Anfänger mit Kolumbianischer Kommilitonin

109 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 28
2. Alter der Frau: 24
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Berührungen
5. Beschreibung des Problems

Hey Leute, bin was das Gamen betrifft ein absoluter Anfänger. Vor gut einem Jahr zerbrach meine 5 jährige LTR, war ziemlicher abfuck doch das Leben muss ja weitergehen. hatte nach der Trennung noch 1x was mit der Ex und einmal was mit nem anderen Girl auf ner Homeparty von nem Kollegen. immer mal wieder mit Frauen geschrieben aber rückblickend einfach zu needy agiert. Problem ist auch dass ich derzeit (wieder) zu Hause wohne, (habe für meinen Bachelor in ner anderen Stadt gelebt aber da ich den Master in meiner Heimatstadt Berlin mache und wegen Corona das Geld nicht so da war (weil ich für den Master selbst zahlen muss) war das erstmal die beste Lösung. Fuckt mich derzeit aber selbst ab und will in den nächsten Monaten wieder was eigenes haben. 
 

zu ihr: wir waren am Sonntag gemeinsam inline skaten, was wir beide auch schon vorher gemacht haben und daher beide gut fahren können. Wollen an nem skating marathon teilnehmen, der ist im September. durch gemeinsames Training also in der nächsten Zeit immer wieder Treffen in Aussicht, würde mir da evtl mal neue Strecken raussuchen um nicht immer nur auf dem Tempelhofer Feld runden zu drehen. Date an sich war sehr locker, sie ist sehr herzlich, haben viel gelacht und immer wieder zwischen spanisch und englisch geswitcht, hatte spanisch früher in der Schule und hatte immer Interesse an der Sprache. mein „Highlight“ war, als sie leicht stürzte und ich ihr wieder hochhalf, fragte ob ihr Po dreckig sei und ich bitte mal schauen soll. Ich „putzte“ ihr also den Knackpo, war schon sexy.Grundlegende Anziehung ist schon da denke ich, nur weiß nicht genau wie es jetzt weiter gehen soll. „Auffällig“ war auch dass sie von sich aus viele Mögliche Aktivitäten vorschlug, deutsch Essen gehen, Kolumbianisch essen, Spanischen Klub, Sushi etc. nur halt nichts konkretes und ich denke dass das von ihr nicht weiter forciert werden wird. Meine Idee wäre zB ne Skating-Strecke in Brandenburg mit Spargel-Essen zum Abschluss.

Hatte mich am Sonntag Abend nach paar Stunden nochmal mit meinem Sonnenbrand-Foto bei ihr gemeldet, weil sie wissen wollte ob das ein „typisches deutsches Problem“ ist. Sie entgegnete ein „jajajajajjaja“ = „hahahahaha“, dann war erstmal Ruhe. Dann habe ich gestern mal n kleinen Insider gemacht, den sie auch lustig fand (generell findet sie irgendwie alles lustig) - ich musste dann aber spontan noch zum Tierarzt mit meinem Doggo (hat wohl nen Bandscheibenvorfall), chat war also über 24h tot bis sie dann vorhin fragte „Holaa, wie war es beim Tierarzt?“ 

Damit hat sie sich auch mal wieder von selbst gemeldet. Wollte nun aber natürlich nicht direkt wieder antworten. Möchte natürlich bald ein neues Treffen (Sonntag skating wäre eig fix aber sie erzählte was von Italien mit ner Freundin für paar Tage, habe aber das genaue Datum vergessen, daher bin ich nicht sicher ob das noch steht.)

meine Frage: lohnt es sich überhaupt jegliches invest zu fahren bevor ich nicht wieder zumindest ein eigenes WG-Zimmer habe?

BTW: Sie meinte auch dass sie bereits 3x von Typen angesprochen wurde wegen Nummer und das das in Kolumbien niemand macht und das sie immer abgeblockt hat. Einer meinte wohl auch dieses typische „Latinas sind alle geil“ was sie auch etwas irritierte. Sie hatte mich gefragt „ob da was dran ist“ , bin da nicht wirklich drauf eingegangen, weil ich ihr diese Bestätigung nicht nochmal auf die Nase binden wollte. Was hättet ihr dazu gesagt?

bearbeitet von waynes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten, waynes schrieb:

Meine Idee wäre zB ne Skating-Strecke in Brandenburg mit Spargel-Essen zum Abschluss.

