Der allgemeine Ex-back Thread

14352 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

 

vor 4 Stunden, bakura schrieb:

Ich weiß nicht, wie ihr darauf kommt, dass sie zurückwill.
Wenn dem so wäre, würde sie mich nicht ausziehen lassen. 

langsam weiß ich nicht ob du nicht einfach hysterisch bist?

atme mal tief durch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, bakura schrieb:

Also, ich will nicht zurück. Auf keinen Fall.
Ja ich vermisse Sie, ja ich hänge emotional noch ein Stück weit dran - aber nein.
Diese Frau hat knapp ein Jahr mit meinen Gefühlen gespielt, mich schlecht behandelt etc.
Ich bin mir mehr Wert als das. Da bleibe ich lieber allein als mir diesen ganzen Drama-, Eifersuchts- und Manipulationsscheiss zu geben. 

Diese Frau schreibt mir jeden verfluchten Tag.

@Jimmy McNulty
Ich habe daraus gelernt. Ich gehe auch auf diese "Treffen" nicht mehr ein.
Die wollte sich sogar gestern, an Heiligabend, treffen. 
Ich habe keine Ahnung, was bei der quer im Kopf ist. 

Ich weiß nicht, wie ihr darauf kommt, dass sie zurückwill.
Wenn dem so wäre, würde sie mich nicht ausziehen lassen. 

Du hast Schluss gemacht aus Frust (trotz restgefühlen)

bei ihr rattert es nun, ob das die richtige Entscheidung war

Ihre Art und Weise - frauentypisch. Aufmerksamkeit suchen, einschleimen, ein paar Tränen. 
 

du wirkst langsam sehr gestresst und ich denke du wankst. 🙂

Ich kann dir aber das Ende verraten falls du dich doch noch mal rumkriegen lässt. Es wird bald genauso beschissen wie vorher, weil es zwischen euch einfach nicht passt.

 

aber statt darüber abzukotzen und zu schimpfen dass sie deine Nähe suchst - du hast zwei bessere Optionen. Es hinnehmen und wie ein gentlemen auslaufen lassen. 
oder ihr noch mal klar sagen, dass du deine Ruhe brauchst. Und schauen ob sie diese deutliche Botschaft besser versteht. 
 

aber wir können’s für dich nicht richten, wenn du dann auch noch auf die Treffen eingehst fütterst du nur ihr Drama. 

bearbeitet von Jimmy McNulty
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten, Jimmy McNulty schrieb:

Ja aber du regst dich ja offensichtlich auf. 

Ja. Klar. 
Sie macht Schluss bzw. will das alles nicht mehr. Texter aber als wären wir noch zusammen. Natürlich regt mich das auf

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten, bakura schrieb:

Ja. Klar. 
Sie macht Schluss bzw. will das alles nicht mehr. Texter aber als wären wir noch zusammen. Natürlich regt mich das auf

Und warum sagst du ihr dann nicht dass du das nicht möchtest?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 2 Stunden, bakura schrieb:

Ja. Klar. 
Sie macht Schluss bzw. will das alles nicht mehr. Texter aber als wären wir noch zusammen. Natürlich regt mich das auf

Wie ich schon vor x-Seiten sagte: sag ihr einfach, dass du keinen Bock auf ihr Gelaber hast und ihr getrennte Menschen seid. Wahlweise in netter Form (wie die meisten hier im Forum) oder in massiverer Ausdrucksweise (wie ich es machen würde). Und dann brauchst du dich auch nicht jeden zweiten Tag darüber aufzuregen. Simple as fuck. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, LT21 schrieb:

Wie ich schon vor x-Seiten sagte: sag ihr einfach, dass du keinen Bock auf ihr Gelaber hast und ihr getrennte Menschen seid. Wahlweise in netter Form (wie die meisten hier im Forum) oder in massiverer Ausdrucksweise (wie ich es machen würde). Und dann brauchst du dich auch nicht jeden zweiten Tag darüber aufzuregen. Simple as fuck. 

