Wie verhalten bis zum zweiten Date in 2 Wochen?

29 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 31
2. Alter der Frau: 30
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1
4. Etappe der Verführung: Leichte / Unabsichtliche Berührungen
5. Beschreibung des Problems: Zweites Date vereinbart, findet jedoch erst in 2 Wochen statt. Nachrichten von ihr driften zunehmends hin zu Alltagssachen, wenige Fragen.
6. Frage/n
: Wie sollte ich mich konkret verhalten / kommunizieren bis zum zweiten Date?

________

Seid gegrüßt,

ich fasse mal bis zur jetzigen Situation zusammen:

Bekannte von früher per App wiederentdeckt, Match, bisschen geschrieben und Date ausgemacht. Fand letzten Samstag statt, waren essen und was trinken, haben ca. 6 Stunden zusammen verbracht. Die Zeit ist wie im Flug vergangen, nur wenig über belangloses Alltagszeug gequatscht, viel geflirtet, geneckt usw. Rückblickend jedoch leider deutlich zu wenig Kino. Würde es jetzt auf die Tischplatte zwischen uns schieben, war aber wohl einfach zu feige und ziemlich aus der Übung. Immerhin paar Berührungen an Arm und Händen (auch von ihr aus) und Einhaken beim zum Auto bringen, von mir initiiert. Trotzdem zu wenig. Umarmung zur Begrüßung und Abschied. Kein KC-Versuch, hätte in dem Moment nicht gepasst zum vorherigen Verlauf. Habe ihr gesagt, dass es ein schöner Abend war, sie gut nach Hause kommen soll und mich mit einem Streicheln am Rücken (wurde erwiedert) verabschiedet. Kein weiteres Treffen angesprochen. Auf der Rückfahrt habe ich darüber nachgedacht, ob wir uns einfach nur sehr gut verstanden haben jedoch keine Attraction vorhanden ist. Zu Hause angekommen hatte ich schon eine Nachricht von ihr, sie ist gut angekommen und ich solle mich auch melden wenn ich zu Hause sei. Hab ihr dann auch kurz geschrieben und ihr eine gute Nacht gewünscht.

Am nächsten Abend kam wieder eine Nachricht von ihr wie es mir geht und wie mein Tag war. Kurz hin und her geschrieben. Habe dann bewusst Pause gemacht und Dienstag Abend angerufen. Sie konnte gerade nicht, hat mir geschrieben dass sie sich gleich meldet. Haben insgesamt 2,5 Stunden telefoniert. War vermutlich zu lang, aber die Zeit ist wieder wie im Fluge vergangen. Viel gelacht, wieder geneckt, Rollenspiele gemacht etc. Sie ist überall drauf eingestiegen, hat es weitergeführt und obwohl sie am nächsten Tag früh arbeiten musste das Telefonat nicht beendet. Ich meinte recht früh im Telefonat es sei spaßig mit ihr beim Treffen gewesen, lass uns das doch einfach wiederholen. Hat sofort zugesagt, nur leider scheint der frühest mögliche Zeitpunkt erst in zwei Wochen zu sein. Hätte sie gern eher wieder gesehen und schnell "weitergemacht". Versuche mir nicht den Kopf darüber zu zerbrechen wieso es erst dann möglich wäre. Sie hat Schichtdienst, teilweise folgt Tages- auf Nachtschicht und es ist nicht selbst planbar. Ist bestimmt auch sehr anstrengend, dann soll es halt vorerst nur an freien Tagen sein. Wobei die zweite Woche sogar urlaubsbedingt auf meine Kappe geht. Tag steht, was wir machen wollen steht. Seit dem Telefonat Dienstag haben wir täglich so 1-3 Nachrichten ausgetauscht und auch wenn ich recht schnell auf andere Themen gelenkt habe kam von ihr häufig immer wieder was zur Arbeit und dass es gerade recht anstrengend sei, sie sehr kaputt sei etc. Glaube ich auch. Aber ich möchte natürlich möglichst vermeiden das jetzt täglich weiterzuführen, nur noch über den jeweiligen Tag zu schreiben oder gar sie zu bemitleiden, weil sie viel Stress hat. Zumal von ihr auch recht wenig Fragen kamen. Das wäre so schon Gift, erst recht über den "langen" Zeitraum bis zum Date. Bis dahin wäre vermutlich alles eingeschlafen.

