5 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 23
2. Alter der Frau: 21
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2
4. Etappe der Verführung: 

- Leichte / Unabsichtliche Berührungen (Zufällige Berührungen am Arm, Bein; Händchen halten)

- Absichtliche Berührungen (Hand halten & streicheln, Hals streicheln)

- Küssen

5. Beschreibung des Problems:

Hallo liebe Leute, ich hoffe ihr könnt mir in dieser Situation weiterhelfen 🙂

Ich habe neulich ein echt süßes Mädel im Club kennengelernt. Wir kamen ins Gespräch, sie war angetrunken und ich habe sie isoliert in einer ruhigeren Ecke des Clubs. Man hat gemerkt, dass sie Bock auf mich hat, KC, & sie ist auf mich gestiegen und bisschen auf und ab (war mir tatsächlich etwas peinlich dass sie vor allen Leuten da so loslegt.. ist mir noch nie passiert, fand ich gut). Sie ist neu in der Stadt wegen ihrem Studium und wir haben Nummern ausgetauscht. Das Date am FREITAG danach war sehr angenehm, teilweise sexuell und witzig (irgendwie habe ich eine Spannung zwischen uns gespürt) - find sie wirklich sehr gut vom Charakter als auch von der Optik her. Wir saßen dann noch auf einer Parkbank, relativ offen an einer Straße (vllt ein Fehler). 2 Kussversuche schlugen fehl mit der Begründung dass sie gestern Abend Knoblauch gegessen hat (vllt ein gutes Zeichen, dass sie einen guten Eindruck auf mich machen will oder Desinteresse?). Auf Thema Kochen gekommen - grober Datevorschlag etwas zu kochen am MONTAG. Am SONNTAG Abend telefoniert und Ort (meine Wohnung) und Zeit ausgemacht; Problem: sie geht später noch etwas trinken mit Freunden, meinte aber dass sie auch später dazustoßen kann wenn es bei uns mit Kochen länger dauert 😉

Etwas was mich persönlich etwas verunsichert ist, dass sie mich ganz gut findet aber ich habe das Gefühl, dass sie etwas reserviert ist und es ihr evtl alles zu schnell geht. Auf der anderen Seite macht sie jedoch nahezu alles mit, sagt kein Treffen ab, hat nur bei 1. Date den KC abgeblockt. 

Sie wusste dass wir am Montag Kochen wollen und hat trotzdem etwas mit Freunden danach ausgemacht - finde ich nicht so toll. Kann entweder Desinteresse bekunden, dass sie schnell wieder aus der Situation kann oder aber dass sie noch nicht ganz sicher ist bzw. es ihr zu schnell geht und generell sich nach ihrem Umzug an die Stadt etc. gewöhnen muss. Möglicherweise auch um etwas auf hard2get zu machen und nicht als "einfach zu haben" abgestempelt zu werden (ist ja schließlich erst unser offizielles 2. Date und das in MEINER WOHNUNG) 😅

Danke schon mal im Vorraus! Freue mich über Antworten. 🙂

6. Fragen: 

1. Was hätte ich besser machen können, ich weiß nicht genau woran ich bin - hat sie Interesse oder nicht (gemischte Signale)?

2. Sind die Dates zeitlich zu nah beieinander und könnten daraus Nachteile entstehen? 

3. Wie gehe ich damit um, dass sie nach unserem Kochabend noch etwas vor hat (verunsichert mich schon sehr)?

4. Wäre es besser sich lieber bei Ihr in der Wohnung zu treffen, da sie das erst vorgeschlagen hatte? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, DomenicoKantaro schrieb:

1. Was hätte ich besser machen können, ich weiß nicht genau woran ich bin - hat sie Interesse oder nicht (gemischte Signale)?

2. Sind die Dates zeitlich zu nah beieinander und könnten daraus Nachteile entstehen? 

3. Wie gehe ich damit um, dass sie nach unserem Kochabend noch etwas vor hat (verunsichert mich schon sehr)?

4. Wäre es besser sich lieber bei Ihr in der Wohnung zu treffen, da sie das erst vorgeschlagen hatte? 

1. Du hättest direkt im Club den Pull zu dir versuchen können. Oder spätestens für das zweite Date alles arrangieren, dass die Logistik zum ficken passt und darauf hinarbeiten. Immerhin sagst du ja selbst, dass sie dir im Club schon auf dem Pimmel rumgehüpft ist.

2. Du denkst zu viel.

3. Mach dir da keinen Kopf drum. Wenn du beim Kochdate souverän verführst, wird die an dem Abend nur noch in dein Schlafzimmer gehen, sonst nirgends mehr.

4. Sie hat nun ja schon bei dir zugesagt, oder? Dann passt das so. Jetzt auf keinen Fall mehr vorschlagen, dass du auch zu ihr kommen könntest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.5.2022 um 19:09 , DomenicoKantaro schrieb:

3. Wie gehe ich damit um, dass sie nach unserem Kochabend noch etwas vor hat (verunsichert mich schon sehr)?

Wäre nicht ausgeschlossen, dass sie sich das zwar vorgenommen hatte, sich vor Ort dann aber umentschieden hat. 

Wie ist es denn nun gelaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, darklife schrieb:

Wäre nicht ausgeschlossen, dass sie sich das zwar vorgenommen hatte, sich vor Ort dann aber umentschieden hat. 

Wie ist es denn nun gelaufen?

Komme auch etwas zu spät aber das gleiche denke ich mir auch. Die Freunde kann sie immer noch sitzen lassen wenn es mit dir passt. Wenn es nicht passt muss sie eben dringend los weil die Freunde schon warten. 

Kochdate mitnehmen und eskalieren alles weitere ergibt sich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach dir wegen der Verabredung danach mal keine Sorgen. Wenn dus richtig anstellst, wird sie die ganz ganz schnell vergessen. Sowas darf und sollte für dich kein Hindernis sein. Ist ganz im Gegensatz sogar eine Motivation, dass du nicht zu lange brauchen solltest zum Eskalieren.

Die Kleine ist halt neu in der Stadt und wenn sie einigermaßen hübsch und dazu noch offen ist, wird sie an allen Ecken und Enden von Leuten eingeladen werden. Nicht beleidigt sein, deine Chance nutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.