Ja wie auch immer. Um die Kontaktsperre wird niemand bei ner Trennung rumkommen. Die Emotionen müssen ja erstmal verarbeitet werden bis sie letztlich verschwinden. 
 

Umzug dies das wird gemacht, nur die Kontaktsperre wird mal wieder vergessen. 

bearbeitet von Jimmy McNulty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.12.2023 um 18:29 , bakura schrieb:

Sie macht Schluss bzw. will das alles nicht mehr. Texter aber als wären wir noch zusammen. Natürlich regt mich das auf

Vielleicht geht es hier gar nicht um dich sondern da fährt ein Muster in ihr hoch (meist Verlustängste aus der Kindheit). Sie will dich nicht aber deine tägliche Aufmerksamkeit. Du antwortest ihr und das zieht dir Energie. Je mehr du dich drauf einlässt (Essen, Treffen, zusammen rauchen) desto mehr bereichert sie sich daran.

Halten dann auch viele Frauen nicht aus eine Zeit allein zu sein sondern suchen sich gleich den nächsten Mann. Solange du ihr noch das gibst was sie braucht wird sie das aufrecht erhalten wollen. Auch wenn sie DICH nicht als LTR will. Paradox und schwierig zu erklären, hat etwas mit den Emotionen der Frau zu tun. Und die fahren bei der Trennung Achterbahn.

Es ist also wie du schon erkannt hast deine Aufgabe dich selbst zu schützen. Einer muss den sauberen Cut machen. Sie wird es offensichtlich nicht tun.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.12.2023 um 18:29 , bakura schrieb:

Ja. Klar. 
Sie macht Schluss bzw. will das alles nicht mehr. Texter aber als wären wir noch zusammen. Natürlich regt mich das auf

Ich weiß zumindest, wie das bei mir wahrscheinlich laufen würde (was jetzt kein direkter Ratschlag sein soll… letztlich geht das wohl in Richtung PP)

Ich wäre ausgezogen und hätte sie je nach Gefühl und Gelegenheit weiterhin flachgelegt. Ist doch ihr Problem, wenn sie mir andauernd vor die Flinte hüpft. Kann ich sie dagegen nicht layen, würde ich das Ganze abbrechen, weil ich nicht den uneigennützigen Tröster spielen mag - mich tröstet auch niemand. Kontaktsperre zu jemandem, den ich ficken will und kann(!), geht dagegen über meine bescheidenen Kräfte.

Ich denke da offenbar recht konsequent mit dem Schwanz😅

bearbeitet von Sartre66
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Melde mich zurück mit einem Update, nach dem (Motto schlimmer geht immer..) muss mir dass alles mal von der Seele schreiben ich glaube das hilft mir...

 

Habe mich nach meinem letzten Post weiterhin mit der Ex getroffen, es ging soweit wieder bergauf, nachdem ich so am Boden wahr. Es wurden wieder mehr treffen sie investierte wieder mehr, mehr Sex, Sie schien wieder attracted zu sein.. dann fing sie an mit zusammen ziehen usw, (hatten wir bevor sie sich getrennt hatte schon mal vor,) jeder hat mir da schon abgeraten von, ( ich weiß) dachte komm ganz oder garnicht, kurzum wir haben uns eine Wohnung gesucht, 1.Nov eingezogen alles gut, sex gute Laune, bis sich auf einmal alles wieder drehte, sie schob schlechte Laune, hatten uns vorher abgewechselt mit kochen usw lief alles.

Bis sie wieder anfing sich zu distanzieren, und meiner meinung mit respektlosigkeiten, shittests, wie auch immer.. nach einem Monat, ich musste Arbeiten wenn ich Frühschicht habe sehen wir uns quasi am meisten, komme heim sie geht, haben uns Quasi den Schlüssel in die hand gedrückt..da sie immer irgendwo wahr dachte ok gut hab ja bald auch frei,

hab nichts weiter dazu gesagt, (das verhalten ist die Botschaft) dann haben wir zeit. Es war langsam merkwürdig weil es für mich so aussah als ob sie keine Zeit mit mir verbringen wollte, hab mich mit sport abgelenkt, abgesehen davon, wenn ich spätschicht habe legt sie sich pennen wenn ich heim komme..weil sie (früh) raus musste.