Wie sollte ich mich also fortan verhalten ohne unhöflich zu wirken? Ich denke ich sollte jetzt die Kommunikation (insb. das Schreiben) auf ein Minimum reduzieren und warten bis/ob was von ihr kommt und sie ggf. auch mal anruft. Kurz und knapp antworten wenn sie mich was fragt. Bin nicht sicher ob ich dann zurück fragen sollte wie bspw. ihr Tag war oder lieber direkt auf andere Themen kommen bzw. sogar gar nichts zurückfragen sollte voererst? Ihr von den tollen Dingen berichten die ich im Urlaub erleben? Wenn mir danach ist in ein paar Tagen nochmal anrufen aber das Gespräch kurz halten? An sich habe ich ja keinen Anlass dazu außer "Zeit zu verbringen". Das Date steht.

Bin grundsätzlich offen/auf der Suche nach ner LTR und habe definitiv Interesse sie weiter kennenzulernen. Beim Schreiben dieses Beitrags kam mir der Verdacht, dass ich selbst ihr eher freundschafltiche Signale gesendet habe (zu wenig Kino) und mich nervt, dass ich es erst in 2 Wochen besser machen kann. Falls es nicht schon zu spät ist.

Wenn ich mal davon ausgehe, dass doch etwas Attraction vorhanden ist, wie könnte ich diese jetzt möglichst halten? Komme mir gerade vor wie 12 und unwissend wie man sozial interagiert. Vielleicht kann mich jemand kurz wachrütteln.

Danke für's Lesen.

bearbeitet von FallenOne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Comfort erzeugen, Eskalieren, Kopf auf Autopilot schalten.

Mach dich nicht so verrückt. Is nur ne Frau.

Für LTR muss sie sich außerdem erst mal ausgiebig qualifizieren.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, RobertoBlanko schrieb:

Comfort erzeugen, Eskalieren, Kopf auf Autopilot schalten.

Mach dich nicht so verrückt. Is nur ne Frau.

Für LTR muss sie sich außerdem erst mal ausgiebig qualifizieren.

Danke dir für die prompte Antwort.

Für das Date selbst leuchtet mir das ein. Aber wie sieht es in der Zwischenzeit aus im Telefon- bzw. Textgame?

 

Edit: Puh muss mich gerade echt zurück halten ihr nicht zu schreiben. Weiß genau ich würde es danach vermutlich bereuen. So ein hin und her Geplänkel ist m. E. der totale Attraction Killer. Was soll ich auch schreiben, "Na, gut erholt nach dem Nachmittagsschlaf?". Bin ja auch kein Alleinunterhalter, ein bisschen müsste schon auch von ihr kommen. Ist wohl der Hirnfick weil ich heute Abend nix vor habe...

bearbeitet von FallenOne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten, FallenOne schrieb:

Puh muss mich gerade echt zurück halten ihr nicht zu schreiben.

Ich seh in der ganzen „sich-rar-machen“ Taktik keinen Mehrwert. Ganz allgemein nicht. Wenn Du Lust hast ihr zu schreiben dann schreib auch was nettes witziges.

Klar sollte man nicht in den best friends Modus verfallen aber wenn sie dich mag schreibt sie mit Dir und wenn eben nicht dann soll s auch nicht sein. 
it s just one of a billion 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Sam Stage schrieb:

TE, frag dich mal lieber warum die Frau dich so triggert das du diesen Thread hier eröffnet hast.

Und schau das du dein Leben in dem zwei Wochen so spannend gestaltest das die Frau keine Sendezeit mehr in deinem Kopf belegt. Dann machst du schon alles richtig.