Die Frau ist attracted, mach was draus. 

Skate doch mal so mit ihr dass es im Anschluss spargel bei ihr gibt?? Ihr geht zusammen einkaufen und kocht dann. Da kann man sich auch näher kommen als im restaurant und kostet für dich auch weniger. 

vor 39 Minuten, waynes schrieb:

Damit hat sie sich auch mal wieder von selbst gemeldet. Wollte nun aber natürlich nicht direkt wieder antworten. Möchte natürlich bald ein neues Treffen (Sonntag skating wäre eig fix aber sie erzählte was von Italien mit ner Freundin für paar Tage, habe aber das genaue Datum vergessen, daher bin ich nicht sicher ob das noch steht.)

"holaaa, Hunger auf was leckeres deutsches?" 

vor 39 Minuten, waynes schrieb:

meine Frage: lohnt es sich überhaupt jegliches invest zu fahren bevor ich nicht wieder zumindest ein eigenes WG-Zimmer habe?

Ja natürlich! Wie viele Jungs wohnen noch zuhause und schleppen regelmäßig Frauen ab. 

Außerdem kannst du dich auch bei ihr treffen? 

vor 39 Minuten, waynes schrieb:

Sie meinte auch dass sie bereits 3x von Typen angesprochen wurde wegen Nummer und das das in Kolumbien niemand macht und das sie immer abgeblockt hat.

Shittest. 

vor 39 Minuten, waynes schrieb:

Einer meinte wohl auch dieses typische „Latinas sind alle geil“ was sie auch etwas irritierte. Sie hatte mich gefragt „ob da was dran ist“ , bin da nicht wirklich drauf eingegangen, weil ich ihr diese Bestätigung nicht nochmal auf die Nase binden wollte. Was hättet ihr dazu gesagt?

Sie wollte wissen ob du sie geil findest. Eigentlich die Vorlage für push&pull

"eigentlich hat er recht, aber er konnte ja nicht wissen wie dein Charakter ist" 😉

Also: die frau hat bock, mach endlich einen konkreten move, bleib dabei aber unneedy. Du willst sie, brauchst sie aber nicht. Geh das Risiko ein, dass ihr entweder nicht mehr zusammen trainiert weil du konkret geworden bist und sie eigentlich alles nur gemacht hat um dich bei der Stange zu halten, oder geh das Risiko ein, dass ihr nach jedem Training irgendwie immer im Bett zusammen landet.

bearbeitet von Kalter Kakao
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, Kalter Kakao schrieb:

Skate doch mal so mit ihr dass es im Anschluss spargel bei ihr gibt?

erstmal vielen Dank @Kalter Kakao

Gute Idee aber ich kann echt nicht gut kochen. Erst recht keinen Spargel. Kannst du was einfaches „deutsches“ empfehlen?

vor 45 Minuten, Kalter Kakao schrieb:

"eigentlich hat er recht, aber er konnte ja nicht wissen wie dein Charakter ist" 😉

 

Stimmt, merke ich mir für die Zukunft!
 

vor 45 Minuten, Kalter Kakao schrieb:

Also: die frau hat bock, mach endlich einen konkreten move, bleib dabei aber unneedy.

Das ist ja genau meine Zwickmühle. Wie stelle ich das an? Wie läute ich jetzt am besten von Tierarzt zum nächsten treffen über? Bzw wie erfahre ich ob sie dieses Wochenende schon in Italien ist.

bearbeitet von waynes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dude. Du kannst bei ihr nix falsch machen, solange du was machst.

Frag sie, ob sie dir mal bißchen kochen beibringt - dieses Koks-Dingens ist doch bestimmt sehr lecker? Und schon bist in ihrer Küche. Oder Park-Bierchen (irgendwann wirds Kuschel-kalt). Biete ihr ein typisch deutsches Rührei an. Irgendwas als Aufhänger, klappt eh.

Und dann volle Lotte körperlich werden. Kennt sie so von zuhause, gefällt ihr. Trink dir notfalls ein kleines Mütchen an (am besten mit ihr).

bearbeitet von Jingang
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke @Jingang!

also es gibt wohl derzeit 2 Möglichkeiten.

