeler rumtreiben?

vor einer Stunde, Njo schrieb:

Übrigens, sich in der Wohlfühlbubble von photofeeler bewerten zu lassen ist Zeitverschwendung. Jedes meiner dreckigen Spiegelselfies knackt da die beste Bewertung.

Ich habe über Jahre 100 Bilder+ von mir bewerten lassen. Das Feedback und die Bewertungen spiegeln verdammt gut wieder wie attraktiv das Bild auf die Damen wirkt wenn man im Nachhinein die Kommentare und die Bilder vergleicht. Was das jetzt mit HB7+ zu tun haben soll entgeht mir, denn auch HB1 Damen können Bewertungen abgeben. Denkst du das HB1-5 tendenziell schlechter bewerten? Bestimmt! Aber kennst du den Algorhytmus von Photofeeler? Ich bin mir sicher das du Ihn nicht kennst. Die Wertungen von Nutzern die tendenzell zu hoch werten werden automatisch runtergestuft und andersherum, das System ist klasse. PS, komisch meine Spiegelselfies sind ziemlich mies bewertet 🙃

1.png Mann sieht es auch im Nachhinein wer von der Tendenz eher niedrig/mittel oder hoch wertet und es wird automatisch angepasst.

vor 1 Stunde, OskarWild schrieb:

ich glaube dir deinen Erfolg und Feier ihn. Hast du für dich selber ein HB Level welches du mit Schnitt erreichst, z.b HB7

welchen Bildungsgrad haben die Damen?

Ich persönlich stehe auf Frauen mit akademischen Abschluss bzw finde Intelligenz sehr attraktiv.

vor 1 Stunde, OskarWild schrieb:

ist kein Front, weil ich dir deinen Erfolg glaube. Absolut glaube. Mich würde nur die Qualität interessieren und wie du es geschafft hast, sowohl gut aussehende als auch emotionale Top Frauen zu erreichen.

da muss ja im Textgame zur Selektion sehr viel passieren.

Lies doch mal meine Field Reports, da habe ich in letzter Zeit viele Chats reinkopiert Meine Field Reports. Du wirst sehen das ich ziemlich zügig nach einem Date frage und das meistens auch zustande kommt. Habe natürlich ein riesen Arsenal an fertigen Antworten auf Fragen wie "Was suchst du hier" oder lustige Annekdoten oder Texte welche gut bei den Frauen ankommen aber meistens reicht es aus nach etwas leidenschaftlichen Small-Talk nach einem Date zu fragen.

vor einer Stunde, Njo schrieb:

Ich finde es gut was du vor hast. Gute Fotos sind so viel mehr als das Iphone durch eine Spiegelreflex zu substituieren, es ist Arbeit. In einem guten Shooting werden hunderte Fotos von dir geschossen, jedes ist anders. Gesichtsausdruck, Emotion, Hintergrund alles zählt, alles gleichermaßen wichtig. Am Ende bleiben die besten Fotos übrig, meistens nicht mal eine Handvoll. Und die bekommen dann noch die Photoshop-Therapie.

Ich habe schon viele Shootings gemacht und von teilweise 200 Bildern gefielen mir nur 2-3, ist auch ganz normal. Aber diese Bilder sind dann Gold wert.

vor einer Stunde, Njo schrieb:

Übrigens, sich in der Wohlfühlbubble von photofeeler bewerten zu lassen ist Zeitverschwendung. Jedes meiner dreckigen Spiegelselfies knackt da die beste Bewertung.

ok

vor einer Stunde, Njo schrieb:

Sich auf Tinder über 2 Likes freuen, weil man mal wieder verzweifelt genug war um sich Tinder Premium zu kaufen ist doch fucking belastend. Wie könnt ihr nur?

Ok, dann hatte ich gestern am Montag zufällig über 20 Likes obwohl der Account schon seit 2 Wochen in meiner Region ~130k Einwohner aktiv ist. Ich lese da nur Frust und schlechten Vibe bei dir heraus.

vor 22 Minuten, Niemann-N schrieb:

@Typ87

Erstmal danke für die Erhellung.

Warum, voll einfach. Kein HG, da erspare ich mir Photo-Feeler. Wenn ich das täte, müßte ich im Tinder-Heul-Thread greinen.

