Schuh-Megathread I

2.480 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich suche Boots für den die Übergangsjahreszeit, wenns auch mal kalt ist oder regnet. Folgende Modelle finde ich nicht schlecht:

Chukkas haben aber Ledersohle -> soweit ich weiß nicht gut bei Regen? Korrigiert mich, falsch ich falsch liege.

Chukkas 2 find ich ganz hübsch, kann jemannd über die Qualität was sagen?

Boots Nr.3 sind die warm genug? Immerhin heißen sie ja "Wüsten"-Stiefel.

Weitere Vorschläge, Antworten auf die Fragen und konstruktive Kritik sind erwünscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich suche gerade nach ein paar Boots für Herbst/Winter. Ich möchte sie jedoch eher ungern im Internet bestellen sonder in einem Ladengeschäft kaufen (bin da etwas altmodisch). Was haltet ihr von folgenden Schuhen:

- http://www.goertz.de/schuhe/herren/rockpor...roductlisting#X

- http://www.goertz.de/schuhe/herren/napapij...roductdetails#X

- http://www.goertz.de/schuhe/herren/timberl...roductlisting#X

Über weitere Vorschläge wäre ich dankbar. Sie sollten eben braun sein und nicht allzu "edel".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

ich suche gerade nach ein paar Boots für Herbst/Winter. Ich möchte sie jedoch eher ungern im Internet bestellen sonder in einem Ladengeschäft kaufen (bin da etwas altmodisch). Was haltet ihr von folgenden Schuhen:

- http://www.goertz.de/schuhe/herren/rockpor...roductlisting#X

- http://www.goertz.de/schuhe/herren/napapij...roductdetails#X

- http://www.goertz.de/schuhe/herren/timberl...roductlisting#X

Über weitere Vorschläge wäre ich dankbar. Sie sollten eben braun sein und nicht allzu "edel".

Ich hab mir diese letzten Winter geholt. http://www.hoodboyz.de/shop/product_info.p...oney-white.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@zeebb:

1 und 3 finde ich untragbar,

2 hingegen optisch ganz nett, wenn du auf den used/antik look stehst why not?

Ist halt ein Modeschuh und damit wahrscheinlich (im Vergleich zu beispielsweise rahmengenähten) von nicht allzu hoher Qualität...

@Mickey Rourke:

ich spar mir ein Kommentar, Is_Gut und Co. können das besser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, auch auf die Gefahr hin hier ähnlich wie im Megaoutfit Tread "prügel" zu beziehen; zeige ich euch mal zwei meiner Sneaker und bitte um Eure Meinung.

Der Grund dafür ist ganz einfach. Zum Einen wurde im oben erwähnten Tread mir von John geraten, an Schuhen doch lieber erstmal mit schlichten Sneakern zu beginnen und zum anderen bin ich am Überlegen die reebok schuhe wieder an OTTO zurück zu schicken.

Bild 1: Reebok Sneakers für knapp 50 euro von Otto

aam842tv.jpg

Bild 2: Adidas gekauft bei Ebay, Preis leider vergessen

m2j2bv6y.jpg

Danke für eure konstruktiven Kritiken.

Edit: wie findet Ihr diese schuhe hier? Ebenfalls Adidas, rund 80 Euro, von Otto

http://www.otto.de/Freizeitschuh-adidas-Ku...fh_search=kundo

bearbeitet von Tom373

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiße Schuhe sind fast immer sehr schwierig zu kombinieren. Der erste Schuh ist nichts, der letzte auch nichts. Der zweite ist noch ok.

Wie wäre ers denn mit Braunen Boxfresh Sparko, Chucks oder Onutsika Tiger. Adidas sind schon langsam out...

http://www.schuh-you.com/Asics-Onitsuka-Ti...ico-Weiss-Braun

http://www.inflammable.com/boxfresh-sparko...code=googlebase

Bevor hier die eingeschworenen Feinde von allen Sneakern hier kommen. Sneaker sind in Ordnung, aber zu klobig, zu farbig und ganz weoß sollten sie nicht sein. Ganz Schwarz in der Regel auch nicht.

Andere schlichte Möglichkeit für dich wäre auch so etwas Chukka Boots:

20060808_AldenChukka.jpg

oder Raulederschuhe im allgemeinen:

dsc_0040.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo, auch auf die Gefahr hin hier ähnlich wie im Megaoutfit Tread "prügel" zu beziehen; zeige ich euch mal zwei meiner Sneaker und bitte um Eure Meinung.

Der Grund dafür ist ganz einfach. Zum Einen wurde im oben erwähnten Tread mir von John geraten, an Schuhen doch lieber erstmal mit schlichten Sneakern zu beginnen und zum anderen bin ich am Überlegen die reebok schuhe wieder an OTTO zurück zu schicken.

