Affaire, Aussicht auf Beziehung?

109 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

HG, 51, Single 
HB, 47, verheiratet 
geheime Affaire, Dauer: 1,5 Jahre
Sex: fast jede Woche.

Immer mal 1-3 Tage ganz zusammen, z.B. mal Städtetrip oder Bade-Ausflug (HB ist „auf Dienstreise“, damit ihr Mann davon nichts mitbekommt). Gegenseitige Hilfe im Leben.

Problem: 
HG möchte Beziehung mit HB (hat aber keine Oneitis).
HB möchte jetzt erstmal nichts großes in ihrem Leben ändern, bis ihre Tochter in 1Jahr ihren Schulabschluss hat. HB befürchtet, dass bei einer Trennung von ihrem Mann ihre Tochter mental aus der Bahn geworfen wird, und sie ihren Abschluss nicht schafft.

Next?
Ein Jahr warten, und in der Zeit andere Dinge fokussieren (Weiterbildung, Sport,…)?

Danke.

 

bearbeitet von SecretEscape

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Easy Peasy schrieb:

Warum?

Intelligente Frau mit immer noch super Figur. Viele gemeinsame Werte und schöne Erlebnisse. Schmetterlinge im Bauch. Gegenseitige Hilfe in kritischen Lebens-Situationen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, SecretEscape schrieb:

Intelligente Frau mit immer noch super Figur. Viele gemeinsame Werte und schöne Erlebnisse. Schmetterlinge im Bauch. Gegenseitige Hilfe in kritischen Lebens-Situationen.

Dann haste doch schoon alles, was es zu holen gibt.

bearbeitet von Easy Peasy
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Dann haste doch schoon alles, was es zu holen gibt.

HG möchte eine Beziehung. Nicht nur jede Woche heimlich vögeln. Gemeinsame Zukunft, Wochenenden und Urlaub zusammen verbringen, sich öffentlich zusammen zeigen,…

Meinst Du mit Deinem Kommentar, dass genau das für den HG bei dem HB nicht zu holen ist?

bearbeitet von SecretEscape
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, SecretEscape schrieb:

Meinst Du mit Deinem Kommentar, dass genau das für den HG bei dem HB nicht zu holen ist?

Ich meine, dass du alle Vorteile einer Beziehung hast, fast, aber nicht die Nachteile.

Von hier an geht´s quasi nur noch bergab. ^^

 

Aber was ich eigentlich sagen will. Da ist doch kein Blumentopf zu gewinnen.
Version 1. Ewiger Schatten, der heimlich mehr will.
Version 2. Ne untreue Frau geangelt. Deren Rebound nach (wohl) ewiger Beziehung am sein.

Alles scheiße.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Mann der HB meckert scheinbar den ganzen Tag, auch über Nichtigkeiten. Deren gemeinsame Tochter ist nicht 100% gesund (benötigt etwas erhöhten Betreuungsaufwand).

Die Befürchtung, dass der HG der Rebound Guy ist, oder einfach nur das Backup für den warmen Wechsel (falls sie es mit ihrem HG gar nicht mehr aushält), hat der HG auch.

Was tun? Anderes HB für eine LTR finden, und bis dahin Affaire beibehalten? Sie vor die Wahl stellen, jetzt zusammen zu kommen, und alternativ nexten?

bearbeitet von SecretEscape

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, SecretEscape schrieb:

Der Mann der HB meckert scheinbar den ganzen Tag, auch über Nichtigkeiten.

Und sie hat ihn GEHEIRATET.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na jetzt kommen mal Fakten zum Vorschein. Ich dachte, der TE tingelt nur auf Tinder rum. 

Würde ich nur die ersten beiden Absätze lesen, würde ich sagen, alles richtig gemacht und allet schick. Wobei die moralische Bewertung individuell ist.

Was der TE will ist legitim. Die Frau will erstmal und dauerhaft vermtl. gaaaanix ändern. Ist ähnlich zu bewerten, wenn Männla seiner Geliebten revolvierend erzählt, er ließe sich scheiden.

Zumal dann, wenn es bei ihr soweit wäre, noch andere "Zutaten" in den Trennungstopf geworfen werden. Scheidung? Wer kriegt was? Trennung, wie? Arbeit, Ansehen, lalala. Alles Dinge, die jetzt noch nicht bewertet werden können.

Nee, nicht next, so wie die x-fachen Tinderallas des TE. Laufen lassen und sich trotzdem weiterentwickeln.