1. auf dem Skaten aufbauen mit anschließend bei ihr essen machen. (Wohnt in Potsdam etwas abgelegen)

2. Oder in Berlin mit ihr ausgehen Kolumbianisch essen gehen (hat sie selbst vorgeschlagen) oder deutsche Küche, danach Bar und dann in einen Spanischen Klub (hat sie ebenso vorgeschlagen) (eskalieren nicht komplett möglich, zu mir oder zu ihr würde etwas dauern)


bezüglich der 2. Option zitiere ich hier nochmal @willian_07, da ich den Post versehentlich in 2 Threads gehauen habe: 
„Natürlich mit ihr alleine. Schreib sie an und sag ihr, dass du sie interessant findest und Lust hast mit ihr was trinken zu gehen. Dann sollte ihr klar sein, dass du was mit ihr allein machen willst.“

Für mich ist beides denkbar, daher schwierige Entscheidung und das mit dem ihr sagen, dass ich sie „interessant finde“ beisst sich mit mMn etwas mit dem needy von @Kalter Kakao, bin aber auch wie gesagt kein Experte.

 

 

 
bearbeitet von waynes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, waynes schrieb:

Für mich ist beides denkbar, daher schwierige Entscheidung und das mit dem ihr sagen, dass ich sie „interessant finde“ beisst sich mit mMn etwas mit dem needy von @Kalter Kakao, bin aber auch wie gesagt kein Experte.

Es beisst sich nicht.

 

vor 3 Stunden, Kalter Kakao schrieb:

Also: die frau hat bock, mach endlich einen konkreten move, bleib dabei aber unneedy. Du willst sie, brauchst sie aber nicht. Geh das Risiko ein, dass ihr entweder nicht mehr zusammen trainiert weil du konkret geworden bist und sie eigentlich alles nur gemacht hat um dich bei der Stange zu halten, oder geh das Risiko ein, dass ihr nach jedem Training irgendwie immer im Bett zusammen landet.

Der Kakaomann schreibt auch, dass du nen konkreten Move machen sollst.

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok 🙂 ja das stimmt! es geht mir eher darum, ihr jetzt tatsächlich schon beim Schreiben dieses Interesse so offen zu signalisieren… vom Gefühl her bin ich da eher dafür dass dann erst beim Treffen entsprechend zu forcieren. Darum geht es mir eigentlich eher. Dass ohne mein Zutun daraus nichts wird das sehe ich auch genauso.

bearbeitet von waynes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, waynes schrieb:

Ok 🙂 ja das stimmt! es geht mir eher darum, ihr jetzt tatsächlich schon beim Schreiben dieses Interesse so offen zu signalisieren… vom Gefühl her bin ich da eher dafür dass dann erst beim Treffen entsprechend zu forcieren. Darum geht es mir eigentlich eher. Dass ohne mein Zutun daraus nichts wird das sehe ich auch genauso.

Dann Schlag ein Treffen vor! 

vor 3 Stunden, waynes schrieb:

Gute Idee aber ich kann echt nicht gut kochen. Erst recht keinen Spargel. Kannst du was einfaches „deutsches“ empfehlen?

Www.google.de

Soll ich dir Vllt auch noch bügeln und Fenster putzen erklären, nur so zur Sicherheit? 

Nein mal im Ernst. 

Du musst es nicht so kompliziert machen. 

Treffen ausmachen sodass ihr bei ihr oder bei dir landen könnt ->  sie küssen und ausziehen. 

Darauf wartet sie doch nur. 

Wenn dir das zu schnell geht, dann halt erstmal kuscheln. 😉

bearbeitet von Kalter Kakao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Kalter Kakao schrieb:

Www.google.de

😂👌🏻

ok das habe ich schon alles so gerafft. 
 

vor 16 Minuten, Kalter Kakao schrieb:

Treffen ausmachen sodass ihr bei ihr oder bei dir landen könnt

Das ist eigentlich das Hauptproblem. Wenn wir in Berlin ausgehen dann liegt „bei ihr“ 20km westlich und „bei mir“ 20km östlich, also gute 45 min in jede Richtung - supoptimal. wenn ihr sagt, dass das so trotzdem passt würde ich es so machen.

bearbeitet von waynes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das Gespräch mit Tierarzt vom Mittag wiederaufgenommen und dazu noch ein Foto von der Marathon-Anmeldung angehängt mit der Überschrift: Vamos!