Wollte mit ihr nach dem Umzug usw, einfach mal beziehungsflege betreiben und zu 2 etwas unternehmen, dachte vllt stärke sich so die Bindung,nach der ganzen scheisse und dass sie es genauso sieht, (falsch gedacht) hatte das Gefühl die wollte es nicht sonst hätte sie es arrangiert.

Bin wieder geblendet gewesen.. 

Stattdessen wollte sie sich mit freunden treffen, sagte ihr das ich finde das wir erstmal schauen sollten das bei uns wieder alles rund läuft, anstatt als on Tour zu sein..

Bin zwar wohl noch ein Bluepiller, aber recherchiere weiter, höre viel CM. Man lernt nie aus..

Habe seit der Trennung sehr viel über mich gelernt, weiß das ich noch einige Baustellen habe an denen ich arbeiten muss/ arbeite, im Nachhinein habe ich wieder Sachen schleifen lassen..

 

Auf einmal verhielt sie sich total irre,  Mein Auto ging Kaputt, musste den nächsten Tag in die Werkstatt, daher fragte ich sie den Tag davor, ob sie mich abholen könne wenn ich mein Auto morgen in die Werkstatt bringe, sie sagte klar, ich kam von der Arbeit nachhause sie machte kurz davor Drama weiß gar nicht mehr was es war, nix wichtiges, ich ging duschen, danach wollten wir los. Hab irgendwas gesagt nix schlimmes und  dann sagt sie so lasse ich nicht mit mir reden etc .. 

Ich komme aus der Dusche und sie ist weg, ich schrieb ihr ob es ihr ernst ist und sie fing an rum zu zicken mit ich hätte ja nicht gesagt wann usw. Ist nach hause zu ihrer Mutter gefahren, Da ist mir schon der kragen geplatzt. Hab mich dann anderweitig drum gekümmert, dementsprechend war dann auch meine laune, und fragte sie abends ob sie noch ganz dicht ist so eine scheisse ab zu ziehen..

meine Laune wurde langsam wieder schlechter, dann Ist sie quasi den ganzen Dezember unterwegs, mit der freundin da brunchen, mit der Mutter von ihr das und dies machen, die freundin treffen usw,habe die schlechten gedanken weg geschoben (dass es vllt keine freundin ist mit der sie sich trifft) weil es so häufig wurde.hab ich nichts gegen, habe nichts gesagt musste eh arbeiten, aber merkte schon das sie sich wieder distanziert, sie fing wieder mit alten Kamellen an, dann habe ich eine Tasche entdeckt im Schlafzimmer mit Kondomen waren nur noch 8 drinne, 1 hab ich auch schon verfickt das weiß ich. (Hatten uns eig ausgesprochen dachte ich) als wir uns angefangen hatten wieder zu treffen.. dort fragte ich sie was sie so getrieben habe und Sie ehrlich sein solle, sagte sie wäre mit einem Typ mit seinen Eltern im Urlaub, (haben in einem Bett gepennt aber sagte da wäre nichts gelaufen) iss klar dachte ich mir da schon.. hätte ich dort weiter eingehakt wäre es das gewesen.. also habe ich es dabei gelassen, sie fing an zu heulen etc..

war während  der Trenung  bei diversen psychologen usw hab an mir weiter gearbeitet.. naja

 

ich komme heim sie geht, nun gut, bin nicht weiter drauf eingegangen. Wenn wir Zeit hatten, da wurde telefoniert mit einer Freundin von ihr die mich nicht leiden kann, da ich mal eine Meinungsverschiedenheit hatte mit ihr, und ich weiß das sie keine gelegenheit auslässt mich schlecht zu reden... hat wohl ein knacks wurde wohl mal missbraucht usw und auch nicht ganz gesund psychisch (meine Meinung) Aber wer bin ich schon...

