98 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute 

Ich bin 24 und mein Club Game ist absolut schlecht. 
Es liegt hauptsächlich daran, dass ich mich im Club nicht wohl fühle, dann kommen Selbstzweifel, Minderwertigkeitsgefühle usw. Seit Beginn meiner pickup Reise mit 18 waren es ca. 150 Nächte und daraus resultierten 3 lays, 1 mal davon mit Coaching.

Wenn man diese Statistik betrachtet, kann man sich fragen, warum man dieses Spiel überhaupt spielt. Wenn man bedenkt wie viel ich investiert habe, vor allem Zeit und Geld, und was zurück kam, es war hauptsächlich Schmerz, Ablehnung, Kampf mit der eigenen Angst, für jämmerliche 3 lays. Gesamt habe ich ca. 20 lays am Kasten, was relativ wenig ist, auf die gesamte Laufzeit betrachtet. Das meiste kam bei mir über online Game rein. 

Einerseits habe ich es satt, lieber widme ich meine Zeit andern Dingen, als dass ich immer wieder das schmerzhafte night game betreibe. Von diesen 150 Nächten waren vielleicht 30 Nächte wo ich nicht heim gekommen bin und mich absolut gedemütigt, schwach und minderwertig gefühlt habe. Meine Nächte laufen immer in denselben Muster ab. Anfangs Stimmung gut, dann approaches, dann wird es gefährlich und ich mache nichts, und dann geht es bergab, Abfuhren usw. Fühle mich dann wie gebrochen. 

Ich denke das pickup mein gesamtes Frauenbild irreversibel geschädigt hat, ich weiß nicht mehr was eine Frau an mir finden soll, obwohl ich schon einige Affären und ONS hatte. Manchmal bekomme ich auch gute Reaktionen, aber diese vielen verächtlichen Reaktionen von Frauen haben sich schon so tief in mein Unterbewusstsein geprägt, dass ich gar keine Frau mehr an mich ran lasse.  
 

Was denkt ihr? Einerseits würde ich gerne das Thema für immer abschreiben und mich einfach anderen Dingen widmen. Anderseits habe ich dann doch wieder Lust und würde gerne meine Triebe befriedigen, so blöd es sich auch anhört. Was soll ich tun? Ihr kennt doch alle Einsteins Definition von Wahnsinn.

Danke für eure Hilfe 

mfg Blutwurst 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du immer das gleiche machst wird sich nichts ändern. Außerdem geht man nicht in den Club zum Aufreissen sondern weil es Spaß macht. Generell solltest du Dinge machen die dir liegen und nicht nur um ne Frau ins Bett zu bekommen.

Deine negative Einstellung kannste dir auch mal anschauen, lese viel Mimimi in deinem Text.

Und nicht Pickup hat dein Frauenbild geschädigt sondern du selber. Es liegt komplett an dir wie du Frauen wahrnimmst.

bearbeitet von Sam Stage
  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein "Clubgame" ist noch schlechter, als des des TE's.

Mit dem Unterschied, daß ich es nicht wegen den Frauen mache, sondern für mich. 

17 der Lays resultierten aus was? Daygame usw. Also, wenn es 17:3 gegen Clubgame steht, wüßte ich, wo ich ansetze bzw. Prios setze. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Sam Stage schrieb:

Wenn du immer das gleiche machst wird sich nichts ändern. Außerdem geht man nicht in den Club zum Aufreissen sondern weil es Spaß macht. Generell solltest du Dinge machen die dir liegen und nicht nur um ne Frau ins Bett zu bekommen.

Deine negative Einstellung kannste dir auch mal anschauen, lese viel Mimimi in deinem Text.

Und nicht Pickup hat dein Frauenbild geschädigt sondern du selber. Es liegt komplett an dir wie du Frauen wahrnimmst.

Und pickup macht ihr auch alle nur weils Spaß macht? ;-) 

Spaß ist wichtig aber man sollte sich schon seiner Absichten bewusst sein. Ich behaupte wer den Begriff Club Game kennt, hat damit Sex als Absicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, Niemann-N schrieb:

Mein "Clubgame" ist noch schlechter, als des des TE's.

Mit dem Unterschied, daß ich es nicht wegen den Frauen mache, sondern für mich. 

17 der Lays resultierten aus was? Daygame usw. Also, wenn es 17:3 gegen Clubgame steht, wüßte ich, wo ich ansetze bzw. Prios setze. 