Ich würde auch mal tippen das euer Treffen nicht stattfinden wird. 

Fokus weg von der Frau.

Ist was dran. Habe dieses Jahr nach 7,5 Jahren Beziehung eine Trennung hinter mir. Ich denke das war jetzt für mich so der erste Augenblick in dem es sich wieder richtig gut angefühlt hat und ich mich auch grundsätzlich bereit für was Neues sehe.

Unterbewusst haben sich da wohl direkt die dollsten Erwartungen entwickelt und ich mache mir viel zu viel Druck und damit auch ihr. Objektiv gesehen natürlich Schwachsinn, erst recht nach einem ersten Treffen.

Werde mich auf mich fokussieren, einen kleinen Freeze einlegen und versuchen das Ganze möglichst locker zu sehen. Urlaub steht ja zum Glück auch vor der Tür. Dann wird sich zeigen ob (noch) Interesse bei ihr vorhanden ist oder eben nicht.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzes Update:

Date hat stattgefunden. Bin diesmal bis offensichtliche Berührungen Klasse 2 eskaliert. Sie hat nichts wirklich abgeblockt, wenn ich ihre Hand genommen habe hatte ich jedoch das Gefühl (!), dass sie diese schnell wieder lösen wollte. Scheint mir grundsätzlich im Umgang mit Anderen / Fremden recht schüchtern. War auch beim Suchen von Körperkontakt mit mir sehrzurückhaltend. Ist im Verlauf etwas aufgetaut.

Habe das Thema irgendwann auf Kuscheln gelenkt. Dabei fiel relativ schnell die Aussage, dass sie "Nähe nicht so gewohnt" sei. Was das genau heißt weiß ich nicht, wollte das Thema (Ex-)Beziehungen grundsätzlich nicht anschneiden. Vor dem Abschied hat sie von sich aus direkt ein nächstes Treffen vereinbaren wollen. Stand jetzt leider erst in 3 Wochen.

Will sie nach wie vor weiter kennenlernen, merke aber dass mein Interesse schwindet wenn da so gar nichts von ihr kommt. Ist vielleicht besser statt Hirnfick. Will beim nächsten Date auf jeden Fall bis zum KC eskalieren. Dann habe ich es zumindest versucht und nicht ggf. die Chance verstreichen lassen. Kann momentan nicht ganz einschätzen worauf das ihrerseits hinauslaufen soll.

Vielleicht habt ihr nochmal den ein oder anderen Hinweis:

- Wirkt es needy wenn ich sie in 2-3 Tagen nochmal anrufe und sage "Drei Wochen sind mir zu lang, ich will dich eher wiedersehen"? Natürlich mit konkreten Vorschlägen.

- Irgendwelche Tipps zum Thema "Nähe nicht gewohnt"? Einfach ignorieren und in meinem Tempo eskalieren?

- Kuss auf die Wange ist zu freundschaftlich oder? Dachte daran sie beim nächsten Mal so zu begrüßen. Wäre natürlich ein Sprung auf der Eskalationsleiter und vielleicht zu krass im Hinblick auf den vorherigen Punkt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, FallenOne schrieb:

- Wirkt es needy wenn ich sie in 2-3 Tagen nochmal anrufe und sage "Drei Wochen sind mir zu lang, ich will dich eher wiedersehen"? Natürlich mit konkreten Vorschlägen.

Ja das ist zu needy, manchmal musste dich halt in Geduld üben.

vor 1 Minute, FallenOne schrieb:

- Irgendwelche Tipps zum Thema "Nähe nicht gewohnt"? Einfach ignorieren und in meinem Tempo eskalieren?

Ist ein netter Hinweis das du ihr zu schnell eskalierst und Sie sich nicht wohlfühlt.

vor 2 Minuten, FallenOne schrieb:

- Kuss auf die Wange ist zu freundschaftlich oder? Dachte daran sie beim nächsten Mal so zu begrüßen. Wäre natürlich ein Sprung auf der Eskalationsleiter und vielleicht zu krass im Hinblick auf den vorherigen Punkt.