Sie antwortete direkt.
Sie: haha aber es muss mit einem Helm sein (weil wir beide keinen haben)

Ich: Si claro, un casco para mi y una protección del culo para ti. zu Deutsch: "Klar, für mich einen Helm und für dich einen Arsch-Schutz" (wegen des Sturzes)

Sie: hahahahhaha

COMO VAS A DECIR CULO, es una mala palabraaa hahahah // Wie sagst du Arsch, es ist ein schlechtes Wort.

Ich: Hay una problema? no he dicho culo caliente haha // Gibt es ein Problem? Ich habe nicht geiler Arsch gesagt haha

Das ließ sie dann so stehen, denke da wird nichts mehr zu kommen, was auch. Ich wollte heute aber nicht nochmal reinpushen, sondern würde bis morgen warten und dann schreiben.

"Ich kenne nur böse Wörter, du musst mir gute Wörter beibringen, am besten bei einem Essen."

Wir haben morgen um 13:15 Online-Vorlesung.. kann sie also auch währenddessen fragen, wenn beide die Kamera an haben, so könnte man noch einen Blick austauschen.

Und Ich weiß, war alles wieder nicht so direkt.

 

bearbeitet von waynes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kochen: Spinat, Fischstäbchen, Kartoffelbrei. Oder Spiegelei statt Fischstäbchen. Ist lecker und sehr einfach.

Ich würde das mit dem Interesse auch nicht schreiben. 1. Weil es auf der Hand liegt, 2. too much.

Aber auch nicht sowas wie du in deinem anderen Thread schreibst "Meld dich an oder lass es..." Das kommt sehr schroff rüber und das aus dem nichts. Unnötig mMn. Überhaupt die ganze Sache mit dem Foto von der Anmeldung würde ich lassen. Darüber könnt ihr reden, wenn ihr euch seht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Überschnitten...war doch soweit okay. Außer, dass du sie natürlich schon längst hättest auf ein Date einladen können. Schreib nicht so viel und belanglos hin und her. Das führt gerne in Sackgassen. Irgendwann gehen die coolen und lustigen Sprüche aus, es wird langweilig...und man nimmt sich Gesprächsstoff für das Date.

bearbeitet von Innerwise

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke @Innerwise

stimmt, das Gericht würde ich noch hinkriegen!

unterschreibe ich alles so, vor allem dass ich das Date nicht geclosed habe. nervt gerade etwas, aber will wie gesagt nicht nochmal nachschieben jetzt, ich warte bis morgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein Aufhänger wäre jetzt: "Ich kenne nur böse Wörter, du musst mir gute beibringen. (Am besten direkt morgen / Morgen erste Unterrichtsstunde?)"

Das wäre aber wahrscheinlich auch wieder nicht konkret genug, weil keinen Ort + Zeit? Tue mich da echt schwer.

EDIT: Ok, jetzt hat sie schon von sich aus geschrieben aber nur ne random Frage zur Uni... Dann besser nicht mehr auf das Böse/Gute Wörter eingehen?

bearbeitet von waynes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den kulturellen Unterschieden: m.E. spielen Kolumbianerinnen recht viel und müssen den Anschein waren, nicht leicht zu haben zu sein ("mojigata"). Letztlich geht es aber immer sehr schnell. Dass Du mit 28 noch mit Deinen Eltern lebst, dürfte für sie normal sein. Verbal würde ich zurückhaltender sein als etwa mit Spanierinnen oder Kubanerinnen, ansonsten aber halt konkret eine Gelegenheit vorschlagen, bei der Du sie auch endlich anfassen kannst.  

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, waynes schrieb:

Also mein Aufhänger wäre jetzt: "Ich kenne nur böse Wörter, du musst mir gute beibringen. (Am besten direkt morgen / Morgen erste Unterrichtsstunde?)"

Das wäre aber wahrscheinlich auch wieder nicht konkret genug, weil keinen Ort + Zeit? Tue mich da echt schwer.

EDIT: Ok, jetzt hat sie schon von sich aus geschrieben aber nur ne random Frage zur Uni... Dann besser nicht mehr auf das Böse/Gute Wörter eingehen?