Denkst du ich bin ein HG8+ oder sowas? Im Leben nicht 😂. Wenn du magst kannst mir ein Bild von dir per PN schicken und ich helfe dir.
Hau mal einen Realtalk raus, hast du Look-Maxing betrieben und siehst dich immer noch nicht als HG5,5+? Wenn nicht dann arbeite doch daran, meine es nur gut. Gesunde Ernährung, regelmäßigen Sport, Solarium, anständige Frisur, gute Klamotten, ich glaube da ist noch viel drin. Nicht auf dich bezogen, aber die meisten wo über das OG rummeckern sind die wo wirklich überhaupt nichts aktiv gegen den Misserfolg tun. Sie betreiben kein Look-Maxing, sind zu faul für gute Bilder und natürlich wird das dann nie was im OG.

bearbeitet von Typ87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Typ87

Nett von Dir, bin nicht fotogen.

Und bitte, bitte nicht die PU-Standards. Bin keine 20 - 23 mehr. Kann ich mit ja, ja, nein, ja beantworten. 

Beurteilung durch Forums Cat, Ergebnis realistisch-unterirdisch. Von daher spare ich Zeit, Geld, Nerven. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Stunden, Typ87 schrieb:

Hier ein super OG Guide in paar Sätzen:

-Fotoshootings machen, Bilder in verschiedenen Szenarien, zB beim Sport, beim Instrument spielen und ganz wichtig beim Katzen/Hunde lieb haben&streicheln.
-auf Photofeeler mit 20 Votes die besten Bilder bewerten lassen.
-Besten 3-4 Bilder mit mindestens 9,5 in Attractivität ins Profil.
-Tinder Premium+Bumble und Lovoo holen.
-Nach maximal 10 Nachrichten folgendes schreiben: Hast du Lust auf ein Date? Ich würde dich gerne kennen lernen 🙂
-Ganz viele Frauen treffen!

Viel Spaß!

Kann man noch weiter kürzen:

-Looks!

 

Das das natürlich nicht für den Großteil hier hinhauen wird, ist selbsterklärend. Schön das es für dich wunderbar klappt. Nur werden wir uns unendlich im Kreise drehen. Siehe die Tinderthreads, siehe die Auswüchse die das hier annimmt. Nochwas: Wirst auch noch an einen Punkt kommen, an dem du feststellst, das Fieldreports nichts anderes als reine Profilierung sind. (Es sei denn, sie beinhalten wirklichen Mehrwert zu wichtigen Punkten der Verführung) Been there, done that.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich habe auf Photofeeler auch einige Bilder hochgeladen. Bilder bei denen ich dachte, das läuft, haben grottenschlecht abgeschnitten. Dann habe ich einfach mal eine bunte Mischung aus Bildern bewerten lassen und komischerweise ein Bild, auf dem mein Bart nicht gut getrimmt ist, meine Klamotten ziemlich 0815 sind habe ich die beste Bewertung bekommen. Stichprobenanzahl ist bei allen bei etwa 30.

Danach habe ich mit Filtern und Mimiken rumprobiert. Nahezu das selbe Bild mit minimalen Änderungen im Blick ergeben sehr unterschiedliche Ergebnisse. Die selben Bilder aber mit warmem Lichtfilter schneiden um ca. 2 Punkte besser ab. Ich kann mir das nicht erklären, aber anscheinend sind subtile Änderungen für die Damen sehr ausschlaggebend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann es sein, dass die Diskussion wieder einmal eine falsche Abzweigung genommen hat? Der TE (nicht Tight-End) suchte ja glaube ich Mitstreiter für einen OG-Guide.

Ich verstehe nur noch Bahnhof. Apps neu aufsetzen und das ganze technische Zeugs, Filter und look-maxing...   hört sich extrem mühsam an... Ich hab Bilder im OG, die mit dem Handy gemacht wurden. Also nix Spiegelreflex und Filter weiss ich gar nicht wie das geht....  Und irgendwie läuft es auch so... Und jetzt kommts Jungs! Wisst ihr, was das Beste an der ganzen Schose ist??? Die Frauen sehen genau, was sie kriegen. You see what you get! Und sind dann beim Date nicht enttäuscht, weil ihr eigentlich massivst schlechter ausseht, als auf den gestellten Fötelis.

Ich meine, ich hab das selber ja auch schon erlebt. Fotos top, Reality flop.... 

Keep it real Jungs! Ja, vielleicht entgehen euch Matchs. Dafür sind die, die ihr habt, eher von Erfolg gekrönt... Und unter dem Strich resultiert weniger Frustration.