Ansonsten rufte ihre Mutter täglich 10 mal an und drängte sich quasi immer dazwischen als wir zeit hatten, mit wollt ihr spazieren gehen was habt ihr gegessen was habt ihr gekocht wie habt ihr das gemacht usw obwohl ein nächstes Treffen mit ihr eh wieder angestanden hatte am Wochenende etc.. wie wann wo, es nervte mich einfach nur noch, als ob sie es mit absicht macht, ich empfand es wirklich schon als störend so oft wahr das. Der Sex ging auf einmal gegen Null, merkte wieder das was nicht stimmt, sprach sie mitte Dezember vor meiner Spätschicht drauf an, sagte das ich merke das sie dich distanziert und ich das gefühl habe dass sie mir aus dem weg geht. Was da los ist, habe Sex nicht angesprochen, sagte ihr ich fühle mich nicht geliebt von ihr, sie sagte darauf hin das alles in Ordnung sei.. Sie tat mir nichts mehr Gutes keine netten Worte, oder Gesten ging auf abstand etc.. habe mich mental schon auf eine Trennung eingestellt, dank ihrem Verhalten.. 

 

Habe zusammen Geburtstag gefeiert mit beiden Familien war total crazy weil jeder wusste was passiert war..  wollte sie so unbedingt,  war Kurz wieder alles gut.

 

 

 Dann an Weinachten bei ihren Eltern.

(habe auch das gefühl das ihre Eltern insgeheim was dagegen hatten dass wir wieder zusammen sind aber gut mitgespielt haben),

1 Weinachtsfeiertag bei mir

2 . Weinachtsfeiertag bei ihr wieder.

Alles war gut, bis ihre Mutter anfing, vllt fahren wir nach Polen die Verwandten von ihr besuchen, wollt ihr mit, waren uns noch nicht sicher was wir machen, aber es war klar das wir was zusammen machen, und sagten, wir sagen nochmal bescheid, da ich normal bis 28. Arbeiten musste der 28. Aber noch nicht sicher war, ob ich dort auch antreten muss.

Dann fragte ihre Mutter wiederholt wir könnten mit ihnen fahren sie fahren evtl am 28. Dann wiederholte ich mich freundlich dass ich bis 28 arbeiten müsse und ich urlaubssperre habe und es wahrscheinlich nicht klappt, morgens zu fahren.. dann fragte sie wieder und sagt zu mir allen Ernstes kannst du nicht krank machen.

Hab letztes Jahr erst meine neue Stelle angetreten und sagte ihr höflich aber bestimmt das ich das nicht tun werde, da wir inventur hatten und es so ausgesehn hätte als würde ich krank machen.. fand das ganze sehr dreißt von der Mutter.

Dann bekam ich am nächsten Tag eine Nachricht von meiner Freundin, (sie hatte geschwistertag) ging zu einem Konzert mit ihrem Bruder. wie sauer ich wäre wenn sie mit nach Polen fährt.. (da wusste ich hat ihre Mutter wieder ein guten floh ins Ohr gesetzt,)darauf hin schrieb ich das ich eig von ausgegangen bin das wir zusammen feiern wie immer und ich es komisch finde das sie ohne mich feiern wolle...bin dann schlafen.. als ich arbeiten war am nächsten Tag, schrieb sie was denn jetzt ist mit Silvester, rief ich sie an sagte ich habe eben erfahren das ich morgen arbeiten muss. Das es jetzt sicher ist. Das ich heute später nach hause komme, da ich länger arbeiten müsste, wir reden später und finden ne lösung. Wir könnten aber nach fahren.. dann sagte sie ist doch quatsch das wolle sie nicht das kostet doppelt geld usw ist doch blöd, waren vor 2 jahren schon mal dort und sind mit 2 Autos gefahren.