Ja kann ein zu großer Sprung sein. Immer daran denken zwei Schritte vor und einen zurück. Wenn du Sie das letzte mal mit einem Kuss auf die Wange verabschiedet hast, dann begrüßt du Sie mit einer Umarmung. Ansonsten bleibt es bei der Umarmung weil weniger geht nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde vorschlagen, einen langen Tag mit ihr zu verbringen, 4-5 Stunden. Hüpfen Sie weiter von einem Veranstaltungsort zum anderen, das sollte zum Komfort beitragen. Bauen Sie Anziehungskraft auf, insbesondere Drücken und Ziehen. Eskalieren Sie die Berührungen und springen Sie schließlich zu Ihnen oder ihr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.10.2022 um 11:15 , FallenOne schrieb:

Dabei fiel relativ schnell die Aussage, dass sie "Nähe nicht so gewohnt" sei. Was das genau heißt weiß ich nicht

 

Nichts, es heißt gar nichts. Wenn gegenseitige Anziehung vorhanden ist, kann es mit dem Körperkontakt nicht schnell genug gehen. Wenn aber ne neutrale Stimmung herrscht, bzw sie noch nicht richtig aufgetaut ist, dann ist sie in dem Fall "Nähe nicht so gewohnt."

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch für die Antworten!

Die Aussage von wegen "Nähe nicht gewohnt" fiel halt im Gespräch und nicht als "Block" beim eskalieren. Vielleicht ist sie einfach schon recht lang alleine. Insgesamt wirkt sie sehr unsicher und zurückhaltend auf mich. Habe das Gefühl es wäre für sie schön zu hören, dass ich sie eher wiedersehen will und genau das nochmal probiere. Zunächst wollte sie das Treffen bereits auf nächste Woche legen. Im Eifer des Gefechts passte das aber irgendwie nicht, habe leider auch nicht gut reagiert. Im Zweifel kann man mit so einer Ansage aber wohl mehr kaputt machen, daher lasse ich es vielleicht doch lieber.

Will ihr beim nächsten Mal zumindest klar zu verstehen geben, was meine Intention ist. Werde mich dabei an die Eskalationsleiter halten. Bis dahin beginnt nur wieder das Spiel mit Textgame/Telefonieren von vorne. Seit dem Date war kein Kontakt und ich merke der Hirnfick geht wieder langsam los...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, FallenOne schrieb:

Will ihr beim nächsten Mal zumindest klar zu verstehen geben, was meine Intention ist.

In zwei Wochen oder was?

Das ist doch voll der Krampf...

Überall sind Frauen - warum muss es gerade die sein???

Mensch, mach woanders weiter.

 

M O P A R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung, was "Berührungen Klasse 2" sind. Schätze Mal, es lief noch gar nix - und das seit Wochen? Hier zeichnet sich ein Korb ab.

Am besten, du checkst dir parallel viele andere. Sie macht das gerade auch. Würde deinen Hirnfick eindämmen...

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.10.2022 um 17:40 , FallenOne schrieb:

waren essen und was trinken, haben ca. 6 Stunden zusammen verbracht. 

Fällt mir jetzt erst auf, 6std ohne Kuss etc. wtf. Darüber hinaus schon 2 Dates ohne Kuss etc. wtf

Wozu triffst du dich denn ein zweites mal mit einem Mädel, ohne ihr dann näher zu kommen?

Mal angenommen ich würde ohne jeglichen Hintergedanken ne weibliche bekannte zum Kaffe etc. besuchen, würde es spätestens nach 2std automatisch zum Sex kommen, einfach aufgrund dessen, dass Mann und Frau den selben Raum teilen. Es funktioniert gar nicht anders. 

Spätestens nach ner Stunde wenn der Kaffee etc. gelehrt ist, und man sich zum quatschen auf die Couch setzt, würden bereits die ersten Berührungen kommen, welche letztendlich in Sex münden. 