Oh ja, finde so einen Online-Guide übrigens eine gute Idee!

 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Ambition in allen Ehren aber ich würd' mir die Energie für andere Dinge aufsparen.
Mit echtem Mehrwert ist das ein gigantischer Aufwand.

Das wird schnell zu der Quintessenz "just be attractive and don't be unattractive" abdriften, weil Fotos alleine nicht genug hebeln. 
Und ab da können wir uns wieder im Kreis drehen. Das Thema hatten wir oft schon genug.
Es ist ja nicht so, dass man dann plötzlich kein solides Grundgerüst aus looks, sexappeal und lifestyle mehr bräuchte.

Aktuell wäre nach dem Intro für viele bereits Schluss: "Du bist überdurchschnittlich attraktiv, photogen und führst idealerweise dazu einen trendigen lifestyle? Glückwunsch! Du erfüllst die Mindestvoraussetzung für Online Game!
Bist du hingegen unattraktiv, just forget about it."

Ich würd' zwei Schritte zurück gehen und 'nen Thread aufmachen, was looks und sexappeal ausmacht und wie man daran schrauben kann. 
Welcher lifestyle je Altersrange aktuell uptodate ist und wie man diesen besser gestalten kann. 
Das würde den meisten usern vermutlich mehr helfen. 

Interessanter wären einige empirische Auswertungen, z.B. zur Orientierung eine Aufgliederung der im Online Game gefragtesten männlichen Subtypen.

Spannend fänd' ich auch eine Auswertung der match-quote gemessen anhand looks, sex appeal und lifestyle der Profile. 
Also ab welcher Schwelle jeweils man richtig hart zündet. Und daraus grob abgeleitet, wie hoch die Investition für richtigen Erfolg ist und, ob diese in aktuellen Zeiten überhaupt noch rentabel erscheint. 

Dafür bräuchte man aber entweder einen anonymisierten Pool an Profilen oder müsste den unethischen Umweg über catfishing gehen.
Eine colloboration mit nur einem oder wenigen usern, bei denen es läuft, hat wenig Mehrwert für die community.
Da kommt wieder nur dieses generische blabla bei raus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Idee des TE gut und würde solch einen Guide begrüßen.

Sicherlich sind gute Fotos nicht der alleinige Gamechanger im OG, aber bessere Fotos können auch dem average guy durchaus ein paar Likes und Matches mehr einbringen.

bearbeitet von Red Side 1795

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur als Ergänzung:
würd' auch einen Instagram Thread begrüßen.

Looks theory alleine im Online Game ist bei den Amis drüben bereits jetzt tot und bei uns spätestens zum Ende der Pandemie.
Gute Fotos werden dann kaum was nützen, weil das Frauen als Selektionswerkzeug zu wenig sein wird.

Ohne social life style maxxing mit ensprechendem Instagram Profil wird bald bei der jungen Generation gar nichts mehr laufen. 
Im Prinzip wird es bei den Kids online genauso wie damals mit der Clique aufm Gymi / Uni, nur in größerer virtueller Reichweite ablaufen.
Ein Instagram Profil wird dann social proof / CV sein.

  • TRAURIG 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, MaleCharacter schrieb:

Nur als Ergänzung:
würd' auch einen Instagram Thread begrüßen.

Looks theory alleine im Online Game ist bei den Amis drüben bereits jetzt tot und bei uns spätestens zum Ende der Pandemie.
Gute Fotos werden dann kaum was nützen, weil das Frauen als Selektionswerkzeug zu wenig sein wird.

Ohne social life style maxxing mit ensprechendem Instagram Profil wird bald bei der jungen Generation gar nichts mehr laufen. 
Im Prinzip wird es bei den Kids online genauso wie damals mit der Clique aufm Gymi / Uni, nur in größerer virtueller Reichweite ablaufen.
Ein Instagram Profil wird dann social proof / CV sein.

Ist es doch seit mind. zwei Jahren bereits? Instagram ist doch auch schon lange nicht mehr cool. Tiktok und andere Apps sind da bereits weiter. 
 

ich persönlich, Achtung meine Meinung, glaube nicht, das Instagram eine Rolle in Game spielt. Gerade im OG nicht. Kommt natürlich auf die ZG an, kenne kein HB (außer Models, die von sich selber sagen - Photoshop und zack, schön), die noch einen Wert auf Insta legt. Eigen Meinung Ende 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.