Wäre doch kein Problem gewesen. Dann sagte sie das ihr Eltern an diesen Tag fahren wollten, und wollen gleich schon fahren, und nicht 1 Tag später wo ich noch arbeiten muss, fragte ob sie jetzt einfach so abhauen wolle? Darauf hin sagte sie, wäre traurig aber würde dann da bleiben, ich solle sie aber diesen Tag nicht mehr ansprechen, sagte ihr was ihr problem ist und ich nichts für kann wenn ihre Eltern sich jetzt um entscheiden und ich arbeiten müsse und wir dann nach fahren könnten 1 Tag später wo das Problem sei... naja dann 2 std später brach sie ein Streit vom Zaun, hatten letztes Jahr an Silvester Vorfall als ich mich daneben benommen hatte, ich es auch eingesehen hatte, mich entschuldigt hatte,und wir uns erst geeinigt haben, die alten Sachen zu begraben, und sie hat es wieder ausgegraben und sagte das sie kb hat wieder rund gemacht zu werden usw.. mit sie ein Grund hat und hat sich verpisst..

ich war richtig sauer bin nach hause gekommen der Föhn noch eingesteckt. Wie auf der Flucht sie ist mir sogar entgegengen gekommen (konnte doch früher gehen) mit dem Auto, ich rief Sie an sie telefonierte rufte nicht mal zurück.. und war bis 2 Januar weg, war einfach geschockt. War am überlegen ob ich meine Sachen einfach rausräume, als Überraschung habe mich wieder übelst verraten gefühlt..

dann schrieb sie ich könne ja einfach entspannt nach kommen, habe sogar noch zurück geschrieben ich trottel, und gesagt ob sie ein dachschaden hat, und ob man so mit seinem Partner umgeht was so eine scheiss ego nummer wieder soll. War schon verschwendete Lebenszeit zu schreiben..

 Hab dann nicht mehr reagiert. Naja sie ist am 2. Januar heim gekommen dachte auch noch ernsthaft das ich mich freue wenn sie kommt. Habe keinen Streit gemacht. Habe gesagt das ich nichts dagegen habe wenn sie ihre Familie besucht aber mit dieser Art und weiße wieder eine meiner Grenzen überschritten hat, Habe mich eig mental drauf vorbereitet um ein Gespräch zu führen. Sie entschuldigte sich, ich lachte sie aus musste dann wieder arbeiten..  war natürlich sauer dann kam wieder das gerede von ich bin eine emanzipierte frau ich lasse mir nichts vorschreiben,  bla bla bla da pisse ich mir in die hose vor lachen da sage ich was hat das mit vorschreiben zu tun wenn du kein bock auf die beziehung hast dann sag es doch einfach.... 

am Montag letzte Woche ist mir der kragen geplatz und gesagt das ich kein bock mehr habe auf diese scheisse und ich keine wg brauche etc sie sagte mir nicht einmal dass sie mich liebte, da sagt sie vllt habe ich ja darauf gewartet das du es sagst. dass wir die Wohnung kündigen, und ich mich nicht so behandeln lasse, und sie aufhören soll zu lügen. Für wie blöd sie mich hält mir so eine scheisse zu erzählen mit ihrer tasche mit den gummis und wo denn der Rest ist, was sie denn damit gemacht hat. (Ihr sind die Augen fast raus gefallen) und stotterte die hat sie weg geschmissen und so eine scheisse. Da hätte ich ausrasten können mir so eine scheisse zu erzählen, und wenn man so eine Beziehung startet was soll dabei rumkommen. Ich hätte mich nicht geändert blabla, dann sagte sie, sie könne sich die wohnung auf Dauer ja eh nicht leisten usw  das sie nicht viel hat aber trotzdem mit mor zusammengezogen ist..(wusste sie ja auch nicht vorher.. machen 50/50  ) und ich bezahle das Essen..

Bin dann auf die Arbeit, als ich heim gekommen bin war sie weg, am nächsten morgen hat sie angerufen habe ihr gesagt das dass keine beziehung für mich ist ich ihr nicht mehr vertrauen kann, (hatte vorher schon meine zweifel) und, wie wirs machen mit der wohnung, dann sagt sie, sie hat schon genug geschluckt dann ist mir raus gerutscht, die frage ist von wem, seit dem ignoriert sie mich.. Dann ist sie mit ihrer Mutter gekommen und hat ihre Klamotten geholt.. habe die woche spätschicht gehabt, hat hinter rücks alle Möbel von ihr rausgeräumt und sich verpisst.