Kannst direkt nach dem (knappen) Uni-Geschwätz noch immer darauf zurückkommen, falls das dein Aufhänger werden soll. "Auf das Thema Böse Wörter zurückzukommen. Ich glaube ich brauche da wirklich noch eine persönliche Nachhilfestunde. Morgen erste Unterrichtsstunde bei dir? Ich bringe als Gegenleistung einen Wein mit".

Sowas in der Art. Kannst es auch etwas anders formulieren. Das muss halt zu deinem Schreibstil passen. Wenn die on ist, wird sie zusagen oder einen Gegenvorschlag bringen. Wenn nicht, dann fragst du irgendwann mal nochmal nach. Wenn es dann nicht klappt, dann sollte es halt nicht sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten, realduckman schrieb:

Kannst direkt nach dem (knappen) Uni-Geschwätz noch immer darauf zurückkommen, falls das dein Aufhänger werden soll. "Auf das Thema Böse Wörter zurückzukommen. Ich glaube ich brauche da wirklich noch eine persönliche Nachhilfestunde. Morgen erste Unterrichtsstunde bei dir? Ich bringe als Gegenleistung einen Wein mit".

Danke!
Habe jetzt folgende Idee: "ja aber ich habe noch keine Antwort" (Uni-Thema)
"Schreibst du jetzt englisch weil mein spanisch so böse ist? haha" 
"Ich denke ich brauche wirklich eine spanische Übungsstunde, morgen bei dir? dafür kann ich etwas deutsches für uns kochen." 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Er hat's nicht gemacht". Schade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Jingang schrieb:

"Er hat's nicht gemacht". Schade.

Was meinst du? warten jetzt nur noch auf ihre erste Antwort wegen Uni und dann frage ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, waynes schrieb:

Also mein Aufhänger wäre jetzt: "Ich kenne nur böse Wörter, du musst mir gute beibringen. (Am besten direkt morgen / Morgen erste Unterrichtsstunde?)"

Das wäre aber wahrscheinlich auch wieder nicht konkret genug, weil keinen Ort + Zeit? Tue mich da echt schwer.

EDIT: Ok, jetzt hat sie schon von sich aus geschrieben aber nur ne random Frage zur Uni... Dann besser nicht mehr auf das Böse/Gute Wörter eingehen?

Du machst dir einen unnötigen Knoten in den Kopf. Weil du versuchst möglichst cool und originell rüberzukommen. Bräuchtest du wahrscheinlich in dem Fall gar nicht. Sie macht es dir leicht bisher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe jetzt geschrieben, Sie war auch online aber hat zumindest nicht unmittelbar zurückgeschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzes Update:

Vorlesung war um 14:10 zu Ende, sie hat sich dann eben um 14:30 mit einer Sprachnachricht gemeldet (hat sie zuvor noch nie). Habe sie aber noch nicht angehört, weil ich nicht direkt raufspringen will. Die Nachricht ist auch nur 6 Sekunden lang, denke sie sagt, dass Sie sich später nochmal meldet. Positiv erstmal, dass Sie meine Nachricht nicht ignoriert hat.

bearbeitet von waynes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie vermutet hat sie sich entschuldigt und meinte, dass sie gerade rennt und sich später melden wird. War auf jeden Fall draußen unterwegs.

Bedarf jetzt keiner Antwort von mir oder? 

bearbeitet von waynes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, waynes schrieb:

Wie vermutet hat sie sich entschuldigt und meinte, dass sie sich später melden wird. War auf jeden Fall draußen unterwegs.

Bedarf jetzt keiner Antwort von mir oder? 

Nö, keine Antwort. Was hattest du denn geschrieben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alles klar, danke.

quasi das, was ich oben schrieb. habe es dann noch etwas abgewandelt, da sie meinte, dass ihr deutsch so schlecht sei. Also meinte ich, „wir können eine Deutsch-Spanische Übungsstunde machen. Am Sonntag bei dir? Dafür kann ich etwas deutsches für uns kochen. Ich habe außerdem eine Skating-Strecke in der Nähe von Potsdam gefunden!“ (auf Spanisch aber sinngemäß etwa so)

Mal sehen, was sie sagen wird.

bearbeitet von waynes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.