Du warst zwar nicht mit ihr in der Wohnung, aber triffst dich mit ihr um sie näher kennenzulernen. Wenn es nicht bereits beim ersten Treffen zum Kuss oder weiterem kommt, was ist dann wohl beim zweiten Treffen das Ziel!? Richtig, ihr näher zu kommen, da man sich beim ersten Treffen bereits abgecheckt hat, und nun weiß dass man aneinander interessiert ist, da es ansonsten gar nicht erst zu einem weiteren Treffen gekommen wäre. 

Keine Ahnung ob es nur mir so geht, aber ich könnte nicht 2 Tage ruhig neben einem Mädel her spazieren an welchem ich interessiert bin, ohne sie an mich ran zu ziehen und zu küssen etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, MissionToMars schrieb:

Keine Ahnung, was "Berührungen Klasse 2" sind.

Für mich wäre das Pussy, Arsch und Titten.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand so Frauen wo ständig erst in maximal in 2 bis 3 Wochen Zeit haben schon immer maximal cringe. (Von echten Gründe wie Urlaub, Krankheit etc abgesehen). Wenn eine Frau Bock auf dich hat nimmt Sie sich auch die Zeit um dich zeitnah, wenn auch nicht lange zu sehen. Wie soll die LTR ablaufen wenn Sie jetzt schon so verplant ist? Hätte ich kein Bock drauf. Ist im OG auch bei manchen Girls so ein Phänomen. Man schreibt, versteht sich super und die Dame hat erst in 2 Wochen Zeit, erwartet aber das man trotzdem regelmäßig bis dahin textet. Bei sowas bin ich dann direkt raus, gibt andere Mädels die sich die Zeit nehmen und wirklich Lust haben.

Würde da nichts mehr investieren und andere Frauen daten.

bearbeitet von Typ87
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles soweit richtig. Bin da etwas langsamer unterwegs. Auch weil ich eben merke, dass es bei ihr noch extremer ist. Tatsächlich gab es ja eine (zu kleine) Steigerung vom 1. zum 2. Date. Grundsätzliches Interesse scheint da zu sein, sonst hätte sie kein nächstes Treffen ausmachen wollen. Werde dabei sofort eskalieren mit dem Ziel mindestens zum Kuss zu kommen. Sonst muss ich mir wirklich vorwerfen zu lange abgewartet zu haben. Für Euch ist das ja jetzt schon der Fall.

Witzigerweise ist sie nicht so die Schreiberin. In diesem Fall nervt mich das, weil ich überhaupt nicht weiß wo ich dran bin. Und drei Wochen wären zu lang um gar keinen Kontakt zu haben. Objektiv gesehen wohl auch kein gutes Zeichen und das Problem mit dem Zeit haben sehe ich auch. Ich sollte wirklich den Fokus von ihr lösen.

Achja, mit "Berührungen Klasse 2" hab ich mich auf die Eskalationsleiter bezogen. Zu viel Theorie ist wohl auch nicht gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, FallenOne schrieb:

eskalieren mit dem Ziel mindestens zum Kuss zu kommen.

da würdest du (und sie) vielleicht eher wissen, woran du bist, anstatt per Getippe:

vor 28 Minuten, FallenOne schrieb:

In diesem Fall nervt mich das, weil ich überhaupt nicht weiß wo ich dran bin.

Bestätigung holen per Texting ist nicht gut! Lass das!

 

Antwort auf den Titel: Selbst viel unternehmen (Sport, weggehen, Leute treffen) in der Zwischenzeit, dann bleibt auch nicht die Zeit zum PDM

bearbeitet von TheDoctor85

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.11.2022 um 09:50 , FallenOne schrieb:

Alles soweit richtig. Bin da etwas langsamer unterwegs. Auch weil ich eben merke, dass es bei ihr noch extremer ist. Tatsächlich gab es ja eine (zu kleine) Steigerung vom 1. zum 2. Date. Grundsätzliches Interesse scheint da zu sein, sonst hätte sie kein nächstes Treffen ausmachen wollen. Werde dabei sofort eskalieren mit dem Ziel mindestens zum Kuss zu kommen. Sonst muss ich mir wirklich vorwerfen zu lange abgewartet zu haben. Für Euch ist das ja jetzt schon der Fall.