Wieso machst du es für dich? Was ist am Club so besonders? 
 

Ohne der Absicht, jemanden kennenzulernen und zu verführen, würde ich in den seltensten Fällen dort hin gehen. Da feiere ich lieber mit guten Freunden in ner Kneipe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Club/Nightgame = Selbstbedienungsbuffet

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, DirtyRabbit schrieb:

Club/Nightgame = Selbstbedienungsbuffet

Steh mir selbst in weg und erlaube mir nicht mich zu bedienen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Dieblutwurst schrieb:

Steh mir selbst in weg und erlaube mir nicht mich zu bedienen 

Selber schuld 🤷‍♂️ 

Was willste denn jetzt von uns hören?

Ändere das

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann kein Pickup, steht auch im Profil.

Erst Spaß am Abend, dann die Absicht Sex - so würde ein Schuh daraus werden.

Weil ich vllt. des Wochenendes gerne mal rausgehe, wenn ich Zeit habe?

Mit deiner Absicht eine Frau im Club kennenzulernen, zu verführen bist Du bisher semi-weit gekommen. Ist halt eine Sache der Bilanzierung/Gewichtung. Als ich das PU-Narrativ noch geglaubt habe, dachte ich ähnlich. Zum Glück nie Kohle in ein Coaching verblasen. Ich suche mir die Läden nach DJ, Themen und Leuten aus. 

Wenn's Dir nix gibt, mußt Du deine Wochenendplanung ändern, z. B. Kneipe oder Tinder oder Pause.

bearbeitet von Niemann-N

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, Dieblutwurst schrieb:

Steh mir selbst in weg und erlaube mir nicht mich zu bedienen 

poste mal nen Verlauf von der Schlange am Eingang bis du wieder gehst.

Was machst Du da so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Dieblutwurst schrieb:

Ich denke das pickup mein gesamtes Frauenbild irreversibel geschädigt hat,

Deshalb warnen viele kluge Menschen vor der Pickup-Subkultur.

Pickup baut bei Männern Erwartungen auf, die für die meisten in großem Frust enden und am langen Ende einen weiteren Keil zwischen Männer und Frauen treiben.

Merke: Frauen schulden Männern keinen Sex, egal was Pickup verspricht. 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, Nemesis88 schrieb:

Das grosse Problem das du hast ist dein Mindset und das du einfach immer wieder das selbe tust, obwohl es für dich nicht funktioniert.
Sprich du machst dein Selbstbewusstsein daran fest, ob du eine Frau mit Nachhause nimmst oder nicht und damit würde sich wohl so ziemlich jeder sein Selbstbewusstsein zerschiessen.

20 Frauen mit 24 Jahren ist in meinen Augen deutlich über dem Durchschnitt und statt zu sagen ist doch eine Leistung vergleichst du es wohl mit den Jungs bei den es besser läuft oder zumind. denkst das es das tut.

Ich bin 10 Jahre älter und habe einen Bruchteil habe eher mehr längere Beziehungen geführt am Schluss ist das auch nur eine Zahl und du bestimmt wieviel Wert du dem beimisst. Solange du den Körben deutlich mehr Gewicht gibst als deinen Erfolgen spielt wohl sogar die Zahl keine Rolle die du erreichst daher hinterfrage mal deine Glaubenssätze.

Wieso gehst du in den Club, wenn du dich da gar nicht wohl fühlst ?
Wieso fühlst du dich , obwohl du so oft da ist nicht wohl ?
Was müsstest du verändern um da Spass zu haben und dich wohl zu fühlen?

Das und ähnliche Fragen solltest du dir Stellen und nach den gezogenen Schlüssen entsprechend handeln.
Bist du beispielsweise nie High Energie, dann ist wohl Daygame deutlich besser geeignet für dich nur mal so als Denkanstoss.
 

Danke. Bezüglich der Anzahl der Frauen; es ist ein Fass ohne Boden! Sobald man eine hatte, ist der Zauber vorbei und kurze Zeit später fängt das Spiel wieder von 0 an. 

Es hört ja nie auf. Egal wo man ist. Es gibt immer Wochenenden und Clubs, Gelegenheiten für Parties. Und so-gesehen ist die Trefferquote bescheiden, dann denk ich mir, wozu ich das immer wieder mache, wenn am Ende eh nix dabei raus kommt. 
 