Aus eigener Erfahrung, meist verliert derjenige in dieser Konstellation, der keinen Anhang hat. 

bearbeitet von Niemann-N
Ergänzung
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Und sie hat ihn GEHEIRATET.

Der war früher angeblich anders. Hat sich negativ entwickelt.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die wichtigste Frage ist doch ist sie krank sprich geimpft?

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, SecretEscape schrieb:

Der war früher angeblich anders. Hat sich negativ entwickelt.

Sie kann ´einfach´ gehen.
Die Ex von Curse hat das auch gemacht. (ba dum tss ... warum ich das immer wieder so witzig finde, muss mir irgendwann ma einer erklären)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, RoyalDutch schrieb:

Die wichtigste Frage ist doch ist sie krank sprich geimpft?

Der Impfstatus eines HB spielt bei der Partnerwahl dieses HG keine Rolle.

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer sagt denn, das sich die Affärenfrau nicht auch negativ verändert hat. Ist immer eine Seite der Madaille. 

Ooooder im "Beziehungsfall", das sie dem TE nicht auf die Nerven geht. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, SecretEscape schrieb:

Der war früher angeblich anders. Hat sich negativ entwickelt.

Ach Alter…ne Frau die sich trennen will trennt sich, weil es scheisse läuft und wartet nicht bis dies oder das passiert. In einem Jahr wird’s der Tochter auch nicht schmecken wenn die Eltern auseinander sind. Und wenn sie sich für dich hätte trennen wollen, würde es nicht 1,5 Jahre laufen. Alles Quatsch…entweder lebst du damit der fuckboy zu sein oder haust ab. Weil parallel was anderes starten und die integre Dame weiterbehalten wird nicht laufen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Easy Peasy schrieb:

Sie kann ´einfach´ gehen.

Das HB geht deshalb nicht, damit nicht gerade jetzt vor dem Schulabschluss ihre nicht ganz gesunde Tochter aus der Bahn geworfen wird. Sagt jedenfalls das HB.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aussage von wegen Tochter, Abschluß usw. ist vorgeschützt. Nach des Töchterchens Abschluß kommt ein neues Argument. Z. B. die Nichtgesundheit selbiger. 

bearbeitet von Niemann-N
Rechtschreibung
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Niemann-N schrieb:

Laufen lassen und sich trotzdem weiterentwickeln.

Aus eigener Erfahrung, meist verliert derjenige in dieser Konstellation, der keinen Anhang hat. 

 

vor 10 Minuten, LT21 schrieb:

Weil parallel was anderes starten und die integre Dame weiterbehalten wird nicht laufen. 

Ein Gedanke des HG ist, den Fokus auf seine persönliche Weiterentwicklung zu legen, und die Augen hinsichtlich LTR-HB offenzuhalten. Und die Affaire, ohne viel darüber nachzudenken, laufen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, RoyalDutch schrieb:

Die wichtigste Frage ist doch ist sie krank sprich geimpft?

Nicht jede, die geimpft ist, ist automatisch auch krank (es gibt Ausnahmen) 😉.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist über 10 Jahre älter als ich man und redest dir grad scheisse zu Gold…

Du kannst nicht locker flockig mit der Fremdgeherin weitermachen und parallel Ausschau halten, weil du emotional zu tief drin bist. Lies es dir 100x durch. Es wird nicht gehen. 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Nahilaa schrieb:

Mehr als das was du jetzt hast, wirst du nicht bekommen

Ein sehr wichtiger Satz! Mehr als das wirst du nicht bekommen. 
Wenn ich nach meinem letzten Fail eines gelernt habe, ist es zu seinen Bedürfnissen zu stehen. Und zwar so derbe, dass du zur Not gehst auch wenn du was anderes willst. Auf Dauer macht es doch kaputt und dir entgehen viele viele Möglichkeiten mit normalen Frauen. Und selbst wenn da grad keine Möglichkeiten sind, ist es 1000x besser dazu zu stehen & zu gehen als sich so vollquatschen zu lassen. 

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, SecretEscape schrieb:

 

Ein Gedanke des HG ist, den Fokus auf seine persönliche Weiterentwicklung zu legen, und die Augen hinsichtlich LTR-HB offenzuhalten. Und die Affaire, ohne viel darüber nachzudenken, laufen zu lassen.

Was hab ich oben geschrieben? Wenn Du das so hingebogen bekommst, alles gut.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.