 

Das schlimmste ist das ich wieder solche behinderten Gedanken habe mir einrede das es wieder meine Schuld wahr das ich es ja beendet habe und ich vllt überreagiert habe.. das schlimmste ist ich liebe sie obwohl sie so eine scheisse abzieht und mich wie Dreck behandelt konnte mit ihr keine sachlichen gespräche mehr führen, oder sie war beleidigt und 3 tage nicht geredet.. das wird mich nur mehr zerstören..

Jetzt wieder das alte Spiel gedanken kreisen wer fickt sie hat sie jmd hatte sie schon jmd und es scheint sie nicht zu interessieren glaube ich.. Trotzdem fehlt sie mir.. Verrückt

War ein langer Text aber es hilft mir beim verarbeiten bin noch tiefer im Loch als vorher.. 

bearbeitet von Phily90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Phily90 schrieb:

Melde mich zurück mit einem Update, nach dem (Motto schlimmer geht immer..) muss mir dass alles mal von der Seele schreiben ich glaube das hilft mir...

Schlimm für dich. Klar. 

Aber mal im Ernst. Du wolltest das so! Hast alle Ratschläge in den Wind geschlagen. Jeden Tipp missachtet. 

Am besten scrollst du bis zum 19. Februar 2023 in diesem Thread zurück und liest dir alles nochmal durch. Vielleicht fruchtet es diesmal. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe ich das richtig, du bist mit deiner Ex zusammengezogen? Wahnsinn. 

Okay. Der Text liest sich echt schlimm. Gefühlt die ganze Zeit nur Drama und Stress. Alles andere als eine entspannte „Beziehung“. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 8 Stunden, Phily90 schrieb:

hat sie jmd hatte sie schon jmd

Ja und ja mein lieber. 
Wer kennts nicht…Aus Langeweile werden die wildesten Sachen mit Kondomen gemacht. Nur nicht das wofür sie hergestellt werden…na klaro👌🏻

Diggi…es war absehbar und was wusstest du. Also geht dein Weg zurück auf Start. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, LT21 schrieb:

Ja und ja mein lieber. 
Wer kennts nicht…Aus Langeweile werden die wildesten Sachen mit Kondomen gemacht. Nur nicht das wofür sie hergestellt werden…na klaro👌🏻

Diggi…es war absehbar und was wusstest du. Also geht dein Weg zurück auf Start. 

Das ist alles total krank fühle mich wie im falschen Film, es tut weh ja, aber habe mich langsam dran gewöhnt seit letzten Jahr Feb. Verstehe den plötzlichen verhaltenswechsel von ihr nicht, total krank, wieso zieht man dann zusammen? Wie konnte ich so behämmert sein.. habe denke festgehalten an dem Gefühl von anfang der Beziehung dem ich hinterher gejagt bin, in der Hoffnung  das es wieder kommt...

bearbeitet von Phily90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Phily90 schrieb:

wieso zieht man dann zusammen

Das solltest du dich alleine fragen ...
Wie lange wart ihr getrennt vor eurem Zusammenzug? 

Zudem: Schreib ihr bloß nicht mehr.
Als sich meine Ex von mir getrennt hat, war die erste Aktion: Nummer löschen!
Hat zwei entscheidende Vorteile:

  1. Ich kann ihr nicht schreiben, nicht mal im Vollsuff!
  2. Du bekommst nichts mit – kein WA Status, kein neues WA Profilbild usw.
Zitat

. Verstehe den plötzlichen verhaltenswechsel von ihr nich

Habe ich bei meiner Ex ebenfalls nicht verstanden.
Ist nun mal eben so. Passiert.

Dein Fehler war, mit ihr zusammenzuziehen, obwohl ihr bereits mal getrennt gewesen seid.

bearbeitet von bakura

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, bakura schrieb:

Das solltest du dich alleine fragen ...
Wie lange wart ihr getrennt vor eurem Zusammenzug? 