Und ich denke es fühlt sich jeder Mann mies, wenn er die heissen Frauen im Club sieht und alleine heim gehen muss. Das ist doch normal. Warum sonst glotzen sie dann alle Pornos? :-D

Beziehungen sind wieder eine andere Dynamik wenn es sich um was längerfristiges handelt. Irgendwo wird man sich trotzdem kennengelernt haben und Game wirst du auch benötigt haben. Beziehungen sichern einem eine längerfristige Versorgung von Sex, mit dem Nachteil der Exklusivität. Die lays sind im Vergleich dazu von minimaler Wertigkeit, weil man bei ONS ja keine konstante Sex Versorgung bekommt. Das heißt das Spiel beginnt an jedem Abend erneut, vergangene Erfolge sind mehr oder weniger, bedeutungslos.

Ich gehe in den Club um Frauen kennenzulernen, ihre Nähe zu spüren, sie zu verführen und etwas Abenteuer zu erleben. Dann merk ich aber schnell, das ich eigentlich meine Ruhe viel lieber will als die laute Musik und chaotische Menschenmengen. 
 

Spaß macht es wenn man sich andauernd überwindet oder in State kommt, ab dann wo einem alles egal ist, man reines Bewusstsein ist und nicht mehr nachdenkt. Frei von Gedanken, Hemmungen und Ansprechangst.

In diesem State bin ich leider schon sehr lange nicht mehr gewesen, kann mich noch vor einigen Jahren erinnern, hatte öfters makeout, manchmal sogar mit zwei gleichzeitig, weiß nicht mehr was jetzt anders ist und wie ich wieder in diesen State komme.

bearbeitet von Dieblutwurst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Trine schrieb:

Frauen schulden Männern keinen Sex,

wo steht denn das Sie Männern Sex schulden? Ich kann es nicht finden.

vor 6 Minuten, Dieblutwurst schrieb:

Warum sonst glotzen sie dann alle Pornos?

ich guck trotzdem Pornos ab und zu....par geile Latinas mit BBL (Lela Star kann ich empfehlen 😎)

bearbeitet von DirtyRabbit
  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An den TE

Sry , aber dein Problem ist das du sex mit Selbstwertgefühl verwechselst,  du siehst dich wohl selbst erst als mann wenn du gevögelt hast. Jedenfalls scheinst du das zu denken, Jedenfalls interpretiere ich das aus deinem Geheule....

Finde erst mal zu dir selbst bevor Frauen mit deinen komplexen an die Wäsche willst 😉 sex beginnt im Kopp und dein mindset steht dir im Weg,  nicht du als Person. 

bearbeitet von Marco Ry
Um Missverständnis vorzubeugen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten, Trine schrieb:

Deshalb warnen viele kluge Menschen vor der Pickup-Subkultur.

Pickup baut bei Männern Erwartungen auf, die für die meisten in großem Frust enden und am langen Ende einen weiteren Keil zwischen Männer und Frauen treiben.

Merke: Frauen schulden Männern keinen Sex, egal was Pickup verspricht. 

Das kannst du auf alles mögliche übertragen.
"Schuld" ist das Unvermögen sich den eigenen Ängsten zu stellen.
Und das resultiert aus dem wenig respektvollen Umgang mit sich selber.

Hat nichts mit Pickup zu tun und vorallem auch nicht mit klugen Menschen, davon gibt es hier auch welche. Ist mir völlig schleierhaft wie einem das entgehen kann.

vor 44 Minuten, Trine schrieb:

Merke: Frauen schulden Männern keinen Sex, egal was Pickup verspricht. 

Bitte zeig mir doch mal wo geschrieben steht das im Pickup Frauen Männern Sex schulden.

Pickup stellt lediglich eine Brücke zwischen den Geschlechtern her die wir aufgrund sozialer Entwicklungen wohl irgendwann mal eingerissen haben. Mehr ist es nicht

bearbeitet von Sam Stage
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Marco Ry schrieb:

Sry , aber dein Problem ist das du sex mit Selbstwertgefühl verwechselst,  du siehst dich wohl selbst erst als mann wenn du gevögelt hast. Jedenfalls scheinst du das zu denken, Jedenfalls interpretiere ich das aus deinem Geheule....

Finde erst mal zu dir selbst bevor Frauen mit deinen komplexen an die Wäsche willst 😉 sex beginnt im Kopp und dein mindset steht dir im Weg,  nicht du als Person. 