Bild 1: Reebok Sneakers für knapp 50 euro von Otto

aam842tv.jpg

Bild 2: Adidas gekauft bei Ebay, Preis leider vergessen

m2j2bv6y.jpg

Danke für eure konstruktiven Kritiken.

Edit: wie findet Ihr diese schuhe hier? Ebenfalls Adidas, rund 80 Euro, von Otto

http://www.otto.de/Freizeitschuh-adidas-Ku...fh_search=kundo

schuhe sind hässlich, und deine hose ist viel zu lang?

wie alt bist du?

ps. räum mal unter deinem bett auf!

pps. @jon, irgendwie kann ich mich nicht mit diesen chukkas anfreunden :-D

bearbeitet von LouisVui

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mußt du auch nicht. Aber ich schlage es auch den Leuten vor, die eben einen ganz anderen Stil, als du, haben. Für Leute die eher "Casual" herumlaufen wollen, ist es das richtige. Also zwischen Sneaker und Lederschnürern... Loafer wären wohl der falsche Tipp für ihn. :-D

-------------------------------------------

Ich habe sie schon in anderen Threads gepostet, aber hier nochmal von Alden schöne Schuhe aus Pferdeleder:

img2640sized.jpg

IMG_0467.jpg

bhptb1.jpg

aldenshoesmt8.jpg

alden001-1.jpg

ptb1.jpg

B4cnP.jpg

whiskeychukka.jpg

alden_wingtip_boots_8.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

konnt ihr mir Paar Schuhe für kalte Wintertage empfehlen.

Die Schuhe müssen wirklich warm sein, am besten gefüttert.

Folgende Schuhform gefällt mir sehr gut, so ein Modell mit Fell gefüttert wäre optimal.

IMG_0467.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Tiffy danke für die konstruktive Kritik. Die Qualität sollte natürlich schon nicht allzu schlecht sein.

Sind Clark Desert Boots eigentlich für den Winter geeignet? Oder könntet ihr mir vielleicht zu weitere Empfehlungen geben? Gerne in Rauleder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe die Desert Boots von Clarks. Bei Eis werde ich mich kaum halten können, bei diesen Sohlen. Hoffe mal auf einen milden Winter.

Zur Zeit sind die glaubeich sogar für 60€ bei Amazon zu erstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jon, danke für die Tipps. Die Asics finde ich super. Dumm nur, daß ich grad erst paar neue weiße Sneaker mit den Adidas gekauft habe.

Und auch die Chuakkas finde ich recht gut.

Da hat mir der hier gefallen. Werd ich mir wohl für den Winter zu legen.

http://www.proidee.de/?P=350389&H=froogle

Sage mal, die in deinem letzten Psot hier geposteten schuhe, und zwar das 4.Bild von oben, was sind das für Schuhe und welche Marke sind die? Danke.

Mein Grundsätzliches Problem mit schuhen ist, Schuhe zu finden die einerseits so zum Weggehen taugen müssen, dann nach Möglichkeit auch auf arbeit tragbar sein sollten und ich mit denen dann auch noch im Club tanzen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sage mal, die in deinem letzten Psot hier geposteten schuhe, und zwar das 4.Bild von oben, was sind das für Schuhe und welche Marke sind die? Danke.

Die sind von Alden: http://www.aldenshop.com/

Die sind aus Kalbsleder und deswegen etwas "günstiger", als die anderen Aldens aus Jon's Post - kosten ca. 450 $. Ähnliches gibts aber von anderen Herstellern günstiger.

Die Samsonite Schuhe sind qualitativ nicht so der Hammer, schau mal in den Fragen-Megathread, da ist eine Herstellerliste drin, in der du sicherlich auch was innerhalb deines Budgets finden wirst.

Grüße Hannes

bearbeitet von HannesZ_RT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Moin Moin!

Was haltet ihr von den Tretern?

eaton_velours_havane.jpg

Quelle: http://www.bexley.com/Bexley/shoe-Eaton-BO...cReferrer=14783

Für den Preis ein super Deal.

Gibt es möglicherweise jemand, der Bexley Schuhe sein eigen nennt und einen Erfahrungsbericht abgeben kann? :spiteful:

Die Schuhe sind o.k., wobei die Qualitätskontrolle da wohl etwas schlampt. Ich hab mal ein Paar bekommen, das echt schlimm verarbeitet war. Habs dann umgetauscht und der Ersatz- Schuh ist o.k. . Das war allerdings ein Schuh mit Gummisohle, die Ledersohlemodelle scheinen etwas besser zu sein. Für den Preis vernünftige Schuhe, aber lieber 50 € mehr ausgeben, dafür bekommt man dann auch besseres Leder/bessere Verarbeitung.

Grüße Hannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wow guter Preis...is aber nicht Standart die kosten ja normalerweise doch so um die 100 und mehr

bearbeitet von Pyriel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.