6 Monate , mir gings zwar schlecht, aber war mich am hoch kämpfen, lief langsam wieder alles,hatte Ablenkung durch ne andere die ich in der Zwischenzeit hatte, im Nachhinein war sie tausend mal besser als die alte, das bereue ich bis heute, ich hab es aber beendet mit ihr, sie hatte kurz danach einen neuen und ist jetz laut Bilder glücklich verliebt..

jeder hat es mir gesagt ich habe gedacht,ich hab an mir gearbeitet, tja denke in Wahrheit das ich mich alleine weiter entwickelt habe, Sie sich kein stück, diese Frauen scheisse ich sagte links dann ging sie rechts, die frauen gelaber" ich bin eine starke Selbsbewusste frau aber verhält sich wie ein kind,  konnte sie nicht füren.. dann kam immer ich bin nicht dein hund etc, ka wie man auf sowas kommt, keine Verantwortung übernehmen wollen macht mich sauer im Nachhinein  wie soll man mit so einer zusammen wohnen.

Naja wahr jetzt 4 Tage nicht in der Wohnung, die Küche haben ihre Eltern bezahlt, was ich eig auch nicht wollte, haben sie quasi drauf bestanden weil ich die Kaution übernommen habe, und es hieß ja in Polen kümmern sich die Frauen um die Küche,  im Endeffekt ist es eine kleine verwöhnte Göre gewehsen, nichts gemacht geputzt gesaugt etc.. Mal schauen ob sie die Küche schon raus geholt haben, muss die Wohnung noch ins Internet stellen, kein einzigsten Teller hat sie da gelassen..

Jetzt ist mein Auto wieder in der Werkstatt, muss die Wohnung sauber machen, für die Bilder seit die da war sieht es aus wie bei den hotten Totten alles dreckig einfach abgehauen, hat den Mietvertrag zwar mit unterschrieben, aber nur mein Name steht drin, somit ist es glaube nicht rechtens, denke auch nicht das sie nochmal Miete bezahlt . Miese scheisse. Habe mein bürozimmer abgeschlossen mit sie nicht einfach reingeht, Schlüssel im Kleiderschrank zwischen den t shirts versteckt,  komme von der spätschicht und es liegt statt 1 Schlüssel alle dort das heisst sie hat noch meine kompletten sachen durchwühlt.. 

bearbeitet von Phily90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, bakura schrieb:

Das solltest du dich alleine fragen ...
Wie lange wart ihr getrennt vor eurem Zusammenzug? 

Liebe.. so krank es sich anhört.. waren 6 monate getrennt, dann 3 zusammen dann dahin gezogen.. hielt quasi 2 monate

bearbeitet von Phily90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Phily90 schrieb:

jeder hat es mir gesagt ich habe gedacht,ich hab an mir gearbeitet, tja denke in Wahrheit das ich mich alleine weiter entwickelt habe, Sie sich kein stück, diese Frauen scheisse ich sagte links dann ging sie rechts, die frauen gelaber" ich bin eine starke Selbsbewusste frau aber verhält sich wie ein kind,  konnte sie nicht füren.. dann kam immer ich bin nicht dein hund etc, ka wie man auf sowas kommt, keine Verantwortung übernehmen wollen macht mich sauer im Nachhinein  wie soll man mit so einer zusammen wohnen

Nein, du hast dich selbst ebenfalls nicht weiterentwickelt. Hättest du dich weiterentwickelt, wärst du nie auf diese schwachsinnige Idee, mit deiner Ex zusammenzuziehen, gekommen.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Die Illusion dass man ein Revival eingeht besteht ja darin, dass man glaubt zu wissen dass es diesmal perfekt läuft und an den guten Zeitpunkten weiter anknüpft. Joa…die Realität sagt aber, dass man ja ne Vorgeschichte hat inkl. Trennung mit entsprechenden Gründen. Selbst wenn diese aufn Tisch kommen und man die durch hat, werden diese Punkte immer wieder hervorkommen. Wie bei dir halt mit diesem Vertrauensding. Machste nix, kannst vergessen. Die ist verbrannt und auch wenn sie sich vorbildlich benommen hätte, wäre dieses leise Flüstern (aka Zweifel) immer wieder präsent gewesen.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, LT21 schrieb:

Die Illusion dass man ein Revival eingeht besteht ja darin, dass man glaubt zu wissen dass es diesmal perfekt läuft und an den guten Zeitpunkten weiter anknüpft. Joa…die Realität sagt aber, dass man ja ne Vorgeschichte hat inkl. Trennung mit entsprechenden Gründen. Selbst wenn diese aufn Tisch kommen und man die durch hat, werden diese Punkte immer wieder hervorkommen. Wie bei dir halt mit diesem Vertrauensding. Machste nix, kannst vergessen. Die ist verbrannt und auch wenn sie sich vorbildlich benommen hätte, wäre dieses leise Flüstern (aka Zweifel) immer wieder präsent gewesen.  

Ich denke wenn sie von Anfang an offen und ehrlich gewesen wäre , wäre es mir egal gewesen.. da sie aber wieder gelogen hat und bewusst sachen verschwiegen hat statt reinen Tisch zu machen, bevor man zusammen kommt.. Wie kann man so dämlich sein und wieder lügen.. was erwartet man denn.. wieso zieht sie mit mir zusammen um wieder so was ab zu ziehen, ich konnte ja nicht mal mehr sachlich mit ihr reden völlige Desinteresse,

hat sie in der Zwischenzeit wieder  jmd "besseres gefunden" sonst würde sie sich nicht so verhalten, vermute ich. Ist mir ein Rätsel. 

naja ex back macht denke ich nur sinn wenn beide wollen und alles vom Tisch ist.. Es wird nie wieder wie es früher war. Das habe ich Rakete jetzt auch geschnallt.. ka ob es ihr alter ist sicherlich bin ich nicht Perfekt.. Aber denke das ich endlich erkannt habe dass es nicht die" richtige" für mich ist.. letztenendes habe ich sie ja damals kennengelernt als sie mit wem anders zusammen war.. und die Rote Flagge ignoriert, obwohl das fast alle Frauen so machen..

bearbeitet von Phily90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@phil90, erst mal danke für dein Update

Was denkst du was Sie über dich denkt, wenn Sie dir
nach anfänglichen Lügen unfreiwillig beichtet, Sie hat ein Woe (?)
mit einem anderen Typen(??) in seiner Kiste(?????) verbracht.
Und du ziehst keine Konsequenzen aus Furcht, das könnte die "Beziehung"
gefährden (??????)

(Der ist so ein eierloser Lappen, selbst der dreckige Boden hier ist zu
schade mit diesem Eunuch vor mir aufgewischt zu werden.)


Zur Frau selber, würde ich sagen, die meisten hier würden ihr verbieten
die gleiche Luft im Raum zu atmen, die ist indiskutabel und keiner weiteren
Silbe wert. Es spricht Bände, du hast alle Ratschläge hier ignoriert und von
deinem eigenen Freundeskreis, die dich auch privat besser kennen, auch.

War das bei allen deinen Exen so oder war das deine erste Freundin?

bearbeitet von tobias99
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, tobias99 schrieb:

Was denkst du was Sie über dich denkt, wenn Sie dir
nach anfänglichen Lügen unfreiwillig beichtet, Sie hat ein Woe (?)
mit einem anderen Typen(??) in seiner Kiste(?????) verbracht.
Und du ziehst keine Konsequenzen aus Furcht, das könnte die "Beziehung"
gefährden (??????)

Nein das war das 2 Treffen das wir hatten nachdem wir 6 Monate auseinander waren.. Sie hätte dort ehrlich sagen können was los ist oder nicht? Ich wusste natürlich dass da mehr war aber sie hat versucht mir scheisse zu erzählen anstatt ehrlich zu sein.. 

Was ist woe?

bearbeitet von Phily90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, tobias99 schrieb:

War das bei allen deinen Exen so oder war das deine erste Freundin?

Nein die 2. Die 1 ging länger und da habe ich mich vermutlich nicht in ihren frame ziehen lassen.. wobei sie mich auch nicht so getestet hat und ich konnte mit ihr sachlich reden was auch Früchte getragen hatte..

bearbeitet von Phily90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.