Und ein Stürmer ist auch nur was wert wenn er Tore schießen kann. 
 

Pickup kann man auch als Leistungssport sehen. Man hat das Element des Trainings und das Element der Leistungsabnahme. Ist doch normal dass man gewinnen will, erfolgreich sein will usw. Niemand fühlt sich gut wenn er versagt oder unterlegen ist. 
 

Ich gebe dir recht, wenn du sagst es ist ein Kopf Problem, nur wo soll man da ansetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Dieblutwurst schrieb:

nur wo soll man da ansetzen.

indem man mit sich respekt- und liebevoll umgeht.

Ich kann z.b. kein Salsa tanzen, was ich aber sehr gerne können würde.
Habe bereits mehrere Kurse belegt und immer frustiert abgebrochen.
Mein Problem ist das ich mir extrem schlecht Bewegungsabläufe merken kann.
Dann war ich einmal bei so einer Salsa Veranstaltung die nebenbei vom Hausmeister einer Schule organisiert wird.
Da konnte ich es solange falsch machen bis ich es das erste mal richtig gemacht habe und mit einem mal hat es angefangen Spaß zu machen!

Also weiß ich nun - ich brauche Zeit und gehe deswegen nicht mehr in irgendwelche Super-Pro-Salsa-Schulen sondern genau dahin wo ich in MEINEM Tempo lernen kann. Das ist ein respektvoller Umgang mit mir selbst.
Und wenn der Abend trotzdem mal shice läuft dann tröste ich mich z.b. mit einem schönen Essen, das ist dann ein liebevoller Umgang mit mir selbst.

Behandele dich wie deinen besten Freund oder Bruder - IMMER!!!
Mehr ist es nicht.

bearbeitet von Sam Stage
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Dieblutwurst schrieb:

Und ein Stürmer ist auch nur was wert wenn er Tore schießen kann. 
 

Pickup kann man auch als Leistungssport sehen. Man hat das Element des Trainings und das Element der Leistungsabnahme. Ist doch normal dass man gewinnen will, erfolgreich sein will usw. Niemand fühlt sich gut wenn er versagt oder unterlegen ist. 
 

Ich gebe dir recht, wenn du sagst es ist ein Kopf Problem, nur wo soll man da ansetzen.

Leistungsportler?!!^^ 

Geh ne runde joggen,  bis du dich übergeben musst,  so richtig kotzen...das ist Leistungsportler....

Alles andere ist doch ne Bereicherung deines Lebens oder....das was du jetzt für dich entscheiden musst, und zwar bevor du die nächste antwort hier raushaust,  ob du hier was für dich mitnehmen kannst auch wenn es anders ist als du es erwartet hast, denn dann liegt es auch an deinen Erwartungen an dich an die Damen ja eigentlich an die ganze Welt.  Veränderungen sind immer schmerzhaft...egal ,

Ich will hier nicht den Tutor raushängen lassen,  ...eigentlich wollte ich dir sagen hör auf hier mit den pros diskutieren zu wollen, vertrau mal auf das qas sie dir hier mitteilen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten, DirtyRabbit schrieb:

poste mal nen Verlauf von der Schlange am Eingang bis du wieder gehst.

Was machst Du da so?

Verlauf früher vor Corona noch etwas anderes. Es kam dann ja 2 Jahre Pause wo ich quasi nur online game betrieben habe.

Früher: man kommt in Club (idealerweise mit zwei weiteren Freundinnen aus SC) quatscht etwas in der line um sich aufzuwärmen, man kennt viele Leute, begrüßt sich. Alles erstmal oberflächlich aber man hat schon mal Social Proof und eine gute homebase. Dann etwas der homebase ausschweifen und den ersten richtigen approach machen. Meistens blieb der erfolglos, also weiter, nächste approachen, dann wieder zurück zur Homebase, dann mit den Leuten zur Tanzfläche, dort etwas tanzen, ja und irgendwann hat man dann alle angesprochen und entweder es war was dabei wo das set länger ging, man merkte dass sie Bock hat, oder eben nicht. 
 