Witzigerweise ist sie nicht so die Schreiberin. In diesem Fall nervt mich das, weil ich überhaupt nicht weiß wo ich dran bin. Und drei Wochen wären zu lang um gar keinen Kontakt zu haben. Objektiv gesehen wohl auch kein gutes Zeichen und das Problem mit dem Zeit haben sehe ich auch. Ich sollte wirklich den Fokus von ihr lösen.

Achja, mit "Berührungen Klasse 2" hab ich mich auf die Eskalationsleiter bezogen. Zu viel Theorie ist wohl auch nicht gut.

Du betreibst Zuviel PDM meiner Meinung nach, du genießt den Umgang mit der jungen Dame nicht so wie es sein soll. Frauen die nicht viel texten, sind nicht verkehrt. Wenn es dir nicht passt, kann es sein das es garnicht passen wird. Du willst viel schreiben? Frag dich warum und weshalb, echte Gefühle erwarten dich im echten Leben. Vllt kommt sie auch selber mal auf dich zu per Text, wenn du mal richtig eskalieren würdest. Du landest zu schnell in der Friendzone oder bist n Wuschi für Sie, der sich nicht traut. Die kleine will dich treffen, das ist das beste Zeichen das Du Ihr gefällst. Konzentriere dich jetzt auf dich, dein Leben, deine Hobbys und lies dich nochmal bisschen weiter ein in der Zeit. Wenn du ihr auch einfach mal schreibst ganz random, wie es ihr geht, was sie macht oder was sie schönes geplant hat. Ist das alles andere als needy, versuche nicht jemand zu miemen der du nicht bist um bei ihr gut anzukommen. Die riechen das 10km gegen den Wind. Probier es doch einfach mal aus, schreib ihr das was du Sie mal gerne fragen würdest. Wenn sie das stört, wird es auf lange Sicht eh nicht passen. Eine Frau die On bei dir ist, wird sich freuen mal was von dir zu hören. 
Ergo: Sei du und hab Spaß  mit ihr, weniger Kopffick, mehr Eskalation! 
Sie investiert doch schon da sie dich treffen will. Da darfst du auch mal ruhig ihr zeigen das du sie magst 😅 sei kein Forum Roboter der hier nach iwelchen Leitlinien handelt, obwohl du ganz anders sein würdest. Das wichtige und richtige hier, solltest du natürlich beachten. Aber dafür ist die Schatztruhe am Start, also einfach nochmal überfliegen, die Dinge nachlesen die du brauchst für dich und dann zeig der Frau mal das du ein echter Mann bist! 
Viel Erfolg !

bearbeitet von Zecer91

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ihr nicht gerade 500 km auseinander wohnt, kann ich echt nicht verstehen, wieso zwischen den Dates mehrere Woche liegen. Ist für mich kein gutes Zeichen. Für mich liest sich das so, als date sie aktuell jemanden und will dich warmhalten. Zudem: Stundenlange Telefonate zwischendurch, was soll das? Wenn jemand keine Zeit hat für ein Treffen, hat er auch keine Zeit für stundenlanges Telefonieren. Für mich ist sie nicht allzu on und du hast zu wenig Alternativen. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Date 2 Wochen im Voraus zu planen klappt nicht 😅

Ist doch blödsinn. Wenn ne Frau mir sowas vorschlägt antworte ich,

„dann lass uns ein anderes mal spontan gucken“

und dann freeze out

die die wirklich Interesse haben, machen dann entweder früher was klar oder melden sich tatsächlich in 2 Wochen noch mal

aber ich hab keine Kopfschmerzen! 
 Ich halte doch nix mit jemanden am laufen, von dem ich grad nix habe. 😅 wat dat für n kack Deal  

Wie soll das denn gehen? Worüber soll man sich denn unterhalten wenn man nix zusammen unternimmt?!

brieffreunde such ich nicht  

 

bearbeitet von Jimmy McNulty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.11.2022 um 06:41 , Typ87 schrieb:

Ich fand so Frauen wo ständig erst in maximal in 2 bis 3 Wochen Zeit haben schon immer maximal cringe. (Von echten Gründe wie Urlaub, Krankheit etc abgesehen). 