Mein Ablauf heute: in den Club mit paar Nerd Friends hin fahren, erstmal was trinken gehen, kurz von ihnen weg gehen um einen approach zu machen, Freunde aus dem Auge verlieren, alleine durch den Club wandern um sie wieder zu finden, gelegentlich einen approach machen. Alleine auf Gruppe trau ich mich nicht, Freunde wollen nicht mit. Dann ist die Stimmung im Keller weil ich viel alleine unterwegs war und mit niemanden geredet habe. Und dann geht sowieso nichts mehr. Es wird auch mit der einen oder anderen getanzt, ein makeout geblockt aber weiter habe ich es seit Corona nicht mehr geschafft.  

bearbeitet von Dieblutwurst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geh mal alleine los. Du willst doch neue Leute kennenlernen.

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Dieblutwurst schrieb:

Mein Ablauf heute: in den Club mit paar Nerd Friends hin fahren,

ist doch scheißegal ob die Nerds sind. Wenn Drake Dein Homeboy ist reden die Mädels nur wegen IHM mit Dir und nicht wegen DIR.

Hat sich ja im zu früher nix verändert außer das aus den Pussys -> Nerds geworden sind 😅

Warum laberst du nicht die Mädels an die von selbst zu dir kommen/um dich rumschwirren sobald Du dich an die Bar chillst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Dieblutwurst schrieb:

Was ist am Club so besonders?

erste Stunde eine der besten des letzten Jahrzehnts gewesen
wenn nicht die beste

das ganze Ding

 

Weiß nicht, ob´s irgendein Set gibt, das ne ganze Ära so kondensiert abbildet.

 

wait for it
sieh und verstehe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Dieblutwurst schrieb:

Verlauf früher vor Corona noch etwas anderes. Es kam dann ja 2 Jahre Pause wo ich quasi nur online game betrieben habe.

Früher: man kommt in Club (idealerweise mit zwei weiteren Freundinnen aus SC) quatscht etwas in der line um sich aufzuwärmen, man kennt viele Leute, begrüßt sich. Alles erstmal oberflächlich aber man hat schon mal Social Proof und eine gute homebase. Dann etwas der homebase ausschweifen und den ersten richtigen approach machen. Meistens blieb der erfolglos, also weiter, nächste approachen, dann wieder zurück zur Homebase, dann mit den Leuten zur Tanzfläche, dort etwas tanzen, ja und irgendwann hat man dann alle angesprochen und entweder es war was dabei wo das set länger ging, man merkte dass sie Bock hat, oder eben nicht. 
 

Mein Ablauf heute: in den Club mit paar Nerd Friends hin fahren, erstmal was trinken gehen, kurz von ihnen weg gehen um einen approach zu machen, Freunde aus dem Auge verlieren, alleine durch den Club wandern um sie wieder zu finden, gelegentlich einen approach machen. Alleine auf Gruppe trau ich mich nicht, Freunde wollen nicht mit. Dann ist die Stimmung im Keller weil ich viel alleine unterwegs war und mit niemanden geredet habe. Und dann geht sowieso nichts mehr. Es wird auch mit der einen oder anderen getanzt, ein makeout geblockt aber weiter habe ich es seit Corona nicht mehr geschafft.  

Definitiv falsche Freunde mit denen du feiern gehst. 
 

seit corona bzw Pandemie sind die Hühner alle noch wilder und williger als zuvor. Geh in den Club mit der richtigen Einstellung und Ausstrahlung, und du kannst dich wie @DirtyRabbit schon sagte wie im Buffet bedienen. 
 

Bin grad wieder BCN, vor allem gestern (denke auch in Deutschland waren viele Halloween Parties) war das wieder so. Freiwild. Und Freilauf.und vor allem zu Halloween drehen die ganzen chicas durch. Warst du gestern feiern?  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, pMaximus schrieb:

Bin grad wieder BCN

ich bearbeite den alten seit paar Tagen das ich nächstes Jahr die kompletten 6 Wochen Sommerferien dort bleibe (3 Wochen Urlaub, 3 Wochen Homeoffice). Bin einfach in Love mit der Stadt...noch mehr als mit Rio de Janeiro.

vor 8 Minuten, pMaximus schrieb:

vor allem gestern (denke auch in Deutschland waren viele Halloween Parties) war das wieder so. Freiwild. Und Freilauf.und vor allem zu Halloween drehen die ganzen chicas durch.

wo warst Du denn? Ich war vor 3 Wochen in der Empire Lounge am Yachhafen (wo der Typ der 1:1 wie Klitschko aussieht kellnert 🤣)

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.