Du vergisst die Hormone, bzw. ihren Zyklus. Mir hat das eine mal im Nachhinein erklärt. Bei den ersten Dates muss das hormonelle passen. Solange bis es was läuft bzw. zum fc gekommen ist. Danach ist es egal. 

Oder willst du eine daten deren pms dich meuchelt? 

 

Hinhalten lassen möchte mich natürlich auch nicht. Besonders nicht von einer die durchs Leben huscht wie ein verwöhntes Mädchen im Süßigkeitenladen. Dafür sind wir übrigens selbst verantwortlich, weil zu viele Männer symmetrisch gewachsene Frauen auf einen Tron setzen und zu viel durchgehen lassen.

 

bearbeitet von Kaffee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der emotionale Schaltkreis des Mädchens ist darauf ausgelegt, einen wertvollen Mann auszuwählen, dem sie vertraut und mit dem sie eine Paarbeziehung eingeht. Wenn das passiert, wird sie dich verfolgen.

Fragen Sie sich, ob Sie ein solides Spiel gespielt haben, wenn ja, dann könnte sie der schuppige Typ sein und Sie sollten einfach weitermachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Woher wissen Sie, ob Sie ein Solid-Spiel haben?
- Sind Sie ein gesunder, ehrgeiziger, sozial wohlhabender Mensch?
- Vermitteln Sie jederzeit einen Mangel an Bedürftigkeit?
- Haben Sie anderweitig Wert gezeigt durch Vorauswahl, Leader-of-Men-Switch (soziale Intelligenz und sozialer Beweis), emotionale Stimulation, Frame-Kontrolle und so weiter?
- Hat sie die Interaktion gejagt und anderweitig in sie investiert?
- Haben Sie Konformitätstests durchgeführt? Haben Sie Kino Eskalation und Compliance?
- Hat sie das Gefühl, dass sie Ihr Interesse verdient hat? (Haben Sie ihr Ihre „wachsende Paarbindung“ unter Verwendung von Qualifikationsmerkmalen und anderen IOIs demonstriert?)
- Haben Sie in sieben Stunden und mehreren Ortswechseln Komfort, Vertrauen und ein Gefühl der Verbundenheit aufgebaut? Hast du die Eifersuchtshandlung benutzt, damit sie sicher ist, dass sie dich will?

bearbeitet von grendizer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, grendizer schrieb:

Woher wissen Sie, ob Sie ein Solid-Spiel haben?
- Sind Sie ein gesunder, ehrgeiziger, sozial wohlhabender Mensch?
- Vermitteln Sie jederzeit einen Mangel an Bedürftigkeit?
- Haben Sie anderweitig Wert gezeigt durch Vorauswahl, Leader-of-Men-Switch (soziale Intelligenz und sozialer Beweis), emotionale Stimulation, Frame-Kontrolle und so weiter?
- Hat sie die Interaktion gejagt und anderweitig in sie investiert?
- Haben Sie Konformitätstests durchgeführt? Haben Sie Kino Eskalation und Compliance?
- Hat sie das Gefühl, dass sie Ihr Interesse verdient hat? (Haben Sie ihr Ihre „wachsende Paarbindung“ unter Verwendung von Qualifikationsmerkmalen und anderen IOIs demonstriert?)
- Haben Sie in sieben Stunden und mehreren Ortswechseln Komfort, Vertrauen und ein Gefühl der Verbundenheit aufgebaut? Hast du die Eifersuchtshandlung benutzt, damit sie sicher ist, dass sie dich will?

Klingt als würdest du mittels Google Translate arbeiten. 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.